Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach der mensch wie gras hat nach 0 Millisekunden 179 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
4% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0525, von Gränze bis Grausam Öffnen
Geschöpf und eine Wohlthat GOt-tes, weil Menschen und Vieh davon ihre Nahrung haben. Esa. 19, 7. heißen so die Rohrhäntlein, wovon man das Papier machte. Es lasse die Erde aufgehen Gras und Kraut, das sich besame, i Mos. i, ii. 12. Und will deinem
3% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0736, Mensch Öffnen
, Pf. 64, 13. Aber der HErr weiß die Gedanken der Menschen, daß sie eitel sind, Ps. 94, 11. Ein Mensch ist in seinem Leben, wie Gras, Ps. 103, 15. Alle Menfchen sind Lügner, Ps. 116, 11. (S. Lügner §. 1.) Es ist gut, auf den HErrn vertrauen
3% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0191, von Blößen bis Blut Öffnen
. 372. 375 ff., am Leuchter, S. 415. 454. Der Mensch - gehet auf wie eine Blume, und fällt ab, Hiob 14, 12. Der Mensch ist in seinem Leben wie Gras, er blühet wie eine Blume auf dem Felde, Pf. 103, 15. Wehe der prächtigen Krone
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0737, Mensch Öffnen
. L, 4. Es ist erschienen die heilsame Gnade GOttes allen Menschen, Tit. 2, 11. Alles Fleisch ist wie Gras, und alle Herrlichkeit der Menschen wie des Grases Blume, 1 Petr. 1, 24. Und wie den Menschen ist gefetzt einmal zu sterben, darnach aber
1% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0270, von Gras-Mähmaschinen bis Graesse Öffnen
268 Gras-Mähmaschinen - Graesse Telegraph, Bezirksgericht (171,?i ^m, 18 Gemein- den, 28 Ortschaften, 29481. E.), Hauptzollamt; eine Pfarrkirche (1618), Fachschule für Musikinstrumen- ten erzeug er, Museum und ist einer der wichtigsten
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 1032, von Verderblich bis Verdorren Öffnen
der Menschen Herzen, Sprw. 15, 11. Hölle und Verderbniß werden nimmer voll, Sprw. 27, 20. Verdienen Sich würdig machen. Uebertreter, wenn sie GOt-tes Gerichte empfinden, empfangen, was ihre Tha-ten werth stut», Luc. 23, 41. Gläubige haben von GOtt
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0581, von Herzog bis Heuchelei Öffnen
, das auf Wiesen oder andern Orten gewachsen, 2 Kön. 19, 26. Hiob 8, 12. Esa. 35, 7. Ein Bild des hinfälligen nud vergänglichen Menschen, Esa.37,27.* Ziehe durch das Land ? ob wir möchten Heu (Gras) finden, 1 Kön. 19, 5. Der Nehemoth ? frißt Heu wie ein
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 1066, von Verzäunen bis Viehlager Öffnen
, aus dem schändlichen Unglauben, und bei Etlichen aus Hochmuth, aus unordentlicher Liebe seiner selbst und des Irdischen, aus Furcht vor, und Liebe zu Menschen und andern Süudeu; die letzte Quelle ist Zweifel an der Liebe GOttes. Und der Satan bläst
1% Meyers → 1. Band: A - Atlantiden → Hauptstück: Seite 0472, Amerika (Tierwelt) Öffnen
und 4° südlich von Rio de Janeiro prangt noch eine überreiche Pflanzenwelt, aber schon in den Pampas am La Plata beginnt die Baumlosigkeit und Öde. Von Grad zu Grad verschwinden die Gewächse, und unter 40° Br. bleiben nur noch magere Gräser
1% Meyers → 7. Band: Gehirn - Hainichen → Hauptstück: Seite 0604, von Grain bis Gramm Öffnen
Tempel, in welchem der G. unter der Obhut der Templeisen, einer Genossenschaft auserwählter Menschen, aufbewahrt wurde; nur göttliche Fügung leitete dahin, dann aber auch stets zum ewigen Heil des Finders. Die Sage vom heil. G. scheint sich
1% Meyers → 7. Band: Gehirn - Hainichen → Hauptstück: Seite 0630, von Grasfink bis Grasmücke Öffnen
630 Grasfink - Grasmücke. (s. Getreide). Eine Reihe von Gräsern endlich erscheint nur in steter Begleitung der Getreidegräser als Unkräuter auf den Feldern, wie die Getreidetrespe (Bromus secalinus L.), der Taumellolch (Lolium temulentum L
1% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0245, von Grallae bis Gramineen Öffnen
G. (ebd. 1877); A. Nutt, Studies on the legend of the Holy Grail (Lond. 1888); Hucher, Le Saint Graal (3 Bde., Par. 1875–79). Grallae , Grallatores , s. Stelzvögel . Gramen (lat.), Gras; gramĭna , Gräser (s. Gramineen
1% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0152, von Hexenfahrt bis Hexham Öffnen
verschiedener Hutpilze, mit dessen Entfernung die H. aufhören. Sie heißen auch Elfenringe und man unterscheidet nach ihren Spuren die Elfen in gute und böse. Nach den Tänzen der guten wächst das Gras um so üppiger, die Tänze der bösen nehmen Gras
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0407, von Flasche bis Fleisch Öffnen
Menschen.) Flatternd Von Käfern, Ier. 51, 27. l. Flechtband; 2. Flechten I) Etwas in einander zusammen wickeln, II) sich in fremde Händel mischen, 2 Tim. 2, 4. 2 Petr. 2, 20. Die ersten Eltern flochten Feigenzweige, Blätter znsammen, i
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0871, von Schlächter bis Schlafen Öffnen
Schlächter ? Schlafen, 367 Schlächter Dieser war der König Nebucadnezar, Ier. 46, 20. Schlachtopfer, Schlachttag Schlachtopfer ist das Opfervieh, das man todten mußte, Amos 5, 25. mit dem die Menschen, wenn sie GOtt ans sserechter Strafe todten
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 1103, von Wiederkäuen bis Wille Öffnen
. Das Wild (A.: Waldesel) schreiet nicht, wenn es Gras hat, Hiob 6, S. Wer hat das Wild (den waldefel) so frei lassen gehen? Hiob 39, 5. (S.) §. 2. b) Vom Menschen, unbäuoig, der sich uicht zähmen läßt, sondern seinen Begierden nachhängt, Ier. 2, 24. (S
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0575, Herrlichkeit Öffnen
denen, die behalten werden in Israel, Esa. 4, 2. §, 3. (?) Von Menschen, welche in besondern: Ansehn, Würde, Ehren stehen, sich besonderer Vorzüge zu erfreuen, und in ein rühmliches Andenken gesetzt haben, 4 Mos. 22, 15. Gsa. 23, 7. 8. Abisai, 2 Sam
1% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0563, Hirsch (Edelhirsch) Öffnen
wird, ist er sehr furchtsam, während er höchst zutraulich wird, wenn er sich des Schutzes sicher bewußt ist. In der Erregung vergißt er oft seine Sicherheit. In der Brunftzeit ist er förmlich von Sinnen, höchst reizbar und nimmt dann auch den Menschen an
1% Fabris → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0122, Beschreibung des hervorragenden Klosters Elchingen Öffnen
edler Gras von Montfort (Montis Fortis) unserem allerheiligsten Vater Dominikus die Burg Samuel übergeben habe auf einem Berg, auf dem einst ein Tempel Jupiters gewesen war, und die Kirche eben dieser Burg habe den Namen des Götzen behalten und sei
1% Meyers → 7. Band: Gehirn - Hainichen → Hauptstück: Seite 0262, von G. et O. bis Getreide Öffnen
(Cerealien, Halmfrüchte), Kulturpflanzen, besonders Gräser, welche ihrer mehlhaltigen Samen halber gebaut werden und durch ihren Reichtum an Stärkemehl und eiweißartigen Stoffen (Kleber) die Basis aller vegetabilischen Nahrung bilden. Jeder Erdteil besaß
1% Meyers → 14. Band: Rüböl - Sodawasser → Hauptstück: Seite 0868, von Sense bis Seo de Urgel Öffnen
868 Sense - Seo de Urgel. Sense, Werkzeug zum Mähen von Getreide, Gras und andern Futtergewächsen. Der schneidende Teil derselben wird aus Schweißstahl oder Gußstahl geschmiedet und gelbrot glühend in geschmolzenen Talg getaucht, um ihn zu
1% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0485, von Mahlzwang bis Mahmud II. Öffnen
483 Mahlzwang - Mahmud II. Darminhalts beschleunigen, ferner hat die Verteilung den Vorteil, das; von Zeit zu Zeit die Zersetzung im Körper gesteigert wird und die Menge verfügbarer Kraft zur Arbeit wächst. Für die meisten Menschen genügen
1% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0863, von Senones bis Sensibilität Öffnen
Grases, der Futterkräuter und des Ge- treides, besteht aus dem stählernen Blatt und dem hölzernen, mit Handhaben versebenen Wurf. Bei der^/rbr/t treteu die Kmfte des Schwungs und des Echneidekeils in Wirkung. Das Schärfen der Blatt- schneide
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0291, Ehre Öffnen
, 23. Richte Zion wieder auf - daß deine Ehre im Volk groß werde, Sir. 36, 16. Ehre fei GOtt in der Höhe, und Friede auf Erden, und den Menschen ein Wohlgefallen, Luc. 2, 14. (Ehre sei dem Vater, d r den Heiland gesendet; Friede mit GMt bringt
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0691, von Lazarus bis Leben Öffnen
. Unser Leben ist ein Schatten auf Erden, Hiob 8, 9. c. 14, 2. Siehe, meine Tage sind einer Hand breit bei dir, und mein Leben ist wie nichts vor dir, Pf. 39, 6. Ein Mensch ist in seinem Leben wie Gras, Pf. 102, 15. Unser Leben fähret dahin
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0579, Herz Öffnen
, und verdorret wie Gras, Ps 102, 5. Und daß der Wein erfreue des Menschen Herz, Ps. 104, ib. Ich bin arm und elend, mein Herz ist zerschlagen in mir, Ps. 109, 22. Wohl denen, ? die ihn von ganzem Herzen suchen, Ps. 119, ». io. Wenn du' mein Herz
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0014, von Abergläubige bis Abgott Öffnen
als vergehen, die Nichtigkeit eines Dinges anzuzeigen. In diesem Verstande wird es von den Menschen gebraucht, welche in h. Schrift mit Gras, Ps. 103, 5. und mit Heu, Esa. 40,6. 1 Petr. 1, 24. verglichen werden. Der Mensch, vom Weibe geboren, geht
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0336, von Erbvolk bis Erde Öffnen
Gegend, bewohnt und unbewohnt, VI) die Menschen, welche den Erdboden bewohnen. Im Anfang schuf Gvtt Himmel und Erde, 1 Mos. 1, 1. Die Erde war wüste und leer, v. 2 Und GOtt nannte das Trockene Erde, v. 10. E3 lasse die Erde aufgehen Gras und Kraut, u
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 1086, von Wehen bis Weib Öffnen
, am oder im Wasser, wie eine Insel, woranf bisweilen Gras, Büsche, Vänme wachsen, Ezech. 26, 5. 14. Wehren z. 1. a) Mit Worten untersagen, verbieten; b) verhindern mit der That, daß etwas nicht geschehe. Wider GOtt kann kein Mensch etwas einwenden * Dan. 4, 32
1% Meyers → 1. Band: A - Atlantiden → Hauptstück: Seite 0923, Asien (Pflanzen- und Tierwelt) Öffnen
- und Vorderindien, zum Teil noch im östlichen China und Japan haben die wichtigsten, gegenwärtig durch den Menschen über die ganze wärmere Erde verbreiteten Nutzpflanzen ihre Urheimat, so Zuckerrohr, Baumwolle, Indigo; Pfeffer, Zimt, Kassiazimt, Gewürznelken
1% Meyers → 5. Band: Distanzgeschäft - Faidh[...] → Hauptstück: Seite 0510, Elefant Öffnen
in größern Waldungen, mit hohem Gras bewachsenen Steppen, in denen Bäume nicht gänzlich fehlen, auch in hügeligen, bergigen Gegenden bis zu 3000 m ü. M., aber nur, wo reichlich Wasser vorhanden ist; sie verweilen am Tag im Dickicht und machen nachts
1% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 0906, von Murmanskisches Meer bis Murnau Öffnen
Matten dicht unter der Grenze des ewigen Schnees. Es liebt vom Verkehr der Menschen entfernt liegende, freie, ringsum von steilen Felswänden umgebene sonnige Plätze und enge Gebirgsschluchten, wo es sich Höhlen gräbt, kleinere für den Sommer zum
1% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0981, von Phalaris bis Phänakistoskop Öffnen
namentlich bei Erfurt, kultiviert. Der Kanariensame ist ein Lieblingsfutter vieler Stubenvögel. Die Italiener verbacken das daraus gewonnene Mehl mit Weizenmehl, auch benutzt man es zu Schlichte. P. arundinacea L. ist ein ausdauerndes Gras in Deutschland
1% Meyers → 13. Band: Phlegon - Rubinstein → Hauptstück: Seite 0461, von Pulververschwörung bis Pumpen Öffnen
, streift sogar bis Kanada, findet sich in manchen Gegenden noch häufig, während er in andern beinahe ausgerottet ist. Er bevorzugt den Wald und die mit hohem Gras bewachsenen Ebenen, liegt am Tag schlafend auf Bäumen oder im Gras und geht nachts auf Raub
1% Meyers → 14. Band: Rüböl - Sodawasser → Hauptstück: Seite 0178, Sahara (Pflanzen, Tiere, Mineralprodukte) Öffnen
absolute Trockenheit der Luft übt keinen nachteiligen Einfluß auf die Gesundheit des Menschen aus, sie scheint vielmehr wohlthuend auf die Lungen zu wirken und sich sogar bei vorgeschrittener Tuberkulose als besonders heilsam zu erweisen. [Naturerzeugnisse
1% Meyers → 16. Band: Uralsk - Zz → Hauptstück: Seite 0623, von Wiese bis Wiesel Öffnen
Boden und Lage kann bloße Erde und selbst Sand schon genügen. Vortrefflich ist der Kloakeninhalt für Wiesen; er muß jedoch noch mit etwas Kali und Phosphat gegeben werden, weil man sonst zwar ein massenhaftes Wachstum, aber ein Gras von ungenügender
1% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0159, von Ausrufungszeichen bis Aussalzen Öffnen
wird. Der einfachste hierher gehörende Fall der natürlichen A. ist das Herabfallen der Früchte, Samen u. s. w. auf den Boden, nachdem durch die Reife ein Ablösen derselben von der Mutterpflanze eingetreten ist; so ist es z. B. bei sehr vielen Gräsern, bei
1% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0941, von Denkmal bis Dennery Öffnen
, Wirkung, Grund, Wahrheit, Irrtum, Gewißheit, Wahrscheinlichkeit u. s. w. erläutert wurden. Basedow behandelte in diesen Unterredungen den Menschen, seine Seelenkräfte und Seelenzustände und die Denkgesetze. Nach Pestalozzi soll aller und jeder Unterricht
1% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0622, von Habern bis Habichtswald Öffnen
nach Deutschland. Habichtsfliege (Dioctria), Gattung der Raubfliegen (s. d.), von schlanker Statur und ziemlicher Größe, finden sich im Gras, unter Hecken u. s. w. und sind besonders thätige Räuber. Von den etwa 30 deutschen Arten
1% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0272, von Lokotenent bis Lolli Öffnen
oder ausdauernde Gräser mit platt zusammengedrückter Ähre, deren einzelne Ährch en der Spindel dicht angedrückt sind. Die in Deutschland verbreitetste Art ist der ausdauernde Lolch ( L. perenne
1% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0510, von Summus episcopus bis Sumpfhuhn Öffnen
. Sümpfe, Ansammlungen stehenden Wassers, die, weil dicht mit Binsen, Gräsern, Sumpfpflanzen bewachsen, einen Zustand der Mitte zwischen See und festem Boden einnehmen und weder von Kähnen befahren noch von Menschen begangen werden können. Infolge
1% Buechner → Anhang → Hauptstück: Seite 0113, von Vollkommen bis Wandeln Öffnen
einen jeglichen Menschen vollkommen, Col. 1, 28. Und zu den Geistern der vollkommenen Gerechten, tzebr. 12, 23. Wer aber durchschauet in das vollkommene Gesetz der Freiheit, Iac. 1, 25. Wachsen. Kraut auf dem Felde, das Zuvor nie gewachsen war, 1 Mos
1% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0404, von Opferpfennig bis Ophit Öffnen
404 Opferpfennig - Ophit. wurden mit Menschen angefüllt und verbrannt. Man schlachtete Verbrecher, in deren Ermangelung aber auch Knechte, Kriegsgefangene, selbst Weiber und Kinder. Mit den Gestorbenen ward als Totenopfer alles verbrannt
1% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 1061, von Zwentibold bis Zwerghühner Öffnen
, der das Innere des Rumpfes in die Brust- und Bauchhöhle scheidet (s. Tafel: Die Baucheingeweide des Menschen I, 22 und II, 20, und die Tafel: Die Brusteingeweide des Menschen I, 12 und II, 19). Das Z. ist nächst dem Herzen der lebenswichtigste Muskel des
1% Meyers → 3. Band: Blattkäfer - Chimbote → Hauptstück: Seite 0300, von Brachy bis Bracker Öffnen
. Brachykatalektisch (griech.), s. Katalexis. Brachykephalen, Geschöpfe mit kurzem (rundem) Schädel, besonders von Menschenrassen (s. Mensch), im Gegensatz zu Dolichokephalen mit länglichen Schädeln. Die Brachykephalie, Kurzschädeligkeit, ist krankhaft
1% Meyers → 5. Band: Distanzgeschäft - Faidh[...] → Hauptstück: Seite 0809, Ernte (Ölgewächse, Hackfrüchte, Futterpflanzen etc.) Öffnen
. Nach dem Aufbinden und Aufschichten wird das Feld behufs des Sammelns der liegen gebliebenen Ähren nachgeharkt, was entweder mit dem gewöhnlichen Rechen, oder der Hungerharke, einem großen von Menschen oder Tieren gezogenen Rechen, geschieht
1% Meyers → 7. Band: Gehirn - Hainichen → Hauptstück: Seite 1024, Verzeichnis der Illustrationen im VII. Band Öffnen
1024 Verzeichnis der Illustrationen im VII. Band. Beilagen. Seite Gehirn des Menschen, Tafel. 2 Geier, Tafel 19 Geiser, Tafel *) 26 Gemmen und Kameen, Tafel (mit Textblatt) 74 Genua, Stadtplan. 117 Genußmittelpflanzen, Tafel. 123
1% Meyers → Schlüssel → Alphabetische Inhaltsübersicht d[...]: Seite 0007, Alphabetische Inhaltsübersicht des Schlüssels Öffnen
150 Gebirge, s. die betr. Länder unter "Geographie" - alte Geogr. 106 Gebräuche und Sitten 32 Gebühren (Proceß) 188 Geburtshülfe 269 Gefängniswesen 198 Gefäße des Menschen 260 Gefäßkrankheiten 265 Geheime Gesellschaften 32 Geheimlehren
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0522, von Gottselig bis Götze Öffnen
513 Gottselig ? Götze. n) Sie scheidet die Menschen und GOtt, Esa. 59, 2. b) erweckt den Zorn des Höchsten, 4 Mos. 16, 26. Röm. 1, 16 c) zieht, wie auf alle Übertreter, den Fluch. S Mos. 27, 26. d) beraubt des Friedens mit GOtt, Efa. 48, 22. c. 57
1% Meyers → 1. Band: A - Atlantiden → Hauptstück: Seite 0924, Asien (Bevölkerung) Öffnen
. mittlerer Temperatur, sind Krummholz von Heiden, Baumfarne, Gräser die charakteristischen Pflanzen; keine alpine Form tritt auf. Darüber folgen noch die schlacken- und aschebedeckten höchsten Vulkangipfel. Die Tierwelt des tropischen A. und die Zone
1% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0797, von Humustheorie bis Hund Öffnen
. Sie nähren sich von Säugetieren und Vögeln, fressen frische Beute nicht lieber als Aas, manche auch sehr gern Knochen, außerdem Fische, Reptilien, Krebse, Insekten, allerlei Feld- und Gartenfrüchte, Gras, Knospen, Wurzeln, Moos. Sie werfen meist 4-6
1% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 0607, von Milbenspinne bis Milch Öffnen
und Mattwerden der Unterfläche der Blätter vielleicht durch andre Arten hervorgebracht. Die Herbstgrasmilbe (Leptus autumnalis Ant.), vielleicht die sechsbeinige Jugendform einer Tetranychusart, lebt als rotes Pünktchen an dürrem Gras, Getreidehalmen
1% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 0988, von Nahrungsmittel bis Nahrungspflanzen Öffnen
bringt. Der Versuch ist strafbar. Ist durch die Handlung eine schwere Körperverletzung oder der Tod eines Menschen verursacht worden, so tritt Zuchthausstrafe bis zu 5 Jahren ein. War der Genuß oder Gebrauch des Gegenstandes die menschliche
1% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0068, von Astypalaia bis Atmosphärische Elektrizität Öffnen
der anthropomorphen (menschenähnlichen) Vorfahren bei Menschen höherer Rasse. Dieses regressive Phänomen des Denkens und Empfindens kann sich äußern: 1) durch Stehenbleiben der psychischen Entwickelung in ihrem kindlichen Stadium; 2) durch Auftreten
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0159, von Beryll bis Bescheren Öffnen
155 Beryll - Bescheren. Es bleibt Keiner ungestraft, der sie (des Nächsten Weib) berühret, Sprw. 6, 29. a) Es ist dem Menschen gut (bequem, v. 26, 35.), daß er kein Weib berühre, 1 Cor. 7, 1. Beryll Ein durchscheinender Edelstein, dem
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0338, Erde Öffnen
33t Vrbt. Die Erd« bringet «on ihr selbst zum Ersten das Gras, Vare. 4, 28. Ehre sei GOtt in der Höhe, und Friede aus Erden, Luc. 2, 14. Denn es wird große Noth auf Erden (im Lande) sein, Luc. 21, IEfus spützete auf die Erde
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0873, von Schlamm bis Schlangengift Öffnen
. (S. 1 Sam. 24, 6.) Das Herz schlug David, als das Volk gezählt war, 2 Sam. 24, 10. Mein Herz ist geschlagen, und verdorret wie Gras, Ps. 102, 5. z. 7. In sich schlagen, ans der Zerstreuung und Selbstbetäubung znr Besinnung über sich kommen
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 1064, von Verwahrlosen bis Verwesen Öffnen
, Efa. 40, 7. Wir sind alle verwelket, wie die Blätter, und unsere Sünden führen uns dahin, wie ein Wind, Efa. 64, 6. Als aber die Sonne aufging, verwelkte es, Matth. 13, 6. Die Sonne geht auf mit der Hitze, und das Gras verwelket, ? also
1% Meyers → 1. Band: A - Atlantiden → Hauptstück: Seite 0160, Afrika (Pflanzenwelt) Öffnen
Menschen. Die Oasen sind die eigentliche Heimat der fruchtreichen Dattelpalme (Phoenix dactylifera). Durch diese wird in den Oasen, durch die Gummiakazien in den öden Wadis vor allem diese Wüstenzone charakterisiert, in welche sich von S. herein auch
1% Meyers → 2. Band: Atlantis - Blatthornkäf[...] → Hauptstück: Seite 0349, von Bar. bis Bär Öffnen
sind, sondern auch, in der Jugend fast ausschließlich, vegetabilische Kost (Früchte, Samen, Wurzeln, Gräser, Baumknospen etc.) genießen. Sie nehmen mit allem vorlieb, sind aber auch wahre Leckermäuler und richten auf den Feldern und unter den
1% Meyers → 2. Band: Atlantis - Blatthornkäf[...] → Hauptstück: Seite 0885, von Bibelwerke bis Biberach Öffnen
oft 8-14 Tage lang nicht zu verlassen. Außerdem frißt er auch Blätter, weiche Schößlinge und bisweilen Gras, in der Gefangenschaft Brot, Möhren, Äpfel etc. Der B. bewegt sich sehr plump und ungeschickt und taucht beim Schwimmen den Hinterteil tief ein
1% Meyers → 3. Band: Blattkäfer - Chimbote → Hauptstück: Seite 0395, von Bremsen bis Brendel Öffnen
, und legt ihre Eier an Gräser. Die bald auskriechende Larve nährt sich auf Wiesen von Graswurzeln, überwintert und verwandelt sich im Mai in eine zolllange, graue Mumienpuppe, aus welcher im Juni die Fliege auskriecht. Die Stiche der Rindsbremse sind so
1% Meyers → 5. Band: Distanzgeschäft - Faidh[...] → Hauptstück: Seite 0906, Eulen (Vögel) Öffnen
, in großen Waldungen und Gebirgen, in Deutschland besonders im Nordosten und im bayrischen Hochgebirge, bisweilen auch in der Nähe des Menschen, ist sehr wütend und scheu, sitzt bei Tag regungslos in Höhlungen oder auf hohen Bäumen, jagt nachts Hasen, Enten
1% Meyers → 7. Band: Gehirn - Hainichen → Hauptstück: Seite 0076, von Gemsblume bis Gemüse Öffnen
halten sich außer der Brunstzeit isoliert. Ihre Nahrung besteht in den jungen Trieben der Alpensträucher (Alpenrose, Erle, Weide, Wacholder, Kiefer) sowie in Alpenkräutern und Gräsern, im Winter auch aus Moos und Flechten; Wasser ist für sie Bedürfnis
1% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0038, von Hambacher Fest bis Hamburg Öffnen
restauriert und nach seinem Namen benannt. Hambacher Fest, die große Volksversammlung, welche am Jahrestag der bayrischen Verfassung, 27. Mai 1832, auf dem Schloß Hambach (jetzt Maxburg) bei Neustadt a. d. Hardt abgehalten wurde. 30,000 Menschen
1% Meyers → 9. Band: Irideen - Königsgrün → Hauptstück: Seite 0360, Kaffern Öffnen
, die Menschen und Vieh Böses anzuthun verstehen; die andern die Tsanusen oder Doktoren, die nur zur Heilung der Menschen zaubern; die dritten die Bula N'Gatu oder Regenmacher, die als scharfe Beobachter der Natur das Wetter mit ziemlicher Bestimmtheit
1% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0168, von Niepce bis Nieren Öffnen
verband er sich mit Daguerre zur weitern Verfolgung seiner Erfindung, starb aber 3. Juli 1833 in Gras. Vgl. Isidore Niepce, Post tenebras lux. Historique de la découverte improprement nommée Daguerréotypie, etc. (Par. 1841); Fouque, La vérité sur
1% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0658, Pantherkatzen Öffnen
. Er bewohnt einzeln bewaldete Flußufer, Waldränder in der Nähe der Sümpfe und Moorland. Tags ruht er im hohen Gras der Steppen, in Höhlungen oder im Dickicht; in der Dämmerung und in der Nacht jagt er alle größern und kleinern Wirbeltiere, auch Alligatoren
1% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0271, von Ainu bis Aira Öffnen
sich auf Fabrikation von Ziegenleder, Woll- und Baumwollzeugen, der Handel auf Häute, Tuch, Honig, Tabak. A., bei den Kreuzfahrern Hamtab , wurde 1183 von Saladin, 1400 von Timur erobert. Ainu (d. i. Mensch), weniger richtig Aino
1% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0439, von Alp (die Rauhe) bis Alpakawolle Öffnen
437 Alp (die Rauhe) - Alpakawolle ländern ein mit Gras und Kräutern bewachsener Weideplatz (Matte), der wegen seiner Höhe, Abgelegenheit und Unzugänglichkeit während des Winters weder von Menschen noch Vieh bewohnt werden kann. Den
1% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0019, von Atarate bis Atellanen Öffnen
sich nach W. hin weite Grasebenen mit dornigen Mimosen, reich an Gazellen und Hyänen. In der Regenzeit schießt ein rohrartiges Gras mannshoch auf, das nach dem Abtrocknen abgebrannt wird, um hier und da der Durrha Platz zu machen. An der nördl
1% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0452, von Dornbirn bis Dorner (Isaak August) Öffnen
bewohnt wurde.- D. kommt schon 937 als Stadt vor und die kaiserl. Pfalz war häusig der Aufenthalt der sächs. Kaiser. Auch wurden hier von diesen mehrere Reichstage ge- halten. Nachdem Kaiser Heinrich IV. 1081 D. dem Grasen Wiprecht
1% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0299, Ernährung der Pflanze Öffnen
. des Menschen (Münch. 1876); Voit, über die Kost in öffentlichen Anstalten (ebd. 1876); König, Chemie der menschlichen Nahrungs- und Genußmittel (3. Aufl., 2 Bde., Berl. 1889-93); Meinert, Armen- und Volksernährung (ebd. 1881); Munk und Uffelmann, Die E
1% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0990, von Moncalieri bis Mönchtauben Öffnen
, während der Ackerbau sehr vernachlässigt und Viehzucht gar nicht betrieben wird. Den haupt- sächlichsten Ertrag liefert die Jagd, aber nicht nur auf Elefanten, Büffel und Antilopen, sondern be- sonders auf Menschen; sie bekriegen die südlich
1% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0361, von Nienburg bis Nieren Öffnen
Bilder, die mittels Asphalts hergestellt waren, Heliographen. N. trat hierauf mit Daguerre in nähere Verbindung, mit dem er sich zur weitern Vervollkommnung und Ausbeutung seiner Erfindung einigte. N. starb 5. Juli 1833 zu Gras bei Chalon. - Vgl
1% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0879, von Rinderpest bis Rindviehzucht Öffnen
. Die R. überträgt sich von: Rind auf sämtliche Wiederkäuer (Schafe, Ziegen), verläuft aber durch- schnittlich bei diesen viel milder. Der Genuß des Fleisches von an N. erkrankten Tieren erzeugt beim Menschen keine specifischen Nachteile, doch
1% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0890, von Ripon (George Frederick Samuel Robinson, Marquis von) bis Rippenquallen Öffnen
er 1830 nochmals das Ko- lonialamt, wurde 1833 Gras R. und Geheimsiegel- bewahrer, trat aber 1834 bei einem Zwiespalt im Ministerium über die Frage irischer Kirchenzehnten aus. Er lenkte wieder zu den Tories hinüber, wurde 1841 unter Pecl
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0088, von Atharoth bis Aufblasen Öffnen
ist eine Abart oder Mißgeburt der Menschheit; ohne GOtt fehlt ihm alles Licht, das Leben hat keinen Zweck und Ziel; ohne GOtt giebt es keine Freiheit, keinen Halt, keinen Frieden für den Menschen. Wenn die, die, sei es durch Verstandesverirrungen oder durch ein
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0093, von Aufführen bis Aufhängen Öffnen
Gras und Kraut, 1 Mos. 1, 11. Der Mensch geht auf wie eine Blume und fällt ab, Hiob 14, 2. b) Dampf ging auf von seiner Nase etc. 2 Sam. 22, 9. Aber ein Nebel ging auf von der Erde, und feuchtete das Land, 1 Mos. 2, 6. Ein dicker Nebel vom
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0243, von Dahin (müssen) bis Damim Öffnen
er auch meinen Segen, 1 Mos. 27, 36. Also haben die zween Stämme und der halbe Stamm ihr Erbtheil dahin, 4 Mos. 34, 15. Wahrlich, ich sage euch, sie haben ihren Lohn (eben mit der vergänglichen Ehre, die si« bei Menschen suchen und erlangen) dahin
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0401, von Festung bis Feuer Öffnen
.) Festus GM heilig, sehr freudig. Des Landpflegers Felix Nachfolger, A.G. 24, 27. c. 25, 1. c. 26, 32. Fett .^. 1. I) Die Fettigkeit, welche wie eine dicke Milch zusammen gewachsen, Schmeer, Unschlicht, von Menschen und Vieh, 1 Mos. 4, 4. 2 Mos. 29, 13
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0417, von Fremdling bis Fressen Öffnen
fraß Gras, wie ein Ochs, Dan. 5, äi, HprydeZ ».«.v Türmern, Zl.G. 12, 23. §. 2. Fressen und Zaufeu ist eine wollüstige und üppige Ueberfüllung des Leibes mit vielcr Speise und Trank über Hunger nno Dinst. Solche Nn-mäßigkeit würdigt den Menschen
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0675, von Krankheit bis Kreuel Öffnen
Der HErr wird dich schlagen mit Krätze, 5 Mos. 28, 27. vergl. 3 Mos. 21, 20. Kraut Erdgewächs, Feld- und Gartenftüchte, 2 Kön. 4, 39. Hiob 40, 15. Esa. 15, 6. Es lasse die Erde aufgehen Gras und Kraut, i Mos. 1, 11. 29. Sollst
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0842, von Saal bis Sabbathtag Öffnen
Raupen, und ihre Saat (ihre saure Arbeit) den Heuschrecken, Pf. 78, 46. Du lässest Gras wachsen für das Vieh, und Saat zu Nutz den (durch die Arbeit der) Menschen, Ps. 104, 14. Alle Saat am Wasser wird verwelken, Esa. 19, 7. IEsus ging
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 1033, von Verdrieß bis Verfälschen Öffnen
Verdrieß ? Verfälschen. 1029 Mcin Herz ist geschlagen, und verdorret, wie Gras, Ps. 102, 5. 12. Ihre Zunge verdorret vor Durst (starrt vor Angst ?Verfolgung), Esa. 41, 17. Ihr Arm müsse verdorren (untir steter Gemalt ganz und gar
1% Buechner → Anhang → Hauptstück: Seite 0009, von Baum bis Befestigen Öffnen
Mann, der sein Haus auf den Sand bauete, Matth. 7, 26. Dieser Mensch hob an zu bauen, Luc. 14, 30. Zu den Zeiten Loths: sie baueten, Luc. 17, 28. Salomo aber bauete ihm ein Haus, Apg. 7, 47. Auf daß ich nicht auf einen fremden Grund bauete, Röm. 15
1% Buechner → Anhang → Hauptstück: Seite 0015, von Botschaft bis Brod Öffnen
. Brennen. Das Feuer wird brennen bis in die unterste Hölle, 5 Mos. 32, 22. Und brennet mich doch keine Sonne nicht, Hiob 30, 28. Feuer brennet im Maule eines losen Menschen, Spr. 16, 27. Ich will dich Leuten, die brennen und verderben können
1% Buechner → Anhang → Hauptstück: Seite 0080, von Nütze bis Offenbar Öffnen
80 Nütze - Offenbar. 104, 14. Das ist der Nutzm davon, daß seine Sünden weggenommen werden, Ies. 27, 9. Was Nutzen hätte der Mensch, ob er die ganze Welt gewönne, Luc. 9, 35. Nicht durch Speisen, davon keinen Nutzen haben, die damit umgehen
1% Buechner → Anhang → Hauptstück: Seite 0100, von Stärken bis Stehen Öffnen
hinaus, Apg. 7, 56. Gehe in die Stadt, Apg. 9, 6. Die Menge aber der Stadt spaltete sich, Apg. 14, 4. Und schleiften ihn zur Stadt hinaus, Apg. 14, 19. 20. Diese Menschen machen unsere Stadt irre, Apg. 16, 20. Und verfolgte sie auch bis in die fremden
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0206, Brod Öffnen
, 11. Auch mein Freund, dem ich mich vertrauete, der mein Brod aß, tritt mich unter die Füße, Pf. 41, 10. Mein Herz ist geschlagen und verdorret, wie Gras, daß ich auch vergesse, mein Brod zu essen, Ps. 102, 5. Denn ich esse Asche, wie Brod
1% Meyers → 1. Band: A - Atlantiden → Hauptstück: Seite 0381, von Alligator bis Allioli Öffnen
, fehlen in schnell fließenden Strömen, nähren sich von Fischen, fressen auch schwimmende Hunde und andre kleinere Tiere, fliehen den Menschen und liegen gewöhnlich bis zur Schnauzenspitze im Wasser. Zur Paarungszeit verbreiten sie starken Moschusgeruch
1% Meyers → 1. Band: A - Atlantiden → Hauptstück: Seite 0393, von Alogie bis Alp Öffnen
Poseidon und der Iphimedeia. Anfangs klein, wuchsen sie alle Jahre eine Elle in die Breite und eine Klafter in die Länge, so daß sie in kurzer Zeit zu Riesen und den schönsten Menschen wurden, die man je gesehen. Sie überwältigten im Alter von 9 Jahren
1% Meyers → 1. Band: A - Atlantiden → Hauptstück: Seite 0401, Alpen (Klima, Vegetation, Tierwelt, Bevölkerung) Öffnen
Wälder bildende Arve oder Zirbelkiefer. Die Alpenregion, der Sitz des Hirtenlebens, jedoch nur in seltenen Fällen fester Wohnsitz der Menschen, reicht aufwärts bis zur Schneegrenze, also etwa bis 2700 m. Anfangs noch mit strauchartigen Gewächsen (in den
1% Meyers → 1. Band: A - Atlantiden → Hauptstück: Seite 0404, von Alpenklubs bis Alpenstraßen und Alpenbahnen Öffnen
, Die Kultur der A. (Innsbr. 1864); Weber, Die A. Deutschlands und der Schweiz (4. Aufl., Münch. 1878, 4 Bde.); Seboth, Die A., mit Text von Gras (Prag 1879-82, 3 Bde.); Hartinger, Atlas der Alpenflora, mit Text von Dalla Torre (Wien 1882 ff.); Christ
1% Meyers → 1. Band: A - Atlantiden → Hauptstück: Seite 0451, Ameisen (Nesterbau, Geselligkeits- und Kunsttriebe etc.) Öffnen
durch dünne Zwischenwände getrennt, wogegen in lockerm, sandigem Boden letztere weit dicker hergestellt werden. Von der gemeinsamen Behausung aus führen sie oft durch Abbeißen des Grases Straßen nach verschiedenen Richtungen hin, auf denen sich gehende
1% Meyers → 1. Band: A - Atlantiden → Hauptstück: Seite 0638, von Antillen bis Antilopen Öffnen
, als man bei ihrem oft sehr zahlreichen Auftreten vermuten möchte. Hinsichtlich ihrer Nahrung sind sie wenig wählerisch und höchst genügsam, vorzüglich fressen sie Gräser und Kräuter, Blätter, Knospen und junge Triebe und können dabei anhaltend dürsten
1% Meyers → 1. Band: A - Atlantiden → Hauptstück: Seite 0971, von Astragalus bis Astrilds Öffnen
. Astralisch (lat.), von den Sternen herrührend, auf die Gestirne bezüglich. Astralit, s. Hämatinon. Astralkörper, nach den Neuplatonikern, Paracelsus und andern Theosophen ein feiner, leichter, in dem sichtbaren Leib des Menschen, dem gewöhnlichen
1% Meyers → 2. Band: Atlantis - Blatthornkäf[...] → Hauptstück: Seite 0147, Australien (Pflanzenwelt) Öffnen
etc. In dem allergrößten Teil bietet die Vegetation dem Menschen an Nahrungsstoff außerordentlich wenig, doch finden sich in den nordwestlichen und andern tropischen Teilen Australiens der Reis, eine Ipomoea als Surrogat für die Batate, die Tamarinde
1% Meyers → 2. Band: Atlantis - Blatthornkäf[...] → Hauptstück: Seite 0350, Bär Öffnen
ein Lager aus Zweigen, Laub, Gras und Moos. Im Frühjahr kommt er wieder hervor, bei gelinder Witterung auch früher, die Bärin etwas später mit ihren Jungen. Der Bärin Liebe zu ihren Jungen ist ungemein groß, der männliche B. hingegen fräße
1% Meyers → 3. Band: Blattkäfer - Chimbote → Hauptstück: Seite 0072, Blutegel Öffnen
, mit sechs Reihen kleiner, schwarzer Flecke, dunklerm Bauch und gelber oder bräunlicher Längsbinde am Rand, bewohnt Gräben und Teiche in Mittel- und Südeuropa, besonders auch in Nordafrika und wird an manchen Orten für Menschen und Vieh gefährlich, indem