Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach meiner meinung nach hat nach 1 Millisekunden 83 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
3% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0734, von Meinen bis Meister Öffnen
ungern aus keiner bösen Meinung, Sir. 29, 10. Ein Jeglicher sei in seiner Meinung gewiß, Röm. 14, 5. Haltet fest an einander, in Einem Sinn und in einerlei Meinung, 1 Cor. 1, 10. (Glnck-Miger ist sie aber, wo sie also bleibet nach meiner Meinung, 1
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0893, von Scorpion bis Seele Öffnen
ist ohne Wandel, und erquicket die Seele, Pf. 19, 8. Meine Seele dürstet nach GOtt, nach dem lebendigen GOtt, Pf. 42, 3. Pf. 63, 2. Pf. 143, s. Was betrübst du dich, meine Seele, und bist so unruhig in mir? Pf. 42, 6. Ps. 43, 5. Denn
1% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 28. November 1903: Seite 0171, von Vermischtes bis Gesundheitspflege Öffnen
in zwei Tassen so eingegossen, daß jede Tasse einen Teil des Schaumes oben enthält. Nach meiner Meinung kann der Engländer nicht Kaffee kochen. Er versucht es wohl, kann aber weder eine vollkommene Tasse türkischen noch französischen Kaffees machen
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0602, von Hörer bis Hori Öffnen
, Sir. 41, 29. Ihr habt gehöret, baß zu (uon) den Alten gesagt ist (eurer Vorfahren Meinung nach soll dies der Sinn des Gesetzes sein), Matth. 5, 21. (A.: Uir pllegt in euren Schulen zu hören, daß euren Vorfahren nur der grobe Todtschlag uer-boten
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0130, von Barmherzigkeit GOttes bis Barnabas Öffnen
haben und meine Gebote halten, 2 Mos. 20, 6. 5 Mos. 5, 10. Der HErr ist geduldig und von großer Barmherzigkeit, 4 Mos. 14, 18. So sei nun gnädig der Missethat dieses Volks, nach deiner großen Barmherzigkeit, ib. v. 19. So sollst du nun wissen
1% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 6. Februar 1904: Seite 0491, von Unknown bis Unknown Öffnen
ganz ängstlich: "Was soll ich denn kochen, damit meine Gäste befriedigt sind und keine schlechte Meinung von meiner Unwissenheit bekommen, und doch auch mit Berücksichtigung meiner Haushaltungskasse, die mein l. Mann mir zwar recht anständig versorgt
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0065, von Anleiten bis Annehmen Öffnen
, daß du seiner gedenkst, und des Menschen Kind, daß du dich seiner annimmst? Ps. 8, 5. Ps. 144, 3. Du leitest mich nach deinem Rath und nimmst mich endlich mit Ehren an, Ps. 73, 34. Wenn mein Geist in Aengsten ist, so nimmst du dich meiner an, Ps. 142, 4
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0348, von Erhitzen bis Erhöhen Öffnen
Chr. 26, is. Habe ich mich gefreuet, wenn es meinem Feinde übel ging, und habe mich erhoben (ergötzt), daß ihn Unglück betreten hatte? Hiob 31, 29. Wie lange soll sich mein Feind über mich erheben? Pf. 13, 3. Denn sie reden
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0492, von Gesinnet sein bis Gestühle Öffnen
gebe euch, daß ihr einerlei (eben fu) gesinnet seid unter einander nach (wie) IEsu Christ, Rom. 15, 5. Ein Jeglicher sei gesinnet, wie IEsuZ Christus auch war, Phil. 2, 5. Welcher Ende ist die Verdammmß, welchen der Bauch ihr GOtt
1% Fabris → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0152, Von dem Fluß Blau und seinem Ursprung, von dem Ort Blaubeuren und der Einrichtung des Klosters Öffnen
dem Namen Burron, so daß die Quelle Burron heißt und das Kloster zu Sankt Johannes bei Burron genannt wird und desgleichen die Stadt. Dieser Name aber ist meiner Meinung nach also an die Quelle gekommen. Vor Alters nämlich hießen die Quellen
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0838, von Ruhe bis Ruhen Öffnen
solche Unruhe? Hiob 3, 26. Er erlöset meine Seele von denen, die an mich wollen, und schaffet mir Ruhe, Pf. 55, 19. Mein Herz zittert ?; ich habe in der lieben Nacht (dcl mnn gkyen dkn Tag nach gerne schlaft) keine Nuhe davor, Esa. 21, 4
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0894, Seele Öffnen
890 Scele. Du aber hast dich meiner Seele herzlich angenommen, baß sie nicht verdürbe, Esa. 36, 17. Höret mir zu, und esset das Gute (im Glauben), so wird eure Seele in Wollust fett werden, Gsa. 55, 2. Ich freue mich in dem HErrn, und meine
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0580, von Herzeleid bis Herzlich Öffnen
), Hiob 3S, 5. Aber der Nath des HErrn bleibt ewiglich; seines Herzens Gedanken für und für, Ps. 33, 11. Und will euch Hirten geben nach meinem Herzen, Ier. 3, 15. Bessere dich, Jerusalem, ehe ich mein Herz von dir wende, 5rer. 6, 8. Wenn
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0839, von Ruhig bis Rühmen Öffnen
Ruhig ? Rühmen. 835 also auch keiner Erqmcknng. ?Das Nuhen nach dem Schaffen weist wie auf das Wesen GOttes, als des absoluten ewigen Seins, so auch auf das Wesen der Welt, als des bloßen Werkes der göttlichen Allwacht, somit auf die unendliche
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 1109, von Wohlthäter bis Wohnen Öffnen
. a) GOttes Güte ist unerschöpflich. Ziehe wieder in dein Land ? ich will dir wohl thun, i Mos. 32, 9. 12. Ich will dem HErrn fingen, daß er so wohl an mir thut, Pf. 13, S. Der HErr thut wohl an mir nach meiner Gerechtigkeit, Ps. 16, 21. 51
1% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 11. Septbr. 1903: Seite 0085, von Nein, wie sie schlecht aussehen! bis Keller Öffnen
, was die Erzieherin verboten hat, oder umgekehrt. Lieber sollte die Mutter später eine Aussprache herbeiführen. Meiner Meinung nach sollten beide wie Freundinnen zu einander stehen und gemeinsam über die Fehler und Schwächen ihrer Lieblinge sprechen, gemeinsam auch
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0176, von Beweglich bis Beweisen Öffnen
) Von dem Gemüth, wenn es aus seiner Fassung gesetzt, zweifelhaft, beunruhigt, von seiner vorigen Meinung abgetrieben, und zu etwas Anderem verleitet wird, Weish. 12, 26. A.G. 6, 12. c. 17, 8. 13. Laß dich keine Person bewegen dir zum Schaden, Sir. 4, 26
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0247, Dankopfer Öffnen
mit Loben; danket ihm, lobet seinen Namen, Ps. 100, 4. Danket dem HErrn, und prediget seinen Namen, Pf. 105, 1. Ich will dem HErrn fehr danken mit meinem Munde, und ihn rühmen unter vielen, Pf. 103, 30. Ich danke dem HErrn von ganzem Herzen
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0068, von Anschnauben bis Anspannen Öffnen
. 69, 29. Und zu der Gemeine der Erstgebornen, die im Himmel angeschrieben sind, Ebr. 12, 23. §. 2. Hiob will sagen 1. c.: Du hast alle meine Sünden, auch die nicht vorsätzlichen, genau aufgezeichnet, und schickest mir bittere Plage zu nach deinem
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0167, von Bestreiter bis Beten Öffnen
. Bestreiter Verfolger. HErr, hadere mit meinen Haderern; streite wider meine Bestreiter, Ps. 35, 1. Besuchen §. 1. Zu einem Andern gehen, sich nach seinem Zustande erkundigen, und nach Gelegenheit demselben mit Rath, Hülfe und Trost an die Hand
1% Meyers → 7. Band: Gehirn - Hainichen → Hauptstück: Seite 0553, Goethe (Alter und Tod; Gesamtbild) Öffnen
553 Goethe (Alter und Tod; Gesamtbild). nach dem Schönen und die allen Widerstreit der Leidenschaft verklärende Hoffnung der Wiederkunft des Glückes symbolisch dargestellt werden". Seit 1810 begann er, um das Verständnis seiner Dichtungen zu
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0378, Essen Öffnen
darum nicht), Röm. 14, 3. Welcher isset, der isset dem HErrn (als der da glaubet, GOtt habe alle Speise frei gelassen im N. T.), denn er danket GOtt. Welcher nicht isset, der isset dem HErrn nicht (in der Meinung, es sei «an GOtt etwns
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0042, von Allermeist bis Alles Öffnen
hat er sich, so viel mit gutem Gewissen und ohne Nachtheil der Gottseligkeit geschehen können, nach eines jeden Thun und Weise in äußeren Sitten und Gebräuchen (nicht in Meinungen, die der Wahrheit zuwider laufen), gerichtet, damit er Christo Seelen
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 1087, Weib Öffnen
immer fort mit Morden ? und Einer schändet dem Andern sein Weib, Ezech. 33, 26. Israel mußte um ein Weib dienen, um ein Weib mußte er hüten, Hof. 12, 13. Ihr treibet die Weiber meines Volks aus ihren lieben Häusern, Mich. 2, 9. Es sollen noch
1% Meyers → 18. Band: Jahres-Supplement 1890[...] → Hauptstück: Seite 0212, Deutschland (Geschichte 1890) Öffnen
Bundesrat berücksichtigt worden waren, weil er der Meinung war, daß die deutsche Industrie die erforderlichen großen Op ser im Wettkampf mit den übrigen Nationen nicht ertragen werde; überdies glaubte er, daß solche Gesetze die Begehrlichkeit der Arbeiter
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0289, von Ehi bis Ehre Öffnen
. Mein Bruder. 16, 21. Ehl Ein Sohn Ehrbar Benjamins, 1 Mos. Heißt I) derjenige, der anf das. was nach weltlichen Begriffen die Ehre und der Anstand fordern, hält, und dies durch sein ganzes Aenßere, in Klei-dnng, Sitten, Reden, Geberden zn erkennen giebt
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0854, von Sattel bis Satzung Öffnen
, und genug haben, erhebet sich ihr Herz; darum vergessen sie meiner, Hos. 13, s. z. 3. III) In Ansehung der Begierde, diese stillen und vergnügen, Ezech. 16, 28. 29. Daher Lebens satt so viel ist, als kein Verlangen mehr zu leben haben. Das Auge
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 1093, von Weiß bis Weissagen Öffnen
Hirten geben nach meinem Herzen, die euch weiden sollen mit Lehre und Weisheit, Ier. 3, 15. Sie vermochten nicht zu widerstehen der Weisheit, und dem Geiste, aus welchem er redete, A.G. 6, 10. Einem wird gegeben durch den Geist zu reden
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 1075, von Wage bis Wahrhaftig Öffnen
Gottesdienst, n) Er hat den Menschen von Anfang geschaffen, und ihm die Wahl gegeben. Sir. 15, 14. d) Lasset euch Niemand das Ziel verrücken, der nach eigner Wahl einher geht, Col. 2, 16. Wahn, Wähnen Meinung. Das Volk wartete, ob sich Johannes herans
1% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0246, von Erbzins bis Erchanger Öffnen
. Das röm. Recht kannte diesen E. nicht. Der ^ocls civil Art. 791, 1130 bestimmt ausdrücklich, daß alle Verträge über die Erbschaft eines Lebenden, auch wenn sie mit diesem selbst geschlossen werden, ohne Wirksamkeit sind. Das Ge- meine deutsche
1% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0922, von Parma (Herzog von) bis Parmenides Öffnen
absolute Wahrheit von vornherein nicht zueMmken konnte. Und so verfährt er in der That, indem er im zweiten Teile seines Gedichts eine Welterklärung nach der "sterblichen Meinung" giebt, die sich wesent- lich an den Pythagoreismus seiner Zeit anzulehnen
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0008, von Abdias bis Abendmahl Öffnen
unserer Uhr, und die andere von da bis nach Untergang der Sonne rechnen; also ist das Osterlamm um drei Uhr geschlachtet worden. (Nach der Meinung der Pharisäer und heutigen Rabbaniten von 3-6 Uhr, nach der Meinung der Karaiten und Samaritaner von 6-7 Uhr
1% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0474, Ossian Öffnen
, in Konstruktionen und Redensarten. Nach alledem muß wohl die Meinung, daß Macpherson diese Gedichte gemacht und nachträglich erst ins Gälische übersetzt habe, als eine unhaltbare bezeichnet werden. Aber nicht minder unhaltbar ist die entgegengesetzt Ansicht
1% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 11. Septbr. 1903: Seite 0086, von Möbel bis Fragen Öffnen
und Zwetschgen statt in Essig auch in Wein eingemacht werden? Ich bin der Meinung, daß diese dann der Gesundheit zuträglicher wären. Für gütige Antwort zum voraus meinen besten Dank. Von D. B. in H. Myrten. Ich habe Myrtenstöckchen im schönsten
1% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0731, von Schlangendienst bis Schlangengift Öffnen
die Schlangen ausüben, sind hauptsächlich zwei Meinungen aufgestellt worden. Die einen nehmen an, die ganze Kunst der S. gründe sich auf eine genaue Kenntnis der Gewohnheiten dieser Reptile, Abrichtung derselben (sofern die aus einem Gehöft durch Musik
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0541, Halten Öffnen
mit seinen Flügeln bedeckt, den in Versuchungen Wankenden unterstützt; und wenn er dem Fall nahe, mit seiner Hand durch Leid zur Freude führt. Der HErr hält mich, Pf. 3, 6. Du hältst mich bei meiner rechten Hand, Pf. 73, 23. Deine Gnade, HErr
1% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 11. Juli 1903: Seite 0011, Etwas für Hausfrauen Öffnen
die verschiedensten Meinungen gehört. Meiner Ansicht nach kann eine junge, tüchtige Frau aus dem Mittelstande, die keinen großen Haushalt zu besorgen hat, ganz gut mit einer so jugendlichen Stütze auskommen. Ist das Mädchen intelligent und gutwillig
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0010, Abendmahl Öffnen
Luther's gegen die Meinung von der Impanatio steht in der Schrift: Daß die Worte Christi: "das ist mein Leib" noch feste stehen, Werke XX. 1011. 12. §. 119.] Es ist oft, namentlich von Leibnitz, (Oeuvres Philosophiques, par Raspe. Amst. et Leipz. 1765. S
1% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0348, Friedrich Wilhelm IV. (König von Preußen) Öffnen
, der die Idee des "christlich german. Staates" vertrat und nichts von Vertretung des Volks nach Kopfzahl wissen wollte, von denen der öffentlichen Meinung. Die von ihm 1842 berufenen Ausschüsse sämtlicher Provinzial- landtage genügten derselben nicht
1% Meyers → 10. Band: Königshofen - Luzon → Hauptstück: Seite 0125, von Kotten bis Kotzebue Öffnen
Publikums gemacht, wogegen ihm das 1790 in Pyrmont (wo er eine Brunnenkur gebrauchte) unter Knigges Namen herausgegebene Pasquill "Doktor Bahrdt mit der eisernen Stirn" in der öffentlichen Meinung sehr schadete. Nach dem Tod seiner ersten Gemahlin
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0121, von Baal-Peor bis Babylon Öffnen
Stämme wider Benjamin rüsteten und 25,109 erschlugen, Richt. 20, 33. Baal-Zephon Ein Herr des verborgenen Schatzes. Ein Abgott, welcher am Ufer des rothen Meeres in Egypten stand. Er sollte nach der Egypter Meinung die leibeigenen und gefangenen
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0703, von Leimen bis Lenz Öffnen
Wert der Barmherzigkeit, Sir. 29, 1. Leihe deinem Nächsten, wenn er es bedarf: und du Anderer gieb es auch wieder zur bestimmten Zeit, ib. v. 2. Mancher leihet ungern« aus keiner bösen Meinung, ib. v. 10. Und wenn ihr leihet, von denen
1% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0264, von Email auf Eisen bis Emin Pascha Öffnen
im Berliner Schloß entgegengenommen. Nach der Verlesung der Adresse erwiderte der Kaiser: »Ich nehme gern die Versicherung entgegen, daß die elsaß-lothringische Bevölkerung, auf dem Boden der bestehenden staatsrechtlichen Verhältnisse verharrend
1% Meyers → 5. Band: Distanzgeschäft - Faidh[...] → Hauptstück: Seite 0679, von Entscheidungsgründe bis Entwährung Öffnen
gerichtetes Geschäft, indem der Schenker, wenigstens nach der herrschenden Meinung, dem Beschenkten für den Fall einer E. keine Gewähr zu leisten hat, und dann E. auf Grund eines schon zur Zeit des Veräußerungsgeschäfts bestehenden Rechts; denn der Grund
1% Meyers → 5. Band: Distanzgeschäft - Faidh[...] → Hauptstück: Seite 0374, von Eigenschaft bis Eigentum Öffnen
, z. B. das Dasein, Beweglichkeit der Tiere etc. Eigenschaftswort, s. Adjektiv. ^[richtig: Adjektivum.] Eigenschwere, s. v. w. spezifisches Gewicht. Eigensinn, das hartnäckige Beharren bei einer Meinung oder einem Streben, trotzdem
1% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0342, Frankreich (Geschichte 1888, 1889) Öffnen
der Tribüne versagt ist, appelliere ich an das Land und gebe meine Entlassung als Abgeordneter!« Er überreichte dem Präsidenten einen Brief und verließ den Saal. Der Brief begann mit den Worten: > Nach Ablehnung meines Antrags^ (über den gar nicht
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0084, von Asareel bis Asche Öffnen
überstrichen. Feuerroth. Der erstgeborne Sohn Gomers, dcs Sohn Jafthets. 1 Mos. 10, 3. 1 Chr. 1, 6. Von diesem sollten, nach der Rabbinen unerweislichen Meinung, die Deutschen abstammen. Ascenas wird mit Armenien verbunden, Jer. 51, 27. Asche §. 1
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0300, von Eilend bis Einblasen Öffnen
Haus, und trug Lew :c., Esth. 6, 12. Eile, dränge, treibe deinen Nächsten, Sprw. 6, 3. Wie ein Vogel zum Strick cilet, und weiß nicht, daß es ihm das Leben gilt, Spnv. 7, 33. - als flöhen sie, wie die Adler eilen zum Aas, Hab. i, 8. Das Volt
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0393, von Fegopfer bis Feier-Jahr-Kleider Öffnen
gegeben. Oder Leute, welche malt den heidnischen Götzen, deren Zorn (nach der Heiden Meinung) zn stillen, aufgeopfert hat, oder geben soll, damit das Land oder die Stadt von der Plage gefegt, gereinigt und befreit würde, 1 Cor.4,13. Fehl, Fehler §. 1
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0531, von Grütze bis Gürtel Öffnen
, 20. 2 Cor. 13, 12. mit dem Kuß der Liebe, 1 Petr. 5, 14. Ich, Paulus, grüße euch mit meiner Hand, 1 Cor. 16, 21. Grüßet Prifcam und Aquilam, Röm. 16, 3. " - Alle, die uns lieben im Glauben, Tit. 3, 15. z. 2. Wenn Gehast, 2 Kön. 4, 29
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 1077, von Wahrlich bis Waise Öffnen
die Wahrheit, sondern für die Wahrheit, 2 Cor. 13, 8. Bin ich denn also euer Feind geworden, daß ich euch die Wahrheit vorhalte? Gal. 4, 16. Leget ab die Lügen, und redet die Wahrheit, ein Jeglicher mit seinem Nächsten, Eph. 4, 25. Die Frucht des
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0319, Ende Öffnen
Ende. 315 samkeit in seinem Christenwandel, /3) und zur Vermeidung des Bösen, Sir. 7, 40. c. 8, 8. Meine Geele müsse sterben des Todes der Gerechten, und mein Ende werde wie dieser Ende. 4 Mos. 23, 10. Von Anfang des Jahres bis ans Ende, 5 Mos
1% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0584, von Güterabtretung bis Gütergemeinschaft Öffnen
überwiegend fest- gehalten. Vgl. Verwaltungsgemeinschaft. Gütergemeinschaft, eheliche, oder allge- meine G. (Ooinmunio donoi-iiin), heißt dasjenige System des Ehelichen Güterrechts (s. d.), nach wel- cbem das Vermögen beider Ehegatten zu einem un
1% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0596, von Fastenbretzel bis Fastenrath Öffnen
^evillas" (ebd. 1867), "Hesperische Blüten" (ebd. 1869) und "Immortellen aus Toledo" (ebd. 1869). 1869 begab er sich abermals nach Spanien. Die Frucht dieser Reise war "Das Buch meiner span. Freunde" (2 Bde., Lpz. 1870), das außer vielen
1% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0247, von Hofceremoniell bis Hofer (Andreas) Öffnen
) abfchloß, kraft dessen Tirol und Vorarlberg von den Oster- reichern geräumt werden muhten. H. verhielt sich zu- nächst ruhig, in der Meinung, daß während der Waffenruhe alles im bisherigen Zustande verbleiben sollte. Als aber GeneralLefebvre
1% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0413, Preußen (Geschichte 1815-61) Öffnen
erhoben, die nach einer Reform der noch ziemlich absoluten Verwaltungsgrundsätze und des ganzen Staatssystems hindrängten. Vor allem trat an die Regierung die Forderung heran, den auch in P. mächtig vordringenden konstitutionellen Ideen in klarer
0% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0871, von Idatius bis Idealisieren Öffnen
und trat mit der Toryregierung zurück. In Lord Derbys drittem Kabinett wurde er im Juni 1866 Präsident des Handelsamtes, zu Anfang 1867 aber Minister für Indien. Nach dem Rücktritt der Tories im Dezember 1868 war er einer der Führer der Opposition
0% Meyers → 14. Band: Rüböl - Sodawasser → Hauptstück: Seite 0909, Shakespeare (Lebensschicksale) Öffnen
Rang eingenommen habe. Wenn man aber geglaubt hat, über das Emporkommen Shakespeares in London durch gewisse Dokumente einen Anhaltspunkt zu besitzen, so müssen dieselben nach Untersuchung gründlicher Forscher für unecht angesehen werden. Wir meinen
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0319, Friedrich III. (Deutscher Kaiser, König von Preußen) Öffnen
der Eröffnung des Sues- kanals unternahm er eine Reise nach Ägypten und Palästina, die er in "Meine Reise nach dem Morgen- lande 1869" (nur in 40 Exemplaren, nicht im Buch- handel) beschrieb. Bei Ausbruch des Krieges von 1870 erhielt er den
0% Meyers → 9. Band: Irideen - Königsgrün → Hauptstück: Seite 0195, von Jenson bis Jerabek Öffnen
), "Lieder aus Frankreich" (das. 1871, 2. Aufl. 1873), der prächtige Terzinencyklus "Um meines Lebenstages Mittag" (das. 1876) und die "Stimmen des Lebens" (Dresd. 1881). 3) Jens Arnold Diedrich, dän. Marineoffizier und Reisender, geb. 24. Juli 1849 zu
0% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0414, Herder Öffnen
, daß er zurückkehren werde. Mit Beihilfe einiger nächster Freunde, namentlich seines Verlegers Hartknoch, trat er im Juni d. J. eine große Reise an, die ihn zunächst zu Schiff nach Nantes führte, von wo er im November nach Paris ging. Weil er sich
0% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 1005, von Interventiv bis Intonation Öffnen
zum Zweck publizistischer Verwertung Persönlichkeiten von hervorragender Bedeutung besucht und sie über ihre Meinungen und Absichten ausfragt. Inter vivos (lat., "unter Lebenden"), bei Lebzeiten. Interzedieren (lat.), dazwischentreten, sich ins
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0373, von Dmitrijew (Iwan Iwanowitsch) bis Dnjepr-Liman Öffnen
«Fremde Meinung» [Čužoy tolk ] ). Sein Hauptwerk ist die Übersetzung der Lafontaineschen Fabeln. Seine Arbeiten im «Moskauer Journal» und im «Boten Europas», besonders aber die Sammlung seiner Gedichte «Auch meine Kleinigkeiten» trugen
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0956, von Folie bis Follen (Aug.) Öffnen
in einem Buch; ^olio mso (bei An- gabe der Blattzahl), nach meiner, d. h. nach der von mir gebrauchten Ausgabe; ^olio reeto, auf der ersten Blattseüe (Gegensatz: ?o1io vßrso, auf der zweiten oder umgewendeten Vlattseite). Folkeftone (spr. fohtst'n
0% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0979, von Zimmermann (Joh. Georg, Ritter von) bis Zimmermann (Wilh.) Öffnen
von Holzbearbeitungsmaschinen in Deutschland gepflegt und in großem Umfang betrieben zu haben. Nach dem Deutsch-Französischen Kriege vou 1870 und 1871 errichtete er außer einer großen Eisengießerei ein besonderes Etablissement für Holzbearbeitungsmaschinen und übergab
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0321, von Ferrari bis Festung und Festungskrieg Öffnen
317 Ferrari - Festung und Festungskrieg thermomcter, Barometer 2c.) aufgestellt ist, dessen Angaben nach einem entfernten Ort übertragen werden sollen, befinden sich zwei mit dünnen Drähten bewickelte Spulen, eine größere, feststehende
0% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0238, Ägypten (alte Geschichte und Kultur) Öffnen
, «Menschen». Über seine ethnogr. Zugehörigkeit sind die Meinungen geteilt. Die Ethnographen rechnen die Ägypter auf Grund ihres Körperbaues zu den Negern und meinen, daß ein allmählicher Übergang vom Ägypter zum Sudanneger sich nachweisen lasse
0% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0890, Bestattung (der Toten) Öffnen
umgewandelt wurde. In andern Städten Italiens, aber auch in Rom, dienten dann wohl auch Steinbrüche, Felsklüfte, Sand- und Thongruben zur Begräbnisstätte für den ärmern Teil des Volks, die mit der Zeit je nach Bedürfnis zu ausgedehnten Höhlungen
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0303, von Holtzendorff (Ernst Konrad) bis Holtzendorff (Karl Friedr. von) Öffnen
Hauses bei deren Ablauf nicht wieder zu erneuern. 1861-74 gab er die "Allge- meine deutsche Strasrechtszeitung", seit 1866 in Gemeinschaft mit Virchow die "Sammlung gemein- verständlicher wissenschaftlicher Vortrage", seit 1872 mit W. Oncken
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0124, von Muzo bis Mykenä Öffnen
in Franken, trat 1510 in das Franzis- tanerkloster zu Annaberg und 1512 in das zu Wei- mar. Er schloß sich 1517 an Luther an und kam 1524 als Prediger nach Gotha. Hier erwarb er sich durch Einrichtung des evang. Kirchen- und Schulwesens hohes Ansehen
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0181, von Bichri bis Bieten Öffnen
aller Willkühr und allem Wechsel der menschlichen Meinungen. Wir würden keine reine und zuverlässige Kenntniß weder von der Geschichte noch von der Lehre JEsu Christi haben, wenn wir keine Schrift hätten. Was soll die Tradition geben? Soll sie noch
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0315, von Elimais bis Elle Öffnen
Elimais - Elle. 311 Slimais Eine Stadt in Persien, 1 Macc. 6,1. Elimelech Mein GOtt ist König. Ein Ephrater von Bethlehem-Iuda, der Naemi Ehemann, Ruth 1, 2. 3. c. 2, 1. c. 4, 3. 9. Elioenai Meine Augen find ;u GOtt. I) Ein Sohn
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0648, von Kerker bis Keuschheit Öffnen
. " Führe meine Seele aus dem Kerker, daß ich danke deinem Namen, Pf. 142, 8. §. 2. III) Heidnische Unwissenheit, Esa. 42, 7. vergl. c. 9, 2. Match. 4,16. IV) das Grab, Esa. 24, 22. V) die Hölle, wo die Verdammten, wie Gefangene, ewig sitzen und Pein
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0804, von Psalter bis Purpur Öffnen
er in der Meinung, es sei eine Bittschrift, in seine Tasche steckte, bis er es im ersten Nachtquartier heransnahm und darin zu seinem Erstaunen den 91. Psalm fand. Er las ihn mit Lust; sein göttlicher Inhalt beruhigte seinen gestörten Geist
0% Meyers → 18. Band: Jahres-Supplement 1890[...] → Hauptstück: Seite 0439, Höhere Lehranstalten (Kabinettsorder vom 1. Mai 1889) Öffnen
423 Höhere Lehranstalten (Kabinettsorder vom 1. Mai 1889). Reform unsers höhern Unterrichtswesens, nicht minder die starke Bewegung und Verwirrung, in welcher sich die öffentliche Meinung über diese Reform befindet, drängen die unterzeichneten
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0028, von Ackergels bis Adar Öffnen
, Esth. 9, 8. wird, nebst dem Vater und neun Brüdern an den Galgen gehängt, v. 14. Adam §. 1. Bedeutet nach der Meisten Meinung so viel als roth oder blutfarbig, weil er aus rother Erde soll geschaffen worden sein. Wenn der Name, wie Einige dafür
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0388, von Fälschen bis Falten Öffnen
. Falschheit §. 1. Der Gegensatz der Aufrichtigkeit. Wenn man seinem Nächsten dasjenige, was man ihm zu seinem wahren Nutzen zu offenbaren schuldig ist, verhehlt, arglistiger Weise hinter dem Berge hält Siehe ein rechter Ifraeliter, in welchem
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0471, von Gellen bis Gelüsten Öffnen
) weder Beschneidung noch Vorhaut etwas, Oal. S, 6. Und (denn es) gilt (dn) kein Ansetzn der Person, Col. 3, 25, Ein Opfer, das ewiglich gilt, Ebr. 10, 12. * Aber du sollst jetzt sehen, ob meine Worte können dir etwas gelten (dir eintreffen
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 1007, von Unbeständig bis Unfall Öffnen
, 43. Ich ehre meinen Vater, und ihr unehret mich, Joh. 6, 49. Unehrlich Unehrliche Handthierung, 1 Tim. 3, 3. Tit. 1, 7. da man nach schändlichem Gewinnst begierig. Uneins z. 1. Die Uneinigkeit, der Widerstreit der Menschen im Denken
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0243, Deutschland (Geschichte 1888) Öffnen
in Frankreich noch in Rußland. Die russische Presse, die russische öffentliche Meinung hat einem alten, mächtigen und zuverlässigen Freund, der wir waren, die Thür gewiesen. Wir drängen uns nicht auf .... Wir können durch Güte und Wohlwollen leicht zu
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0154, von Beninu bis Bereden Öffnen
mich meiner Kinder, 1 Mos. 42, 36. Ich aber muß sein, wie einer, der seiner Kinder beraubet ist, 1 Mos. 43, 14. Du sollst deinem Nächsten nicht Unrecht thun, noch berauben, 3 Mos. 19, 13. Auswendig wird sie das Schwert berauben, und inwendig
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0305, Einigkeit Öffnen
eines Einigen Mittler; GM aber ist einig. Pau-lns Meinung geht dahin: Ein Mittler ist nicht eines Einigen, ist da nicht nöthig, wo Einer ist, oder wo Alle wie Einer find, sondern nur wo Trennung, Zwiespalt ist: GOtt aber ist Einig, GOtt ist immer
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0846, von Säemann bis Salbe Öffnen
Leibliches ernten, 1 Cor. 9, n. vergl. Röm. 15, 27. z. 3. Auf das Fleisch säen, sein Vermögen nach dem Willen und der Lust des Fleisches anwenden. Wer auf sein Fleisch säet, der wird von dem Fleisch das Verderben ernten, Gal. 6, 6