Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach van der Baren hat nach 0 Millisekunden 79 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.
Oder meinten Sie 'Lederwaren'?

Rang Fundstelle
2% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0043, Kulturgeschichte: Aberglaube Öffnen
31 Kulturgeschichte: Aberglaube. Holländer. Aitzema Bor, P. Ch. Bosscha, 2) J. David, 6) J. B. Groen van Prinsterer Hooft Jonge, de Kampen, G. van Meerman Muller * Wagenaar Westreenen van Tiellandt Italiener. Alberi Amari, 1
2% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0487, von Eybler bis Eyd. et Sou. Öffnen
die oberdeutschen. Als ihre unmittel- baren Nachfolger sind zu nennen: Petrus Cristus, Gerard van der Meire, Hugo van der Goes, Rogier van der Weyden der Ältere, Iustus van Gent, Antonello da Messina, der die Ölmalerei zuerst nach Italien gebracht haben
2% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0856, von Bambuskampfer bis Basingwerk Öffnen
Valfllra, Kordofan lKuren Vaquet, magnetisches, Magnetische Bar (dtsch. Landgrafschaft), Baar Bar (Negerreich), Varra ttivari Bar (Stadt in Montenegro), An- Bär (Gestänge), Erdbohrer 741,1 Bär, Zacharias, Urstnus
2% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0418, von Herencia bis Hergla Öffnen
Rechtschreibung 1864 setzte H. die Einführung der holländischen Schreibweise in Belgien durch. Von seinen litterarhistorischen Arbeiten sind besonders zu erwähnen: "Nederlandsche dichterhalle" (Gent 1858-64, 2 Bde.), "Over den invloed van Noord-Nederland op de
2% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0412, von Barentssee bis Baretti Öffnen
bildenden Inseln (Barentsinsel). Vgl. Linschoten, Voyagie ofte schipvaert van by Noorden om langes Noorwegen etc. (Franeker 1601); Gerrit de Beer, Waerachtighe Beschryvinghe van die Seylagien … by noorden Noorweghen … na Chattay ende China (Amsterd
1% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0073, Geographie: Frankreich Öffnen
Tournon Vals Vans, Les Vernoux Villeneuve 2) Viviers Voulte, La Ardennen, Depart. Attigny Bazeilles Buzancy Carignan Charlemont Charleville Donchery Fumay Givet Grandpré 1) Mézières Monthermé Mouzon
1% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0885, Java Öffnen
Sept. 1811 den Engländern übergeben. J. ward nun eine Dependenz von Britisch-Indien, bis durch den Londoner Traktat (13. Aug. 1814) Holland seine ind. Besitzungen zurückerhielt. Die Bestrebungen des neuen Generalgouverneurs Baron van der Capellen
1% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0518, von Malaienapfel bis Malaiischer Archipel Öffnen
^Vo0i-ä6nd06^ (hg. von H. N. van der Tuuk, Vatavia 1877-84). Malaienapfel, s. ^aindoLa. Malaienatzel, s. Stare. Malaienbär (IIi-3U8 8. Hali^i-ctoZ NHi^Hnus ^a//ie^) oder Bruau, ein 1,20 m langer Bär (s. d.), mit großem Kopf, kurzen, runden Ohren
1% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0519, von Malaiische Rasse bis Malaio-Polynesische Sprachen Öffnen
- lippinen fortsetzende Linie in eine westl. und eine östl. Hälfte trennen. In den erstern herrscht durch das Vorkommen des Elefanten, des Tapir, zweier Rhinocerosarten, des Tigers, des Bären, mehrerer Panther- und vieler Affenarten, unter denen aber
1% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0229, von Neefscher Hammer bis Negativdruck Öffnen
. Die Klarheit der Darstellung und das Helldunkel darin sind meisterhaft; dagegen macht sich eine ge- wisse Härte und der Mangel an Perspektive bemerk- bar. Seine spätern Bilder sind heller im Kolorit und gelten als noch vorzüglicher. Daß Fr
1% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0767, von Remda bis Remiremont Öffnen
765 Remda - Remiremont denen Die alte Frau in Petersburg und Der bär- tige Alte in Dresden (beide 1654) zu erwähnen sind. R. hat auch eine Menge Zeichnungen hinter- lassen, die höchst charakteristisch für die Richtung des Meisters
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0802, von Niederlausitzer Eisenbahn bis Niederwald-Deputierten-Convent Öffnen
.) u.s.w. - Vgl.Klerk de Reus, Geschichtlicher über- blick der administrativen, rechtlichen und finanziellen Entwicklung der Niederländisch-Ostindischen Com- pagnie (Batavia und Haag 1894); van der Kemp, llauädook t0t äo K6nni8 van'8 I^nä^outmiäclei W
1% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0845, von Tierkreislicht bis Tiersage Öffnen
Kunst Ⅵ, Fig. 7) und Adriaen van de Velde; Herden in ital. Landschaft malten: Jan Asselyn, Nikolaas Berghem, Karel Dujardin; wilde Tiere Hondius; Federvieh M. Hondecoeter. Aus dem 18. Jahrh. sind hervorzuheben: die Hamiltons (Pferde), Elias Riedinger
1% Meyers → 16. Band: Uralsk - Zz → Hauptstück: Seite 0045, von Vampir bis Vancouver Öffnen
« entnahm), in neuerer Zeit von Byron sowie in verschiedenen Opern und Balletten. Vgl. Ranft, Traktat von dem Kauen und Schmatzen der Toten in Gräbern (Leipz. 1734). Van, armen. Stadt, s. Wan. Van (holländ., »von«), bei niederländischen
1% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0224, Denkmäler (Übersicht der merkwürdigsten Porträtstatuen) Öffnen
, Geschichtschreiber - Zumbusch, Freising Oudinot, Herzog von Reggio - Debay der jüngere, Bar le Duc Ou'ram. Sir James, General - Foley, (R.) Kalkutta; Noble, London Owen, Sir Hugh - Milo Griffith, Carnarvon (Wales) Pacetti, Camillo, Bildhauer - Bayer, Mailand
1% Meyers → 18. Band: Jahres-Supplement 1890[...] → Hauptstück: Seite 0028, von Aktinoelektrische Erscheinungen bis Alencar Öffnen
der Nederlanden, en zijn eeuw« (Löwen 1861); »Karel de Groote« (das. 1867); »De vroolijke historie van Ph. van Marnix« (das. 1876); »Spiegel van nederlandsche letteren« (das. 1877, 2 Bde.) und eine von der belgischen Akademie 1882 gekrönte Preisschrift
1% Meyers → 18. Band: Jahres-Supplement 1890[...] → Hauptstück: Seite 0554, Kunstausstellungen d. J. 1890 in Deutschland (München) Öffnen
der holländischen Malerei, Rembrandt, de Keyser, van der Helst u. a., anschließen, und Chr. Bisschop, dessen von Sonnenlicht durchströmte Innenräume mit Figuren an Pieter de Hooch erinnern. Wenn man auf die Zahl sieht, scheint freilich in Belgien
1% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0254, von Freibriefe bis Freiburg (in Baden) Öffnen
252 Freibriefe - Freiburg (in Baden) aus der Spaltung der demokratischen Partei bei Gelegenheit des Abfalls der Anhänger van Burens bei der Präsidentenwahl von 1844. Letztere nahmen die Bezeichnung Freibodcnpartei an/ vereinigten sich Aug
1% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 1054, von Snowdon bis Soccus Öffnen
Antwerpen, gest. daselbst 19. Aug. 1657, war ein Schüler des jüngern Pieter Brueghel und van Balens, widmete sich anfangs der Früchtemalerei, dann der Tiermalerei. S. stellte in seinen großen und reichen Bildern mit breiter Pinselführung
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0465, von Geistingen bis Geleit Öffnen
. M. 1885 1890 1391 402,2 626,2 501,1 532,5 634,2 580,9 1892 1893 1894 724,4 976,5 945,0 653,1 568,7 449,0 Der gesamte Vorrat an Gold in Münzen und Bar- ren lerkl. Ostasien) wird von Lexis auf 16 Milliarden M. für Ende 1895
1% Meyers → 2. Band: Atlantis - Blatthornkäf[...] → Hauptstück: Seite 0369, von Bärenfenchel bis Barents Öffnen
369 Bärenfenchel - Barents. durch die See nach Hause schleift. Unter naturalisierten Bären versteht man diejenigen, bei welchen der Kopf ausgestopft und mit Augen, Zähnen etc. versehen ist; sie werden als Dekoration benutzt. Waschbären gehen
1% Meyers → 2. Band: Atlantis - Blatthornkäf[...] → Hauptstück: Seite 0377, von Barlaam und Josaphat bis Barletta Öffnen
" und Guts Muths und Schettler: "Die Spiele" (6. Aufl., Hof 1883). Schon im Mittelalter und noch im 16. Jahrh. gab es ein Spiel: "die Barre laufen", von dem uns jedoch nichts Näheres bekannt ist. Barläus, Kaspar (eigentlich van Baerle), holländ. Dichter
1% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0420, von Bàrlad bis Barletta Öffnen
wohlbegrenzter Platz, ein Rechteck von mindestens 20 m Tiefe erforderlich. Vgl. GutsMuths, Spiele zur Übung und Erholung des Körpers und Geistes (7. Aufl. von O. Schettler, Hof 1885). Barlaeus, Kaspar, eigentlich van Baarle oder Baerle, niederländ
1% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0071, von Heristall bis Herm. Öffnen
.-jeo-), Herjedalen, schwed. Provinz, grenzt im W. an Norwegen und ist von Iemtland, Medelpad, Helsingland und Dalarna eingeschlossen, hat 13651 bar und erlaubt wegen des
1% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0559, Syrische Sprache, Schrift und Litteratur Öffnen
557 Syrische Sprache, Schrift und Litteratur 3. Aufl. 1892). Für die Lexikographie sehr wichtig sind die einheimischen Lexika des Bar Ali und Bar Bahlul, aus welchen Gesenius (Lpz. 1834) und Bernstein (Bresl. 1842) Proben mitgeteilt haben
1% Meyers → 9. Band: Irideen - Königsgrün → Hauptstück: Seite 0239, von Johann George bis Johanna Öffnen
des lateinischen Reichs in Konstantinopel erwählt, schlug 1235 die Bulgaren zurück und starb im März 1237, fast 90 Jahre alt. Johann von Gott, s. Barmherzige Brüder. Johann von Leiden (Jan van Leyden), eigentlich Jan Beuckelszoon oder Beuckels
1% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0569, von Ouarghla bis Oudinot Öffnen
, hat einige bemerkenswerte Gebäude, z. B. das im zierlichsten spätgotischen Stil 1525-30 erbaute, neuerlich restaurierte Rathaus (das Portal des Ratssaals, 1531 von Paul van Schelden ausgeführt, ist ein Meisterstück der Holzbildnerkunst
1% Meyers → 13. Band: Phlegon - Rubinstein → Hauptstück: Seite 0113, von Plänterwald bis Plasencia Öffnen
die Familie der Bären. Plantin (spr. plangtäng), Christoph, Buchdrucker, geb. zwischen 1514 und 1520 zu St.-Avertin in der Touraine, errichtete um 1555 in Antwerpen eine Druckerei, die in allen Sprachen druckte, und deren Drucke sich durch elegante
1% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 0319, Borneo Öffnen
. und Cervulus muntjac), sowie ein Moschustier (Tragulus javanicus Pall.). Die größten Raubtiere sind eine Pantherart von mittlerer Größe (Felis macroscelis Temm.) und der Malaiische Bär. Am zahlreichsten vertreten sind die kleinern Raubtiere
1% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0450, von Eventuell bis Everglades Öffnen
. simmer. üvsr (engl., spr. eww'r), immer; lor 6V6r, anf Gveraerts (spr. -ahrts), Jan, s. Johannen Secundus. Everdingen, Allart van, Holland. Maler und Kupferstecher, geb. 1621 zu Alkmaar, war Schüler der Landschaftsmaler Savery und Peter Molyn
1% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0465, von Gaildorf bis Gaillardia Öffnen
, in der Frän- kischen Schweiz bei Muggendorf is. d." am Eingänge zum Wiesentthale. Sie bat secbs Abteilungen, von denen die zweite 40 in lang, 6 in bock und 12 in breit ist, und ist merkwürdig durch ibre vielen fossi- len Knochen von Bären, Löwen
1% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0725, von Geldern (Kreis und Kreisstadt) bis Geldherrschaft Öffnen
Exklaven Viersen zum Kreise Gladbach und Erkelenz als Kreisstadt zum Regierungsbezirk Aachen gelegt worden. - Vgl. de Meester, (T68c1ii6ä6iii8 van <1<3 8wt6n van (^släor- I^ml (2 Bde., Harderwijk 1864); Nijhoff, Hot voor- 1MiN118t6 uit cle
1% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0130, von Kapweine bis Karabiniere Öffnen
gelten. Boavista (593 hkm), sandig, unfrucht- bar, wegen der vielen Riffe und Sandbänke fchwer Zugänglich, hat 3086 (5., Fischerei, Schildkrötenfang und Salzbereitung. Sal, 233 hkm groß, mit 990 E., i'eit 1839 besiedelt, hat eine reiche Salzquelle
1% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0299, Neuyork Öffnen
) kreuzt der Broad- way die 5. Avenue, die im untern Teile vornehme Lüden, im obern Hotels, Privatvillen, wie die Van- derbilts, und Klubgebüude enthält, wie das des Calumet-Klubs, des demokratischen Manhattan-, des republikanischen Union League
1% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 1031, von Zugstraßen bis Žukóvskij Öffnen
, in die Telegraphenleitung eingeschaltet werden können. Zugstraßen in der Meteorologie, s. Depressionen. Zugtau, s. Kumtgeschirr. Zug um Zug, s. Bar. Zugutemachen der Erze, soviel wie hüttenmännische Gewinnung der darin enthaltenen Metalle
1% Meyers → 1. Band: A - Atlantiden → Hauptstück: Seite 0253, von Akatalektischer Vers bis Akis Öffnen
(Romershausensches Augenwasser), Sprit, eine Dampfmühle, Schiffbau, Schiffahrt, bedeutenden Ackerbau und (1880) 5284 meist ev. Einwohner. Die Stadt wird zuerst 1217 erwähnt und war 1355-1718 Sitz einer Deutschordens-Kommende. Aken, Hieronymus van, s. Bosch 1
1% Meyers → 2. Band: Atlantis - Blatthornkäf[...] → Hauptstück: Seite 0041, von Auctoramentum bis Audenaerd Öffnen
. In den Gebirgswaldungen findet sich Wild aller Art, selbst Wölfe und Bären; auch Adler und Geier kommen nicht selten von den Pyrenäen in die Ebene herab. Die Küsten und Seen sind sehr fischreich. Das Mineralreich liefert nur etwas Eisen, Kupfer und Kohlen
1% Meyers → 3. Band: Blattkäfer - Chimbote → Hauptstück: Seite 0550, Buchdruckerkunst (Mitbewerber der Erfindung) Öffnen
550 Buchdruckerkunst (Mitbewerber der Erfindung). bar geworden, angewandt hat; daß diese Type aber schon früher zum Druck eines umfangreichen lateinischen Werkes gedient haben mußte, läßt sich aus Pfisters deutschen Drucken erkennen, in denen
1% Meyers → 6. Band: Faidit - Gehilfe → Hauptstück: Seite 0815, von Fyen bis G. Öffnen
1611 zu Antwerpen, Schüler von Jan van den Berch und Frans Snyders, wurde 1629-30 in die Lukasgilde aufgenommen, machte dann Studienreisen nach Frankreich (1633 und 1634 hielt er sich in Paris auf) und nach Italien und kehrte um 1640 nach Antwerpen
1% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0205, von Hass. bis Hasselt Öffnen
205 Hass. - Hasselt. bar ist, daher der Menschenhasser andre Menschen nicht als Menschen gelten läßt, sondern sie selbst mit einem andern Namen ("Bipedes" nennt sie Schopenhauer) bezeichnet. Im wahrhaft Gebildeten kann der H. niemals zur
1% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0706, von Honos bis Honthorst Öffnen
vermittelnde Wort des Ormuzd gilt. Vgl. M. Haug, Die Ahuna-vairya-Formel (Münch. 1872). Hont, Komitat in Ungarn, am linken Donauufer, wird südlich vom Komitat Pest und der Donau, westlich von Bars, nördlich von Sohl, östlich von Neográd begrenzt
1% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 0940, von Musketiere bis Musschenbroek Öffnen
. Muskulār (lat.), die Muskeln betreffend; Muskularität, Beschaffenheit und Thätigkeit der Muskeln; Muskulatur, die Gesamtheit der Muskeln eines Individuums, Muskelstärke; muskulös, muskelstark. Muskwa, s. v. w. Baribal, s. Bär, S. 350. Musmaschine
1% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0077, von Neues Testament bis Neufundland Öffnen
. Maler, geboren um 1527 in der Grafschaft Bergen im Hennegau, war 1539 Schüler des Peeter Coecke van Älst in Antwerpen und seit 1561 in Nürnberg thätig, wo er nach 1590 starb. Er hat ausschließlich Bildnisse in der sorgsamen Art H. Holbeins des
1% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0792, von Pautingfu bis Pavia Öffnen
. Während und nach einem vierjährigen Aufenthalt in Italien entstanden: Deborah als Richterin und Respa, die Gattin Sauls, an den Leichen ihrer Söhne (1856). Nach kurzem Aufenthalt in Dresden ging er nach Antwerpen, wo er durch: die Witwe Jacobs van
1% Meyers → 13. Band: Phlegon - Rubinstein → Hauptstück: Seite 0697, von Reinertrag bis Reinhard Öffnen
Vierfüßern Braun dem Bären, Hinz dem Kater, dem Hündlein Wackerlos u. a. m. aufs ärgste mitspielt, trotzdem aber schließlich an Nobels Hof zu hohen Ehren gelangt. Von dem Originaldruck des Lübecker "Reineke Vos" ist nur noch ein einziges Exemplar (zu
1% Meyers → 16. Band: Uralsk - Zz → Hauptstück: Seite 0633, von Wildschur bis Wilhelm Öffnen
Feldzug mit seinem Pferd in einem Sumpf, und erst 1282 wurde sein Leichnam in demselben aufgefunden und nach Middelburg gebracht. Vermählt war er (seit 1252) mit Elisabeth von Braunschweig. Vgl. Meerman van Dalem, Geschichte des Grafen W. von Holland (a
1% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0636, von Ostindien bis Oswald Öffnen
, durch Leoparden 210 2c., und ebenso 68,840 Stück Vieh, davon durch Tiger 27,517, durch Leoparden 24,161. Dagegen wurden erlegt: 1468 Tiger, 3822 Leoparden/6339 Wölfe, 1427 Bären, 1390 Hyänen u. a., im ganzen wurden 18,901 wilde Tiere und 562,221 Schlangen
1% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0843, von Register zu Band I-XVII - Å bis Abschrecken Öffnen
Wörter, die in unmittelbarer Nähe des betreffenden Stichworts zu finden sind. A (= kleiner Fluß), Schweden 702, 1 Aa, van der, Niederländ. Litteratur 159, 2 Ääa (Insel), Kirke Aachener Kreidegebirge, Eifel 372, 2 Aachener Steinkohlengebirge
1% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0927, von Mandron bis Marinereservepflicht Öffnen
, Madura 1» Marbach (Abtei), Egisheim Mar bar Aschi, Jüdische Litt. 296,1 Marbel, Klicker ^I«.r derm^'o, Kalifornien 393,2 Marbore, Oberpyrenäen Marbur, Schlankaffe Marcabrun, Provensalische Litt. 426,1 Marc-.Fournier, Telphine
1% Meyers → 18. Band: Jahres-Supplement 1890[...] → Hauptstück: Seite 0677, von Ölsäure bis Ordensdevisen Öffnen
« und »Johann de Witt« (beide Utr. 1875); ferner die mehrfach aufgelegten historischen Romane: »In dagen van strijd« (Amsterd. 1877, 3 Bde.), »Vorstengunst« (Haarlem 1883, 3 Bde.; auch in deutscher Übersetzung erschienen) sowie »Gerda«, die poetische
1% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0229, von Baar (Dorf) bis Baba-Gura Öffnen
. Bar u. s. w. Baaralb, Teil des Schwäbischen Juras (s. d.) in Württemberg, ist durch das von der Eisenbahn benutzte Thal Tuttlingen-Spaichingen von dem Hauptzuge der Alb getrennt; der höchste Punkt ist der Lupfen, 978 m. Die B. hat
1% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0747, von Berchtesgadener Alpen bis Berdjansk Öffnen
und kehrten nach einigen Jahren, mit Belohnungen überhäuft, in ihre Vaterstadt zurück. Gerrit kann besonders als Architekturmaler ein guter Nachahmer von Jan van der Heyden genannt werden. ^[Spaltenwechsel] Berck-sur-mer (spr. ßür mähr), Hafenort
1% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0855, von Bertin (Antoine) bis Berton (Henri Montan) Öffnen
durch Herakles (im Louvre). Ferner sind zu nennen: Joseph und das Weib des Potiphar, Susanna im Bade (beide im Museum zu Amsterdam). Stoffe aus Lafontaines Fabeln sind: Die Eichel und der Kürbis, Der Bär und der Gärtner (beide in der Dresdener
1% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0961, Bibel (Bibelübersetzungen) Öffnen
sich die von Jablonski (Berl. 1699) und die von Everard van der Hooght (Amsterd. 1705); sie sind den neuern Abdrücken von Hahn, Theile u. s. w. bei weitem vorzuziehen. 1861 hat S. Bär begonnen die einzelnen Bücher des Alten Testaments nach den
1% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 0806, von Buxtorf bis Buziás Öffnen
. gab er aus dem Nachlasse seines Vaters das "Lexicon chaldaicum, talmudicum et rabbinicum" (ebd. 1639; neu bearbeitet von Fischer, 2 Bde., Lpz. 1866 - 74) und die "Concordantiae bibliorum hebraicorum" (Bas. 1632; neu bearbeitet von Bär, 12 Tle., Berl
1% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0918, von Deludieren bis Dema Öffnen
in der St. Albinus- tirche zu Namur; ein heil.Livinus für die Iesuiten- kirche in Gent, jetzt im dortigen Museum; endlich ein kolossaler Hercules mit dem Eber im Alten .Hof zu Brüssel und das Mausoleum Leonhards van der Noot in der Karmeliterkirche
1% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0981, Dessau Öffnen
600 Ölbildern, darunter solche von Tizian, Rubens, van Dyck, Leonardo da Vinci u. a. Das Rathaus (1561) am Kleinen Markt ist 1883 in deutscher Renaissance renoviert; in der Kavalierstraße das Palais der Prinzessin Luise und das erbprinzliche Palais
1% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0267, von Dicotyles bis Dicyemiden Öffnen
und Treue des Gedächtnisses. Angestaunte, schein- bar ganz wunderbare Leistungen, wie z. B. die des jungen Mozart, der Allegris berühmtes "N^roi-e" nach zweimaligem Hören ans dem Kopfe korrekt niederschrieb, sind auf dem Wege des Musildiktats auch
1% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0438, von Doppelstiftapparat bis Doppeltelegraphie Öffnen
. sind. Wir haben es hier mit D. von der bisher ganz unbekannt kurzen Umlaufszeit von nur wenigen Tagen zu thun. Von dieser neuen Klasse physischer D. sind zu nennen β im Perseus oder Algol, β im Fuhrmann und ξ im Großen Bären oder Mizar. Bei Algol
1% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0007, von Elektromagnetische Telegraphen bis Elektromagnetismus Öffnen
- mutung eines Zusammenhangs zwischen der elektri- schen Und magnetischen Kraft geführt. Diese Mut- maßung wurde noch besonders verstärlt, nachdem Franklin die elektrische Natur des Blitzes nach- gewiesen hatte (1752). Er sowohl wie später van Marum
1% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0392, von Et hoc meminisse juvabit bis Etienne Öffnen
. Völker), von den Steinen (für Südamerikaner), van der Tuuk (für die Malaien), Vambéry (für Turkvölker), Zeuß (für die Völker Europas überhaupt). Nebstdem enthalten die Werke der Sprach- und Altertumsforscher Ewald, Gesenius, Lassen, Movers, Muir
1% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0948, von Geßner (Salomon) bis Gestänge (in der Technik) Öffnen
ist. Im Strafprozeß kommt das G. nur als Beweis- mittel, als Grund für die richterliche Überzeugung in Betracht, weil der Gegenstand des Strafprozessen, der Strafanspruch des Staaten, der Verfügung der Parteien entzogen ist; der Staat van nur denjenigen strafen
1% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0966, von Getrenntgeschlechtig bis Geum Öffnen
im Unionsftaat Pennsylvanien, 15 km von der Grenze Marylands, 58 km im SW. von Harrisburg in einem frucht- baren Thale der Vlue-Ridge-Gebirge, mit (1890) 3321 E., ist berühmt durch die entscheidende Nieder- lage der konföderierten Armee unter Lee
1% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0632, von Hadria bis Hadrianupolis Öffnen
Koreisch bewohnen in großen Massen die Städte. Die Sprache weicht von dem Arabischen im Innern sehr ab. - Vgl. von Wrede, Reise in H., Beled-Yssa und Veled el- Hadschar (hg. von Maltzan, Braunschw. 1870); van den Berg, 1.6 II. (Batavia 1886
1% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0960, von Heidentum bis Heije Öffnen
hundert Jahren", "Freunde"; ferner "Novellen" (1866, 1872, 1873, 1878), "Die schöne Zarin", "Josephine Bonaparte" sowie eine Reihe von Stücken für des Königs Privat-Theateraufführungen; außerdem das Epos "Bar Cochba" (1857), die Erzählungen: "Ohne Gewissen
1% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0017, von Hellia bis Hellot Öffnen
dieser Kunst kann man die späten Venetianer, Canaletto, Tie- polo u. a., sowie einige Holländer, namentlich van der Hooghe, ferner die Engländer Constable und Turner betrachten. Auch die Malerschule von Bar- bizon mit ihrem Streben, das Zwielicht
1% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0173, von Hildegunde bis Hildesheim Öffnen
und 533 den Krieg gegen die Van- dalen eröffnete, ließ Gelimer im September nach Belisars Landung in Afrika H. in Karthago töten. Hilders, Marktflecken im Kreis Gcrsfcld des vveuß. Reg.-Bez. Cassel, an der Ulster und der Nebenlinie Fulda-Tann
1% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0342, von Honigwein bis Honorar Öffnen
. Flitterwochen. Honigzucker, Bezeichnung für zwei im Bienen- honig enthaltene, voneinander verschiedene Zucker- arten; die eine ist der unter gewöhnlichen Umständen flüssige Fruchtzucker (s. d.), die andere ist krystallisier- bar und ist identisch
1% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0344, von Honourable bis Honvéd Öffnen
oder Westerschelde, s. Schelde. Hont, Komitat im Königreiche Ungarn, grenzt im N. an Sohl, im O. an Néográd, im S. an Gran und Pest-Pilis-Solt-Kleinkumanien und im W. an Bars, hat 2649,83 qkm, (1890) 123023 meist kath., magyar. und slowak. E. (7602 Deutsche
1% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0275, von Lombardo bis Loménie de Brienne Öffnen
Vrockhcnlö' Kmivcr'ation^Lt'xikon. 14. Aufl.. XI, Rinoscbani bis zu 4200 m Meereshöhe erhebt, am- phithcatralisch aus. Doch hat die Insel auch frucht- bare, gut bewässerte Ebeuen. Ochsen, Büffel und Pferde werden in großer Anzahl
1% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 1037, von Mopla bis Morales Öffnen
- publik Peru, mit 15459 ^m und (1870) 28786 E., grenzt im W. an das Meer, im O. an die Küsten- Cordillcre, im N. an Arcqnipa, im S. an Tacna (Chile) und besteht aus Hochebenen und wenig frucht- baren Thälern, am kahlen Steilabfall der Anden
1% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0105, von Musenroß bis Museum Öffnen
berühmte Stücke aus älterer Zeit in Originalen oder Kopien, von denen verfchiedene wiedergefunden wurden. In Rom gehörten Sammlungen von Sta- tuen, Gemälden, geschnittenen Steinen und kost- baren Gefäßen schon seit dem 1. Jahrh. v. Chr. zur
1% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0218, von Podol bis Poelenburg Öffnen
Brannt- weinbrennereien, 17 Tabakfabriken, Tuchfabriken, 1219 Mühlen (11 Mill. Rubel Produktion), bedeu- tenden Handel, der gefördert wird durch den schiff- baren Tnjestr und 698 km Eifenbahnen. Die Be- völkerung besteht hauptsächlich aus Kleinrussen
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0053, Anthropometrische Messungen Öffnen
51 Anthropometrische Messungen baren; als Volkskunde mit den entsprechenden Überlebseln der Vorzeit bei den Kulturvölkern aus einer Periode, in welcher diese der primitiven Kulturstufe noch näher standen. R. Wagner hat einen weitern Hauptteil
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0069, Arbeiterfrage (Wohnungsverhältnisse. Litteratur) Öffnen
Mißlichkeiten lebhafter empfinden und verdrieß- lich sein, wenn sie für die geringern und unbrauch- barern Arbeiter mit einstehen, gleichsam für ihren Unterhalt mit sorgen sollen. Wenn trotz aller dieser Schwierigkeiten doch schon Versuche
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0764, von Narrenmaul bis Nazareth Öffnen
. c. 14, 13. c. 15, Z. Die Zucht der Narren ist Narrheit ser führt sich und Andre in UnglUck), Sprw. 16, 22. EZ ist besser einem Bären begegnen, dem die Jungen geraubt; als einem Narren in seiner Narrheit, Sprw. 17, 12. Wer antwortet, ehe
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0817, Rechtfertigen Öffnen
: Du, HErr! bist gerecht, wir aber müssen uns schämen, Esr. 9, 6.' Dan. 9, 7. Bar. 1, 15. c. 2, 6. Luc. 18,13. Wer bist du, daß du mit GOtt rechten willst? Lerne aber auch ein festes Vertrauen znr Weisheit und Liebe GOttes fassen, die nur dein wahres
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0291, Ehre Öffnen
, wollte gerne schauen deine Macht und Ehre, Pf. S3, 3. Und verwandelten ihre Ehre (das reine, nur dem Geiste denk-bare Md GOttes) in ein Gleichniß eines Ochfen, der Gras frißt, Pf. 106, 20. Es ist GOttes Ehre, eine Sache verbergen, Svrw. 25, 3. Aber
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0364, von Erreichen bis Erretten Öffnen
. Ein egyptischer Mann errettete uns von den Hirten, 2 Mos. L, 19. Und weichet nicht dem Eiteln nach, denn es nützet nicht, und kann nicht erretten, weil es ein eitel Ding ist, i Sam. 12, 21. Wirst du (Van w) nicht diese Nacht deine Seele