Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Heher hat nach 0 Millisekunden 27 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0557, von Heher bis Heide Öffnen
Heher ? Heide. 553 Heher Eine Alt von unieinen Raubvögeln, 3 Mos. 11, 19. 5Mos. 14.18. Hehr Hoch, ehrwürdig, heilig, davor man eine Scheu haben soll. Heilig und hehr ist sein Name, Pf. 111, 9. Heide Wie ein solcher öder, uugebauter, weiter
50% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0284, von Hegumenos bis Heiberg Öffnen
von den Ungarn im Gefecht vom 14. Juli 1849 geschlagen. Heher, s. Häher. Hehlerei, die des eignen Vorteils wegen zu schulden gebrachte wissentliche Begünstigung von Verbrechen, welche gegen das Vermögen gerichtet sind, namentlich von Entwendungen
31% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0951, von Hegner bis Heher Öffnen
949 Hegner – Heher keit gegen das neue Deutsche Reich zurück, trat für die bestehende Selbständigkeit der bayr. Krone innerhalb der Reichsverfassung ein, den Einheitsstaat verwerfend. Nach dem Abgange des
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Tafeln: Seite 1020, Verzeichnis der Abbildungen und Karten zum achten Bande. Öffnen
Hebeladen 925 Heber (2 Figuren) 925 Heher 949 Heidelberg (Stadtwappen) 953 Heilbronn (Stadtwappen) 959 Heimchen 972 Heißluftmaschine (4 Figuren) 1004. 1005 Heizung (7 Figuren) 1010 bis 1013 Hekate 1016 - Druck von F. A. Brockhaus in Leipzig
0% Kuenstler → Hauptstück → Lexikon: Seite 0249, von Hautmann bis Hayn Öffnen
. Hayes (spr. hehs) , Edwin , engl. Marinemaler, geb. 1830 zu Bristol, malt in Aquarell treffliche Seestücke, in denen besonders das Wasser und das Spiel der Wellen meisterhaft behandelt sind. Er ist Mitglied der Akademie
0% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0248, von Haydon bis Hayes Öffnen
ist. Hayes (spr. hehs), Dorf in der engl. Grafschaft Kent, 18 km südöstlich von der Londonbrücke, mit (1881) 694 Einw. Dabei Hayes Place, wo der erste Pitt starb und sein Sohn W. Pitt geboren wurde, und eine Heide, die sich westlich bis nach Keston hin
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0552, von Garro-Berge bis Garten Öffnen
. Garrulinae , Vogelfamilie, s. Heher . Garrulität (vom lat. garrulus , d. h. geschwätzig), Geschwätzigkeit. Garrŭlus , Vogelgattung, s. Heher . Garsault (spr. -ßoh) , Francois Alexandre de, franz. Rechtsgelehrter, s
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0920, von Haydn (Michael) bis Hayes Öffnen
. Hayes (spr. hehs), Isaak Israel, amerik. Nordpolfahrer, geb. 5. März 1832 zu Chester im Staate Pennsylvanien, studierte an der Pennsylvania-Universität Medizin und beteiligte sich 1853-55 als Schiffsarzt bei der zweiten Grinnellschen
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0952, von Heherkuckuck bis Heiberg (Hermann) Öffnen
, wie z.B. dernordameritanifche Blau- heher (lü^nocitta. ci-igtatil. ^.), welcher schön blau, an dem Bauche, Hinterleibe und den Schwanz- spitzen weiß und an Flügeln und Schwanz ultra- marinblau und schwarz gebändert ist, übrigens dem europ
0% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0263, Zoologie: Vögel Öffnen
Haubenlerche, s. Lerche Heher, s. Häher Heidelerche, s. Lerche Helenavogel, s. Astrilds Hirundo Holzhäher, s. Häher Kalanderlerche, s. Lerche Kanarienvogel Kappenammer, s. Ammer Kardinal Karmingimpel, s. Rosengimpel Kernbeißer
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0651, von Hague bis Hahn (Maschinenteil) Öffnen
mit Leuchtturm l75 m), das Nordwestende der Halbinsel Cotentin, ist bekannt durch die Seeschlacht vom 28. Mai 1692, in der die brit.-hollä'nd. Flotte die französische unter Tourville fchlug. Häher, f. Heher. Hahn, das männliche Huhn, f. Hühner
0% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0016, von Halfa bis Halifax Öffnen
Einwohnern. Half-Breeds (spr. hahf-brihds), s. Bois-Brulés. Halfenwirtschaft, s. v. w. Halbbau, Halbpacht (s. d.). Halfleute, Vorspänner, welche mit ihren Pferden die Schiffe stromaufwärts ziehen. Half-penny (engl., spr. heh-penni), halber Penny
0% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0251, von Hayti bis Head Öffnen
poems of the war" (Baltim. 1869). Eine Ausgabe seiner "Complete poems" erschien 1883. H. starb 6. Juli 1886 zu Capse Hill in der Nähe von Augusta im Staat Georgia. Hayti, Insel, s. v. w. Haïti. Hayward (spr. heh-), 1) Abraham, engl
0% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 0102, von Blaufisch bis Blaurer Öffnen
glaucus Cuv.), s. Haifische. Blauheher (Cyanocitta cristata Strickl.), s. Heher Blauholz, s. Haematoxylon. Blaukehlchen (Cyanecula), Singvögel aus der Familie der echten Sänger (s. d.), welche in Europa und Asien heimisch sind. Das Gefieder ist bunter
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0243, von Diachylon-Wundpulver bis Diagnose Öffnen
gefunden worden, doch herrscht über Bedeutung und Träger noch vollständiger Zweifel. Diadēmheher, s. Heher. Diadochē (grch.), Nachfolge; in der Arzneikunst Übergang einer Krankheit in eine andere. Diadóchen (grch., d. i. Nachfolger), bei den spätern
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0765, von Eiche Karls II. bis Eichendorff Öffnen
Falle genügen häufige Waschungen mit kaltem Wasser und Bestreichen der entzündeten Eichel mit Zinksalbe; im letztern Falle verschwindet die E. mit der Heilung des Harnröhrentrippers von selbst. Eichelheher , s. Heher . Eichelkaffee
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0563, von Gärtner (Käferart) bis Gärtner (Karl Friedr. von) Öffnen
" heraus. Nachdem er auch England besucht, wurde er 1820 auf den Lehrstuhl der Architektur an der Münchener Akademie berufen und zum Oberbaurat und Generalinspektor der Kunstdenkmäler Bayerns ernannt. Er stellte das Ifarthor her, betrieb mit H. Heh
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0919, von Hay bis Haydn (Joseph) Öffnen
. 1866) und «Das konstitutionelle Princip» (2 Bde., ebd. 1864). Hay (spr. heh), Bezirk im brit. West-Griqualand in Südafrika, hat 17212 qkm und (1891) 8443 E., darunter 3487 Weiße, 560 Bantuneger und 4396 Hottentotten. Hayange (spr. äĭángsch
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0316, von Holzharmonika bis Holzindustrieschulen Öffnen
. - Vgl. E. Laris, Die Handelsusancen im Welt-Holzhandel und -Verkehr Meß. 1839). Holzharmonika, s. Strohsiedel. Holzhäuser, Vartholomäus, s. Vartholomiten" Holzheher, s. Heher. Holzhobelmaschinen, s. Hobelmaschinen. Holzimprägnierung
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0321, von Holzschnitt bis Holzschuhe Öffnen
die Holzbildhauerei (s. d.) und die Bildschnitzerei (s. d.). (S. auch Holz- industrieschulen.) - Vgl. Stockbauer, Die H. und damit zusammenhängende Arbeiten (Lpz. 1887). Holzschrauben, s. Schrauben. Holzschreier, f. Heher. Holzschuh
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0589, von Marggraff bis Maria (die Mutter Jesu) Öffnen
-aecoi'uni lr^iuLntÄ", Tl. 1 (Lpz. 1877). NÜÄ.rF0 (lat.), Rand; ml m^r^iuein, in mai-^in^, Margolf, Vogel, s. Heher. ^am Rande. Margonin, Stadt im Kreis Kolmar des prcnß. Reg.-Bez. Brombcrg in Posen, am Margonincr- see gelegen, Sitz
0% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0579, von Raben bis Rabî' Öffnen
und haben sehr allgemein die Gewohnheit, glänzende Gegen- stände namentlich in ihre Nester zu verbergen. Die Familie zerfällt in die Unterfamilien der 1) Nackt- schnäbler ((^vmnordinina^), australisch; 2) der Heher (s. d., (^i-rulinae); 3
0% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0984, von Romorantin bis Ronaldshay Öffnen
Sturze seiner Herrschaft in Gebrauch. Rön , s. Rhöngebirge . Ronăldshay (spr.-héh) , South- und North-Ronaldshay , die südöstliche und die nordöstliche der schott. Orkney-Inseln (s. d.).
0% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0455, von Stubbfett bis Stüber Öffnen
Familien bis zu unsern einheimischen Finken: Stieglitz, Zeisig, dazu Ammern, Meisen, Seidenschwanz, Heher u. a. Zwischen beiden Gruppen stehen die abrichtbaren oder gelernten Vögel: der Gimpel, der von Thüringen aus einen internationalen
0% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0086, von Unger (Max) bis Ungnad Öffnen
, die eine unpaare Anzahl von Zehen haben, s. Dickhäuter. Unglücksheher (Perisoreus infaustus L.), ein 30 cm langer, 47 cm klafternder Vogel aus der Unterfamilie der Heher (s. d.), der Nordosteuropa und Sibirien diesseit des 60. Breitengrades bis zur Baumgrenze
0% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0473, von Waldfischbach bis Waldhühner Öffnen
). Waldheher, soviel wie Eichelheher, s. Heher. Waldheim, Stadt in der Amtshauptmannschaft Döbeln der sächs. Kreishauptmannschaft Leipzig, an der Zschopau, der Linie Chemnitz-Riesa und den Nebenlinien Penig-W. (41,4 km) und W.-Kriebethal (3 km) der Sächs
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0555, von Hazor bis Heer Öffnen
im Stamm Inda, Ios. 15, 25. cj eine ganze Landschaft der Ismaeliten, Ier. 49, 28. Heah, Heh Lustig, laßt uns lustig sein, Klagel. 2, 16. Gzech. 25, 3. Vom Gbrä'ischen. Es wird damit eine Freude, besonders eine sündlichc Schadenfreude angedeutet. Hebe