Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach k.o. hat nach 0 Millisekunden 339 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Meyers → 9. Band: Irideen - Königsgrün → Hauptstück: Seite 0891, von Knutzen bis Koalition Öffnen
. Nach den Schwedenkriegen geriet K. in gänzlichen Verfall. Ko, Stadt, s. Kos. Koadamit (neulat.), Zeitgenosse Adams, nach der Lehre derer, welche mehr als ein Stammpaar des Menschengeschlechts annehmen. Koadjutor (lat., "Gehilfe
44% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0398, von Cochenilleschildlaus bis Cochinchina Öffnen
). Cochinbein , s. Elephantiasis . Cochinchīna (spr. kotsch-) , chines. Ko-tschin-tsching , häufig in weiterm Sinne als gleichbedeutend mit Annam (s. d.) gebraucht, obgleich
44% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0665, von Koterie bis Kottabos Öffnen
. Ko-tschin-tsching , chines. Name von Cochinchina . Kotsteine , s. Darmsteine . Kottăbos , ein von den alten Griechen mit besonderer Vorliebe bei den Symposien in verschiedener Form betriebenes Spiel, bei welchem es darauf ankam
2% Mercks → Hauptstück → Tarifnummern: Seite 0691, Material- und Spezerei-, auch Konditoreiwaren Öffnen
(Südfrüchte): 1. frische Apfelsinen, Zitronen, Limonen, Pomeranzen, Granaten, Datteln und Mandeln 4 Tara: F u. Ki 20 (für frische Apfelsinen, Limonen, Pomeranzen und Zitronen nur 18%), 13, B 6. Anmerkung zu h 1: Verlangt der Zollpflichtige
1% Mercks → Hauptstück → Tarifnummern: Seite 0679, von Getreide bis Glas Öffnen
, Koriander, Fenchel und Kümmel 3 e) Raps und Rübsaat 0,30 f) Frische Weinbeeren 10 Zum Tafelgenuß (Tafeltrauben) 4 Tara: F und Ki 16, zugleich in Kork-, Holz- oder Sägespänen, 20, in unvollständigen Ki und F 11, mit Deckeln 8, ohne Deckel 6
1% Mercks → Hauptstück → Tarifnummern: Seite 0684, von Kautschuk bis Kleider Öffnen
, sofern sie dadurch nicht unter Nr. 20 fallen; übersponnene Kautschukfäden 40 Tara: F u. Ki 16, 13, B 6. Bemerkung. Hierher gehören grobe Schuhmacher-, Sattler-, Riemer- und Täschnerwaren; fertige Waren aus hornisiertem Kautschuk, Ebonit
1% Mercks → Hauptstück → Tarifnummern: Seite 0690, Material- und Spezerei-, auch Konditoreiwaren Öffnen
. (Dasselbe gilt für Nr. 25 c, Nr. 25 d 1 und Nr. 25 e 1.) c) Hefe aller Art mit Ausnahme der Weinhefe 42 Tara: F 9, Ki 15, Uf 11, 7. Flüssige Hefe in Fässern ohne Überfässer ist brutto zu verzollen. Die für Fässer und Kisten angegebene Tara
1% Mercks → Hauptstück → Tarifnummern: Seite 0693, von Material- und Spezerei-, auch Konditoreiwaren bis Öl, anderweit nicht genannt, und Fette Öffnen
) Tabak: 1. Tabakblätter, unbearbeitete und Stengel, auch Tabaksaucen 85 Tara: Für unbearbeitete Tabakblätter und Stengel: Ki 22, F, schwere, 12, leichte 8, 9, Seronen, nicht von Tierhäuten und Kanasserkörbe, 12, in Tierhäuten 8, B aus Schilf
1% Mercks → Hauptstück → Tarifnummern: Seite 0680, von Haare bis Häute Öffnen
, soweit sie dadurch nicht unter Nr. 20 fallen 30 Tara: F u. Ki 40, 13. Anmerkung zu f: Milchglas und Alabasterglas, ungemustertes, ungeschliffenes, unabgeriebenes, unbemaltes, ungepreßtes, oder nur mit abgeschliffenen oder eingeriebenen Stöpseln
1% Mercks → Hauptstück → Tarifnummern: Seite 0685, von Kleider bis Kupfer Öffnen
, 9, B 6. e) Leibwäsche, leinene und baumwollene 150 Tara wie bei d. Bemerkung. Gewirkte, gehäkelte oder gestrickte Leibwäsche wird als Strumpfware behandelt und gehört nicht unter Nr. 18 e. Dagegen fällt Celluloidwäsche unter diese Nummer
1% Mercks → Hauptstück → Tarifnummern: Seite 0703, von Zink bis Zinn Öffnen
703 Zinn Mark d) feine Zinkwaren, auch lackierte, ingleichen Zinkwaren in Verbindung mit andern Materialien, soweit sie dadurch nicht unter Nr. 20 fallen 24 Tara: F u. Ki 20, 13. Bemerkung. Als hierher gehörig sind z. B. zu nennen
1% Mercks → Hauptstück → Tarifnummern: Seite 0675, von Blei bis Droguerie-, Apotheker- und Farbewaren Öffnen
, 9, B 6. 3. rohe Gewebe für Schmirgelleinen- und für Schmirgeltuchfabriken auf Erlaubnisschein unter Kontrolle, ingleichen Schmirgeltuch frei Bemerkung. Baumwollene Netze andrer Art als Fischernetze, z. B. Vogel-, Jagd-, Pferde- etc. Netze
1% Mercks → Hauptstück → Tarifnummern: Seite 0687, von Kurze Waren bis Leder Öffnen
: F u. Ki 16, 13, B 6. b) Sohlleder sowie brüsseler und dänisches Handschuhleder, auch Korduan; Marokin; Saffian; gefärbtes Leder mit Ausnahme des unter a genannten; lackiertes Leder 36 Bemerkung. Als Sohlleder ist alles lohgare Leder zu
1% Mercks → Hauptstück → Tarifnummern: Seite 0689, von Lichte bis Material- und Spezerei-, auch Konditoreiwaren Öffnen
Fäden in der Kette und dem Schuß zusammen auf eine quadratische Gewebfläche von 4 qcm 120 Tara: F u. Ki 13, 9, B 6. g) Damast aller Art; verarbeitetes Tisch-, Bett- und Handtücherzeug; leinene Kittel aller Art 60 Tara wie bei f. Bemerkung
1% Mercks → Hauptstück → Tarifnummern: Seite 0699, von Tiere bis Thonwaren Öffnen
Pfeifen; glasiertes Töpfergeschirr 1 c) andre Thonwaren mit Ausnahme von Porzellan und porzellanartigen Waren: 1. einfarbig oder weiß; feine Waren aus Terrakotta 10 Tara: Ki 22, 13. Bemerkung. Hierher gehören Bildhauer- und Formerarbeiten
1% Mercks → Hauptstück → Tarifnummern: Seite 0673, von Abfälle bis Baumwolle Öffnen
, Fl = Flaschen, Ki = Kisten, = Körbe, Kü = Kübel, S = Säcke, Uf = Überfässer. Ein h vor einer dieser Bezeichnungen bedeutet „von hartem Holz“, ein w „von weichem Holz“. Die hinter der Verpackungsbezeichnung stehenden Zahlen geben die Prozentsätze
1% Meyers → 9. Band: Irideen - Königsgrün → Hauptstück: Seite 0159, Japan (Bevölkerung) Öffnen
Namen dieser fünf Adelsklassen und ihre europäischen Äquivalente sind: 1) Ko-shaku oder Ko, Fürst, 11 Familien; 2) Ko-shaku oder Ko, Marquis, 24 Familien, wobei Ko im Chinesischen ein andres Zeichen hat; 3) Haku-shaku oder Haku, Graf, 76 Familien; 4
1% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0459, von Kobaltchlorür bis Kobaltsulfat Öffnen
oder Kobaltidcyan- kalium, s. Kobaltcyanür. Kobaltcyanür, l^o^X)-, die Verbindung von Kobalt und Cyan, wird durch Cyankalium aus Ko- baltlösungen als schmutzigroter Niederschlag gefällt, der im Überschuß von Cyankalium zu Kobalto- cyankalium, (.'ol
1% Mercks → Hauptstück → Tarifnummern: Seite 0674, Baumwolle Öffnen
674 Baumwolle Mark 2. zweidrähtiges, roh α) bis zur Nr. 17 englisch 15 β) über Nr. 17 bis Nr. 45 englisch 21 γ) über Nr. 45 bis Nr. 60 " 27 δ) über Nr. 60 bis Nr. 79 " 33 ε) über Nr. 79 englisch 39 Tara: F u. Ki 14, 13, B 3. 3
1% Mercks → Hauptstück → Tarifnummern: Seite 0678, von Erden, Erze und edle Metalle bis Flachs Öffnen
, grobe Messer, Sensen, Sicheln, Striegeln, Turmuhren, Schraubenschlüssel, Winkelhaken, Holz-, Schloß-, Rad- und Drahtschrauben, Zangen, gepreßte Schlüssel, Dung- und Heugabeln 10 Tara: B 4, 6, F und Ki für Nägel, Schraubenbolzen, Holzschrauben
1% Mercks → Hauptstück → Tarifnummern: Seite 0682, von Hopfen bis Instrumente, Maschinen und Fahrzeuge Öffnen
unter Nr. 20 fallen; Holzbronze 30 Korkstopfen, Korksohlen und Korkschnitzereien 10 Tara: F u. Ki 20, 13, B 9. Für Korkstopfen B 5. Für vorgerichtete Hornstäbe Ki 18. Bemerkung. Hierher gehören z. B. Bildschnitzerarbeiten, Billardqueues
1% Mercks → Hauptstück → Tarifnummern: Seite 0683, von Kalender bis Kautschuk Öffnen
683 Kalender - Kautschuk Mark 15 b 2. andre, und zwar je nachdem der überwiegende Bestandteil gebildet wird: α) aus Holz 3 β) aus Gußeisen 3 γ) aus schmiedbarem Eisen 5 δ) aus andern unedlen Metallen 8 Tara: F u. Ki 13, 6, B 4
1% Mercks → Hauptstück → Tarifnummern: Seite 0692, Material- und Spezerei-, auch Konditoreiwaren Öffnen
692 Material- und Spezerei-, auch Konditoreiwaren Mark o) Käse aller Art 20 Tara: Ki von 50 kg und mehr 19, Ki von weniger als 50 kg 16, F 11, 8, B 6, Kü von 150 kg und weniger 12, schwerere Kü 8. p) 1. Konfitüren, Zuckerwerk
1% Mercks → Hauptstück → Tarifnummern: Seite 0695, von Pelzwerk bis Petroleum Öffnen
, Frachtbriefen, Devisen etc. vorgerichtetes Papier; Gold- und Silberpapier; Papier mit Gold- oder Silbermuster; durchschlagenes Papier; ingleichen Streifen von diesen Papiergattungen; Malerpappe 10 Tara: Ki 14, 13, B 8. Stöße mit Schutzbrettern an den Köpfen
1% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 0858a, Geschichtskarte von Deutschland II Öffnen
KO. Bistum Konstanz L. Burggrafschaft Leisnig LB. Landgrafschaft Leuchtenberg LI. Herrschaft Lichtenberg LX. Herzogtum Luxemburg M. Bistum Metz MEI. Burggrafschaft Meißen MS. Bistum Meißen MZ. Erzbistum Mainz N. Grafschaft Namur O
1% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 0870a, Geschichtskarte von Deutschland III Öffnen
. Kulmbach KG. Königsegg (Grafschaft) . Köln KS. Kursachsen L. Lippe LB. Lüneburg LG. Lauenburg LÜ. Lübeck (Bistum) M. Metz (Bistum) MB. Magdeburg MG. Mecklenburg-Güstrow MS. Mecklenburg-Schwerin MZ. Mainz N. Nassau NI. Niederlande O
1% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0886, Rio de Janeiro Öffnen
, Appcllhofs, der Banco da Republica do Brazil und zahlreicher Bankinstitute, darunter die Brasilianische Bank für Deutschland, Versicherungsgesellschaften und wissenschaftlicher Vereine. Auch die fremden Ko- lonien haben ihre Klubs. Die Deutschen
1% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 1028, Rotterdam Öffnen
ist dem See- helden Piet Hein ein Standbild errichtet. Wichtige Verkehrsstrahen sind neben Hoogstraat die Körte Zoogstraat mit der 1879 vollendeten Passage und Noord-Vlaak mit eleganten Läden. Zur Insel Noorder Eiland und über den 150 m breiten Ko
1% Drogisten → Erster Theil → Droguen: Seite 0279, Olea äthérea, ätherische Oele Öffnen
266 Olea äthérea, ätherische Oele. - Aeth. Oel-Gehalt einer Anzahl Drogen und Pflanzentheile nach Ermittelungen im Grossbetrieb von Schimmel & Co. in Leipzig. Artikel Name der Pflanze Mittl. Ausbeute von 100 Ko. Ajovan-Samen Ptychotis
1% Drogisten → Erster Theil → Droguen: Seite 0280, Olea äthérea, ätherische Oele Öffnen
267 Olea äthérea, ätherische Oele. - Artikel Name der Pflanze Mittl. Ausbeute von 100 Ko. Elemi-Harz Icica Abilo 17,000 Eucalyptus-Blätter,getrocknet Eucalyptus Globulus 3,000 Feldthymian Thymus Serpyllum 0,200 Fenchel-Samen,sächsischer
1% Drogisten → Erster Theil → Droguen: Seite 0281, Olea äthérea, ätherische Oele Öffnen
568 Olea äthérea, ätherische Oele. - Artikel Name der Pflanze Mittl. Ausbeute von 100 Ko. Olibanum-Harz Olibanus thurifera 6,300 Opoponax-Harz Pastinaca Opoponax 6,500 Pappel-Sprossen Populus nigra 0,500 Pastinak-Samen Pastinaca sativa
0% Mercks → Hauptstück → Tarifnummern: Seite 0697, von Seife und Parfümerien bis Steine und Steinwaren Öffnen
Fäden 10 Tara: Ki 13, 9, B 6. 2. Seide, welche in Garnen aus andern Spinnmaterialien versponnen ist, ohne die Umhüllung des Fadens zu bilden oder zusammenhängend durch die ganze Länge des Gewebefadens sich zu ziehen, bleibt bei Geweben
0% Mercks → Hauptstück → Tarifnummern: Seite 0698, von Steinkohlen, Braunkohlen bis Stroh- und Bastwaren Öffnen
, aus Sparterie, sowie aus Geflechten von sog. Baumwollensparterie und Stroh werden wie Strohhüte behandelt. e) Sparterie aller Art 90 Tara: F u. Ki 20, 13, B 9.
0% Drogisten → Erster Theil → Chemikalien unorganischen Urspru[...]: Seite 0473, Chemikalien unorganischen Ursprungs Öffnen
und alles dabei gebrauchte Geräth sofort auf das Sorgfältigste reinigen. Sauerstoffsalze des Kaliums. Kálium acéticum. Essigsaures Kali, Kaliumacetat. C2H3KO2^[C_{2}H_{3}KO_{2}]. Weisses, glänzendes, schuppiges Krystallpulver, geruchlos
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0914, von Kleinod der Ritter bis Költschen Berg Öffnen
KnÜPpelhardus, Kuüttclucrsc Knutson (Reisender), Afrika Ko (japan. Adelstitel), ^»apan 159,1 Ko (Golf uon), Karien Köbänya, Steinbruch Kobar, Qobar Koblenz (Schweiz, Aargcm), Aarc Koboa
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0368, Gebirge (pazifischer und atlantischer Küstentypus, Orologie Europas) Öffnen
in auffallender Weise eine wirbelförmige Anordnung erkennen. Innerhalb des M'_----^ ^^ ^«^« «" "^VNIZ^.. NTVN.'NN'N. 5MM^ ^ko^Q^v H2>ü?^H7^r /^ -5 s/.g. 1. ilarte dec- pazifischen und atlantischen Küstentyftus
0% Mercks → Hauptstück → Tarifnummern: Seite 0686, von Kupfer bis Kurze Waren Öffnen
u. Ki 20, 13, B 9. b) 1. Waren, ganz oder teilweise aus Bernstein, Celluloid, Elfenbein, Gagat, Jet, Lava, Meerschaum, Perlmutter und Schildpatt, aus unedlen echt vergoldeten oder versilberten oder mit Gold oder Silber belegten Metallen
0% Mercks → Hauptstück → Tarifnummern: Seite 0688, von Leder bis Leinengarn Öffnen
688 Leinengarn, Leinwand Mark e) Handschuhe 100 Tara: F u. Ki 20, 13, B 6. Bemerkung. Zu Handschuhen zugeschnittenes Leder wird wie Handschuhe verzollt. 22. Leinengarn, Leinwand und andre Leinenwaren, d. i. Garn und Webe
0% Mercks → Hauptstück → Tarifnummern: Seite 0700, von Vieh bis Wolle Öffnen
(Packtuch) 12 Tara: Ki 13, 9, B 6. Bemerkung. Hierher gehören: Deckleinwand, d. i. geölte, mit Kautschuk oder Ölkomposition (Gemisch von Öl und Kautschuk) getränkte oder überzogene, geteerte, gefirniste oder endlich mit metallischen Substanzen
0% Meyers → 1. Band: A - Atlantiden → Hauptstück: Seite 1010, von Athenodoros bis Äther Öffnen
Essigäther nach folgendem Schema: 2C2H3KO2 + 2C2H6O + H2S04 = 2C2H3C2H5O2 + K2SO4 + 2H2O ^[2C2H3KO2 + 2C2H6O + H2SO4 = 2C2H3C2H5
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 1011, Gesamtregister der Abbildungen in Band I-XVII Öffnen
...... - Karte der Ber>ö!terungsdichtia.kcit . . - Karte der Verteilung der Konfessionen - Ko onicn (Karte Ko oniei,), IX, 958 u - Flaggen (Tas. F aggen II)..... - Neichstagswahlen 189<», K'irtc. . . - Staats- und .l
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0215, China (Ereignisse der letzten Jahre) Öffnen
, sowie die Ergebnisse der angestellten Verhöre schienen auf eine ausgebreitete Verschwörung hinzudeuten, an der namentlich der sog. Ko-lao-Bund beteiligt gewesen sein soll. Dieser hatte ursprünglich die gegenseitige Unterstützung
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0216, China (Ereignisse der letzten Jahre) Öffnen
und die Missionen für ihre Verluste zu entschädigen. Am 31. Jan. 1892 erschienen in der Pekinger Zeitung die Berichte der Behörden über die Verfolgung des Ko-lao-Bundes, aus denen sich ergab, daß Waffen im Auslande bestellt
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0626, von Fedia bis Féerie Öffnen
der kleinrusf. Zeitung "Iwkoving." in Czernowitz, wo er 11. Jan. 1888 starb. Er dichtete anfangs deutfch, dann in feiner Muttersprache, und schrieb "Gedichte" ("?(i6/ii", 3 Bde., Lemb. und Ko- lomea 1862-67) und "Erzählungen" ("lovi8ti", Kiew 1876
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0420, von Fünfleitersystem bis Fungieren Öffnen
418 Fünfleitersystem - Fungieren eine der schönsten Städte Ungarns, wiewohl un- regelmäßig gebaut, ist Sitz eines Bischofs, der Ko- mitatsbehörden, einer Finanzbezirks- und Genie- direktion, eines königl. Gerichtshofs, einer Handels
0% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0697, von Krasiński bis Krassó-Szörény Öffnen
eines Vokals am Ende eines Wortes mit dem Anfangsvokal des nächsten. Das im Griechischen zur Andeutung einer K. über den Vokal gesetzte Zeichen des Apostrophs heißt Ko- ronis, z. B. -ro^o^n (wnoiua) statt ^2 ovv^A (to 0110111H, der Name). Krasno
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0486, von Nützlichkeitssystem bis Nyköping Öffnen
. Nyem, Dietrich von, s. Niem. Nyir, ungar. ^vii-86^ (d. i. Birkenland), eine hügelige Landschaft des ungar. Flachlandes im Ko- mitat Szabolcs, berühmt durch ihre Melonen. Nyiregyhäza (spr.njihreddjahsa), Stadt mit ge- ordnetem Magistrat
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0532, von Odeum bis Odin Öffnen
, namentlich Weizen, der in den klein- und südruss. Gouvernements gebaut und nach allen Ländern Europas ausgeführt wird; ferner aus Bauholz, Wolle, Ölsaaten, Alkohol, Zucker, Vieh, Ge- flügel (Eier); die Einfuhr aus Thee, Baumwolle, Ko- lonialwaren
0% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0576, von Quotitätssteuern bis Raab (Komitat und Stadt) Öffnen
. d.Leitba der Ungar. Staatsbahnen, ist Sitz der Ko- mitatsbehörden, eines Bischofs sowie eines luth. Superintendenten für das Gebiet jenfeit der Donau, königl. Gerichtshofs, Bezirksgerichts und Steuer- amtes und hat (1890) 22795 meist kath. magyar. E
0% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0585, von Räderalbus bis Radetzky Öffnen
583 Räderalbus - Radetzky beitcn sind gesammelt als "Gesammelte komische Theaterstücke" (4 Bde., Dresd. 1859-67), "Sing- spiele für kleine Bühnen" (3 Hefte, ebd. 1868), "Ko- mische Conplets" (5 Hefte, ebd. 1862-70). Räderalbus, Beiname
0% Meyers → 2. Band: Atlantis - Blatthornkäf[...] → Hauptstück: Seite 0980, von Bischofshut bis Bisextil Öffnen
einverleibt. Die verschanzten Lager von B. bis Drusenheim sind spurlos verschwunden. Biscoe (spr. -ko), engl. Schiffskapitän, entdeckte als Befehlshaber einer Brigg, die 1830 von dem Handelshaus Enderby in London in das Südliche Eismeer auf den Walfischfang
0% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0852, von Siebenbürgen bis Siebwerke Öffnen
aus Drahtgeflecht bedeutend wirkungsvoller sind als Blechsiebe. Die Form der Siebe ist entweder eben (Flachsiebe) oder trommelförmig-cylindrisch und ko großen rechteckigen Becken, letzteres vorn durch eine Schranke geschlossen, welche abwechselnd
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0674, von Dacca bis Dach Öffnen
gedichteten Gesänge, gesammelt u. d. T.: "Chur- brandenburg. Rose, Adler, Löw und Scepter" (- nigsberg ohne Jahr); mit zwei allegorischen Schau- spielen vermehrte (Titel-) Auflage u. d. T.: "Poet. Werke, bestehend in heroischen Gedichten" (ebd. 1696
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0343, von Dippelboden bis Dipterocarpus Öffnen
oder durch Einschneiden in die Rinde des Baums gewonnen und vielfach technisch ähnlich wie der Ko- ^[folgende Seite]
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0917, von Eisenbahnverordnungsblatt bis Eisenbahnwagen-Mietgesellschaften Öffnen
. 1885 nach Bedarf erscheinende Anzeigeblatt für die Verfügungen über dcn Viehvcrkehr auf Eifenbahncn; in Ungarn, wo anUliche Bekanntmachungen durch das feit 1887 zum amtlichen Organ des Handels- ministeriums bestimmte "Va.8nti 03 ^IokeäeLi
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0075, von Hermann (Karl Heinr.) bis Hermannsdenkmal Öffnen
. Da- gegen haben sich 1892 zwei von Hermannsburger Ko- lonisten begründete Ge- meinden in Afrika und eine Hermannsburger Ge- meinde in Neufeeland, un- zufrieden mit dieser Wen- dung der Dinge, von der Hermannsburger Mis- sionsleitung
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0357, von Horizontalgatter bis Hormayr Öffnen
, die Schallwellen nicht nur in größerer Quantität aufzunehmen, sondern sie auch ko/lzti- triert dem eigentlichen schallempfindenden Teile des Gehöroraans zuzuleiten geeignet sind. Sie zeigen die verschiedensten Größen und Formen (trichter
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0829, von Jagdzoologie bis Jagemann (Karoline) Öffnen
, Alexander und Sigismund I., zuletzt Si- gismunds Sohn, Sigismund II. August, mit dem der jagellonische Mannsstamm in Polen 1572 aus- starb. Mit Sigismund III., einem Sohne des - nigs Johann von Schweden und der Schwester Sigismund II. Augusts
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 1028, von Montpensier (Antoine Marie Phil. Louis v. Orléans, Herzog von) bis Montreal Öffnen
. März 1870 im Duell. Bei der - nigswahl vom 16. Nov. 1870 erhielt er nur 25 Stimmen, infolgedessen er 1871 nach Frankreich Mrückkcbrte. 1889 wurde ihm vorübergehend die Rückkehr nach Spanien verboten. Er starb 4. Febr. 1890 in San Lucar bei
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0036, Mounds Öffnen
und längs des Ontariosees bis zum St. Lorenzstrom finden. Das .Hauptcentrum für die Verbreitung dieser Gebilde ist der Staat Ohio, in dessen Gebiet allein man über 10000 Hügel und an 1500 Ringwälle zählt, ungerechnet die von den Ko- lonisten
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0439, von Normalbarometer bis Normalmaß Öffnen
Admiralitätswerkstätten ist die^e Arbeitszeit neuerdings eingeführt worden. Auch hat sich der letzte Kongreß der 'Iiaäe UuionZ (1894) für ihn erklärt. In großem Umfange besteht der Acht- stundentag in Australien, wo'er in einzelnen Ko- lonien
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0852, von Pantographie bis Pantscharatra Öffnen
ihn 1635 in seinem Werke "^anto^i-aMiN, 86U. arg äsiinsHnäi i-63 Huoälidkt" zuerst beschrieb. über den bei der Herstellung von Schuhwaren verwendeten P. s. Schuhwarenfabrikation. Pantogräphie (grch.), die Herstellung von Ko- -------^ pien
0% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0150, von Belvedere bis Berg Öffnen
: "Xo8xoi-u", 1835), Lustspiele ("Xodoi- lätök", 1840; "XüvLtvlUH82tä8", 1843), Gedichte sgesammclt 1851) und Werke über ungar. Recht, be- sonders über die Rechtsverhältnisse der prot. Kirche. - Sein Bruder Ladislaus V., geb. 1826 zu Ko- morn
0% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0503, von Graphologie bis Grau Öffnen
tech- nischen Einrichtungen. In einzelnen Fällen ist es angebracht, dem Diagramm statt des / / rechtwinkligen Ko- / / ordinatensystems / / eine Kreisfläche 7^ zu Grunde zu le- gen. Dies ist z.B. der Fall bei der 6^, Darstellung des , c
0% Kuenstler → Hauptstück → Lexikon: Seite 0203, von Gebler bis Geefs Öffnen
Standbilder an der Eingangshalle des Hospitals zu St. Peter in Brüssel (Johann I., Kaiserin Maria Theresia, Joseph II. und Leopold I. von Belgien), die Statue des Staatsmanns Verhaegen im Vorhof der dortigen Universität, die Ko-
0% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 6. Februar 1904: Seite 0558, von Unknown bis Unknown Öffnen
dann trocken mit Salz ab und wasche ihn gründlich. Nachdem die Eingeweide entfernt sind, wird der Fisch schwach gesalzen, das kann 26 Stunden vor dem Ko-cben geschehen, gewaschen darf er aber nicht wieder werden. Der Fisch mutz kalt aufgefetzt
0% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0051, von Kaliumchlorat bis Kaliumsulfate Öffnen
. Kalĭumoxalāte, s. Oxalsaure Salze. Kalĭumoxȳd, K₂O, Anhydrid des Kaliumoxydhydrats (s. Ätzkali). Es geht aus diesem beim Erhitzen mit metallischem Kalium hervor; beim Verbrennen von Kalium in freier Luft entstehen Kaliumperoxyde, KO₂ bis K₂O
0% Meyers → 3. Band: Blattkäfer - Chimbote → Hauptstück: Seite 0599, von Büdingen bis Budweis Öffnen
von Kezdi-Vásárhely im ungarischen Komitat Csik, ist konisch gebaut, steil, 916 m hoch und durch vier Schwefelhöhlen und kalte Schwefelquellen (über 30) merkwürdig. Budrun, türk. Stadt auf der Westküste Kleinasiens, Wilajet Aidin, am Meerbusen von Ko
0% Meyers → 3. Band: Blattkäfer - Chimbote → Hauptstück: Seite 0737, von Cali bis Caligula Öffnen
Geschöpf. Calicot (franz., spr. -ko), s. Kaliko. Nach einer gleichnamigen Person in dem Scribeschen Stück "Le combat des Montagnes" ist dies Wort im Französischen ein Spitzname geworden, entsprechend unserm "Schwung" oder "Ladenschwengel
0% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 0222, von Colquhoun bis Columbia Öffnen
also 21,3 Proz. Trockensubstanz. Colquhoun (spr. -húhn), Patrick, engl. Schriftsteller, geb. 14. März 1745 zu Dumbarton in Schottland, ging, früh verwaist, im 16. Jahr nach Virginia, um sich dem Handel zu widmen, kehrte aber schon nach 5 Jahren
0% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 0265, von Cooperative stores bis Copernicia Öffnen
. Er veröffentlichte unter anderm: "Drawingbook of animals and rustic groups, drawn from nature" (Lond. 1853) und "Beauties of poetry and art" (das. 1865, mit eignen Illustrationen). Cooperative stores (engl., spr. ko-ópperetiw stohrs, "zusammenwirkende
0% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 0319, von Covurlui bis Cowley Öffnen
-Samgraha" (mit Gough, Lond. 1882). Auch gab er Colebrookes "Essays" (mit Anmerkungen, Lond. 1873) heraus. Cowen (spr. ko-ĕn), Frederick Hymen, engl. Komponist, geb. 29. Jan. 1852 zu Kingston auf Jamaica, wurde als vierjähriger Knabe von seinen
0% Meyers → 6. Band: Faidit - Gehilfe → Hauptstück: Seite 1022, Geheimmittel Öffnen
und Honig; 300 g 1,75 Mk. Injection végétale au Matico von Grimault u. Ko., 0,2 essigsaures Kupfer in 140 destilliertem Maticowasser; 2,4 Mk. Schädlich. Jugendspiegel, zuverlässiger Rat und sichere Hilfe für Geschwächte und Impotente, von Bernhardi
0% Meyers → 7. Band: Gehirn - Hainichen → Hauptstück: Seite 0463, von Goa bis Gobat Öffnen
463 Goa - Gobat. a2, b1) gebildet. Greifen eine einfachste schwarze und eine einfachste weiße Kette ineinander, so entsteht das "Ko", in welchem das gegenseitige Töten nicht unmittelbar aufeinander folgen darf. Bemerkenswert sind außerdem
0% Meyers → 7. Band: Gehirn - Hainichen → Hauptstück: Seite 0496, Goldschmiedekunst (in der Gegenwart) Öffnen
u. Wagner, Meyen u. Ko. thätig gewesen. In großen Tafelaufsätzen herrscht der freie Geist der Renaissance sowohl in dem architektonischen Aufbau als in der Ornamentik und in der reichen Färbung, welche durch Mattierung, Oxydierung, Verkupferung
0% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0356, von Heliogravüre bis Heliometer Öffnen
auf Photographien nach Objekten jeglicher Art, nach Landkarten, plastischen Gegenständen, Gemälden, Architekturen etc. ausgedehnt. Goupil u. Ko. in Paris, das militär-geographische Institut in Wien, Hanfstängl in München und die Reichsdruckerei in Berlin liefern
0% Meyers → 9. Band: Irideen - Königsgrün → Hauptstück: Seite 0125, Jagd (Jagdschutzvereine etc.; Jagdlitteratur) Öffnen
. Jägerlügen, Jägerlieder, Tierzauber (Dresd. 1860); Derselbe, Hubertusbrüder (Wien 1875); v. Berg, Pürschgang im Dickicht der Jagd- und Forstgeschichte (Dresd. 1869); v. Ko-^[folgende Seite]
0% Meyers → 9. Band: Irideen - Königsgrün → Hauptstück: Seite 0158, Japan (Bodenproduktion, Bevölkerung) Öffnen
: ^[Liste] Heimin oder Volk 36199515 Shi-zoku, die ehemaligen Samurai 1948283 Ka-zoku oder Adlige 3419 Hierzu kommen 1) die Mitglieder des Kaiserhauses, nämlich: Ko-zoku, Prinzen und Prinzessinnen (33), und endlich Shin-nô, die engere kaiserliche
0% Meyers → 9. Band: Irideen - Königsgrün → Hauptstück: Seite 0509, von Kargopol bis Karikatur Öffnen
und kleinen Küstenebenen, ist K. ein hohes Gebirgsland, reich an Wäldern (Eichen, Fichten). Unter den zahlreichen Meerbusen sind der jassische (Golf von Mendelia) und der keramische (Golf von Ko) die bedeutendsten. K. wird vom Mäander (Menderez Tschai
0% Meyers → 10. Band: Königshofen - Luzon → Hauptstück: Seite 0106, von Korybanten bis Kosaken Öffnen
. (das heutige Ko), lag in der Nähe der nordöstlichen Landspitze Skandarion und war mit starken Mauern und einem guten Hafen versehen; ihre Burg ward später Ritterschloß, dann türkische Festung. Unweit der Stadt hat sich ein merkwürdiges antikes
0% Meyers → 10. Band: Königshofen - Luzon → Hauptstück: Seite 0802, von Lindeblad bis Linden Öffnen
"L'Illustration horticole" erscheint mit den ko-^[folgende Seite]
0% Meyers → 10. Band: Königshofen - Luzon → Hauptstück: Seite 0953, von Lucca (Sängerin) bis Lucchesini Öffnen
mit Napoleon I. einen Waffenstillstand und nahm, als diesen der -^[folgende Seite]
0% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 0324, von Massenet bis Mäßigkeitsvereine Öffnen
. Massicot (franz., spr. -ko), s. Bleioxyd. Massieren (franz.), kneten, s. Knetkur. Massiges Gestein, Gestein ohne alle Parallel- oder Schichtstruktur, bei dem folglich die Mineralelemente nicht nach bestimmten Richtungen geordnet untereinander
0% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0136, von Nicolaie bis Nidda Öffnen
- und Ölhandel u. (1881) 14,941 Einw. Nicot (spr. -ko), Jean, franz. Gesandter am portugiesischen Hof, geb. 1530, gest. 1600, verfaßte eins der ersten französischen Wörterbücher und soll 1560 die Tabakspflanze, die ihm zu Ehren Nicotiana genannt wurde
0% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0991, von Phenole bis Pherä Öffnen
mit Salzsäure befeuchteten Fichtenspan blau und bildet mit Basen kristallisierbare, in Wasser lösliche Verbindungen, welche alkalisch reagieren und durch Kohlensäure zersetzt werden. Phenolkalium (karbolsaures Kali) C_{6}H_{5}KO entsteht beim Lösen von P
0% Meyers → 13. Band: Phlegon - Rubinstein → Hauptstück: Seite 0050, von Picholinen bis Pictet Öffnen
1530) die interessantesten. Seine philosophischen Schriften sind mit denen seines Oheims in den spätern Ausgaben (Basel 1573, 1601, 2 Bde.) zusammengedruckt. Picot (spr. -ko), 1) François, franz. Maler, geb. 1786 zu Paris, Schüler Vincents
0% Meyers → 13. Band: Phlegon - Rubinstein → Hauptstück: Seite 0960, von Rosarium bis Roschsee Öffnen
; doch erhielt er später einen Teil seines Vermögens zurück. Er starb 14. März 1877 auf seinem Landgut Burgeßstreet. Rosasäure, s. Zinnchlorid. Rosc., bei botan. Namen Abkürzung für W. Roscoe (spr. -ko), geb. 1753 zu Liverpool, gest. 1831 daselbst
0% Meyers → 15. Band: Sodbrennen - Uralit → Hauptstück: Seite 0310, von Steuerbord bis Steuern Öffnen
Luxus hindern sollen, etc.). Heute versteht man unter denselben Beiträge, welche zum Zweck allgemeiner Ko-^[folgende Seite]
0% Meyers → 15. Band: Sodbrennen - Uralit → Hauptstück: Seite 0586, von Tenazität bis Teneramente Öffnen
eines Teichs, an welchem Fascher, die Hauptstadt von Dar Fur, liegt, und nach welchem diese Stadt selbst bisher auf den Karten bezeichnet wurde. Der Ort liegt 2000 m ü. M., am Wadi el Ko, war früher Sitz des ägyptischen Gouverneurs und hat 8000 Einw., welche
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0106, Bayern (Medizinalwesen; Geschichte) Öffnen
aus der Haft befreit, kehrte die Kommission unverrichteter Sache nach München zurück. Beim König schlug aber die zornige Aufregung bald in Niedergeschlagenheit und Verzweiflung um, und so gelang es Gudden, den -^[folgende Seite]
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0358, Friedrich (F. III., deutscher Kaiser) Öffnen
Dresden. Üoer seinen Sohn, Prinz Friedrich Leopold, s. unten F. 72). 57) Friedrich 11^., deutscher Kaiser und niguon Preußen 9. März bis 15. Inni 1888. Unter den Besuchen, die der damalige Kroilp rinz Friedrich Wilhelm in Vertretung seines
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0482, von Kangra bis Karagola Öffnen
auswanderten. S< Karte Deutsche Ko Ionien< (Ad. 17). Kapitel, auch die Unterabteilungen, in welche die Hauptrubriken des Budgets (s. d., Bd. 3), wieder Domänenetat, der Kultusetat, der Etat für Unterrichtswesen 2c., zerfallen. *Kappel, 2) Dorf
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0504, von Kolonien bis Kolumbien Öffnen
. Auch von dem britischen Ko' lonialbesitz ist ein ansehnlicher Teil seiner Größe nach unbekannt und hat in der obigen vergleichenden Zusammenstellung nicht berücksichtigt werden können. Die Organisationder Verwaltungsbehör den ist für die einzelnen
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0581, von Modena bis Mohr Öffnen
. April 1882. 3Noes Hauptbedeutung liegt in seinermit Asbjörllselt (s.d., Bd.1) unternommenen Sammlung norwegischer Sagen und Volksmärchen (»^oi'^ko 1^o1kL'Nv6nt.vi'« (5. Aufl. 1874), welche in die meisten europäischen Sprachen übersetzt wurden
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0697, von Purdyinseln bis Quecksilber Öffnen
wenige Metec über dem Meeresspiegel emporragenden Eilande tiaben durch die auf ihnen entdeckten Lager von phosphorsaurem Kalk praktische Bedeutung erlangt. Pü Spötfindö (Bischofsbad), Bad im ungar. Ko nütat Bibar und Station der Bahnlinie Großwar dein
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0703, von Reber bis Regenwurm Öffnen
ausübte. Außer der Übersetzung von Werken Tocquevilles und Guizots veröffentlichte er: »Wkit6i0c1i'8 ^'ourulii ol' rli6 8vveäi8li 6mda88^ in 1653-54« (1855), »ko M auä i-kpubii^n ^i-^noß«, Essays (1872, 2 Bde.), und besorgte, auch die von seinem
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0748, Schutzeinrichtungen der Pflanzen (gegen Wärmeverlust etc., Angriffe von Tieren) Öffnen
) und Gehäuseschnecken (lielix pomarik, H. Ko»t6li8i'8 und ähnliche Arten) fest, daß diese sehr gefräßigen Tiere, welche im stände sind, in einem Tag
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0775, von Stadtlauge bis Stanley Öffnen
auf und ward 1551 als Professor des Hebräischen in nigsberg angestellt. Sofort behauptete er gegen Andreas Osiander, Christus sei nur nach seiner menschlichen Natur Mittler gewesen; nachdem seine Ste//mlg unhaltbar geworden, ging er in gleicher
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0788, von Svensson bis Tabak Öffnen
); »81^ke d>P61'68 Pl6li6C^8ü;01'8 in tiis I^n^iisli äi'ÄMK« (1884) und mehrere Bände Gedichte: »Hlki^mooäti« (1878>, »Ko^v anä oiä« (1880), »^nimi ii^ura« (1882), »Va^adunäuli lideilu«« (1884),»Wiu6, -vvomen anä 8UNA; in6äin.6v^I 80HF8« (1884) sowie
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0805, von Tongarewa bis Transkaspische Eisenbahn Öffnen
verdient gemacht. (5r schrieb: ^ectni'68 c»n tkk 8tuä^ 0t' Iu8tor^« (1842); ^Inäu^tlial Ilistor^ ot' l'i'66 nations« (1846); >^I ko Iit'6 ot H. 1^. ^disi« i1855); »I^it6 anä tinis 8 ot' 8ii' ^uiu68 (^i^-Iiu N« (1863); »Ninpii6 in ^.8M. Iio^v ^v6 ^!rm6 d