Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach tucker hat nach 0 Millisekunden 98 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0996, von Trunkenheit bis Tücke Öffnen
992 Trunkenheit ? Tücke. und verschlemmt, Esa. 19, 14. 1 Cor. 5, 11. sondern auch, wer solche Gesellschaften liebt und denen beiwohnt. Dieser unser Sohn ist eigenwillig ? und ist ein Schlemmer und Trunkenbold, 5 Mos. 21, 30. Werden
40% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0152, von Bekümmern bis Belials-Tücke Öffnen
148 Bekümmern - Belials-Tücke. Bekümmern §. 1. Einen (sich selbst) unruhig, erschrocken, bestürzt machen, 1 Chr. 4, 10. Neh. 8, 10. Esa. 19, 10. Jer. 31, 12. 44, 19. David wollte Abonia nicht bekümmern, 1 Kön. 1, 6. war bekümmert um Absalom
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0997, von Tückisch bis Tugend Öffnen
Tückisch - Tugenb. 993 ten; ? A.: überhaupt alle bösen Gedanken und Plane der Gottlosen, nm den Frommen zu schaden. Sie hängen sich an einander und erdenken böse Tücke, Ps. 10, 2. In allen seinen Tücken hält er (der Gottlose) GOtt für nichts
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 1004, von Uhu bis Umgehen Öffnen
mit bösen Tücken umgehen, Ps. 26, 10. Die mir übel wollen ? gehen mit eitel Listen um, Ps. 39, 13. Wohl dem ? der sich nicht wendet zu den tzoffärtigen, und die mit Lügen umgehen, Ps. 40, 5. Herz, das mit bösen Tücken umgehet (haßt der HErr), Sprw. 6
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0485, von Gruben bis Grubengas Öffnen
unterworfenes <^tück der Erdrinde von kubischer Form. Man unterscheidet Längen- und Geviertfelder. Das Längenfeld, auch gestreck- tes, streichendes Feld genannt, ist nicht ein willkürlich abgegrenztes Stück^ des Erdkörpers, wie das Geviertfeld
0% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0048, von Anastigmatlinsen bis Anerbe Öffnen
., der auf Proudhons Theorie zurückgeht, eine gewisse Bedeutung erlangt; der geistige Führer dieser anarchistischen Sekte ist Iosiah Tucker, der die Zeitschrist "I^idert^" herausgiebt. Neuerdings haben anarchistische Ideen auch unter den armenischen
0% Meyers → 14. Band: Rüböl - Sodawasser → Hauptstück: Seite 0682, von Schwämme bis Schwan Öffnen
, Fischen, kleinen Lurchen etc. und erreichen ihre Nahrung durch Gründeln. Ihre Schönheit und Anmut nehmen sehr für sie ein; sie bekunden aber oft genug Herrschsucht, Rauflust, Tücke und Bosheit gegen Tiere und Menschen. Nur die Schwäne
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0909, von Geschoßbahn bis Geschoßgarbe Öffnen
mit dem Boden !" und die in erstern eingeschraubte Fig. ^. Spitze ä, die den Zünder aufnimmt; der hutförmige ^eil c schließt die Pulverkammer nach vorn ab; vor- wärts von ihm liegen die Bleikugeln (160 ^tück" bis in die Spitze ä hinein
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0828, von Jagdregal bis Jagdzeug Öffnen
von buntem oder weißem Zeug (Tuch, Leinwand u. s. w.) oder Federn befestigt sind. Danach unterfcheidet man Tuck-
0% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0095, von Kanincheneule bis Kaninchenzucht Öffnen
, aber auch des Hauskaninchens, ist sehr beträchtlich. Neuseeland und Australien liefern die meisten Felle des erstern: Victoria hat in10Jahren deren29Mill. l^tück ausgeführt; Belgien fendet jährlich mehr als (> Millionen zubereiteter Felle
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0703, Mechanische Gesteinsbohrmaschinen Öffnen
, an welcher zwei Bohrmaschinen angebracht werden können. Für jede Bohrmaschine befindet sich an der ^äule ein Arm d, welcher mit einer, die Säule um- schließenden Hülse ein ^tück bildet. Der Arm ist um eine Achse drehbar, welche an einem Ende
0% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0960, von Traubenascidie bis Traubenzucker Öffnen
, die durch einen Pilz, Oïdium Tuckeri Berk (s. Oïdium), hervorgerufen wird. Die T. wurde zuerst 1845 in England in dem Weinberge des Gärtners Tucker beobachtet, 1848 fand man dieselbe auch an einigen Orten Frankreichs und seitdem hat sie sich mit großer Schnelligkeit
0% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0111, Unterwasserboote Öffnen
bleiben kann. In Amerika konstruierte Tuck ein im Princip ähnliches Boot Peacemaker, das ebenfalls eine Mine trägt und dessen Triebkraft ein Natronkessel liefert; ferner erbaute Baker ein hölzernes Boot mit Maschinenanlage zum Laden der Accumulatoren
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0754, von Muthwille bis Mutter Öffnen
. Muthwille Der böse Eigenwille, und uugezähmte Begierde zu sündigen; eine Frevelthat, die man, zuvor überlegt, thut, Nicht. 20, 6. Gcwalt und Tücke, Efa. 30, 12. In ihrem Muthwillcn (eignen lülsen Willen) haben fie den Ochsen (das viel,) verderbet, 1
0% Meyers → 1. Band: A - Atlantiden → Hauptstück: Seite 0051, von Ab ovo bis Abraham a Santa Clara Öffnen
. Ein Weissagung von Glück ohn Tück" (Wien 1676); "Huy und Pfuy ! der Welt" (das. 1680); "Mercks Wienn, d. i. des wüthenden Todts umständige Beschreibung" (das. 1680); "Auff, Auff ihr Christen!" (das. 1683
0% Meyers → 1. Band: A - Atlantiden → Hauptstück: Seite 0480, von Amerikainseln bis Amerikanische Altertümer Öffnen
, 2 Bde.). Außerdem sind von neuern, A. behandelnden Werken hervorzuheben: Malte-Brun, Gemälde von A. (deutsch von Greipel, Leipz. 1824); Wappäus' Handbuch (das. 1855-71, 3 Bde.); Long, Porter und Tucker, America and the West-Indies, geographically
0% Meyers → 2. Band: Atlantis - Blatthornkäf[...] → Hauptstück: Seite 0039, von Aubry de Montdidier bis Auchenia Öffnen
aufrecht erhalten läßt und in dem Sträfling erfahrungsgemäß Trotz, Heuchelei und Tücke zu erzeugen pflegt, auch nach Ausweis der Verbrecherstatistik einen bessernden Einfluß nicht ausübt. Vgl. Gefängniswesen. Aubusson (spr. obüssóng
0% Meyers → 3. Band: Blattkäfer - Chimbote → Hauptstück: Seite 0560, von Buchdruckerschwärze bis Buche Öffnen
., Philad. 1878). Zeitschriften: "Journal für B." (Braunschw., seit 1834); "Archiv für B." (Leipz., seit 1863); "Österreichische Buchdruckerzeitung" (Wien); "Schweizer Typographische Mitteilungen" (St. Gallen); "Imprimerie", "Typologie Tucker", "Bulletin de
0% Meyers → 6. Band: Faidit - Gehilfe → Hauptstück: Seite 0494, Frankenreich (6.-7. Jahrhundert) Öffnen
. Blutige Gewaltthat, hinterlistige Tücke, wilde Grausamkeit und schamlose Sinnlichkeit bilden den düstern Hintergrund, von dem die entsetzlichen Gestalten der beiden berüchtigten Weiber Brunhilde (s. d.) und Fredegunde (s. d.) sich abheben
0% Meyers → 7. Band: Gehirn - Hainichen → Hauptstück: Seite 0694, Griechenland (Alt-G.: Geschichte bis 189 v. Chr.) Öffnen
unterwerfen, welche die politische Bedeutung des Ätolischen Bundes vernichteten. Auch die Achäer fühlten bald die eiserne Faust der strengen Bundesgenossen und die Tücke der römischen Gesandt-^[folgende Seite]
0% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0707, von Honved bis Hoofd Öffnen
nachfolgten. Wir führen an: "The daughters of King Daher" (1861); "Loves of Tom Tucker etc." (1862); "A disputed inheritance", Roman (1863); "Vere Vereker's vengeance" (1864); "Jingles and jokes for the little folks" (1865); "Captain Master's children
0% Meyers → 9. Band: Irideen - Königsgrün → Hauptstück: Seite 0185, von Jebusiter bis Jeffrey Öffnen
übersetzte er Destutt de Tracys "Commentaire sur Montesquieu" ins Englische. Seine Biographie schrieben Tucker (Philad. 1837, 2 Bde.), Randall (New York 1859, 3 Bde.), Parton (Bost. 1874) und Morse (das. 1886). Jefferson City (spr. dschéffers'n ssitti
0% Meyers → 9. Band: Irideen - Königsgrün → Hauptstück: Seite 0681, von Kentucky River bis Kenty Öffnen
die Mündung des Flusses K., der dem Staate den Namen gab. Derselbe soll "blutiger Fluß" bedeuten und an die Kämpfe erinnern, welche dort zwischen Indianern und Weißen stattfanden. Andre deuten ihn (Kän-tuck-ee) als "Land des grünen Rohrs", nach
0% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 0161, von Malgue bis Malkasten Öffnen
Schönheit, die Mittellage sogar dumpf und ungleich; dagegen besaß ihre Stimme einen solchen Umfang, daß sie Alt- wie hohe Sopranpartien gleichmäßig durchzuführen vermochte. Malice (franz., spr. -lihs), Bosheit, Tücke; boshafte Äußerung; maliziös
0% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 0756, von Monreale bis Mons Öffnen
sich mit Jefferson und Madison zur Gründung einer Universität in diesem Staat. Er starb 4. Juli 1831 in New York. Vgl. Gilman, James M. (Boston 1883); Tucker, The Monroe-Doctrine (das. 1885). Monrovĭa, Hauptstadt der Negerrepublik Liberia
0% Meyers → 13. Band: Phlegon - Rubinstein → Hauptstück: Seite 0697, von Reinertrag bis Reinhard Öffnen
gemein. Sie erzählt die abenteuerlichen Handel des Fuchses mit dem Wolf, die Begebenheiten am Hof König Nobels, des Löwen, die Überlistung der Hofleute und Unterthanen des Tierbeherrschers durch die verschlagene Tücke Reinekes, welcher den biedern
0% Meyers → 14. Band: Rüböl - Sodawasser → Hauptstück: Seite 0964, von Siguenza bis Sigurd Öffnen
er die Sprache der Vögel, die Fafnirs Verkündigung von Regins Tücke bestätigen. Da erschlägt S. auch diesen und kommt so in den Besitz des Goldhorts sowie des schrecklichen Ögishelms (der Tarnkappe der deutschen Sage entsprechend) und des
0% Meyers → 16. Band: Uralsk - Zz → Hauptstück: Seite 0524, von Wellingtonia gigantea bis Welna Öffnen
(das. 1840), Yonge (das. 1860, 2 Bde.), Gleigh (neue Ausg., das. 1878), Tucker (das. 1879), Hooper (Lond. 1889), Brialmont (Par. 1856, 3 Bde.), Büdinger (Leipz. 1869) u. a. Wellingtonĭa gigantĕa Lindl. (Washingtonia californica Winsl., Sequoia
0% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0521, Amerika (Litteratur. Eisenbahngesellschaften) Öffnen
, Hvitramanaland und Vinland (Heidelb. 1842); Long, Porter und Tucker, America and the West-Indies geographically described (Lond. 1843); Macgregor, The progress of America from the discovery of Columbus to the year 1846 (2 Bde., Lond. 1847); Wappäus
0% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0580, Anarchismus Öffnen
, als der bedeutendste ältere Vertreter des A., Benjamin R. Tucker, welcher seit 1880 in Boston die Lehren Proudhons vertrat, auf dem Boden der Theorie stehen blieb. Most predigte auf seinen verschiedenen Rundreisen durch das Land mit solchem Erfolge den
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0589, von Crémieux bis Cremona (Provinz und Stadt) Öffnen
587 Cremieux - Cremona (Provinz und Stadt) Aoste-St. Genir (Anschluß an die Franz. Mittel- meerbahn), hat (1891) 1439, als Gemeinde 1694 E., Post, Telegraph, Tuck-und Leinenfabriken und war früher die Residenz der Fürsten der Dauphins
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0760, von Dancla bis Daṇḍin Öffnen
mit Benutzung von Tagesereignissen man- ches unterhaltende (^tück. Seine besten Komödien sind: "1^ (^!6VHlis!i- ^ 1a inoäc" (1687), "1^6 Faiant Mräiiiier" und (nach Duryer) "1.68 v6iiäHii"68 ä^ sni'68N68". Er starb 6. Dez. 1725 auf feinem Gute
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0605, von Düngerpflanzen bis Dunin Öffnen
. für 1 ^>tück Rindvieh 3,3 Hin Grundfläche anzusetzen, für ein Kalb oder ein Pferd 2,2 ^m, für ein Schwein 0,4
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0197, von Epernay bis Epernon Öffnen
, als Gemeinde 2396 E., Post, Telegraph; Steinbrüche, Gerberei und Handel mit Getreide, Mehl, Gips, Tuck, Ziegeln, Pferden, Vieh und Wein. Bei E. liegt ein gewölbter Keller (13. Jahrh.), die Dechanei, ehemals zu der Priorei St. Thomas gehörig. Am 4
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0785, von Fiesole (Silvio Cosini da) bis Figline Valdarno Öffnen
der Linnenmanufaktur große Be- deutung. Außerdem fertigt man Tuck, Seife und Lichte. Daneben besteht Bierbrauerei, Vranntwein- . und Ziegelbrennerei, und in mehrern Häfen ist Schiff- bau. Eine Bahnlinie umzieht die Küste, zwei andere
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0853, Fiume (Stadt) Öffnen
, Schwellen u. s. w.) in Ausfuhr, 37000 und 22000 cdm unbear- beitetes Nutzholz, 7406 und 490 ^tück Vieb (Pferde, Ochsen, Lämmer, Schweine) in Ein- und Ausfuhr. 1890 wurden 66 000 Schildkröten ein- und 8000 Stück ausgeführt. Dem Werte nach
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0415, von Ful-o bis Fulvier Öffnen
, seit dem Brande 1801 nur mit einer Seite erhaltene Schloß sowie ein Denkmal des Pädagogen Comenius (19.Iuni 1892 errichtet), Seiden-, Tücker- und Modewarenfabriken und Feldwirtschaft. Die Tuchmanufaktur, die im 17. Jahrh, hier 522 Meister
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0536, von Garcia bis Garcke Öffnen
. 1836 brachte er die Tragödie "151 trovaäoi-" auf dem Theater del Principe zur Aufführung, die enthusiastischen Beifall fand und später von Verdi zu seiner Oper benutzt wurde. Von seinen folgenden zahlreichen Dramen hatten nur das ^tück "AI on
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0555, von Gartenbau-Ausstellungen bis Gartenbauvereine Öffnen
) Königliches Pomologisches Institut zu Prostau in Verbindung mit einer pflanzen- physiol. Versuchsstation, bildet in erster Linie tück- tige Obstgärtner aus, jedoch werden auch die andern Zweige des Gartenbaues gründlich gelehrt; außer- dem pflegt
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0924, Geschütz Öffnen
geschmiedet; das Schmieden verbessert das Material uoch und verleiht den: ^tück zugleich die Gestalt. Die Fernrohre lverden massiv geschmie- der, die Ringe hohl. Die Tarstellungoweise, die eine sorgfältige Vorprüfung des Materials und strenge Überwachung
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0399, von Grosnyj bis Großaventurhandel Öffnen
oder 144 Stück. Man verkauft nach dem ! G. eine Reihe sog. Stückwaren oder Zählgüter', be- sonders solche, bei denen (wie bei der Preisstellung für das Schock, s. d.) das einzelne l^tück einen nur geringen Betrag kostet, z. V. Stahlfedern. Häufig
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0450, von Husarenaffe bis Husejn Öffnen
durch Bosheit und Tücke aus. Die Haltung entspricht der der übrigen Affen (s. d.), nur verlangen sie mehr Wärme. Husarenmütze, die dem Helm und Tschako der andern Waffengattungen entsprechende Kopfbedeckung des Husaren. Sie besteht aus Rohr
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0890, von Jefferson City bis Jefremow Öffnen
^s." (hg. von H. A. Washing- ton, 9 Bde., Washington 1853-55). - Sein Leben beschrieben: Tucker (2 Bde., Philadelphia 1837); Randall (3 Bde., Neuyork 1857); Randolph (ebd. 1871); Parton (Boston 1874) und Morse (ebd. 1883). Vgl. noch H. Adams, Il
0% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0068, von Kamčik bis Kamele (Wiederkäuer) Öffnen
und Garn verarbeitet. Milch und Fleisch der K. dienen als Nahrungsmittel und der getrock- nete Mist zur Gewinnung des Salmiak. Seit dem Mittelaltcr befindet sich zu San Rosfore unweit Pisa ein Kamelgestüt von etwa 200 ^tück. Auch in Austra- Artikcl
0% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0709, von Kreis bis Kreisamt Öffnen
der Kreislinie heißt ein Bogen. Ein ^tück der Kreis- fläche heißt Kreis ab schnitt oder Segment, wenn es von einer Sehne und einem Bogen eingeschlossen ist, dagegen Kreisausschnitt oder Sektor, wenn es von zwei Halbmessern und einem Bogen
0% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 1007, von Laublatsche bis Lauchheim Öffnen
und das abgerissene ^tück als sog. Haube z (cai^ti-a) auf ihrer Spitze trägt. Die Frucht selbst ! ist büchsenförmig und öffnet sich meist mit einem Deckel. Alle L. haben einen beblätterten Stengel. ! Die L. zerfallen in vier Familien: 1) Sphagna- ceen
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0013, von Leconte de Lisle bis Ledeb. Öffnen
-Tarbeo der Süo- dabn, hat (1891) 2850, als Gemeinde 4994 E.; Acker- baukammcr, ein College, Wollfpinncrei, Fabriken für Wollzcuge, grobes Tuck und Handel mit Wein, Branntwein, Getreide, Vieh. I.voturbr (engl., spr. lettfcherer, von Iecwi-6
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0263, von Loire (Haute-) bis Loiret Öffnen
Getränk (1882 -91 im Mittel 829391 Iil, 1892 nur 334000 kl auf 30000 lik), welches durch Obstwein ergänzt wird. Die Eickenwälder nähren eine Menge Schweine (96500 Stück), außer welchen viel Rindvieh (342300 ^tück), namentlich auch die geschätzten
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0299, von Lorette bis Lorinser Öffnen
- venfabriken sür die Marine und große Warenlager. Man rüstet Schiffe für Hochseefischerei aus, treibt Sardincnfang sowie lebhaften Handel, welcher Ge- treide, Wein, Branntwein, Vieh, Wachs, Honig, Butter, Fifche, Tuck und Krämerwaren zur Ausfuhr bringt
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0489, Mähren (Kronland) Öffnen
. ! Industrie, Handels Vcrkchrswcscu. Obenan! steht die Schaswollwarcnindustrie, dereil Mittel- z puntt besonders Brunn ist, das mit seinen tuck- z artigen Modestofsen fast den ganzen österr. 'liiartt i versorgt
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0598, von Maria-Taferl bis Mariazell Öffnen
anderes als der alte Konventionsthaler (i^peciesthaler, das ^tück von 2 Konventionsgulden), da 12 Stück aus der Wiener oder 10 Stück aus der Wiener-kölnischen Mark fein Silber geprägt werden, in einer Feinheit von 13^I Lot oder 833
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 1005, von Monreale bis Mons Öffnen
Cleveland vom 17. Dez. 1895, worin er in dem engl.-venezuelan. Grenzstreit das Schiedsrichteramt für die Vereinigten Staaten von Amerika in Anspruch nahm. – Vgl. G. F. Tucker, The M. (Boston 1885). Monrosches Loch , eine kleine
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0409, Nordamerikanische Litteratur Öffnen
worden. Unter den Biographen sind vorzugsweise Washington Irving, Jared Sparks, Geo. W. Greene, Josiah Quincy, G. Tucker, H. S. Randall, Chas. F. Adams, W. C. Rives, J. C.^[John Church] Hamilton, Parton, J. T.^[John Torrey] Morse, H. C. Lodge, H. Adams
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0940, von Passiergewicht bis Passion Öffnen
938 Passiergewicht - Passion in der Hockkunst', mit Fett schwitzen lassen, Flüssig- ! teit dured ein Tuck oder Sieb gießen, einer Suppe, Brühc ttlit Mehl die nötige Bindung geben. Pafsiergewicht, dasjenige Gewickt, welcke^ eine dnrch den
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0973, von Pavian bis Pawlodar Öffnen
((^noceii1iHw8 Zkilläg, H^F>.) aus den Gebirgs- gegenden von Abessimen u. s. w. Trotz ihrer Wild- heit und Tücke lassen sich jung gefangene P., be- sonders der Babuin, leicht zähmen und zuverschie- ! denen Kunststücken, auf Affentheatern u. s. w. ge
0% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0581, von Rachenbräune bis Racine Öffnen
die folgende "^Lx^närs" (1665), obwohl beide R.s Eigenart und seinen Gegensatz zur heroisch-polit. Tragödie Corneillcs deutlich zum Ausdruck brachten. Erst mit dem dritten ^tück "^näromaque" (1669) führte R. die franz. Liebestragödie und sich selbst
0% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0737, von Reiling bis Reimarus Öffnen
ist ein Tiradenreim, d. h. ein R., der durch das ganze ^tück oder durch größere Partien bin- durch derselbe bleibt, nicht etwa paarweise wechselt. Der Paarreim tritt zuerst auf in denLeoninischen Herametern, in denen die Cäsur mit dem Schluß des
0% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 1014, von Roßwerk bis Rostock Öffnen
erzielte. Als auch sein zweites ^tück, "Landgraf Friedrich mit der gebissenen Wange", mit Beifall aufgenommen ward, verließ R. 1848 den Staatsdienst, um sich der Dichtung zu widmen. Er lcbte seit 1870 in Weimar und starb daselbst 15. Mai 1875
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0915, von Sherborne bis Sheriff Öffnen
Coventgardentheater wenig Beifall. 1776 erschien die komische Oper "1ii6 än6iinü", welche 75mal wiederholt wurde, 1777 die Lustspiele "^ ti-ip to 8cai'doronAi", eine Umarbeitung nach Vanbrugh, und sein berühm- testes und noch jetzt oft gegebenes l^tück "Ni6
0% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0929, von Zaunlilie bis Zebraholz Öffnen
und wegen ihrer Tücke und Widerspenstigkeit nicht zu zähmen. Zu dieser Gruppe gehört das Bergpferd oder Z. ( Equus zebra L. ), ein schön gezeichnetes Tier, schwarz auf weißem Grunde nicht nur über den ganzen Kopf, Körper und Hals, sondern
0% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0966, von Ziege (Fisch) bis Ziegenfelle Öffnen
. Gewöhnliche Z. finden in Frankreich oft Verwendung zu Iagdröcken, das Haar nach außen getragen. Chinesische Z., an Ort und Stelle zu Decken von je zwei ^tück fertig gearbeitet, bilden seit einigen Jahren einen ziemlich bedeutenden Handelsartikel
0% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0251, von Cartagena bis Cassel (Stadt) Öffnen
Echwemmkanäle. Die Gasanstalt lieferte 1894/95: 3 429 570 cdm Gas für 1889 öffentliche und 29 420 Privatgasflammen sowie für 63 Gasmotoren (194 Pferdestärken). Auf dem städti- schen Schlacht- und Viehhof wurden 1894 95 ge- schlachtet: 6560 ^tück
0% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0637, von Jokohama bis Jungfrau Öffnen
von Tücken und von Kurzwaren, Handel mit Obstwein und Butter. * "Journal üss Dsdats ging nach Georgen Patinots Tod (1895) an dc Nalecbe über, der es zu einer großen Abendzeitung umgestaltete. ^ Journalisten- und Schriftftcllertag, All gemeiner
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0078, von Areopagus bis Arimathia Öffnen
Weisheit, und der Gottlosen Tücke sind keine Klugheit, Sir. 19, 19. Argob Erdenklos. I) Ein Land im Königreich Basan, welches von dem kiesigen Boden seinen Namen bat. Wird dem halben Stamm Manasse zu Theil. 5 Mos. 3, 4. 13. 1 Kön. 4, 13. II) Ein Name
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0099, von Aufsammeln bis Aufsperren Öffnen
, 28. Stephanus gen Himmel. A.G. 7, 55. Hat einer Gutes im Sinn, so sieht er fröhlich auf; wer aber mit heimlichen Tücken umgehet, kann nicht Ruhe davor haben, Sir. 13, 32. §. 2. Auf JEsus aufsehen heißt JEsus und sein Vorbild sich lebendig
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0267, von Donnerskinder bis Dornicht Öffnen
. Marc. 4, 7. 18. Luc. 8, 14. 7. * Darum siehe, ich will deinen Weg mit Dornen (harten Ztra- ftn) vermachen lc., Hof. Z, s. §. 5. IV) Allerhand böse Tücke, Rathschläge. Ps. 58, 10. ungeschliffene Sitten, ränberische Blutgierigkeit, Ezech. 28, 24
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0268, von Dornstrauch bis Drängen Öffnen
werden am Dornstrauch, uiird sie sein Zorn so frisch wegreißen, Ps. 58, 10. §. 2. Diese Stelle will so viel sagen: ehe eure Töpfe (böse Rathschläge, die ihr bei der Abfassung gleichsam zum Feuer gesetzt) werden die Dornen (die Tücke, die zum
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0302, von Einfallen bis Eingeben Öffnen
, daß dich deine Einfältigkeit nicht betrüge. Sir. 13, 10. §. 2. II) Aufrichtigkeit des Herzens, wo der Mensch ohne Tücke, Falschheit und Heuchelei ist, 2 Sam. 15, 11. wo Mund und Herz einerlei Sprache redeu, Herz und Hände einerlei That verrichten, 2 Cor. 1
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0309, von Einwohnerin bis Eisern Öffnen
.) Gleichwie das Eisen immer wieder rostet, also läßt er (der Feind) auch seine Tücke nicht, Sir. 12, 10. Es ist leichter, Sand, Salz und Eisen tragen, denn einen unverständigen Menschen, Sir. 22, 18. Der Mensch bedarf zu seinem Leben - Eisen «., Sir. 39, 31
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0340, von Erdenken bis Ererben Öffnen
erdachte aus seinem Herzen (für sich allein) einen Festtag, i Kön. 12, 33. Haman wider der Juden Anschläge, Efth. 8, 3. Ihr erdenket Worte, die ihr nur strafet:c., Hiob 6, 26. Sie (die Gottlosen) hängen sich an einander, und erdenken böse Tücke, Pf. 10
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0341, von Erfahren bis Erfinden Öffnen
er erfindet Tücke zu verderben die Elenden mit falschen Worten, Efa. 32, 7. Dafselbige (Schiff) ist erfunden, Nahrung zu fuchen, Weish. 14, 2. Und hat eine (ewig gültige) Erlösung erfunden (zuwege gebracht), Ebr. 9, 12. §. 2. Erfunden
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0486, von Geschichte bis Geschlecht Öffnen
, auf daß sie Blut vergießen, Ezech. 22, 12. Ihre Häupter richten um Geschenke, Mich. 3, 11. Zeph. 3, 3. 3) Weiche mit bösen Tücken umgehen, und nehmen gerne Geschenke, Ps. 26, 10. Der Gottlose nimmt heimlich gerne Geschenke, Sprw. 17, 23
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0506, von Gleich bis Gleißnerei Öffnen
, wider des Fleisches nebst der Welt Ausflüchte und falsche Tücke; III) gleich gelten, Hiob 28, 16. 19. Ps. 89, 7. 1) Ich bin gleich geachtet denen, die zur Hölle fahren, Pf. 2) Die Reben der wesentlichen Weisheit sind alle gleich
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0552, von Hauptmann bis Haus Öffnen
zugeschlossen, Esa. 24, 10. Brich dem Hungrigen dein Brod, und die, so im Elend sind, führe ins Haus, Esa. 58, 7. Und ihre Häufer find voller Tücke, Ier. 5, 27. Wehe dem, der sein Haus mit Sünden bauet, und sein Gemach mit Unrecht, Ier. 22, 13
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0564, von Heimath bis Heimsuchen Öffnen
preisen und offenbaren, Tob. 12, 8. (GOtt ist nllein nller Ehren miirdia.) Schmach, Verachtung, Offenbarung der Heimlichkeit, böse Tücke: solche Stücke verjagen den Freund, Sir. 28, 27. Wer Heimlichkeit offenbaret (mit dem ist es nns
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0581, von Herzog bis Heuchelei Öffnen
) Die politische oder im Verkehr mit Menschen vorkommende und auf die Gesinnung gegen diese sich beziehende, ist eine Verstellung, wenn man sich in Worten, Geberden und Werken gut und auf-richtig anstellt, aber im Herzen Falschheit und Tücke hegt. S
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0715, von Lobethal bis Loderasche Öffnen
, herbei locken. Ihre Häuser sind voller Tücke, wie ein Vogelbauer voller Lockvögel, Ier. 5, 27. Ein falsches Herz ist wie ein Lockvogel auf dem Kloben, Sir. 11, 31. Locken F. 1. Eigentlich mit den Füßen hinten ausschlagen. Hüpfen, springen, wie ein
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0769, von Neuling bis Nichts Öffnen
von gestern her, und wissen nichts, Hiob 8, 9. In allen seinen Tücken hält er GOtt für nichts, Ps. 10, 4. (A.: alle seine, des Gottlosen bilse Streiche geben zu erkennen, dnß er keinen GOtt glaube.) Der HErr ist mein Hirt
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0831, von Richten bis Richtig Öffnen
-geraoes und Betrügliches in sich faßt, und den geraden Weg wider des Fleisches und der Welt Ausflüchte und falsche Tücke, Sprw. 8, 9. nach dem Himmel zeigt. Wer aufrichtig 1 Kön. 3, 6. seine Wege darnach einrichtet, wandelt richtig, 1 Sam. 12, 23. Esr
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0838, von Ruhe bis Ruhen Öffnen
. 32, 18. (Die GMckslliykeit des N. T.) Iuda wohnet unter den Heiden, und findet' keine Ruhe, Klagel. 1, 3. Wer mit heimlichen Tücken umgehet, kann nicht Ruhe davor haben, Sir. l3, 32. (Wie Cnin, 1 Klos. 4, 6.) Wenn du viel gegessen hast
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0857, von Schade bis Schaf Öffnen
. Schädlich I) Das Schaden, Verderben, Unglück verursacht. II) Erfinder böser Tücke, Röm. 1, 30. Schädliche Pestilenz, Ps. 91, 3. Du wirst ja nimmermehr eins mit dem schädlichen Stuhl, Pf. 94, 20. Gin lofer Mensch, ein schädlicher Mann, Sprw. 6, 12
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0860, von Schalkheit bis Schamhaftig Öffnen
der Menschen gehen ? Schalkheit, Marc. 7, 22. Voll alles Ungerechten ? Schalkheit, Röm. i, 29. z. 3. d) Lift, Andere zu betrügen, Eph. 4, 14. Heuchelei, 2 Cor. 4,2. böse Tücke und Ränke, 1 Cor. 5, 8. Schalksauge, Schalksknecht Schalksauge
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0861, von Schamroth bis Schänden Öffnen
, so werde ich nicht zu Schanden, Ps. 119, 6. 60. Ach, daß müßten zu Schanden werden und zurück lehren Alle, die Zion gram sind! Ps. 129, 5. Wer in der Ernte schläft, wird zu Schanden, Sprw. 10, 5. Die Tücke werden zu Schanden, Sprw. 12, 8
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 1067, von Viel bis Volk Öffnen
, Käfich. Ihre Häuser find voller Tücke, wie ein Vogelbauer voller Lockvögel ist, Ier. 5, 27. Vogelgeschrei Darauf achten. Aus dem Geschrei der Vogel zukünftige Dinge vorhersagen wollen, ist eine Abgötterei. Ihr sollt nicht auf Vogelgeschrei achten
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 1110, von Wohnung bis Wolke Öffnen
?. vergl. Richt. 20, 25. 1 Sam. 14, 17. §. 3. c) Feinde und Tyrannen, welche wie Wölfe nach Vlut dürsten, Ier. 5, 6. und nach Habe nnd Gut begierig, Ezech. 22, 27. hungrig und auf alle Tücke scharfsichtig, Zeph. 3, 3. sind besonders gransame
0% Buechner → Anhang → Hauptstück: Seite 0041, von Gut bis Halten Öffnen
, Neh. 13, 37. In allen seinen Tücken hält er Gott für nichts, Ps. 10, 4. Wer sie hält, der hat großen Lohn, Ps. 19, 13. Ich halte seine Säulen fest, Ps. 75, 4. Meine Augen hältst du, daß sie wachen, Ps. 77, 5. Falsche Leute halte ich nicht in meinem
0% Buechner → Anhang → Hauptstück: Seite 0112, von Vogel bis Voll Öffnen
und voll saufen, Ies. 56,13. Und schenket voll ein vom Trankopfcr dem Meni, Ies. 65,11. Wie die vollen müßigen Hengste, Ier. 5, 8. Ihre Häuser sind voller Tücke, Ier. 5, 37. Ich will der Priester Herz voll Freude machen, Ier. 31,14
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0692, Pseudonyme der neuern Litteratur Öffnen
Beverleu Tucker Siobenbergeu, Hans v. - Johannes Kreutzer, Köln Sieg, Friedr. - Siegfried Kai'er, Dresden Sleyfried, Gerhard - Karl Weitbrecht, Zür!ch>Hottn:g<-n Ciegfried, Heinr. - Heinrich Steinitz, Berlin Sieymen -"Siegbert Meyer
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0015, von Abgötter bis Abgötterei Öffnen
Bösen, v. 27. 3) Arglist und Tücke, Sir. 19, 19. 4) Betrug, WeisH. 14, 21. 5) Brunst, Jer. 2, 24. 6) Ehebruch, Ezech. 23, 37. 7) falscher Gottesdienst, Jer. 6,13. c. 6, 5. 8) Geiz, Col. 3, 5. 9) Gräuel, 5 Mos.7, 25. 26. c. 13, 14. c. 17, 4. c. 20,18
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0176, von Beweglich bis Beweisen Öffnen
widerfahren lassen, 1 Mos. 24, 49. Röm. 15, 27. Du (David) hast mir Gutes bewiesen; ich (Saul) aber habe dir Böses bewiesen, 1 Sam. 24, 18. Salomo soll den Kindern Barsillais Barmherzigkeit beweisen, 1 Kön. 2, 7. Denn sie wollen mir einen Tück
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0200, von Bosor bis Botschaft Öffnen
Raubs und Bosheit, Luc. II, 39. Daß ein Jeglicher sich bekehre von seiner (gräulichen) Bosheit, A.G. 3, 26. Darum thue Buße für diese deine (und laß ab von) Bosheit, und bitte GOtt, ob dir vergeben werden möchte der Tück deines Herzens, A.G. 8
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0514, Gott Öffnen
ist bei GOtt, ib. u. 11. GOtt ist ein rechter Nichter, und ein GOtt, der täglich drohet, Ps. 7, 12. Der Gottlose ? in allen seinen Tücken halt er GOtt für nichts, Ps. w, 4. Die Thoren sprechen in ihrem Herzen: EZ ist kein GOtt, Ps. 14, 1
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0520, Gottloser Öffnen
seinen Tücken hält er GOtt sür nichts, Ps. 10, 4. Warum soll der Gottlose GOtt lästern, und in seinem Herzen sprechen: du fragst nicht darnach? Ps. 10. 13. Die Gottlosen spannen die Bogen ? damit heimlich zu schießen die Fromme,,, Pf. n, 2
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0541, Halten Öffnen
13, 34. §. 8. V) Meiuen, dafür halten, 1 Mos. 42, 30. 2 Mos. 1, 12. 5 Mos. 23, 8. Hiob 32, 2. Marc. 11, 32. von sich selbst halten, sich grosz machen, erheben :c. In allen seinen Tücken hält er GOtt für nichts, Ps. 10, 4. Wehe denen, die bei sich
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0579, Herz Öffnen
aufnehmen, Sprw. 4, 4. Behüte dein Herz mit allem Fleiß, Sprw. 4, 23. Herz, das mit böfen Tücken umgehet, Sprw. 6, 16. Laß dich ihre Schöne nicht gelüsten in deinem Herzen, Sprw. S, 25. Wer weife von Herzen ist, nimmt die Gebote an, Sprw. 10, 8
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0763, Narren Öffnen
er verachtet die Klugheit deiner Rede, ib. c. 23, 9. Weisheit ist dem Narren zu hoch, ib. c. 24, 7. Des Narren Tücke ist Sünde, ib. v. 9. Wie der Schnee im Sommer ? alfo reimet sich dem Narren Ehre nicht, ib. c. 26, 1. Wie einem Krüppel das Tanzen
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0816, Rechten Öffnen
in seinem Wort stch richten), Gsa. 33, i. Ich will das Necht (meine gerechte Aussprache) lassen über sie gehen, Ier. i, 16. Sie gehen mit bösen Tücken um und helfen den Armen nicht zum Necht (nehmen cs nicht vor, weil es nichts einträgt), Ier. 5, 28
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0946, Sünde Öffnen
, 4. Des Narren Tücke ist Siinde, Sprw. 24, 9. Unt des Landes Sünde willen werden viele Aenderungen der Fürstenthümer, Sprw. 28, 2. Wo viele Gottlosen sind, da find viele Sünden, Sprw. 29, 16. Wenn eure Sünde gleich blutroth «ist, soll sie doch