Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach constanter hat nach 0 Millisekunden 75 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
99% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 0254, von Constable bis Constant de Rebecque Öffnen
254 Constable - Constant de Rebecque. 1 m langer, 4 cm dicker Stab von Holz, oben mit dem königlichen Wappen, und ein kurzer Stab von Messing, 10 cm lang, oben mit einer kleinen Krone versehen. Sie werden jährlich auf Vorschlag
94% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0487, von Constans bis Constant de Rebecque Öffnen
485 Constans - Constant de Rebecque Constans, der jüngste der drei Söhne Konstan- tins d. Gr. aus dessen zweiter Ehe mit Fausta, geb. 323 n. Chr., wurde 333 zum Cäsar erKoben, 335 mit der Negierung in Italien, Afrika und den illyr
70% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0876, von Wurzbach (Constant von) bis Würzburg (Bezirksamt und Stadt) Öffnen
874 Wurzbach (Constant von) – Würzburg (Bezirksamt und Stadt) 1880), «Die goldene Bibel» (2 Bde., ebd. 1880) und die «Rembrandt-Galerie» (ebd. 1885), ferner eine «Geschichte der holländ. Malerei» (Prag 1885). Für die «Quellenschriften
47% Kuenstler → Hauptstück → Lexikon: Seite 0366, Mayer Öffnen
). 2) Constant , franz. Genremaler, geb. 1831 zu Besançon, kam schon in der Jugend nach Paris, trat in die École des beaux-arts und wurde Schüler von Cogniet. 1857 zog er von Paris
47% Meyers → 18. Band: Jahres-Supplement 1890[...] → Hauptstück: Seite 0180, von Coeur bis Cook Öffnen
aus dem Ministerium aus, das sich nun nicht mehr halten konnte und 14. März seine Entlassung nahm, worauf C. in das neugebildete Kabinett wieder als Minister des Innern eintrat. Constant de Rebecque, Henri Benjamin, franz. Schriftsteller. »Lettres
41% Meyers → 14. Band: Rüböl - Sodawasser → Hauptstück: Seite 0989, von Simultanbeobachtungen bis Sincora Öffnen
eines abenteuerreichen Reisenden in "Tausendundeine Nacht". Sincere et constanter (lat.), "aufrichtig und standhaft", Wahlspruch des preußischen Roten Adlerordens (s. Adlerorden 3). Sincerität (lat.), Aufrichtigkeit, Lauterkeit. Sincorá (Serra de S.), Gebirge
35% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0315, von Gribouillage bis Griechenland (Oberflächengestaltung) Öffnen
1859 Mitglied der Redaktion der «Kölnischen Zeitung». Er starb 24. Sept. 1890 in Köln. G. veröffentlichte: «Es ist zu spät» (1857), ein polit. Trauerspiel, «Liebfraue» (Stett. 1855), «Constanter ac sincere! Norddeutsche Frühlings
30% Kuenstler → Hauptstück → Lexikon: Seite 0118, von Consoni bis Conz Öffnen
« (Lond. 1852). Constant (spr. kongsstáng) , Benjamin , franz. Genremaler, geb. 10. Juni 1845 zu Paris, besuchte die École des beaux-arts , war Schüler Cabanels und malte infolge seiner Reisen in Spanien
24% Kuenstler → Hauptstück → Lexikon: Seite 0130, von Dana bis Dargent Öffnen
das Offizierkreuz der Ehrenlegion. Dansaert (spr. dangssahrt) , Léon Marie Constant , belg. Genremaler, geb. 2. Okt. 1830 zu Brüssel, Schüler von Ed. Frère in Paris, bereiste später Frankreich, Deutschland
18% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0302, von Ernestinischer Hausorden bis Ernst Friedrich (Markgraf von Baden-Durlach) Öffnen
Ernsts des Frommen und der Umschrift «Fideliter et constanter » («Treu und standhaft») ruht. Das Band ist karmesinrot um grüner Einfassung. Erneuern , Versichern , in der Jägersprache
0% Meyers → 18. Band: Jahres-Supplement 1890[...] → Hauptstück: Seite 0329, Französische Litteratur der Schweiz (18. und 19. Jahrh.) Öffnen
Constant eine Zeitlang angehörte. Während der französischen Revolution und des Kaiserreichs absorbierte Frankreich alle Interessen und Kräfte der Schweiz, zumal da die Proklamierung der Helvetischen Republik und die Mediationsakte sie eng mit dem
0% Kuenstler → Hauptstück → Lexikon: Seite 0459, von Rumpf bis Ruß Öffnen
, geb. 18. Febr. 1820 zu Paris, Schüler von Constant Dufeux, trug in der École des beaux-arts , deren Schüler er fünf Jahre war, mehrere Preise davon, führte für die Kommission der historischen Denkmäler viele Zeichnungen aus, wurde Diöcesanarchitekt
0% Meyers → 1. Band: A - Atlantiden → Hauptstück: Seite 0125, von Adlerpult bis Ad manus proprias Öffnen
125 Adlerpult - Ad manus proprias. das hohenzollernsche Wappen mit der Umschrift: "Sincere et constanter" ("aufrichtig und standhaft") sich befindet; die zweite Klasse teilt sich in solche mit und ohne Stern. Rittern der dritten Klasse kann
0% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0023, Geschichte: Frankreich Öffnen
. Cloots Cluseret Coeur Coffinhal Coictier Colbert Coligny Collot d'Herbois Constant de Rebecque Concino Concini, s. Ancre Conti, Ch. Et. Corbière, 2) Jacq. Jos. G. P. Cormenin Courier de Méré Courtois Couthon Crémieux Danton Darboy
0% Meyers → 2. Band: Atlantis - Blatthornkäf[...] → Hauptstück: Seite 0038, von Auberge bis Aubrion Öffnen
. von Mérimée, Par. 1855); "Tragiques", ein satirisches Gedicht in 7 Gesängen (1616; neue Ausg. von Read, 1872). Eine Gesamtausgabe seiner Schriften veranstalteten Réaume und Caussade (Par. 1873 ff., 5 Bde.). - Sein Sohn Constant d'A., welcher zur
0% Meyers → 3. Band: Blattkäfer - Chimbote → Hauptstück: Seite 0724, von Cagot bis Cailliaud Öffnen
und von konzentrierter Süßigkeit, welche sich gewöhnlich bis ins spätere Alter erhält. Diesem folgen nach der Güte: Cahors grand Constant, C. Duroc, C. Marquère, C. Haut Brion, C. Parnac und einige andre blaßrote Weine. Cahours (spr. kä-uhr
0% Meyers → 3. Band: Blattkäfer - Chimbote → Hauptstück: Seite 0734, von Caldas bis Calderon Öffnen
"), Wunderkomödien (am berühmtesten "La devocion de la cruz", "El magico prodigioso", "El principe constante" u. a.), tragische Schauspiele (z. B. "El alcalde de Zalamea", "La nina de Gomez Arias"), Konversationsstücke (darunter "Dicha y desdicha del nombre", "La
0% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 0266, von Copernicus bis Coppino Öffnen
-Lausanne, mit (1880) 488 Einw. Das Schloß ist berühmt als Aufenthalt Bayles und durch den Kreis gefeierter Namen, welche Frau v. Staël, die Erbin des Schlosses, hier um sich versammelte: Saussure, A. W. v. Schlegel, Sismondi, Chamisso, Benj. Constant
0% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 0267, von Coppo bis Coquimbo Öffnen
, sinnloses Gerede, Unsinn. Coquelin (spr. kockläng), Benoit Constant, franz. Schauspieler, geb. 23. Jan. 1841 zu Boulogne, ward im Pariser Konservatorium gebildet, debütierte 1860 auf dem Théâtre français als Gros René in "Dépit amoureux" und wurde
0% Meyers → 5. Band: Distanzgeschäft - Faidh[...] → Hauptstück: Seite 0198, von Dughet bis Duhamel Öffnen
du Guesclin (2. Aufl., Par. 1883). Duhamel (du Hamel, spr. dü-amell), Jean Marie Constant, Mathematiker, geb. 5. Febr. 1797 zu St.-Malo, widmete sich von früh auf ausschließlich dem
0% Meyers → 5. Band: Distanzgeschäft - Faidh[...] → Hauptstück: Seite 0206, von Dumast bis Dumersan Öffnen
für den Bau eiserner Schiffe. Dumb show (engl., spr. dömm scho), in England Bezeichnung für Pantomime u. jede Art Mummenschanz. Duméril (spr. dü-), 1) André Marie Constant, Zoolog, geb. 1. Jan. 1774 zu Amiens, studierte in Paris Medizin, ward
0% Meyers → 5. Band: Distanzgeschäft - Faidh[...] → Hauptstück: Seite 0519, von Elektrische Organe bis Elektrisches Licht Öffnen
Größen nach praktischen Maßeinheiten gestatten, s. Galvanometer und Elektrodynamometer. Vgl. Ludewig, Elektrische Meßkunde (Dresd. 1878); Everett, Units and physical constants (Lond. 1879); Herwig, Physikalische Begriffe und absolute Maße (Leipz. 1880
0% Meyers → 5. Band: Distanzgeschäft - Faidh[...] → Hauptstück: Seite 0738, von Erdbeerpocken bis Erdbohrer Öffnen
superba, Deutsche Kaiserin, Deutscher Kronprinz, La Constante, Duc de Malakow, Duke of Edinburgh, Empreß Eugenie, Eugen Fürst, Fairy Queen, v. Stein, Germania, Her Majesty, La petite Marie, Lucas, Perfection, Präsident Wilder, Rudolf Goethe, La
0% Meyers → 5. Band: Distanzgeschäft - Faidh[...] → Hauptstück: Seite 0802, von Ernestinische Linie bis Ernst Öffnen
Frommen in Gold, mit der Umschrift: "Fideliter et constanter", umgeben von einem Eichenkranz (bei Militärpersonen, die diesen Orden im Feld erhalten, außer den zwei zwischen den Balken des Kreuzes durchs Kreuz gelegten Schwertern von einem Lorbeerkranz
0% Meyers → 6. Band: Faidit - Gehilfe → Hauptstück: Seite 0058, von Farouche bis Farr Öffnen
im April 1707. F. ist Verfasser von acht Lustspielen (darunter "Love and a bottle", 1698; "The constant couple", 1700; "Sir Harry Wildair", 1701; "The recruiting officer", 1706; "Beaux' stratagem", 1707; mit dem zweitgenannten deutsch von Frankenberg
0% Meyers → 6. Band: Faidit - Gehilfe → Hauptstück: Seite 0074, von Faunalien bis Fauriel Öffnen
und der Litteratur. Kurz vor dem 18. Brumaire wurde er Fouchés Sekretär, trat aber bald wieder zurück und lebte auf seinem Landsitz La Maisonnette wie in Paris, in der besten litterarisch gebildeten Gesellschaft, namentlich mit Frau v. Staël und Benjamin Constant
0% Meyers → 6. Band: Faidit - Gehilfe → Hauptstück: Seite 0256, von Figueras bis Figuier Öffnen
einen großen Teil seines Lebens in Italien zu, wo er ein Amt bei der spanischen Verwaltung bekleidete. Unter seinen verschiedenen Werken sind die Übersetzung des "Pastor fido" von Guarini (Neap. 1602, das. 1622) und der Schäferroman "La constante
0% Meyers → 6. Band: Faidit - Gehilfe → Hauptstück: Seite 0560, Frankreich (Geschichte: die Hundert Tage, Ludwig XVIII.) Öffnen
1817 und 1818 führten einige Freisinnige, die sich damals "Independenten" nannten, in die Kammer, wie Lafayette, Benjamin Constant, Casimir Périer, Manuel. Schon im Oktober 1818 gelang es Richelieu, durch geschickte und beharrliche Verhandlungen
0% Meyers → 6. Band: Faidit - Gehilfe → Hauptstück: Seite 0610, Französische Litteratur (Philosophie) Öffnen
unterscheidenden individuellen Subjekt seinen Ausgang nimmt. Der dritte, Cousin, durch das bekannte Buch der Frau v. Staël und die in Deutschland lebenden Emigranten Villers (gest. 1815) und Benjamin Constant de Rebecque (gest. 1830), von denen der erstere Kant
0% Meyers → 6. Band: Faidit - Gehilfe → Hauptstück: Seite 0611, Französische Litteratur (Theologie, Pädagogik, Geschichte) Öffnen
in Chateaubriands "Génie du christianisme". Auch Benj. Constant (gest. 1830) versuchte eine Art von Religionsphilosophie aufzustellen. Kaum mehr Erfolg hatten die Bemühungen des geistreichen Lamennais (gest. 1854), der aus einem entschiedenen
0% Meyers → 6. Band: Faidit - Gehilfe → Hauptstück: Seite 0612, Französische Litteratur (Staatswissenschaft, Nationalökonomie) Öffnen
ist bis auf die neueste Zeit wirksam geblieben. Aus der großen Zahl politischer Schriftsteller, welche die Revolution hervorbrachte, mögen hier nur Sieyès, Condorcet, Cabanis, Mirabeau, Valuny, Degérando, Benj. Constant, Madame de Staël, Talleyrand
0% Meyers → 6. Band: Faidit - Gehilfe → Hauptstück: Seite 0613, Französische Litteratur (Rechtswissenschaft, Beredsamkeit, Geographie, Philologie) Öffnen
gehörten Benj. Constant, der General Foy, Lafitte, de Serre und Royer-Collard, Maurel uud ^[richtig: und] d'Argenson, während sich Guizot, Thiers, Berryer, Odilon Barrot, Garnier-Pagès, Victor Hugo und Lamartine besonders nach der Julirevolution
0% Meyers → 7. Band: Gehirn - Hainichen → Hauptstück: Seite 0094, Genf (Geschichte) Öffnen
Staatsrats auf acht Jahre, befriedigen. Erst 1841 bildete sich auf die Weigerung der Regierung, der Stadt G. eine eigne Munizipalbehörde zu gestatten, ein großer Reformverein (Association du 3 mars), den Obersten Rilliet-Constant und den
0% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0205, von Hass. bis Hasselt Öffnen
. H. ist Sitz eines Tribunals. Hier 6. Aug. 1831 Sieg der Holländer unter dem Prinzen von Oranien über die Belgier unter Daine. Hasselt, 1) André Henri Constant van, belg. Geschichtschreiber, Kunsthistoriker und Dichter, geb. 5. Jan. 1806 zu
0% Meyers → 9. Band: Irideen - Königsgrün → Hauptstück: Seite 0177, von Jaurès bis Java Öffnen
aus, als er Marinepräfekt in Toulon wurde. Vom 4. Febr. 1879 bis zum September 1880 und vom Januar 1882 bis zum Januar 1883 verwaltete er im Kabinett Freycinet das Marineministerium. Er ist seit 1879 Senator. Jaurès (spr. schoräs), Constant Louis
0% Meyers → 9. Band: Irideen - Königsgrün → Hauptstück: Seite 0989, Kommunismus (religiöser K. in Frankreich; Cabet, Owen) Öffnen
ungeheures Aufsehen erregenden Schriften: "Paroles d'un croyant" (1834) und "Le livre du peuple" (1837), Bahn. Ihn bildeten weiter aus unter andern der Abbé Constant ("Bible de la liberté", 1840), Alph. Esquiros ("L'évanglie du peuple", 1840; "Évangile
0% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 0118, von Maine-et-Loire bis Maintenon Öffnen
). Maintenon (spr. mängt'nong), Françoise d'Aubigné, Marquise von, Mätresse und später heimliche Gemahlin Ludwigs XIV. von Frankreich, geb. 27. Nov. 1635 in der Citadelle von Bordeaux als Tochter des eingekerkerten Wüstlings Constant d'Aubigné, Enkelin des
0% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 0458, von Memorabel bis Memphis Öffnen
Bedeutung sind indes nur die von Bignon, Las Cases, O'Meara, Constant, Lavalette, Savary, von der Herzogin von Abrantes, Marmier, Eugen Beauharnais und Frau v. Rémusat. Unter den neuesten M. sind wahrhaft gehaltreich die von Chateaubriand, Carnot, George
0% Meyers → 13. Band: Phlegon - Rubinstein → Hauptstück: Seite 0184, von Politiker bis Politisches Gleichgewicht Öffnen
und dem Franzosen Bodin, denen sich der Holländer Hugo Grotius, der Begründer der modernen Völkerrechtstheorie, anschließt. Aus neuerer Zeit heben wir hervor Constant, Cours de politique constitutionnelle (Par. 1817-20, 4 Bde.; hrsg. von Laboulaye, 2
0% Meyers → 13. Band: Phlegon - Rubinstein → Hauptstück: Seite 0261, Portugiesische Litteratur (17. u. 18. Jahrhundert) Öffnen
die Romane von Gaspar Pires Rebello ("Constante Florinda", das. 1625 u. 1684), der sich auch durch seine "Novelas exemplares" (das. 1650 u. 1700) Beifall erwarb. Durch Natürlichkeit und Einfachheit ausgezeichnet und mit den meisten übrigen
0% Meyers → 13. Band: Phlegon - Rubinstein → Hauptstück: Seite 0623, von Rebondieren bis Récamier Öffnen
, Prinz August von Preußen, Ballanche, Benj. Constant etc.), so ist ihr Ruf doch rein geblieben. 1811 wegen ihrer regierungsfeindlichen Gesinnung aus Paris ausgewiesen, lebte sie teils in Coppet bei Frau v. Staël, teils auf Reisen, bis sie nach
0% Meyers → 14. Band: Rüböl - Sodawasser → Hauptstück: Seite 0889, von Serrasalmo bis Serrure Öffnen
. 1879-80, 2 Bde.; deutsch von Harnack, Leipz. 1884-85, 2 Bde.); "Traité de trigonométrie" (7. Aufl. 1887). S. gab auch die Werke von Lagrange heraus. Serrure (spr. sserrühr), Constant Philippe, verdienstvoller vläm. Gelehrter, geb. 22. Sept. 1805 zu
0% Meyers → 14. Band: Rüböl - Sodawasser → Hauptstück: Seite 0998, von Sirokko bis Sissek Öffnen
nach Italien und Deutschland begleitete, sowie mit Benj. Constant, Schlegel u. a. 1833 wurde er zum auswärtigen Mitglied des Instituts von Frankreich ernannt und starb 25. Juni 1842 zu Chène bei Genf. Von seinen Schriften sind hervorzuheben
0% Meyers → 15. Band: Sodbrennen - Uralit → Hauptstück: Seite 0868, von Troygewicht bis Truchseß Öffnen
einem Pfund Avoirdupois, so daß 175 Pfd. Troy = 144 Pfd. Avoirdupois sind. Der Name T. kommt von der Stadt Troyes her (vgl. Avoirdupois). Troyon (spr. trŏajóng), Constant, franz. Maler, geb. 25. Aug. 1810 zu Sèvres, bildete sich bei Riocreux und Poupart
0% Meyers → 16. Band: Uralsk - Zz → Hauptstück: Seite 0007, Urheberrecht (Geschichtliches, Inhalt) Öffnen
dem abgesandten Brief nicht auf den Adressaten über. Zur Veröffentlichung der Briefe ist daher der Verfasser ausschließlich befugt, wie dies unter anderm in Bezug auf den Briefwechsel Goethes mit Charlotte Kestner, Benjamin Constants mit Madame
0% Meyers → 16. Band: Uralsk - Zz → Hauptstück: Seite 0211, von Villeneuve bis Villersexel Öffnen
). Infolge seiner »Lettre à Madame la comtesse F. de Beauharnais sur Lubeck« (1806) war er 1811 aus Lübeck vertrieben worden. Vgl. Bégin, Notice sur V. (Metz 1840). Briefe aus dem Nachlaß von V. (von B. Constant, Görres, Goethe u. a.) gab Isler heraus
0% Meyers → 16. Band: Uralsk - Zz → Hauptstück: Seite 0784, von Wurtzit bis Würzburg (Bistum) Öffnen
in den österreichischen Ritterstand pensioniert. W. lebt seitdem in Berchtesgaden. Unter dem Pseudonym W. Constant hat er mehrere Bände Dichtungen (namentlich epische) veröffentlicht, darunter: »Mosaik« (Krak. 1841); »Parallelen« (2. Aufl., Leipz. 1852
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0411, von Guatemala bis Gumal Öffnen
Bde.); »La France catholique en Tunisie,à Malte, en Tripolitaine«; »La France catholique en Égypte« (1887); »Jérusalem« (1889). Guéroult, * 2) Constant, franz. Romanschriftsteller, geb. 11. Febr. 1814 zu Elbeuf, trat zuerst in ein Handelsgeschäft
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0473, von Jarnac bis Jemeppe Öffnen
Vernarb, franz. Admiral, starb 21. Okt. 1887 in Paris. Iaures, Constant, franz. Admiral und Diplomat, übernahm in: Ministerium Tirard 21. Febr. 1889 das Portefeuille der Marine, starb aöer lttl', > darauf 13. März 1889 und ward auf Staatskosten
0% Meyers → 18. Band: Jahres-Supplement 1890[...] → Hauptstück: Seite 0677, von Ölsäure bis Ordensdevisen Öffnen
Chrysanthemumorden. Faith, hope, charity (Glaube, Hoffnung, Liebe) - Engl. Rotes Kreuz. Fidelitas (Treue) - Badischer Hausorden der Treue. Fideliter et constanter (Treu und beharrlich) - Ernestinischer Hausorden. Fortitudini (Für Tapferkeit) - Österreich
0% Meyers → 18. Band: Jahres-Supplement 1890[...] → Hauptstück: Seite 0678, von Orexin bis Orff Öffnen
?) - Großherzogl. hessischer Verdienstorden Philipps des Großmütigen. Sincere et constanter (Aufrichtig und standhaft) - Preuß. Roter Adlerorden. Suscipere et finire (Anfangen und zu Ende bringen) - Hannöv. Ernst August-Orden. Suum cuique (Jedem das Seine
0% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0133, von Bosnisches Kunstgewerbe bis Botelho de Magalhaes Öffnen
- und Altersversicherung heraus, (3. Aufl., Leipz. 1891). Botelho de Magalhaes (spr. botelljo de machaljāngs), Benjamin Constant, brasil. Staatsmann, geb. 1838, auf der Militärschule erzogen, trat als Ingenieur in das Heer und wurde Lehrer
0% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0135, Literatur: deutsche Öffnen
, 4) August Wolff, 2) O. L. Bernh. 8) Julius Wolfram, Leo, s. Prantner Wolfsohn Wolzogen, 3) Karl Aug. Alfred von Würtemberg, Christ. Friedr. Alex., Graf von Wurzbach (W. Constant) Zachariä, 1) Justus Friedr. Wilh. Zedlitz Zesen
0% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0150, von Adlerfarn bis Adlerorden Öffnen
und schmalen, weißen Rändern getragen. Die Ritter der ersten Klasse tragen auf der linken Brust einen silbernen, achtspitzigen Stern mit dem roten Adler, auf dessen Brust das hohenzoll. Wappen mit der Umschrift "Sincere et constanter" (aufrichtig
0% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0011, Astronomie Öffnen
) von Peters; «Sur le coëfficient constant dans l'abberation des étoiles fixes» (ebd. 1843) von W. Struve; «Bestimmung der Konstante der Präcession» (ebd. 1841) von O. Struve; «Bestimmung der Nutation der Erdachse» (ebd. 1873) von Nyrén. Für die Bestimmung
0% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0072, von Aubergine bis Aubin Öffnen
); von Salis, A. d'A. (Heidelb. 1885); Morillot, A. d'A. (Par. 1885); G. Guizot, A. d'A. (ebd. 1890). A.s Sohn, Constant d'A., Baron von Surimeau, geb. um 1584, trat zur kath. Kirche über. Er starb 1645 auf der Insel Martinique und ist der Vater
0% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 0021, von Biometrie bis Bipontiner Öffnen
.), Lebensweisheit; auch Lebenslehre, soviel wie Psychologie. Biostātik (grch.), Lehre von der mittlern Lebensdauer; auch Lehre von der mittlern durchschnittlichen Bevölkerung. Biot (spr. bĭoh), Edouard Constant, Sinolog, Sohn von Jean Baptiste B
0% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 0836, von Cagnoni bis Cail Öffnen
werden, da sie ein langes Lagern nur bei sehr sorgsamer Pflege vertragen. Die bekanntesten sind: Rogomme, Cahors grand Constant, Cahors Duroc, Cahors Marquère u. a. Cahours (spr. ka-uhr), Auguste André Thomas, franz. Chemiker, geb. 2. Okt. 1813
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0115, von Charque bis Charta Öffnen
zu Utrecht, heiratete den Edelmann C., lebte auf ihrem Landgute in der Nähe von Neuchâtel in glücklichen Verhältnissen und trat in Beziehungen zu Madame Necker, Madame de Staël und B. Constant. Durch die Französische Revolution verlor sie fast
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0583, von Duhamel bis Duino Öffnen
'6 ä6 Lei-tranä I). (2. Aufl., Par. 1883); d'Ausfy, (^3>mpg,FN68 äs I). 6^118 Is Molton, 1'^uni3 et 1a 8Hint0nF6 1372-75 (La Rochelle 1890). Duhamel (spr.düamöll), Jean Marie Constant, franz. Mathematiker, geb. 5. Febr. 1797 zu St. Malo
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0589, von Dulllerche bis Duma (Rat) Öffnen
Gemäldegalerie (mit Bildern von Murillo, Naffael, Rubens, Tcnier, Rembrandt, Poussin und Wouwer- Dulzain, Orgelstimme, s. Dolcan. ^man). H)?/nl., bei naturwissenschaftlichen Namen Ab- kürzung für Andrö Marie Constant Dumeril (s. d
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0592, von Dumas (Matthieu, Graf) bis Duméril Öffnen
der D. ihr Ende. Dumeril (spr. dümerill), Andrs Marie Constant, franz. Zoolog, geb. 1. Jan. 1774 zu Amiens, wurde 1794 Prosektor in Nouen, 1799 Chef der anatom. Arbeiten an der Medizinischen Schule in Paris, 1801 Professor der Anatomie, 1818
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0789, von Filangieri (Gaetano) bis Filet Öffnen
Bde., Ansb. 1784 - 93: französisch mit Kommentar von Benj. Constant, 6 Bde., Par. 1822) aufzustellen, bei dem er häufig Montesquieu vor Augen batte. Das Werk machte außerordent- liches Aufsehen und stellte F. den ersten Staats- rechtslehrern zur
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0101, Frankreich (Geschichte 1815-30) Öffnen
. Verordnungen auf und ernannte ein neues Ministerium. Um sich mit den Liberalen abzufinden, gewann er Constant de Rebecque, übergab Fouché das Polizeiministerium und erließ 22. April eine Additionalakte (s. d.) zu der Verfassung von 1804, die vor einer Champ de
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0865, von Hasselquist bis Hassenpflug Öffnen
und Ackerbau. Hier siegten die Hollän- der unter dem Prinzen von Oranien 6. Aug. 1831 über die Belgier. Hasfelt, Äudre Henri Constant van, belg. Schrift- steller, geb. 5. Jan. 1800 zu Maastrichr, studierte in Lüttich und Gent Humaniora
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0177, von Napoleon II. bis Napoleon III. Öffnen
and N. in 1803 (Lond. 1887); P. Bertrand, Lettres inédites de Talleyrand à N. Ier (Par. 1889); Welschinger, Le divorce de N. Ier (ebd. 1889); Rocquain, N. Ier et le roi Louis (ebd. 1875); Benjamin Constant, Mémoires
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0488, von Nymphenburg bis Nystad Öffnen
. Seine Hauptthätigkeit hat er der Herstellung der Fundamentalkataloge der Pulkowaer Sternwarte gewidmet. Von seinen Schriften sind anzuführen: "Détermination du coëfficient constant de la précession au moyen d'étoiles de faible éclat" (1870
0% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0576, von Quotitätssteuern bis Raab (Komitat und Stadt) Öffnen
mißbrauchen?"). Constant Quoy (spr. köa, geb. 10. Nov. 1790, gest. 4. Juli 1869) und Paul (Lai- mard (spr. gämahr, geb. 1793, gest. 10. Dez. 1858). <). v., Abkürzung sür Quantum vig
0% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0238, von Stadtverordnetenversammlung bis Staffage Öffnen
ital. Offizier de Rocca ward von ihr geheim gehalten, weil sie den Namen S. nicht aufgeben wollte. Von ihren litterar. und polit. Freunden, wie Benjamin Constant, Guizot, Broglie, umgeben, in der Sphäre des Doktrinarismus und des konstitutionellen
0% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0609, von Tannenberg bis Tannenheher Öffnen
.-litauische Heer. Tannenberg, Ritter von, s. Wurzbach, Constant. Tannenborkenkäfer, zwei Arten Borkenkäfer (s. d., Bostrichus curvidens Germ., s. beistehende Abbildung, und abietis Ratz.), die man auf deutsch als kleinen und als gekörnten T. unterscheidet
0% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 1022, von Troygewicht bis Trözen Öffnen
, s. Gran und Troygewicht. Troyon (spr. trŏajóng), Constant, franz. Tier- und Landschaftsmaler, geb. 28. Aug. 1810 zu Sèvres bei Paris, wo er das Porzellanmalen lernte. Auf ihn hat besonders Dupré Einfluß gehabt, hauptsächlich aber bildete er sich
0% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0303, von Vertragsbuch bis Verurteilung Öffnen
Empfänger regelmäßig nichts darauf ankommt, ob er dies oder ein anderes gleichwertiges Stück desselben erhielt, römisch: quae pondere, numero, mensura constant, auch fungible Sachen, Quantitätssachen oder Gattungssachen genannt, also Geld, Getreide u. dgl
0% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0345, von Villersexel bis Villon Öffnen
fondamentaux de la philosophie transcendentale» (2 Bde., Metz 1802). – Eine Biographie V.’ verfaßte Bégin (Metz 1840). Vgl. auch Briefe von Benjamin Constant, Görres, Goethe u. s. w. aus dem handschriftlichen Nachlasse des Charles de V., hg. von Isler (Hamb
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0305, von Lot (metallurgisch) bis Lot (biblischer Name) Öffnen
, 156000 hl Hafer und 290000 hl Gerste geerntet. An den Hügelgeländen wird viel Wein gebaut (1892: 78189 hl auf 28039 ha, 1882‒91 aber durchschnittlich 127533 hl), dessen geschätzteste Sorten der Cahors und Grand-Constant sind. Die Weiden sind
0% Meyers → 18. Band: Jahres-Supplement 1890[...] → Hauptstück: Seite 0602, Malerei (hervorragendste Schöpfungen seit Cimabue) Öffnen
Ampfing - Bernh. Neher (München, Isarthor). Einzug Luthers in Worms, s. »Luther«. Einzug der Mecklenburger in Orléans - Louis Braun. Einzug Mohammeds II. in Konstantinopel 1453 - Constant (Toulouse, M.). Einzug Mohammeds in Mekka - Andreas Müller