Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Heiliger benjamin hat nach 1 Millisekunden 78 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.
Oder meinten Sie 'Heiligenbeil'?

Rang Fundstelle
3% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0153, von Belohnen bis Benjamin Öffnen
. ist Paulus. (Richtiger: der Stamm Benjamins, des jüngsten der Söhne Jacobs, geht weit voran in jenem heiligen Zuge.) Zieht in Egypten, 1 Mos. 43, 15. 29. Dessen Kinder, 1 Mos. 46, 21. 1 Chr. 9, 1. 2. 3. 4 Mos. 26, 38. 39. Dessen Segen, 1 Mos. 49, 27
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0634, von Israelit bis Judas Öffnen
. 3 Cor. 11, 22. 2) Aufrichtig und rechtschaffen vor GOtt, der treu und standhaft im Glauben, wie Jacob, ist, und der Abrahams Werke thut, Joh. 8, 39. Nicht der am Fleisch, sondern der geistlich und durch den heiligen Geist beschnitten, Röm. 2, 29
2% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0727, von Benin bis Benjamin Öffnen
, ist der Hafenplatz für das Fajum, hat 10085 E. und eine große Staatsbaumwollmanufaktur. In der Nähe wird zu Ehren des Heiligen Schilkani jedes Frühjahr eine stark besuchte Messe gehalten. Benjamin (hebr., «Sohn des Glücks», richtiger: Sohn der Rechten
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0169, von Beth Aven bis Beth Jesimoth Öffnen
im Stamm Benjamin, nicht weit von Gilgal, gegen Morgen, drei Meilen von Jerusalem. Von Juda und Simeon wieder erbaut, 1 Macc. 9, 62. Bacchides belagert sie, wird aber geschlagen, ib. v. 64 f. Beth Birei Mein Lusthaus, eine Stadt im Stamm
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0499, von Gezeug bis Gilboa Öffnen
Evangeliums Willen gesteinigt, gestäupt, geschleift, oder auf eiue andere Weise "geplagt, 2 Cor. 6, 9. Giah Ausführung. Ein Ort im Stamm Benjamin, 2 Cam. 2, 24. Gibea, Gibeon Hügel, Hohcndurg. I) Eine Stadt im Stamm Vcujamin, Ios. 9, 3
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 1110, von Wohnung bis Wolke Öffnen
. 2) der Tempel, 1 Kon. 8, 13. 3) der Himmel. 1) Ihre Wohnung müsse wüste werden, Ps. 69, 26. Daß mein Volk in Häusern des Friedens wohnen wird, in sichern Wohnungen, Esa. 32, 18. 2) Er ist GOtt in seiner heiligen Wohnung, Pf. 68, 6
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0361, von Ermannen bis Erniedrigen Öffnen
. 13, 22. Ermannen Wieder einen Muth fassen a); herzhaft werden b). Getrost und furchtlos sein, Dan. 11, 32. a) Die Israeliten wider Benjamin, Richt. 20, 22. b) Daniel, c. 10, 19. Ermorden Einem das Leben nehmen, Ezech. 26, 15. wie ein Vieh
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0847, von Salben bis Salomo Öffnen
des heiligen Geistes zu seinem messianischen Amte eingeweiht und ausgerüstet wurde, damit er sich den Menschen in dieser Würde zeigen könnte, Dan. 9, 24. A.G. 4, 27. Darum hat dich GOtt, d?in GOtt, gesalbet mit Freudenöl, mehr denn deine Gesellen
2% Meyers → 2. Band: Atlantis - Blatthornkäf[...] → Hauptstück: Seite 0825, von Béthencourt bis Bethlehem Öffnen
. Links von der Straße, 1 km von B., ist das angebliche Grab der Rahel, der Mutter Josephs und Benjamins; die Mohammedaner, denen dieser Ort ebenfalls heilig ist, haben darüber eine Kapelle mit einer Kuppel erbaut. Südöstlich von B. öffnet sich ein
2% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0202, von Ephrat bis Epicurus Öffnen
200 Ephrat - Epicurus 2. Ausg. 1845-46, auch jeder Band unter besonderm Titel; "Ausgewählte Schriften des heiligen E. von Syrien aus dem Syrischen und Griechischen übersetzt", 3 Bde., Kempten 1870-76; "Die Reden gegen die Ketzer", ebd. 1850
2% Meyers → 14. Band: Rüböl - Sodawasser → Hauptstück: Seite 0977, von Sillein bis Silur Öffnen
der Ostbahn, mit berühmtem Weinbau (Champagner) und 500 Einw. Vgl. Champagnerweine. Silliman, Benjamin, Naturforscher, geb. 8. Aug. 1779 zu North Stratford (jetzt Trumbull) in Connecticut, ward 1802 Professor der Chemie am Yale College in Newhaven
2% Meyers → 18. Band: Jahres-Supplement 1890[...] → Hauptstück: Seite 0668, Nordamerikanische Litteratur (amerikanische Geschichte, Biographie) Öffnen
der Mormonen sind die Werke »Early days of Mormonism« von J. H. ^[James Harrison] Kennedy (1888) und »The Mormon delusion« (1890) von M. W. Montgomery gewidmet. Beide sind unparteiische Kritiken der Entstehungsgeschichte der Heiligen am Salzsee. Das Werk
2% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0066, von Herdersche Verlagshandlung bis Hereford Öffnen
die «Heiligen Schriften Alten und Neuen Testaments mit biblischen Kupfern» (200 Tafeln), die «Bildergalerie zum Konversations-Lexikon» (6. Aufl. 1839), die «Denkmale der deutschen Baukunst des Mittelalters am Oberrhein» (1825‒30), Weiß und Wörls «Atlas
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0054, von Anab bis Anbeten Öffnen
entgegen wirkt, der sei Anathema maharam motha (dem schärfsten, ja ewigen Bann unterworfen), 1 Cor. 16, 22. Anathot Die Antwort. Eln Name, welcher Mannspersonen und auch Städten beigelegt wurde. I) Ein Sohn Bechers, und Neffe Benjamins, 1 Chr. 8, 8
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0223, von Capernaum bis Castanien Öffnen
unterdrückten Volks. Ein kleines Siäotlein im Stamm Benjamin, Ios. 18, 24. II) Salama. Friedengdorf. Ein Dorf drei Meilen von Jerusalem, woraus Herodes eine schöne Stadt machte, und sie Antipatris nannte, 1 Macc. 7, 31.32. Caphira Löwenltadt oder Burg
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0618, von Jedidja bis Jericho Öffnen
Gutdünken und ihrem Kopf Etwas vornehmen, sich einbildend, es müsse biegen oder brechen, zurechte weisen, und ihnen, wie Alles abgemessen sei, wenn und wie lange es, nach GOttes heiligem Willen und Verhängniß, währen solle, ans Herz legen will, spricht
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0808, von Raddai bis Rath Öffnen
heilig und rein dünken, sollen aufgcrie» ben werden, Esa. 66, 17. (An sich reißen, Hab. 2,5.) l. Rages; 2, Raguel 1) Schaum. Einc Stadt in Medien, Tob. 1, 16. 2) GOttes Hirte. Tobias Schwätzer, Tob. 6, 12. Rahab Weit ausgebreitet, a
1% Kuenstler → Hauptstück → Lexikon: Seite 0178, von Ferreri bis Ferrier Öffnen
Talents, nahm 1840 teil an der Ausführung des Denkmals für Canova (Figur mit der Urne), das dieser selbst für Tizian entworfen hatte (Kirche Santa Maria dei Frari in Venedig), und brachte 1844 die reizende Büste einer heiligen Jungfrau (Museum
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0660, von Kleiden bis Kleinod Öffnen
und Scharlach, wenn sie sich solches und die dadurch erworbene Gerechtigkeit und Heiligkeit im wahren Glauben zueignet, gekleidet wird, daher das beste Kleid, Lnc. 15, 22. Christi Gerechtigkeit, nebst des heiligen Geistes Friede, Trost und Freude mit seiner
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0903, von Selomi bis Senden Öffnen
Setonü ? Senden. 899 I.I.. N. bä. CottK ^r. XX. S. 533-535. III) Das Mittel zur Seligkeit ist Glaube, ernstes Ringen und Kämpfen in der Heiligung und treuer Gebrauch der Gnadenmittel. A.G. 16, 17. Röm. 4, 6. 9. Eph. I, 13. Phil. 1
1% Meyers → 13. Band: Phlegon - Rubinstein → Hauptstück: Seite 0386, von Priester Johannes bis Prillwitz Öffnen
Manipulationen beim Opfern der Tiere, die heiligen Gebräuche bei Lossprechung eines Nasiräers und bei der Prüfung einer des Ehebruchs verdächtigen Frau, das Blasen auf metallenen Blasinstrumenten zu bestimmten Zeiten, die Untersuchung Unreiner, namentlich
1% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 0956, von Carolsfeld bis Carpeaux Öffnen
954 Carolsfeld - Carpeaux und vertritt in Bezug auf die Bilder den Standpunkt, daß es erlaubt sei, Bilder zu haben zum Schmuck der Kirchen und zur Erinnerung an heilige Personen und Ereignisse; doch sei es für den Glauben gleichgültig, ob man
1% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0114, von Engel (Karl Dietrich Leonhard) bis Engelbrecht Öffnen
und Benediktinerkloster Engelberg (s. d.). – Vgl. Cattani, Das Alpenthal Engelberg (Winterth. 1869); Fleiner, Engelberg. Streifzüge durch Gebirg und Thal (Zür. 1891). Engelbert Ⅰ., der Heilige, Erzbischof von Köln (1216‒25), jüngerer Sohn des Grafen
1% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0114, von Göckingk bis Godeffroy Öffnen
., vieleHolzhäuser aus dem 17.Jahrh.,Fabri- kation von Strümpfen, HandfchuhenuudPergament. Auf einer Anhöhe die (^N6i'dou36 scuool (s. d.). Gödapa, Fluß, f. Godfcheb. Godard (spr. -dahr), Benjamin Louis Paul, franz. Komponist, geb. 18. Aug. 1849 in Paris
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0095, von Aufladen bis Aufmachen Öffnen
der Beschneidung der Heiden, wenn sie wollen Christen werden) auf der Jünger Halse, welches weder unsere Väter noch wir mögen tragen? A.G. 15, 10. Denn es gefällt dem heiligen Geist und uns, euch keine Beschwerung mehr aufzulegen, denn nur diese (nach
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0123, von Backenstreich bis Bär Öffnen
beharrte. Bad Der Wiedergeburt, wird die heilige Taufe genannt. Sie heißt ein Bad, weil wir darin mit Wasser, welche mit GOttes Wort und Christi Blut vereinigt ist, besprengt und sowohl von Erb- als wirklichen Sünden abgewaschen, so daß uns
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0324, von Engel-Brod-Speise bis Entblößen Öffnen
, der nach eigner Wahl einhergchet in Demuth und Geistlichkeit der Engel lc. (der eine affectirte Heiligkeit in einer besondern Engelverehrung sucht, s. Uuot zu OriF. in Foli. ^. 10. Ol>P. IV. 226 8.), Col. 2, 16. Engel-Brod-Speise So heißt das Manna
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0475, von Genügen bis Geräuch Öffnen
das Wort nicht biblisch ist, so ist doch die Sache biblisch, wenn man darunter versteht: den Iubegriff alles dessen, was Chrisws geleistet hat, daß GOtt unbeschadet seiner Heiligkeit und Gerechtigkeit den Menschen die Sünde vergeben konnte.) Genuß
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0827, von Reise bis Reizen Öffnen
. 13ff. Rom. 15, 24. 2 Cor. 11, 26. waren heilige Reisen. (Heß über die Reisen nnsers HErrn in: Lehre, Thaten und Schicksale nnsers HErrn II. 31?75.). Das Reisen kann Geist und Herz erweitern und stärken; ?av5 ex^c^^xalaz" /^iio äv ^drali. p. 359. ?k
1% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0087, von Neukalen bis Neukuhren Öffnen
ein Schloß, eine große Schäferei, Weberei und Bleichen. Neukirch, Benjamin, Dichter, geb. 27. März 1665 zu Reinke (Ronike) in der Nähe von Glogau, studierte in Frankfurt a. O., Halle und Leipzig die Rechte, lebte lange in dürftigen Verhältnissen, bis
1% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0146, von Golgasdruck bis Golgatha Öffnen
beigetragen. Es war dem klaren Verstande Benjamin Franklins vorbehalten, die Eigenschaften und Beziehungen des Stroms zu beleuchten. Auch war Franklin der erste, der die Benennung G. anwendete. Seitdem ist er fortwährend Gegenstand der Untersuchung gewesen
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0039, von Aia bis Alexander Öffnen
, thöricht, und wird sowohl in gutem, als auch in bösem Verstande gebraucht. §. 2. In a) gutem Verstande bedeutet es einen einfältigen Menschen, welcher in wahrer Einfalt die Geheimnisse der göttlich heiligen Schrift annimmt, und in Ansehung
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0124, von Bärenfüsse bis Balack Öffnen
GOtt selbst will den Gottlosen begegnen, wie ein solches Thier zu thun pflegt, Klagel. 3, 10. b) d. i.: sie nichts, als den Ernst seines heiligen Zorns und seiner Strafen fühlen lassen. a) Ein Gottloser, der über ein armes Volk regiert, das ist ein
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0138, von Bedeuten bis Beesthra Öffnen
aus der Vernunft), Joh. 11, 50. §. 2. II) Kommt es von GOtt vor, da es denn seinen allweisen und heiligen Rath anzeigt, nach welchem er etwas, menschlicher Weise zu reden, überlegt und beschließt. Ich habe bedacht, was Amalek Israel that, 1 Sam. 15, 2
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0317, von Emalkuel bis Empfängniß Christi Öffnen
Gmalkuel - Empfängniß Christi. 313 Emalkuel GBtt ist der König. E«n Könia in Arabien, l Macc. 11, 39. Emanuel, s. Immanuel Emekkeziz Würgethal. Ein Städtlein im Stamm Benjamin, Ios. 18, 21. Emin Waren starke Niesen, 1 Mos. 14, 5. 5 Mos. 2, 10
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0330, von Entzünden bis Ephraim Öffnen
. Der Vorhang zerriß mitten entzwei, Luc. 23, 45. Judas ist mitten entzwei geborsten, A.G. i, is. Epänetus Löblich, Ehrenreich. Ein frommer und heiliger Mann zn Rom, Rom. 16, 5. Epaphras Schaum oder beredt. Einer ans den 72 Jüngern Christi und Lehrer
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0379, von Essig bis Evangelist Öffnen
und sein Blut trinken, heißt überhaupt: Christi ganze Lebenskraft in sich aufnehmen, in Saft nno Vlnt bei sich verwandeln. So wie dieser Genuß Christi auf vielerlei Art geschehen kann; so soll er im höchsten Grade beim heiligen Abendmahle Statt finden
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0500, von Gilead bis Glaube Öffnen
Gadoiters, 1 Chr. 6, 14. Gilgal Ein Rad, Kugel. Eine berühmte Stadt im Stamm Benjamin, 1 Meile vom Jordan. Hier richtete Iosua 12 Steine auf zum Zeugniß, daß sie trockenen Fußes durch den Jordan gegangen, Ios. 4, 19. Da haben die Israeliten
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0633, von Irrweg bis Israel Öffnen
. Kräftige Irrthümer, die GM senden wird. 2 Thess. 2, 11. sind solche, die eine stark einwirkende Kraft haben, also das Wesen der Religion vernichten, die heiligsten Grundsätze angreifen. Es geschieht dies aus heiligem Verhängniß und gerechter Strafe
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0781, von Ophel bis Ostern Öffnen
Volk willig opfern in heiligem Schmuck, Pf. 110, 3. Dir will ich Dank opfern und des HErrn Namen predigen, Ps. 116, 17. So lasset uns nun opfern, durch ihn, das Lobopfer GOtt allezeit, Ebr. 13, 15. Hos. 14, 3. z. 6. IV) In heiliger Amts
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0836, von Rotten bis Rückfall Öffnen
, 21. 22. 29. wird für Benjamin bei seinem Vater Bürge, c. 42, 37. seine Söhne, c. 46, 9. Am Sinai waren der Nubeniten 46500, 4 Mos. 1, 21. beim Einzug ins gelobte Land 43730, 4 Mos. 26, 7. wegen Abgötterei nach Assyrien geführt. 2 Kon. 15, 23
1% Meyers → 6. Band: Faidit - Gehilfe → Hauptstück: Seite 0074, von Faunalien bis Fauriel Öffnen
Beinamen Fatuus oder Fatuelus. Seine Prophezeiungen pflegte er teils durch Traumerscheinungen, teils durch Stimmen von sonst unerklärlichem Ursprung zu geben. Sein Orakel erteilte er vorzüglich in dem heiligen Hain der Albunea (wahrscheinlich) bei Tibur
1% Meyers → 9. Band: Irideen - Königsgrün → Hauptstück: Seite 0266, von Joseph (biblische Personen) bis Joseph (deutsche Kaiser) Öffnen
, 1573, und von Gaßmann, 1610) absehend, erinnern wir hier nur an Phil. v. Zesens Roman "Assenat. Josephs heilige Staats-, Liebes- und Lebensgeschichte" (1670), Bodmers "Keuschen J." (1750), Méhuls Oper (1807), die epische Dichtung "J." von Katharina
1% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0870, Persien (Heerwesen, Provinzeinteilung etc.; Geschichte) Öffnen
at it is (das. 1886); Benjamin, Persia and the Persians (das. 1886). Geschichte. Die Perser gehören zu dem arischen (indogermanischen) Völkerstamm und bewohnten seit ältester Zeit den südwestlichen Teil des Hochlandes von Iran, die schöne
1% Meyers → 13. Band: Phlegon - Rubinstein → Hauptstück: Seite 0702, von Reis, peruanischer bis Reisebeschreibung Öffnen
, des Juden Benjamin von Tudela u. a. Sie sind sämtlich wichtige Quellen für die Kunde der damaligen Verhältnisse in Ländern, die noch heute dem Europäer nur schwer zugänglich sind. Für die Kenntnis Ostasiens sind die Reisen buddhistischer Priester
1% Meyers → 14. Band: Rüböl - Sodawasser → Hauptstück: Seite 0349, von Saugröhre bis Säule Öffnen
, s. Pumpen, S. 462. Saugwürmer (Trematodes), s. Platoden, S. 121. Saugwurzel, s. Haustorien. Sauia (arab.), Grabstätte eines Heiligen. Sauk Rapids (spr. ssahk räppids, s. Saint Cloud 2). Saukraut, s. Levisticum, Scrophularia, Solanum
1% Meyers → 16. Band: Uralsk - Zz → Hauptstück: Seite 0550, von Wesserling bis Westaustralien Öffnen
und das Wessobrunner Gebet (»Zeitschrift für deutsche Philologie«, Bd. 1, 1868). West (Westen), s. Abend. West, 1) Benjamin, engl. Maler, geb. 10. Okt. 1738 zu Springfield in Pennsylvanien, ging 1760 nach Rom und 1763 nach England, wo er 1768
1% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0219, Denkmäler (Übersicht der merkwürdigsten Porträtstatuen) Öffnen
, Kidderminster Bayard, der "Ritter ohne Furcht und Tadel" - Montoni, Versailles; Raggi, Grenoble Beaconsfield, Benjamin Disraeli, Staatsmann und Schriftsteller - Birch, Liverpool; Raggi, London Beauharnois, Eugen, Herzog von Leuchtenberg - Dumont
1% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0423, von Hanne bis Harrison Öffnen
durchwanderte und sich darauf 1497 in Venedig nach Alexandria einschiffte. Von hier ging er nach Kairo, zu den heiligen Stätten der Sinaihalbinsel, dem Gelobten Land, über Damaskus und Haleb nach Antiochia und dann durch die ganze Länge Kleinasiens
1% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0732, Israel Öffnen
, der eigentliche Stammvater des Volks, der Vater der Zwölf, von dem sich die zwölf Stämme des Volks herleiten. Sowohl Isaak als Jakob nahmen Frauen aus Mesopotamien; Jakob wohnte vorübergehend dort, und dort wurden ihm seine Kinder bis auf Benjamin
1% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0735, Israel Öffnen
verurteilte und den Untergang von Staat, Stadt und Tempel als Strafe dafür verkündete, weissagten seine Gegner den baldigen Sieg über Nebukadnezar, die Rückkehr der Deportierten und Zurückgewinnung der aus dem Tempel geraubten heiligen Geräte. Zedekia ward
1% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0837, von Jaïla bis Jakob I. (König von Großbritannien) Öffnen
von Lea: Rüben, Simeon, Levi, Iuda, Isaschar und Sebulon; zwei von Rahel: Joseph und Benjamin; je zwei von seinen beiden Mägden Bilha und Silpa: Dan und Naphtali, und Gad und Ässer. Joseph (s. d.) er- scheint als sein Lieblingssohn, den
1% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0964, von Mohammed (Chalifen) bis Mohl (Hugo von) Öffnen
962 Mohammed (Chalifen) - Mohl (Hugo von) der Krieg gegen die Heilige Liga (Kaiser Leopold I., Venedig, Polen und Rnsiland) zu vielen Niederlagen und den Verlust von Ungarn und Morea führte, meuterte das Heer und stürmte den Sultan
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0017, von Abgürten bis Abidan Öffnen
war sowohl bei den Juden als Heiden im Gebrauch: wenn sie ihren Feind überwunden hatten, hieben sie ihm den Kopf ab. Wir finden auch ein Gebot vom Händeabhauen in heiliger Schrift, 5 Mos. 25, 12. nämlich demjenigen Weibe, welche in Zwistigkeit
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0051, von Ammmadab bis Ambos Öffnen
der Sulnmithin den Reigen zu Machanaim nebst meiner reichen Gnade in geistlichen Gütern, den Schutz der heiligen Engel, welche die Kirche wie Jacob, 1 Mos. 32, 2. ohne leibliche Waffen, Roß und Wagen vor den Feinden bewahren sollen. (Andere: ich bemerkte nicht
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0077, von Arbeiter bis Areli Öffnen
umsonst arbeiten läßt, und giebt ihm seinen Lohn nicht, Jer. 22, 13. Sende sie herab von deinem heiligen Himmel, und von dem Throne deiner Herrlichkeit sende sie, daß sie bei mir sei, und mit mir arbeite, Weish. 9, 10. Wer dir arbeitet, dem gieb
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0104, von Der Augen Eines bis Mit Augen sehen Öffnen
. im Traum, c. 31, 10.12. JEsus über seine Jünger, Luc. 6, 80. Joh. 11, 41. c. 17, 1. über das Volk, Joh. 6, 5. Joseph und sah Benjamin, 1 Mos. 43, 29. Josua und sah den Engel, den Fürsten über das Heer Israels, Jos. 5, 13. Isaac und sah
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0154, von Beninu bis Bereden Öffnen
150 Beninu - Bereden. Beninu Taubensohn oder mein Sohn ist traurig. Ein Levit zur Zeit Nehemias, Neh. 10, 13. Ben-Oni Schmerzenssohn. 1 Mos. 35, 18. so hieß Rahel den Benjamin. Benoth, s. Suchoth Benoth Bensoheth Ein Sohn
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0166, von Bestellen bis Bestreiten Öffnen
, daß deine Gewaltigen zu Boden fallen, und mögen nicht bestehen? Der HErr hat sie so gestürzet, Jer. 46, 15. Wer heilige Lehre lernet, wird wohl bestehen, Weish. 6, 11. Welcher GOtt furchtet, der wird mit Ehren bestehen (sicher sein allenthalben), Sir. 10
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0168, von Bethabara bis Bethaus Öffnen
unterstützt wird, Christus mit uns und für uns bittet; es giebt gewisse Hoffnung der Erhörung; ist GOtt wohlgefällig, und das heiligste und erhabenste. Es ist daher ein Maßstab der Vollkommenheit im Christenthum, ob man in JEsu Namen beten kann; und man
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0171, von Bethsan bis Betrüben Öffnen
, angeführt, welche Holofernes belagert, Judith aber errettet, Jud. 6, 6. 9. c. 7, 1. 12. c. 8, 3. c. 12, 8. c. 15, 7. 9. c. 16, 22. 25. 28. Beth Zachara Das Haus des Gedächtnisses des HErrn. Eine Stadt im Stamm Benjamin, wo Judas Maccabäus den
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0218, von Bundeslade bis Busem Öffnen
statt thun wolle; jedoch dergestalt, daß der Schuldner ihm dasjenige, was er für ihn zahlt, zu erstatten verbindlich bleibt. Iuda ward Bürge für Benjamin bei Jacob, 2 Mos. 43, 9. c. 44, 32. Ob du gleich einen Bürgen für mich wollest setzen, wer will
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0274, von Dreifach bis Dreschwagen Öffnen
einander fest bei. Geistlich will man es auf die heilige Dreieinigkeit beziehen, wer sich im wahren Glauben an die hält, wird nicht wanken; s. 1 Cor. 13, 13. oder auf das Gebet. Gin Christ gründet sich betend auf drei Stücke: 1) auf die Liebe GOtteS, da
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0289, von Ehi bis Ehre Öffnen
. Mein Bruder. 16, 21. Ehl Ein Sohn Ehrbar Benjamins, 1 Mos. Heißt I) derjenige, der anf das. was nach weltlichen Begriffen die Ehre und der Anstand fordern, hält, und dies durch sein ganzes Aenßere, in Klei-dnng, Sitten, Reden, Geberden zn erkennen giebt
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0432, von Fünf bis Fürbitte Öffnen
428 Fünf ? Fürbitte. Fünf Wird sowohl in eigentlicher Bedeutung als auch für wenige gebraucht. Fünf Fromme hätten Sodom errettet, 1 Mos. 18, 26. ? Feierlleider gab Joseph Benjamin, c. 45, 23. ? Ochsen oder Schafe mußte der wiedergeben
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0604, von Hossa bis Hülfe Öffnen
. Benjamin, 1 Sam. 13, 16. Hachila, ib. c. 23, 19. c. 36, 3. Amma, 2 Sam. 2, 24. 25. Gareb, Ier. 31, 39. Moses fMb anf des Hügels Spitze, da Israel wider Amalek stritt, 2 Mos. 17, 9. Bileam stand auf einen:, da er Israel fluchen sollte, 4 Mos. 23, 9
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0657, von Kirchweih bis Klagen Öffnen
, und seiner Gnadenmittel, des göttlichen Worts, und der heiligen Sacramente danke mit Worten und Werken, 1 Chr. 17, 34?36. §. 3. Der Nutzen, a) IEsus erfreut uns mit seiner Gnadengegenwart, Joh. 14, 23. b) bringt sein Heil mit, Luc. 19, 9. l. Kiriath
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0711, von Liebhaber bis Liedlein Öffnen
umgekommen, Ier. 22. 20. 22. Ifaac den Esau, i Mos. 4. den Benjamin, c. Du schonest Aller, denn sie sind oe'm, du Liebhaber des Lebens Weish. 11, 27. vergl. Ps. 30, 6. Die Sünder lieben auch ihre Liebhaber, Luc. S, 32. Lieblich I) Alles
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0715, von Lobethal bis Loderasche Öffnen
, 6. Von Gnade und Recht will ich singen, und dir, HErr, lobsagen, Ps. 101, 1. Darum will ich dir danken. HGrr, unter den Heiden, und deinen Namen lobfingen, 2 Sam. 22, 50. Ihr Heiligen, lobsinget dem HErrn, Ps. 30, 5. Lobsinget, lobsinget GOtt
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0810, von Rathen bis Raub Öffnen
. ZI, 20. z. 9. Eine Versammlung 1) der Gottlosen; 2) der Frommen. * sDie Dreieinigkeit heißt der Rath der Wachter, Dan. 4, 14. Nicht.: der Nath der heiligen Engel, d. i. bei welchen sie nicht rathgebend, sondern vernehmend und ausführend zugegeu
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0832, von Richtplatz bis Rind Öffnen
, 3. vgl. Matth. 9, 4. Andere verstehen das Opfer, da Christus sich selbst im Geiste der wahren Gottesfurcht oder Heiligkeit zu einem süßen Geruch oargegcbeu, Eph. 5, 2. allein es will sich nicht sowohl zum Nichten schicken. Sie haben Nasen
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0968, von Thalmai bis Thau Öffnen
964 Thalmai ? Thau. §. 3. II) Figürlich, a) wegen des dunklen Schattens, den die Berge machen, Elend, Verfolgung, Unglück; b) furchtsame Gewissen, geängsteter Geist, da die Berge eingebildete Heiligkeit bedenten. n) Ob ich schon wanderte
1% Buechner → Anhang → Hauptstück: Seite 0009, von Baum bis Befestigen Öffnen
der Becher in Benjamins Sack, 1 Mos. 44, 12. Und ich setzte den Kindern von der Rechabiter Hause Becher voll Weins vor, Jer. 35, 5. Bedecken. Der Aussatz bedeckt die ganze Haut, 3 Mos. 13, 12. Die Cherubim bedeckten die Lade, 1 Kön. 8, 7. 1 Chron
1% Buechner → Anhang → Hauptstück: Seite 0016, von Bruder bis Christus Öffnen
reichen zur Speise, 2 Cor. 9, 10. Bruder. Da redete Kain mit seinem Bruder Abel, 1 Mos. 4, 8. Denn ich will auch eures Leibes Blut rächen, 1 Mos. 9, 5. Denn er (Joseph) ist unser Bruder, 1 Mos. 37, 27. Und er (Joseph) sah seinen Bruder Benjamin, 1
1% Buechner → Anhang → Hauptstück: Seite 0024, von Fest bis Finden Öffnen
: es ist genug, Spr. 30, 16. Das Licht Israels wird ein Feuer fein, Ief. 10, 17. Das Haus unserer Heiligkeit ist mit Feuer verbrannt, Ies. 64, 11. Der Herr wird kommen mit Feuer, Ies. 66, 15.16. Iedekia und Ahab, welche der König zu Babel
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0522, von Gottselig bis Götze Öffnen
Benjamins nach sich, c. 20, 46. Nabal starb durch plötzliche Krankheit, 1 Sam. 25, 3. 38. Seba verlor den Kopf, 2 Sam. 30, i. 22. Athalia getödtet, 2 Chr. 22, 3. c. 23. 15. Haman ließ für Mardachai einen Galgen bauen, er wurde selbst daran gehenkt, Esth
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0619, von Jerobeam bis Jerusalem Öffnen
zugeho'rte. Denn obgleich, nach den Talmndisten, der größte Theil davon in dem Stamm Benjamin lag; der andere aber, mit einem Theil des Tempels, onrch welchen die Grenzlinie gleichfalls ging, zum Stamm Inda gerechnet wnrde, Ios. 15, 63. so sind sie doch
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0677, Kreuzigen Öffnen
, wird mit der Krone des Lebens gekrönt, Offb. 2, 10. (S. Beharren z. 2.) §. 11. Verschiedene Kreuzträger werden in heiliger Schrift erwähnt. Z. B. Abraham, wegen Theurung, i Mos. 12, 9. 10. Zank, c. 13, 7. wegen der Gefangenschaft, c. 14, 12