Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Belgien essen hat nach 0 Millisekunden 47 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.
Oder meinten Sie 'Belgien.'?

Rang Fundstelle
2% Meyers → 6. Band: Faidit - Gehilfe → Hauptstück: Seite 0363, Fleisch (im biblischen Sinn) Öffnen
363 Fleisch (im biblischen Sinn). klassen in China und Persien essen viel Pferdefleisch. Den Deutschen verbot Gregor III. dasselbe als ein heidnisches Gelüst. In Paris und Kopenhagen hat man in neuerer Zeit zuerst wieder angefangen, Pferde zu
1% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0917, von Eisenbahnverordnungsblatt bis Eisenbahnwagen-Mietgesellschaften Öffnen
Gesetz- und Verordnungsblätter, so in den meisten deutschen Staaten, in Belgien durch dcn ^loniwur d6i^6", in dcu Niederlanden durch das "Staats- blaad", in Frankreich durch das ".loui-na,! olüciel ci" 13. Il6Md1igu6 lril,utza,i86
1% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0259, von Badalona bis Baedeker (Karl) Öffnen
Gerhard Diederich B., geb. 1750, gest. 1800 als Buckdrucker in Essen, und Franz Gotthilf Heinrich Jakob B., geb. 1752 in Dortmund, gest. 1825 als Generalsuperintendent und Pastor in Dahl. Ein Sohn des erstern, Gottschalk Diederich B., war Begründer des
1% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0317, von Kettenschluß bis Ketzer Öffnen
Drahtseiltransmissionen 0,01 bis 0,02 Pf. betragen. Das Drahtseil (s. d.) wurde zuerst in Amerika und Belgien von O. de Mesnil angewandt und von Max Eyth verbessert. Kettenschluß, verkürzte Schlußreihe von der Form eines einzigen Schlusses. (S. Sorites
1% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0827, von Rheinisch-Westfälische Textil-Berufsgenossenschaft bis Rheinpfalz Öffnen
825 Rheinisch-Westfälische Textil-Berufsgenossenschaft - Rheinpfalz eigene Kohlenzechen, unter anderm Krupp in Essen, Bochumer Gußstahlwerk, Dortmunder Union, Phö- nix inNuhrort, Gutehoffnungshütte in Oderbansen. Der Absatz erstreckt sich
1% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0031, Geschichte: Belgien. Niederlande. Skandinavische Reiche Öffnen
19 Geschichte: Belgien. Niederlande. Skandinavische Reiche. Belgien. Belgien Brabant Flandern Limburg Namur Luxemburg Brabançons Historische Orte. Fontenoy 1) Genappe Mont-Saint-Jean Ramelies, s. Ramillies Ramillies
1% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0937, Eisenindustrie Öffnen
Produktion pro Kupf Einheimischer Verbrauch überhaupt in je 1000 t pro Kopf in kg Teutschland.... Großbritannien. . Frankreich..... Österreich-Ungarn. Belgien...... Schweden..... Italien...... Rußland...... Schweiz...... Ver. St. v.Amerika
1% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 0810, Deutschland (Bevölkerungszunahme; Auswanderung) Öffnen
: 50,307; Dortmund 1819: 4453, 1880: 66,544; Essen 1819: 4721, 1880: 56,944; der ehemalige Kreis Beuthen im oberschlesischen Steinkohlengebiet 1819: 28,171, 1880: 305,378; Stadt- und Landkreis Dortmund (im Ruhrkohlengebiet) 1819: 31,243, 1880: 183,729
1% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 0826, Deutschland (Eisenindustrie) Öffnen
die Eisenindustrie Deutschlands der Konkurrenz Englands und Belgiens erlegen sein; so hat sie aber in Oberschlesien und am Niederrhein dadurch einen mächtigen Aufschwung genommen, während sie im übrigen D. teils durch Verwüstung der Wälder
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0884, von Reichsfinanzreform bis Republikanische Partei Öffnen
. Ersatzwesen. Relieffernrohr, s. Fernrohr. Religionswechfel, s. Austritt aus der Kirche. Rellinghausen, Dorf im Landkreis Essen des preuß. Reg.-Bez. Düsseldorf, an der Linie Düssel- dorf-Kettwig-Essen und der Nebenlinie tzattingen
1% Meyers → 18. Band: Jahres-Supplement 1890[...] → Hauptstück: Seite 0286, Fernsprecher (gegenwärtige Entwickelung des Fernsprechwesens) Öffnen
-westfälische Industriebezirk mit Duisburg, Oberhausen, Mülheim a. d. Ruhr, Essen, Bochum, Dortmund, Hagen; 4) der bernische Industriebezirk mit Lennep, Remscheid, Solingen etc.; 5) der Industriebezirk der sächsischen und preußischen Oberlausitz
1% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0164, Theologie: katholische Theologen, Reformatoren Öffnen
. Deutsche. Achterfeld Allioli Baltzer, 1) J. B. Bessel, 1) G. v. Braun, 1) J. W. J. Busembaum Cochläus Dieringer Döllinger, 2) J. J. J. Eck Elvenich Emser Febronius Feßler, 1) J. A. Friedrich, 4) J. Haneberg Hettinger * Hirscher
1% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0915, Geschütz Öffnen
in der österr. Belage- rul^gm- und Festungmartillerie auch bier Eingang, ebenso in Belgien und mehrern kleinern deutschen Staaten. Eine An- sicht dieses Kolben- verscklusses bei balb durchschnittenem Robr zeigt Fig. 14: i^ Kopf, d abgeflachter Teil dem
1% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0513, von Gruson bis Grusons Schnellfeuerkanonen Öffnen
mit der Firma Friedr. Krupp in Essen fusionierte, die 1. Mai 1893 die gesamten Aktiva und Passiva des Werks übernahm. ^[Spaltenwechsel] Der bei den um die Jahreswende 1885/86 in Bukarest stattgehabten Panzerschießversuchen beschossene deutsche
1% Meyers → 3. Band: Blattkäfer - Chimbote → Hauptstück: Seite 0474, von Brot bis Brouckère Öffnen
welchem es namentlich im Maasthal noch üblich ist, siebenerlei Brot zu essen und deshalb sieben Besuche zu machen, bei denen nur Brot vorgesetzt wird. Brotstudium, Beschäftigung mit denjenigen Wissenschaften oder derjenigen einzelnen Wissenschaft
1% Meyers → 2. Band: Atlantis - Blatthornkäf[...] → Hauptstück: Seite 0731, von Bergbeamte bis Bergell Öffnen
vortrefflichsten Schmiedeeisen. Obschon der Steinkohlenbergbau in England, Frankreich, Belgien, Deutschland nicht neu ist, so erlangte derselbe doch erst seit den letztverflossenen 40 Jahren seine größte Ausdehnung. Infolge der erstaunlichen
1% Meyers → 3. Band: Blattkäfer - Chimbote → Hauptstück: Seite 0012, von Blegno bis Blei (natürliches Vorkommen, Gewinnung) Öffnen
, Durham, Cumberland, Yorkshire, Derbyshire, Shropshire, Devon, Cornwall; in Frankreich: Poullaouen und Huelgoat in der Bretagne, Villefort und Viallaz im Departement Lozère; in Belgien: Bleyberg es Montzen, Veduin bei Namur; in Spanien: in den Provinzen
1% Meyers → 3. Band: Blattkäfer - Chimbote → Hauptstück: Seite 0147, von Bohn bis Bohne Öffnen
147 Bohn - Bohne. Bohn, Henry George, engl. Buchhändler, geb. 4. Jan. 1796 zu London aus einer deutschen Familie, lernte im Geschäft seines Vaters John B. und gründete nach öfterm Aufenthalt in Frankreich, Belgien, Holland und Deutschland 1831 ein
1% Meyers → 3. Band: Blattkäfer - Chimbote → Hauptstück: Seite 0971, von Chaumette bis Chaussure Öffnen
; er schlug sogar vor, daß jedermann hinfort nur Holzschuhe tragen und Kartoffeln essen dürfte. Die Sittengesetze verhöhnte er. Ganz besonders schwärmte er für den Kultus der Göttin der Vernunft, welcher er auch die Kirche Notre Dame einräumen ließ
1% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 0601, von Dechant bis Deciso Öffnen
Steinkohlengruben bei Sprockhövel in der Nähe von Witten, ward 1820 Bergeleve und arbeitete bis 1822 bei den Bergämtern in Bochum und Essen. Nach einer längern Reise machte er 1824 in Berlin sein Examen als Bergamtsassessor, ward dann im Ministerium
1% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 0825, Deutschland (Stein- und Braunkohlen) Öffnen
betrug die Kohlenausbeute auf diesem Lager 40,000, 1800: 100,000 und 1883 über 3 Mill. T. Das dritte große Steinkohlenlager im preußischen Staat liegt an der Ruhr in Westfalen und der Rheinprovinz, vornehmlich in den Kreisen Dortmund, Bochum, Essen
1% Meyers → 6. Band: Faidit - Gehilfe → Hauptstück: Seite 0222, Feuerversicherung (Entwickelung in außerdeutschen Ländern) Öffnen
S 90 17 1866 Berlin Preußische 3000 600 3010 813,6 1038 - - 18 1866 Essen Westdeutsche 6000 1200 6050 825,6 996 12 S 150 19 1868 Hamburg Norddeutsche 7500 900 7925 1049,2 2070 6 90 20 1871 Lübeck Lübecker 3000 600 3000 386,1 382 5 30 21 1872
1% Meyers → 6. Band: Faidit - Gehilfe → Hauptstück: Seite 0795, von Fürstenberg bis Fürstenbund Öffnen
verdient. Nachdem er 1807 auch das Generalvikariat niedergelegt hatte, starb er 16. Sept. 1811 in Münster. Vgl. Esser, Franz von F. (Münst. 1842). 4) Franz Egon, Graf von F.-Stammheim, geb. 24. März 1797 zu Herdringen bei Arnsberg, der jüngern Linie
1% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0054, von Hamm bis Hammal Öffnen
in Darmstadt und nach weiterer praktischer Thätigkeit 1838-39 in Hohenheim, trat dann in die Dienste des Grafen Otto von Solms-Laubach, bereiste Belgien, Frankreich, England und Norddeutschland und schrieb als Ergebnis dieser Reise
1% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0537, von Hille bis Hillebrand Öffnen
Oberbefehl über das 2. britische Armeekorps in Belgien und zeichnete sich dann bei Waterloo aus. 1825 avancierte er zum General, ward 1827 Gouverneur von Plymouth und erhielt im Februar 1828, als Wellington Premierminister geworden war, den Posten
1% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0581, von Hivernage bis Hjort Öffnen
die Strapazen sehr groß sind, die Kleidung, besonders die geschlossene Uniform, die Respiration und Transpiration behindert, und wenn die betreffende Person nicht reichlich zu trinken und auch zu essen hat. Naturgemäß ist in der Armee die Krankheit
1% Meyers → 10. Band: Königshofen - Luzon → Hauptstück: Seite 0183, Kreideformation Öffnen
(Cenomanien, nach Cenomanum, Le Mans, genannt), Turon (Touronien, nach Tours) und Senon (Sénonien, nach Sens, Departement Yonne). Der untersten dieser drei Etagen, dem Cenoman, gehören unter anderm die Grünsande aus der Essener Gegend, die sogen
1% Meyers → 10. Band: Königshofen - Luzon → Hauptstück: Seite 0294, von Kulturkampf bis Kulturtechnik Öffnen
. Kirchenpolitik). Majunke ("Geschichte des Kulturkampfes in Preußen-Deutschland", Paderb. 1886-87) und F. X. Schulte ("Geschichte des Kulturkampfes in Preußen", Essen 1882) schrieben die Geschichte dieser Perioden im ultramontanen Sinn; vgl. dagegen
1% Meyers → 16. Band: Uralsk - Zz → Hauptstück: Seite 0475, von Wehrreiter bis Weib Öffnen
unterworfen, bestanden haben. Seit 1870/71 fehlt sie nur noch in England, Belgien und den Niederlanden. Vgl. Heer. Wehrreiter, s. v. w. Landwehrkavallerist. Wehrsdorf, Dorf in der sächs. Kreis- und Amtshauptmannschaft Bautzen, hat eine evang. Kirche
1% Meyers → 16. Band: Uralsk - Zz → Hauptstück: Seite 0721, von Wolf (Tier etc.) bis Wolf (Personenname) Öffnen
721 Wolf (Tier etc.) - Wolf (Personenname). und Belgien nach Ost- und Westpreußen, Posen, den Rheinlanden und Oberschlesien. Der W. bewohnt namentlich dichte Wälder, in Mitteleuropa nur die der Hochgebirge, im Süden die Steppe, in Spanien auch
1% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0715, von Rousseau bis Rühl Öffnen
Mitarbeiterin an Pariser Revuen (unter andern der,»1^6vn6 ä'^utkropolo^ik« und dem »^OUNMI «168 ^eonc»ini8t68<') und hat, wie in der Schweiz, auch in Paris, in Holland, Belgien und Italien beifällig aufgenommene Vorlesungen gehalten. Rubinftcin, Anton
1% Meyers → 18. Band: Jahres-Supplement 1890[...] → Hauptstück: Seite 0219, von Diesterweg bis Dillon Öffnen
für deutsche Lehrer in zeitgemäßer Bearbeitung« (Essen 1873-77, 3 Bde.) unter Mitwirkung des Kuratoriums hergestellt, die gegenwärtig vergriffen ist. Im Hinblick auf das Herannahen der 100jährigen Feier ward 1887 die Aufgabe gestellt: »D
1% Meyers → 18. Band: Jahres-Supplement 1890[...] → Hauptstück: Seite 0417, von Hardy bis Hartenau Öffnen
einführte, der für seine spätern eignen Schöpfungen maßgebend wurde, und nachdem er noch kurze Zeit in Essen thätig gewesen, erhielt er einen Arbeitsplatz in der Werkstatt des Kölner Dombaumeisters Franz Schmitz, für den er unter anderm Aufnahmen des
1% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0819, Arbeiterwohnungen Öffnen
beeinträchtigt die A. auch die nationale Produktion gegenüber dem Ausland. Einige Staaten sind jedoch dem Beispiele Deutschlands schon gefolgt, z. B. Österreich, die Schweiz, Belgien, Frankreich, Schweden und Norwegen (s. Invaliditäts- und Altersversicherung
1% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0776, von Bergjuden bis Bergkrystall Öffnen
; einzelne Linien wurden den Bezirken der Direktion in Köln zugeteilt, so die Linien im Ruhrkohlengebiet, die seit dem 1. April 1890 mit den Linien desselben Gebietes der Köln-Mindener und der Rhein. Bahn von dem Betriebsamte zu Essen der königl
1% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 0732, von Bülow (Hans Guido von) bis Bülow (Ludw. Friedr. Victor Hans, Graf von) Öffnen
730 Bülow (Hans Guido von) - Bülow (Ludw. Friedr. Victor Hans, Graf von) bis gegen Ende Jan. 1814 ganz Holland und Belgien, mit Ausnahme weniger Punkte, von den Franzosen, wurde dann zu der in der Champagne kämpfenden Schlesischen Armee unter
1% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0641, von Düsselthal bis Düsterdieck Öffnen
eine Reichsbankstelle. Jährlich werden 4 Jahrmärkte (Halbfasten-, Himmelfahrts-, Lambertus-, Severinusmarkt) abgehalten. Durch Konsuln sind vertreten Belgien, Frankreich, Großbritannien und sämtliche brit. Kolonien, Salvador, Schweden und Norwegen
1% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0821, von Einweihung bis Einzelhaft Öffnen
von 4 Per- sonen, d. h. 2 ncHcn <2, m'N deutscher Karte gespieltes Kartenspiel. Jeder erhält 8 Blätter und die unterste Luxemburg....... 9 310 Belgien......... 6 638 Sonstige europ.Staaten 2139 Vereinigte Staaten von Amerika
1% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0877, Eisenbahnpolitik Öffnen
der Eisenbahnen, deren gewinnwirtschaftliche Inter- essen mit den Interessen der Gemeinwirtschaft viel- fach, insbesondere auf dein wichtigen Gebiete des Tarifwesens, in Widerspruch ständen, könne nie- mals von auf Erwerb bedachten
1% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0940, Eisenkonstruktionen Öffnen
; John Cockerill in Seraing in Belgien u. a. m. Die E. in ihrer Mannigfaltigkeit sind eine Er- findung der letzten 50 Jahre. Doch benutzte man eiserne Anker und Stützen schon viel früher (1706 Versuche A. Schlüters, den Münzturm in Berlin
1% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0376, von Hotchkiß-Schnellfeuerkanonen bis Hotelwesen Öffnen
Einfluß des durch Eifenbahn und Dampfschiffahrt gesteigerten Reise- verkehrs einen internationalen Charakter angenom- men. Die ersten großen Hotelanlagen entstanden in Paris, dann in London, in der Schweiz, Deutsch- land, Belgien, Asterreich
1% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0666, von Kotte bis Kotzebue (August von) Öffnen
d. .Gr. gegen Karl XII. zu malen. Bevor er aber Zur Ausführung schritt, begab er sich 1846 nach Paris zu Horace Vernet, bis ihn die Februarrevo- lution 1848 bewog, Paris zu verlassen. Er bereiste darauf Belgien, Holland, Italien und Deutschland
1% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0795, von Kulturhäuser bis Kulturtechnik Öffnen
einer entwickeltern Kulturgeschichtschreibung in Deutschland bezeichnen G. F. Kolbs "Geschichte der Menschheit und der Kultur" (1843), Drumanns "Grundriß der K." (1847) und Wachsmuths "All- gemeine K." (1850-52), während in Frankreich und Belgien Guizot
1% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0271, von Lokomotivführerschulen bis Lokomotivtorpedo Öffnen
......... 1339 4600 100-120 Henschel H Sohn, Cassel. . . 1848 4000 250-300 Maschinenfabrik Eßlingen, - 1847 3000 80 Lokomotilifabril Krauß H Co., Aktien-Gesellschaft, München und Linz a
1% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0825, von Rheingrafenstein bis Rheinische Missionsgesellschaft Öffnen
.) und der Bergisch-Märkischen Eisenbahn ls. d.), die große Handelsstraße von Belgien und den Niederlanden nach dem Rhein und weiter nach Würt- temberg und Bayern, der Schweiz, Italien und Österreich. Von Köln aus erstreckten sich seine Linien fast nach
1% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0217, von Salicylige Säure bis Salieri Öffnen
der S. anzustellen, die auck unter Mitwirkung Lautcmanns 1860 zu einem po- sitiven Ergebnis sührten. 1874 nahm Kolbe dieses Verfahren, das bisher nur wissenschaftliches Inter- esse darbot, wieder auf und kam dabei zu einer ein- fachen
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0364, von Eisenbahnbücher bis Eisenbahnsteuer Öffnen
> Hanno- ver für die Direktionsbezirke Hannover und Münster i. W., 8) Magdeburg für den Direktionsbezirk Magde- burg, 9) Köln für die Direktionsbezirke Köln, Elber- feld, Essen a.d.Ruhr und St. Johann-Saarbrücken. In Ost erreich hat