Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Alois hat nach 0 Millisekunden 44 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Kuenstler → Hauptstück → Lexikon: Seite 0470, von Scherres bis Scheuren Öffnen
gediegenem Vortrag. - Bei vielen seiner Glasmalereien wurde er unterstützt von seinem Bruder Alois S., der, geb. 1818 zu Aretsried, 1835 nach München kam, sich anfangs der Genremalerei widmete, aber sehr bald zur Glasmalerei überging
67% Kuenstler → Hauptstück → Lexikon: Seite 0195, von Fröschl bis Gabl Öffnen
. G. Gabl , Alois , Genremaler, geb. 1845 zu Wies im Pitzthal in Tirol, widmete sich erst nach Überwindung großer Schwierigkeiten der Malerei
67% Kuenstler → Hauptstück → Lexikon: Seite 0482, von Schönn bis Schrader Öffnen
). Er lieferte auch einige treffliche Radierungen und illustrierte mehrere geographische Prachtwerke, darunter neuerdings die »Küstenfahrten an der Nord- u. Ostsee«. Schönn , Alois , Genremaler und Radierer, geb. 11
67% Kuenstler → Hauptstück → Lexikon: Seite 0508, von Stammel bis Starkenborgh Öffnen
Leonardo da Vinci. Stanger , Alois , Medailleur und Bildhauer, geb. 1836 zu München, erlernte anfangs das Gravieren, wurde Schüler der dortigen Akademie und trat 1857 in das Atelier Widnmanns. Seinem Debüt
50% Kuenstler → Hauptstück → Lexikon: Seite 0026, von Aubé bis Bach Öffnen
und Nausi kaa und (1877) sein Hauptbild: Episode aus der sogen. Helotenjagd in Sparta. Bach , 1) Alois , Genre- und Pferdemaler, geb. 12. Dez. 1809 zu Eschelkam im Bayrischen Wald, kam
0% Kuenstler → Hauptstück → Lexikon: Seite 0438, von Rauscher bis Redlich Öffnen
den Tirolern den Aufstand predigend, nach Alois Gabl; die Kindergruppe aus dem Vorhang des Opernhauses in Wien, nach Laufberger; die Radierungen: der Sittenrichter, nach Matthias Schmid, und der Besuch, nach Defregger
0% Kuenstler → Hauptstück → Lexikon: Seite 0555, von Webster bis Wegelin Öffnen
, verteidigt ihren Glauben, Alois v. Reding von seinem Vater vor der Schlacht bei Morgarten (1798) gesegnet, Verteidigung des Königsmörders Wart durch Agnes von Ungarn 1309; unter den Genrebildern: Scenen aus dem Leben der Gnomen und Abzug Abgebrannter
0% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0006, Übersicht des Inhalts Öffnen
, Alexander, Graf von 431 Herold, Joseph 439 Jaworski, Apollinar von 496 Kathrein, Theodor 513 Kuenburg, Gandolf, Graf von 557 Lapenna, Alois, Freiherr von 573 Masaryk, Thomas Gar. 602 Menger, Max 605 Paar, Ed. Mar. N., Graf 705 Romanczuk, Julian 786
0% Meyers → 18. Band: Jahres-Supplement 1890[...] → Hauptstück: Seite 0963, Uhren, elektrische (von Kirpal und Winbauer) Öffnen
wird, ist jene von Alois Winbauer in Baden bei Wien von Interesse, namentlich, da sie sich bereits in der Praxis bewährt hat. Die Einrichtung ist kurz die folgende. An der Welle des Minutenrades M (Fig. 2) sitzt lose drehbar eine Scheibe S, welche den Hebel L
0% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0134, Literatur: deutsche Öffnen
Jakobi, 1) Joh. Georg Jean Paul, s. Richter 2) Jeitteles, 1) Alois 2) Ignaz 3) Isaak (Jul. Sedlitz) Jensen, 2) Wilhelm Jordan, 3) Wilhelm Jünger Jung, 2) Joh. Heinr. (Stilling) 3) Jakob Friedr. Alex. Kästner, 1) Abrah. Gotthelf 2
0% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0708, Wien (Behörden) Öffnen
, und Dietrichstein und des Grafen Chotek. In Währing befindet sich eine neue Cottageanlage mit der neuen Sternwarte und der Hochschule für Bodenkultur (1896), in ital. Renaissance nach Plänen von Alois Koch, auf der sog. Türkenschanze. Behörden. W
0% Meyers → 3. Band: Blattkäfer - Chimbote → Hauptstück: Seite 0047, von Blum. bis Blumenau Öffnen
Werke" erschienen öfter (zuerst Leipz. 1801-1803, 4 Bde.; zuletzt Wien 1885, 4 Bde.). Vgl. Hofmann-Wellenhof, Alois B. (Wien 1884). Blume, in der Botanik ein Teil der Blüte (s. d.); in der Chemie veraltete Bezeichnung für verschiedene zum Teil
0% Meyers → 9. Band: Irideen - Königsgrün → Hauptstück: Seite 0639, von Kaumittel bis Kauri Öffnen
., der Fürst Wenzel Anton angehörte, erlosch mit seinem Enkel Alois Wenzel 1848 im Mannesstamm; die ältere böhmische gräfliche Linie, 1617 gegründet, blüht noch; ihr Haupt ist Graf Albrecht K., geb. 28. Juni 1829. Kaup, Johann Jakob, Zoolog, geb. 20
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0680, von Providence bis Pseudonyme der neuern Litteratur Öffnen
Alm. R. von der - Fr. W. Ghillany, München Almar, Th. - Therese Alma Dombrowski, Steglitz b. Berlin Almaviva - Element Scott, England Almwart, Ernst - Ernst Rauscher von Stainberg, Klagenfurt Alois der Taunide - Al. Henninger, Heddernh^in Alper, I. I
0% Meyers → 18. Band: Jahres-Supplement 1890[...] → Hauptstück: Seite 0007, VII Öffnen
, Johann, Graf 401 Hartenau, Alex., Graf von 401 Johann Nepomuk Salvator, Erzherz. (Johann Orth) 462 Liechtenstein, Prinz Alois 566 Mihálovich, Josef, Kardinal, Erzbischof 617 Pino von Friedenthal, Felix, Freih. 715 Pitner, Maxim., Freih. v
0% Meyers → 18. Band: Jahres-Supplement 1890[...] → Hauptstück: Seite 0556, Kunstausstellungen d. J. 1890 in Deutschland (Berlin) Öffnen
haben: den aus Tirol gebürtigen Alois Delug, der in dem nächtlichen Begräbnis des Westgotenkönigs Alarich im Busento das Phantastische des Motivs mit gleichem Geschick in der dramatisch erregten Komposition wie in der äußerst schwierigen malerischen
0% Meyers → 18. Band: Jahres-Supplement 1890[...] → Hauptstück: Seite 0582, von Liebe bis Linoleum Öffnen
der Ultramontanen. Liebrecht, Felix, Germanist, starb Anfang August 1890 in St.-Hubert. Liechtenstein, 5) Alois, Prinz, legte im J. 1890 sein Abgeordnetenmandat nieder und zog sich aus persönlichen Rücksichten vom politischen Leben zurück, wurde aber 1891
0% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0008, Übersicht des Inhalts Öffnen
Heinr. 641 Petrie, William Matthew Flinders 719 Rönsch, Hermann 787 Rzach, Alois 795 Schöll, Rudolf 815 Schwabe, Ludwig v. 819 Sievers, Eduard 839 Stahl, Matthias 882 Uhlig, Gustav 930 Wachsmuth, Kurt 964 Psychologie etc. Von M. Dessoir
0% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0587, von Lanessan bis Laubholzzone Öffnen
-Hinterindien ernannt. Lang, 5) Heinrich, Maler, starb 9. Juli 1891 in München. Lapenna, Alois, Freiherr von, österreich. Jurist, geb. 1825 in Dalmatien, italienischer Abkunft, studierte in Wien die Rechte, erwarb daselbst 1850 den Doktorgrad
0% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0791, Roman (Übersicht nach Titeln und Stoffen) Öffnen
Häufen - Eduard Duboc ('''Robert Waldmüller). > Geißelfährt, die - Georg Döring. Geistergloctc im Näubcrturm, die - Joseph Alois Gleich. Geisterseher, der - Friedrich von Schiller. Geister und Menschen - Adolf Wilbrandt. Geistliche Tod
0% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0793, Roman (Übersicht nach Titeln und Stoffen) Öffnen
Ebers. s Alois Gleich. Honoratiorentochter, die - Edmund Höfer. Hosen des Herrn von Bredow, die - Nilhelm Häring i/'-Mlldald Alcric'). Hulderich Wurmsamen - Johann Friedrich Inngcr. Hundertguldenblatt, das - Balduin
0% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0797, Roman (Übersicht nach Titeln und Stoffen) Öffnen
Ägypten - Williclm Walloth. Schauernächte im Schloh Krakow, die - Iofeph Alois Gleich. Schein und Sein - Ludwig Habicht. Schelmuffstys wahrhafftige, curiöfe uud sehr gefährliche Neisebcschreibung zn Wasser und zu Lande - Ehn Schicksale - Amelie
0% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0799, Roman (Übersicht nach Titeln und Stoffen) Öffnen
Herbert). Totengericht um Mitternacht in den unterirdischen Schäucrklüften, das - Joseph Alois Gleich. Tote Schuld - Heinrich Landesmann ("Hieronymus Lorm). Toussaint - Theodor Mügge. Trader, die - Balduin Möllhausen. Trantlsimmet
0% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0809, von Rust bis Rzach Öffnen
. 1867, 2 Bde.). Rzach, Alois, klaff. Philolog, geb. 16. Nov. 1850 zu Patzau in Böhmen, studierte in Prag, Bonn, Leipzig und Berlin, wurde 1872 Lehrer am Kleinseitener Obergymnasium in Prag, habilitierte sich 1876 an der dortigen Universität und wurde
0% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0942, von Trojaburg bis Tropenwald Öffnen
der wichtigsten Kapitel der altarischen Mythologie an die bisher fast ganz übersehenen Trojaburgen des Nordens. Vgl. Krause, Die Trojaburgen Nordeuropas (Sonntags-Beilagen der »Vossischen Zeitung« 1891). Trojan, Pravoslav Alois, tschech. Politiker, geb
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0268, Erfindungen und Entdeckungen Öffnen
Claude Chappe. 1794 Kupolofen J.^[John] Wilkinson. 1796 Lithographie Alois Senefelder. 1796 Schwefelkohlenstoff Lampadius. 1798 Beleuchtung mit Steinkohlengas Will. Murdoch. 1799 Chlorkalkfabrikation Ch. Tennant. 1800 Voltasche Säule od
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0262, von Höfte bis Hogarth Öffnen
., in Wien, 1804 von Joseph Vincenz Degen (geb. 11. März 1763 zu Graz, gest. 5. Okt. 1827) gegrün- dete, aber erst 1814 vom Staat übernommene Buch- druckerei. Sie hob sich besonders unter der Leitung von Alois Auer (s.d.) und umfaßt in einem eigenen
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0670, von Involutionsformen bis Inzucht Öffnen
, Telegraph, ein Schloß, eine Heilanstalt für Nerven- und Gemütskranke und bedeutende Ziegeleien, die größten in Österreich-Ungarn, die ihren Aufschwung den Industriellen Alois Miesbach und Heinrich von Drasche verdanken und gegenwärtig der Wienerberger
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0917, von Jig bis Jireček (Joseph) Öffnen
, soviel wie Ginsengwurzel (s. Iirasek, Alois, geb. 21. Aug. 1851 zu Hronow (Hronov) in Böhmen, gegenwärtig Professor der Geschichte an einem Staatsgymnasium in Prag, zählt zu den besten und fruchtbarsten Talenten der böhmischen histor. Erzählung
0% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0186, von Karolingischer Sagenkreis bis Karpaten Öffnen
als Feld- zeugmeistcr Ritter des Goldenen Vließes. Graf Alois K., geb. 8. Aug. 1825, Ritter des Goldenen Vließes, k. k. Kämmerer und Geh. Rat, ward 1860 Gesandter in Berlin, nahm 1866 teil an den Frie- densverhandlungen in Nikolsburg, ward 1871
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0698, von Mayfeld bis Mazamet Öffnen
von, Staatsmann und National- ökonom, geb. 12. Febr. 1841 zu Würzburg als Sohn des Professors Alois M., stndierte in München Rechts- und Staatswissenschaften, trat 1862 in den bayr. Staatsdienst und habilitierte sich 1866 als Privatdocent
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 1023, von Month bis Monti Öffnen
Vermögens zu wohlthätigen Stiftun- gen; am bekanntesten ist der nach ihm benannte Tugendpreis (prix ä6 vertu, Monthyonsche Preis), den er zum Teil schon 1782 gestiftet hatte. - Vgl. Labour, Non^m- äs ^1. (Par. 1880). Monti, Alois, Kinderarzt
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0206, von Naturheilmethode Airys bis Naturselbstdruck Öffnen
) herrührende Bezeichnung für die drei Gesamtheiten der Tiere, Pflanzen und Mineralien. Naturreligion, s. Natur und Religion. Naturselbstdruck, ein unter Leitung von Alois von Auer (s. d.) in der Staatsdruckerei in Wien 1849 erfundenes Verfahren
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0231, von Negerkaffee bis Nehemia Öffnen
; Negotiänt, Geschäftsmann; Negociateur (frz., spr.^hiatöhr), Unterhändler, Vermittler; Negotiation, Unter- Negra,span.Hafen,f.Albunol. ^Handlung. Negrelli, Alois Nittervon, österreich.Ingenieur, Urheber der Pläne des Eueskanals (s. d
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0651, von Ormulum bis Ornamentstiche Öffnen
(5. Aufl., ebd. 1895); Ferd. Moser, Handbuch der Pflanzenornamentik (120 Ton- drucktafeln, ebd. 1892); von Zahn und Hübler, Muster-Ornamente (ebd. 1892); Alois Riegl, Stil- fragen. Grundlegungen zu einer Geschichte der Ornamentik (Berl. 1893
0% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0367, von Pravazsche Spritze bis Prazák Öffnen
.^or-'boolr, s. Oommon I'i-^er. Prazak (spr. präschahk), Alois, Freiherr von, österr. Staatsmann, geb. 21. Febr. 1820 zu Un- garisch-Hradisch in Mähren, studierte in Olnmtz Rechtswissenschaft, begann in Brunn die Anwalts- praxis, wurde 1848
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0589, von Schöninghsdorf bis Schönn Öffnen
- und Baumwollwebereien, mechan. und Handwebe- ^ reicn, Strumpf- und Zwirnfabriken, Bleichereien ' und Färbereien. ! Schonn, Alois, Genrcmaler, geb. 11. März 1826 ! in Wien, bildete sich dafelbst seit 1846 an der Aka- demie unter Führich und L. Ruß
0% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0018, Socialismus Öffnen
geschlossenes kath. Vereinswesen unter Bauern, Handwerkern, Arbeitern, Gesellen u. s. w. In Österreich stehen an der Spitze der christl.-socialen Bewegung, die dort eine starke antisemit. Färbung hat, der Prinz Alois Liechtenstein (s. d.) und der Advokat
0% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0708, von Teppichnägel bis Teramo Öffnen
Kunstgewerbemuseum, das Bayrische Nationalmuseum zu München sowie die höhere Webschule zu Glauchau. - Vgl. Jul. Lessing, Orient. Teppichmuster (16 Tafeln in Farbendruck, Berl. 1877); W. Fröhlich, Orientalische T. (14 Farbentafeln, ebd. 1890); Alois Riegl
0% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0210, von Brandenburg (Friedr. Wilh., Graf von) bis Branntweinsteuer Öffnen
, Alois, Anglicist, geb. 21. Juni 1855 in Innsbruck, studierte hier, in Wien und Berlin, lebte dann ein Jahr in England und habilitierte sich 1881 in Wien für engl. Philologie. Er wurde 1884 auher- ord. Professor in Prag, 1888 ord. Professor in Göt
0% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0228, Budapest Öffnen
ferner in Ofen: das Zeughaus, welches jetzt zum Bau der neuen Hofburg (Alois von Hauhmann) hinzugenom- men wird, das neue Palais des Honv^d-(Landesver- teidigungs-) Ministeriums, der Palast des Minister- präsidenten, dann das Ofener Stadthaus
0% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0923, von Schöllkrippen bis Schulze-Gävernitz Öffnen
, Alois, starb 16. Sept. 1897 in Krum- Schonnebeck, Bauerschaft im Landkreis Essen des preuß. Neg.-Bez. Düsseldorf, hat (1895) 3603 E. Schönwald bei Gleiwitz, Dorf im KreisTost- Glciwitz des preuß. Reg.-Bez. Oppeln, hat (1895) 3177 E., Postagentur
0% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 1027, von Wettbewerb bis Wien Öffnen
-Kaserne ist die 1896 durchgeführte Verlegung jenes Teils des Ringes (Stubenring), der zum Donaukanal führt, mehr gegen die innere Stadt zu. Das neue Gebäude der Hochschule für Bodenkultur, in ital. Renaissance nach Plänen von Alois Koch
0% Mercks → Hauptstück → Warenbeschreibung: Seite 0334, von Mais bis Majolika Öffnen
, sondern auch manches andre Surrogatverfahren mit dem Ausdrucke Majolika zu bezeichnen, der jetzt fast jegliche leichtgebrannte bunte Thonware in sich begreift. Als bekannteste Gattungen erscheinen die Znaimer Majoliken, welche von Alois Klammerth