Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Tafel Dampfkessel hat nach 0 Millisekunden 71 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.
Oder meinten Sie 'Natrondampfkessel'?

Rang Fundstelle
4% Meyers → 10. Band: Königshofen - Luzon → Hauptstück: Seite 0885, Lokomotive (Dampfkessel) Öffnen
meist nicht auf der eigentlichen L. selbst, sondern auf einem besondern, direkt hinten angehängten Wagen angeordnet sind. Dampfkessel (hierzu Tafel "Lokomotive"). Die Dampfkessel der L. sind, einige Ausnahmen für spezielle Zwecke abgerechnet, stets
3% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 1022, Verzeichnis der Illustrationen im IV. Band Öffnen
1022 Verzeichnis der Illustrationen im IV. Band. Beilagen. Seite China und Japan, Karte 1 Christiania, Stadtplan 92 Cikaden, ausländische, Tafel (mit Textblatt) 129 Congo: Karte von Äquatorialafrika 245 Dampfkessel, Tafel I, II 449-450
3% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 1054, Gesamtverzeichnis der Beilagen: Illustrationstafeln Öffnen
, Maschinen. Bierbrauerei....... Bohrmaschinen...... Brotfabrikation...... Dampfhammer...... Dampfkessel, Tafel I .... Tafel II..... Dampfmaschinen, Tafel I . . - Tafel II..... Destillationsapparate
3% Meyers → 10. Band: Königshofen - Luzon → Hauptstück: Seite 0881, Lokomobile (gewöhnliche landwirtschaftliche) Öffnen
881 Lokomobile (gewöhnliche landwirtschaftliche). Die typische Form der landwirtschaftlichen L. englischer Konstruktion, in welcher sie gewöhnlich in Größen von 5-20 Pferdekräften ausgeführt wird, ist in Fig. 1 der Tafel in der äußern Ansicht
3% Meyers → 10. Band: Königshofen - Luzon → Hauptstück: Seite 0886, Lokomotive (Dampfkessel) Öffnen
886 Lokomotive (Dampfkessel). der Heizrohrwand unterhalb der Öffnungen der Heizrohre c schräg aufsteigenden Gewölbe aus Schamottesteinen, sowie aus dem sogen. Stehrost e, einer an den Klapprost anschließenden, von der Heizrohrwand etwa 80 cm
3% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0267, Lokomotive Öffnen
zeigt zugleich die Einrichtung des Lokomobilkessels. Derselbe besitzt hier feste Heizröhren und liegende Feuerbüchse. Einen Lokomobilkessel mit stehender Feuerbüchse zeigt Fig. 12 der Tafel: Dampfkessel Ⅲ, während einen mit ausziehbaren Röhren
3% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 0452, Dampfkessel (Wasserrohrkessel, Howard-, Bellevillekessel etc.) Öffnen
452 Dampfkessel (Wasserrohrkessel, Howard-, Bellevillekessel etc.). Den entgegengesetzten, durch voll ausgezogene Pfeile markierten Weg machen die auf den Ten Brink-Rosten entwickelten Heizgase. Die Gegenströmung ist also vollkommen
2% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 0449, Dampfkessel (horizontale: Wattscher Kofferkessel, Cylinderkessel, Flammrohrkessel) Öffnen
und die Heizgase zunächst unter dem Kessel entlang, dann erst durch die Flammrohre ziehen. Fig. 3 und 4 auf Tafel "Dampfkessel I" zeigen einen Zweiflammrohrkessel mit Unterfeuerung. A Kessel, B Flammrohre, C Mauerwerk, D Rost, E Feuerthür, F
2% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0137, von Speiseapparat bis Speiskobalt Öffnen
. Speisepumpe, eine Pumpe, durch welche ein Dampfkessel oder ein ähnlicher Apparat mit Wasser oder einer andern Flüssigkeit versorgt wird. Eine Kesselspeisepumpe mit Handbetrieb zeigt die Tafel: Pumpen I, Fig. 14. Speiseraum, s. Dampfkessel
2% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 1060, Verzeichnis der Illustrationen im XVII. Band Öffnen
1056 Verzeichnis der Illustrationen im XVII. Band Beilagen. Mitteleuropa zur Eiszeit, Karte......... 281 Verbreitung der Erdbeben und Seebeben, Karte. . . 300 Geschütze, Tafel III (Schnellfcuerkanonen)..... 377
2% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 1015, Gesamtregister der Abbildungen in Band I-XVII Öffnen
sTaf. Metallzeit I u. II) - römi che, 3 Textsiguren...... Fibrille einer Muskel........ Fichte. Tafel........... - (Same), Textfigur........ Fichtenbortentäfcr (Taf. Waldverderber I) I'icuZ carica (Taf. Nahrungspflanzen II) I'iäouig
2% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 0454, Dampfkessel (Armatur) Öffnen
454 Dampfkessel (Armatur). L mittels der Kurbel I und der Stange K drehbar, um bei der Einstellung des Betriebes das noch auf ihm befindliche Material in den Aschentopf M fallen zu lassen. G Kohlenrohr mit Fülltrichter H zur Beschickung des
2% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 0460, von Dampfmantel bis Dampfmaschine Öffnen
Tafel "Dampfmaschine I und II"), eine Kraftmaschine, die mit gespanntem Wasserdampf betrieben wird. Derjenige Teil, welcher zunächst die Kraft des in einem Dampfkessel erzeugten gespannten Dampfes aufnimmt, ist der Dampfkolben, ein Kolben, welcher sich
2% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0299, von Depotgesetz bis Desinfektion Öffnen
aus dem Grundriß (s. nachstehende Fig. 1) zu ersehen ist. Bei diesem Apparat wird der Dampf in dem besondern neben dem Arbeitscylin- der stehenden Dampfkessel entwickelt. Dies ist auch bei dem in Fig. 3 der Tafel dargestellten fahrbaren Apparat
2% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0077, von Gliederhülse bis Gliedschwamm Öffnen
zusammengeschnürte Fruchthülle der Leguminosen. (S. Frucht , Bd. 6, S. 387 a, Band 7 und Hülse .) Gliederkessel , s. Dampfkessel (Bd. 4, S. 726 b) und Tafel: Dampfkessel III , Fig. 7. Gliederkorallen , s. Oktaktinien
2% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0519, von Kombinatorische Analysis bis Komburg Öffnen
. (S. Kombination.) Kombinierte Kessel, s. Dampfkessel (Bd. 4, S.725 b; Tafel: Dampfkessel II, Fig. 4 - 6). Kombinierte Methoden, in der Forstwirtschaft jene Methoden der Waldertragsregelung (s. d.), die den jährlichen oder periodischen Hiebssatz
2% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 1051, Gesamtregister der Abbildungen in Band I-XVII Öffnen
) Zweiflügler, Tafel......... - (Mundteile)........... Zweihändrr (Schwert)........ Zwcirad (Taf. Velocipede, Fig. 1-3) . . Zweisicdertesfel (Taf. Dampfkessel I, 12) Zwcizchenfaultier (Taf. Zahnlücker) . . . Zwergbirte (Taf. Birke
2% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0927, von Sicheres Geleit bis Sicherheitsvorrichtungen Öffnen
). Sicherheitsgefängnisse, s. Gefängniswesen (Bd. 7, S. tt^5a). Sicherheitskessel, Bezeichnung für die Wasser- röhrcntessel (s. Dampfkessel, Bd. 4, S. 725d). Sicherheitslampen, s. Bergbau (Bd. 2, E. 762 a). Sicherheitsleistung, s. Kaution. Ist der Ac
2% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 0450, Dampfkessel (Heizrohrkessel, Siederohrkessel) Öffnen
450 Dampfkessel (Heizrohrkessel, Siederohrkessel). rohr selbst, sondern in einem davor aufgemauerten Raum befindet, ist nur für geringwertiges, nasses Brennmaterial (erdige Braunkohle, Lohe, Sägespäne) zu empfehlen. Von diesen Flammrohrkesseln
2% Meyers → 18. Band: Jahres-Supplement 1890[...] → Hauptstück: Seite 1026, Verzeichnis der Illustrationen im VXIII. Band Öffnen
1010 Verzeichnis der Illustrationen im VXIII. Band Beilagen. Seite Bahnhöfe, neuere, Tafel 75 Karte der nutzbaren Mineralien in Deutschland 256 Grenzbefestigungen von Frankreich-Deutschland-Rußland, Karte 275 Klimakarte von Deutschland
2% Meyers → 7. Band: Gehirn - Hainichen → Hauptstück: Seite 0025, Geiser Öffnen
erwähnt und gehörte bis 1803 zu Mainz; 1864 ward es zur Stadt erhoben. Geiser (isländ. Geysir, "Sprudel", hierzu Tafel "Geiser"), periodische heiße Springquellen, von den beiden Geisern in Island auf ähnliche Quellen in andern Gegenden übertragen
2% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0144, von Chemische Meßkunde bis Chemische Orte Öffnen
geschaffen werden können, während andererseits aller unnötige Luxus vermieden ist. Die vorstehende Fig. 1 stellt einen Grundriß des Erdgeschosses, Fig. 2 einen Grundriß des obern Stockwerks dar. Die Tafel: Chemisches Laboratorium giebt in Fig. 1 die Ansicht
2% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 1031, Gesamtregister der Abbildungen in Band I-XVII Öffnen
)..... Mittelländisches Meer (Weltvertehrstarte). Mittclmeerländer, Karte....... Möbel (Kunsttischlerei), Tafel..... Moderateurlampe (Taf. Lampen, Fig. 3). Mohammedanische Baukunst (Taf. V.VIII) Mohn (Same)........... - (sitzende Narbe
2% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0538, von Wasserschlauch bis Wasserstoffsäuren Öffnen
. 1892). Wasserschloß , s. Wasserversorgung . Wasserschnecke , s. Archimedische Schraube . Wasserschöpfapparat , Instrument für Tiefseeforschung (s. d. und Tafel: Tiefseeforschung , Fig. 7). Wasserschout , Hafenbeamter
2% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 0453, Dampfkessel (kombinierte Horizontalkessel; Vertikalkessel, Lilienthals Motor) Öffnen
453 Dampfkessel (kombinierte Horizontalkessel; Vertikalkessel, Lilienthals Motor). sene Reinigungsöffnungen für die Rohre. Im Prinzip ähnlich ist letzterm Kessel der D. zu Lilienthals gefahrlosem Dampfmotor, der bei den stehenden Dampfkesseln
2% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0626, von Wellingtonia bis Wels (Fisch) Öffnen
kreisförmige Ringe bilden. Diefe aus Eisen ge- schweißten W. haben als Flammrohre im Dampf- kesselbau Verwendung gefunden (f. Dampfkessel und Tafel: Dampfkessel I, Fig. 3). Wells, Municipalborough in der engl. Graf- schaft Somerset, am südl. Fuß
1% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 1016, Gesamtregister der Abbildungen in Band I-XVII Öffnen
) ... Froburg, Grafen (Taf. Wappen I, Fig. 2) Floments elettromagnetischer Radmotor (Taf. Elektromagnet. Kraftmaschinen, 4) Frösche, Tafel........... - (Blutkörperchen)......... - (Eier, Furchung :c.), 13 Textfignrm
1% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 1049, Gesamtregister der Abbildungen in Band I-XVII Öffnen
...."... Wasserräder, Tafel......... NaHerradgeb!äse.......... Nasserröhrenrost (Taf.Rauchverbr., 9 u. 10) Nasserrohrlcsscl (TlN. Dampfkessel II, 20) Wasserrücklauf (Kotour ä'6an)..... W.ch'ersäulenmaschine, Fig 1 u. 2
1% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 1039, Gesamtregister der Abbildungen in Band I-XVII Öffnen
Vogen.......... Römisches Gewebe (Taf. Weberei, Fig. 2) - Reich, Gcschichtskarte....... Roots Vlower (Taf. Gebläse, 8 u. Tcrtsig.) - Wasserrohrkessel (T. Dampfkessel 11,20) Rosen-Gallwespc (Taf. Hautflügler). . . Nosenkäfer (Taf
1% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 1046, Gesamtregister der Abbildungen in Band I-XVII Öffnen
)...... - - bei Lokomotiven........ - -Kessel (Taf. Dampfkessel II, 16 u. 17) Tenderlokomotive.......... I6ut3,culits8 (Taf. Eilurifche Formation) ^outorium (Taf. Schwämme, Fig. 6) . . Teocallis (Taf. Baukunst I, Fig. 1-3) . 'I'ersdratula
1% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0733, von Eger (in Ungarn) bis Egge (landwirtschaftliches Gerät) Öffnen
in Lohnde bei Hannover, gest. 1834) dessen weitverzweigte Unternehmungen (Kohlengruben im Deister, Steinbrüche, Holzhandel, Zuckerraffinerie in Linden u.a.). 1835 begründete er eine Eisengießerei für Dampfmaschinen und Dampfkessel, seit 1846 auch
1% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 0469, Dampfmaschine (Kessel-, Drei- und Viercylinder-, rotierende, Kataraktmaschinen) Öffnen
Kesseldampfmaschine zeigt Fig. 22 (Tafel I). A der vertikale Dampfkessel, a Wasserstandsglas, b Rauchrohr mit Registerklappe c, d Dampfcylinder, e Regulator, g Saugkopf der Speisepumpe, h Handhebel einer Reservespeisepumpe. Das Schwungrad dient zugleich
1% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 1006, Gesamtregister der Abbildungen in Band I-XVII Öffnen
) Bellevilletcssel (Taf. Dampfkessel II, Fig. 19) Vells Fernsprecher. ....... - Photophon (Schema) ...... Velutsche (Taf. Asiatische Völker, Fig 34) Ventheim, Asphaltgang (Taf. Gangbild,) Verber (Taf. Afrikanische Kolter, Fig. 10
1% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 1012, Gesamtregister der Abbildungen in Band I-XVII Öffnen
........... Dreipaß............. Drei cheibenwendegetriebe....... Dreischei'.tel............ Treischneuß............ Dreiviertelstab........... Dleinalzentrain (Ta'^. Walzwert, Fig. 10) Dreschmascl inen, Tafel u. 3 Tex flg
1% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 1028, Gesamtregister der Abbildungen in Band I-XVII Öffnen
(Hängeleuchter) X 733 Leuchtgas, Tafel und Textfigur X 733, 717 Leuchttierchen (Taf. Protozoen) XIII 423 Leuchttürme, Tafel X 740 Leuthen, Kärtchen zur Schlacht bei (1757) X 746 Libelle von Solnhofen (Taf. Juraformat. I) IX 329 Liberia, Flagge (Taf
1% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0957, von Initialzelle bis Injektor Öffnen
957 Initialzelle - Injektor. Tafel III, Fig. 7, 8, 16 u. 19. Vgl. Faulmann, Die Initiale (Wien 1886). Initialzelle (lat.), in der Pflanzenanatomie eine Zelle, welche an der Spitze eines bestimmten Gewebes steht und dasselbe
1% Meyers → 13. Band: Phlegon - Rubinstein → Hauptstück: Seite 0458, von Pulsader bis Pulsometer Öffnen
. durch den bleibenden, sehr langen, zottigen Griffel geschwänzten Karpellen. P. pratensis Mill. (kleine Küchenschelle, Windblume, Osterblume, s. Tafel "Giftpflanzen I"), mit grundständigen, zottigen, gestielten, zwei- bis dreifach fiederspaltigen Blättern
1% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0011, Übersicht des Inhalts Öffnen
Melinit 605 Metallfärbungen 607 Milch, mit 4 Abbild. 614 Natrium, mit 2 Abbild. 659 Photochromie, von H. Vogel 728 Photogrammetrie, mit Abbildung, von E. Rudolph 730 Photographie (Momentcameras, Detektivs), mit Tafel, von H. Vogel 732 Rum 789
1% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0747, Feuerungsanlagen Öffnen
, daß die Stufen des Treppen- rostes aus fchmalen Planrosten gebildet werden, heißen Etagenroste. Planroste zeigen die auf Tafel Dampfkessel I-III ersichtlichen Feuerungen. Ein Treppenrost ist durch nachstehende Fig. 1 u. 1a, ein Etagenrost durch Fig. 2
1% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0495, von Walzeisen bis Walzwerk Öffnen
. Weißblechfabrikation. Walzenglas, s. Glas. Walzenhobelmaschinen, s. Hobelmaschinen. Walzenkessel, s. Dampfkessel. Walzenkrempeln, s. Spinnerei. Walzenmange, s. Appretur. Walzenmaschine, soviel wie Walzendruckmaschine (s. d.); s. auch Filzfabrikation
1% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0537, von Wasserreis bis Wasserschlangen Öffnen
» (München). Wasserreis , Pflanzenart, s. Zizania . Wasserreiser , Stammsprossen, s. Ast . Wasserreservoir , s. Wasserversorgung . Wasserriemen , Pflanzengattung, s. Zostera . Wasserröhrenkessel , s. Dampfkessel
1% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 1005, Gesamtregister der Abbildungen in Band I-XVII Öffnen
)....... -------(Taf. Sleinzeit)........ Vadcocku.Wilcor: Dampfkessel (Taf 1,28) Babinttschcr Hahn sTaf. vuflpumpe, 6 u 7) Babylonische Vaudenkmäler (Taf. Vaut, II) - Gemme sTaf Gaumen, Fig. 2) . . Vaccaratgläser (Taf. Glaskunst, Fig. 2
1% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 1038, Gesamtregister der Abbildungen in Band I-XVII Öffnen
. Diluvium) Riefentänguruh (Taf. Beuteltiere). . Riesenkolibri (Taf. Kolibris, Fig. 9) Niesenmusckel (Taf. Mollusken) . . Riesenschachtelhalm (Taf. Triasform. II, 2) Riesenschlange, Tafel........ Riefentopf (Gletschertopf), Fig. 1 u
1% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0177, von Säge bis Sägemaschinen Öffnen
. Tafel: Fifche II, Fig. 4) wird bis 30 cm lang und ist gemein im Mittelmeer und an Europas Westküste, seltener im Kanal. Sagebaum, soviel wie Sadebaum (s. d.). Sagebienrad, s. Wasserrüder. Sägedach, Sheddach, s. Dach (Bd. 4, S. 672a
1% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0754, von Schwimmende Batterie bis Schwimmkäfer Öffnen
und hebt, so daß sich durch seine Einwirkung auf ein Zcigerwerk der Flüssigkeitsstand, z. V. der Wasserstand in einem Dampfkessel, außen erkennen läßt. Bei gewissen Wasserreservoirs sz. B. zur Fül- lung von Kochkesseln, zur Klosettspülung u. s. w
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0783, Motorwagen Öffnen
J. 1769 (s. Lokomotiven, Bd. 11, und Tafel: Lokomotiven I, Fig. 1). Die spätern als Straßenlokomotive (s. d., Bd. 15) bezeichneten Ausführungen konnten sich als Mittel für Personenbeförderung nicht halten, zumal da der freie Dampfwagenverkehr
1% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 0451, Dampfkessel (Gegenstromkessel, Ten Brink-Kessel) Öffnen
451 Dampfkessel (Gegenstromkessel, Ten Brink-Kessel). bindungsstutzen CCC hindurchgehen; die Feuergase ziehen unter dem Gewölbe, die Sieder bespülend, nach hinten, dann aufwärts und in dem Zug GG unter dem Hauptkessel wieder nach vorn, endlich
1% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 0723, Destillation (Ilges Apparat, Coffeys Blase; trockne Destillation) Öffnen
723 Destillation (Ilges Apparat, Coffeys Blase; trockne Destillation). 94 Proz. liefert, hat Ilges konstruiert (Fig. 19 der Tafel). Aus dem Maischreservoir E wird die Maische durch einen Zweiweghahn c in den Maischregulator F gelassen
1% Meyers → 13. Band: Phlegon - Rubinstein → Hauptstück: Seite 0462, Pumpen (Hub-, Druckpumpen) Öffnen
das starkwandige eiserne, geschlossene Gefäße, durch deren untern Teil das fluktuierende Wasser hindurchgeleitet wird (Z in Fig. 6 u. 8 der Tafel). Die über demselben stehen bleibende atmosphärische Luft bildet ein federndes, die Wucht der Stöße verringerndes
1% Meyers → 15. Band: Sodbrennen - Uralit → Hauptstück: Seite 0117, von Speisesaft bis Spektralanalyse Öffnen
an der Engigkeit im mittlern Dritteil, wo der linke Bronchus die S. kreuzt (s. Tafel "Halskrankheiten", Fig. 4). Der Krebs ist selten eine umfängliche Geschwulst, welche die S. bis zum Verschluß verengert, meist ist er als fressendes Geschwür
1% Meyers → 16. Band: Uralsk - Zz → Hauptstück: Seite 0981, von Zuckerbaryt bis Zuckerrohr Öffnen
); Thielmann, Die Dampfkessel für die Zuckerindustrie (das. 1889); Stammer, Jahresberichte über die Fortschritte der Zuckerfabrikation (Braunschw., seit 1860); Derselbe, Wegweiser in der Zuckerfabrikation (das. 1876) und Taschenkalender
1% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 1020, Gesamtregister der Abbildungen in Band I-XVII Öffnen
. Spinnentiere) . . . . Hausspilzmau) Tafel......... - (M..ndteile der Viene)...... Hautkrankheiten, Taf.l........ Havana
1% Meyers → 5. Band: Distanzgeschäft - Faidh[...] → Hauptstück: Seite 0393, von Einsieder bis Einspritzung Öffnen
Ulrich von Hutten 1523 starb. Vgl. Tschudi, Einsiedlische Chronik (Einsied. 1823); Landolt, Ursprung und erste Gestaltung des Stifts Maria E. (das. 1845). Einsieder, s. Dampfkessel, S. 450. Einsiedler, s. Eremit. Einsiedler (Solitär), Vogel
1% Meyers → 5. Band: Distanzgeschäft - Faidh[...] → Hauptstück: Seite 0418, Eisen (Flußschmiedeeisen; Stahl) Öffnen
Stabeisen, z. B. zu Eisenbahnradreifen (Tyres, Bandagen), zu Verstärkungsringen für Dampfkessel etc. verwandt, erfolgt aus Ringen, welche teils durch spiralförmige Aufwickelung eines Eisenstabs um einen Dorn und nachherige Schweißung, teils
1% Meyers → 10. Band: Königshofen - Luzon → Hauptstück: Seite 0707, von Leopold bis Leovigild Öffnen
. Der See wurde von Stanley 1882 entdeckt und benannt. Leopoldshall, Dorf im Herzogtum Anhalt, Kreis Bernburg, dicht bei Staßfurt, hat ein großes Salzbergwerk, zahlreiche chemische Fabriken, eine Dampfkessel-, eine Knochenkohle-, eine Salpeter
1% Meyers → 10. Band: Königshofen - Luzon → Hauptstück: Seite 0887, Lokomotive (Dampfmaschine) Öffnen
Lokomotiven heißen Tenderlokomotiven. Dampfmaschine. Die Dampfmaschine der L. hat die Kraft des in dem Kessel erzeugten Dampfes auf die Räder zu übertragen. Aus der Tafel "Lokomotive" ist die allgemeine Anordnung der Maschine zu ersehen. Dieselbe ist zu
1% Meyers → 13. Band: Phlegon - Rubinstein → Hauptstück: Seite 0600, von Rauchpfennig bis Rauchverbrennung Öffnen
Kirche hat auch diese Zeremonie, welche zu den verbreitetsten auf der Erde gehört, beseitigt. Rauchpfennig, ehedem eine von den Rauchfängen oder Feuerstätten zu entrichtende Grundsteuer. Rauchquarz, s. Quarz. Rauchrohrkessel, s. Dampfkessel, S
1% Meyers → 13. Band: Phlegon - Rubinstein → Hauptstück: Seite 0985, von Rost bis Rösten Öffnen
Dampfkessels der Beobachtung. - Im Bauwesen heißt R. ein künstliches Fundament aus Holz, welches entweder zur Vergrößerung der tragenden Fläche des Baugrundes dient und aus einem Gerippe von Längs- und Querbalken besteht (liegender oder Schwellrost), oder zur
1% Meyers → 15. Band: Sodbrennen - Uralit → Hauptstück: Seite 0586, von Tenazität bis Teneramente Öffnen
etwas. Tenbrink-Feuerung, s. Dampfkessel, S. 451, und Lokomotive, S. 885. Tenby (spr. tennbi), beliebtes Seebad in Pembrokeshire (Südwales), mit Ruinen eines normännischen Schlosses, Ausfuhr von Fischen, Austern und Geflügel und (1881) 4750 Einw
1% Meyers → 16. Band: Uralsk - Zz → Hauptstück: Seite 0005, von Urbs bis Urfe Öffnen
Darstellungen, welche ebenfalls zumeist von Raffael und seiner Schule beeinflußt sind oder auch Kompositionen Raffaels wiedergeben (s. Tafel »Keramik«, Fig. 8). Die Hauptkünstler von U. sind die Mitglieder der Familie Fontana, deren bedeutendstes Orazio
1% Meyers → 16. Band: Uralsk - Zz → Hauptstück: Seite 1013, von Zweikindersystem bis Zwerchfell Öffnen
, s. Dikotyledonen. Zweischaller, s. Nachtigall. Zweischattige, s. Amphiscii. Zweischneidiges Prämiengeschäft, s. Börse, S. 238. Zweisieder, s. Dampfkessel, S. 450. Zweites Gesicht (engl. Second sight), ein besonders in Schottland
1% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 1007, Gesamtregister der Abbildungen in Band I-XVII Öffnen
) . . - Bilnscusch^r, für Gasheizung, Textsigur Vrennerbahn (Querprofil, Eifcnbahnbau). Brennpalme (Taf. Palmen I)..... Vrcnnstoffsparer (Taf. Dampfkessel II, 27) Breslau, Ttadtplan und ?tadtwappen. . - Kärtchen derNmgebung
1% Meyers → 18. Band: Jahres-Supplement 1890[...] → Hauptstück: Seite 0850, von Schmelzpfropfen bis Schmetterlinge Öffnen
der Tafel entnommen sind. Schmelzpfropfen, s. Dampfkessel, S. 170. Schmetterlinge. Unsre Kenntnis der fossilen Arten dieser zerbrechlichen Tiere war bisher sehr gering; man kannte in größerer Zahl nur Nachtschmetterlinge, namentlich Motten, Wickler
1% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0916, von Bettemund bis Bettwanze Öffnen
-Reinigungsmaschine, eine zum Entfetten, Entstäuben, Auflockern u. s. w. gebrauchter Bettfedern dienende Vorrichtung, die am zweckmäßigsten in folgender Weise konstruiert ist: Den untern Teil des Apparats bildet ein Ofen mit einem kleinen Dampfkessel
1% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0837, von Harrison (Frederick) bis Harrow-on-the-Hill Öffnen
") und Tafel: Dampfkessel lli, Fig. 7. Harrisstraße, s. Harris (S. 834 a). Harro! (Iägerspr.), s. Hab' achi! Harrogate oder Harrowgate (spr. Harro geht), Äiunicipalborougb und einer der besuchtesten Bade- orte Nordenglands im West-Niding
1% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0318, von Holzläuse bis Holzminden Öffnen
Zellen- saft durch das Dämpfen des Holzes, das in beson- dern Apparaten, aus Dampfkessel und hölzernem Dämpfkasten bestehend, ausgeführt wird. Das ge- dämpfte Holz ist um 5-10 Proz. leichter als un- gedämpftes, hat Hellern Klang
1% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0473, von Koexistenz bis Koh Öffnen
langsam schwimmend in der Nähe der Küsten. Die bekannteste Art ist der vierhornige K. (Ostracion quadricornis L., s. Tafel: Fische Ⅱ, Fig. 7). Kofferkessel, eine veraltete Form der Dampfkessel (s. d., Bd. 4, S. 723 b). Köflach, Marktflecken
1% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0252, von Lódz bis Löffelreiher Öffnen
und halbseidene (0,6 Mill.), 3 leinene und hänfene (0,2 Mill. Rubel Produktion); dazu 37 Fär- bereien und Appreturanstalten (3,6 Mill. Rubel Pro- duktion). Außerdem hat L. 1 Dampfkessel- und ver- schiedene Maschinen- und Transmissionsfabriken, 5
1% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0266, von Lokieć bis Lokomobile Öffnen
der Mount-Patta, eine breite Sandsteinmasse (340 m). Lokomobīle (lat., soviel wie «vom Ort beweglich»), im allgemeinen eine Dampfmaschine, bei welcher Dampfkessel und Maschine ein Ganzes bilden, so daß beide gleichzeitig und im Zusammenhang
1% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0766, von Winden (Volksstamm) bis Windhoek Öffnen
gleich mit einem Dampfkessel und stellt das Ganze auf Räder. Solche W. finden besonders bei großen Bauten Verwendung. > Winden, Volksstamm, s. Slawen und Slowenen. Windende Pflanzen, Pflanzen, die befähigt sind, unter gewissen Umständen
1% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 1058, von Zweibrücken (Stadt) bis Zweiflügler Öffnen
. Schwefelchloride Zweifach-Schwefeleisen, f. Eisensulfide. Zweifach-Schwefelmangan, s. Mangcm sulnde. Zweifach-Schwefelzinn, s. Iinnsulfide. Zweifadeunähte, s. Nähen. Zweifarbendruckfchnellpresse, s. Schnell presse und Tafel