Schnellsuche:
Info: Zur Zeit wird der Volltextindex aktualisiert. Sie erhalten daher bei Suchen nicht die volle Anzahl an Treffern. Die Aktualisierung dauert typischerweise wenige Minuten.

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach saunier hat nach 0 Millisekunden 35 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Meyers → 10. Band: Königshofen - Luzon → Hauptstück: Seite 0910, von Lonicera bis Lónyay Öffnen
, 2 Bde.). L. war auch 1831 einer von den Stiftern der Finnischen Litteraturgesellschaft in Helsingfors. Er starb 19. März 1884 in seinem Geburtsort. Vgl. Ahlqvist, Elias L. (Helsingfors 1885). Lons le Saunier (spr. long lö ssōnjē), Hauptstadt des
1% Meyers → 9. Band: Irideen - Königsgrün → Hauptstück: Seite 0327, von Jura (Departement) bis Jura, deutscher Öffnen
Chaux de Fonds, aber auch in andern jurassischen Thälern, neuenburgischen, waadtländischen, bernischen und französischen. Von Salinen sind nur am Westfuß in Frankreich die alten von Salins und Lons le Saunier und die schweizerischen "Rheinsalinen" (s
1% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 1011, Jura (Departement) Öffnen
und eine Abnahme von 2,93 Proz. gegen 1886. I. zerfällt in die 4 Arrondissements Lons-le-Saunier, St. Claude, Dole und Poligny mit zusammen 32 Kantonen und 584 Gemeinden. Hauptstadt ist Lons-le-Saunier. Es gehört zum Westabfall des Iuragebirges
1% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0074, Geographie: Frankreich Öffnen
Messieurs Condat, s. St.-Claude Dôle Lons le Saunier Morez Orgelet Poligny Rousses, Les Saint-Amour Saint-Claude Salins Landes, Depart. Chalosse Aire 1) Dax Hagetmau Mont de Marsan Saint-Paul lès Dax Saint
1% Kuenstler → Hauptstück → Lexikon: Seite 0541, von Vermehren bis Vetter Öffnen
Professor an der dortigen Akademie. Vernier (spr. wĕrnjéh) , Emile Lo uis , franz. Strandmaler und Lithograph, geb. 1831 zu Lons le Saunier (Jura), kam 1850 nach Paris, wo er Schüler von Collette wurde
1% Meyers → 6. Band: Faidit - Gehilfe → Hauptstück: Seite 0482, von Franceschino bis Franchi Öffnen
(bailliages) Besançon, Amont oder Vesoul und Aval oder Lons le Saunier geteilt. Hauptstadt war Besançon. - Das Land, das Gebiet der Sequaner, bildete zur Römerzeit eine eigne Provinz, Maxima Sequanorum, die seit der dortigen Ansiedelung zahlreicher
1% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0346, von Saumzecken bis Saure Salze Öffnen
Saunders (spr. ßahn"), einen engl. Naturforscher (gest. 1884 zu London). Saunier, Lons-le-, franz. Stadt, s. Lons-le- Saupilz, s. Herenpilz. ^Saunier. Sauppe, Hermann, Philolog und Kritiker, geb. 9. Dez. 1809 zu
1% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0047, von Uhren (elektrische) bis Uhu Öffnen
); Großmann, Der freie Ankergang für U. (Glashütte 1866; 2. Aufl., bearb. von Strasser, Bautzen 1893); Saunier, Lehrbuch der Uhrmacherei (deutsch von Großmann, 3 Bde., Glashütte 1879; 2. Aufl., mit Atlas und Ergänzungsband, Bautzen 1891-92); Grosch
1% Kuenstler → Hauptstück → Lexikon: Seite 0169, Ewald Öffnen
Saunier; Statue des heil. Ludwig, an der Barrière du Trône; Franz I., in Cognac; Herkules und Antäus; Susanna im Bade (1875); das Denkmal des Malers Ingres, in Montauban, mit dem meisterhaften Relief der Apotheose Homers; die Gruppe
0% Meyers → 1. Band: A - Atlantiden → Hauptstück: Seite 0437, von Amadisromane bis Amalasuntha Öffnen
auf 24, in Deutschland bis auf 30 erweitert. Zuletzt brachte ein Franzose, Gilbert Saunier Duverdier, zu Anfang des 17. Jahrh. die sämtlichen Romane in eine ordentlich zusammenhängende Reihenfolge, und mit seinem sieben dicke Bände starken Sammelwerk
0% Meyers → 2. Band: Atlantis - Blatthornkäf[...] → Hauptstück: Seite 0512, von Baume les Dames bis Baumgarten Öffnen
im franz. Departement Jura, Arrondissement Lons le Saunier, im Seillethal, mit (1881) 620 Einw. und der ehemaligen berühmten Abtei gleichen Namens, von der die interessante Kirche und ein Teil des Klosters noch ziemlich gut erhalten sind. Baumfarne
0% Meyers → 3. Band: Blattkäfer - Chimbote → Hauptstück: Seite 0964, von Châteaubriant bis Château-Châlon Öffnen
. sein Religionsedikt gegen die Reformierten. Château-Châlon (spr. schatohschalóng), Dorf im franz. Departement Jura, Arrondissement Lons le Saunier, an der Seille, mit 570 Einw., war ehemals berühmt durch die im 7. Jahrh. gegründete Frauenabtei, welche später
0% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 0225, von Comb bis Comédie Öffnen
die Stelle eines Inspekteurs der Akademie in Lons le Saunier bekleidet hatte, ward er als Nachfolger Geffroys zum Professor der Geschichte an der Fakultät in Bordeaux ernannt. Er unternahm mehrere wissenschaftliche Reisen nach Holland, Italien
0% Meyers → 10. Band: Königshofen - Luzon → Hauptstück: Seite 0930, von Lougen bis Louisiana Öffnen
, Kreuzungspunkt der Eisenbahnen von Dijon nach St.-Amour und von Châlon nach Lons le Saunier, hat eine hübsche Kirche aus dem 15. Jahrh., ein Kommunalcollège, ein Handelsgericht, (1881) 3493 Einw., Lohmühlen und Gerberei und bildet ein wichtiges
0% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0124, von Nexöe bis Ney Öffnen
von Elba zog er, nachdem er die Bourbonen noch ausdrücklich seiner Treue versichert, mit 4000 Mann gegen denselben, ging aber, als er zu Lons le Saunier erfuhr, daß die Garnison von Grenoble übergegangen sei und seine eignen Truppen für Napoleon wären, 17
0% Meyers → 13. Band: Phlegon - Rubinstein → Hauptstück: Seite 1010, von Rouge et noir bis Rouher Öffnen
benutzt; für jeden neuen Koup werden auch neue Karten von dem Stoß des Bankiers abgezogen. Rouget de Lisle (spr. rūschä d'lihl), Claude Joseph, franz. Dichter, geb. 10. Mai 1760 zu Lons le Saunier, war 1792 Ingenieuroffizier in Straßburg und soll
0% Meyers → 15. Band: Sodbrennen - Uralit → Hauptstück: Seite 0976, Uhr (Geschichtliches, elektrische Uhren) Öffnen
Uhrmacherkunst (Furtwang. 1858); Saunier-Großmann, Lehrbuch der Uhrmacherei (Glash. 1879, 3 Bde.); Derselbe, Das Regulieren der U. (das. 1880); Derselbe, Taschenwörterbuch für Uhrmacher (das. 1880); Felsz, Der Uhrmacher als Kaufmann (Berl. 1884); Rüffert
0% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0269, von Aimará bis Ainemolo Öffnen
mit 30 Kantonen und 453 Gemeinden. Hauptstadt ist Bourg. Das Departement wird im S. von der Rhône und im W. von der Saône begrenzt und durch die Eisenbahnlinie von Lons-le-Saunier nach Bourg und Ambérieu in zwei gleich große, aber sehr verschiedenartige
0% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0491, von Amager bis Amalasuntha Öffnen
Boileau (10. bis 12. Buch, 1552), Gohory und Aubert de Poitiers; Gilbert Saunier, Sieur du Verdier, dichtete einen Schluß aller in dem ganzen Sagenkreis begonnenen Abenteuer ("Le roman des romans, ou la conclusion de l'A.") in sieben starken Bänden
0% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0524, von Baumbänder bis Baumenten Öffnen
, jetzt als Getreidehalle dient. 7 km von B. eine große Stalaktitengrotte. Baume-les-Messieurs (spr. bom lä messĭöh), Ort im Kanton Voiteur, Arrondissement Lons-le-Saunier des franz. Depart. Jura, in dem von 280 bis 500 m hohen Bergen beherrschten engen
0% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 0864, von Calyptorrhynchus bis Camarina Öffnen
Hirten, teils armselige Salzgräber ("Sauniers") und Zollwächter. Die C. hat nur wenige Ortschaften und gehört zum Teil zum Kanton Arles, zum Teil zum Kanton Saintes Maries (1 Gemeinde, 375 qkm, 1159 E.), einem Städtchen mit 918 E., einem Schloß
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0086, von Chalten bis Chamaedorea Öffnen
Burgunds, an den Linien Paris-Lyon, Gray-O. (103 km), C.-Cluny- Poully-sur-Charlieu (117 km), C.-Lons-le Saunier (66 km) und Bourg-C. (77 km) der Franz. Mittel- meerbabn gelegen, ist unregelmäßig gebaut, von einer Mauer und Resten alter
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0300, von Chronostichon bis Chrysander Öffnen
und Chronographen), als Bd. 20 von Karstens «Allgemeiner Encyklopädie der Physik» (Lpz. 1866). Über nicht elektrische Chronographen: Saunier, ^[Spaltenwechsel] Lehrbuch der Uhrmacherei, deutsch von Großmann, Bd. 3 (Glashütte 1879), S. 272
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0450, von Combe (Andrew) bis Combourg Öffnen
8taui8ia8 in Paris, seit 1856 am 1^) c66 Louap^i-te, war 1856-60 Inspektor an der Akademie in Lons le Saunier und danach Professor der Geschichte zu Bordeaux, wo er 7. Febr. 1890 starb. Er schrieb: "1^'^dd6 3uA6i-" (1853), "lli8toii-6 F6U6ra.i6 ä6 1a
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0110, Deutsch-Französischer Krieg von 1870 und 1871 Öffnen
und bis zum Frieden interniert wurde. Die deutsche Südarmee rückte weiter südwestlich gegen Lons-le-Saunier vor, um die Versprengten des Feindes noch zu fangen oder zu vertreiben; die Division Schmeling vom 14. Korps und das Detachement Debschitz räumten
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0026, von Franceschini bis Franchi (Alessandro) Öffnen
Depart. Doubs (mit Ausnahme des damaligen württemb. Mömpelgard), Jura und Haute-Saône und hat 15743 qkm und (1891) 856965 E. Sie zerfiel in die Oberämter ( bailliages ) Besançon, Amont oder Vesoul und Aval oder Lons-le- Saunier; Hauptstadt
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 1012, von Juraformation bis Juraschek Öffnen
1010 Juraformation - Juraschek bat 2 Lyceum, 5 Colleges, 355,5 Km National- straßen. - Vgl. Oge'rien, Ilistoiie natnrOiie än ^s. l3 Bde., Lons-le-Saunier 1863-05); A. Melcot, I^L ^. Dictiounaii o liiätoriliue 6tc. (ebd. 1885); Clerc, I
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0111, von Leroy-Beaulieu (Pierre Paul) bis Lesbos Öffnen
, L. et le théâtre de la foire (Dijon 1888); Claretie, Essai sur L. (Par. 1890). Le Saulnier, franz. Stadt, s. Lons-le-Saunier. Les Bauges, Kalkplateau, s. Bauges. Les Baux, franz. Stadt, s. Baux. Lesbische Liebe, Tribadie, unnatürliche
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0293, von Lonigo bis Lónyay Öffnen
. 1852 fg.) zu wirken. Lonquimai (spr.-ki-), Vulkan an der Grenze der ckilcn. Provinzen Eautin, Malleco und Viobio, westlich von der Hauptkc-tte der Anden, 2810 m boch. Lons-le-Saunier oder Le (^aulnier (spr. long le ßonieb). 1) Arrondissement
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0315, von Loudon bis Louisiana Öffnen
Saunier der Mittel- meerbahn, bat (1891) 3566, al5 Gemeinde 4548 E., kommunal-College, Gefängnis, Handelsgericht
0% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 1035, von Rougé bis Roulette Öffnen
Einsätze. (S. auch Roulette.) Igesen, s. Donon. Rnngemont (spr. rusch'möng), Berg in den Vo- Rouget de Lisle (spr. ruscheh de l'ibl), Claude Joseph, franz. Dichterund Komponist, geb. 10. Mai 1760 zu Lons-le-Saunier
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0218, von Salies de Béarn bis Salis Öffnen
Arc et Senan (an den Linien Vesancon-Lons le Saunier und Döle-Pontarlier, mit 13'06 E.) abgeht, sowie eine Kaltwasserheilanstalt und Solbad. S. hat eine Vronzestatue des Generals Cler (gest. 1859 bei Magenta) von Perraud, zwei hübsche Fontänen
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0306, von Saône-et-Loire bis São Thomé Öffnen
, Bierbrauerei u. a. Dem Handel dienen die Eisenbahnen Dijon-Lyon, die Linien von Macon nach Roanne und Ncvcrs sowie von Cbälon-sur-Saöne nach Nevers, Aurerre, Ve- soul, Besancon, Lons-le-Saunier, Vourg u. a. (zu- sammen 832'km); ferner der Kanal du Centre
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0829, von Seilfähren bis Sein Öffnen
im franz. Depart. Jura (nordöstlich von Lons-le-Saunier), erhält links bei Louhans (Saöne-ct-Loire) den Se- vron, wird mittels vier Schleusen anf 41 km schiff- bar, empfängt links die Sänne und mündet zwischen den Depart. Ain und Saöne-et-Loire
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0060, Frankreich (Einteilung und Bevölkerung) Öffnen
-et-Loire Tours 6114 329160 340921 337298 55 -1,06 3 24 282 Isère Grenoble 8289 580271 581680 572145 69 -1,64 4 45 563 Jura Lons-le-Saunier 4994 285263 281292 273028 54 -2,93 4 32 584 Landes Mont-de-Marsan 9321 301143 302266 297842 32 -1,43 3 28