Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach hans dampf hat nach 1 Millisekunden 109 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.
Oder meinten Sie 'Wasserdampf'?

Rang Fundstelle
2% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0209, von Dampfturbine bis Dänemark Öffnen
befestigt sind. Die Schaufeln des einen Systems sind denen des andern entgegengesetzt geneigt, während wiederum in jedem System die feststehenden Schaufeln zu den beweglichen rechtwinkelig gerichtet sind. Der Dampf tritt in der Mitte zwischen beiden
2% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0789, von Han-kou bis Hannaken Öffnen
787 Han-kou – Hennaken gung der materiellen Moleküle der Körper betrachtet und annimmt, daß sich die beiden Modifikationen der positiven und negativen Elektricität nur durch die Richtung ihres Umschwungs
1% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0142, von Hans bis Hansa Öffnen
142 Hans - Hansa. ein arabisches Lager vor den Mauern von Laghuat mitbrachte. Seitdem hat er eine große Anzahl von Landschaften, Genrebildern und Porträten geschaffen, unter denen das Paradies der Gänse (1864, Museum zu Marseille
1% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0175, von Bronchophonie bis Brot Öffnen
die Lunge nicht lufthaltig ist, weil nichtlufthaltges Gewebe ein besserer Schallleiter ist als lufthaltiges. Bronsart von Echellendorff, 1) Hans, wurde im Juli 1887 zum Hoftheaterintendanten zu Weimar ernannt. 2) Paul, preuß. Kriegsminister, ward 28
1% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0084, von Auerswald (Hans Jak. von) bis Aufbäumen Öffnen
82 Auerswald (Hans Jak. von) - Aufbäumen Parlament 1848 wurde er zum Abgeordneten gewählt. In der Deutscheu Nationalversammlung zu Frankfurt, wo er zur Rechten gehörte, galt seine Hauptthätigkeit den militär. Angelegenheiten. Von ihm stammte
1% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 0614, von Brüggemann bis Brugmansia Öffnen
Schiffe (34 Dampfer) mit 14 500 t und aus 60 Schiffe (35 Dampfer) mit 14 819 t. Die Geschichte der unter allen Städten des Landes am meisten mittelalterlichen Stadt läßt sich bis ins 3. Jahrh. verfolgen, in welchem der heil. Chrysolus den Bewohnern
1% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0801, von Hannoversches Provinzialmoor bis Hansa (Städtebund) Öffnen
und Abteilungen für Medizin, Litteratur, Landwirtschaft und Technik. Hans , Abkürzung von Johannes, hebr. Jehôchânân , d. i. Jehovah schenkt oder ist gnädig. Mit dem Namen H. verknüpfen sich noch Nebenbeziehungen, die meistens ins
1% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0199, China (Banken und Geldwesen. Verkehrswesen) Öffnen
ausgelaufen Dampfer Flagge (von Fahr- Mill. Fahr- Mill. Fahr- Nord nach Süd) ten t ten t ten t Niu-tschwang 856 0,66 754 0,61 232 166 822 Tien-tsin 1298 1,01 1 198 0,97 58 32 650 Tschi-fu 2 623 2,15 2 540 2,11 218 164 118 I-tschang 4 359 0,24 262 0,13 – – Han
1% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0538, von Lödel bis Lokomotive Öffnen
. Von seinen Werken sind hervorzuheben: »Hans Holbeins Initialbuchstaben mit dem Totentanz (Götting. 1849) und dessen »^Iplindetuin inol N's« (Köln 1849),die»KleinenBeiträgezurKunstgeschichte« (das. 1858) und eine Kopie der zwölf Clairobscurschnitte des
1% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0120, Augsburg Öffnen
. Tafel: Altäre II, Fig. 4), dem Grabmal des Hans Fugger aus carrarischem Marmor (von Alex. Colin aus Mecheln), 1877 von Schloß Kirchheim hierher versetzt in die durch ein schönes Eisengitter (1568) abgeschlossene Fuggerkapelle, einer großen bronzenen
1% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0198, China (Handel) Öffnen
Flusses, zu erreichen, ist eine zu Lin-ngan in Jün-nan gehörige Kreisstadt. Im Juli 1889 war der erste franz. Dampfer bis nach Lao-kai gelangt. Die fremden Zollämter unterstehen dem Inspector General of Customs in Peking
1% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0749, von Handelsmessen bis Handelsministerium Öffnen
Tkatfache, daß an der Aufwärtsbewegung fast ausschließlich die Dampf- schiffe beteiligt sind, während die Segelschiffe all- gemein einen Rückgang aufweisen. Außerdem zeigt sich, daß die Durchschnittsgröße
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0828, Österreichisch-Ungarische Monarchie Öffnen
37,88 30,16 29,03 24,81 19,28 13,04 17,57 17,69 16,87 15,22 15,14 13,77 12,55 11,36 11,09 10,04 9,91 9,71 9,42 8,86 8,47 7,93 Verkehrswesen. Schiffahrt. Am Beginn des 1.1895 betrug der Stand der österr.-ungar. Han
1% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0695, von Puchmajer bis Pumpen Öffnen
- Freifrau v. Groß, Weimar Winter, Leov. - Leopold Winternitz, Linz Wipvchen (»Bei nuer Wespen ) - Julius Stettenheim, Berlin Wippcrtien, Karl - Graf Karl v. Krockow, Lüben i. Schles. Wirth, M. - Meta Wellmer, Ebersdorf Wi'>?lanus, Hans - Beruh
1% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0632, Korea Öffnen
zu nehmen, fuhr der franz. Konteradmiral Roze Ende Okt. 1866 mit der Korvette Primauguet und zwei kleinen Dampfern den Fluß Han-kang hinauf, befchoh die Stadt Kang-Hoa und verbrannte die dortigen Re- gierungsmagazine. 1871 und 1872 schickte
1% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0016, Afrika (Forschungsreisen im Süden und Osten) Öffnen
. Eine wichtige Reise führte Aurel Schulze aus, indem er längs des Tschobe oder Cuando nach W. bis zum Cubango vordrang, wo Feindseligkeiten ihn zur Umkehr zwangen. Die Einfahrt in den Limpopo wurde zum erstenmal 14. April 1884 durch einen Dampfer
1% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0428, Grundwasser (Geiser, Soffioni etc., Thermalquellen) Öffnen
, die durch die Temperaturverhältnisse allein nicht zu stande kommt. Wichtig ist in dieser Hinsicht, daß die Entwickelung der großen Dampf-blasen, welche regelmäßig in das große Geiserrohr eintreten, periodisch erfolgt. In dem großen Geiser muß, damit eine Eruption erfolgen
1% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0564, von Schneller bis Schnellhammer Öffnen
-Dampfer Cam- pania und Lucania sind Schwesterschifse. Die Cam- pania ist 189 m lang, 20 in breit, hat 13,i m Tief- gang; das Schiff ist nur 22 m kürzer als der berüch- tigte unsörmliche Great-Eastern, hat aber viel schlan- kere Formen und daher
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0577, von Hoyer bis Humperdinck Öffnen
. Huckarde, Dorf im Landkreis Dortmund deo Neg.-Vez. Arnsberg, an der Emscher und der Linie Dortmund-Märten-Wanne der Preuß. Staats- bahnen, hat (1895) 3598 E., Postagcntur, Telegraph, kath. Kirche: Steinkohlenbergbau (Zeche Han^'a). ! * Hughes
1% Meyers → 9. Band: Irideen - Königsgrün → Hauptstück: Seite 0153, von Januar bis Janus Öffnen
wird der Fluß J. genannt. Von N. her sind im Oberlauf der Jalong, im Mittellauf der Ming, im Unterlauf der Han, von S. im Unterlauf der Heng (Siang) die wichtigsten Zuflüsse. Bis zum Austritt aus Setschuan ist die Strömung stark; Boote können nur
1% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0015, von Abbas Pascha bis Abts Zahnradsystem Öffnen
, geb. 14. Juli 1874, ältester Sohn des Chedive Tewfik Pascha und der Prinzessin Emineh Hanem, wurde in Wien auf der Theresianischen Ritterakademie erzogen und 1891 für mündig erklärt. Er befand sich im zweiten Jahrgang der juristischen Abteilung des
1% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0224, von Wärmelehre. Physiker. bis Chemie: Allgemeines Öffnen
Wunderscheibe, s. Phänakistoskop Zauberlaterne, s. Laterna magica Zauberscheibe, s. Phänakistoskop Zerstreuungslinse Zerstreuungsspiegel Wärme. Wärme Abkühlen Atherman Atmologie Calor Calorie * Dampf Diakausis Diatherman Eispunkt, s
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0454, von Gasbahn bis Gasglühlicht Öffnen
diese zu zersetzen und in beständi- gere Gase über- zuführen. Den Stickstoffgehalt der resultierenden Gafe vermindert man durch Zu- führung heißer Verbrennungs- luft und über- hitzten Wasser- dampfes, fo daß ein Gas
1% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 18. Juli 1903: Seite 0020, von Vermischtes bis Haus- u. Zimmergarten Öffnen
und Fleischbrühe bei und läßt die Fische 1/2 Std. dämpfen. Als Zeichen, daß die Fische gar sind, gilt, wenn sich die Gräte und Flossen leicht vom Fleische lösen. Die Sauce kann durch Zusatz von Sardellenbutter und ein wenig Mehl pikanter und gebunden hergestellt
1% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 22. August 1903: Seite 0059, Häusliches Mißgeschick Öffnen
ablöscht und zu der Sauce gibt, event, noch etwas Weißwein beifügt. Bei Kalbsbraten dämpfe man in Butter eine Brotrinde und ein gelbes Rübchen und füge es der Sauce bei, kräftige dieselbe, wenn man kann, mit Zugabe von etwas Rahm, den man noch
1% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 6. Februar 1904: Seite 0543, von Unknown bis Unknown Öffnen
halte ich stets auf Lager zum Preise von 60 Cts. bis 2 und 3 Franken. Mich Ihnen bestens empfehlend Hans Geißmann, Wohlen. An J. Z. Krankenwärterin. Kann Ihnen aus langjähriger eigener Erfahrung mitteilen, daß der Beruf als Krankenpflegerin
1% Meyers → 3. Band: Blattkäfer - Chimbote → Hauptstück: Seite 0607, von Buglahmheit bis Buhle Öffnen
Fahrwasser dies wünschenswert macht, z. B. in den oder aus dem Binnenhafen, in und aus dem Trockendock, in Havariefällen der Maschine auch Dampfer; in und aus See werden die Segler bei ungünstigem Wind geschleppt. Die Schleppschiffahrt ist nicht nur
1% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0161, von Häringer Schichten bis Harkort Öffnen
von Bredow" (das. 1846-1848, 5 Bde.; 9. Aufl. 1881) mit den Einzeltiteln: "Hans Jürgen und Hans Jochem" und "Der Wärwolf" (5. Aufl. 1884), der die Zeit des Kurfürsten Joachim I. und der Reformation zum Hintergrund hat; "Ruhe ist die erste Bürgerpflicht
1% Meyers → 14. Band: Rüböl - Sodawasser → Hauptstück: Seite 0956, von Siemens bis Siemering Öffnen
er die zuerst 1816 von Stirling vorgeschlagenen Regeneratoren bei Dampfmaschinen an, baute 1847 eine Regenerativdampfmaschine, in welcher der Dampf abwechselnd überhitzt und wieder gesättigt wurde, und widmete sich seit 1856 der Einführung
1% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0215, China (Ereignisse der letzten Jahre) Öffnen
, das engl. Konsulat, die Kirche der Baptisten und andere Häuser (namentlich solche von Ausländern) zerstört, die Bewohner auf einen Dampfer geflüchtet und etwa 2000 Mann einheimischer Truppen und ein engl. Kriegsschiff
1% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0627, von Culman bis Culpa Öffnen
, Scklackthaus, Krankenhaus, evang. Waisenhaus, Martinsstist sür evang. Frauen, kath. Hosvital und Armenhaus - Eisengießerei, Maschinen- fabrik, Dampfmühle, je 2 Bierbrauereien und Dampf- sägewerke; 6 Kram-, Vieh- und Pferdemärkte. - Das Bistum C
1% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0047, von Frankfurter Attentat bis Frankfurter Gütereisenbahn Öffnen
der Befestigungen zwang sie abzuziehen. Der Herzog Hans von Sagan, durch Matthias Corvinus von Ungarn unterstützt, befehdete den Kurfürsten Albrecht Achilles und berannte 1477 die Stadt, schlug den Kurprinzen Johann bei einem Ausfalle zurück, verbrannte
1% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0484, von Grtn. bis Grübelsucht Öffnen
, übersteigt die des Pflugs also um das Dreifache (s. Tafel: Dampf-Bodeukultur, Fig. 2). Grube, im Bergbau, s. Grubenbau. Grube, Aug. Wilh., Pädagog. Schriftsteller, geb. 17. Dez. 1816 in Wernigcrodc, besuchte das dortige Lyceum, sodann
1% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0197, von Platzmajor bis Plauen Öffnen
, der ^Itecklen- burger Bank und der Mecklenburger Hypotheken- und Wechselbank; Maschinen-, Kartoffelmehl-, S'lluMidnlatjon, Tuchfabrik mit Wollspinnerei, Ziegelei, Kalkbrennerei, Dampfsägewerke, Dampf- molkerei, Schiffahrt, Fifcherei und Krebsfang sowie
1% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0586, von Schöneck bis Schonerbark Öffnen
584 Schöneck - Schonerbark Galvanoplastik und Kupferdruck, Eisenbahnwagen- bau- und Neparaturwerkstätte, Schloßbrauerei, Weißbierbrauerei, Depots der Berliner Dampf- straßenbahn- und Omnibusgesellschaft sowie einen Bahnhof der Großen
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0549, von Han-kou bis Hannover Öffnen
547 Han-kou – Hannover * Han-kou , Stadt in der chines. Provinz Hu-pe. Nach dem Abschlusse des Friedensvertrags von Simonoseki (8. Mai 1895; s. China, Geschichte ) erlangten sowohl die Japaner als auch
1% Meyers → 18. Band: Jahres-Supplement 1890[...] → Hauptstück: Seite 0304, von Fittig bis Fiume Öffnen
« (das. 1886); »Die südeuropäischen Halbinseln« (in dem Sammelwerk »Unser Wissen von der Erde«, Bd. 3, Prag u. Leipz. 1890). 5) Ludwig Hans, Maler und Radierer, geb. 2. März 1848 zu Salzburg, machte seine Studien auf der Wiener Kunstakademie, bildete sich
1% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0121, Augsburg Öffnen
-, höhere Handels -, Bürger- und Brauerschule. Der Kunst dienen die königl. Gemäldegalerie im ehemaligen St. Katharinenkloster, für die Geschichte der altdeutschen Kunst bedeutungsvoll durch die reiche Sammlung von Bildern Holbeins des Ältern, Hans
1% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0530, von Baumlerche bis Baumschwälbchen Öffnen
der aus Südaustralien stammende Jägerliest oder Rieseneisvogel (Halcyon giganteus Lath.) ist. Man findet denselben fast in jedem zoolog. Garten, wo er durch seine Haltung und mehr noch durch seine Stimme, die ihm den Namen Lachender Hans eingebracht
1% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0584, von Duisburg bis D. u. j. Öffnen
. Düsseldorf, 22 km nördlich von Düsseldorf, am Rhein, nahe der Mündung der Ruhr, ist Sitz eines Landgerichts (Ober- landesgericht Hamm) mit 8 Amtsgerichten lDinslaken,D., EmmerichMülheim a.d.Nuhr, Oberhausen, Rees, Ruhrort, Wesel) und Kammer für Han
1% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0607, von Dunkerque bis Dunlap Öffnen
werden. Die Stadt ist Sitz eines Gerichtshofs erster Instanz, eines Han- dels- und zweier Friedensgcrichte, einerHandels- und einer Ackerbaukammer und vieler Konsulate. D. hat eine Hydrographenschule, eine mathematische, eine Bau
1% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0449, von Evansscher Lenker bis Eventualmaxime Öffnen
447 Evansscher Lenker - Eventualmaxime Lokomotive diente, bewirkt. Im Sept. 1804 legte E. der I^auc^ter lurupiks Oompau^ einen Über- schlag der Kosten des Lotomotivbetriebes auf Land- straßen vor, wobei er die Leistung des Dampf- wagens
1% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0714, von Hamdaniden bis Hameln Öffnen
712 Hamdaniden - Hameln oder Teneriffa gehen. Monatlich gehen 8 Dampfer, 4 nach den Brasilhäfen, 4 nach dem Platastrom ab. Das Aktienkapital besteht aus 3 750000 M. nebst zwei Prioritätsanlcihen im Betrage von 1500000 und 4 Mill. M
1% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0531, von Swarez bis Swedenborg Öffnen
für das mundartliche Swatau , eigentlich Schan-thou oder Schan-Thau ), ein dem Weltverkehr geöffneter chines. Hafenort in der Provinz Kwang-tung, zwischen Hong-kong und Amoy, links an der Mündung des Flusses Han-kiang, den chines. Dampfer
1% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 1021, von Trouville-sur-Mer bis Troyes Öffnen
Buchdruckerei und Schriftgießerei daselbst. Er starb 6. Febr. 1830. Nach vormundschaftlicher Verwaltung übernahmen 1852 von seinen Söhnen Eugen Rudolf Georg Trowitzsch (gest. 11. Febr. 1867) das Berliner und Hugo Hans Sigismund Trowitzsch (gest. 1862
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0290, von Daniel bis Dänisches Heerwesen Öffnen
27, Kolonialwaren 36,8, Dünger 11,8, Holzwaren 18,8, Mineralien 33,7 und Metalle 41,8 Mill. betrugen. Die eigene Han- delsflotte hat sich 1891-95 von 3213 auf 3591 Segler und Dampfer (389) vermehrt mit 334899 Registcrtons (davon 141994
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0657, von Keuchhustensirup bis Kiel Öffnen
' in Schissen zur Ziehung der diesen ange- hängten Züge, wenden also statt eines Dampf- schleppers einen elektrischen Schlepper an. Wo der Gewinn elektrischer Kraft verhältnismäßig billig ist, wie z. V. da, wo größere Schleusengefälle nutzbar gemacht
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0726, von Livorno bis Lloyd Öffnen
fürVenutzung der Quais, Docks u. s. w., 116 549 an Vermietun- gen, 128537 von der Hochbahn, 61765 Pfd. St. für Benutzung der Warenlager u. s. w. Die Be- fürchtung, daß der Manchester-Schiffkanal dem Han- del von L. schaden werde, hat sich bis jetzt nicht
1% Meyers → 1. Band: A - Atlantiden → Hauptstück: Seite 0291, von Alberta bis Albertis Öffnen
. Im J. 1880 "entdeckte" ihn Hans Richter, nahm ihn als seinen Schüler mit nach Wien und schickte ihn bereits 1881 zu Liszt. Noch in demselben Jahr begann A. seine pianistische Ruhmeslaufbahn; er spielte mit sensationellen Erfolgen in Wien, Weimar, Berlin
1% Meyers → 6. Band: Faidit - Gehilfe → Hauptstück: Seite 0358, von Fleetwood bis Fleisch Öffnen
für den Kaufmannsstand herangebildet, dem er in Europa bis 1875 angehörte, wo er, durch Barths und Vogels Thaten angeregt, sich nach Lagos begab, in dessen Umgebung er drei Jahre lang verweilte, bis er 1879 Gelegenheit fand, auf dem Dampfer Henry Venn
1% Meyers → 6. Band: Faidit - Gehilfe → Hauptstück: Seite 0422, von Folz bis Foeniculum Öffnen
lebensgroße Heiligenstatuen aus Stein und Thon, an 40 kleinere in Holz geschnitzte, zwei reiche Kronleuchter, zahlreiche Altargeräte etc. Er starb 10. Nov. 1867 in München. Folz, Hans, namhafter Meistersänger, aus Worms gebürtig, lebte
1% Meyers → 6. Band: Faidit - Gehilfe → Hauptstück: Seite 0893, von Gangfisch bis Ganglbauer Öffnen
von Bihar und Bengalen) passierten 1878 (neue Zählung erfolgt 1886) 43,020 Schiffe, darunter einige Dutzend Dampfer. S. Karte "Ostindien". Gangfisch, s. Renke. Ganghofer, 1) August, Forstmann, geb. 27. April 1827 zu Bayerdießen am Ammersee, studierte
1% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 0501, von Merope bis Merseburg Öffnen
und eine kath. Kirche, Lasting- und Seidenweberei, Färberei, Fabrikation von Regen- und Sonnenschirmgarnituren, Bügeleisen, Gummizügen, Messern und Scheren, 2 Hammerwerke, Dampf- und Wassermühlen etc. und (1885) 12,646 Einw. (3111 Katholiken
1% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 0820, von Mosasaurier bis Moschee Öffnen
Dampfer fahren zwischen der Stadt M. und Mojanga auf Madagaskar. Die Haupteinfuhren bestehen in ungebleichten Baumwollzeugen, farbigen Taschentüchern, Spirituosen, Glaswaren und Perlen. In den Häfen M., Quillimane, Inhambane, Ibo, Kap Delgado
1% Meyers → 13. Band: Phlegon - Rubinstein → Hauptstück: Seite 0816, von Richterpflicht, verletzte bis Richthofen Öffnen
", "Das Wasser kommt", "Die Blinde"), in Lindaus "Nord und Süd" die Novellen: "Die Großmutter" und "Die Braut". R. starb 15. Okt. 1878. 11) Hans, bedeutender Musikdirigent, geb. 4. April 1843 zu Raab in Ungarn, trat 1853 als Chorknabe in die Wiener
1% Meyers → 15. Band: Sodbrennen - Uralit → Hauptstück: Seite 0449, von Swansea bis Swedenborg Öffnen
Kupferschmelzhütten entsteigenden Dämpfe verhindern den Pflanzenwuchs in der ganzen Gegend. Es verdankt seine Blüte den reichen Kohlenlagern, die es in den Stand setzen, die ihm aus Cornwall und allen Teilen der Welt zugeschickten Kupfer- und Zinkerze
1% Meyers → 15. Band: Sodbrennen - Uralit → Hauptstück: Seite 0985, von Ulricehamn bis Ulrich von Türheim Öffnen
beträchtlichen Schulden der Familie wuchsen bald bis zu 1 Mill. Gulden heran; schwere Abgaben und unfruchtbare Jahre machten die Unterthanen unzufrieden, und so erhob sich 1514 der Aufstand des "armen Konrad", den U. nur dadurch dämpfen konnte
1% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0289, von Eitorf bis Elektrotherapie Öffnen
, wurde Techniker, begann aber bald ein abenteuerliches Wanderleben, das ihn durch Holland und Belgien und durch Frankreich führte, kam dann als Maschinenwärter auf einem Dampfer auf die Reede von Genua, schloß sich der Expedition Garibaldis nach Sizilien
1% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0575, von Midongy bis Mikó Öffnen
l. sich der Stadt bemächtigt hatten und von den erstern 18 Monate lang belagert wnrden, aber durch ihre von den Engländern gelieferten Feuergewehre über ihre Angreifer den Sieg davontrugen. Mielich (Müelich), Hans, Maler, geb. 1515 zu München
1% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0605, von Nationalliberale Partei bis Navarrete Öffnen
und Dämpfe ab. Die Retorte ist mit einem Schutzmantel aus Thon umgeben und wird durch Gasfeuerung geheizt. Maturalverpfiegungsanftalten, s. Arbeiterkolonien (Bd. 17). Maubert, Friedrich August, Komponist, geb. 23. März 1839 zu SHkeuditz, studierte
1% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0775, von Stadtlauge bis Stanley Öffnen
. geistvolles, durchdachtes Spiel, wußte er insbesondere die dämonischen Gestalten der Marschnerschen Opern (»HansHeiling«, »Vampir«) vollendet darzustellen; andre ausgezeichnete Rollen Stägemanns waren der Fliegende Holländer, Tell, Hans Sachs, Don Juan 2c
1% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0519, von Kandia bis Kapland Öffnen
- und Ziegen- und 5000 Marderfelle. Der Schiffsverkehr belief sich 1890 auf 272 Dampfer von 182,616 Ton. und 979 Segelschiffe von 25,121 T.; darunter war an: stärksten vertreten Österreich-Ungarn, dann die Türkei und Griechenland. Kanitz, Hans
1% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0800, Roman (Übersicht nach Titeln und Stoffen) Öffnen
). Violet - Eufemia, Gräfin Ballestrem (ssrau von Adlerfeld). Violette Fouquet - Ursula Zöge von Manteuffel. Vogelhändler von Imst, der - Karl Spindler. Vogt von Sylt, der - Theodor Mügge. Voll Dampf voraus - August Niemann. Vom alten
1% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0106, von Achates bis Achenbach (Heinr. von) Öffnen
von A. das Horn der Amaltheia (s. d.). Die bildende Kunst stellt den mit Herakles ringenden Flußgott als Drachen mit menschlichem Kopfe und Armen, oder als gehörnten Greis, oder als Stier mit menschlichem Gesicht dar. Achen, Hans van, auch van Acken
1% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 0346, von Bosporanisches Reich bis Bosporus Öffnen
an den Ufern belebt. Eine große Anzahl kleinerer Dampfer und zahlreiche Boote, insbesondere die schlank gebauten, pfeilschnell dahinschießenden türk. Kaiks, vermitteln diese Verbindung. Der von schwarzen Basaltfelsen umgebene Eingang zum B. vom
1% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0155, Cherbourg Öffnen
, Hanf, Flachs, Erdpech und Kolonialwaren. Der an der Mündung der Divette gelegene Han- delshafen faßt 240 Schiffe und besteht außer dem Vorhafen aus einem Bassin von 48 in Länge und 127 in Breite, mit einer 20 in breiten Schleuse, welche zur
1% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0585, von Crédit foncier bis Credner (Herm.) Öffnen
der Regierung veröffentlichten Programm war sie bestimmt, Han- del und Industrie mit Kapital zu unterstützen und den öffentlichen wie privaten Kredit zu spornen. Sie sollte fest verzinsliche Obligationen bis zu 600 Mill. Frs. gegen Erwerb von Aktien
1% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0225, Deutsch-Ostafrikanische Gesellschaft Öffnen
Dampfers «H. von Wißmann» von der Mündung des Sambesi nach dem Njassa begonnen, wo das Schiff 12. Aug. 1893 die erste Probefahrt glücklich bestand, und der am Nordende des Sees die Station Langenburg im März 1893 gegründet hatte, unterwarf (zwischen
1% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0557, von Dschidschelli bis Dschina Öffnen
und den gegenüberliegenden Küsten Afrikas, hatte in seiner Blütezeit einen Han- delsverkehr im Werte von etwa 32 Mill. M., wäb- rend 1890 ein Warenumsatz von kaum 20 Mill. M. verzeichnet wird. Davon entfallen etwa 14,5 Mill. auf die Einfuhr
1% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0964, von Ekbole bis Ekhof Öffnen
, auf einer weit ins Meer sich erstreckenden Landzunge, an der Linie Hyvinge- Hangö der Finländ. Staatsbahn, hat Dampf- fchiffahrtsverbindung über Inga nach Helsingfors, (1888) 1780 E., Post und Telegraph, alte Kirche, Seminar für fchwed
1% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0077, Emelé Öffnen
: im Ausgang 921 Seeschiffe mit 66938, 2879 Flußschiffe mit 55 234 Registertons; außerdem bestedt ein bedeuten- der Kanalschiffsverkehr. E. steht in direkter Dampf- (bez. Segel-)Schiffahrtsverbindung mit den Inseln Borkum und Norderney und mit Hamburg
1% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0843, von Fischkörner bis Fischotter Öffnen
841 Fischkörner - Fischotter Beim Räuchern unterscheidet man zwei Arten, wanne und kalte Räucherei; bei der letztern han- delt es sich um die Produttion von geräuchertem Salzfisch, da der Fisch vor dem Räuchern einige Zeit in Lake gelegen
1% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0521, von Guadiana (Stadt) bis Guajakholz Öffnen
, die Ausfuhr von 14,75 Mill. M. Sechs europäische MdzwevMuyorkerDampferlinienunterhaltcnregel- mäßigen Verkehr. 1890 verkehrten 384 Dampfer und 59 Segler im Hafen. Ein Kabel führt nach Curacao. G. ist Sitz eines deutschen Konsuls. Guajacen, s
1% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0635, Hafen Öffnen
Einrichtungen, Kohlenschütten u. dgl. Um l^chiffsgüter aller Art und Proviant aus- und ein- laden ("löfchen und laden" seemännisch gesagt) zu können, sind Hebekräne auf den Kajen, die jetzt meist durch Dampf getrieben werden und auf Schie- nen
1% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0224, von hl bis Hoang-ho Öffnen
«Digteren Ingemann og hans Vœrker» (1815) und in «Tolv Paragrapher om Jens Baggesen» (1816) verteidigte H. den Standpunkt der romantischen Schule. In deutscher Sprache gab er «Joh. Scotus Erigena» (1823), in dänischer
1% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0328, von Holzzucker bis Homburg (Stadt) Öffnen
eines Amtsgerichts (Landgericht Gießen), hat (1890) 1238 E., Post und Telegraph. - 4) Dorf im Kreis Mors des preuß. Reg.-Bez. Düsseldorf, am Rhein, Ruhrort gegen- über, an den Lmien Krefeld-Ruhrort und Mörs-H. (6,7 km) der Preuß. Staatsbahnen, ist Dampfer
1% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0596, von Informator bis Ingelfingen Öffnen
594 Informator - Ingelfingen Mäßigkeit der Wahl festzustellen. Derselbe wird in Österreich und Bayern durch die dortigen Nuntien, in Preußen durch einen preuß. Erzbischof, in Han- nover und der oberrhein. Kirchenprovinz durch einen Bischof
1% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0889, von Jeannette bis Jefferson Öffnen
Paul (spr. schang) , s. Richter, Joh. Paul Friedr. Jean Potage (frz., spr. schang potahsch’ , «Hans Suppe»), soviel wie Hanswurst (s. d.). Jebna , Dorf in Palästina, s. Jamnia . Jebsen , Michael, Reichstagsabgeordneter
1% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0136, von Karawanenhandel bis Karborundum Öffnen
- nannt wird. (S. auch Karawanenhandel.) Karawanenhandel ^ diejenige Art des Han- dels, bei welcher die von den Kaufleuten selbst organisierte Beförderung der Güter vermittelst Karawanen (s. d.) stattfindet. Seit uralter Zeit und am meisten
1% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0559, Königsberg (in Preußen) Öffnen
, Insterburg, K., Lyck, Memel, Tilsit), eines Landgerichts mit Kammer jür Han- delssachen und acht Amtsgerichten (Allenburg, Fisch' dausen,K.,Labiau,Mehlauken,Pillau,Tapiau, Weh- lau), eines Amtsgerichts (zugleich Schiffsregister- behörde
1% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0976, von Laos bis Lapérouse Öffnen
und wandte sich gen Westen, worauf er spurlos verschwindet. Die Überlieferung berichtet, er habe auf der Grenzstation Han-kou, den Bitten des Befehlshabers Ji-hi nachgebend, den Traktat niedergeschrieben
1% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0991, von Lassan bis Lassen Öffnen
. 1892-93), mit einer biogr. Einleitung von E. Bernstein (diese von der socialdemokratischen Partei veranstaltete kritische Ausgabe ist die beste der bisher erschienenen Ausgaben); Briefe L.s an Hans von Vülow, 1862-64'(Dresd. 1885; 3. Tausend
1% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0733, von Mehemed Ali Pascha bis Mehlfabrikation Öffnen
gestellt; die ehemaligen ^ Lohn- oder Kundenmühlen Habensich in Han- del ^müblen verwandelt und sind damit Gegen- stand des weit schauenden kaufmännifchen Unter- nebmung^geistes geworden. Die erste Dampfmühle ' wurde 1784 in London, die erste engl
1% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0764, von Memorabel bis Memphis Öffnen
die zweite Hälfte des 16. Jahrh, besonders der Ritter Hans von Schwcinichen hervorragen. Dann findet man erst in der Zeit Friedrichs d. Gr. wieder Werle von geschichtlichem Werte, so die "Denkwürdigkeiten" dieses Königs selbst, die des Freihcrrn
1% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0055, Mülheim (am Rhein) Öffnen
.-Müllheim (9 ^)(22,ikni> der Elsaß - Lothr. Eisenbahnen, mit Straßenbahn (Dampf- und elektrischerBetrieb) nach Ensisheim, Wittenheim, Pfastatt und Dornach, Sitz der Kreisdirektion, eines kath. De- kanats , reform
1% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0473, von Noworoßijsk bis Nuba Öffnen
(1890) 19 309 E., die Naphtha- fabrik einer franz. Gesellschaft (1 Mill. Pud Pro- duktion), Cementfabrik, bedeutenden Handel, Dampf- schiffahrt nach Anapa und Suchum-kale. Ein Hafen ist im Bau begriffen; sehr störend wirkt im Winter die Vora
1% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0528, von Odenkirchen bis Oder (Strom) Öffnen
für Kunstwolle, Lampendocht, Watte, Cigarren, Asphaltpappe, ferner Färbereien, Gerbereien, Mäl- zerei, Dampf- und Wassermühlen und Holzhandel. Odense, deutsch Ottensee, lat. Otlwnwm, Hauptstadt der dän. Insel und des Stifts Fünen und des Amtes
1% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0270, von Pont-à-Bouvines bis Pontefract Öffnen
, links an der Ousse, hat (1891) 2070, als Gemeinde 2610 E.; Zeugweberei, Merino- und Bienenzucht und Han- del mit in der Umgegend gebautem guten Rotwein (Pontacq, Pontak). Muntern Kongo. Ponta da Lenha (spr. lennja
1% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0885, von Rio (Ercole del) bis Rio de Janeiro Öffnen
einem vorwiegend südöstl. Laufe von 1224 kiu etwa 50 km nordnordöstlich von der Vereinigung des Paraguay mit dem Parana. Er ist sür flacbgehendc Dampfer das ganze Jahr hindurch, für tiefgebende 6 Monate lang bis Presidencia Noca, wo der Teuco mündet
1% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0196, von Saint Johnsbury bis Saint Leu Taverny Öffnen
Colonial Vuilding für beide Kammern des Parlaments mit Säulenportikus, Gouverneurpalast, Postgcbäude mit ethnolog. und geolog. Museum, neues Zollhaus, Union Bank, Zuchthaus und Athenäum. Der sichere Hafen enthält ein Trockendock für Ocean- dampfer
1% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0268, Sandwichinseln Öffnen
von Amerika. Die eigene Han- delsflotte zählt (1893) 53 Fahrzeuge; dazu kommen 20 Dampfer und 28 Segler im Küstenverkebr. Eisen- bahnen bestehen 90km auf Hawaii, Maui und Oahu; Telegraph und Telephon sind sebr verbreitet. Seit 14. Jan. 1893
1% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0283, Sankt Gotthard (Gebirgsstock) Öffnen
und die Beseitigung der ge- führNchen, in Ketten über der tobenden Reuft hän- genden Stiebenden Brücke wefcntlich verbessert uud 1775 zum erstenmal von dem engl. Mineralogen Greville befahren. Am 25. und 26. Sept. 1799 war er Schauplatz
1% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0300, von Santi bis Santiago de Compostela Öffnen
Manscriche, wird mit Kähnen befahren, Dampfer werden dm-ch starken Strom zurückgebalten. Santiago. 1) Provinz der Republik Chile, er- streckt sich vom Abhang der Anden über das große Längenthal und die Küstencordillcren bis zum Meere, zwischen
1% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0587, von Schonerbrigg bis Schönhals Öffnen
(Su- sanne Katharine von). Schönewalde, Stadt im Kreis Schweinitz des preuß. Rcg.-Vcz. Merseburg, hat (1890) 1038 E., darunter 28 Katholiken, Post, Telegraph, Dampf- säge- und Olmüble, Flachsbau und -Handel. Schöne Wissenschaften, s. Schön
1% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0711, von Schwefelsäureanhydrid bis Schwefelsäurevergiftung Öffnen
, die beim Zusammentreffen mit schwefliger Säure und Wasser- dämpfen abermals S. und Stickoryd liefern. Letz- tere Orydationswirkung kann mit Hilfe derselben beschränkten Menge von Stickoryd beliebig oft wie- derholt werden, wenn nur dafür gesorgt
1% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0983, von Silius Italicus bis Silloth Öffnen
umgebenen Ufer viel von Fremden befucht. Die Eifendahn von Falun nach Mora begleitet das Nordufer; auch befahreu 311k (engl.), Seide. ^ihn Dampfer. Silkgras, f. Ananashanf. Sillaro, lat. 8il^t-u3, 70 km langer, rechter
1% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0996, von Sinfonische Dichtung bis Singhalesische Sprache Öffnen
aller nach den Philippinen und Ostaustralien gehenden Dampfer. Der Gesamthandel betrug (nach dem Jahresdurchschnittskurs des Dollar von 3,15, 2,89 und 2,55 M.) 1891: 613, 1892: 592, 1893: 590 Mill. M. Von der Einfuhr, die ohne 15 Mill. Doll
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0201, von Bordeaux bis Borneo Öffnen
199 Bordeaux - Borneo lich gefördert hat. Hierzu erschien als Nachtrag 1: "Das portug. Handelsgesetzbuch vom 28. Juni 1888" ! (Berl. 1893), als Nachtrag 2: "Das argentin. Han- > delsgesetzbuch vom 5. Ott. 1889" (ebd. 1895) und z
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0287, von Dalip Singh bis Dammerkirch Öffnen
im Stublbezirk Eszck des Komitats Viroviticz (Vcröcze) in Kroatien-Sla- wcnien, rechts an der Donau, an den Linien D.- Vosna-Vrod (104 km) und Großwardein-Eszek- Villany der Ungar. Staatsbabnen, ist Dampfer- station und hat (1890) 8400 meist
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0406, von Faminzin bis Faure Öffnen
, oder nach dem amerik. System in geschlossenen Extracteuren unter Beihilfe von gespannten Dämpfen oder Hochdruck ausgelaugt und die Farbbrühcn verdunstet. Das Extrakt wird noch warm in Kisten von 25 bis 901iF Inhalt gefüllt, wo es erstarrt, oder man