Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Muratori hat nach 0 Millisekunden 38 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0093, von Muratori bis Murawjew (Bojarenfamilie) Öffnen
91 Muratori - Murawjew (Bojarenfamilie) zerstreute seine Schiffe; mit nur 26 Soldaten stieg er 8. Okt. bei Pizzo ans Land, wurde aber bald ge- fangen genommen und 13. Okt. 1815 erschossen/- Vgl. Colletta, lliswilk 668 8ix äki-niers iuoi8 äs
87% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 0901, von Muratori bis Murawjew Öffnen
901 Muratori - Murawjew. leon auf den Thron von Neapel und Sizilien zu bringen. Er starb 10. April 1878, seine Gattin 10. Febr. 1879. M. hinterließ 3 Söhne und 2 Töchter: Joseph Joachim, Prinz M., Fürst von Kleve und Berg, geb. 21. Juli 1834
13% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0777, von Italiener bis Italienische Eisenbahnen Öffnen
), Ferraris (Post und Telegraphie). Litteratur zur italienischen Geschichte . Die Hauptsammlung der Quellen bildet Muratori, Rerum italicarum scriptores (29 Bde., Mail. 1723–51; fortgesetzt von Tartini, Flor. 1748–70); teils Quellen, teils
0% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0043, Kulturgeschichte: Aberglaube Öffnen
Denina Fra Paolo, s. Sarpi Giannone, 1) P. Giovini, s. Bianchi-Giov. Guicciardini Guichardin, s. Guicciardini Litta Machiavelli Maffei, 1) G. P. Martyr, s. Anghiera Micali Muratori Passerini Petrus Martyr, s. Anghiera Pontano Quirini
0% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 0702, von Modena (Herzogtum) bis Modena (Stadt) Öffnen
nach Österreich. Mit seinem Tod 20. Nov. 1875 erlosch auch das Haus Österreich-Este im Mannesstamm. Vgl. Muratori, Delle antichità Estensi ed italiane (Modena 1717-40, 2 Bde.); Tiraboschi, Memorie storiche Modenesi (das. 1811, 9 Bde.); Roncaglia
0% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0790, von Paulus Diaconus bis Pausanias Öffnen
Muratori, "Rerum italicarum scriptores", Bd. 1), eine Kompilation aus verschiedenen ältern Geschichtswerken. Hierauf trat er als Mönch in das Kloster Monte Cassino; doch begab er sich 781 auf den Wunsch Karls d. Gr. an dessen Hof, wo er sich
0% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0918, von Petraria bis Petrefakten Öffnen
. öfter), Carrer (Pad. 1826-27, 2 Bde.), Albertini (Flor. 1832, 2 Bde.) und Scartazzini (Leipz. 1883). Sie sind oft kommentiert worden, am besten von Vellutello, Gesualdo, Castelvetro, Tassoni, Muratori, Biagioli und Leopardi. Auch sind sie in die meisten
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0793, Italienische Litteratur Öffnen
aus Genua und die zahlreichen, aber ungründlichen Arbeiten des Gregorio Leti. Unter den spätern Geschichtschreibern verdient Erwähnung Giannone (gest. 1748). Als bedeutende Sammler treten hervor: Lodovico Ant. Muratori (gest. 1750), dessen zahlreiche
0% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 1008, von Castrum bis Casula Öffnen
(Bd. 3 der «Opere varie», Flor. 1532 u. ö.) die Lebensbeschreibungen von Nicolas Tegrimi (bei Muratori, «Rerum Italicarum Scriptores», Ⅺ, Mail. 1723 fg.) und von Aldus Manutius d. J. (Rom 1590); ferner Wieland, Dissertatio de C. C. (Lpz. 1779); Dreux
0% Meyers → 1. Band: A - Atlantiden → Hauptstück: Seite 0604, von Annabergit bis Annalen Öffnen
. 1877); für Italien von Muratori; für Frankreich von A. Duchesne und Bouquet; für Spanien von Eug. da Llaguno Amirola; für England von Commelin, Savile u. a.; für Dänemark von Langebek. In neuerer Zeit führten mehrere wissenschaftliche Zeitschriften
0% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 0266, von Copernicus bis Coppino Öffnen
in Rom. Er schrieb: "Sulla servitù e libera proprietà dei fondi" (2. Aufl. 1842); "Sulle finanze di Roma nei secoli di mezzo" (1855). Sein Hauptwerk ist die "Continuazione degli Annali d'Italia del Muratori dal 1750" (bis 1861; Flor. u. Lucca
0% Meyers → 5. Band: Distanzgeschäft - Faidh[...] → Hauptstück: Seite 0866, Este Öffnen
. Febr. 1780. Muratori und Tiraboschi lebten an seinem Hof. - Herkules Rinaldo III., Sohn und Nachfolger des vorigen, geb. 22. Nov. 1727, erheiratete die Fürstentümer Massa und Carrara, mußte ab er bei Annäherung der französischen Heere 1796 nach
0% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0975, von In Schutz nehmen bis Insekten Öffnen
975 In Schutz nehmen - Insekten. Scaliger entstanden ist, und das von Muratori ("Novus thesaurus veterum inscriptionum", Mail. 1739-42, 4 Bde.). Streng wissenschaftliche Bearbeitung und Verwertung der I. für die Zwecke der Altertumskunde haben
0% Meyers → 9. Band: Irideen - Königsgrün → Hauptstück: Seite 0086, Italien (Geschichte: bis 1887; geschichtliche Litteratur) Öffnen
cronache italiane nel medio evo (Mail. 1884). [Allgemeine Werke.] Guicciardini, Istoria d'Italia (Flor. 1561 u. öfter; am besten von Rosini, Pisa 1819, 10 Bde.); Muratori, Annali d'Italia (Mail. 1744-49 u. öfter, 12 Bde.; deutsch, Leipz. 1745-50, 9 Bde
0% Meyers → 9. Band: Irideen - Königsgrün → Hauptstück: Seite 0097, Italienische Litteratur (17. und 18. Jahrhundert) Öffnen
Wunder von vielseitiger Thätigkeit ist zu nennen Lodovico Antonio Muratori (gest. 1750), von dessen überaus zahlreichen historischen, antiquarischen und philosophischen Schriften hier besonders seine trefflichen "Annali d'Italia" zu erwähnen sind. Ihm
0% Meyers → 9. Band: Irideen - Königsgrün → Hauptstück: Seite 0098, Italienische Litteratur (17. und 18. Jahrhundert) Öffnen
", der gelehrte Jurist Giov. Vincenzo Gravina (gest. 1718) in "Della ragion poetica", worin er, die Nachahmung der Natur als höchstes Gesetz ausstellend, sowohl gegen Aristoteles als gegen die Marinisten zu Felde zieht, und Muratori (gest. 1750
0% Meyers → 9. Band: Irideen - Königsgrün → Hauptstück: Seite 0100, Italienische Litteratur (19. Jahrhundert) Öffnen
Giordano, Napoleone Panerai, Giuseppe Calonzuoli, Ludovico Muratori, Achille Torelli ("I mariti"). Als einer der begabtesten unter den Neuern erscheint Luigi Suner (von spanischer Abkunft). Großen Beifall fanden Vittorio Bersezio mit "Le miserie del
0% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0787, von Pauliana actio bis Paulinzelle Öffnen
431. Sein Gedächtnistag ist der 22. Juni, welcher besonders in Nola gefeiert wird. Er schrieb: "Epistolae et poemata". Seine Werke gab Muratori (Verona 1736) heraus. Vgl. Buse, P. und seine Zeit (Regensburg 1856, 2 Bde.); Lagrange, Geschichte des
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0223, Denkmäler (Übersicht der merkwürdigsten Porträtstatuen) Öffnen
, Altertumsforscher - Tondeur, Berlin Muratori, Lod. Antonio, Geschichtschreiber - ..., Modena Napier, Baron v. Magdala, General - Böhm, Kalkutta Napier, John, Mathematiker - Merchiston, Edinburg Napier, Sir Charles James, Eroberer von Sind - Adams-Acton
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0467, von Italien bis Italienisch-Ostafrika Öffnen
in continuazione al Muratori e al Coppi (Mail.1888ff.); Stefanoni, Storia d’Italia contemporanea narrata al popolo (Rom 1886 ff.); Savelli, Gli Italiani in Africa (das. 1886, 3 Bde.); Bulle, Geschichte des zweiten Kaiserreichs und des Königreichs I. (Berl
0% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 0038, von Bisamstrauch bis Bischarin Öffnen
dem Inquisitionstribunal (im Besitz des Herzogs von Genua), Giambellino entdeckt das Geheimnis der Ölmalerei, Die Kindheit von Lodovico Muratori, Giordano Bruno im Kerker, Medora, Desdemona. Außerdem malte er Landschaftsbilder; hierher gehört
0% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 0272, von Bonaini bis Bonald (Louis Gabriel Ambroise, Vicomte de) Öffnen
. 1850-51), beide als Teile des "Archivo storico italiano"; "Statuti inediti della città di Pisa" (3 Bde., ebd. 1854-70), unentbehrlich für das 12.-14. Jahrh.; "Lettere inedite di L. A. Muratori a Toscani" (ebd. 1854), "Acta Henrici VII." (ebd. 1878
0% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 0833, von Caerdiff bis Caffeïn Öffnen
- 1163), die der Rat der Stadt bis 1294 fortsetzen ließ, sind von Wichtigkeit (abgedruckt bei Muratori, "Rerum Italicarum scriptores", VI, Mail. 1723, und bei Pertz, "Monumenta Germaniae. Scriptores", XVIII, Hannov. 1863; übersetzt im Auszug
0% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 0941, von Carli bis Carlisle (Stadt) Öffnen
litterar. Streitigkeiten mit Fontanini und Muratori bekannt geworden war, ernannte ihn 1741 der Senat von Venedig zum Professor der Astronomie und der Seewissenschaft. Die Verwaltung seines großen Vermögens veranlaßte ihn später, die Professur
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0463, von Compagnie bis Compagnon Öffnen
Vorgänge, Personen und sich selbst als einen Hauptbeteiligtcn mit scharfen Zügen und sittlichem Eifer. Deswegen ward sein Büchlein, seit- dem es Muratori 1726 in den "Neruin Italic^i-uin 8cript0i-63" veröffentlichte, sehr geschätzt und oft
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0208, von Epigynus bis Epikauma Öffnen
epigraphischen Index dazu anfertigte. Darauf folgte die große Sammlung von L. A. Muratori, "Novus thesaurus veterum inscriptionum" (4 Bde., Mail. 1739-42; mit Ergänzungen von Seb. Donati, 2 Bde., Lucca 1765). An der Spitze der neuern Epigraphiker
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0378, von Estebanez Calderon bis Ester Öffnen
^i, I^ucrsxia 6 Leonora ä'Nät6 (Tur. 1888); Sola, 0uri08itü. 8wr.-9.rt.- lett. trotte äal cai'tSFFio äi 89Q Riva (mit L. A. Muratori, Modena 1887); A. Ciscato, 8wria ä'^5t6 claiis "riFiui ai 1889 (Este 1890). Estebanez Calderon, Don Serasin
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0004, von Fositesland bis Fötalkrankheiten Öffnen
. Muratori, Momorie storiche della città di F. Fossano, ital. Maler, s. Borgognone. Fossarii, s. Fossores. Fosseux (spr. -ßöh), Marquis von, s. Montmorency (Geschlecht). Fossillen (lat.), eigentlich alle aus der Erde gegrabenen Naturkörper
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0295, Gregor (Päpste) Öffnen
. Vita 6i'0F0lii IX ex c9.raill3.1i ^i-a^onio (in den "Herum Italicai-uin 8ci'iptoi-68", hg. von Muratori, Vd. 3, Tl. 1 (Mail. 1725-51); Schnrmacher, Kaiser Friedrich der Zweite (4 Bde., Gott. 1859-65); Ba- lan, 8toria, äi 6l6^0rio IX 6 äsi 8uoi
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0395, von Huet (Paul) bis Hufbeschlag Öffnen
i'kiätoii'L äu <üart68iÄQi8ni6 )> (ebd. 1692; neue Ausg., ebd. 1698 u. 1711) bekämpfte er die Philosophie, besonders die des Cartesius, der er vorher anhing. Als seine Gegner traten besonders Silv. Negis und Ant. Muratori auf. Außerdem gab H
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0521, von Mälarsee bis Malchin Öffnen
. auch Massa-Carrara kam. Der guelfischen Partei angehörig, nahmen die M. kräftig teil an den Kämpfen der Lombarden gegen die Hohenstaufen. Wertvoll ist die guelfisch gefärbte Geschichte von Sicilien (1250-76; Muratori, "Rerum italicarum scriptores", Bd
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0957, von Modeldruck bis Modena (Herzogtum) Öffnen
die Absetzung der Dynastie erklärte; das Land schloß sich nun dem sog. Gou- vernement Emilia an, dessen Bestandteile durch Dekret vom 18. März 1860 init den Staaten des Königs Victor Emanuel vereinigt wnrden. Vgl. Muratori, Dollo luitioiiit^ I^Ltenäi eä
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0958, von Modena (Provinz und Stadt) bis Modenzeitungen Öffnen
die Standbilder des Dich- ters Tassoni (1860) und des Geschichtsforschers Muratori (1853), vor dem Palazzo Ducale ein Denkmal (1879) des Ciro Menotti von Eighinolfi. Der vom Municipio erworbene Albergo Artl, 1767 von Herzog Franz III. erbaut, früher
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0967, von Paulinzelle bis Paulus (Apostel) Öffnen
965 Paulinzelle - Paulus (Apostel) zu. Seine Werke, Briefe und Hymnen (namentlich 13 auf den bei Nola begrabenen heil. Felix) wurden hg. von Muratori (Verona 1736) und von Hartel (im "Corpus scriptorum ecclesiasticorum", Bd. 29 und 30, Prag
0% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0220, von Poggendorff bis Pogorzela Öffnen
Inhalts. Am liebenswürdigsten erscheint P. B. in seinen Brie- fen. Auch als Historiker bat er sich mit der "lliLtoi-ig. ^lorentina", 1350-1455 umfassend (abgedruckt bei Muratori, "Ileruili Italicarum ^i^orez prae" Seine "Opera" erschienen
0% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0865, von Riemgabel bis Ries (Papiermaß) Öffnen
) und Pirazzi in einem Trauerspiel, Rich. Wagner in der Oper R. (1842). Beim Aufgang links auf das Kapitol steht feit 1887 sein Vronzestandbild (von Masini). - Vgl. Fortifiocca, Vita äi 15i6nxo (Vrcscia 1624, und bei Muratori, Ilei-nm, it^Iicaruni Lci'i^it
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0269, von Sandwichmen bis San Filippo d'Argiro Öffnen
sie mit Mord und Plünderung gegen alle Liberalen wüteten; ebenso nach dem Aufstand des Arztes Muratori als dienst- willige Schergen Gregors XVI. und des Kardinal- legaten Lambruschini (s. d.) 1843. Im 1.1847 trieb die Furcht vor einer Erhebung
0% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Tafeln: Seite 1062b, Register zur Karte 'Turin'. Öffnen
. Monte dei Capuccini. D4. Monte di Pietà, Via. C3. Montevecchio, Corso. A. B4. ----, Via. B4. Monti, Via. B5. 6. Morosini, Via. A3. 4. 5. Muratori, Via. B6. Napione, Via. D3. 4. Napoli, Corso. B. C1. 2. Nationalbank. B. C3. Nationalmuseum. D3