Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Northeim hat nach 0 Millisekunden 35 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0242, von North bis Northumberland Öffnen
im Oberhaus wieder ein, wo er zur Opposition gehörte. 1880-85 war er in Gladstones zweitem Ministerium Marineminister. North Cape, s. Barrowspitze. Northcote (spr. nórthkot), Sir Stafford Henry, Baronet, s. Iddesleigh. Northeim (in der Volkssprache
72% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0445, von North-Carolina bis Northumberland Öffnen
. Norddakota. North-Downs, s. Downs. Northeim. 1) Kreis im preuß.Reg.-Bez.Hildesheim, hat 399,58 qkm und 1890:30152, 1895:30570 (15310 männl., 15260 weibl.) E., 3 Städte, 46 Landgemeinden und 4 Gutsbezirke. – 2) Kreisstadt im Kreis N.,am Fuße
1% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0057, Geographie: Deutschland (Preußen: Provinzen Hannover, Hessen-Nassau) Öffnen
Moringen Münden Neustadt, 9) N. unterm Hohnstein Nörten Nordstemmen Northeim Osterode Peine Salzderhelden Salzdetfurt Salzgitter Sankt Andreasberg Sarstedt Uslar Vienenburg Wildemann Zellerfeld Lüneburg, Landdrostei
1% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Tafeln: Seite 1058, Verzeichnis der Abbildungen und Karten zum zwölften Bande. Öffnen
) 390 Norden (Stadtwappen) 413 Nordenfelt=Schnellfeuerkanonen (2 Figuren) 414 Nordhausen (Stadtwappen) 416 Nördlingen (Stadtwappen) 423 Nordostseekanal (2 Figuren) 425 Normalbarometer (2 Figuren) 437 Nörrköping (Stadtwappen) 441 Northeim
1% Meyers → 16. Band: Uralsk - Zz → Hauptstück: Seite 0518, von Welden bis Welfen Öffnen
die Güter in Besitz und wurde Stifter der jüngern welfischen Linie. Nach Ottos von Northeim Absetzung wurde er von Kaiser Heinrich IV. 1070 mit dem Herzogtum Bayern belehnt. Gegen Heinrich IV. verhielt er sich trotzdem aus Ehrgeiz und Habsucht treulos
1% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0489, von Süderoog bis Südliches Kreuz (Sternbild) Öffnen
großen Tangen, zumal Fucaceen. Der Roßgletscher bedeckt einen großen Teil der Insel. Süd-Georgs-Fehnkanal, s. Tabelle beim Artikel Fehn- und Moorkolonien (Bd. 6, S. 629). Süd-Harzbahn, von Northeim nach Nordhausen (69 km, 1868 und 1869 eröffnet
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0549, von Han-kou bis Hannover Öffnen
- brück, Leer), 9 Realprogymnasien (in Hameln, Nien- burg, Dudcrstadt, Einbeck, Münden, Northeim, ülzen, Vurtehude, Papenburg), 1 Oberrealschule in H., 7 Realschulen (in H. 2, Göttingen, Lauterberg, Geestemünde, Otterndorf, Emden), 1 höhere und 2
1% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0035, Deutsche Mundarten Öffnen
) Göttingisch-Grubenhagensch. a. Niedereichsfeldisch, von Münden bis über Duderstadt hinaus, b. Göttingisch, vom Staufen-Berg bis Hardegsen, Northeim, Osterode und Lauterberg, c. Einbeckisch, zwischen Carlshafen, Holzminden, Bodenwerder, Gandersheim, Grund
1% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0532, von Hildesheimer Silberfund bis Hildreth Öffnen
8,79 35999 74 Münden 323 5,86 22223 69 Northeim 401 7,28 30432 76 Osterode 385 6,99 37920 98 Peine 385 6,99 34068 88 Uslar 349 6,34 17285 50 Zellerfeld 536 9,74 28962 54 Hildesheimer Silberfund, eine Anzahl antiker silberner Gefäße
1% Meyers → 2. Band: Atlantis - Blatthornkäf[...] → Hauptstück: Seite 0850, von Bevagna bis Bevölkerung Öffnen
in die Weser, an der Scherfede-Holzmindener und der Ottbergen-Northeimer Eisenbahn (Bahnhof Lauenförde-B. auf dem rechten Weserufer), hat ein Amtsgericht, eine evangelische und kath. Kirche, Zigarren- und Schuhfabrikation, Holzschneiderei und (1880
1% Meyers → 3. Band: Blattkäfer - Chimbote → Hauptstück: Seite 0382, von Breitenwang bis Breithaupt Öffnen
Northeim, lernte in Frankfurt a. M. Spener kennen und schätzen, ward nach Kiel (woselbst er früher studiert und dann sich habilitiert hatte) als Professor der Theologie berufen, ging 1685 als Hofprediger nach Meiningen und 1687 als Prediger und Senior des
1% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 0088, Christian (Herzöge von Braunschweig, Könige von Dänemark) Öffnen
, plünderte noch einmal Paderborn, entsetzte Northeim und verproviantierte Minden und Göttingen, von wo aus er den in Hessen gelagerten Tilly beobachtete, mußte aber dann, von Fieber befallen, nach Wolfenbüttel zurückkehren. Daselbst starb er 16. Juni
1% Meyers → 5. Band: Distanzgeschäft - Faidh[...] → Hauptstück: Seite 0568, von Ellrich bis Elm Öffnen
. 1861), und die architektonischen Werke von Fergusson. Ellrich, Stadt im preuß. Regierungsbezirk Erfurt, Kreis Nordhausen, Hauptort der Grafschaft Hohnstein, an der Zorge und am südlichen Abhang des Harzes sowie an der Linie Northeim-Nordhausen
1% Meyers → 7. Band: Gehirn - Hainichen → Hauptstück: Seite 0568, von Gottfried von Viterbo bis Göttingen Öffnen
Instrumenten, feinen Back- und Fleischwaren und die Bierbrauerei. Sodann ist der Buchhandel von Bedeutung. G. ist Sitz eines Landgerichts (für die zwölf Amtsgerichte zu Duderstadt, Einbeck, Gieboldehausen, G., Herzberg, Moringen, Münden, Northeim
1% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0154, von Hard bis Hardenberg Öffnen
. 1838) stehen. Hardegsen, Stadt im preuß. Regierungsbezirk Hildesheim, Kreis Northeim, 173 m ü. M., an der Linie Soest-Nordhausen der Preußischen Staatsbahn, hat ein altes Schloß, eine Oberförsterei, Sandsteinbrüche, Leder- und Zigarrenfabrikation
1% Meyers → 9. Band: Irideen - Königsgrün → Hauptstück: Seite 0724, von Kieselschwämme bis Kiesewetter Öffnen
, studierte in Göttingen und Würzburg und praktizierte von 1804 bis 1812 in Winsen und Northeim, ward dann Professor der Medizin in Jena, machte 1814 als Feldarzt den Feldzug mit und dirigierte 1815 als Oberarzt im preußischen Dienste die Kriegsspitäler
1% Meyers → 10. Band: Königshofen - Luzon → Hauptstück: Seite 0658, von Leimbach bis Leiningen Öffnen
und Wesergebirge eingesenkte, hügelige Mulde von Göttingen und erreicht unterhalb Elze, zwischen dem Hildesheimer Wald und dem Osterwald herauskommend, die norddeutsche Ebene. Der Fluß empfängt bei Northeim rechts die Ruhme, bei Sarstedt die Innerste, macht
1% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 0805, von Mörikofer bis Möris Öffnen
verarbeitet. Moringaöl, s. Behenöl. Moringen, Stadt im preuß. Regierungsbezirk Hildesheim, Kreis Northeim, an der Linie Soest-Nordhausen der Preußischen Staatsbahn, 140 m ü. M., hat ein Amtsgericht, ein Strafarbeitshaus für Männer, Tabaks
1% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0241, von Norrige bis North Öffnen
Niederloire, Arrondissement Châteaubriant, an der Erdre, die hier schiffbar wird, und der Eisenbahn Nantes-Rennes, mit Steinkohlenbergbau, bedeutendem Handel und (1886) 1976 Einw. Nörten, Flecken im preuß. Regierungsbezirk Hildesheim, Kreis Northeim, an
1% Meyers → 14. Band: Rüböl - Sodawasser → Hauptstück: Seite 0021, von Ruhme bis Ruhr Öffnen
auf und mündet unterhalb Northeim rechts in die Leine. Ruhmkorff, Heinrich Daniel, Mechaniker, geb. 1803 zu Hannover, wo er seine Lehrjahre durchmachte, arbeitete in Paris und London und ließ sich 1839 in ersterer Stadt nieder. 1844 stellte er zuerst
1% Meyers → 14. Band: Rüböl - Sodawasser → Hauptstück: Seite 0244, von Salzburg bis Salze Öffnen
, Kreis Northeim, Knotenpunkt der Linien Hannover-Kassel und S.-Kassel der Preußischen Staatsbahn, 115 m ü. M., hat ein altes Schloß, eine Saline mit Solbad und (1885) 1018 Einw. Salzdetfurt, Flecken im preuß. Regierungsbezirk Hildesheim, Kreis
1% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0939, von Nogueira bis Nyssäische Gefilde Öffnen
(Stadt», Northeim Kl)N6il, (Nord'.vinde), Amerika 469,l, Monsune 758, > 1^17) j NortheNSchneesturm),VlizzardlVd. j ^'oit!6N>1"6l'i^^N')',Nordterritorium l Nol'th Fork, Platte Niver ^lorth Park, Colorado (Staat
1% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0963, von Sankt Achaz-Bad bis Saturninus Öffnen
, Königssee S. Blasii (Stift), Northeim S. Bronislawaberg, Krakau 140,1 S. Christophbrüderschaft, Arlberg S. Dimitri, Konstantinopel 31,1 S. Dionys, Athos S. Gabriel, Admiralitätsinseln S. Gall (Hospiz), Lukmanier S. Georg (Fluh), Donau 54,2 S
1% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0279, von Christian I. (König von Dänemark) bis Christian III. (König von Dänemark) Öffnen
be- traut, machte er glückliche Streifzüge, nahm Pader- born, entsetzte Northeim, starb aber schon 16. Juni 1626 zu Wolfenbüttel. Christian I., Stifter des oldenburg. Hauses in Dänemark, geb. 1426 als Sohn Dietrichs dcs Glücklichen, Grafen
1% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0684, von Halle (in Belgien) bis Hallein Öffnen
- den mit Zweigbahn Nordhausen-Nüxei (Teilstrecke der Bahn Nordhausen-Northeim), ehemalige, der Magdeburg-Cöthen-Halle-Leipziger Eisenbahn-Ge- sellschaft 1863 bez. 1869 genehmigte Privatbahn, wurde 1876 vom preusi. Staate erworben; die Hauptlinie
1% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0794, Hannover (Provinz) Öffnen
); H. (Meister, Socialdemokrat); Münden-Hamcln (Hifche, natio- nalliberal); Hildesheim (von.Hodenberg, Welfe); Einbeck-Northeim (Jörns, nationalliberal); Göt- tingen-Münden (Götz von Olenhufen, Welfe); Goslar-Herzberg (Engels, Reichspartei
1% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0811, von Hard bis Hardenberg (Friedr. August, Freiherr von) Öffnen
; 3. Aufl. 1865), "Die Belagerung von Sewastopol nach dem Werke des Generals Niel" (ebd. 1859). Hardegsen, Stadt im Kreis Northeim des preuß. Reg.-Bez. Hildesheim, an der Espolde, am Fuße des Sollings und an der Linie Ottbergen-Nordhausen der Preuß
1% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0146, von Heuschrecken bis Heusner Öffnen
. die Deisterbahn und (^üdharzbahn (Northeim-Nordhausen) und wurde 1863 vom Ver- ein der deutschen Eisenbahnverwaltungen veran- laßt, die Redaktion des von ihm 1845 begründeten "Organs für die Fortschritte des Eisenbahnwesens", das 1856-63 vom
1% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0054, von Leimapparat bis Leinenindustrie Öffnen
, dann die Innerste (s. d.), links die Ilme von Einbeck her auf. Ihr Flußgebiet umfaßt 6280 hkm. Das obere Thal ist breit, nur zwifchen Northeim bis Alfeld eng und abfchüfsig. Unterhalb Elze tritt sie in die Ebene, wo sie bei Neustadt das Lein
1% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0009, von Moringaöl bis Moritz (Prinz von Oranien) Öffnen
7 Moringaöl - Moritz (Prinz von Oranien) Die Rinde beider Bäume enthält ein dem Tragant ähnliches Gummi. Moringaöl, soviel wie Behenöl (s. d.). Moringen, Stadt im Kreis Northeim des preuß. Reg.-Bez. Hildesheim, an der Linie Ottbergen-Nordhausen
1% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0133, von Sachs (Jul. von) bis Sachsen (Volksstamm) Öffnen
, am Südrand des Harzes, an der Linie Nordhausen-Northeim der Preuß. Staatsbahnen (Station S.-Tettenborn), hat (1890) 1490 meist evang. E., Post, Telegraph; Mostrich-, Liqueurfabrikation, Ziegelei, Holzsägewerk, Geflügelzucht und wird als Kurort besucht
1% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0444, von Norrland bis Northbrook Öffnen
Châteaubriant, am rechten Ufer der Erdre, Station der Linie Nantes-Châteaubriant der Orléansbahn, zählt (1891) 2014, als Gemeinde 5346 E., hat Steinkohlenbergbau, Handel mit Eisen, Holz und Kohlen. Nörten, Flecken im Kreis Northeim des preuß. Reg
1% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 0465, Braunschweig (Herzogtum; Finanzen. Geistige Kultur. Heerwesen. Geschichte) Öffnen
des Sachsenlandes, welches Karl d. Gr. sich unterwarf, und gehörte später den Herzögen von Sachsen. Als Heinrich der Löwe 1180 die sächs. Herzogswürde verlor, behielt er seine braunschw., northeimischen, supplinburgischen, billingschen
1% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0209, von Gotthardkrankheit bis Göttingen Öffnen
) mit 12 Amtsgerichten (Duderstadt, Einbeck, Gieboldehausen, G., Herzberg am Harz, Moringen, Münden, Northeim, Osterode am Harz, Reinhausen, Uslar, Zellerfeld), eines Amtsgerichts, einer Generalsuperintendentur, Handelskammer und Reichsbanknebenstelle
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0568, von Hildesheim-Peiner Kreiseisenbahn bis Himmelsphotographie Öffnen
Göttingen (Stadtkreis) 25506 23689 + 7,70 Göttingen (Landkreis) 32536 32777 - 0,74 Münden 23205 22407 + 3,50 Uslar 17805 17432 + 2,25 Einbeck 25724 24917 + 3,17 Northeim 30566 30152 + 1,39 Zellerfeld 29089 29100 - 0,05 Ilfeld 15119 14647 + 3,22