Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Friedr. hat nach 1 Millisekunden 1139 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0074, von Hermann (Friedr. Benedikt Wilh. von) bis Hermann (Karl Friedr.) Öffnen
72 Hermann (Friedr. Benedikt Wilh. von) - Hermann (Karl Friedr.) tern Mittelalters. Gleich geachtet vom Kaiser wie vom Papste, zeigt er sich als ein Mann von unge- meinerUmsicht und großer Nechtschafsenheit. - Vgl. Lavisse, I>6 Ilclinknno
94% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0292, von Dieterich (Joh. Friedr.) bis Dieterici Öffnen
290 Dieterich (Joh. Friedr.) - Dieterici mung in dcr "Pharnlaceut. Ccntralhalle" und in den "Verhandlungen" der 59., 60. und 62. Natur- forscherversammlung. Sein Verfahren zur Mor- phinbestimmung fand in der dritten Ausgabe des
94% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0781, von Handzirkel bis Hänel (Gust. Friedr.) Öffnen
779 Handzirkel - Hänel (Gust. Friedr.) tenden Künstlern herrühren, ein besonderes kunst- geschichtliches Interesse, indem sie die ursprüngliche Absicht des Künstlers noch frei von spätern Ver- änderungen darstellen und so über
94% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 1014, von Laun (Friedr.) bis Laura Öffnen
1012 Laun (Friedr.) - Laura goncrregiments "Kaiser Franz", got. Kirche (1520- 38), altes (Saazer) Thor, Handels- und gewerbliche Fortbildungsschule; Zucker- und Metallwarenfabrik, Maschinenwerkstätten, Brauerei, Kunstmühle. In der Nähe
94% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0636, von Mart bis Martens (Friedr. Frommhold von) Öffnen
634 Mart - Martens (Friedr. Frommhold von) des gleichnamigen Flusses bei Kelänä, wo auch auf dem Markt neben der Quelle des Flusses der sog. schlauch des M. zu sehen war. Dargestellt wurde be- sonders die Bestrafung des M. durch Apollon
93% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0695, von Eckhart bis Eckstein (Friedr. Aug.) Öffnen
693 Eckhart - Eckstein (Friedr. Aug.) Wiederholt zum Vorsitzenden des engern geschäfts- sührenden Ausschusses der bad. nationalliberalen Parln gewählt, hat E. doch niemals den einseitigen Parteistandpnnkt vertreten und durch seine vermit
93% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0827, von Fischart bis Fischbach (Friedr.) Öffnen
825 Fischart - Fischbach (Friedr.) Fifchart, Joh., genannt Mentzer, der "teutsche Rabelais", der genialste, sprachgewaltigste und stoffmächtigste deutsche Satiriker des 16. Jahrh., in dem sich noch einmal der ganze formlos ungebun- dene
93% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0313, von Friedland (Herzog von) bis Friedländer (Friedr.) Öffnen
311 Friedland (Herzog von) - Friedländer (Friedr.) Gitschin (Iicin) als Residenzstadt, F., Böhmisch' Leipa, Arnau, Turnau, Aicha, Weihwasser und Reichenderg, sowie 57 Schlosser und Dörfer. Die Bestandteile des Herzogtums lagen
93% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0360, von Fries (Jak. Friedr.) bis Friesel Öffnen
358 Fries (Jak. Friedr.) - Friesel Pinakothek), Heidelberger Schloß, Stadt Heidelberg (beide, 1829; in der Berliner Nationalgalerie), Ital. Landschaft (1833; ebd.), Landschaft im Charakter des Latinergebirges (Karlsruhe, Kunsthalle), Land
93% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0796, von Gentilen bis Gentz (Friedr. von) Öffnen
794 Gentilen - Gentz (Friedr. von) Gelltrlcn, Angehörige einer 66N8 (s. (i"nt68). Ventiinonune (frz., spr. schangtljomm), Edel- mann, Kavalier; auch soviel wie Gentleman (s.d.). GenNli (spr. dschen-), Alberico, ital.-engl. Jurist, geb
93% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0618, von Haase (Friedr.) bis Habana Öffnen
616 Haase (Friedr.) - Habana 1864), seit 1831 auch Gottlieb H. (geb. 1809, gest. 1867) und Rudolf H. (geb. 1811) brachteu das Ge- schäft (Firnmuuu: "Gotttieb Haase Söhne"), nameut- lich in der Schriftgießerei, Zu großer Blüte
93% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0153, von Hexyl bis Heyden (Friedr. Aug. von) Öffnen
151 Hexyl - Heyden (Friedr. Aug. von) Hexyl, s. Hexane. Hexylsäure, normale, s. Capronsäure. Hey, Wilh., Fabeldichter, geb. 26. Vtärz^790 zu Leina im Gothaischen, studierte in Jena Theo- logie und Philologie, wurde 1818 Pfarrer
93% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0209, von Hirschfeld (Karl Friedr. von) bis Hirschhorn Öffnen
207 Hirschfeld (Karl Friedr. von) - Hirschhorn gab er Bd. 1-8 der "Archäologisch-epigraphischen ! Mitteilungen aus Österreich" (Wien 1877-84), mit > O. Venndorf Heft 1 - 5 der "Abhandlungen des Archäologisch-Epigraphischen Seminars der Uni
93% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0251, von Hoffmann (Franz) bis Hoffmann (Friedr.) Öffnen
249 Hoffmann (Franz) - Hoffmann (Friedr.) ein Capriccio nach Jakob Callot" (Bresl. 1821), "Meister Floh, ein Märchen in sieben Abenteuern zweier Freunde" (Franks. 1822), "Lebcnsansichten des Katers Murr, nebst fragmentarischer Biogra- phie
93% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0818, von Jacksonville bis Jacobi (Friedr. Heinr.) Öffnen
816 Jacksonville - Jacobi (Friedr. Heinr.) Gefechte zur Unterstützung der Hauptarmee aus Richmond zurück. Während der siebentägigen Schlacht vor Richmond siegte I. bei Gaines-Mills 27. Juni gegen Porter, wurde aber I.Iuli mit in die Nieder
93% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0789, von Ouvirandra fenestralis bis Overbeck (Friedr.) Öffnen
787 Ouvirandra fenestralis - Overbeck (Friedr.) lediglich als Konzertstück. Viele neuere O. be- stehen bloß aus einer quodlibetartigen Aneinander- reihung der hervorstechendsten Melodien der Oper. Kürzere Sätze zu Anfang der Handlung werden
93% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0372, von Preißelbeeren bis Preller (Friedr., Vater) Öffnen
370 Preißelbeeren - Preller (Friedr., Vater) durchschnittlich 18 Proz. gestiegen. In den sieb- ziger Jahren trat ein Rückschlag ein, so daß etwa 1879 der Durchschnittspreis von 22 wichtigen laufenden vergleichenden Berechnungen zu
93% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0373, von Preller (Friedr., Sohn) bis Prenzlau Öffnen
371 Preller (Friedr., Sohn) - Prenzlau Währten in den folgenden Jahren reiche malerische Ausbeute, zunächst die Rügenbilder: Hünengrab auf Rügen (1841), Landschaft auf Rügen (1845), Rü- gensche Küste (1849), dann die norwegischen, von wel
93% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0646, von Rauhfrost bis Raumer (Friedr. von) Öffnen
644 Rauhfrost - Raumer (Friedr. von) 700 Brüder ausgebildet: 3-400 stehen im Dienste der Innern Mission; 5) die Buchhandlung unter der Firma "Agentur des N. H.", gegründet 1844, mit Buchdruckereiund einem Sortimentsgeschäft in Ham- burg
93% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0894, von Ritornell bis Ritschl (Friedr. Wilh.) Öffnen
892 Ritornell - Ritschl (Friedr. Wilh.) manischen Museums in Nürnberg und langjähriges Mitglied des Verwaltungsausschusses desselben verdient gemacht. Ritornell (ital. i-itornsilo, "Wiederholungs- satz"), in einem musikalischen Stücke
93% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0486, von Schlegel (Dorothea von) bis Schlegel (Friedr. von) Öffnen
484 Schlegel (Dorothea von) - Schlegel (Friedr. von) seiner Bearbeitung sanskr. Texte erschien 1823 "Na- ^avad-t^ita", eine Episode aus dem Epos "Na^d- karata", mit lat. Übersetzung (2. Aufl., von Chr. Lassen besorgt, Bonn 1846); später
93% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0525, von Schlosser (Friedr. Christoph) bis Schlosserschulen Öffnen
523 Schlosser (Friedr. Christoph) - Schlosserschulen stellung von Erzeugnissen der Schlosserei. Die S. gingen im 14. Jahrh, als Kleinschmiede aus dem Handwerk der Schmiede hervor. 1882 gab es in Deutschland 93 Schlossereibetricbe ohne, 14
93% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0560, von Schneidbacken bis Schneider (Friedr.) Öffnen
558 Schneidbacken - Schneider (Friedr.) Schneidbacken, die wirksamen Teile der > Schraubenkluppen
93% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0966, von Sieveking (Ernst Friedr.) bis Sieyès Öffnen
964 Sieveking (Ernst Friedr.) - Sieyès begründete weibliche Verein für Armen- und Kranken- pflege ist das Muster für viele derartige Vereine in Deutschland und im Auslande geworden. In ihren "Berichten" (Hamb. 1833-58) pflegte
93% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0430, Strauß (David Friedr.) Öffnen
428 Strauß (David Friedr.) Strauß, David Friedr., theol. Schriftsteller, geb. 27. Jan. 1808 zu Ludwigsburg in Württemberg, studierte im theol. Seminar zu Blaubeuren und im theol. Stift zu Tübingen, wurde 1830 Pfarrvikar und 1831
93% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0678, von Ebert (Friedr. Adolf) bis Eberth Öffnen
676 Ebert (Friedr. Adolf) - Eberth wurde. Dort gab er das "Handbuch der ital. Natio- nallittcratur" '(Marb. 1854; 2. Ausg., Franks. 1864) heraus. Diesem folgte die "Entwickelungsgeschichte der franz. Tragödie, vornehmlich im 16. Jahrh
83% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0552, von Cotta (Joh. Friedr.) bis Cotta (Joh. Friedr., Freiherr von Cottendorf) Öffnen
550 Cotta (Joh. Friedr.) - Cotta (Joh. Friedr., Freiherr von Cottendorf) forstrat 25. Okt. 1844 zu Tharandt. Zur Erinnerung an seine Wirksamkeit wurde ihm von seiten der Staatsregierung in dem akademischen Forstgarten 17. Juni 1851 ein Denkmal
82% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0637, von Martens (Georg Friedr. von) bis Martha (biblisch) Öffnen
635 Martens (Georg Friedr. von) - Martha (biblisch) an der Antisklavereikonferenz in Brüssel; 1891 wurde er zum Schiedsrichter zwischen Frankreich und Eng' land in der Neufundlandfrage erwählt. 1893 und 1894 war er erster Delegierter an
82% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0456, von Dörpfeld (Friedr. Wilh.) bis Dörpfeld (Wilh.) Öffnen
454 Dörpfeld (Friedr. Wilh.) - Dörpfeld (Wilh.) mit ihren Nussisizicrungsmahregeln hervortrat. Diese betrafen zwar zunächst nur die Mittelschulen (1886); doch wurde schon nach dem Ukas vom Febr. 1889 eine Reorganisation der jurist
82% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0921, Beust (Friedr. Konstantin, Freiherr von) Öffnen
919 Beust (Friedr. Konstantin, Freiherr von) tungsrate der Union ab und verweigerte die Beschickung des Unionsparlaments zu Erfurt. In beiden Kammern des Ende 1849 zusammenberufenen neuen Landtags ward er deshalb auf das stärkste angegriffen
82% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0767, von Eichhorn (Nagetier) bis Eichhorn (Karl Friedr.) Öffnen
765 Eichhorn (Nagetier) - Eichhorn (Karl Friedr.) Litteratur, 1855 den Titel eines Generalinspektors . sür lebende Sprachen an der Universität zu Paris. Er starb 10. Mai 1875,zu Paris. Von E.s Schriften sind hervorzuheben: "^Wä68 31-60^68
82% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0180, von Göschen (Joh. Friedr. Ludw.) bis Gose Öffnen
178 Göschen (Joh. Friedr. Ludw.) - Gose 1823 wurde auch die Buchhandlung nach Grimma verlegt. G. starb daselbst 5. April 1828. Er schrieb: "Meine Gedanken über den Buchhandel" (Lpz. 1802), "Reise von Johann" (anonym, 1791), das Lustspiel
82% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0252, von Hoffmann (Friedr. Eduard) bis Hoffmann (Joseph) Öffnen
250 Hoffmann (Friedr. Eduard) - Hoffmann (Joseph) und Gewicht geordnet erklären und gehörte deshalb zur Schule der Iatromathematiker (s. d.). Sein System, obgleich auf eine unhaltbare.Hypothese ge- stellt und in vielen Einzelheiten höchst
82% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0965, von Paul (Veronese) bis Pauli (Friedr. Aug. von) Öffnen
963 Paul (Veronese) - Pauli (Friedr. Aug. von) zu einem großen Bunde gegen das brit. Übergewicht zu vereinigen. In den innern Angelegenheiten er- regte inzwischen P.s despotisches Verfahren immer größere Unzufriedenheit. Infolgedessen
82% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 0426, von Brandstiftungstrieb bis Brandt (Joh. Friedr. von) Öffnen
424 Brandstiftungstrieb - Brandt (Joh. Friedr. von) Brandstiftungstrieb, Pyromanie, angeblich ein besonderer krankhafter Trieb, mit dem eine ältere unwissenschaftliche Anschauung das häufige Vorkommen von Feueranlegen seitens jugendlicher
82% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 0564, von Brockhaus (Friedr. Arnold) bis Brockmann Öffnen
562 Brockhaus (Friedr. Arnold) - Brockmann pressen, 3 Satiniermaschinen [Kalander], 4 Hilfsmaschinen; jährlich 60 Mill. Drucke); Schriftgießerei (mit 12 Gießmaschinen, 1 Komplettmaschine, 2 Gießöfen, 10 Bestoßzeug- und 13 Hilfsmaschinen
82% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0827, von Eiselen (Joh. Friedr. Gottfr.) bis Eisen Öffnen
825 Eiselen (Joh. Friedr. Gottfr.) - Eisen kovps. Wegen Kränklichkeit sah er sich jedoch ge- nötigt, wieder auszutreten und übernahm während des Krieges die Leitung des Turnplatzes in Berlin. Nach Iahns Rückkehr wurde er dessen Gehilfe
82% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0882, von Fleck (Joh. Friedr. Ferd.) bis Flecktyphus Öffnen
880 Fleck (Joh. Friedr. Ferd.) - Flecktyphus das Strafgesetzbuch für das preuß. Heer" (2 Tle., neue Ausg., ebd. 1869-70), "Preuß. Militärstraf- gerichtsordnung" (ebd. 1873), "Militärstrafgesctz- buch für das Deutsche Reich" (2 Tle., Tl. 1
82% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0301, von Freydorf bis Freytag (Georg Wilh. Friedr.) Öffnen
299 Freydorf - Freytag (Georg Wilh. Friedr.) wo er 18. Aug. 1842 starb. F. schrieb "Vo^a^ äs ä6c0I1V6lt68 MIX teri'68 HU8ti'Hi63 Pendant 163 3.UU6681800-4" (2. Aufl., 4 Bde. u. Atlas, Par. 1824-25), "Vo)^6 mitonr du nwuäe
82% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0461, von Gafori bis Gagern (Friedr. Balduin, Freiherr von) Öffnen
459 Gafori - Gagern (Friedr. Baldum, Freiherr von) Berlin im mcdiz.-chirurg. Iriedrich-Nilhelms-Insti- tut, trat dann als Militärarzt in die preuß. Armee, wurde 1880 in das kaiserl. Gesundheitsamt kom- mandiert und nahm 1883^84 an der unter
82% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0563, von Gärtner (Käferart) bis Gärtner (Karl Friedr. von) Öffnen
561 Gärtner (Käferart) - Gärtner (Karl Friedr. von) Gärtner, Küferart, s. Goldkäfer. Gärtner, Friedrichvon,Baumeister,geb.10.Dez. 1792 zu Koblenz, kam 1804 mit seinem Vater, der gleichfalls Baumeister war, nach München, wo er feine erste
82% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0647, von Hagen (Friedr. Heinr. von der) bis Hagen (Gotthilf) Öffnen
645 Hagen (Friedr. Heinr. von der) - Hagen (Gotthilf) (1840). Ferner schrieb er: "Norica" (Vresl. 1829; 6. Aufl., Lpz. 1887; engl. Übersetzung, Lond. 1851), dem Nürnberger Kunstleben gewidmet, und "Acht Jahre aus dem Leben Michael Angelo
82% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0874, von Hauer bis Hang (Joh. Christoph Friedr.) Öffnen
872 Hauer - Hang (Joh. Christoph Friedr.) lands. Die Bewohner der Herrschaft zeichnen sich durch kräftige Gestalt, eigentümliche Sitten und be- sondere Kleidung aus. Mit der in Trümmern lie- genden Burg, dem Sitze eines edlen Geschlechts
82% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0934, von Hechte bis Hecker (Friedr. Karl Franz) Öffnen
932 Hechte - Hocker (Friedr. Karl Franz) Fleisch ist geringer als das des Kabeljaus (s. d.) und wird meist zu Stockfisch verarbeitet. Hechte (^Lociä^) bilden jetzt unter den Fischen eine besondere Familie der Schlundblasenfische (s. d
82% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0062, von Herbst (Joh. Friedr. Wilh.) bis Herculano Öffnen
60 Herbst (Joh. Friedr. Wilh.) - Herculano ten umfassenden "Vereinigten Linken". Als sein Widerstand gegen die Occupation Bosniens frucht- los blieb, zog sich H. zunächst von der Delegation zurück und gab dann auch seit 1885 wegen Kränk
82% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0463, von Koblenzer Geschirr bis Koch (Christian Friedr.) Öffnen
461 Koblenzer Geschirr - Koch (Christian Friedr.) tung, eines Betricbsamtes (252,36 ^m Bahnlinien) der königl. Eisenbahndirektion Köln (linksrheinisch), einer Neichsbankstelle und Handelskammer sowie des Generalkommandos des 8. Armeekorps
82% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0210, von Naumann (Karl Friedr.) bis Naumburg Öffnen
208 Naumann (Karl Friedr.) - Naumburg besaß auch große Fertigkeit auf der Glasharmonika, für die er sechs Sonaten komponierte. – Vgl. A. G. Meißner, Bruchstücke zu Johann Gottlieb N.s Biographie (2 Bde., Prag 1803‒8). Aus Beiträgen seiner Verehrer
82% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0618, von Ranke (Friedr. Heinr.) bis Ranke (Leopold von) Öffnen
616 Ranke (Friedr. Heinr.) - Ranke (Leopold von) in dem Umkreis ihrer Bewegungen eine passende Stütze zu suchen. Tritt eine solche hindernd für die Nutation auf, so wird dadurch ein Drnck auf die R. erzeugt und somit auch ein Reiz ausgeübt
82% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0409, von Schellhammer bis Schelling (Friedr. Wilh. Jos. von) Öffnen
407 Schellhammer - Schelling (Friedr. Wilh. Jos. von) gemäßigten Breiten und gehören zu den wichtigsten Seesischen. Sie liefern ein weißes, leicht in Lagen trennbares und in der Regel gesundes und sehr schmackhaftes Fleisch. Im engern Sinne
82% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0210, von Brandenburg (Friedr. Wilh., Graf von) bis Branntweinsteuer Öffnen
208 Brandenburg (Friedr. Wilh., Graf von) - Branntweinsteuer 42 690 (22641 männl., 20049 weibl.) E., 2524 be- wohnte Wohnhäuser, 9864 Haushaltungen und 22 Anstalten, d. i. eine Zunahme seit 1890 um 4873 Per- sonen oder 12,88 Proz. Die Zahl
82% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0818, von Wolf (Ferd.) bis Wolf (Friedr. Aug.) Öffnen
816 Wolf (Ferd.) - Wolf (Friedr. Aug.) Thron bestiegen hatte, ging W. als Geheimrat, Vicekanzler der Universität und Professor des Natur- und Völkerrechts nach Halle zurück. 1743 wurde er Kanzler und 1745 in den Reichsfreiherrenstand erhoben. W
82% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0906, von Zachariä (Just Friedr. Wilh.) bis Zacher Öffnen
904 Zachariä (Just Friedr. Wilh.) - Zacher der Verbrechen" (2Tle., ebd. 1836-39), "Das Eigentumsrecht am deutschen Kammergut" (ebd. 1864), "Zur Frage von der Reichskompetenz gegenüber dem Unfehlbarkeitsdogma" (Braunschw. 1871). Zachariä, Just
82% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0117, von Lessing (Julius) bis Lessing (Karl Friedr.) Öffnen
115 Lessing (Julius) - Lessing (Karl Friedr.) sehene Ausgabe besorgte K. Lachmann (13 Bde., Berl. 1838-40; neue Aufl. von Maltzahn, 12 Bde., Lpz. 1853-57; eine dritte, auf Lachmann zurückgehende, verbesserte und vermehrte von Fr. Muncker
71% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0920, von Beust (Geschlecht) bis Beust (Friedr. Ferd., Graf von) Öffnen
918 Beust (Geschlecht) - Beust (Friedr. Ferd., Graf von) Linien von Köln nach dem Neckar und von Heilbronn nach Amsterdam gebildet haben, um in dem Dienste der Segelschiffe eine gewisse Regelmäßigkeit der Fahrten zu erzielen
71% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0150, von Golther bis Goltz (Friedr.) Öffnen
148 Golther - Goltz (Friedr.) Außer zahlreichen Werken für Cello schrieb G. eine Sinfonie (1851), Sonaten, Ouverturen, Lieder u. s. w. Golther, Ludwig von, württemb. Minister, geb. 11. Jan. 1823 in Ulm, studierte in Tübingen die Rechte, wurde
70% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 0230, von Böhmer (Joh. Friedr.) bis Böhmert Öffnen
228 Böhmer (Joh. Friedr.) - Böhmert 1874‒83) und «Sleidanus’ Reden an Kaiser und Reich» (Stuttg. 1879) herausgegeben. Auf romanistischem Gebiete schrieb er mehrere Aufsätze in den mit K. Witte herausgegebenen ersten Bänden des «Jahrbuchs
70% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0276, von Neumann (Friedr. Julius) bis Neumann (Rudolf Sylvius von) Öffnen
274 Neumann (Friedr. Julius) - Neumann (Rudolf Sylvius von) halten. Seine Vorlesungen, die von seinen Schülern herausgegeben wurden, sind: "Vorlesungen über die Theorie des Magnetismus", von seinem Sohne K. G. Neumann (Lpz. 1881
70% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0649, von Schulze (Friedr. Aug.) bis Schulze-Delitzsch Öffnen
647 Schulze (Friedr. Aug.) - Schulze-Delitzsch hauptsächlich mit mikroskopischer Anatomie und Entwicklungsgeschichte der niedern Tiere; neben den Abhandlungen über «Die Hautsinnesorgane der Fische und Amphibien» und über «Cordylophora lacustris
70% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 0598, von Bruch (Joh. Friedr.) bis Bruch (Max) Öffnen
596 Bruch (Joh. Friedr.) - Bruch (Max) den Befestigungsapparat; letzterer ist eine Stahlfeder oder ein Gummigurt. Auch unelastische Gurte hat man früher zur Befestigung der Pelotte benutzt; doch sind diese als unzweckmäßig außer Gebrauch
70% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0540, von Falke (Johs. Friedr. Gottlieb) bis Falken Öffnen
538 Falke (Johs. Friedr. Gottlieb) - Falken 1855 wurde F. Konservator der Kunstsammlungen am Germanischen Museum in Nürnberg, Bibliothekar des Fürsten Liechtenstein in Wien, 1865 auch erster Kustos am k. k. Museum für Kunst und Industrie, 1872
70% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0566, von Günther (Ant.) bis Günther (Joh. Heinr. Friedr.) Öffnen
564 Günther (Ant.) - Günther (Joh. Heinr. Friedr.) f1887 -88). 1864 gründete er die Jahresschrift "Hecolä ok ^ooloFie^i I^it6r9.tui'6", deren erste 7 Bände er selbst herausgab. Er ist auch einer der Herausgeber der "^iiuaiL anä N^^ine ok ^3
70% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0277, Hohenzollern (Friedr. Wilh. Konst., Fürst von Hohenzollern-Hechingen) Öffnen
275 Hohenzollern (Friedr. Wilh. Konst., Fürst von Hohenzollern-Hechingen) 1403 seine SöhneJohannm. und Friedrich VI. so, dah Johann das Oberland und Friedrich das Unterland erhielt, doch vereinigte, als Johann ohne Erben starb (1420
70% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0303, von Holtzendorff (Ernst Konrad) bis Holtzendorff (Karl Friedr. von) Öffnen
301 Holtzendorff (Ernst Konrad) - Holtzendorff (Karl Friedr. von) (2 Bde., ebd. 1879), das "Handbuch des Völkerrechts" (4 Bde., Hamb. 1885 -89), das "Handbuch des Gefängmswesens" (2 Bde., ebd. 1888). Mit den klei- nern Schriften "Gesetz
70% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0341, von Kind (Joh. Friedr.) bis Kindbettfieber Öffnen
339 Kind (Joh. Friedr.) - Kindbettfieber Kind, Joh. Friedr., Dichter und Schriftsteller, geb. 4. März 1768 zu Leipzig, studierte daselbst die Rechte, wurde 1793 Advokat in Dresden und schrieb "Lenardos Schwärmereien" (Lpz. 1792). 1816 legte
70% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0464, von Koch (Christoph Wilh. von) bis Koch (Karl Friedr.) Öffnen
462 Koch (Christoph Wilh. von) - Koch (Karl Friedr.) den Subalterndienst und studierte später in Berlin Rechtswissenschaft. K. wurde 1827 Kammergerichts- assessor, 1832 Land- und Stadtgerichtsdirektor zu Culm, 1834 zu Glogau, 1835 Rat bei
70% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0624, von Kopp (Joseph Eutych) bis Koeppen (Karl Friedr. Albert) Öffnen
622 Kopp (Joseph Eutych) - Koeppen (Karl Friedr. Albert) 1857; 2. Aufl. 1863). Mit Liebig gab er 1847-56 und mit Will 1857-62 den "Jahresbericht über die Fortschritte der Chemie" heraus; die gemeinsam mit Liebig, Wöhler u. a
70% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0970, von Roemer (Friedr. Adolf) bis Römerbrief Öffnen
968 Roemer (Friedr. Adolf) - Römerbrief er 1813 verließ, um die militär. Laufbahn einzuschlagen. Nach dem Frieden nahm er seinen Abschied und studierte zu Tübingen die Rechte. 1819 wurde R. Auditeur in Stuttgart und 1831 zum Kriegsrat
70% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0151, von Spiegel (zum Desenberg, Graf von) bis Spiegel (Friedr. von) Öffnen
149 Spiegel (zum Desenberg, Graf von) - Spiegel (Friedr. von) Kaleidoskop (s. d.), zum Leiten des Lichts um Ecken, zur Erhellung dunkler Lokale mittels des reflektierten Lichts u. s. w. Große, durchsichtige, schief gestellte, unbelegte
70% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0784, von Thiersch (Friedrich) bis Thiersch (Friedr. Wilh.) Öffnen
782 Thiersch (Friedrich) - Thiersch (Friedr. Wilh.) richt über seine Verhandlungen veröffentlichte. Bei den Wahlen zur Nationalversammlung ward T. (8. Febr. 1871) von der legitimistisch-orléanistischen Partei an 26 Orten gewählt. Nach
70% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 1045, von Tuch (Joh. Christian Friedr.) bis Tuchfabrikation Öffnen
1043 Tuch (Joh. Christian Friedr.) - Tuchfabrikation Gewebe, welche in quadratischen oder rechteckigen Stücken zum Gebrauche gelangen, wie Schnupftücher, Halstücher, Umschlagetücher u. s. w. Auch hier ist der Stoff ohne Einfluß auf den Namen
70% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0347, von Vinaigre bis Vincke (Ernst Friedr. Georg, Freiherr von) Öffnen
345 Vinaigre - Vincke (Ernst Friedr. Georg, Freiherr von) 11 km südwestlich in 1330 m Höhe am Ostfuß des 3032 m hoben Monte-Tinibras ein Bad, Bagni di V., mit acht Schwefelquellen (30-62° C.). Vinaigre (frz., spr. winägr), Essig, Weinessig
70% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0821, von Wolff (Christian, Freiherr von) bis Wolff (Kaspar Friedr.) Öffnen
819 Wolff (Christian, Freiherr von) - Wolff (Kaspar Friedr.) erstes Bild: Dame, die Laute spielend, vom Gesange eines Kavaliers begleitet. 1868 ging er nach Dresden, um nach den großen Venetianern und van Dyck zu kopieren und siedelte dann
70% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0854, von Richter (Ernst Friedr. Eduard) bis Richter (Hans) Öffnen
852 Richter (Ernst Friedr. Eduard) - Richter (Hans) Richter, Ernst Fricdr. Eduard, Komponist und Musiktheoretikcr, geb. 24. Okt. 1808 zu Großschönau bei Zittau, studierte in Leipzig Theologie und wid- mete sich später daselbst unter Wcinlig
70% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0290, Stein (Heinr. Friedr. Karl, Freiherr vom) Öffnen
288 Stein (Heinr. Friedr. Karl, Freiherr vom) gestellt wurde. 1782 zum Bergrat ernannt, wurde er 1784 mit der Leitung der Bergwerke, bald auch der Fabriken in Westfalen beauftragt. Ein Jahr später erhielt er eine diplomat. Mission nach Mainz
70% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0291, Stein (Heinr. Friedr. Karl, Freiherr vom) Öffnen
289 Stein (Heinr. Friedr. Karl, Freiherr vom) tellektuelle Urheber des Repräsentativsystems in Preußen" gelten kann. Wenn bei dieser ganzen unter S.s Namen gehenden Reformgesetzgebung nur ein Teil von ihm selbst veranlaßt oder unmittelbar
67% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0348, von Vincke (Friedr. Wilh. Ludw. Phil., Freih. v.) bis Vincke (Karl Friedr. Ludw., Freih. v.) Öffnen
346 Vincke (Friedr. Wilh. Ludw. Phil., Freih. v.) - Vincke (Karl Friedr. Ludw., Freih. v.) schaft Mark, studierte seit 1828 in Göttingen und Berlin die Rechte und wurde 1832 Auskultator beim Stadtgericht zu Berlin. Nachdem er seit Ende 1834
59% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0383, von Stolberg (Auguste, Gräfin zu) bis Stolberg (Friedr. Leopold, Graf zu) Öffnen
381 Stolberg (Auguste, Gräfin zu) - Stolberg (Friedr. Leopold, Graf zu) Graf Wilhelm zu Stolberg-Wernigerode, der Sohn des Grafen Konstantin (eines Großoheims des Fürsten Otto), Majoratsherr der Fideïkommißherrschaften Jannowitz und Kupferberg
59% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0537, von Ammeter bis Ammon (Christoph Friedr. von) Öffnen
535 Ammeter - Ammon (Christoph Friedr. von) Ammeter, soviel wie Amperemeter. Ammi L., Ammei, Pflanzengattung aus der Familie der Umbelliferen (s. d.) mit nur wenigen Arten in Südeuropa, besonders den Mittelmeerländern, und auf den
59% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 0617, von Brühl (Karl Friedr. Mor. Paul, Graf von) bis Bruhns Öffnen
615 Brühl (Karl Friedr. Mor. Paul, Graf von) - Bruhns des Starken, dessen Leibpage er um 1720 wurde. In der Folge zum Kammerherrn ernannt, benutzte B. die Gunst des Königs und erlangte rasch wichtige Staatsämter. Als August II. 1. Febr. 1733
59% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0114, von Charpentier (Joh. Friedr. Wilh. Toussaint von) bis Charput Öffnen
112 Charpentier (Joh. Friedr. Wilh. Toussaint von) - Charput richt, trat dann zu Paris bei einem Kupferstecher in die Lehre und erfand mit Hilfe der Mechanik, die er ebenfalls eifrig trieb, die getuschte Manier im Kupferätzen. Er verkaufte dieses
59% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0258, von Hofmann (Joh. Christian Konrad von) bis Hofmann (Leop. Friedr., Freiherr von) Öffnen
256 Hofmann (Joh. Christian Konrad von) - Hofmann (Leop. Friedr., Freiherr von) durch eine "Ungar. Suite" bekannt. Dieser folgten: "Frithjofsinfonie", die Chorwerke "Die schöne Me- lusine" und "Aschenbrödel", viele Werke für Klavier, Gesang
59% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0969, von Romanzowinsel bis Römer (Friedr. von) Öffnen
967 Romanzowinsel - Römer (Friedr. von) Romanzowinsel oder Tikri, zur Tuamotugruppe gehörige Insel im südöstlichsten Polynesien, unter 144° westl. L. und 15° südl. Br. gelegen, wurde 1722 von Roggeveen entdeckt und 1816 von Kotzebue zu Ehren
59% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0289, von Stein (Bezirk) bis Stein (Hemr. Friedr. Karl, Freiherr vom) Öffnen
287 Stein (Bezirk) - Stein (Hemr. Friedr. Karl, Freiherr vom) Alpen, an der Linie Laibach-S. (23 km) der Österr. Staatsbahnen, hat (1890) 738, als Gemeinde 2368 slowen. E., Lederbereitung, Anfertigung von Pelzen und groben Zwirnspitzen
59% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0538, von Ammon (Friedr. Aug. von) bis Ammoniak (wässeriges) Öffnen
536 Ammon (Friedr. Aug. von) - Ammoniak (wässeriges) 4 Bde., 1801-2) den histor.-kritischen Nationalismus. In Dresden wandte er sich mehr und mehr der kirchlichen Orthodoxie zu und zeigte sich in der Broschüre "Bittere Arznei
59% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0918, von Arnim (Dietlof Friedr. Adolf, Graf von) bis Arnim (Hans Georg von) Öffnen
916 Arnim (Dietlof Friedr. Adolf, Graf von) - Arnim (Hans Georg von) nung ihm zur Last legte (z. B. Ausweisung Heckers und Itzsteins 1845), brachten ihn um seine anfängliche Popularität. 1845 trat er von seinem Ministerposten zurück. Infolge
59% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0920, von Arnim (Heinr. Friedr., Graf von Arnim-Heinrichsdorff-Werbelow) bis Arno Öffnen
918 Arnim (Heinr. Friedr., Graf von Arnim-Heinrichsdorff-Werbelow) - Arno tiative in der deutschen Frage. Auf seine Anregung geht die öffentliche Kundgebung des Königs 21. März für die deutsche Sache zurück. An demselben Tage trat
59% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0699, von Belle-Isle bis Bellermann (Christian Friedr.) Öffnen
697 Belle-Isle - Bellermann (Christian Friedr.) Wagram teil. Nach dem Wiener Frieden (14. Okt. 1809) ging er wiederum als Generalgouverneur nach Galizien, bis er 1813 abermals zum Präsidium des Hofkriegsrats berufen ward. Im Herbst übernahm
59% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0716, von Benecke (George Friedr.) bis Benedetti Öffnen
714 Benecke (George Friedr.) - Benedetti und eine "Geolog. Übersichtskarte von Elsaß-Lothringen" (Straßb. 1892) heraus. Benecke, George Friedr., Germanist, geb. 10. Juni 1762 zu Mönchsroth im bayr. Schwaben, ward 1780 zu Göttingen Heynes
59% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0753, von Berg (Vorstadt und Dorf) bis Berg (Friedr. Wilh. Rembert, Graf) Öffnen
751 Berg (Vorstadt und Dorf) - Berg (Friedr. Wilh. Rembert, Graf) erst an den Herzog Heinrich IV. von Limburg, dessen Sohn als Graf Adolf VI. eine 1348 aussterbende Nebenlinie hier begründete; durch Heirat erbte es nun Gerhard, Graf von Jülich
59% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 0188, von Böckh (Christian Friedr. von) bis Bockkäfer Öffnen
186 Böckh (Christian Friedr. von) - Bockkäfer schungen, welche die griech. Tragödie betreffen (wie z. B. die Ausgabe und Übersetzung der «Antigone» des Sophokles, ebd. 1843), die Untersuchungen über «Manetho und die Hundssternperiode» (ebd
59% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 0731, von Bülow (Babette von) bis Bülow (Friedr. Wilh., Freiherr von, Graf v. Dennewitz) Öffnen
729 Bülow (Babette von) - Bülow (Friedr. Wilh., Freiherr von, Graf v. Dennewitz) Civilvorsitzender die Leitung der Ersatzkommission, wurde Amtsdeputierter des Amtes Wittenburg, später Landrat und Vorsitzender des engern Ausschusses von Ritter
59% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 0732, von Bülow (Hans Guido von) bis Bülow (Ludw. Friedr. Victor Hans, Graf von) Öffnen
730 Bülow (Hans Guido von) - Bülow (Ludw. Friedr. Victor Hans, Graf von) bis gegen Ende Jan. 1814 ganz Holland und Belgien, mit Ausnahme weniger Punkte, von den Franzosen, wurde dann zu der in der Champagne kämpfenden Schlesischen Armee unter
59% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0373, von Frivol bis Fröbel (Friedr.) Öffnen
371 Frivol - Fröbel (Friedr.) lugk, 1827 Honorarprofessor und 1830 ord. Professor zu Halle; er starb 19. Okt. 1850 in Zürich. Anfangs Supranaturalist, neigte F. später zum Rationalismus. Von seinen zahlreichen Abhandlungen und akademischen
59% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0846, von Gerhardt (Karl Friedr.) bis Géricault Öffnen
844 Gerhardt (Karl Friedr.) - Géricault der Klinik nach Berlin berufen. Er machte sich namentlich um die physikal. Diagnostik sowie um die Lehre von den Kehlkopfskrankheiten und den Kinderkrankheiten verdient und schrieb: «Der Kehlkopfskroup» (Tüb
59% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0905, von Jerusalem (Joh. Friedr. Wilh.) bis Jerusalemstiftung und Jerusalemverein Öffnen
903 Jerusalem (Joh. Friedr. Wilh.) - Jerusalemstiftung und Jerusalemverein des Herodes südlich neben der heutigen Citadelle (el-Kala). Das "Hochpflaster" (Joh. 19, 13), hebr. Gabbatha, von dem aus der Heiland seinen Schmerzensweg antrat
59% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0855, von Richter (Herm. Eberhard) bis Richter (Joh. Paul Friedr.) Öffnen
853 Richter (Herm. Eberhard) - Richter (Joh. Paul Friedr.) die Wagner-Konzerte in London. Seit 1879 veranstaltet er jährlich Orchesterkonzerte in den größern Städten Großbritanniens. Seit 1878 Vicekapellmeister der Wiener Hofkapelle
59% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0847, von Wrangel (Friedr. Heinr. Ernst, Graf) bis Wrangel (Karl Gustav, Graf) Öffnen
845 Wrangel (Friedr. Heinr. Ernst, Graf) - Wrangel (Karl Gustav, Graf) demselben Jahre unter den Befehlen Golownins eine Reise um die Erde antrat. Er nahm thätigen Anteil an den hydrogr. Arbeiten im Beringsmeer und bearbeitete die Resultate
59% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0371, von Vogel (von Falckenstein, Ernst Friedr. Ed.) bis Vogel (Hermann Wilhelm) Öffnen
369 Vogel (von Falckenstein, Ernst Friedr. Ed.) – Vogel (Hermann Wilhelm) fangen gehalten wurde. Er entkam nach der Landschaft Udsche und traf unfern Bundi 1. Dez. mit Barth zusammen. Von Sinder aus kehrte V. 29. Dez. nach Kuka zurück, wo
47% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0973, von Trenck (Friedr., Freiherr von der) bis Trennung der Güter Öffnen
971 Trenck (Friedr., Freiherr von der) - Trennung der Güter ihm die Kaiserin Maria Theresia 1741, ein Korps Panduren zu errichten. T. bildete mit seiner wilden Schar immer die Vorhut und beging in Schlesien und Bayern mit Brennen, Morden
47% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0437, von Knallpräparate bis Knapp (Georg Friedr.) Öffnen
435 Knallpräparate - Knapp (Georg Friedr.) Nadeln, die bei 120° unter Detonation abbrennen und auch durch Stoßen heftig explodieren. Man hat den K. in geeigneter Mischung zum Füllen der Zündhütchen anzuwenden versucht. Knallpräparate