Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach vourbonen hat nach 0 Millisekunden 58 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.
Oder meinten Sie 'Bourbonrosen'?

Rang Fundstelle
4% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0472, von Condé (Geschlecht) bis Condé (Ludwig I. von Bourbon, Prinz von) Öffnen
Namen von der Stadt Conde (s. d.) im Hennegau, die im 14. Jahrh, durch Heirat an die Vourbonen und zwar an den Zweig Vendöme siel. Ludwig I. (s. den folgenden Artikel), Bruder Antons von Na- varra, legte sich zuerst den Namen eines Prinzen
3% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0647, Orléans (Jean Baptiste Gaston, Herzog von) Öffnen
Revolution und starb 6. Nov. 1793 als Bürger Egalitti unter der Guillotine. Seine ungeheuren Besitzungen wurden gleich den Gütern der übrigen Vourbons eingezogen. Er war seit 1769 mit Louise Marie Adeiaide von Vourbon (geb. 13. März 1753
2% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0492, von Conti (Ort) bis Conti (Niccolò dei) Öffnen
) führten. Franz von Vourbon, Prinz von C. (1558 -1614), zweiter Sohn Ludwigs 1., Prinzen von Conde', kämpfte unter Heinrich IV. gegen die Liga; seine Gemahlin Louise Margue'rite von Guise (1577 -1631) stand als Witwe mit Bassompierre (s. d
2% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0938, von Johann (von Wesel) bis Johanna II. Öffnen
Ordina- tion zu prüfen, thatsächlich seit Mitte des 11. Jahrh, bis auf Leo X. benutzt wurde. Diese zuerst bei Ste- phan von Vourbon, einem franz. Dominikaner (gest. 1261), aufgezeichnete, dann allgemein geglaubte Er- zählung wurde zuerst von dem
2% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0995, Rose (Pflanzengattung) Öffnen
Sorten mit leuchtendroten, li'incs (ü^millä äo I^oliäu (Fig. 12) eine der besten mit schwarzroten Blumen. Zwischen den vier Hauptgruppen, Klassen oder Rassen der edlen Gartenrosc, den Tbee-, Vourbon-, Noisette- und Remontautrosen, befinden sich
2% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0891, von Rippentang bis Risalit Öffnen
1827 Herzog von Caraman, geb. 1762, scklosi sich während der Revolution der Emigration an, kehrte mit den Vourbons nach Frankreich zurück, ward 1815 Pair, Gesandter in Berlin, 1816- 27 in Wien und starb 1839. Sein Enkel und Nach- folger Victor
1% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0858, von Begrenzung bis Bereiter Öffnen
, Attentat Bellenden Kerr (Gebirge), Queens- 1^<'I!6 l^l^lk, Bart 398,2 lland Bellesme, Bell^me Bellevue (Lustschloß), Ebersdorf 1) Vellevue le^Bains, Vourbon (Stadt) Bellew
1% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0863, von Bossen bis Breithaue Öffnen
, Bologna, Giovanni Vomitws (ei'gl.), Ausfuhr Bouquet (Krebs), Garneele Boura, Bier 919,1 Bourchier (Reisender), Afrika 170,2 Bourel (Reisender), Afrika 174,l Bourg Dien, Dcols lXTtadt) Vourges les Bains, Vourbon 2) Z()Ur^0^U6
1% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0908, von Jordanne bis Kadscha Sala Öffnen
Fernande^ Juan de Vourbon, Don, Johann 4^.') (Vd. 17) .luda (lat., Helmbusch), (i:^t^ Jubelpforte (Rom)!..,., Iubiläumsjahr i ^'doliahr Juda ben Varsillai, I. ben Ilai:c. Jüdische Litt. 290-299 Iudaizanten, David 2» Juda
1% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0159, von Chéruel bis Cherville Öffnen
seiner ge- drückten Lage verlieft er sogar 1808 Paris und lebte einige Zeit zurückgezogen beim Prinzen von Chimay. Hier widmete er sich vorzugsweise der Kirchenmusik, der er seinen Hauptruhm verdanken sollte. Nach der Restauration der Vourbons
1% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0474, von Condé (Ludwig Anton Heinrich) bis Condillac Öffnen
, Prinz von, Herzog von Vourbon,Sohn des folgenden, geb. 7. April 1756, heiratete sehr jung Luise Marie Therese, Mademoiselle d'Orle'ans (geb. 9. Juli 1750, gest. 10. Jan. 1822 in Paris), die er aus dem Kloster entführte und die ihm den unglücklichen
1% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0697, von Dalberg (Geschlecht) bis Dalberg (Karl Theod. Ant. Maria, Reichsfreiherr von) Öffnen
der Provisorischen Regierung getre- ten, eins der fünf Regicrungsmitgliedcr, welche die Restauration des Hauses Vourbon beförderten. Als bevollmächtigter Minister Frankreichs wohnte er auch dem Wiener Kongreß bei und unterzeichnete 1815
1% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0708, von Damascenen bis Damascieren Öffnen
der Restauration der Vourbons trat er in die franz. Armee, wurde MareA)al-de-Camp, 1815 Generallieutenant und Kommandant der 8. Militärdivision in Marseille. Er befehligte 1823 eine Division im span. Feldzuge, woraus er 1824 die Leitung des
1% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0969, von Desenzano bis Desfontaines (Pierre François Guyot) Öffnen
verhaftet; der Sturz Robespierres 27. Juli 1794 brachte ihm aber wieder die Freiheit. Nach der Rückkehr der Vourbons überhäufte ihn Ludwig XVIII. mit Ehrenbezeigungen. D. wurde 1814 zum ersten Präsidenten des Kassationshofs, zum Grohschatzmeister
1% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0613, von Dupe bis Dupin (André Marie Jean Jacques) Öffnen
aus den Thron berufen worden, nicht weil, sondern obgleich er cin Vourbon sei. Da er ein eifriger Gegner der Klubs war, ernannte ihn die Regierung zum Mitglied des Ministerconfeils, zum Präsidenten des königl. Privatrats und zum Gene- ralprokurator
1% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0617, von Düppel-Schanzen-Papier bis Dupray Öffnen
und wurde erst von diesem, vielleicht durch Ver- mittelung des Connstable von Vourbon, auf den Gip- fel polit. Thätigkeit gehoben. Franz I. machte ihn 1515 zum Kanzler, d. h. zum Haupte des Gerichts- wesens und der innern Angelegenheiten
1% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0755, von Ehrenkavalier bis Ehrenlegion Öffnen
, UmpLreur cl68i^ra,iih3.i8", auf der andern Seite der kaiserl. Adler mit der Devise"Ü0UU6UI- 6t?ati-ic;". Nach der Restauration trat an die Stelle jener Darstellung das Bildnis Heinrichs IV. und die Lilien der Vourbonen, die 1830 durch zwei
1% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0064, von Elwertsche Buchhandlung, N. G. bis Elysée Öffnen
County Lorain im nord- amerik. Staate Ohio, 38 km westsüdwestlich von Cleveland, auf dem linken Ufer des Black-River, ist Eisenbahnknotenpunkt, hat (1889) etwa 6000 E. und Steinbrüche. Glysee (spr.-seh), früher Elysec-Vourbon
1% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0531, von Failsworth bis Fairfax Öffnen
frühern Beschlüsse gegen die Vourbons von neuem m Kraft setzte. Nach der zweiten Restauration ohne Anstellung, veröffentlichte er mehrere Werke, die zur Kenntnis der diplomat. Geschichte der damaligen Zeit sehr brauchbare Materialien liefern
1% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0683, von Fermoselle bis Fernando Po Öffnen
als Advokat thätig war. Von Jugend an hat er eine umfassende Thätigkeit entwickelt und als Verfechter liberaler Ideen in mehr als 30 Zeitungen und Zeit- schriften zuerst gegen Ferdinand VII., dann gegen die ganze Dynastie der Vourbons gekämpst
1% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0974, von Forenede Dampskibs Selskab bis Forfar Öffnen
- gusianer, wurde 900 Grafschaft, tam im 14. Jahrh, an die Vourbons, 1523 an die Krone und wurde 1790 in das Tepart. Loire verwandelt: kleinere Teile wurden zu den Depart. Rhone und Haute- Loire geschlagen. Das Obere F. oderIarret, mit dem
1% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 1017, von Fortschrittspartei bis Fortsfestungen Öffnen
rechts hin- über. - Vgl. Parisius, Deutschlauds polit. Parteien und das Ministerium Bismarck (Berl. 1878). Fort Scott, Hauptstadt des County Vourbon im nordamerik. Staate Kansas, 157 wn südlich von Kansas City, in kohlenreicher Gegend am Marmi
1% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0377, von Frohse bis Fromentin Öffnen
übernahm es der G;as von Chambord (s. d.). Nach dem Tode seiner Witwe ll886) ging F. auf ihre Erben aus der span. Linie der Vourbons über. Frohse, Flecken im Kreis Calbe des preuß. Reg.- Bez. Magdeburg, bis 1831 Stadt, 2 km im NW. von Schonebeck
1% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0500, Gallikanische Kirche Öffnen
, sobald er 1814 nach Rom zurückgekehrt war, als erzwungen für nichtig erklärte. Mit den Vourbonen kamen auch die vertriebenen Bischöfe zurück, worauf Ludwig XVIII. mit Papst Pius VII. 1817 ein neues Konkordat abschloß, das aber an dem Widersprüche
1% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0791, von Genossenschaftsgenossenschaft bis Genoveva Öffnen
und Legitimist; er trat in das Seminar St. ^ulpice ein und begrüßte mit Enthusiasmus die Rückkebr der Vourbonen; während der Hundert Tage flüchtete er nach Piemont. Unter der zweiten Restauration fchrieb er geaen Decazes im "^0N86i-- vateui-", schuf 1820
1% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0177, von Gorze bis Görz und Gradisca Öffnen
der durch die Iulircvolution aus Frankreich vertriebene ältere Zweig der Vourbons G. zu seinem Aufenthaltsorte. Äm 0. Nov. 1836 starb daselbst König Karl X. (s. d.), der ebenso wie der Graf von Chambord (gest. 1883) in dein ober- halb der (^tadt belegenen
1% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0526, von Guarneri bis Guatemala (Staat) Öffnen
Osterreich fielen, nebst Parma und Piacenza der Gemahlin Napoleons, Marie Luise, überlassen, nach deren Tode (17. Dez. 1847) es zufolge der Konvention vom 10. Juni 1817 an Karl Ludwig von Vourbon, Herzog von Lucca, Urenkel Don Philipps, überging
1% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0550, von Guittone d'Arezzo bis Guizot Öffnen
, Generalsekretär im Ministerium des Innern, welche Stellung er bei Napoleons Rückkehr von Elba verließ, um Ludwig XVIII. nach Gent nachzureisen. Mit den Vourbons kehrte er nach Frankreich zurück und versah nun wichtige 'Amter unter den ersten
1% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0927, von Johann Georg II. (Fürst v. Anh.-Dessau) bis Johann Cicero (Kurfürst v. Brandenb.) Öffnen
- mal mit Beatrix von Vourbon. Die in Italien gemachten Eroberungen konnte er freilich mcht be- haupten, und auch Kärnten, womit der Kaiser 1335 die Herzöge von Österreich belehnte, vermochte er diesen nicht zu entreißen. 1341 wurde sein Sohn Johann
1% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0147, Karl V. (römisch-deutscher Kaiser) Öffnen
und nach der Schlacht bei Bicocca selbst aus Mailand vertrieben wurden, und der Abfall des franz. Conmtable Charles von Vourbon entschädigten K. für das Mißlingen eines Angriffs auf die Provence. Am 24. Febr. 1525 wurde Franz 1., der Pavia
1% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0153, von Karl VI. (König von Frankreich) bis Karl VII. (König von Frankreich) Öffnen
. starb 16. Sept. 1380. Von seiner Ge- mahlin Iobanna von Vourbon hatte er zwei ^öhne, seinen Nachfolger Karl VI. und Ludwig von Orleans. - Vgl. Barthelcmy de Veauregard, Iliätoii-L äü (^i^68 V (Par. 1843): Delisle, ^IllmIementZ äe l'nlN'103 V (ebd
1% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0161, von Karl Ludwig (Erzherzog von Österreich) bis Karl Ludwig (Kurfürst von der Pfalz) Öffnen
von Vourbon, Her- zog von Parma, geb. 14. Jan. 1823, einziger ^ohn des vorigen und Marie Thereses von Sardinien, einer Tochter Victor Emanuels I. (s. d.), erklärte von London aus die Annahme der Regierung, die er dann verschwenderisch und gewaltthätig
1% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0562, von Königskanal bis Königsmilan Öffnen
-norwegische und die spanische (Fig. 14), geschlossen die englische (Fig. 20) sowie die ehemals französischen, die der Vourbons (Fig. 19) und die der Orleans (Fig. 22). Abweichend von diesen sind die K. Ungarns (Fig. 15
1% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0871, von Labradorstein bis Labyrinth Öffnen
), Jean de, franz. Moralist, geb. 16. Aug. 1645 zu Paris, war Ad- vokat, dann Schatzmeister zu Caen, wohnte aber in Paris, bis er wahrscheinlich durch Bossuets Em- pfehlung an den Hof zu Chantilly kam, wo er den Herzog von Vourbon, Enkel des großen
1% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 1026, von Lavalette bis Lavater (Joh. Kasp.) Öffnen
1815 Paris verlassen mußte, übernahm L. im Namen Napoleons die Postverwaltung wieder. Nach der Rückkehr der Vourbons wurde L. 1815 wegen Hochverrats zum Tode verurteilt. Seine Gemahlin wirkte sich die Erlaubnis aus, ihn am Vorabend vor seiner
1% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 1034, von Lazarus-Orden bis Leamington Öffnen
Lwi'ica äei oonte Oario N3.nbö8, Nea- pel 1846, und Montefredini, Nkmorie äsi genei-alo NanIiöZ, ebd. 1863) und dann durch Murat, ergriff er stets die Partei der Vourbonen bei den Ver- folgungen der Liberalen, namentlich 1820 und 1849. - Vgl
1% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0085, von Lenkstange bis Lenormand Öffnen
er- zürnt, schrieb sie "30nv6nir3 pi-opliöticiu^ ä'une 3idv110 Lur 163 cÄII863 äs 30N 3.1'l63t3,ti0N, 1e 11 (1^- (.'6mdi'61809", eine Prophezeiung des Sturzes Napo- leons I. und des Triumphs der Vourbonen, die sie aber erst nach der Restauration
1% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0292, von Longuette bis Lonicera Öffnen
war die aus den Händeln der Fronde (s. d.) berühmte, durch Schön- heit und Geist gleich ausgezeichnete Anne Gene- viöve von Vourbon-Conde, geb. 1619, ver- mählt 1642. Mit ihrem Bruder, dem großen Conde, erschien sie auf dem Kongreß in Münster' dort ge- wann
1% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0332, von Lucca (Pauline) bis Lucchesini Öffnen
- mordenkmäler. Die dreisckiffige Basilika San Frediano, aus dem 7. Jahrh., ist im 12. Jahrh, umgebaut und 1827 erneuert. Ferner be- stehen viele andere Kirchen, Denkmäler der Herzogin Marie Luise von Vourbon, von Bartolini (1843), zum Danke
1% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0585, von Marenco (Leopoldo) bis Marey Öffnen
Staatssekrctariats, ward nach der Rückkehr der Vourbonen verbannt und lebte bis 1820 in Linz und Graz. Amnestiert, kam er nach Paris zurück, ward 1831 von Ludwig Philipp zum Pair, im Nov. 1834 zum Minister des Innern und Kabinettschef erhoben, was er nur
1% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0594, von Maria II. (Königin v. Großbritannien) bis Maria Stuart (Königin v. Schottland) Öffnen
an den bisherigen Herzog von Lucca, den Vourbon Karl II. (s. d.) über. - Vgl. Imbert de St. Amand, N. I.. (3 Bde., Par. 1856); Helfert, M. L., Erzherzogin von Österreich, Kaiserin der Franzosen (Wien 1873); Madame Durand, Ne- nwii-63 8ur ^Hpolüon
1% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 1027, von Mont-Pelvoux bis Montpensier (Anne Marie Louise von Orléans, Herzogin von) Öffnen
Pyramide (3938 m). Montpensier sspr. mongpangsieh), franz. Gra- fen- und Herzogstitel, von der kleinen Stadt M. in der Auvergne stammend, kam 1428 durch die Ver- mählung Ludwigs I. von Bourbon, des dritten Sohnes^Johanns I. (s. Vourbon, Bd. 3, S
1% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0018, von Mortifikation bis Mosaik Öffnen
Eides entbunden. Napoleon ernannte ihn zum Inspecteur der nördl. und östl. Grenzgebiete. Als 1815 die Vourbonen zurückkehrten, wurde M., als er sich weigerte, am Kriegsgericht über Ney mitzuwirken, aus der Liste der Pairs gestrichen. 1816 wurde
1% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0656, von Orsini (Prinzessin) bis Oerst. Öffnen
Colonna neu ausgebrochen war, kämpfte dann im Dienste Franz' I. in Südfrankreich und Italien mit Glanz gegen Karls V. Truppen 1524-27, leitete insbesondere die Verteidigung Roms gegen Karl von Vourbon, dann der Engelsburg während der Plünderung Roms
1% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0811, Pairs Öffnen
Gerichtsstandes der Peers vor dem Oberhause) hat auch keine Be- deutung mehr. Durch die Revolution ging die alte Verfassung Frankreichs zu Grunde und erst mit der Restau- ration der Vourbonen wurde durch die Artikel 24 -34 der Charte 1814
1% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 1018, von Perigäum bis Perihel Öffnen
Ludwig von Orleans, dessen Sohn seine Ansprüche 1437 an Johann von Blois ver- kaufte. Des letztern Nichte, Franziska, brachte P. dem Herrn von Albret (s. d.) zu, dessen Erbtochter Johanna sich mit Anton von Vourbon vermählte. Ihr Sohn Heinrich IV
1% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0139, von Pice bis Pichincha Öffnen
der Pläne machte, die eine Revolution zu Gunsten der Vourbons bezweckten. Das Direktorium kam indes 18. Frnctidor (4. Sept.) den Verschwörern zuvor. P. wurde verhaftet, mit vielen Genossen zur Depor- tation verurteilt und nach Cayenne geschafft
1% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0237, von Polierheu bis Polignano a Mare Öffnen
die Farbe der Vourbons aufsteckten. Nach der Restauration zeigte sich Armand, gleich seinen Brüdern, als einen der heftigsten Ultraroyalisten. 1815 trat er in die Kammer und wurde Adjutant des Grafen Artois, nach dessen Thronbesteigung
1% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0381, Preßgesetzgebung Öffnen
, und die Ordonnanzen von 1830, welche sie vernichten und die Censur von neuem einführen follten, stürzten sogar den Thron der ältern Vourbonen. Nach der Iulirevolution trat wieder ein gesicherter Rechtszustand für die Presse ein. Geschworenengerichte
1% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0741, von Reine Stimmung bis Reinhardsbrunn Öffnen
schickten ihn die Vourbons als Gesandten an den Deutschen Bundestag, bis er 1829 in Ruhestand treten mußte. Nach der Iuli- revolution war er Gesandter am sächs. Hofe. 1832 abberufen, erhielt er die Pairswürde. Er starb 25. Dez. 1837 in Paris
1% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0849, von Richardson (Samuel) bis Richelieu (Herzog von, Kardinal) Öffnen
gegen die Türken beiwobnte und zum Generalmajor, später zum Ge- nerallieutenant aufstieg. 1792 ging er als Agent der Vourbons an die Höfe von Wien und Berlin und half 1793 im Emigrantenheere Valenciennes belagern. Kaiser Alexander I. ernannte
1% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0905, von Robert I. (Graf der Normandie) bis Robert-Fleury Öffnen
erschien zu Paris ein Roman I'Iwmin" äo Dimi", der zablreiche Nachahmungen fand. Hieraus schöpfte Scribe den Sroff zum Text der Oper Meyerbeers "R. der Tenfel". Robert I., Karl Ludwig Maria von Vourbon, letzter Herzog von Parma, geb. 9. Juli
1% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 1009, von Roßbrunn bis Rossetti Öffnen
die Freiheit Italiens. Nach der Rückkehr der Vourbonen behielt er zuerst sein Amt, ward dann verfolgt und rettete sich 1821 durch die Flucht; 1822 kam er nach Malta und von da 1824 nach London, wo er Professor der ital. Sprache und Litteratur wurde
1% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 1041, von Roxb. bis Royan Öffnen
in Frankreich feit der Revolution von 1789 die Anhänger und Vertreter des Hauses Vourbon im Gegensatze zu den Republikanern und Bonapartisten. Die R. schieden sich seit der Revolu- tion von 1830 wieder in Legitimisten (s. d.), An- hänger der ältern
1% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0130, von Sacchis bis Sachau Öffnen
fortgesetzte grauenhafte Ver- becrung Roms durch die Söldner des ConMable von Vourbon, namentlich die deutschen Landsknechte. 3a.oou8 Ikoi^niälis, Thränensack, s. Auge (Bd. 2, S. 1061'). Sacedon, Bezirksstadt in der span. Provinz
1% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0306, von Saône-et-Loire bis São Thomé Öffnen
591t), Braunstein und Marmor gewonnen und von den Mineralquellen besonders die zu Vourbon-Laney (rechts von der Loire) benutzt. Die Industrie erstreckt sich auf Eifenwerkc (zu Crcusot), Maschinenbau, Glas, Baumwollspinnerei und Weberei
1% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0584, von Schönborn (Friedrich, Graf) bis Schönburg Öffnen
. von Napoleon I. die Proklamation gegen die Dynastie Vourbon in Neapel, 15. Mai 1809 dessen Aufruf an die Ungarn erlassen. Am 14. Okt. 1809 wurde zu S. der den Französisch-Österreichischen Krieg von 1809 (s. d., Bd. 7, S. 215 H) beendende Friede
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0850, von Pápa-Csornaer Lokalbahn bis Paris (Stadt) Öffnen
...... Vourse...... Temple...... Hotel de Ville . . . Pantheon..... Luxembourg.... Palais Vourbon . . Elysee...... Opera...... Enclos St. Lanrent Popincourt .... wohner 66133 66 784 87 335 97 674 115 947