Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Train 18 hat nach 0 Millisekunden 80 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.
Oder meinten Sie 'Training'?

Rang Fundstelle
3% Meyers → 6. Band: Faidit - Gehilfe → Hauptstück: Seite 0535, Frankreich (Heerwesen) Öffnen
welchen die sechs großen Bahngesellschaften: West-, Nord-, Ost-, Süd-, Orléans- und Paris-Lyon-Mittelmeerlinie gesetzlich das Personal zu stellen haben, im ganzen etwa 13,000 Mann. 6) Train. Der gesamte Armeetrain besteht aus 20 Eskadrons zu je 3
3% Meyers → 18. Band: Jahres-Supplement 1890[...] → Hauptstück: Seite 0209, Deutschland (Heerwesen) Öffnen
193 Deutschland (Heerwesen). Feld-Artillerie Fuß-Artillerie Jäger Pioniere Train Regiment, Nummer Bataillon, Nummer Garde 1. G. G.; 2. G. G. G. 1 G. 1. G. G. 1 G. G. - - G.-Schütz., 3. G. 1. Eisenb.; 2. Rgt. - I. 1. 1; 16. 1 1. 2
2% Meyers → 9. Band: Irideen - Königsgrün → Hauptstück: Seite 0066, Italien (Heerwesen, Marine) Öffnen
und 21,000 Mann. Hinzu treten noch 36 Kompanien Train. Die Festungsartillerie hat eine Kriegsstärke von 13,900 Mann. - Die Genietruppe besteht aus 4 Regimentern und zwar 2 Regimentern à 2 Bataillone zu je 7 Kompanien Sappeure, 2 Kompanien Train, 1 Depot; 1
2% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0280, von Dienste (architektonisch) bis Diensteinkommen Öffnen
- und Waisengeldcr stellen eine besondcrc Art des D. dar (vgl/Neichsgesetz vom 20. April 1881 und kaiserl. Verordnung vom 8. Juni 1881 und serner Reichs gcsetz vom 5. März 1888 und taiserl. Verordnung vom 18. März 1888). Der sog
2% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0746, Österreichisch-Ungarisches Heerwesen (Landheer) Öffnen
Gebirgsbatterien im Occupationsgebiet (44 Geschütze). Festungsartillerie: 3 Regimenter zu 3 Bataillonen (à 4 Compagnien) und 1 Ersatzcadre, 3 Regimenter zu 2 Bataillonen und 1 Ersatzcadre, 3 selbständige Bataillone mit je 1 Ersatzcadre, zusammen 18 Bataillone
2% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0067, Deutsches Heerwesen (Landheer) Öffnen
Pioniere, 13 Bataillonen und 1 (hess.) Abteilung Train, sowie 216 Landwehrbezirkskommandos, im ganzen 350 Bataillonen Infanterie, 18 Bataillonen Jäger, 380 Schwadronen Kavallerie, 163 fahrenden und 39 reitenden Batterien Feldartillerie, 88
2% Meyers → 18. Band: Jahres-Supplement 1890[...] → Hauptstück: Seite 0210, Deutschland (Heerwesen) Öffnen
wird dann bestehen aus der 9. Infanteriebrigade mit den Regimentern Nr. 17 und 18, der 10. Infanteriebrigade mit den Regimentern Nr. 4 und 8 (bisher Besatzungsbrigade in Metz), der 5. Kavalleriebrigade mit den Chevauleger-Regimentern Nr. 3 und 5 und dem neu
2% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0201, Französisches Heerwesen Öffnen
angeschlossen sind, beträgt: l45 In- fanterieregimenter, 72 Kavallerieeskadrons, 19 Ar- tillerieregimenter, 18 Geniebataillone, 19 Train- eskadrons; außerdem beim 19. Armeekorps in Al- gerien: 10 Zuavenbataillone, 6 Eskadrons (bei den (^Ii^886ui 8 ä'^t'ri
2% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0200, Französisches Heerwesen Öffnen
198 Französisches Heerwesen lerie eine neue Organisation; durch dasjenige vom 25. Juli 1887 wurden die Depotcompagnien und die vierten Bataillone der Linienregimenter aufgehoben und an deren letztern Stelle 18 neue Negionalregi- menter
2% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0633, von Jara-Jara bis Jasło Öffnen
Festungsbatterie; außer- dem 6 Legionen Gendarmen. Die Friedens- stärke der Armee beträgt: 2872 Offiziere und 44 448 Mann Infanterie, 126 und 3255 Kavallerie, 242 und 4112 Artillerie, 121 und 2420 Pioniere, 94 und 3878 Train, zusammen 3455
2% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0944, von Trainregimenter bis Trajanus Öffnen
nennt, das durch zu viel Arbeit übermüdet die Höhe seiner Rennkondition (fitness) bereits überschritten hat. (S. auch Dressur.) Trainregimenter, s. Train. Train staff, s. Eisenbahnsignale. Traisen (auch Trasen), der letzte Alpenfluß, den
2% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0308, Deutsches Heerwesen Öffnen
Feldartilleriebrigade ist 1 Trainbataillon von 3 Compagnien zugeteilt (das 12. hat 4, das 25. 2 Compagnien, im ganzen 63 Traincompagnien, durchschnittlich je 108 Mann und 118 Pferde stark). Dem Train ist bei einem Bataillon eine Bespan- nungsabteilung
2% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0834, Österreichisch-Ungarisches Heerwesen Öffnen
wurde, ward der Gemeinderat zum zweitenmal aufge- löst. Aberdas Ergebnis der Ende Februar und Anfang März 1896 stattfindenden Neuwahlen war für die Antisemiten noch günstiger. Lueger wurde 18. April wieder zum Bürgermeister gewählt. Bestätigt wurde
2% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 0844, Deutschland (Heerwesen) Öffnen
Reservisten, festgesetzt worden. Die Infanterie sollte in 469 Bataillone, die Kavallerie in 465 Eskadrons, die Feldartillerie in 300 Batterien, die Fußartillerie in 29, die Pioniere und der Train in je 18 Bataillone formiert sein. Die Stärke betrug 1
2% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0238, Deutschland (Heer und Flotte) Öffnen
Pioniere Train Artillerie Nr Regiment, Nummer Bataillon, Nummer I. 1. Königsberg i. Pr.: (1.), 1., 41., (2.), 33., 59. 3 8, 12 - 1, 10 1, 16 1 1 1 1 Königsberg i. Pr. 2. Königsberg i. Pr.: (3.), 4., 45., (4.), 3., 43. 11 II. 3. Stettin: (5.), 2., 42
2% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0464, Italien (Heerwesen, Geschichte seit 1887) Öffnen
Batterien, 4 Kompanien Train und 1 Depot, die Divisionsregimenter führen nur 9 cm, die Korpsregimenter in den Abteilungen zur Hälfte 9 und 7 cm, die reitenden Batterien 7 cm Kanonen. Ferner: 1 Regiment Gebirgsartillerie zu 3 Abteilungen à 3 Batterien und 1
2% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0203, Französisches Heerwesen Öffnen
zu Pferd, 1 Regiment Spahis, 2 Feldbatterien, 1 Festungsbatterie, 1 Geniecompagnie und 2 Train- compagmen. Zur Zeit (1895) ist man mit einer Erpedition nach Madagaskar beschäftigt; die für dieselbe bestimmten, in einem Lager versammelten
2% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0944, Heerwesen Europas Öffnen
). Die Kavallerie ist nicht vermehrt, der Train nur un- bedeutend innerhalb der vorhandenen 21 Bataillone. Das Nähere über das Heerwesen der einzelnen Staaten findet sich in den Artikeln Teutsches Heer- wesen, Französisches Heerwesen u. s. w
2% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0744, von Schweizer Jura bis Schwelle Öffnen
. 1894) 18 Offiziere des Generalstabs, 29 Justizoffiziere, 57979 Mann Infanterie, 2936 Mann Kavallerie, 12357 Mann Artillerie und Train, 3236 Mann Genie, 3063 Mann Sanitätstruppen und 673 Mann Verwaltungstruppen. Die Einheiten der Landwehr haben gleiche
2% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0515, Großbritannisches Heerwesen Öffnen
technischen Truppen 57 Com- pagnien und vom Train 40 Compagnien. Von diesem gesamten stehenden Heer befanden sich 1895 an Infanterie im Mutterland 7 Garde-, 65 Linien-, 69 Depotbataillone, in Ägypten und den Kolonien 23 Linienbataillone, in Indien
1% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0908, Eisenbahnunfälle Öffnen
906 Eisenbahnunfälle Beiden Eisenbahnen in Großbritannien und Irland wurden 1892 beim Eisenbahnbetriebe ins- gesamt getötet und verletzt: Reisende: getötet Durch Zugunfälle (acciäentg to trains
1% Meyers → 6. Band: Faidit - Gehilfe → Hauptstück: Seite 0118, von Feldprediger bis Feldspat Öffnen
oder die Falkonette von 5 cm. Sie schaffen eiserne Vollkugeln von beziehentlich 10, 5, 2 und 0,5 kg Gewicht. Ihres beschwerlichen Ladens wegen kamen sie mit Beginn des 18. Jahrh. außer Gebrauch. ^[Abb.: Deutsche Feldschlange für Hinterladung (16. Jahrh
1% Meyers → 7. Band: Gehirn - Hainichen → Hauptstück: Seite 0086, von Generalife bis Generalprokurator Öffnen
Generalinspekteur des Etappen- und Eisenbahnwesens ernannt, s. Etappe. In Österreich gibt es je einen Generalinspektor für Artillerie, Genie, Kavallerie und Train. Erzherzog Albrecht hat dort den Titel als Generalinspektor des k. k. Heers. Generalintendant
1% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 0692, Budapest Öffnen
in B. ihren Sitz eine Geniedirektion, ein Militär-(Garnison-)gericht erster Instanz, ein Platzkommando, das 4. Korpskommando, das Landwehr-Oberkommando, die Kommandos der 31. und 32. Truppendivision, der 61., 62., 63., 64. Infanterie-, der 4., 18
1% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0060, Russisches Heerwesen Öffnen
58 Russisches Heerwesen gen vorgenommen (jedesmal 40 Rekruten auf 1000 "Revisionsseelen") sowie 18 Reserve-Infanterie- und 8 Reserve-Kavalleriedivisionen errichtet. Am 6. Juli wurde die Reichswehr (Opoltschenije, 270000 Mann Infanterie und 50000
1% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0804, Italienisches Heerwesen Öffnen
) zusammen 22 Ba- taillonen mit 75 Compagnien und 7 Depots sa. 60 Offiziere, 56 Mann); 1 Alpenregiment, durchschnitt- lich 60 Offiziere, 1384 Mann; 98 Distriktscom- pagnien a 100 Mann mit den Cadres für 48 In- fanterieregimenter und 18
1% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0018, Rumänien Öffnen
16 Rumänien ist katholisch ebenso wie der Thronfolger; deren Nachfolger griechisch-orthodox. Die Großjährigkeit des Königs tritt mit dem vollendeten 18. Lebensjahre
1% Meyers → 1. Band: A - Atlantiden → Hauptstück: Seite 0884, Artillerie Öffnen
die Organisation in den einzelnen Heeren s. bei den betreffenden Staaten, Heerwesen. Von den drei Waffen der Feldarmee ist die A. die komplizierteste (Mann, Pferd, Geschütz) und bedarf dazu noch eines großen mitzuführenden Trains; in Deutschland z. B. gehören
1% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 0845, Deutschland (Festungen, Marine) Öffnen
Jägerbataillonen, der Feld- und Fußartillerie, dem Pionier- und Trainbataillon ein Armeekorps, so daß die gesamte Heeresmacht des Reichs im Frieden aus 18 Armeekorps (Garde und Nr. 1-11 Preußen, Nr. 12 Sachsen, Nr. 13 Württemberg, Nr. 14 Baden einschließlich
1% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 1026, Korrespondenzblatt zum achten Band Öffnen
in 31, die Pioniere in 19 und der Train in 18 Bataillone formiert. Der Mannschaftszuwachs soll zu Neuformationen und zur Etatsverstärkung vorhandener Truppenteile verwendet werden. Es werden neuformiert: 1) 2 Divisionsstäbe, die 32. und 33
1% Meyers → 14. Band: Rüböl - Sodawasser → Hauptstück: Seite 0028, Rumänien (Heer und Flotte, Wappen etc.; Geschichte) Öffnen
, 16,500 Pferde, 370 Geschütze) umfaßt drei Elemente: 1) das stehende Heer: Infanterie, Jäger, Kavallerie, Artillerie, Genie, Train; 2) die Territorialarmee: 33 Infanterieregimenter (Dorobanzen), 12 Regimenter Kavallerie (Kalaraschi), 18 Batterien; 3
1% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0718, Antwerpen Öffnen
Angriffsfronten der Enceinte können durch Überschwemmung des Vorgeländes sturmfrei gemacht werden, zur Deckung der übrigen sieben Fronten baut man gegenwärtig in einer Entfernung bis zu 26 km noch 18 größere und kleinere Forts rechts von der Schelde, drei
1% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0453, von Norwegische Kunst bis Norwegisches Heerwesen Öffnen
. Ihr Arbeitsfeld ist Natal und Zululand, vor allem aber Madagaskar, wo sie auf 18 Stationen 40000 Heidenchristen zählt. In ihrem Dienst stehen 40 Missionare und 59 eingeborene Geistliche. Die Schulen werden von 40000 Madegassen besucht. Ihr erster
1% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0634, von Rätien bis Rationalismus Öffnen
eines Dienstpferdes, besteht aus Körnerfutter und Rauhfutter (Heu und Stroh). In Deutschland unterscheidet man schwere R. (für Generalität, Generalstab, Kürassiere, Gardeulanen, Artillerie, Leibgendarmerie, Intendantur, Train), mittlere R. (Linienulanen) und leichte
1% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0313, von Vesta bis Vesuv Öffnen
. Vestibule train (engl., spr. wéstibjuhl trehn), s. Korridorzug. Vestibŭlum (lat.), im altröm. Hause die Vorflur, der zum Atrium führende Eingangskorridor (s. Römische Kunst, Textfigur); daher auch in der modernen Baukunst Vestibül soviel
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0649, von Karl Ludwig (Erzherzog von Österreich) bis Kartell Öffnen
Infanterieregiments Nr. 169 und das ganze Feldartillerieregiment Nr. 14. Das Train- bataillon Nr. 14 ist uach Durlach verlegt. Die Denk- mäler des Kunsthistorikers Lübke (von Weltring) und des Oberbürgermeisters Lauter (von Volz) wurden 1895, das Kaiser
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 1006, von Verrat bis Vestibule Trains Öffnen
1004 Verrat - Vestibule Trains westl. Teile. 1694 stieg die Granitproduktion anf 0,9 Mill. Doll., die Schiefergewinnung in Rutland County auf 658000 Doll. und die Kalksteinprodut- tion auf 0,4 Mill. Doll. ^Verrat. Ahnliche Gesetze
1% Meyers → 3. Band: Blattkäfer - Chimbote → Hauptstück: Seite 0425, von Brigadier bis Bright Öffnen
der Reiterei, Artillerie, Gendarmerie, Train und Genie. Brigands (franz., spr. -gang; ital. Briganti), Unruhestifter, Aufwiegler, dann s. v. w. Straßenräuber, Freibeuter, war zuerst Name der Soldtruppen, welche die Stadt Paris während der Gefangenschaft des
1% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 0955, von Dienstzeit bis Diepholz Öffnen
Erdienung einer Pension. 7) Italien: Infanterie 2-3 Jahre, Artillerie, Genie, Train 3, Kavallerie 4, Karabiniers 5 Jahre; die Dienstpflichtigen zweiter Klasse 2-6 Monate. 8) Niederlande: Geworbene 6-12 Jahre, Ausgehobene 1½-2 Jahre. 9) Österreich
1% Meyers → 5. Band: Distanzgeschäft - Faidh[...] → Hauptstück: Seite 0445, Eisenbahn (wirtschaftliche und militärische Bedeutung; internationale Übereinkommen) Öffnen
Züge von 60-100 Achsen, also bei 18 Zügen täglich auf einer Linie und von einem Punkt aus 6-7 Tage zur Einschiffung und kann am Abend des 8. Tags 60-80 Meilen von seinem Ausgangspunkt versammelt
1% Meyers → 6. Band: Faidit - Gehilfe → Hauptstück: Seite 0092, von Fecit bis Federhannsen Öffnen
trugen nach Diodor und Plutarch große Haarbüsche. In der Ritterzeit ward in den Helmbüschen eine besondere Pracht entwickelt. Außer als Zierde dienten die Federbüsche auch als Kennzeichen der Anführer, und im 18. Jahrh. findet man sie bei den
1% Meyers → 9. Band: Irideen - Königsgrün → Hauptstück: Seite 0960, von Kolonnenjäger bis Kolorimeter Öffnen
und Beschaffenheit der Truppe eine lockere Formation nicht zuläßt (vgl. Fechtart). Im Train der Heere nennt man K. eine Anzahl Fahrzeuge, deren Begleitmannschaft und Bespannung zu einem Truppenkörper verbunden ist. Je nach Beladung der Fahrzeuge bezeichnet man
1% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 0059, Magdeburg (Stadt) Öffnen
. Nr. 4 u. ein Train-Bat. Nr. 4) auf 159,520 Seelen (gegen 88,012 im J. 1875, Neustadt und Buckau abgerechnet). Darunter befinden sich 147,353 Evangelische, 8614 Katholiken, 1738 sonstige Christen und 1815 Juden. Die Industrie ist sehr bedeutend. M
1% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0502, Österreichisch-Ungarische Monarchie (Marine, Ritterorden etc.) Öffnen
als Befehlshaber der Flotte fungiert. Als Hilfsorgane sind dem Reichskriegsministerium zugeteilt: der Chef des Generalstabs, die Generalinspektoren für Infanterie, Kavallerie, Artillerie, Genie, Train und der Sanitätstruppenkommandant. Ein
1% Meyers → 13. Band: Phlegon - Rubinstein → Hauptstück: Seite 0684, von Reichskanzleramt bis Reichsmilitärgesetz Öffnen
, die Feldartillerie in 364 Batterien, die Fußartillerie in 31, die Pioniere sind in 19 und der Train in 18 Bataillone formiert worden. Zu diesem Gesetz kam dann noch das Reichsgesetz vom 11. Febr. 1888 betreffend Änderungen der Wehrpflicht, hinzu
1% Meyers → 15. Band: Sodbrennen - Uralit → Hauptstück: Seite 0924, Turkisches Reich (Heer u. Flotte, Wappen u. Orden; außereuropäische Besitzungen) Öffnen
mit 144 fahrenden Batterien, 18 reitende und 36 Gebirgsbatterien, 8 Bataillone Festungsartillerie und 10 Bataillone Artilleriehandwerker, 6 Bataillone Genietruppen, eine Telegraphenkompanie, 5 Train-, 3 Feuerwehr- und 3 Handwerkerbataillone, zusammen
1% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0237, Deutschland (Heerwesen) Öffnen
14 Regimentern u. 3 selbständigen Bataillonen, die Pioniere in 19, der Train in 18 Bataillonen formiert; zu den Pionieren kommt 1 Eisenbahnregiment zu 4 Bataillonen à 4 Kompanien. Durch Gesetz
1% Meyers → 18. Band: Jahres-Supplement 1890[...] → Hauptstück: Seite 0213, Deutschland (Geschichte 1890) Öffnen
Infanterie, 465 Eskadrons Kavallerie, 434 Batterien Feldartillerie, 31 Bataillone Fußartillerie, 20 Bataillone Pioniere und 21 Bataillone Train betragen solle. Besonders war eine Vermehrung der Feldartillerie beabsichtigt. Begründet wurde die neue
1% Meyers → 18. Band: Jahres-Supplement 1890[...] → Hauptstück: Seite 0398, von Grönland bis Großbritannien Öffnen
Dienstzeit bei der Fahne (lange Dienstzeit) eingestellt werden; die kurze Dienstzeit beträgt bei der Linienkavallerie, Artillerie, Infanterie 7 Jahre bei der Fahne, 5 in der Reserve, bei den Fußgarden und dem Train 3 Jahre bei der Fahne, 9 Jahre Reserve, bei
1% Meyers → 18. Band: Jahres-Supplement 1890[...] → Hauptstück: Seite 0687, Österreich (Kaisertum: Geschichte) Öffnen
- und einer 15 cm Mörserbatterie bestehend, welche bei der Mobilmachung aufgestellt den Feldarmeen beigegeben werden sollen, besetzt werden. Die 18 Ersatzkompaniekadres formieren bei der Mobilmachung ebensoviel Kriegskompanien von 240 Mann Stärke
1% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0105, von Bektasch bis Belgien Öffnen
besteht aus 1 Regiment zu 3 aktiven Bataillonen zu je 4 Kompanien, 1 Reservebataillon, 1 Depot- und 5 Spezialkompanien (Eisenbahn-, Feld- und Festungstelegraphisten etc.), zusammen 146 Offiziere, 1430 Mann. Der Train besteht aus 1 Regiment von 2
1% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0347, Frankreich (Sozialpolitik, Heerwesen) Öffnen
1891 (abweichend von der budgetmäßigen, Bd. 18, S. 303): 27 050 Offiziere' '.' 510051 Mann Zusammen: 562861 Mann, 137 945 Pferde. 1892 soll das Heer stark sein: 27374 Offiziere. ., ., - 517269 Mann
1% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0893, von Arme als Bedachte bis Armeekorps Öffnen
Verordnungen (s. d.) zu behandeln. Die Grenze zwischen Oberbefehl und Verordnungsgewalt läßt sich nicht mit jurist. Sicherheit ziehen; im Zweifel wird nach preuß. Tradition für den Oberbefehl zu vermuten sein. Maßgebend ist die preuß. Kabinettsorder vom 18
1% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0341, von Ballot bis Ballspiel Öffnen
dieselbe Ausrüstung wie der italienische; ähnlich ist die Zusammensetzung des Trains auch in den andern Heeren. - Unter Berücksichtigung der verschiedenen technischen Anforderungen in dieser oder jener Richtung ist fast bei allen Heeren als Kriegsballon
1% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0747, von Berchtesgadener Alpen bis Berdjansk Öffnen
3411,1 qkm mit 244032 E. – 2) Kreisstadt im Kreis B., am Gnilopjat und an der Linie Kiew-B.-Brest der Russ. Südwestbahn, hat (1889) 78287 E., darunter gegen 62000 Israeliten, in Garnison die 32. Feldartilleriebrigade und das 4. Train-Cadrebataillon
1% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 0536, von Brigadestellung bis Bright (Sir Charles Tilston) Öffnen
Vorgesetzte des Gemeinen; er leistet fast alle Dienste der Unteroffiziere, wird aber nicht zu denselben gerechnet, sondern bildet eine Zwischenstufe zwischen ihnen und den Soldaten. Diese Chargenbezeichnung ist auch auf die Artillerie, den Train
1% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0085, von Chalon bis Châlon-sur-Saône Öffnen
von 1834 ein Ablehnungsrecht der Gemeinde bei mißfälliger Pfarrerwahl gefordert hatte und die Gerichtshöfe das Patronatsrecht in vollem Um- fang schützten, auch das Parlament keine Abhilfe schaffte, trat C. 18. Mai 1843 mit einem großen Teil
1% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0121, von Chasseloup-Laubat bis Chasseurs à cheval Öffnen
zu Breda. Ehafseloup-Laubat (spr. schass'lu lobah), Francois, Marquis de, franz. Ingenieurgeneral, geb. '18. Aug. 1754 zu St. Sornin bei Ma- rennes (Depart. Charente-Inftrieure), trat 1776 aus der Schule zu Meziöres als Lieutenant
1% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0782, von Dänisches Pferd bis Dänische Sprache und Litteratur Öffnen
Geschützen), 2 Bataillone Festungsartillerie zu 6 Compagnien, ferner Depotabteilungen (darunter Train). Gesamtstärke: 1214 Offiziere, 2836 Unteroffiziere, 332 Spielleute und etwa 40000 Gemeine. Die Verstärkungscadres ergänzen sich auf mindestens
1% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0369, von Divinatorisch bis Division Öffnen
eine ganze Zahl, z. B. 20: 4^ 5; geht die D. nickt auf, so schreibt man das Resultat in der Negel ,in Form eines Decimalbruchs, z. V. 15:6^2,5. Division, Truppendivision, 1) eine seit C'nde des 18. Jahrh, eingeführte Heeresabteilung
1% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0032, von Françoisvase bis Francs-Tireurs Öffnen
befehligten. Ein Teil der Mannschaft wurde mit der Armbrust, ein anderer mit Spießen bewaffnet, ein dritter führte wie bisher den Bogen. Für die Aushebung wurde Frankreich in vier Bezirke geteilt, die bis in das 18. Jahrh, die Grundlage
1% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0202, Französisches Heerwesen Öffnen
mit Korpsbrückentrain; t'. Trains des Armeekorps: 1 Artilleriepark, 1 Genie- park, 1 Ambulanz des .Hauptquartiers, 8 Feldlaza- rette, 2 - 4 Proviautkolonnen, 5 Hilfsproviant- kolonnen, 1 mobiles Bekleidungsdepot, 1 mobiles Pferdedepot und 1 Feldbäckerei
1% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0371, Griechisches Heerwesen Öffnen
einer Feldbatterie ist 132 Mann, 64 Pferde, 6 Geschütze (Krupps 8, 7 cm) und 6 Munitionswagen, der einer Gebirgsbatterie 122 Mann, 18 Pferde, 30 Maultiere, 6 Geschütze (Krupps 7, 5 cm) und 7 zweiräderigen Munitionskarren. Die technischen
1% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0463, Großbritannisches Heerwesen Öffnen
. Die Rekrutierung der regulären Armee ist ge- regelt durch die ^Vrm)' Diäciplino auä Reflation ^ct vom 24. Juli 1879, ergänzt durch spätere Ver- fügungen. Der Eintritt erfolgt durch freiwillige Werbung; seit 1883 ist ein Lebensalter von 18 bis
1% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0465, Großbritannisches Heerwesen Öffnen
: Scharlachrot mit blauen Auf- schlägen, dunkelblaue Hose mit Scharlachstreifen, Helm der Infanterie. Bewaffnung: Sniderkara- biner mit Säbelbajonett. Train: Blauer Nock mit weißen Aufschlägen, blaue Hose mit weihen Streifen, Tuchtfchako. Be- waffnuug
1% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0159, von Hicks Beach bis Hidschr Öffnen
, ein neues Expeditionskorps. Zu Anfang August wurde H. der Oberbefehl über alle im Sudan stehenden ägypt. Truppen übertragen. Am 9. Sept. rückte H. mit 14000 Streitbaren und zahlreichem Train den Nil aufwärts bis Duem, ließ dort in wohlbefestigter
1% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0175, Karlsruhe (Stadt) Öffnen
173 Karlsruhe (Stadt) l4. Trainbataillon. Artillerie und Train haben ihre Kaserne in dem südöstlich der Stadt gelegenen Schloß Gottcsaue, ehemals Venediktinerabtei. Äußere Anlage. Der Bauplan der ältern, erst 1715 durch den Markgrafen
1% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0463, von Koblenzer Geschirr bis Koch (Christian Friedr.) Öffnen
, 1580 gegründet (Direktor Dr. Weidgen, 28 Leh- rer, 15 Klassen mit 452 Schülern, 3 Vorklasscn mit 70 Schülern), städtisches simultanes Realgymnasium (Direktor Dr. Most, 18 Lehrer, 11 Klassen, 328 Schüler) und eine höhere Mädchenschule mit Leh
1% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0379, von Lüneburger Schweiz bis Lunéville Öffnen
. Es ist meist Tafelgerät, von Lüneburger Fa- milien und städtischen Würdenträgern gestiftet; dazu geboren 18 Becher und Pokale, 11 Becken und Schalen, zwei Gußkannen in Gestalt von stehenden Löwen, 1 Schüssel, 2 Streulöffel, 1 Madonnenstatue uud 1
1% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0493, von Maikong bis Mailand Öffnen
, Postdampfer; Mail-train, Postzug; Mail-coach, Postkutsche; Name großer geschlossener Luxuswagen für Viererzug mit Sitzen auf dem Verdeck für 8‒10 Personen, auch für Damen; Mailachse (auch Mallachse oder Mallpatentachse), die Achsenkonstruktion der engl
1% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0496, von Mailänder Gold bis Maimonides Öffnen
wurde; 18. März brach der offene Aufstand aus. Der Befehlshaber der Truppen, Graf Radetzky, mußte nach dem blutigen Barrikadenkampfe 23. März abziehen, worauf die Piemontesen die Stadt besetzten. Aber schon 6. Aug. 1848 mußte M., von den Piemontesen
1% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 1010, von Montanstatistik bis Montblanc Öffnen
E., in Garnison das 11. und einen Teil des 20. Infan- terieregiments, das 10. Dragonerregiment und die 17. Train-Eskadron, hat eine theol. Faknltät der Reformierten (seit 1810), die Hanptlehranstalt für calvinistische Geistliche, ein kath
1% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0755, Ostindien (Vorderindien) Öffnen
die Offizierstellen meist mit Engländern besetzt sind. Im J. 1895 umfaßte es an engl. Offizieren: 3 Generale, 6 Generallieutenants, 18 Generalmajore, 33 Oberstlieutenants mit Oberstengehalt, 362 Oberstlieutenants, 210 Majore, 634 Hauptleute, 841
1% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0909, Paris (Geschichte) Öffnen
einen Waffenstillstand, gelangte aber zu keinem Ziel, da das deutsche Oberkommando die Überlieferung eines Forts beanspruchte. Ausfälle fanden zunächst nicht weiter statt, doch wurde 18. Nov. in Versailles bekannt, daß die Truppen in P. auf sechs
1% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0134, von Phytophysiologie bis Piacenza (Provinz und Stadt) Öffnen
(ohne die 1., 3. und 4. Batterie) nebst einer Traincompagnie, 10 Com- pagnien Genietruppen, 2 Eskadrons des Kavallerie- regiments "Aosta" und 2 Compagnien des 4. Train- regiments, Festungswerke mit Citadelle, Außenforts und Brückenkopf, breite, gerade
1% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0163, von Pirot bis Pisa Öffnen
. Infanterieregiment (ohne das 2. Bataillon) und das 7. Feldartillericregimcnt nebst zwei Train- compagnicn, gerade und gutgepflasterte Straßen und schöne große Plätze, darunter der am nord- westl. Ende der Stadt gelegene Domplatz mit dem Dom
1% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0705, von Schwedische Luzerne bis Schwedisches Heerwesen Öffnen
-, 18 Linieninfanterieregimenter, 1 Grenadierbataillon, 2 Husaren- und 1 Dragonerregiment. Die Gesamtfriedensstärke wird 1897, nach der vollständigen Durchführung der Organisation, betragen: 56 Infanteriebataillone (wovon 2 auf Gottland), 50 Eskadrons
1% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0743, Schweizerisches Heerwesen Öffnen
. Strecken: Winterthur-Rorschach-Chur, Sargans-Rapperswil-Zürich, Weesen-Glarus. 13) Strecken: Wädensweil-Einsiedeln, Rapperswil-Samstagern, Biberbrücke-Goldau. 18) Strecken: Interlaken-Lauterbrunnen, Zweilütschinen-Grindelwald. 30) Strecken: Genf-St
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0813, von Öffentliche Sachen bis Offizier Öffnen
36 904 18 340 52325 24 277 3,38 1,89 0,72 3,38 0,15 Kreis Offenburg > 162 932 > 159 367 öffentliche Sachen, s. Gemeingebrauck. * Offizier. I. Die U n i f o r nr ierung u n d A u 5 - rüstung der O. ist im I. 1896 durch die Be
1% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0846, von Wotawa bis Wrangel (Ferd. Petrowitsch, Baron von) Öffnen
und am Oberlauf der Kama, ferner in den Gouvernements Kasan und Ufa. Ihre Zahl beträgt 300-350 000. Sie sind zum Teil im 18. Jahrh. zur russ. Kirche übergetreten, doch finden sich noch viele Heiden und heidn. Gebräuche, wie Opfer u. a., unter ihnen. Die W., nicht