Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach H. Post hat nach 2 Millisekunden 1497 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0903, von Hauswurz bis Haut (anatomisch) Öffnen
901 Hauswurz – Haut (anatomisch) an den Gesamtkosten der Haushaltung in Prozenten erkennen. _ Posten 2561 Normal- Davon 232 Haushalte Davon 704 Engels familien 192 mit höherm mit genauem 72 Normal- Haushalte in Berechnung Einkommen Ausweis
74% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0142, von Lhota bis Libanon Öffnen
. 1824–26) erschienen. – Vgl. Villemain, Vie de L'H. (Par. 1827; neue Ausg. 1874); Dupré-Lasale, Michel de L'H. avant son élévation au poste de chancelier de France (ebd. 1875); Scitte
1% Meyers → 5. Band: Distanzgeschäft - Faidh[...] → Hauptstück: Seite 0504a, Elberfeld und Barmen Öffnen
. H I 3 Loher Straße F 3 Louisen-Straße H 3 Missions-Haus F 2 Mittel-Straße H 3 Mühlenweg H 2 Neueweg G 3 Neumarkt H 2 Neustadt-Straße H 3 Ober-Clausen E 1 Ober-Heidt I 4 Ost-Straße K 1 Parlament H 2 Postamt (Barmen) G 3 Post-Straße G 3
1% Meyers → 13. Band: Phlegon - Rubinstein → Hauptstück: Seite 0280, von Post coenam stabis etc. bis Postgeldsendungen Öffnen
; Posteriorität, das Spätersein (Gegensatz: Priorität); Posterität, Nachkommenschaft, Nachwelt. Post festum (lat.), "nach dem Fest", d. h. zu spät. Postformationstheorie, s. Entwickelungsgeschichte. Postgeheimnis, s. Briefgeheimnis. Postgeldsendungen
1% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0268, von Höhenkultus bis Hohenlohe Öffnen
266 Höhenkultus – Hohenlohe Höhenkultus, s. Höhendienst. Höhenkurorte, s. Klimatische Kurorte. Hohenleuben, Flecken im Landratsamt Gera des Fürstentums Reuß j. L., an der Nebenlinie Weida-Mehltheuer (Station Loitzsch-H., 3 km entfernt
1% Meyers → 13. Band: Phlegon - Rubinstein → Hauptstück: Seite 0278, von Postage bis Postanweisungen Öffnen
Bequemlichkeit und Billigkeit. 4) Warenproben, d. h. Gegenstände ohne eigentlichen Kaufwert bis zum Gewicht von 250 g, welche im Interesse des Handels gegen ermäßigtes Porto befördert werden, 5) Paketsendungen mit oder ohne angegebenen Wert (s
1% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0660, von Hainasches Gebirge bis Hainsberg Öffnen
, Betcl- nüsse und Sesamsamen) 945119 Taels. - Vgl. Mayers, IliLtorical ami ßtatiZtica.! "ketcii ot' tne islÄncl. ok H.; Swinhoe, '1^6 HdoriFLnes nt U. (im ^8ig,tic soeiet^)), ^l. 8., VII, Shang-Hai 1873); Scott, Land und Leute auf H. (deutsch
1% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0814, von Hardenburg bis Hardinge Öffnen
, der Blücherschen Armee beigegeben und verlor bei Ligny den linken Arm. 1820 trat H. für Durham ins Unterhaus, schloß sich den Tories an und erhielt 1823 den Posten eines Sekretärs beim Feldzeugamte (Clerk of the Ordnance). Als Wellington 1828
1% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0537, von Hille bis Hillebrand Öffnen
englischen Postwesens, namentlich auch einen einheitlichen Portosatz von 1 Penny für Briefe bis zum Gewicht von 0,5 Unze innerhalb des Landes, forderte. Diese Forderung wurde 1840 zum Gesetz erhoben, und H. trat in den Dienst der Post. Er wurde 1846
1% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0328, von Holzzucker bis Homburg (Stadt) Öffnen
eines Amtsgerichts (Landgericht Gießen), hat (1890) 1238 E., Post und Telegraph. - 4) Dorf im Kreis Mors des preuß. Reg.-Bez. Düsseldorf, am Rhein, Ruhrort gegen- über, an den Lmien Krefeld-Ruhrort und Mörs-H. (6,7 km) der Preuß. Staatsbahnen, ist Dampfer
1% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0246, von Hof (meteorologisch) bis Hofburgwache Öffnen
der Straße von Olmütz nach Troppau, Sitz eines Bezirksgerichts (173,21 qkm, 17 Gemeinden, 21 Ortschaften, 13470 meist kath. deutsche E.). H. ist sehr alt, hat (1890) 2803 meist kath. deutsche E., Post, Telegraph, ansehnliche Pfarrkirche, Rathaus
1% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0266, von Hohenegg bis Höhengrenzen Öffnen
der Österr. Staats- bahnen, hat (1890) 3988, als Gemeinde 4972 E., Post, Telegraph; Baumwollspinnereien, Webereien, Druckereien und Rotfärbereien, Fabrikation von Gespinsten, Bändern, Stickereien sowie lebhaften Holzhandel. In H. befindet sich
1% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0213, Volkswirtschaft: Verkehrswesen, Statistik, Versicherungswesen, National?konomen Öffnen
. Schutzzoll Tarif Theurung Traders Trafik Transithandel Wanderlager, s. Hausirhandel Warrant, s. Lagerscheine Verkehrswesen. Post. Post Briefmarken Briefträger Diligence Estafette, s. Stafette Felleisen Journalière Kondukteur Porto
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 1014, von Vorsfelde bis Währung Öffnen
der Linie Berlin-Stendal-Hannover der Preuß. Staatsbahnen, Sitz eines Amtsgerichts (Landgericht Braunschweig), hat (1895) 1753 E., Post, Telegraph, ev ang. Kirche; Molkerei und Stärkefabrik. Vulcanīt , ein in Österreich erfundener Sprengstoff
1% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0965, von Heilige Nacht bis Heiligenkreuz Öffnen
) Kreisstadt im Kreis H., 3 km vom Frischen Haff, rechts an der JarFt, in 24 m Höhe, an der Linie Königsberg-Dirschau der Preuß. Staatsbahnen, Sitz des Landratsamtes und eines Amtsgerichts (Landgericht Braunsberg), hat (1890) 3760 E., darunter 162
1% Meyers → 7. Band: Gehirn - Hainichen → Hauptstück: Seite 0477, Gold (Gewinnung aus geschwefelten Erzen) Öffnen
erhitzte erste Post beginnt jetzt zu rösten, d. h. die Bestandteile des Erzes, außer G., nehmen Sauerstoff auf und geben Oxyde und flüchtige Substanzen (schweflige, antimonige und arsenige Säure) ab. Indem man nun das Röstgut allmählich immer weiter vom
1% Meyers → 18. Band: Jahres-Supplement 1890[...] → Hauptstück: Seite 0011, XI Öffnen
-5 XI Übersicht des Inhalts. Glattstehen 371 Grenzwert 375 Handel Deutschlands, von Schrecker 392 Handels- u. Gewerbekammern, von H. Jacoby 394 Inkasso (Büreaus), von Demselben 440 In sich (Börse) 446 Koupondifferenz 497
1% Meyers → 14. Band: Rüböl - Sodawasser → Hauptstück: Seite 0932, von Sichelwespen bis Sicherheitslampe Öffnen
S., mit welchem der Aufklärungsdienst in nahem Zusammenhang steht). Beim Vorpostendienst stehen zunächst dem Feinde die Feldwachen (30-40 Mann) mit Posten und Patrouillen, hinter ihnen die Piketts, und in dritter Linie lagert das Gros der Vorposten
1% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0318, von Postgesetz bis Postkongreß Öffnen
zum Publikum fest- stellen. Noch 1860-07, bei' Gründung des Nord- deutschen Bundes, bestanden in Deutschland 10 selbständige Postverwaltungen, von denen teils Specialpo'stgesetze, teils Verordnungen über post- rechtliche Verhältnisse erlassen
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0683, Halle (in Westfalen) Öffnen
681 Halle (in Westfalen) mene Verbindungsbahn (6 Km) zwischen dem Sophienhafen im W. der Stadt und dem Centralbahnhof erhalten. Eisenbahnen . H. liegt an
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0811, von Hard bis Hardenberg (Friedr. August, Freiherr von) Öffnen
(Vorarlberger Bahn) der Österr. Staatsbahnen, Dampferstation, hat (1890) 2183 E., Post, Telegraph; eine der größten Fabriken (Türkischrotfärberei und Druckerei) in Vorarlberg, Schiffswerfte, chem. und Zündwarenfabrik, Kunstmühle, Dampfsäge, Brauerei
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0092, von Herrmann (Wilhelm) bis Herschel (Friedrich Wilhelm) Öffnen
. 1884 starb. H. hat sich ein hervorragendes Verdienst erworben durch die Fortsetzung von Th. Strahls «Geschichte des russ. Staats» in der Heeren-Ukertschen «Geschichte der europ. Staaten», Bd. 3‒6 (Gotha 1846‒60; Ergänzungsband, «Diplomat
0% Meyers → 5. Band: Distanzgeschäft - Faidh[...] → Hauptstück: Seite 0775a, Erfurt Öffnen
Obelisk E 5 Ölmühle E 2 Packhof G 5 Paul-Straße F 5 Pergamenter-Gasse E 4 Petersberg C D 4 Pfeifer-Gasse E F 2 Pförtchen D 8 Pilze G 4 Platz' Gärtnerei H 4 Post E 5 Post und Telegraph G 4 Prediger-Kirche F 5 Prediger-Straße F 5, 6 Proviant
0% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0576, von Hornhausen bis Howa Öffnen
. Staatsbahncn, hat (1895) 2201 E., Post, Telegraph, evang. Kirche; Maschinenfabrik, Wollspinnerei und -Wederei. - 2) H. an der Ruhr, Bauerschaft und Gut im Kreis Hattingen des preuß. Reg.-Vez. Arns- berg, an der Ruhr, hat (1895) 4431 E., Post, Tele
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0237, von Hochst. bis Hochstetter Öffnen
235 Hochst. - Hochstetter männl., 16607 weibl.) E., 2 Städte und 19 Land- gemeinden. - 2) H. am Main, Kreisstadt im Kreis H., 9 km im W. von Frankfurt a. M., am Zusammenfluß der Nidda und des Main, an der Anie Frankfurt-Wiesbaden
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0384, von Hoyaer Eisenbahn bis Hrabanus Maurus Öffnen
474,66 qkm, (1890) 25579 (12744 männl., 12835 weibl.) E., 4 Städte und 56 Landgemeinden. - 3) Marktflecken und Hauptort des Kreises H., an der Weser und der Nebenlinie Eystrup-H. (7 km) der Preuß. Staatsbahnen, Sitz des Landratsamtes
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0664, von Orton bis Ortsbestimmung Öffnen
der sächs. Grenze, an der Pulsnitz und der Linie Großenhain-Cottbus der Preuß. Staatsbahnen, hatte 1890: 1447, 1895: 1501 E., darunter 26 Katholiken, Post, Telegraph; Tuch- und Wollweberei, Knochenmehl- und Leim-, Kartoffelmehl-und Stärkesirupfabrik
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0356, von Hören bis Horizontalen Öffnen
und (1888) 30910 E., darunter 27182 Evangelische, 3507 Katholiken und 221 andere und ohne Angabe des Bekenntnisses, in 12 Gemeinden. - 2) Marktflecken und Hauptort des Bezirks H., 15 Km südlich von Zürich, am linken Ufer des Zü- richersees (409 m
0% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0592, von P bis Paar Öffnen
aspirierter Laut, d. h. man läßt auf das p noch einen leisen Hauch folgen; in der süd- und mitteldeutschen Aussprache wird das p oft mit b verwechselt. Das alte p der germanischen Sprachen hat sich im Englischen, Holländischen, Skandinavischen
0% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0605, von Kontokorrent (des Prinzipals) bis Kontokorrentvertrag Öffnen
ziehen, d. h. die Schuld oder das Guthaben des Freundes berechnen kann. Jeder Posten enthält: dasDatum der Eintragung, eine kurze Angabe über die Natur des Geschäfts, den Verfall- tag und den Betrag des Postens. Soll im K. auch die Zinsberechnung
0% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0316, von Postassistenten bis Postelberg Öffnen
wegen Verzögerung in der Bestellung. Erfährt die Post- verwaltung vor der Auszahlung, daß der angewie- sene Betrag nicht eingezahlt ist, so wird sie, trotz erfolgter Ausgabe der P., Auszahlung an den Adressaten verweigern dürfen. Hat sie einmal
0% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0604, Kontokorrent Öffnen
999 4103 1686 2417 4103 4103 Posten, die nach dem Abschlußtage erst fällig wer- den und doch in das K. aufzunehmen sind, werden diskontiert, d. h. die Zinsen werden zurückgerechnet, gehören also auf die entgegengesetzte Seite
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0003, von Heldburg bis Heldensage Öffnen
1 Heldburg - Heldensage H. Heldburg, Stadt im Kreis Hildburghausen des Herzogtums Sachsen-Meiningen, 22 km im W. von Coburg, in 296 m Höhe, rechts an der Kreck, an der Hildburghausen-Heldburger Eisenbahn (Nebenbahn), Sitz eines Amtsgerichts
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0089, von Herpes tonsurans bis Herrenhausen Öffnen
87 Herpes tonsurans - Herrenhausen dritte Art, die Zebramanguste (H. f^ciatus ^)68m.; s. Tafel: Schleichkatzen, Fig. 4), wird 40 cm lang, hat einen 20 ein langen Schwanz, ist mattgran mit einigen, der Zahl nach individuellen Schwankungen
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 1002, von Heinrichswalde bis Heinse Öffnen
-Tilsit der Preuß. Staatsbahnen, Sitz des Landratsamtes für den Kreis Niederung und eines Amtsgerichts (Landgericht Tilsit), hat (1890) 1644, mit der Gemeinde Gassen 2070 meist evang. E., Post, Telegraph, eine schöne got. Kirche (1869
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0293, von Hollabrunn bis Holland (Geschlecht) Öffnen
lebhaften Anteil, daß ihm die Weifung zu teil wurde, sich aus Wien zu entsernen. In dem Reformministerimn Grey (1830) wurde H. zum Kanzler des Herzog- tums Lancaster ernannt; denselben Posten beklei- dete er auch 1835 in dem Ministerium Melbourne. H
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0787, von Hängezeug bis Han-hai Öffnen
im finn. Län Nyland, auf dem süd l. Ende einer Halbinsel, am Kap Hangöudd und an der Linie Hyvinge-H. der Finländ. Eisenbahnen, hat (1890) 2378 meist schwedisch redende E., Post und Telegraph, Hafen (312
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0366, von Hörnum bis Horoskop Öffnen
. Hornviper (06ra.8t63 colniiw8 N^se/g^.), eine höchst giftige Schlange aus der Familie der Vipern, etwa 60 cm lang, mit einem hornartigen Haut- anhang oberhalb jedes Augenlids. Die H. ist in den Sandwüsten des nordöstl. Afrika häusig, war den
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0286, von Höhnel bis Hoi-Hau Öffnen
der Nebenlinie Grenzau-H.-Grenzhausen (2,4 km) der Preuß. Staatsbahnen, Sitz eines Amts- gerichts (Landgericht Neuwied), hat (1890) 2697 meist kath. E., Post, Telegraph, eine keramische, eine Realschule; Fabrikation von Thon- und Thonluxus- waren
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0342, von Honigwein bis Honorar Öffnen
. Truppen- abteilungen, Posten, Wachen, Fahnen, Festungen und Kriegsschiffe erweisen. Die gebräuchlichsten H. sind: Einnehmen einer militär. Haltung mit der Front nach dem Vorgesetzten (F r o n t m a ch e n, f. d.), Grüßen durch Anlegen der Hand an
0% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0555, von Haverland bis Heermann Öffnen
, starb 10. Okt. 1897 im Haag. Heerdt, Dorf im Kreis Neuß des preuß. Reg.-Bez. Düsseldorf, am Rhein und an der Nebenlinie Neuß-Obercassel (Station H.-Büderich) der Preuß. Staatsbahnen, hat (1895) 4396 E., Post, Telegraph, Bürgermeisterei, kath. Kirche
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0102, von Herz (technisch) bis Herzbeutelentzündung Öffnen
Linien Ottbergen-Nordhausen und H.-Seesen (31,7 Km) der Preuß. Staatsbahnen, Sitz eines Amtsgerichts (Landgericht Göttingen) und zweier Oberförstereien, hat (1890) 3557 E., darunter 207 Katholiken; Post zweiter Klasse, Telegraph; Gewehr
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0169, von High-Wycombe bis Hildburghausen (Stadt) Öffnen
denen Robin Hood am bekanntesten ist. Gadshill in der Nähe von Rochester (wo bereits Falstaff seine berühmte Begegnung mit den Männern in Steifleinen hatte) und Hounslow Heath in der Nähe von London waren beliebte Aufenthaltsorte der H. Manche H. waren
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0451, von Huşi bis Huß (Johs.) Öffnen
gehenden Zbrucz von der russ. Stadt Gusjatin getrennt, an der Linie Stryj-H. (257 km) der Österr. Staatsbahnen (Galiz. Transversalbahn), hat (1890) 6060 meist israel.-poln. E., Post, Telegraph, Bezirksgericht (377,41 qkm, 23 Gemeinden, 53 Ortschaften, 22
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0060, von Herberger bis Herbette Öffnen
der Nebenlinie H.-Raeren (13,3 km) der Preuß. sowie an der Linie H.-Verviers (14,6 km) der Belg. Staatsbahnen, Sitz eines Nebenzollamtes erster Klasse, hat (1890) 665 E., Post und Telegraph. Herbette (spr. erbétt), Jules, franz. Diplomat, geb. 5. Aug. 1839 zu
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0455, von Huszt bis Hutcheson Öffnen
), darunter 4333 Griechisch-, 1094 Römisch-Katholische, 473 Evangelische und 1560 Israeliten, Post, Telegraph; Getreide- und Flachsbau. In der Nähe auf einem Bergkegel die Ruine der 1766 durch Blitzschlag zerstörten Feste H. (1191 von Bela Ⅲ. erbaut). Hut
0% Meyers → 10. Band: Königshofen - Luzon → Hauptstück: Seite 0047, von Kontor bis Kontrabaß Öffnen
, die Zahl der Tage, für welche Zinsen zu berechnen, = z, der Zinsfuß = p/100, so ist der Zinsbetrag des einzelnen Postens = k z/360 · p/100. Ist nun der Zinsfuß für alle Posten gleich hoch, so läßt sich die Rechnung dadurch abkürzen, daß man bei den
0% Meyers → 13. Band: Phlegon - Rubinstein → Hauptstück: Seite 0282, von Postkreditbriefe bis Postordnung Öffnen
Beträge) erhoben. Postl, Karl, Schriftsteller, s. Sealsfield. Postlagernd (franz. poste restante, ital. ferma in poste, engl. to be called for), Bezeichnung auf solchen Briefen u. Sendungen, welche am Bestimmungsort nicht durch die Briefträger
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0232, von Hochbaukunde bis Hochberg (Geschlecht) Öffnen
und Zwangsarbeitshäuser; die Gebäude für öffentliche Behörden (Gerichts- gebäude, Rathäuser, Gemeindebauten, Gebäude für Post- und Telegraphenverwaltung, für Kreis-, Be- zirks-, Provinzial- und Ministerialbehörden); die Gebäude für öffentliche
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0199, von Hinzpeter bis Hiogo Öffnen
197 Hinzpeter – Hiogo Linie Effretikon-H. (23 km) der Schweiz. Nordostbahn, hat (1888) 2962 E., darunter 144 Katholiken; Post, Telegraph, hochgelegene Kirche; Baumwoll
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0255, von Hofheim bis Hoflager Öffnen
253 Hofheim - Hoflager H. galt für den größten Orgelspieler seiner Zeit. Als Komponist schloß er sich den Bestrebungen des Tritonius, Senfl, Ducis u. a. an, welche für die gelehrten Schnlen Horazische Oden und andere lat. Dichtung
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0274, von Höhentafeln bis Hohenzollern (Fürstentümer) Öffnen
und Fahlerze. Nahebei eine Mineralquelle mit Kalt- wasserheilanstalt. - 3) H. in Ostpreußen, Stadt im Kreis Osterode des preuh. Reg.-Bez. Königs- berg, in 595 m Höhe, am Amling, an der Neben- linie Allenstein-Soldau der Preuh. Staatsbahnen, Sitz
0% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0742, von Household words bis Houtman Öffnen
"), aus Shakespeares "Heinrich V." (IV, 3) entnommener Ausdruck, von Dickens zum Titel eines litterarischen Unterhaltungsblattes gewählt, das weite Verbreitung fand. House of Commons und House of Lords (engl., abgekürzt H. C. und H. L.), "Haus der Gemeinen
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0877, von Hauptaccorde bis Hauptbuch Öffnen
- schäftsbücher, nach Konten geordnet, zur übersicht- lichen Darstellung bringt. Die Posten werden aus den sog. Grundbüchern entweder direkt oder ver- mittelst des Journals (s. d.) in das H. eingetragen. Die Buchung ist insofern doppelt, als für jeden
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0971, von Heilsberg bis Heilung Öffnen
969 Heilsberg – Heilung vielfach verboten. Auch Deutschland ist in Angriff genommen worden, namentlich Stuttgart und Berlin, aber ohne sichtbaren Erfolg. Die H. hat ihr Augenmerk hauptsächlich auf die in Roheit versunkenen Klassen der Gesellschaft
0% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0563, von Henk bis Hertling Öffnen
. Mai 1896 in Tübinqen. Hennen, Vanerschaft im Kreis Iserlohn des preuß. Reg.-Bez. Arnsberg, hat (1895) 3095 E., Post- agentur, Fernsprechverbindung und evang. Kirche. Hennstedt, Kirchspiel im Kreis Norderditb- marschen des preuß. Reg.-Bez
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0630, von Hadendoa bis Hades Öffnen
, unweit westlich von Wien, an der Linie Wien-Linz (Station Weid- lingau-H.) der Osterr. Staatsbahnen, hat (1890) 619, als Gemeinde 1749 E., Post, Telegraph, Fern- sprechverbindung und gehört ebenso wie das am rechten Wienufer gelegene benachbarte
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0061, von Herbiferisch bis Herbst (Eduard) Öffnen
Jahre in das Ministerium zurück und wurde dort 1880 zum Direktor ernannt. Seine hohe Begabung und außergewöhnliche Arbeitskrast verschafften ihm bald das Vertrauen des Ministers Freycinet. H. leitete die Personal- und Centralabteilung des
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0267, von Hohenhausen bis Höhenkreis Öffnen
265 Hohenhausen - Höhenkreis jchlagsverhältnissen ab.-Vgl.Vouguer, 1^3, ü^ure äs 1a teri-e Gar. 1749); Ratzel, Über H. und Höhen- gürtel (1889). Die besten Zahlenangaben über H. geben Herm. Verghaus im "Geogr. Jahrbuch", Bd. 1 (Gotha 1886
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0271, von Hohenlohe-Schillingsfürst (Gustav Adolf, Prinz zu, Kardinal) bis Höhenrauch Öffnen
269 Hohenlohe-Schillingsfürst (Gustav Adolf, Prinz zu, Kardinal) - Höhenrauch und Skuc. - 2) H., czech. V^8ok6 ^I^to, königl. Leib- gedütgstadt, links an der links zur Elbe gehenden Lautschna und der Linie Chotzen-Leitomischl der Osterr
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0173, von Hildegunde bis Hildesheim Öffnen
sind die «Scivias (d. h. sci vias, «erkenne die Wege», nämlich des Herrn), seu visionum et revelationum libri Ⅲ» (Köln 1628) und die Briefe (deutsch von Clarus, 2 Tle., Regensb. 1854) die wichtigsten. – Vgl. die Biographien von Dahl (Mainz 1832
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0339, von Hong bis Hong-kong Öffnen
337 Hong – Hong-kong Seinemündung, gegenüber von Harfleur (s. d.) und an der Linie Pont l’Evêque-H. (15 km) der Franz. Westbahn schön gelegen, hat (1891) 8709, als Gemeinde 9450 E., eine hölzerne St
0% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0044, Hamburg (Geschichte) Öffnen
und das Gemeindewesen vollständiger ausgebildet. 1611 siedelte von England eine Anzahl Kaufleute, die sogen. Adventurers, nach H. über. 1615 erhielt H. die erste Reichspost, und bald legten alle Mächte in H. Posten an; auch ward in diesem Jahr die Neustadt
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0646, von Hagen (Stadt) bis Hagen (Angust) Öffnen
im Kreis Lehe des preuß. Reg.- Vez. Stade, an der Drepte, 12 km südwestlich von Stubben, Sitz eines Amtsgerichts (Landgericht Verden), hat (1890) 627 E., Post und Telegraph. Hagen, H. von Tronege, wie er im Nibelun- genliede nach dem pfälz. Städtchen
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0954, von Heide (Pflanzengattung) bis Heidel Öffnen
unterbrochener Zug von H. erfüllt in Form eines breiten Gürtels das Innere von Jütland (Ahlheide) und streicht dann durch Schleswig-Holstein der Elbe zu; aus dem linken Ufer der Elbe die Lüneburger H. Andere H. sind der Hümling, die waldreiche
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0141, von Heuasthma bis Heubner Öffnen
139 Heuasthma - Heubner trocknete ersteSchnitt aller Futterpflanzen,des Klees, der Luzerne, Esparsette u. s. w. Der Futterwert des H. ist ein sehr verschiedener, im allgemeinen bedingt durch die Zusammensetzung, durch den Gehalt an Protein
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0367, von Horowitz bis Hörselberg Öffnen
und umfaßt die Gerichtsbezirke Beraun, H. und Zbirow. - 2) H., Stadt und Sitz der Bezirkshauptmannschaft H., an einem Seitenbache der Beraun und an der Linie Prag-Pilsen der Böhm. Westbahn, hat (1890) 3570 czech. E., Post, Telegraph, Bezirksgericht
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0052, von Mühlhausen (in Böhmen) bis Mukden Öffnen
eines Amtsgerichts (Landgericht Braunsberg), hatte 1890: 2227 E., darunter 440 Katholiken und 44 Israeliten, 1895: 2240 E., Post, Telegraph, Reste ehemaliger Befestigungen, alte evang. Kirche, kath. Kirche (1857
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 1008, von Heißluftmotor bis Heizeffekt (absoluter) Öffnen
1006 Heißluftmotor - Heizeffekt (absoluter) wird und durch den ringförmigen Raum zwischen V und v in abgekühltem Zustand durch N unter den Arbeitskolben strömt. Auf dem Wege dahin berührt die Luft die heißen Wandungen des Mantel- teils H
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0082, von Hermite-Inseln bis Hermunduren Öffnen
. Jurist, Verfasser einer in Iustinians Pandelten excerpierten, dem 3. bis 5. Jahrh, angehörigen Schrist: "I^idri VI spito- wai-uiu". Nach einem H. ist eine Sammlung der Kaisergesetze des 4. Jahrh, benannt: (üoäox llsr- inoA6uiHuu8
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0209, von Hirschfeld (Karl Friedr. von) bis Hirschhorn Öffnen
bei Gorkum) aus, wurde in den Rheinfeld- zügen 1792-94 mehrfach mit Auszeichnung ge- nannt, befehligte 1806 als Generalmajor die Garde und wurde bei Auerstedt gefangen. 1813 übernahm H. den Befehl über neuerrichtete Landwehrtruppen in den Marken
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0242, von Hochzeit (typographisch) bis Hodell Öffnen
240 Hochzeit (typographisch) - Hodell In neuerer Zeit ist es üblich geworden, unmittelbar nach der H. eine Hochzeitsreise anzutreten. Falls beide Gatten noch leben, wird der 25. Jahrestag der H. als silberne H., der 50. Jahrestag als goldene
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0426, von Hummelshain bis Humor Öffnen
, 10 km im NW. von Neustadt a. d. O., in waldreicher Gegend, hat (1890) 407 E., Post, Telegraph, ein neues prächtiges herzogl. Jagdschloß mit großem Wildpark und wird als Sommerfrische besucht. Hummer (Homarus), eine dem Flußkrebse sehr nahestehende
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0375, von Hoßbach (Peter Wilhelm Heinrich) bis Hotchkiß Öffnen
373 Hoßbach (Peter Wilhelm Heinrich) - Hotchkiß boten" Merlin) heraus. Seit 1881 ist H. Pfarrer an der Neuen Kirche in Berlin. Er veröffentlichte: "Fr. D. Schleiermacher, fein Leben und Wirken" (4.Aufl.,'Verl.1868), "Der Pietismus
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0275, von Neujerseythee bis Neumann (Franz Ernst) Öffnen
eines Amtsgerichts (Landgericht Güstrow), hatte 1890: 2418,1895: 2477 E., Post und Telegraph. Neukalifornien, s. Kalifornien. Neukarthago (^artka^onova), s. Cartagena. Neukirchen. 1> Stadt im Kreis Solingen des preuß. Reg.-Bez. Düsseldorf, unweit
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0266, von Neuencamp bis Neues Deutschland Öffnen
241 Katholiken und 47 Israeliten, Post und Telegraph; Tabak- und Cigarrenfabrikation, Schiffahrt und bedeutende Viehmärkte. Neuenkamp. 1) N. oder Neuencamp, Dorf im Kreis Bergen auf Rügen des preuß. Reg.-Bez. Stralsund, auf der preuß. Insel Rügen, 4
0% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0716, Ostindien (Verkehrswesen, Staatshaushalt) Öffnen
-Indien wertete 1890 zwar erst 3,346,200 Pfd. Sterl., d. h. 1,77 Proz. des Gesamthandels, derselbe ist jedoch in überraschend schneller Zunahme, eine Folge der Hl Lrclmm Iisk Hlarks ^ct, welche direkte Verladungen hervorruft, denen die neugegründeten
0% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0725, von Hornblendefels bis Horne Öffnen
und Präsidenten der eben gegründeten Handelskammer in Wien gewählt worden war, welchen Posten er bis Ende 1851 bekleidete. 1861-83 war H. erster Direktor der Wiener Kreditanstalt, die er 1856 mit begründet hatte. 1860 wurde er in den Ritterstand erhoben
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0664, von Haizinger (Anton) bis Häkeln Öffnen
, Anton, Tenorist, der zweite Gatte von Amalie H., geb. 14. März 1796 zu Wilfers- dorf in Niederösterreich, war Lehrer in Wien, wo er als Tenorsänger bei Konzerten mitwirkte, seit 1821 am Theater an der Wieu und seit 1826 in Karlsruhe engagiert
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0921, von Hayesin bis Haymerle Öffnen
und der Linie Diedenhofen-Fentsch und der Nebenlinie H.-Algringen (4,8 kni) der Elsaß-Lothr. Eisen- bahnen, hat (1890) 6163(3142 männl., 3021 weibl.) E., darunter 222 Evangelische und 99 Israclitcn, Post zweiter Klasse, Telegraph, große Eisenwerke
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0440, von Hünenring bis Hunger Öffnen
und 71 Israeliten, Post zweiter Klasse, Telegraph; mechan. Weberei, Papierfabrik und Aktienzuckerfabrik. Die Stadt brannte 29. Okt. 1888 größtenteils ab und ist nach einem neuen Plane wieder aufgebaut. Bei H. fand 4. Juli 1866 ein Gefecht zwischen
0% Meyers → 3. Band: Blattkäfer - Chimbote → Hauptstück: Seite 0564, Buchhaltung (einfache) Öffnen
. genannt, das Kassabuch und das Hauptbuch. Das Eintragen in diese Bücher nennt man "Buchen", die Einträge selbst "Posten"; man spricht daher von "Buchung" der Geschäftsvorgänge, von "Bildung" der Posten. Zu dem Memorial, welches Soll
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0853, von Harzbahnen bis Harzburg (Flecken) Öffnen
den südöstl. Vorbergen des H. Lebhaft ent- wickelt ist die Holzindustrie mit einer großen An- zahl von Schneidemühlen, Anlagen für Holzstoff und Holzwaren aller Art. Im südwestl. Abfall des H. befinden sich Gips- und Schwerspatmühlen sowie
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0354, von Horazdiowitz bis Horb Öffnen
352 Horazdiowitz - Horb Zeit, des Varius und des Virgil, die ihn bei Mäcenas (s. d.) einführten. Auch diesem trat H. bald näher und hatte sich seiner besondern Gunst zu erfreuen, welche Mäcenas durch die Schenkung eines Landgütchens
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0648, von Hagen (Karl Gottfried) bis Hagenbach-Bischoff Öffnen
, Karl Gottfried, königl. .Hofapotheker und Medizinalrat, Professor der Chemie und Physik an der Universität in Königsberg, geb. 24. Dez. 1749 als der Sohn des Hofapothekers Heinrich H. da- selbst, gest. 2. März 1829. Er schrieb: "Lehrbuch
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0761, von Handelszeichen bis Handfeuerwaffen Öffnen
759 Handelszeichen - Handfeuerwaffen Messen und Börsen, Banken, Posten, Telegraphen u. s. w.). Die Handelsbetriebslehre ist eine Zusammenfassung derjenigen wissenschaftlichen Regeln, nach welchen der Handelsbetrieb eingerichtet sein soll
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0272, von Hohenrechberg bis Hohenstaufen Öffnen
270 Hohenrechberg - Hohenstaufen nach der eigentliche H. auf andere Ursachen als das Moorbrennen, z. B. auf elektrische u. s. w. Vorgänge in der Atmosphäre, zurückzuführen sei, ist nicht mehr haltbar. Trübungen der Atmosphäre, die nicht
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0347, von Hooker (Jos.) bis Hoorn (Stadt) Öffnen
345 Hooker (Jos.) – Hoorn (Stadt) ritorium, erreicht 4785 m Höhe. Vom Mount-Brown trennt ihn der Athabascapaß; am H. entspringen Athabasca und Columbia. Hooker
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0697, von Halten bis Hamah Öffnen
695 Halten - Hamah Halten sagt man in der Jägersprache vom Wild, das den Jäger auf Schuhweite h eranläßt. Man spricht in dieser Bedeutung von gut oder schlecht halten. Haltepunkt oder Zielpunkt, der Punkt, auf den die verlängerte
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0292, von Holderneß bis Holl Öffnen
ward 1881 sein Denkmal (von Andersen) enthüllt, in Homburg ihm 1883 eins errichtet. Das Vollendetste leistete H. als Lyriker; seine gedankenreichen, aus tiefster Empfindung hervorgequollenen Oden und odenartigen (meist reimlosen) Gedichte, die den
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0387, von Lungenspitzenkatarrh bis Lunzenau Öffnen
. d.) L’union fait la force (frz., spr. lünĭóng fä la forß, d. h. Eintracht macht stark), Wahlspruch der belg. Krone und Devise des belg. Wappens. Lunisolārpräcession, s. Präcession. Lünstadt, der deutsche Name für Lunéville (s. d.). Lunte, ein
0% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0589, von Hobelspäne bis Hoboe Öffnen
589 Hobelspäne - Hoboe. sächlich von Cavé, Decoster, Mariotte-Bourdon, alle in Paris um 1840 und später, konstruiert worden. Beispiele von ausgeführten H. zeigt die beifolgende Tafel. Fig. 8 der Tafel zeigt eine Eisenhobelmaschine gewöhnlicher
0% Mercks → Hauptstück → Tarifnummern: Seite 0690, Material- und Spezerei-, auch Konditoreiwaren Öffnen
Wermut-, China- und Pepsinwein, gegorenes Birkenwasser, Limonaden etc. f) Butter, auch künstliche 20 Tara: Töpfe 16, h Kü u. F 13, w Kü 11, Kö 7. Finnische Butter in außergewöhnlich starken Kübeln von weichem Holz, bei der Einfuhr zur See, 15
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0665, von Haken bis Hal Öffnen
Häkelei mit Rücksicht auf Schönheit und Haltbarkeit den verschiedensten Bedürfnissen genügt werden. Die größte Vielseitigkeit gewinnt das H. durch die Aufnahme von Ösenbändchen (Mignardise), russ. Börtchen, Pointlaceband, Frivolitäten, Gimpen
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0679, von Hallau bis Halle (im Bauwesen) Öffnen
- und Ünterberg (608 und 591 m), hat (1888) 2203 E., darunter 71 Katholiken; Post, Telegraph, zwei Kirchen und eine Sainmlung röm. und mittelalterlicher Alter- tümer aus H. und der Umgebung. - 2) Ober- Hallau, 1,5 1cm nordöstlich von den! vorigen, in 435
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0708, Hamburg Öffnen
Eisenbahn. Über die Lage der Bahnhöfe s. Hamburg-Altonaer Verbindungsbahn sowie den Stadtplan. Mit den Eisenbahnen kamen (1892) 1573120 t Güter an, 933024 t gingen ab (s. oben). Post und Telegraph. H. hat 6 Postämter erster Klasse, 1 Telegraphenamt erster
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0835, Harrach (Ferd., Graf von) Öffnen
Erdlanden einen großen Aufschwung, besonders als es sich mit der Erwerbung der Herrschaft Rohrau 1527 in Niederösterreich festsetzte. – Der Freiherr Karl von H. (1570–1628), der in österr
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0849, von Hartwig bis Hartzenbusch Öffnen
an ausschließ- lich der Litteratur; durch eine Anstellung bei der kö'nigl. Bibliothek zu Madrid erhielt er später eine gesicherte Stellung. 1847 ward H. Mitglied der Akademie und welchen Posten er bis zu seinem Tode, 2. Aug. 1880, bekleidete
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0064, von Herdbuch bis Herder (Joh. Gottfr. von) Öffnen
62 Herdbuch - Herder (Joh. Gottfr. von) In der Technik bezeichnet H. Gegenstände verschiedener Art. Im Hüttenwesen nennt man H. den Raum, in welchem eine Feuerarbeit vor sich geht, ferner den Schmelzraum der Schachtöfen zur Gewinnung von Blei
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0140, von Hettner bis Heu Öffnen
).- Vgl. Kaufmann, Franz H. (Franks, a. M. 1891). Hettner, Herm., Kunst- und Literarhistoriker, geb. 12. März 1821 zu Leifersdorf bei Goldberg in Schlesien, studierte 1838-43 zu Berlin, Heidelberg und Halle, durchreiste drei Jahre lang zum Zweck