Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Hur hat nach 0 Millisekunden 131 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0608, von Huren bis Hurenweib Öffnen
604 Huren ? Hurenweib. wimlstes, Wollust, oder um beides willen zugleich geschehen. Sollten sie mit unserer Schwester, als mit einer Hure, handeln? i Mos. 34, 31. Iuda hielt Thamar für eine Hure, 1 Mos. 38, 15. 21. 22. Priester durften keine
98% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0609, von Hurer bis Hurerei Öffnen
. 9. Hurcnwinkel, 4 Mos. 25, 8. ist ein Huren-haus, Ier. 5, 7. Hurer, s. Hure Solche müßige, volle Hengste, Ier. 5, 8. geile Böcke, brl'mstige Esel, Ezech. 23, 20. haben im Ebräischen ihrcn Namen von heilig, weil sie, von aller Ehrbarkeit
97% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0607, von Hungern bis Hure Öffnen
Hungern ? Hure. 603 Hunger wird sein« (de, Gottlosen) Habe sein, Hiob 18, 12. Der HErr läßt die Seele des Gerechten nicht Hunger leiden, Sprw. 10, 3. Eine lässige Seele wird Hunger leiden, Sprw. 19, 15. §. 4. III, Geistlich, wenn GOttes Wort
39% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0814, von Hunyadi János-Bittersalzquelle bis Hurmanen Öffnen
. Hure (franz., Hüre), in der Kochkunst und in der Heraldik der Kopf des Wildschweins. Huri (arab. Hur), bei den Mohammedanern Name der mit unvergänglichen Reizen ausgestatteten himmlischen Jungfrauen, welche den Gläubigen den Aufenthalt im Paradies
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0286, von Ehebette bis Ehebruch Öffnen
Ehebrechern, Ps. 50, 19. Eine Hure ist eine tiese Grube; und die Ehebrecherin ist eine enge Grube, Sprw. 23, 27. Also ist auch der Weg der Ehebrecherin, die verschlinget und wischet ihr Maul, Sprw. 30, 20. Darneben seid ihr Mörder, Diebe
0% Buechner → Anhang → Hauptstück: Seite 0105, von Thüre bis Todter Öffnen
. 18, 10. Wenn eines Priesters Tochter anfängt zu huren, 3 Mos. 21, 9. Und das Volk hob an zu huren mit der Moabiter Töchtern, 4 Mos. 25, 1. Eure Töchter sollt ihr nicht geben ihren Söhnen, 5 Mos. 7, 3. Sie haben auch ihre Töchter mit Feuer verbrannt
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0500, von Gilead bis Glaube Öffnen
. §. 1. I) Im Gegensatz des Rauchen.* II) Von einem, welcher schwatzt, was man gern hört, und nnr angenehme Dinge vorbringt. Von den verführerischen und Seelen verderblichen Schmeicheleien einer Hure.** * Jacob war glatt, 1 Mos. 27, 11. 16
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0546, von Handthieren bis Harmageddon Öffnen
Benjamins, 1 Mos. 44, 30. Salomo an ausländischen Weibern, 1 Kön. 11, 2. Ich hange an deinen Zeugnissen, Ps. 119, 31. Wisset ihr nicht, daß, wer an der Hure hanget, ist Ein Leib mit ihr? i Cor. s, 16. §. 2. Matth. 22, 40. in diesen zweien Geboten
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0601, von Holzfürst bis Hören Öffnen
Der beste flüssige Theil vom Honig, 1 Sam. 14, 27. Sie (die Rechte des HCrrn) sind süßer denn Honig und Honigseim. Pf. 19, 11. Die Lippen der Huren sind süße wie Honigfeim, Sprw. 5, 3. Die Reden des Freundlichen sind Honigfeim, Sprw. 16, 24
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0859, von Schaffner bis Schalkhaftig Öffnen
. Mutter, mng kiimmerst dn dich ängstlich um dns, ums mir zu thnu obliegt, und was ich schan zur rechten Zeit thun werde?) Daß ihr nichts sollt zu fchaffen haben mit den Hurern, 1 Cor. 5, 9. Kein Weib soll mit einem Thier zu
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 1004, von Uhu bis Umgehen Öffnen
Volk; und bringet sie wieder um, Hiob 12, 23. Du schreibest mir an Betrübniß, und willst mich umbringen um der Sünde willen meiner Jugend, Hiob 13, 20.. Du bringest die Lügner, Pf. 5, ?. die Gottlosen, Pf. 9, 6. die wider dich huren, um, Ps
0% Buechner → Anhang → Hauptstück: Seite 0040, Gut Öffnen
. 9. Wie eines großen Adlers, Offb. 13, 14.16. Und sprach mit großer Stimme, Offb. 14,7.8. Und den Menschen ward heiß vor großer Hitze, Offb. 16, 9. Auf jenen großen Tag Gottes, Offb. 16,14. DaZ Urtheil der großen Hure, Offb. 1?, 1. Die große Stadt
0% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0339, Potsdam (Stadt) Öffnen
Glockenturm (nach San Clemente in Rom) nach Plänen von Persius aufgeführt, mit der Gruft Friedrich Wilhelms Ⅳ. und seiner Gemahlin; an den Krenzgang stößt das Atrium mit der 1855‒56 von Rauch modellierten Marmorgruppe des von Aaron und Hur gestützten
0% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 6. Februar 1904: Seite 0602, von Unknown bis Unknown Öffnen
denken." Konnten nicht wenigstens einige von all den Gabenspendern sich besser orientieren vorher? Wenigstens fünfzig von ihnen hatten ihren Zweck verfehlt! (Schwh folgt.) ^ H Hur fleißige ^ände^ H Spielzeug für Ainder. Arbeiten aus Wallnüssen
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0619, von Jerobeam bis Jerusalem Öffnen
Ierobeam ? Jerusalem. «15 Da beherbergte die Hure Rahab die Kundschafter Iosuas, Ios. 2. iff. Wurde von Iofua durch Posaunenschall erobert und zerstört, Ios. 6, 20. und Alles verbannt, c. 6, i. 20. der Mann verflucht, der sie wieder aufbauen
0% Meyers → 5. Band: Distanzgeschäft - Faidh[...] → Hauptstück: Seite 0317, von Edgar bis Edhem Pascha Öffnen
lifvet" ("Aus dem Leben", Stockh. 1882-1883, 3 Bde.) erschienen sind; das Proverbe "Ein rettender Engel" (deutsch, Berl. 1884) und das Schauspiel "Hur man gör godt" (Stockh. 1885), in welch letzterm Frau E. ihre Aufgabe weiter faßt und die ganze
0% Meyers → 6. Band: Faidit - Gehilfe → Hauptstück: Seite 0588, Franziskaner Öffnen
Wirren. Einer der angesehensten Führer der strengern F., Peter Joh. de Oliva, der in seiner "Postilla super Apocalypsin" die römische Kirche als die babylonische Hure bezeichnete, entging, mehrmals verklagt, während seines Lebens dem päpstlichen
0% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0752, von Hubertusbad bis Hübner Öffnen
Nationalgalerie); ein großes Bild aus der Apokalypse: die Hure Babylon auf dem siebenköpfigen Drachen auf Wolken, während der Engel des Herrn dem Evangelisten die Vision deutet (1852, Petersburg); Karl V. in San Yuste, Friedrichs d. Gr. letzte Tage in Sanssouci
0% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0815, von Huron bis Hurtado Öffnen
zwei Gruppen von H. bekannt, eine von 76 Köpfen in der Grafschaft Essex der Provinz Ontario, eine zweite von 247 in der Quapavreservation des Indianerterritoriums. Den Namen H. erhielten sie von den Franzosen nach ihrer einem Schweinskopf (hure
0% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 0971, von Nachttrunk bis Nádasdy Öffnen
der eiterigen und der tuberkulösen Hirnhautentzündung, z. B. dem epidemischen Kopfgenickkrampf. N. kommt auch als Teilerscheinung des allgemeinen Starrkrampfes vor. Nacktdrüse, Pflanze, s. Gymnadenia. Nackte Jungfrau (Nackte Hure), s. v. w
0% Meyers → 14. Band: Rüböl - Sodawasser → Hauptstück: Seite 0664, von Schuppenfries bis Schurgast Öffnen
den Kalenderschreiber zu Leipzig" (1659); "Corinna, die ehrbare Hure" (1660); "Von der Kunst reich zu werden" u. a. Seine "Lehrreichen Schriften" erschienen Hanau 1663 u. öfter, zuletzt Hamburg 1719, 2 Bde. Vgl. Vial, Balth. S. (Mainz 1857); Ölze, B
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0554, von Manahiki bis Mangischlak Öffnen
. erweiterte Ans!., Freiburg 1885); Hder Begriff und Wesen des Peculium« (Tübing. 1869); »Joh nnes Sichardt^ (im »Württembergischen Jahrbuch < 1872)-. »Hur Lehre vom Besitzwillen lim »Archiv für die zivilistische Praxis« 1880). M. war 1882-84 Mitglied
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0663, von Picard bis Pilatus-Eisenbahn Öffnen
), »1^3. V6Ü166 66 1iiui38i6l <1885), »1,6 fire« (1887). 1881 begründete er das »^0Ulna.1 ä63 ^ridun Hur«; als Politiker gehört er der äußersten Linken an. *Picart (spr.-kar), Bernard, franz. Kupferstecher, geb. 11. Juni 1673 zu Paris, Schüler
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0903, von Horn bis Hutablösung Öffnen
Sudeten 421,1 Hunt Bay, Kingston 4) Huntsmanstahl, Eisen 420,1 Huoniinsel, Tasmania 529,i ÜuciN6, Hoike .hur (arab.), Huri .Hurban, Ios. Miroslaw, Slowaken Ituid.v^nixl^, Drchlcier Hurlingham House, ssulham Hurmil (Insel), Italicnisch
0% Meyers → 18. Band: Jahres-Supplement 1890[...] → Hauptstück: Seite 0667, Nordamerikanische Litteratur (amerikanische Geschichte) Öffnen
veröffentlicht, die eine gesunde, anmutige Lektüre für den häuslichen Herd bilden. Von den zahlreichen übrigen Novellen und Romanen sind nur wenige des Erwähnens wert, wie z. B. »Ben Hur« von Lewis Wallace, eine der gediegensten historischen Novellen
0% Meyers → 18. Band: Jahres-Supplement 1890[...] → Hauptstück: Seite 0862, Schwedische Litteratur (Dichtung) Öffnen
, Individualismus und der Problemlitteratur. Sie trat 1882 mit einer Novellensammlung: »Ur lifvet«, auf, welcher mehrere mit gleichem Titel und verschiedene Schauspiele (»Hur man gör godt«, 1885) folgten. Mit großer Wahrheitstreue, mit guter
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0142, von Franzensveste bis Franziskaner Öffnen
den röm. Stuhl als das Haupt der fleischlich gewordenen Kirche und als die Hure der Apokalypse, und viele Spiritualen schlossen sich den in offene Opposition gegen Rom tretenden Fraticellen (fratres de paupere vita, ital. fraticelli della opinione
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0590, Gutta Sundek, Gutta Gettania, Gutta Taban Öffnen
, gereinigte G. oder 6utta perolig. äepni-ata kommt ein Produkt im Handel vor, welches von Zahnärzten zum Ausfüllen hohler Zähne, deren Beschaffenheit ein Plombieren nicht mehr zuläßt, verwandt wird. Hur Darstellung wird 1 Teil G. in 20 Teilen Venzm
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0629, von Hac lege bis Haden Öffnen
auf Seewegen in Arabien anlangende Pilger. Die in feierlichster Weise ausgerüstete Pil- gerkarawane ist die ägyptische. - Vgl. Snouck Hur- gronje, Ü6t ^l6k1iHNH3c1i6 I^668t (Leid. 1880). Häddscht, Vollbringer der Haddfch, f. Hadschi. Hadeland
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0023, von Lefebvre bis Lefort Öffnen
Bde., Stockh. 1882-90 > und die Dramen "8Ii^ä68ii6l6i'8kHN)> <1883), "Hnä6r t0ft'6in" (1883), "^Ilvan" (1883), "sanna kvinnor" (1883), "Hur man Zör Zoät" (1885), "Xllinp6n l<>r Ivcl^an" (1887). Leslö, Adolphe Charles Emmannel, franz. Gene- ral
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0446, von Mädchenheime bis Mädchenschulen Öffnen
aus. Hur Gemeindesache wurde der Mädchenunterricht vor allem von der Brüdergemeine gemacht. Einzelne größere Städte folgten' auch Fürsten bethätigten ihr Interesse an der Sache, und so entstanden nach und nach eine Anzahl öffentlicher M., z. B
0% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0640, von Raubwanze bis Rauch Öffnen
für Königsberg (1864 errichtet) und eine Bronzestatue Thaers in Berlin (1860 von Hagen vollendet). Eins der letzten größern Werke ist das Modell zu einer Gruppe: Moses während der Schlacht mit den Amalekitern auf der Höhe betend, von Hur und Aaron
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0025, von Rumonsch bis Rundkegelbahn Öffnen
zahlreichen dienstbaren Heeres- gcfolgcs, der "Huren und Buben", unterstützte. In der Regel ernannte man hierzu einen alten, kriegs- erfahrenen Krieger, der zum Waffendienste nicht mebr geeignet war. Rümpchen, am Mittelrhein ein Sammelname
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0028, von Rungglstein bis Rupp Öffnen
. I5up66 (spr. rupi), eine Gold-, Silber- und Rechnungsmünze von sebr verschiedenen Beinamen, ! Gattungen und Werten in den ostind. Besitzungen curop. Staaten. Jetzt werden gemünzt: 1) die Goldrupie oder der Mo hur - 15 Silberrupien, 11,66 3
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0831, von Seine-et-Oise bis Seismit-Doda Öffnen
829 Seine-et-Oise - Seismit-Doda Nationalstraßen gefördert. Von höhern Unterrichts- anstalten bestehen sünf Colleges. Seine-et-Öise (spr. ßähn e oahs'). franz. De- partement in der Isle-de-France, bestebt aus Hure- poir (im S.), Mantais
0% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0483, von Wall (irischer) bis Walldürn Öffnen
Rechtsanwalt in Crawfordsville (Indiana). W. ist berühmt geworden durch seinen histor. Roman "Ben Hur, a tale of the Christ“ (1880; deutsch Stuttg. 1887). Er schrieb ferner: "The fair God, a tale of the conquest of Mexico" (1873; deutsch Berl. 1891
0% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0342, von Drebach bis Dresden Öffnen
der Geh. Medizinalrat Dr. Fiedler. Hur Alt- stadt (2174 lia) gehören jetzt 7 Vorstädte, darunter Strehlen und Striesen. Einschließlich der Einwohner- zahl der Vororte, welche baulich mit der Stadt zu- sammenhängen, nämlich Blasewitz (6304), Plauen
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0036, von Agur bis Ahasverus Öffnen
. Wird vor Ramoth erschossen, v. 34. Zu Samaria begraben, v. 37. Sein Wagen wird von den Huren gewaschen und sein Blut von den Hunden geleckt, v. 38. Seine 70 Söhne werden von Jehu vertilgt, 2 Kön. 9, 7. §. 2. II) Ein Sohn Kolajas, ein falscher Prophet
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0089, von Aufbrechen bis Auferstehn Öffnen
. 23, 29. c. 23, 10. Säume, Jer. 13, 22. 26. heißt: ich will dir deine Unterkleider über den Kopf stürzen, d. i. ich will dich vor allen Völkern zu schanden machen, wie man einer Hure den Hurenschmuck auszieht, und solche vor ehrlichen Leuten nackend
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0102, von Aufwollen bis Auge Öffnen
auf die Dina, 1 Mos. 34, 2. Simson auf die Hure zu Gasa, Nicht. 16, 1. Pharao, 1 Mos. 12, 15. §. 4. Ach daß wir doch Alle das: Eins ist noth, wohl beherzigten, und unsere Augen nicht lüstern auf solche Dinge schießen ließen, durch welche ein
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0136, von Baumeister bis Becken Öffnen
. Luc. 11, 39. §. 2. b) Bildlicher Weise bedeutet es ein großes Maß Unglücks, Elend, Kreuz und GOttes Zorn, Ps. 75, 9. Jer. 25, 15. 17. 28. §. 3. Wenn Johannes, Offb. 17, 4. der römischen Hure Pracht und verführerischen Schmuck, der die Sinne soll
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0140, von Befehlshaber bis Befremden Öffnen
. und wie ein unflätiges Kleid an seiner Seele ist. Aus den Gliedern Christi Huren-, Mord-, Sauf-Glieder etc. machen, 1 Cor. 6, 15. Sie opferten den Götzen Canaans, daß das Land mit Blutschulden beflecket ward, Ps. 106, 38. Eure Hände sind mit Blut
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0186, von Bitter bis Blasen Öffnen
es dem Gemüth unangenehm ist; und vom Gemüth selbst zeigt es Zorn, Widerwillen, Schädlichkeit und Grausamkeit an. Bittere Klage, 1 Mos. 50, 10. Die Lippen der Huren smd süße - aber hernach bitter, wie Wermuth, Sprw. 5, 3. 4. Wie bist du mir denn
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0194, von Blutacker bis Blutgierige Öffnen
- in Von verbotenen Graden der Blutsfreundschaft in Heirathen, s. 3 Mos. 18, 6. 12. 13. 17. c. 20, 19. Schäme dich nach den Huren zu sehen, und dein Angesicht von deinen Blutsfreunden zu wenden, Sir. 41, 25. Blutgang Ist ordentlich, 3 Mos. 12, 7. c
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0203, von Bräutigam bis Brechen Öffnen
Jerusalem wegnehmen das Geschrei der Wonne, und die Stimme des Bräutigams und der Braut, Ier. 7, 24. c. is, 9. c. 25, 10. c. 33, 11. Offb. 18, 23. Darum werden eure Töchter zu Huren, und eure Bräute zu Ehebrecherinnen werden, Hos. 4, 13. 14. 8.54.
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0205, von Bringen bis Brod Öffnen
. Wenn etwas verloren geht. Eine Hure bringt einen ums Brod, Sprw. 6, 26. Die Gottlosen bringen sich selbst um ihr Leben, Tob. 12, 10. (Der Reiche) ladet dich - bis er dich um das Deine bringe, Sir. 13, 8. z. 6. Unter sich : überwältigen
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0215, von Buchsbaum bis Buna Öffnen
, i. Ahala entbrannte gegen ihre Buhlen, Ezech. 23, 5. 9. 20. 22. Fliehe die Buhlerin (Hure, die sich da und dort anhängt), daß du nicht in ihre Stricke fallest, Sir. 9, 3. Buhlen §. 1. Wird ebenfalls in gutem Verstande für lieb gewinnen
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0266, von Dison bis Donner Öffnen
, Hurer und Ehebrecher, Geizige und Wucherer, Spötter, mitten in ihren Sünden vom Donner sind erschlagen worden; 2) ein klarer Beweis seiner Macht, Majestät und Herrlichkeit, bei welchem der Fromme, der GOtt zum Freunde hat, von einem angenehmen Grauen
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0278, von Durchläutern bis Dürre Öffnen
. Durchstechen Pinehas durchstach den Israelitischen Mann und das Huren- weih, 4 Mos. 25, 6. Den Abimelech sein Waffenträger, Richt. 9, S4. Durchsuchen Jerusalem mit Laternen, d.i. alle Schuldigen und Nebelthäter, die sich verborgen achteten, ans Licht
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0279, von Durst bis Dürsten Öffnen
aus dürrem Erdreich, Esa. 53. 2. vergl. c. 11, 1. z. 5. Die Ernte der Erde ist dürre, Offb. 14, 15. vergl. Matth. 13, 39. und Joel 3, 18. das Maß der Sünden, und der Aergernisse, welche die babylonische Hure mit ihrer autichristischeu Tyraunei geqeben
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0306, von Einkehren bis Einnehmen Öffnen
einnähme 3c., Luc. 19, 12. 15. §. 2. a) Von dem allmächtigen GM, der das Reich eingenommen, Offb. 1!), 6. eigentlich: er hat als ein König geherrscht und regiert. Dieses ist allezeit geschehen, nach Vollziehung seiner Gerichte aber über die große Hure
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0334, von Erbe bis Erben Öffnen
, die wir im Himmel vollkommen lmoen sollen, gegeben) zu unserer Erlösung, daß wir sein Eigenthum würden zum Lobe seiner Herrlichkeit, Eph. 1, 14. Das sollt ihr wissen, daß kein Hurer - Erbe hat an dem Reich Christi und GOttes, Eph. 5, 5
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0356, von Erkriegen bis Erledigung Öffnen
erlangeten (mit vergeblichen Reisen, ohne snß sie Cauann snhtn), Ps. 76, 33. Ihre Gänge (der Huren) erlangen die Hölle (unter ihren Schnt- te» ist die Hülle), Sprw. 5, 5. Wer seine Missethat leugnet, dem wird es nicht gelingen
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0376, von Esbaal bis Esra Öffnen
und ungezä'hmter Brunst ein Bild der geistlichen Hurer und Ehebrecher, nämlich der Abgötter, Ezcch. 23, 30. §. 4. Iojakim soll wie ein Esel begraben wer-den, Ier. 22, 19. vergl. c. 36. 30. Dieser böse König hatte sich an dem Propheten Uria vergriffen
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0383, von Exempel bis Faden Öffnen
Exempel im Leben, Weish. 14, 12. (Es ist der Anfang zur geistlichen Hurerei.) Tobias, ein Exempel der Geduld, Tob. 2, 12. Sehet an die Exempel der Alten, und merket sie, Sir. 2, 10. Die sich an Huren hängen - verdorren, Andern zum Exempel, Sir. 19
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0454, von Gedenken bis Geduld Öffnen
(hing sich nach der Huren Meise an die Egyptier, denen fte sonst acdwiy, Ezech. 23, 19. Da gedachte Petrus an das Wort, das IEsuZ zu ihm sagte, Marc. 14, 72. Gedenke Sohn, daß du dein Gutes empfangen hast, Luc. IS, 25. Gedenket aber
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0469, von Geizen bis Geld Öffnen
, Efa. 52, 3. Und die ihr nicht Geld habet, kommet her, kaufet und esset, kommet her, und kaufet ohne Geld und umsonst, beide Wein und Milch, Esa 55, 1. Dazu wärest du nicht wie eine andere Hure, die man muß mit Geld kaufen, Gzech. 16
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0511, von Gnädig bis Gold Öffnen
Pracht der großen Hure, Offb. 17, 4. c. 13, 12. 16. aber auch des neuen Jerusalems, Offb. 21, 18. 64-
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0523, von Götzendiener bis Grab Öffnen
lebendige Offenbarung. Diese letztere also ist Merkmal des wahren GOttes.) Was hat der Tempel GOttes für eine Gleiche mit den Götzen? 2 Cor. 6, 16. Götzen-Diener, -Dienst Abgötter treiben Abgötterei. Das sollt ihr wissen, daß kein Hurer
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0526, von Greifen bis Grieche Öffnen
Grenel treibt, 2 Kön. 23, 13. Ier. 16, 18. Esa. 44, 19. IV) die verderbte Lehre der babylonischen Hure, Offb. 17, 4. 5. V) überhaupt alle Sünden, Offb. 21, 27. Den Egyptern war e9 ein Greuel, Brod zu essen mit den Ifrae-liten, i Mos. 43, 3
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0529, von Größe bis Grund Öffnen
, die nicht sind nach deinem Gesetz, Ps. 119, 65. Wer eine Grube macht, der wird darein fallen, Sprw. 26, 27. Pred. 10, 8. Sir. 27, 29. " Du hast mich in die Grube hinunter geleget (in schwere Hu- fechtuna), Pf. 88, ?. Der Huren Mund ist eine tiefe
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0545, von Handbreit bis Handschrift Öffnen
, als mit einer Hure handeln? 1 Mos. 34, 31. Habe ich unrecht gehandelt, ich will es nicht mehr thun, Hiob 34, 32. Einem losen Menschen wirb es gehen, wie er handelt, Sprw. 14, 14. Was handelt ihr (HM ihr gestritten) mit einander auf dem Wege? Marc
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0550, von Hasser bis Haufe Öffnen
Hörner ? werden die Hure hassen (nach und nach), Offb. 17, 16. §. 8. II) In gewissen Fällen eine Sache der andern nachsetzen. Wenn ein Jünger Christi beim Bekenntniß der Wahrheit Vater, Mutter Zc. nicht bloß absagen, sie weniger als Christum lieben
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0575, Herrlichkeit Öffnen
, die hat er auch herrlich gemacht, Röm. 6, 30. 8. 7. Die babylonische Hure hat sich die Ehre selbst genommen. (Erheben z. 3.) Wie viel sie sich herrlich gemacht ? so viel schenkt ihr Qual und Leid ein, Offb. 18, ?. Herrlichkeit §. 1
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0587, von Himmlisch bis Hinderniß Öffnen
? die ihr das Himmelreich zuschließet vor den Menschen, Matth. 23, 13. §. 4. Wenn es Christns, Matth. 21, 31. den Zöllnern und Huren eher zuspricht, als den Heuchlern, so geschieht es, weil jene ihre Sünde erkennen; die Heuchler aber
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0606, von Hundegeld bis Hunger Öffnen
für einen verkauften Hund, oder für Hundesbelaufung bekommen; oder Geld, womit man die Erstgeburt eines Hundes lösen wollen. Am besten Huren-lohn. Solchen wollte GOtt, als das reinste Wesen, nicht haben, damit die, nach Hundesart, Nw züchtigen nicht denken
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0644, von Kanne bis Kaufmann Öffnen
. Sie denket nach einem Acker und kauft ihn, Sprw. 31, 16. Du wärest nicht wie eine andere Hure, die man muß ums Geld laufen (die sich so schändlich aufführen um nmn Hurenlohu), Ezcch. 16, 31. Recht handeln mit zeitlichem Gut, im Kaufen
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0645, von Kaufmannsschiff bis Keil Öffnen
oder Gaumen nebst Zunge und Lippen die Werkzeuge des Reoeus sind, so wird es für die Rede selbst gebraucht, Hohel. 7, 9. geht auf die Süßigkeit des Evangeliums. Büchner'3 Hand-Concord. Ihre Kehle (der Hure) ist glätter denn Butter, Sprw. 5, 3
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0684, von Laden bis Lahm Öffnen
, Ps. 149, 5. Ich habe mein (Huren-) Lager mit Myrrhen besprengt, Sprw. 7, 17. Und schlafet auf elfenbeinernen Lagern, Amos s, 4. §. 2. IV) oastra. Der Israeliten bestanden gleichsam ans 3 Lagern, 1) in der Mitte war die Stiftshütte, 4 Mos. 2, 1
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0716, von Löffel bis Lo-Ryhammo Öffnen
Vergeltung ist vor ihm, Esa. 40, 10. Das hast du zum Lohn für dein Wesen, Ier. 4, 18. Aber die Gerechten werden ewiglich leben: und der HErr (bei dem HErrn) ist ihr Lohn, Weish. b, IS. Die sich an Huren hängen, kriegen Motten und Würmer zum
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0723, von Maachat bis Machen Öffnen
Evangelium, es möchte kommen, wie es wollte, nicht ein Haar breit weichen, Gal. 6, 17. b) Em Zeichen, womit man die Huren zeichnet. Das Maalzeichen des Antichrists, Ofsb. 13, 16. 17. c. 14, 9. 11. sind die Satzungen und Regeln, nach welchen seine
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0734, von Meinen bis Meister Öffnen
halteu; bestimmter: etwas aus nnzuläuglichen sub-jectiven Gründen für wahr halten, und daher oft sich täuschen. Iuda meinete, Thamar wäre eine Hure, i Mos. 28, 15. Eli meinete, Hanna wäre trunken, 1 Sam. 1, 13. Meinest du, daß der HErr Lust habe
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0739, von Menschentage bis Meros Öffnen
wir seine Gebote halten, i Joh. 2, 3. z. 3. c) Verstehen, Esa. 44,18. Matth. 15, 17. Höret es und verstehet es nicht; sehet es und merket cs nicht (ihr werdet e« huren und sehen, aber doch nicht verstehen), Esa. 6, 9. Ephraim
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0750, von Most bis Mühe Öffnen
auch in der Blüthe, gleichsam durch eiueu stilleu Biß aufreibt. * Der ich doch wie ein faules Aas vergehe, und wie ein Kleid, das die Motten fressen, Hiob 13, 38. Und die sich an Huren hängen, werden wild und kriegen Motten und Würmer zum Lohn, Sir
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0751, von Mühle bis Mund Öffnen
vernünftiger Mund ist ein edles Kleinod, Eprw. 20, 15. Der Huren Mund ist eine tiefe Grube, Sprw. 22, 14. Betrüge nicht mit deinem Munde, Sprw. 24, 28. Laß dich einen Andern loben, und nicht deinen Mund, Sprw. 27. 2. Sei nicht schnell mit deinem
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0759, von Nachwandeln bis Nahen Öffnen
Plage wird sich zu deiner Hütte nahen, Ps. 91, 10. Nahe nicht zur Thüre ihres (der Hure) Hauses, Sprw. 5, 8. Ein Nachbar ist besser in der Nähe, weder ein Bruder in der Ferne, Sprw. 27, 10. Heulet, denn des HErrn Tag ist nahe, Esa. 13, 6. (S
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0760, von Nahor bis Name Öffnen
), schändet seinen Vater, Sprw. 28, 7. Wer mit Huren sich nähret, kommt um sein Gut, Sprw. 29, 3. 1) Mit Kummer sollst du dich darauf nähren dein Lebenlang, 1 Mos. 3, 17. Deines Schwerts wirst du dich nähren, 1 Mos. 27, 40. Du aber und deine Söhne
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0776, von Oelbach bis Oelkuchen Öffnen
. 5, 11. Die Wittwe zu Zorpath hatte ein wenig Oel im Kruge, i 17, 12. Sie zwingen sie, Oel zu machen (sammeln), Hiob 24, 11. Ihre Worte sind gelinder denn Oel, und haben doch bloße Schwerter, Pf. 55, 22. Ihre (der Hure) Kehle ist glätter
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0793, von Phlegon bis Plage Öffnen
in Gdom, 1 Mos. 36, 41. * Eifert um GOtt und ersticht den Hurer mit der Midianitin, 4 Mos. 25, s. 7. weßwegcn ihm GOtt das ewige Priester-thum verheißt, ib. v. 13. 1. Pisga; 2. Pisidia 1) Höhe, Hügel. Ein hoher Hügel auf dem Gebirge Nebo, 4 Mos. 21, 20
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0798, von Preis bis Priester Öffnen
GOttes, des Höchsten, 1 Mos. 14, 18. Ebr. 7, 1. Wenn eines Priesters Tochter anfängt zu huren, die soll man mit Feuer verbrennen, 3 Mos. 21, 9. Doeg erschlug deren 85, 1 Sam. 22, 18. Deine Priester sollen sich kleiden mit Gerechtigkeit
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0805, von Put bis Quellen Öffnen
wird unaussprechlich sein. n) So wird ihre (der Heuchler) Seele mit Qual sterben, und ihr Leben unter den Hurern, Hiob 3S, 14. Mit Schmach und Qual wollen wir ihn stocken, daß wir sehen, wie fromm er ist, Weish. 2, 19. Der Gerechten Seelen sind in GOttes Hand
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0811, von Raubberg bis Rauchaltar Öffnen
und Armen von seinen Räubern, Ps. 35, 10. Auch lauert sie (eine Hure), wie ein Räuber, Sprw. 23, 29. Das ist der Lohn unserer Räuber, und das Erbe derer, die uns das Unsere nehmen, Sfa. 17, 14. Ich danke dir, GOtt, daß ich nicht bin
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0835, von Rosinen bis Rotte Öffnen
, Hochroth, 3 Mos. 14, 4. 2 Mos. 25, 4. 4 Mos. 19, 6. steht mit nnter dem verführerischen Schmuck der großen Hure, Offb. 17, 4. II) von Sünden, wenn sie anf den höchsten Grad gestiegen. Und wenn sie gleich ist (sind) wie Rosinfarbe, soll(en) sie doch
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0847, von Salben bis Salomo Öffnen
Simei, 1 Kon. 2, 46. bittet GOtt um Weisheit, 1 Kön. 3, 8. 11. c. 4, 29 f. entscheidet zwei Huren, 1 Kim. 3, 16. baut den Tempel, c. 6, 1. c. 7 f. weihet ihn, c. 8, 62 f. wird von der Königin aus Arabien besucht, 1 Kön. 10
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0891, Schwester Öffnen
. Ihre Worte (der Falschen) sind gelinder denn Oel, und sind doch bloße Schwerter, Ps. 55, 82. ihre Zungen sind fcharfe Schwerter, Ps. 57, 5. ihre Lippen, Ps. 59, 8. Welche ihre Zunge schärfen wie ein Schwert, Ps. 64, 4. Die Lippen der Huren ? scharf
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0911, von Simeron bis Sinken Öffnen
ausgedrückt.) l. Sin; 2. Sina 1) Dorn. Eine Wüste, 2 Mos. 16, 1. und auch eine Festung in Egypten, Ezech. 30, 15. 16. 2) Hurer. Der Sohn Simcis, 1 Chr. 24, 10. Sinai Dornbusch. Buschberg. Ein großer Verg in der arabischen Wüste mit zwei Spitzen
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0913, von Sitte bis Sitzen Öffnen
. f) Von der großen Hure, die da auf vielen Wassern fitzt, Offb. 17, 1. d. i. die über viele Völker herrscht, wie dort Babel, Ier. 51, 13. welches auch die Kirche GOttes gefaugen hielt, wie der Antichrist. Ich fitze und bin eine Königin, Offb. 18
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0953, von Susanna bis Tafel Öffnen
, als mit Honig überstreicht, vgl. Ezech. 13, 18. die verstohlenen Wasser, Der Huren Lippen, Sprw. 5, Sprw. 9, 17. (S. Verstohlen.) §. 4. Süße Brode, des Elends. Matth. 26, 17. S. Brod Süßigkeit Soll ich meine Süßigkeit und meine gute
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0962, Taufen Öffnen
Petr. 3, 21. c) als geistliche Ehebrecher und Hurer, Ezech. 16, 15. Iac. 4, 4. d) als nntreue und ungerechte Hanshalter, Luc. 16, 1. c) als Meineidige, Ezech. 16, 59. Icr. 7, 9. f) als Nebellen gegen GOtt, Röm. 8, 7. g) als Schalks-knechte und Mägde
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0964, von Teich bis Tempel Öffnen
. Und ich sahe keinen Tempel darinnen; denn der HErr, der all Oerter, wo die reine Lehre vorgetragen wird.' Z. V. zu Gibeon, 2 Sam. 2, 13. zu Hebron, c. 4, 12. Sa-maria, wo AHabs Wagen von den Huren gewaschen wurde, 1 Kon. 32, 38. zu Hesbon
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0971, von Thiglathpillesser bis Thomas Öffnen
durch die Macht der Wahrheit überwunden wird; und der als ein gewichtiger Zeuge für die ganze"Erbboden aus blwder Hochachtung 'an, c.'13/3/es ist Auferstehung Christi dasteht da Niemand mehr als die große Hure, c. 17, i. der achte (eine nur dem
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0976, von Thür bis Thurm Öffnen
ihres (der Hure) Hauses, Sprw. 5, 8. Ein Fauler wendet sich im Bette, wie die Thür in der Angel, Sprw. 26, 14. Gchc hin, mein Volk, in deine Kammer und schließ die Thür nach dir zu, Esa. 26, 20. EZ ist eine Unvernunft, einem an der Thür horchen
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0995, von Trügen bis Trunkenbold Öffnen
und gleichsam bezaubert ist, Ier. 51, 7. (S. Becher §. 3.) i) Die Grausamkeit der babylonischen Hure auszudrücken, welche vou dem Blut der Heiligen, das sie vergossen, besteckt und gleichsam berauscht ist. Mit welcher gehurt haben die Könige auf Erden
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 1013, von Ungrieche bis Unnütz Öffnen
unverschämten Herzen, Sir. 23, 6. Und kommet wieder zusammen, auf daß euch der Satan nicht versuche um eurer Unkeuschheit willen, i Cor. 7, 5. §. 2. Ein unkeuscher Mensch schändet seinen Leib, und zieht sich allerhand Krankheiten zu; wird mit einer Hure
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 1015, von Unreinigkeit bis Unschlachtig Öffnen
eine Hure ist, und Israel ist unrein, Hos. 5, 3. Du aber sollst in einem (durch Götzendienst) unreinen Lande (Hssyrie») sterben, AmoZ 7, 17. Iofua hatte unreine Kleider an. Zach. 3, 3. 4. Gehet aus von ihnen, und sondert euch ab, spricht der HTrr
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 1016, von Unschuld bis Unstet Öffnen
die Unsterblichkeit, 1 Cor. 15, S3. 54. Der allein Unsterblichkeit hat, der da wohnet in einem Licht, 1 Tim. 6, 16. Unstet, Unstät Herum irreud, 1 Mos. 4. 12. 14. Uugewiß sind der Huren Tritte, denn sie laufen hin und her, wie unruhige und durch böse
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 1021, von Unzucht bis Urtheil Öffnen
, a) Ein Sohn Hurs, 2 Mos. 31, 2. b) der Vater Gebers, 1 Kön. 4, 19. l. Uria; 2. Uriel 1) Des HErrn Licht, a) Der Vathseba Ehemann, 2 Sam. 11, 3. 5. b) Ein Hoherpriester, 2 Kön. 16, 10. c) Ein Prophet, Ier. 26, 20. 23. 2) GOttes Feuer, 1 Chr. 7
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 1022, von Urtheilen bis Vater Öffnen
thun, Röm. 2, 2. Alle Heiden werden kommen, und anbeten vor dir: denn deine Urtheile sind offenbar geworden, Offb. 15, 4. Komm, ich will dir zeigen das Urtheil der großen Hure, die da auf vielen Waffern sitzt, Offb. 17, 1. * Freue dich über
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 1033, von Verdrieß bis Verfälschen Öffnen
Ausscheidens aus der Gemeiu-schaft Christi,'des geistliche:! Weiustocks, Joh. 15, 6. Die sich an Huren hängen ? verdorren den Andern zum merklichen Exempel, Sir. 19, 3. Verdrieß, Verdrießen Verdruß ist das Mißvergnügen, welches nicht sowohl
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 1036, von Verführen bis Vergeben Öffnen
. 24, 24. Marc. 13, 22. Durch fuße Worte und prächtige Rede verführen sie unschuldige Herzen, Röm. 16, 18. Eph. 4, 14. Lasset euch nicht verführen, weder die Hurer :c., i Cor. 6, 9. Lasset euch nicht verführen mit vergeblichen Worten, Eph. s