Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach jedermanns Sache sein hat nach 0 Millisekunden 101 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
2% Drogisten → Erster Theil → Farbwaaren: Seite 0738, C. Siccative, Firnisse, Lacke Öffnen
, das leichte Kampheröl würde sogar dadurch einen Vorzug vor dem Terpentinöl verdienen, dass es den nicht gerade sehr angenehmen Geruch trocknender Oelfarbenanstriche verdeckt. Denn wenn es auch an und für sich einen ziemlich strengen, nicht Jedermann
2% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 0612, von Definitiv bis Defizient Öffnen
ist sie eine Sacherklärung (Realdefinition), wenn sie denjenigen Sinn angibt, der von jedermann mit einem gewissen Wort verbunden werden muß, wenn dasselbe einen richtigen und gültigen (d. h. der Sache gemäßen) Begriff bezeichnen soll. Jene hat sowie alles
1% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0442, von Herrenbreitungen bis Herrenrecht Öffnen
oder derelinquierte Sachen (res derelictae et pro derelictis habendae), d. h. von ihrem bisherigen Eigentümer ohne Übertragung auf einen andern absichtlich aufgegebene Gegenstände. So kann z. B. jedermann ein von mir weggeworfenes Stück Papier von der Straße
1% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0786, Bergwerkseigentum Öffnen
Erfüllung gewisser Bedingungen Privatpersonen das Recht zur Aufsuchung und Gewinnung jener Mineralien und Fossilien als ein besonderes Bergeigentum zu verleihen. Der Bergbau ist dadurch für jedermann freigegeben (Bergbaufreiheit, Bergfreiheit), für "frei
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0459, von Gehaßte bis Gehen Öffnen
Kriegen, und 1 Cor. 1, 2. die, welchen die Heiligkeit Christi durch den Glauben zugeeignet wird, und da sie zuvor unreine Sünder waren, durch Christi Blut gereinigt siud. Geheimniß 8. 1. I) Ueberhauvt eine jede verborgene und geheime Sache; also
1% Meyers → 1. Band: A - Atlantiden → Hauptstück: Seite 0058, von Absolution bis Absonderung (im Konkurs) Öffnen
(durch das Denken) sein, d. h. Sein im Gegensatz zum bloßen Gedanken des Seins; absolutes Gebot (Gesetz), s. v. w. unbedingt, d. h. überall, jederzeit, für jedermann und unter allen Umständen, verbindliches Gebot (Gesetz
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0412, von Folgen bis Forschen Öffnen
403 Folgen ? Forschen. Die Sadduciier ein Zeichen vom Himmel, Matth. 16, 1 Zacharias ein Täflein, Luc. 1, 63. Fordert nicht mehr, denn gesetzt ist, Luc. 3, 13. Seid allezeit bereit zur Verantwortung Jedermann, der Grund fordert
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0042, von Allermeist bis Alles Öffnen
mit der Wahrheit (nicht mehr im Bilde, v. 12.), daß GOtt die Person (nach dem äußerlichen Zustande in Sachen der Seligkeit), nicht ansieht; sondern in allerlei (allem) Volk, wer ihn fürchtet (recht dienet in Buße, Glauben und Gehorsam. Ps. 102, 16. Ps. 112
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0495, Gewaltig Öffnen
. Aus welcher Gewalt, oder in welchem Namen habt ihr das gethan? A.G. 4, 7. Jedermann fei Unterthan der Obrigkeit, die Gewalt über ihn Hat, Rom. 13, i. §. 3. l,) Gewaltthätigkeit. Wenn Mächtige, uneingedenk Pred. 5, 7. ihre Gewalt mißbrauchen
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0777, von Oelzweig bis Offenbarung Öffnen
. 10, 26. Auf daß vieler Herzen Gedanken offenbar werden, Luc. 2, 35. Niemand (der Groß« zn thuu berufen) thut etwas im Verborgenen, und will doch frei offenbar (Jedermann bekannt) sein, Joh. 7, 4. Denn daß man weiß, daß GOtt
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 1022, von Urtheilen bis Vater Öffnen
1018 Urtheilen ? Vater. Sie koken die Urtheile heraus, Esa. 28, 7. Sitze nicht bei unrechtem Urtheil, Sir. 11, 9. Und haben ihr Urtheil (uon Jedermann gefällt), daß sie den ersten Glauben verbrochen, i Tim. 5, 12. §. 2. b) Verdammung zur Strafe
1% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0995, von Intercellularsubstanz bis Interesse Öffnen
von pikant. Interesse (lat.), der Anteil, welchen man an etwas nimmt; der Wert und die Bedeutung, welche einer Sache beigelegt werden, oder die sie für uns hat. Man nimmt I., man "interessiert" sich für eine Person, eine Sache, eine Handlung
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0829, von Reuen bis Richten Öffnen
die Besserung beweist, daß die Reue aufrichtig war, Luc. 19, 8. 9. Reuen, s. Gereuen §. 1. I) Von Menschen i wenn sie wünschen, daß eine geschehene Sache nicht geschehen sein möge, Richt. 21, 6. 15. Matth. 21, 29. 2 Cor. 7, 8. Wenn er siebenmal des
1% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0895, von Hausmarke bis Hausorden Öffnen
893 Hausmarke – Hausorden anderm zu Öhrenstock, Ilmenau, Ilfeld am Harz und bei Pajsberg und Nordmark in Schweden. Hausmarke (altdeutsch bumark), Hofmarke, diejenigen unbildlichen Zeichen, welche als Merkzeichen auf Sachen gesetzt, zur Bekundung
1% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 6. Februar 1904: Seite 0384, von Unknown bis Unknown Öffnen
und dergl. gute Dienste leisten. Als weitere Anregung zu kleinen kostenlosen Handarbeiten möge die Neuverwertung von Stoffresten zu Tuch-Mosaiken, Mosaik-Teppichen und dergleichen dienen. Die Sache ist zwar allgemein bekannt, jedoch sieht man solche
1% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 6. Februar 1904: Seite 0595, von Unknown bis Unknown Öffnen
jedermann schwärmt für das Warenhaus, am wenigsten aber jeder Mann. Geht ein Mann in ein Geschäft, dann weiß er gewöhnlich, was er will. Wie oft bekommt es der Mann zu hören, falls er einmal schlecht eingekauft hat, er, der im Gegensah zur Frau
1% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 6. Februar 1904: Seite 0603, von Unknown bis Unknown Öffnen
in ihre Rechte. Doch Tee und Kaffee sind nicht Jedermanns Sache, nach herzhafterem und Kräftigerem steht besonders des Mannes Begehr, der gezwungen ist, trotz der Unbillen der Witterung im Freien zu bleiben, um für die Seinen daheim das Brot zu
1% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 6. Februar 1904: Seite 0698, von Unknown bis Unknown Öffnen
im Mai es silberweiß blüht, so muß jedermann eingestehen, daß es die köstlichsten Stellen eines Gärtchens seien. Aber es gibt auch nur einen Waldmeister! trotz alles Protestes, den Botanik und Praxis dagegen erheben mögen. Die Gattung As-perula
1% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0337, von Offenburg bis Öffentlichkeit Öffnen
versichern, daß er sein Vermögen vollständig angegeben und wesentlich nichts verschwiegen habe. Hat ferner der Schuldner eine bestimmte bewegliche Sache herauszugeben, und wird dieselbe bei der Zwangsvollstreckung nicht vorgefunden, so ist der O
1% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0369, Schadenersatz Öffnen
- pflicht regelmäßig nach dem Maße und der Art der Verschuldung abgestuft. Bei minderer Ver- schuldung pflegt sich der Erfatz auf das gemeine In- teresse zu beschränken, d. h. auf denjenigen Verlust, welchen jedermann berechnen könnte, so
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0486, von Geschichte bis Geschlecht Öffnen
theilte dergleichen ans, Esth. 3, 18. 2) Jacob dem Joseph, 1 Mos. 43, 11. 15. 26. Israel dem Eglon, Richt. 3, 15. 17. die Moabitcr dem David, 2 Sam. 8, 2. Egypten dein Salomo, 1 Kön. 4, 21. Jedermann eben diesem, c
1% Meyers → 5. Band: Distanzgeschäft - Faidh[...] → Hauptstück: Seite 0241, von Durchstoßen bis Durchsuchungsrecht Öffnen
Nachtzeit jedermann zugänglichen Räumen, den notorischen Herbergen und Versammlungsorten bestrafter Personen, den Niederlagen von Sachen, welche mittels strafbarer Handlungen erlangt sind, und den bekannten Schlupfwinkeln des Glücksspiels
1% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0724, von Anwenderecht bis Anzeige Öffnen
. Der Widerruf ist nicht mehr zulässig, wenn der Angewiesene dem Anweisungsempfänger gegenüber die A. auch nur angenommen hat. Hat er sie angenommen, so kann er nach Sächs. Bürgerl. Gesetzbuch von dem Anweisenden, noch bevor er leistet, Vorschuß
1% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0627, von Durchsichtigkeitskoefficient bis Durchsuchungsrecht Öffnen
auf Wohnungen von Personen, welche unter Polizeiaufsicht stehen, auf Räume, welche zur Nacht- zeit jedermann zugänglich oder welche der Polizei als Herbergen bestrafter Personen, Niederlagen ge- stohlener u. dgl. Sachen, Schlupfwinkel des Spiels
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0111, von Ausgraben bis Ausländer Öffnen
in etwas künstlich eingraben, 2 Mos. 28, 36. 2 Chr. 2, 7. b) untergraben, durch Untergrabung umwerfen, zerstören. b) HErr, sie haben deine Propheten getödtet, und haben deine Altäre ausgegraben, Rom. 11, 3. Ausgründen Den Grund einer Sache völlig
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0390, von Faste bis Fasten Öffnen
, 20. z. 2. II) Hinein gießen;* III) in sich fassen, wenn etwas Platz in einer Sache hat, 2 Chr. 4, 5. (S. Bath §. 2.) IV) einfassen mit Gold, 2 Mos. 28, 11. c. 39, 6. 13. Sir. 45, 13. * Man fasset auch^ nicht Most in alte Schläuche, Matth. 9, 17
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0492, von Gesinnet sein bis Gestühle Öffnen
Gespött sein müssen, als wäre er unter den Dieben gefunden worden, Ier. 48, 27. Wer von unrechtem Gut opfert, deß Opfer ist ein Gespött. Sir. 34, 21. vergl. Sprw. Zi, 2?. Gespräch §. 1. Diese Unterredung von einer Sache mit einem Andern geschieht
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 1041, von Verheißung bis Verhüllen Öffnen
Weidern) mit Vernunft ? auf daß euer Gebet nicht Verhindert werde (unerhört bleibe), 1 Petr. 3, 7. Verhören, Verhörer Einen vor Gericht vernehmen, und seiuer Sache wegen Bescheid geben. Verhöret eure Brüder, und richtet recht zwischen Jedermann, 5 Mos
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0816, Rechten Öffnen
richten. Nach genauer Erkenntniß der Sache das Urtheil nach den Gesetzen ohne An-sehn der Person sprechen. Jedermann, 5 Mos. i, 16. Cr wird den Erdboden recht richten
1% Meyers → 2. Band: Atlantis - Blatthornkäf[...] → Hauptstück: Seite 0475, Bauernkrieg (Unterdrückung der Bewegung) Öffnen
von grimmigem Zorn ergriffen und schrieb in der leidenschaftlichen Schrift "Wider die räuberischen und mörderischen Bauern": Jetzt müsse jedermann zum Schwert greifen, um die Mordpropheten und Rottengeister niederzuschlagen; hundertmal solle ein frommer
1% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 0885, Deutschland (Geschichte 1809-1814. Befreiungskrieg. Wiener Kongreß) Öffnen
durch die strenge Zensur, das Spioniersystem, die Verletzung des Briefgeheimnisses wie der persönlichen Freiheit friedlicher Bürger. Aber der ungeheuern Allgewalt gegenüber verzweifelte fast jedermann an der Möglichkeit erfolgreichen Widerstandes. Als 1812
1% Meyers → 7. Band: Gehirn - Hainichen → Hauptstück: Seite 0946, Gut (im Handel, in der Nationalökonomie, in der Nautik) Öffnen
wie immaterieller Natur sein, welche beide Kategorien oft einander ersetzen können und gegeneinander abgewogen werden, wenn die eine durch die andre erkauft wird. Güter sind demnach Sachen, welche als Produktions- oder Genußmittel direkt und indirekt zur
1% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0826, Hutten Öffnen
. H. las sie (er war gerade in Bologna) mit innigem Behagen und verfaßte eine Anzahl ähnlicher Briefe, welche sodann 1517 als 2. Teil gedruckt wurden. Jedermann ahnte in H. den Verfasser, womöglich sogar des 1. Teils; doch ließ es sich damals nicht
1% Meyers → 9. Band: Irideen - Königsgrün → Hauptstück: Seite 0591, von Kassandra bis Kassawa Öffnen
, daß ihre Weissagungen keinen Glauben fanden und jedermann sie als Schwarzseherin verachtete, als sie bei der Ankunft der Helena Ilions Untergang vorher verkündete. Kassandreia, Stadt, s. Potidäa. Kassándros (Cassander), ältester Sohn des Antipatros, geb. 355 v
1% Meyers → 13. Band: Phlegon - Rubinstein → Hauptstück: Seite 0286, von Postübertretungen bis Potanin Öffnen
von Postwertzeichen nach ihrer Entwertung zur Frankierung einer Sendung. 4) Mitgabe von Briefen oder andern Sachen an Postbeamte oder Postillione zur Umgehung der Portogefälle. 5) Uneingeschriebenes Reisen mit der Post in der Absicht, der Post
1% Meyers → 14. Band: Rüböl - Sodawasser → Hauptstück: Seite 0377, von Schaden bis Schadow Öffnen
um den gemeinen Wert (wirklichen Wert, Tauschwert, vera rei aestimatio) handeln, d. h. um den Wert, den eine Sache für jedermann, oder um den besondern Wert (Interesse, Affektionswert), welchen die betreffende Sache für eine bestimmte Person hat
1% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0350, von Civilsenat bis Civilstandsregister Öffnen
durch eine jener solennen Formen fähige Sache ge- kauft und übergeben erhalten, ohne daß eine jener Formen angewendet war, und hatte er hier auch röm. Eigentum noch nicht durch während eines oder zweierJahrefestgesetztenBesitzerworbcn(Usulapion), oder hatte
1% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0262, von Freies Geleit bis Freifahrtordnung Öffnen
seinen Schriften sind hervorzuheben: "Geo- gnostische Arbeiten" (6 Bde., Freiberg 1807-18), "Magazin für die Oryktographie von Sachsen" (Heft 1-12, ebd. 1828-45) und "Die sächs. Erzgänge" (^ Abteil., ebd. 1843-45). Außerdem gab F. eine (2 Tle
1% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0719, von Reichensperger bis Reichenstein Öffnen
. Schriften sind zu nennen: «Die Kunst, jedermanns Sache» (Frankf. a. M. 1865; 2. Aufl., Wegberg 1391), «Georg Gottl. Ungewitter und sein Wirken als Baumeister» (Lpz. 1866), «Shakespeare, insbesondere sein Verhältnis zum Mittelalter und zur Gegenwart
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0474, von Gemüth bis Genüge Öffnen
Spur auffinden: so tief ist jetzt diese Stadt herabgesunken, daß selbst ihr Name und ihre Lage untergegangen sind." Genick Brechen. Den Hals abhauen, 2 Mos. 13, 13. 3 Mos. 5, 8. Genieß I) Nutzen, Vortheil, den man aus einer Sache zieht. II
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0661, von Klingen bis Klugheit Öffnen
. 3. Joh. 11, 38. Ebr. 11, 38. Offb. 6, 15. II) Der großen Höhe und Tiefe Raum zwischen den Seligen uud Verdammten, Lnc. 16, 26. vergl. Esa. 30, 33. Klug z. 1. I) Eigentlich wer in seinen Sachen vernünftig und vorsichtig handelt, so daß ihn
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0927, von Stecken bis Stehlen Öffnen
, 55. z. 4. IV) S. Bestehen. Wer kann vor dir stehen, wenn du zürnest? Pf. 7S, S. Nah. 1, 6. Wir aber stehen (immerfort) aufgerichtet, Pf. 20, 9. 8» 5. V) In einer Sache gegründet und standhaft sein, wie diejenigen, die Wacht halten
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 1017, von Unsträflich bis Unterthan Öffnen
- lnngen und Schmach belegt), aber wir kommen nicht um, 2 Cor. 4, 9. Untergang, Untergehen §. 1. a) Von der Sonne, ö) Von dem gänzlichen Verderben einer Sache, Ezech. 26, 18. 1 Mos. 15, 12. 2 Mos. 17, 12. 5 Mos. 16, 6. Marc. 1, 32
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 1018, von Untertreten bis Untüchtig Öffnen
Feinde, Esa. 16, 4. b) Einer, der den Andern beraubt. a) Warum sollte ich mich fürchten in böfen Tagen, wenn mich die Missethat meiner Untertreter umgiebt? Pf. 49, s. b) Der ZErr wird ihre Sache handeln, und wird ihre Untertreter untertreten (gar
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0176, von Beweglich bis Beweisen Öffnen
. Das Wasser im Teich Bethesda würde bewegt von einem Engel, Joh. 5, 3. 4. S. Betyesda §. 2. §. 2. II) Zeigt es eine starke und heftige Erschütterung an. S. beben §. 2. auch von leblosen Sachen, um eine große Veränderung auszudrücken. Die Erde bebte
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 1045, von Verlachen bis Verlassen Öffnen
geben, Hiob 39, 7. (al. 10.) Wer von seinem Nächsten verlachet wird, der wird GOtt anrufen, der wird ihn erhören. Der Gerechte und Fromme muß verlachet sein, Hiob 12, 4. Aber ich bin darüber zu Spott geworden täglich, und Jedermann verlachet
1% Meyers → 2. Band: Atlantis - Blatthornkäf[...] → Hauptstück: Seite 0307, von Bamis bis Banat Öffnen
King's County, am Shannon, mit Lateinschule, Kaserne und 1200 Einw. 3 km nördlich davon Shannon Harbour, die Mündung des Grand Canal, mit Marmorbrüchen. Banagium (mittellat.), Bannrecht, Mahlzwang. Banal (v. franz. ban), im Lehnrecht eine Sache
1% Meyers → 2. Band: Atlantis - Blatthornkäf[...] → Hauptstück: Seite 0786, Bernstein (Geschichtliches, Monopolisierung) Öffnen
reichenden Bemühungen von Schweigger, Aycke, Berendt, Göppert, Menge, Zaddach, Heer, Runge u. a. haben wir jetzt eine sehr vollständige Kenntnis derselben erlangt. In den ältesten Zeiten war das Auflesen des ausgeworfenen Bernsteins jedermann
1% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 0683, von Denunzieren bis Departement Öffnen
683 Denunzieren - Departement. dem sie von einem verpflichteten Beamten oder von einer Privatperson ausgeht, und zwar ist jedermann berechtigt, dem Gericht Anzeige von einem beabsichtigten oder begangenen Verbrechen zu machen, verpflichtet nur
1% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 0866, Deutschland (Geschichte 1529-1545. Reformationszeit, Karl V.) Öffnen
katholischen Theologen reichten dagegen eine Gegenschrift, die Confutatio, ein. Hiermit erklärte Karl V. die Sache für erledigt und nahm Melanchthons Apologie der Confessio Augustana nicht an. Ohne sich auf Gewissensfragen einzulassen, verlangte Karl
1% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 1006, von Diphthong bis Diplomatie Öffnen
im Gerichtsverfahren geworden war und den alten volkstümlichen Grundsatz der Mündlichkeit verdrängt hatte, beherrschte die äußern Beziehungen der Regierung mit um so größerm Recht, als jedermann überall darauf Bedacht nahm, seine Rechte in urkundlicher
1% Meyers → 7. Band: Gehirn - Hainichen → Hauptstück: Seite 0072, von Gemeinschaft der Heiligen bis Gemeinwirtschaft Öffnen
. Gemeinschaft des Vermögens (Communio bonorum) unter mehreren Personen kann stattfinden sowohl in Beziehung auf einzelne Sachen und Rechte als auf ein ganzes Vermögen. Der Vertrag kann entweder bloß auf Begründung einer Vermögensgemeinschaft gerichtet
1% Meyers → 7. Band: Gehirn - Hainichen → Hauptstück: Seite 0259, Gesundheitspflege (Privat- und öffentliche Gebäude, Gewerbehygieine, Krankenwesen) Öffnen
Fleischbeschau, welche neuerdings z. B. in Berlin mit großer Umsicht und sichtbarem Erfolg geübt wird. Sache der öffentlichen Gesundheitspflege ist es, die Brunnen zu überwachen, aus denen das Trinkwasser bezogen wird, überhaupt die ausreichende Menge
1% Meyers → 7. Band: Gehirn - Hainichen → Hauptstück: Seite 1003, von Haftara bis Haftpflicht Öffnen
werden. Wird jemand auf frischer That betroffen oder verfolgt, so ist jedermann befugt, ihn auch ohne richterlichen Befehl vorläufig festzunehmen, wenn er der Flucht verdächtig, oder wenn seine Persönlichkeit nicht sofort festzustellen ist. II
1% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 1000, von International bis Internationale Öffnen
Handel in den einzelnen Ländern. Das internationale Recht ist teils öffentliches (s. Völkerrecht), teils privates, von der Kollision der Rechte handelndes Recht, insofern es nämlich in vielen Fällen zweifelhaft sein kann, ob eine Sache nach
1% Meyers → 10. Band: Königshofen - Luzon → Hauptstück: Seite 0301, von Kundmann bis Kundschaft Öffnen
zu suchen; sodann die Gesamtheit der Kunden, d. h. derjenigen Personen, welche die Befriedigung bestimmter Bedürfnisse an derselben Quelle suchen. Der Begriff der K. ist nicht allein auf Sachen, sondern auch auf persönliche Leistungen zu beziehen
1% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 0957, von Mysteriös bis Mystisch Öffnen
sie auf einer besondern Virtuosität einseitig und exzentrisch religiöser Naturen, welche nicht jedermanns Sache ist. Es liegt ihr auch nahe, weil Gott "alles in allem" ist, ebendarum auch phantastische und überschwengliche Regungen des Gemütslebens direkt
1% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0162, von Niederlangenau bis Niederrheinischer Kreis Öffnen
, wonach sich jedermann an jedem Ort vorübergehend oder dauernd aufhalten kann, wo er eine eigne Wohnung oder ein Unterkommen sich zu verschaffen im stande ist. Das System der N. gilt jetzt für alle Angehörigen und für den ganzen Umfang des Deutschen
1% Meyers → 13. Band: Phlegon - Rubinstein → Hauptstück: Seite 0450, von Pubes bis Puchta Öffnen
der jedermann Zutritt hat, ohne ein Honorar zu zahlen. Im lateinischen Verzeichnis wird daher angekündigt, daß der Lehrer über den betreffenden Gegenstand "publice et gratis" (öffentlich und unentgeltlich) lesen werde. Zum Gegenstand derselben werden
1% Meyers → 13. Band: Phlegon - Rubinstein → Hauptstück: Seite 0644, Reformation Öffnen
Dinge, ein König und Priester, keinem Gesetz unterthan und durch nichts Äußerliches gebunden, aber auch ein Knecht aller sei, sofern er um Gottes willen jedermann diene. Zugleich aber schritt er zur befreienden That vor, indem er, seine unwiderrufliche
1% Meyers → 15. Band: Sodbrennen - Uralit → Hauptstück: Seite 0414, von Sublokation bis Substantiv Öffnen
. Materiallieferungen an den Mindestfordernden auf Grund schriftlich eingereichter geheimer Angebote. Dieselbe ist eine allgemeine, wenn jedermann zur Konkurrenz zugelassen wird, eine beschränkte oder engere, wenn von vornherein eine Auswahl getroffen
1% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0495, von Klavierautomat bis Klima Öffnen
, vom Papst und von der preußischen Regierung bestätigt und 31. Okt. in Rom vom Papst selbst konsekriert. Der Ermahnung, welche Leo XIII. hierbei! (M ihn richtete, sein Amt im Geiste der Milde und des Wohlwollens gegen jedermann zu verwalten und i
1% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0524, Kartelle (Rechtsschutz in Deutschland) Öffnen
eines Gewerbes jedermann gestattet, soweit nicht durch das genannte Gesetz Ausnahmen oder Beschränkungen vorgeschrieben oder zugelassen sind. Der Sinn dieses Paragraphen ist dahin zu verstehen, daß keine öffentlich rechtlichen Beschränkungen mehr bestehen sollen
1% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0905, von Stier bis Stimmung Öffnen
, auffallend viel Asparagin, welches nicht anders als an Ort und Stelle aus dem rohen Nährstoffmaterial entstanden aufzufassen ist. In Übereinstimmung mit der von I. Sachs gefundenen Thatsache, daß die Blätter am Abend reich an Stärkemehl sind
1% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0996, von Wien bis Wildschaden Öffnen
Rechte das freie Wild als eine herrenlose Sache galt, welche sich jedermann aneignen konnte, und der Grundeigentümer nur das Recht der Ausweisung von seinem Eigentum hatte. Auf gemeinschaftlichen Grundstücken war die Jagd Gesamteigentum, für die noch
1% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0076, von Audeb. bis Audiometer Öffnen
in absoluten Staaten üblich waren (z. B. in Österreich noch unter Joseph II.), bei denen jedermann, zu dem Regenten Zutritt hatte und ihm sein Gesuch vorbringen konnte, sind in konstitutionellen Staaten, wo der Regent auf solche Gesuche selten selbst
1% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0944, von Denudieren bis Deodand Öffnen
verpflichtet. Berechtigt zur An- zeige ist jedermann. In den §§. 84, 85 der Österr. Strafprozeßordnung ist auch eine allgemeine An- zeigepflicht der Behörden ausgesprochen, während die Deutsche Strafprozeßordnung darüber schweigt, eine solche Pflicht
1% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0818, von Einsiedlerpunkte bis Einsteckschloß Öffnen
dies nicht der Fall, im neuen Urteil das Ver- säumnisurteil aufgehoben. Der E. kann innerhalb derselben Sache und Instanz wiederholt Platz greifen, sofern gegen diejenige Partei, gegen welche früher ein Verfäumnisurteil erlassen und welche
1% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0709, von Feston bis Festtage Öffnen
Handlung oder gleich nach derselben be- troffen oder verfolgt wird und wenn zugleich diese Person der Flucht verdächtig ist oder ihre Persön- lichkeit nicht sofort festgestellt werden kann. übrigens ist in Deutschland jedermann zur F. befugt, wenn
1% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0451, von Schiffsmaschinistenschulen bis Schiffsregister Öffnen
ist überall geblieben, daß das Pfandrecht an Schiffen ein Pfandrecht an beweglichen Sachen bleibt und nicht mit der Hypothek vermischt wird. Schiffspfund oder Schiffpfund
1% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0299, von Versuchsanstalten bis Verteidigung Öffnen
.) Verteidigerliste, nach der Österr. Strafprozeßordnung (§. 39) eine Liste, welche jeder Gerichtshof zweiter Instanz für seinen Sprengel anzulegen, jährlich zu erneuern und allen Strafgerichten zur Offenhaltung zu jedermanns Einsicht zuzustellen hat
1% Mercks → Hauptstück → Warenbeschreibung: Seite 0182, von Gunny bis Gurjunbalsam Öffnen
in Norddeutschland und besonders in den sächs. Ländern statt, in welchen die G. bei der ärmeren Klasse die tägliche Zukost ist und von jedermann gern genossen wird; Pfeffergurken werden überall verbraucht, Zuckergurken vorzugsweise am Rhein und in Süddeutschland
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0060, von Anger bis Angesicht Öffnen
, und nicht ein Thäter, der ist gleich einem Manne, der sein leibliches Angesicht im Spiegel beschauet, Jac. 1, 23. §. 2. Das Angesicht wird nns in mannichfaltigen Geberden, Gestalt und Beschaffenheit vorgestellt, z. B. das Angesicht Abwenden, eine Sache
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0070, von Antipater bis Antworten Öffnen
Naboths an, 2 Kön. 9, 31. §. 2. Alles, was sie antraf, das fraß sie (die Juden) Jer. 50, 7. es wurden die Juden von Jedermann angefochten. Antreten Eine gewisse Verrichtung über sich nehmen. Der Levit trat an (ließ sich gefallen) zu bleiben beim
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0117, von Aussprechen bis Austhun Öffnen
aus der Stadt GOttes ausschließen. Weil du aber lau bist, und weder kalt noch warm, werde ich dich ausspeien aus meinem Munde, Offb. 3, 16. Aussprechen a) Bisher Verborgenes aus der Fülle innerer Offenbarung verkündigen, b) eine Sache
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0241, von Dabrath bis Daher Öffnen
dieser Zeit Leiden der Herrlichkeit nicht werth fei, die an uns soll offenbaret werden, Röm. Dafür halte uns Jedermann, nämlich für Christi Diener ,c., 1 Cor. 4, i. Lieben Brüder, haltet nicht dafür, daß der Glaube an I. C., unsern HErrn
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0289, von Ehi bis Ehre Öffnen
durch seinen Wandel erbaut, a) Fleißigct euch der Ehrbarkeit (dessen nämlich, wns recht und ant) gegen Jedermann (so daß ihr auch nllen vüsen Schein meidet), No'm. 12, 17. - Auf daß wir ein geruhiges und stilles Leben sühren mögen in aller Gottseligkeit
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0409, von Fleisch-Markt, -Topf bis Fließen Öffnen
trachten. Sie denken nur, wie sie ihn dämpfen, fleißigen sich der Lügen, Ps. «L, 5. Sie fleißigen fich darauf, wie Einer den Andern betrüge, Ier. 9, 5. Fleißiget euch der Ehrbarkeit gegen Jedermann, Röm. 12. 17. Fleißiget euch der geistlichen
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0542, von Hälter bis Hananeel Öffnen
. Das Haus Iuda hielt es mit David, 2 Sam. 2, 10. Halte es mit Jedermann freundlich, Sir. 6, S. (Lede friedlich.) z. 23. XXII) Ob etwas: einer Sache ganz ergeben sein, anhangen, und sich nicht abwendig machen lassen. Darum, daß ich
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0549, Hassen Öffnen
) die Vereinignng einer Sache mit sich fliehen, geschieht a) ans eine unrechtmäßige Art, wenn wir an dem, was wir lieben sollen, einen Mißfallen haben, es anfeinden, verfolgen ?c. Wenn die Welt diejenigen nicht vor Augen sehen kann, welche Christo
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0595, Hoffnung Öffnen
er ist meine Hoffnung, Ps. 62, 6. Pf. 71, 5. Sprw. 22, 19. Laß mich nicht zu Schanden werden über meiner Hoffnung, Pf. 119, 116. Die Hoffnung (die aehoffte Sache), die sich verzieht, ängstiget das Herz, Sprw. 13. 12. Züchtige deineu Sohn, weil
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0698, Lehrer Öffnen
. Gehorchet euren Lehrern, und folget ihnen, ib. v. 17. Grüßet alle eure Lehrer und alle Heiligen, Ebr. 13, 24. Unterwinde sich nicht Jedermann Lehrer zu sein, Iac. 3, i. 8.2. II) Vorsteher, A.G. 15, 22. III) Verständige Leute, welche in Kirchen
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0889, von Schwefel bis Schwellen Öffnen
(und) reden hat seine Zeit, Preb. 3, 7. Wenn der Reiche redet, so schweiget Jedermann, Sir. 13, 29. Es straft einer oft seinen Nächsten zur Unzeit, und thäte weislicher, wenn er schwiege, Sir. 20, i. Ein weiser Mann schweigt, bis er seine Zeit
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0973, von Thorheit bis Thränen Öffnen
, 19. Was ich jetzt rede, das rede ich nicht, als im HErrn, sondern als in der Thorheit, 2 Cor. 11, 17. (S. tliihme» Z. 6.) Ihre Thorheit wird offenbar werden Jedermann, gleichwie auch jener war, 2 Tim. 3, 9. §. 2. Der allerheiligste Messias betet
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 1027, von Veralten bis Verbergen Öffnen
) Etwas anders machen, z. V. die Gestalt, Hiob 14, 20. b) erneuern; c) abschaffen, Ebr. 7, 12. d) zu sein anfho'ren, Gbr. 12, 27. n) Laban des Jacobs Lohn 10 Mal, 1 Mos. 21, 7. 41. Und verändern die (den Zustand der) Sache des Elenden, Sprw. 31, 5. t
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 1049, von Verloben bis Verlöschen Öffnen
, 1 Cor. 1, 18. Ist nun unser Evangelium verdeckt, so ist es denen verdeckt, die verloren werden, L Cor. 4, 3. Und will nicht, daß Jemand verloren werde, fondern daß sich Jedermann zur Buße kehre, 2 Petr. 3, 9. Verloben Verlöbniß ist ein zwischen
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 1088, von Weiberhaare bis Weihe Öffnen
Geist weicht von den Ruchlosen, Weish. i, 5. §. 3. Von Etwas. Eine Sache mit Ernst und Abscheu vermeiden, Röm. 16, 17.* Und in physischem Verstande: Klagel. 4, 15. Wir wollen weder zur Rechten noch zur Linken weichen, 4 Mos. 20, 17. Weichet
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 1114, Wunder Öffnen
.) wäre es gotteslästerlich, es zu läugnen, und wer es thäte, verdieute eingesperrt zu werden. Nur nach dem pantheistischen System sind Wunder Nonsens. §. 3. Christus, der Gottmensch, ist in den Tagen seines Fleisches, zu Jedermanns Ueberzeugung
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 1129, von Zitze bis Zorn Öffnen
Pferde, heftige Bewegungen machen, Hiob 39, 24. §. 3. Von leblasen Sachen zeigt es eine heftige Vewegnng an, wie sich Berge bei Erdbeben in die Höhe heben, Ier. 4, 24. und ist ein Bild eines großen Unglücks. Hiob 9, 6. c. 26, 11. Das Land zittert
1% Buechner → Anhang → Hauptstück: Seite 0022, von Ewiglich bis Fallen Öffnen
, 34. 37. Und wenn sie gen Himmel führen, will ich sie doch herunter stoßen, Amos 9, 3. Wenn du gleich in die Höhe führest, wie ein Adler, Obad. 4. Daß nicht mehr über sie fahre der Treiber, Sach. 9, 8. Denn daß du zwo Hände habest, und fahrest
1% Buechner → Anhang → Hauptstück: Seite 0030, von Gebet bis Geboren Öffnen
30 Gebet ? Geboren. Lehrer Zur Gerechtigkeit giebt, Joel 3, 33. Der Weinstock soll seine Frucht geben, Sach. 8, 13. Der soll ihr geben eineu Scheidebrief, Matth. 5, 31. So dir Jemand einen Streich giebt auf deinen rechten Backen, Matth. 5, 39
1% Buechner → Anhang → Hauptstück: Seite 0042, von Hand bis Hassen Öffnen
. 33, 9. Hand. Nun aber, daß er (Adam) nicht ausstrecke seine Hand, 1 Mos. 3, 33. Da that er (Noah) die Hand aus dem Kasten, 1 Mos. 8, 9. Seme (Gsaus) Hand wird wider Jedermann sein, 1 Mos. 16, 13. Da das Nuben hörte, wollte er ihn (Joseph
1% Buechner → Anhang → Hauptstück: Seite 0085, von Raub bis Recht Öffnen
Feinde, Ios. 22, 8. Er führet die Priester wie einen Raub, tziob, 12, 19. Kannst du der Löwin ihren Raub Zu jagen geben, Hiob 38, 39. Sie sind zum Raub geworden, Ies. 42, 22. Daß er Jedermanns Raub sein muß, Ier. 2, 14. Gieb sie in die Naftftuse
1% Buechner → Anhang → Hauptstück: Seite 0091, von Schatten bis Schlagen Öffnen
, Ies. 50, 2. Schenen. Ich scheue mich, meine Augen aufzuheben, Esra 9, 6. Darum habe ich mich gescheuet, meine Kunst an euch zu beweisen, Hiob 32, 6. Jedermann scheuet sich vor mir, Ps. 31, 14. Ich werde mich scheuen alle mein Lebtage, Ies. 38, 15
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0188, von Bleiben bis Bleich Öffnen
, daß er bleibet ewiglich, hat er ein unvergängliches Priesterthum, Ebr. 7, 24. §. 5. III) Beharren in einer Sache, beständig anshalten, steißig sein zn halten, Eph. 4, 3. sich nicht abwendig machen, durch Christinn, Eph. 3,17. alle Tugenden recht einwnrzeln
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0155, von Beredt bis Berg Öffnen
GOttes, c. 19, 8. c) Beredet euch, und es bestehet nicht, Esa. 8, 10. Beredt Fertig und geschickt, eine Sache klüglich vorzubringen, und der Rede einen solchen Nachdruck zu geben, daß die Gemüther der Zuhörer bewegt und überzeugt werden, Weish. 7
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0227, von Chor bis Christ Öffnen
wie Sectenuame klingt; das Christenthum ist aber keine Secte, sondern Sache der Menschheit.) Luther beschreibt ihn also: Ein Christ ist ein Kind GOttes, ein Bruder Christi, ein Tempel des heiligen Geistes, ein Erbe des Reichs, ein Gesellschafter
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0262, Diener Öffnen
und Ungnade, Jud. 8, 10. Die unnützen Wäscher plaudern, das nichts zur Sache dienet, Sir. 2 t, 27. Traurigkeit tobtet viele Leute, und dienet doch nirgend zu, Sir. 30, 25. Allerlei dienet nicht Jedermann, Sir. 37, 31. Wozu dienet diefer Unrath
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0291, Ehre Öffnen
, wollte gerne schauen deine Macht und Ehre, Pf. S3, 3. Und verwandelten ihre Ehre (das reine, nur dem Geiste denk-bare Md GOttes) in ein Gleichniß eines Ochfen, der Gras frißt, Pf. 106, 20. Es ist GOttes Ehre, eine Sache verbergen, Svrw. 25, 3. Aber
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0377, von Esrahiter bis Essen Öffnen
, bis daß ich zuvor meine Sache geworben hade, i Mos. 24, 33. 54. Mache mir ein Essen, wie ich gerne esse, 1 Mos. 27, 4. Egypter dürfen nicht Brod essen mit den Ebräern, 1 Mos. 43, 32. Wie das Osterlamm zu essen gewesen, 2 Mos 12, 7