Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach badeschwamm hat nach 0 Millisekunden 65 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Meyers → 2. Band: Atlantis - Blatthornkäf[...] → Hauptstück: Seite 0248, von Bader bis Badeschwamm Öffnen
248 Bader - Badeschwamm. wohlerhaltenes Römerbad, das vier große und acht kleine Bäder, dazu Schwitzbäder und zahlreiche Ankleidezimmer etc. nebeneinander enthält; eine Inschrift widmet dasselbe der Diana des Schwarzwaldes (Diana Abnoba
79% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0278, von Badersleben bis Badewanne Öffnen
im frühern Kloster Marienbeck (1479), einen landwirtschaftlichen Verein für B. und Umgegend; Zuckerfabrik, Dampfmolkerei, Dampfziegelei und niedrere Steinbrüche. Badeschwamm (Euspongia officinalis Bronn.) oder Waschschwamm, eine zu der Gruppe
20% Mercks → Hauptstück → Warenbeschreibung: Seite 0028, von Azelaïn bis Badeschwämme Öffnen
28 Azelaïn - Badeschwämme welches in der geschmolzenen Masse in feinen Kristallenen zerstreut ist. Das Kupfer wird als Oxydul
1% Meyers → 14. Band: Rüböl - Sodawasser → Hauptstück: Seite 0680a, Schwämme (Einseitige Monochromtafel) Öffnen
680a Schwämme. Fig. 1. Tragosia infundibuliformis (Johnst.) Gray. Verkl. Fig. 2. Badeschwamm (Euspongia officinalis [L.] Bronn). Verkleinert. (Art. Badeschwamm.) Fig. 3. Oscarella lobularis (O. S.) Vosm. Nat. Gr. Fig. 4. Axinella
0% Drogisten → Erster Theil → Droguen: Seite 0354, Spongiae. Meerschwämme Öffnen
341 Spongiae. Meerschwämme. Gruppe XXI. Spongiae. Meerschwämme. Die Meer- oder Badeschwämme gehören zur Gruppe der sog. Pflanzenthiere, welche gewissermaßen das Bindeglied zwischen den Pflanzen und den Thieren bilden. Ihnen fehlt
0% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0269, Zoologie: Würmer, niedere Thiere. Zoologen Öffnen
Trichine Vierauge, s. Würmer Weizenälchen, s. Aalthierchen - Niedere Thiere. Aktinien Amöben Apocrinus, s. Liliensterne Asteracanthion, s. Seesterne Asterien, s. Gelenksteine Asteriscus, s. Seesterne Astraea, s. Korallen Badeschwamm
0% Drogisten → Zweiter Theil → Zubereitungen: Seite 0211, Ammoniakalische Parfüms Öffnen
. Veilchenwurzelöl 1 Trpf. Cumarin 0,05 Moschus 0,01 Statt des trockenen Ammoniumcarbonats wird vielfach auch parfümirter Salmiakgeist verwendet. Mit dieser Mischung wird Faser-Asbest, feine Bimsteinstückchen, Watte oder Badeschwamm getränkt
0% Mercks → Hauptstück → Anhang: Seite 0662, von Lackierte Waren bis Mutterlaugensalz Öffnen
(vergl. Globeöl und Petroleum, S. 418). - Zollfrei. Lufah, ein neuerer Zeit in den Handel kommender Toilettenartikel, der ähnlich dem Badeschwamm zum Waschen und Frottieren benutzt wird. Es ist ein Präparat aus einer in Ägypten heimischen Kürbisart
0% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0862, Pilzgärten Öffnen
, die ein gutes Substrat für Pilzkulturen sind. In den Nestern der Blattschneider findet man stets unterhalb des von trocknen Blättern u. dgl. gebildeten Schutzdaches eine lockere, badeschwamm- artige Masse, die ganz aus derartigen, von zahllosen
0% Meyers → 14. Band: Rüböl - Sodawasser → Hauptstück: Seite 0681, von Schwämme (Pflanzen) bis Schwämme (Tiere) Öffnen
. Die als Badeschwamm (s. d.) bekannten weichen, elastischen Hornschwämme finden technische und fanden wegen ihres angeblichen Jodgehalts früher auch medizinische Verwendung. Man teilt die S. in zwei große, unvermittelt nebeneinander stehende Gruppen: 1) Kalkschwämme
0% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0290, von Bahamakanal bis Bahawalpur Öffnen
, Fustik u. s. w. Auch die Viehzucht, besonders die Schaf- und Geflügelzucht, ist einträglich, die Fischerei von großer Wichtigkeit. Der Schildkrötenfang liefert einen erheblichen Ausfuhrartikel. Von Bedeutung ist auch die Gewinnung eines Badeschwamms
0% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0188, von Spolien bis Sponheim Öffnen
. Preßschwämme; S. ustae, gebrannter Badeschwamm, veraltetes Mittel gegen den Kropf (der Jodhaltigkeit halber angewendet). Spongillidae, die Süßwasserschwämme (s. Kieselschwämme). Spongin, die organische Substanz der Badeschwämme, ein den leimgebenden
0% Mercks → Hauptstück → Register: Seite 0015, von Caesion bis Charbel Öffnen
. Graphit . Garbo Spongiae , s. Badeschwämme . Carcharis richtig: Carcharias verus, glaucus, leucus, s
0% Mercks → Hauptstück → Register: Seite 0046, von Silerit bis Stärke Öffnen
. Spongiae , s. Badeschwämme . Spongia cerata , s. Badeschwämme . Sprengöl und -stoffe, s
0% Mercks → Hauptstück → Register: Seite 0052, von Wilia bis Zinn Öffnen
. Eisen (110). Zemoccaschwämme , s. Badeschwämme . Zentifolie und Zentifolienblätter, s. Rosenblätter
0% Meyers → 6. Band: Faidit - Gehilfe → Hauptstück: Seite 0309, Fischerei (künstliche Fischzucht: Versendung der Eier, Pflege der Brut etc.) Öffnen
. Zu Filtern sind halb mit gewaschenem Kies oder mit Abfällen von Badeschwämmen gefüllte Fässer oder Kasten gut verwendbar. Das regelmäßige Auslesen der toten Eier und Fischchen ist erforderlich, weil auf denselben sonst eine Pilzbildung (Byssus) sich
0% Meyers → 14. Band: Rüböl - Sodawasser → Hauptstück: Seite 0682, von Schwämme bis Schwan Öffnen
(in der "Zeitschrift für wissenschaftliche Zoologie" 1875-79); Vosmaer, Porifera (Leipz. 1882-87). ^[Abb.: Kieselkörper von Schwämmen. Stark vergrößert.] Schwämme, große, s. Nonne; kleine, s. Goldafter. Schwammfischerei, s. Badeschwamm. Schwammkoralle, s
0% Meyers → 18. Band: Jahres-Supplement 1890[...] → Hauptstück: Seite 0993, von Wasserrad bis Wassersäulenmaschine Öffnen
977 Wasserrad - Wassersäulenmaschine. verwendet G. Oesten jetzt dazu einen gewöhnlichen Badeschwamm, den er an einem Ende der Schnur befestigt und dann von durchfließendem Wasser durch die Rohrstrecke treiben läßt. Der Verlauf der Arbeit bei
0% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 0929, von Carballo bis Carbolvergiftung Öffnen
, Knochenkohle; C. sanguĭnis, Blutkohle; C. spongĭae, s. Badeschwamm. Carbo-Dynamit ist ein Dynamit, bei dem der Aufsaugestoff aus Korkkohle besteht. Carbōlgaze oder Carbolmull, ein häufig angewandter Verbandstoff, der aus ungebleichter gewöhnlicher
0% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0056, von Pferdeharke bis Pferdestärke Öffnen
zusammen- gedrückt wird, so tritt die Zunge aus dem Rahmen beraus (ä) und die Zugkraft ist von der Gewichts- skala abzulesen. Pferdefchwamm, s. Badeschwamm. Pferdeschwanz, Pflanze, s. Nliui86wN. Pferdespringer, s. Springmäuse. Pferdestärke
0% Mercks → Hauptstück → Register: Seite 0018, von Cutch bis Drap de Soie Öffnen
. Eisen , S. 112, Sp. 2. Damenschwämme , s. Badeschwämme ; -tuch, s. Halbtuche . Damhirsch , s
0% Mercks → Hauptstück → Register: Seite 0030, von Korinthen bis Lackierfilz Öffnen
). Kröpfling , s. Maräne . Kropfschwamm , s. Badeschwämme . Krüge , s
0% Mercks → Hauptstück → Register: Seite 0040, von Pompona bis Räucheressenzen Öffnen
. Preßmost , s. Wein (614); -schwamm, s. Badeschwämme ; -späne, s. Zink . "Preußenochsen" , s. Viehhandel (605
0% Mercks → Hauptstück → Register: Seite 0044, von Scharzhofberger bis Schwefel Öffnen
. Mannagrütze ; -grütze, s. Mannagrütze . Schwämme , s. Badeschwämme u. Pilze . Schwan , s
0% Mercks → Hauptstück → Register: Seite 0049, von Tientjan bis Uchatiusstahl Öffnen
. Kartoffeln . Toiletten , s. Holzwaren . Toiletteschwämme , s. Badeschwämme
0% Mercks → Hauptstück → Warenbeschreibung: Seite 0231, von Jod bis Jodeisen Öffnen
. Es ist das wirksamste Kropfmittel, sowohl in äußerer als innerer Verwendung. Gebrannter Badeschwamm, das altbekannte Kropfpulver, wirkt ebenfalls nur durch seinen Jodgehalt. - Das J. sowie Jodpräparate sind zollfrei. Jodammonium (Ammoniumjodid
0% Meyers → 1. Band: A - Atlantiden → Hauptstück: Seite 0451, Ameisen (Nesterbau, Geselligkeits- und Kunsttriebe etc.) Öffnen
der Nester fällt den Arbeitern zu. Während ein Teil der A. mit Graben beschäftigt ist, befördert der andre die abgelöste Erde heraus. In festem, zusammenhängendem Boden gleicht ein solcher Bau öfters einem Badeschwamm; die Kammern und Gänge sind nur
0% Meyers → 5. Band: Distanzgeschäft - Faidh[...] → Hauptstück: Seite 0941, von Eusebius Emmeran bis Eustathios Öffnen
. der Preußischen Staatsbahn, hat ein Amtsgericht, Progymnasium, 2 kath. Kirchen, bedeutende Sohlleder-, Tuch- und Bleiweißfabrikation und (1880) 6958 Einw. Euspongia, Badeschwamm. Eustach, Graf von Boulogne, Bruder Gottfrieds von Bouillon, machte den
0% Meyers → 7. Band: Gehirn - Hainichen → Hauptstück: Seite 0702, Griechenland (Neu-G.: Tierwelt, Bergbau, Industrie) Öffnen
. Der durchschnittliche Ertrag der Kokons hat gegenwärtig einen Wert von mehr als 6 Mill. Drachmen, während er sich 1840 nur auf 650,000 Drachmen belief. Nennenswert sind endlich die Zucht von Blutegeln und die Gewinnung von Badeschwämmen (bei den Inseln
0% Meyers → 9. Band: Irideen - Königsgrün → Hauptstück: Seite 0644, von Kautschukbaum bis Kautz Öffnen
haben in neuerer Zeit Kautschukstempel, zum Teil mit beweglichen Lettern, gefunden. Es eignet sich endlich zur Nachahmung von Hirschhorn, Ebenholz, Gagat, Badeschwamm, zu Winkeln für Zeichner, zu Maschinenteilen, mit Zinnober gefärbt zu Unterlagen
0% Meyers → 10. Band: Königshofen - Luzon → Hauptstück: Seite 0981, von Ludwigslied bis Lufidschi Öffnen
anfühlt, in Wasser aber erweicht und dann statt des Badeschwamms zum Frottieren der Haut benutzt werden kann. Es dient auch zu Schuhsohlen, Bilderrahmen, Körbchen; das Fruchtfleisch wird von den Arabern gegessen. Lufft, Hans, Buchdrucker und Buchhändler
0% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 0418, Meer (Tierleben, Geognosie des Meeresgrundes, Nutzen des Meers) Öffnen
(Edelkoralle), Badeschwämme. Auffallend arm an Arten ist das Schwarze M. Im tropischen Teil des Atlantischen Ozeans findet man neben Pottfischen und Delphinen pflanzenfressende Sirenen, in der Nähe der westindischen Inseln kommen die großen
0% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 0419, von Meer (Personenname) bis Meeraal Öffnen
, mehrere Seesäugetiere geben eine Art Elfenbein, der Pottwal das Walrat und die Ambra; wichtiger sind die Perlen und die Edelkorallen, noch mehr die Badeschwämme. Auch Perlmutter und ähnliche Schalen von Seemuscheln finden Verwendung, während
0% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 0692, von Mittelländisches Meer bis Mittellatein Öffnen
Bewohner des Meers sind zahlreiche Kopffüßer (darunter das Papierboot), Schnecken, Muscheln, Polypen (darunter die Edelkoralle, die der Gegenstand einer ausgedehnten Fischerei ist) und Badeschwämme. Der Pottwal erscheint nur selten, häufiger sind
0% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0952, von Pferdeharke bis Pfeufer Öffnen
abgeben. Pferdeschwamm, s. Badeschwamm. Pferdeseuche, s. v. w. Pferdestaupe. Pferdestall, s. Stallungen. Pferdestaupe (epidemisches Katarrhalfieber, typhoides Fieber, Influenza), ansteckende Krankheit der Pferde, welche nur durch Ansteckung
0% Meyers → 14. Band: Rüböl - Sodawasser → Hauptstück: Seite 0737, von Schwefligsäuresalze bis Schwegler Öffnen
, Runkelrübensaft in der Zuckerfabrikation, zum Maischen der Kartoffeln und des Maises bei der Spiritusbereitung, als Desinfektionsmittel, zum Bleichen von Seide, Wolle, Badeschwämmen, Federn, Leim, Darmsaiten, Korb- und Strohgeflechten, Stärke, Rohzucker
0% Meyers → 15. Band: Sodbrennen - Uralit → Hauptstück: Seite 0920, Türkisches Reich (Landwirtschaft, Industrie) Öffnen
wird vornehmlich an den Küsten betrieben. Hierher gehört auch das Einsammeln von Badeschwämmen an den Küsten des Ägeischen Meers, während der Blutegelfang in Makedonien von der Regierung als Monopol betrieben wird. Der Bergbau liegt noch ganz danieder, wiewohl
0% Meyers → 16. Band: Uralsk - Zz → Hauptstück: Seite 0415, Wasser (Trinkwasser, in der Technik, Filtrieren etc) Öffnen
, Eisensalzen und Gerbsäure behandelte Scherwolle, Badeschwamm, abwechselnde Schichten von Wolle, Sandstein, Tierkohle, Kies. Derartige Filter können mit Brunnen verbunden oder in Wasserleitungen eingeschaltet werden. Sehr verbreitet ist auch die Anwendung
0% Meyers → 16. Band: Uralsk - Zz → Hauptstück: Seite 0488, von Weikersheim bis Weilbach Öffnen
, dann der Schwanz eines Tiers oder der Flügel eines Vogels, später ein Stab aus Holz oder Metall, in dessen tannenzapfenförmigen, durchbrochenen Kopf ein getränkter Badeschwamm eingelassen war. Die Weihkessel sind häufig mit biblischen Reliefs
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0857, von Basischer Prozeß bis Begreifen Öffnen
Naebor, Basso Narok (Bd. 17) L3.5800U (engl.), Fagott Bassora, Golfodi, Persisch erMeerbusen Bassonn (Waschmittel), Geheim- Vastania, Baza ^Mittel 1021,1 Bastardschwämme, Badeschwamm Baste (im L'hombrespiel), Basta
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0968, von Schwaiganger bis Seckau Öffnen
, gebrannter Schwamm, Badeschwamm Schwammkürbis, i,uü"3. Schwammsteine, Mauersteine 352,2 Schwanberg (Schloß), Rödelsee Schwanenturm, Klevo Hchwansee, Großrudestedt Schwanthaler, H., Nildhauerk. 944,2 Schwanzarterie, Blutgefäße
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0975, von Spitamenes bis Starter Öffnen
.), Badeschwamm 8p0N8w (lat.), Wette Spontanfrakturen, Knochenbrüche878 Sporadonderite, Meteorsteine 540,2 Sporen (Volk), Slawen 1028,2 Sporenknospen, Characeen Sporochnoideen, Algen 345,1 Sprachstörungen, Sprachfehler 182,l 8l>I'6«.
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0994, von Vysantios bis Ward Huntstraße Öffnen
Wachsdeqeneration, Amyloidentar- Wachskeller, Malz ltung Wachspackpapier, Wachstuch Wachsschwamm, Badeschwamm Wachstumsachse, WaclMumspe- riode, Pflanzenwachstum 967,2, 968,, Wachszinsige, Leibeigenschaft 644,2 Wacht, Wache
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 1005, Gesamtregister der Abbildungen in Band I-XVII Öffnen
. . . - Staatswappen (Taf Wappen II) . . Baden-Baden, Stadtwappen..... Badeschwamm sTaf Schwämme, Fig. 2) Bagoette, deutsche (Taf. Tauben, Fig. 20) Baga/r, Fig. 1-4......... Bagirmi Kn>be(Taf Afrikan.Vülker,F. 15) Batiia, Situationstärtchen
0% Meyers → 18. Band: Jahres-Supplement 1890[...] → Hauptstück: Seite 0950, von Tiergeographie bis Tilanus Öffnen
und an den Balearen. Die Riffkorallen sind beschränkt auf einen Gürtel ungefähr zwischen dem 32.° nördl. Br. und 29.° südl. Br., innerhalb dessen die Wassertemperatur nicht unter 20° C. zu sinken pflegt. Der Badeschwamm wird gefischt im Mittelmeer
0% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0087, Balkanhalbinsel (wirtschaftliche Verhältnisse) Öffnen
sehr aufnahmefähig, mit der Zunahme des Ausfuhrhandels wird aber auch der Import sich heben. Griechenland führt nach Deutschland namentlich Korinthen, dann Wein, Erze, Rosinen, Badeschwämme aus, es führt von dort ein Eisenbahnschienen, Lokomotiven
0% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0161, Adrittura Öffnen
von Comacchio ist berühmt. Von niedern Tieren sind bemerkenswert: ausgezeichnete Austern, Steckmuscheln, deren Byssus zu Gespinsten benutzt wird, dann die an der dalmat. Küste gefischte Edelkoralle und der Badeschwamm. Litteratur. Marieni, Portolano del
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0703, Dalmatien (Kronland) Öffnen
, angetroffen. Berühmt ist die dalmatin. Küste durch ihre feinen Badeschwämme. Bevölkerung und Unterrichtswesen. D. hatte (1880) 476101 E., (1890) 527426 E., d. i. 41 E. auf 1 qkm, darunter 5398 Militärpersonen; 115740 Häuser, 93563 Wohnparteien in 17
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0440, von Eusebius (von Nikomedien) bis Eustathius (Erzbischof von Thessalonich) Öffnen
-, Strumpffabrik, Lohmühle, Eisengießerei, 2 Dampfziegeleien, Tuch- und Kolonial-Großhand- lungen, Kram- und Viehmärkte. ^(s. d.). Ilusponß'ia. ofüoin2.1i8, der Badeschwamm Eustach II., Graf von Boulogne (feit etwa 1049
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0365, von Hornkorallen bis Hornu Öffnen
eingenommen wird. Zur Gruppe der H. gehört auch der Badeschwamm (s. d.). Hornschwingel, deutscher Name für LromuZ 3c1ira(wi'i /^"i^/i. ss. ZroinuZ). Hornfey (spr. hohrnse), Stadt in der engl. Graf- schaft Middlcsex, nördl. Vorort von London
0% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0332, von Kieselsaure Salze bis Kieselsinter Öffnen
den Badeschwämmen aus Hornfasern, sondern aus Kieselsäure bestehen. Die meist sehr kleinen Hartgebilde, welche entweder isoliert in die Schwammsubstanz eingebettet sind oder zu umfangreichern Gerüstmassen vereinigt vorkommen, bieten
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0133, von Levana bis Leverrier Öffnen
Reich. Levantiner Thaler, s.Maria-Theresien-Thaler. Levantischer Schwamm, s. Badeschwamm Levanzo, Insel, s. Agadische Inseln. Levätor (la-t.), Ausbebcmuskel. Leveche (span., spr. -watsche), der Sirocco Spa- niens, tritt als trockner
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0361, von Ludwigsorden bis Lufft Öffnen
auf Badeschwamm, Einlegesohlen, Badepantoffeln, Frottiergerätschaften, Sattelunterlagen u. s. w. werden die Hüllen aufgeschnitten, nochmals gereinigt und gebleicht und dann mittels Stanzen naß in die verschiedenen Formen gebracht. Lufft, Hans
0% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0030, Petroleumlampen Öffnen
aus einem Blech gcfäß mit einschraubbarem, gut schließendem Deckel und einem Vrandrohr, das von dem massiven Docht vollständig ausgefüllt wird. Das Gefäß enthält ein Stück Badeschwamm, das durch ein Drahtnetz vom Docht getrennt gehalten wird. Beim
0% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0236, von Polia bis Polieren Öffnen
Weise. Mit der sog. Politur, einer Auflösung oon Schellack in Weingeist, wird ein kleines Stück feinlöcherigen Badeschwamms oder ein Büschel Bauuvwolle, Werg u. dgl. getränkt, welches man in ein Läppchen von feiner, ziemlich abgenutzter Leinwand
0% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0385, von Preßordonnanz bis Preston (Municipal-County) Öffnen
gewöhnliche Badeschwämme, die zur Erweiterung von Fistelgängen und engen Kanälen verwendet werden. Sie werden in trocknem Zustande in den engen Kanal eingeführt, dehnen sich, in der Feuch- tigkeit aufquellend, bedeutend aus und üben so einen allmählich
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0745, von Schwellen bis Schwenkguß Öffnen
., Schwellkörper, kavernöse oderschwamm- förmige Körper, (^orpoi-a c^vei-no^, in der Ana- tomie Gewebe, die einen wcitmaschigcnZcllcnbau (wie der Badeschwamm) zeigen und zugleich auf eine io eigentümliche Art von zahlreichen Bllltgcfäßcn
0% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0851, von Tilla bis Tilos Öffnen
). Tilos oder Iliaki , im Altertum Telos , Felseninsel im WNW. von Rhodos, im Ägäischen Meere, hat etwa 1000 griech. E., einen guten Hafen und Fischerei des Badeschwamms.
0% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0980, von Zimmern bis Zinal Öffnen
(Simnitza), Stadt im rumän. Kreis Teleormau, Hafenplatz an der Donau, Sistov gegen- über, mit 4l)01 E. und Schiffbau. Hier erfolgte 27. Juni 1877 der libergang der russ. Hauptarmee über die Donau. Zimoccaschwamm, s. Badeschwamm. Zimony lspr
0% Mercks → Hauptstück → Register: Seite 0011, von Apium bis Balaenoptera Öffnen
(644). Bahamaschwämme , s. Badeschwämme . Bahia , s. Tabak (569). Bahia-Pulver , s
0% Mercks → Hauptstück → Register: Seite 0038, von Pariserrot bis Phosphorsaures Ammoniak Öffnen
); -kümmel, s. Wasserfenchel ; -nuß, s. Nüsse ; -schwämme, s. Badeschwämme ; -stalle, s. Holzwaren . Pfifferlinge , s
0% Mercks → Hauptstück → Register: Seite 0043, von Salm bis Scharlach Öffnen
, s. Badeschwämme . Sarracenia purpurea , s. Sarracinwurzel . Sarsche , s. Serge
0% Mercks → Hauptstück → Register: Seite 0045, von Schwefelsaure Magnesia bis Silber Öffnen
. Schollen ; -schwämme, s. Badeschwämme ; -zunge, s. Schollen . Seedleaf , s. Tabak (569
0% Mercks → Hauptstück → Register: Seite 0051, von Volkacher bis Wildhäute Öffnen
. Steinkohle (552); -schwämme, s. Badeschwämme ; -wässer, s. Parfümerien . Wasseralmenholz , s. Ahornholz ; -blei, s
0% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0524, von Waschschwamm bis Washington (Bundeshauptstadt) Öffnen
. zur Getreidereinigung s. Getreidereinigungsmaschinen; über die zur Papierbereitung s. Papier. Waschschwamm, s. Badeschwamm. Waschschwingen, s. Waschmaschinen. Waschteken, Indianerstamm, soviel wie Huasteken (s. Huaxteca). Waschwasser