Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Guten Tag hat nach 1 Millisekunden 3016 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.
Oder meinten Sie 'Gutenberg'?

Rang Fundstelle
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0954, Tag Öffnen
sterben; denn der HErr hat Heute Heil gegeben in Ifrael, 1 Sam. 11, 13. Wifset ihr nicht, daß auf diesen Tag ein Fürst und Großer gefallen ist in Israel, 2 Sam. 3, 38. Dieser Tag ist ein Tag guter Botschaft, 2 Kön. 7, 9. Das ist ein Tag der Noth
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0955, Tag Öffnen
Haufen zu werfen, wurde den 31. Oktober 1517 von Luther der Anfang gemacht, da er 95 Theses wider den Ablaß an die Schloßkirche zu Wittenberg schlug. §. 8. Gute Tage* sind der Gegensatz der bösen, des Unglücks, Elends.** Wohlleben, Vergnügen. Pred
1% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0753, Dampfschiffahrt Öffnen
lÜom^Hnx); ä. von Plym 0 uth nach Funchal in 5 Tagen (I^nion 8t6^in 8ni^ d'ompNn)'). 5) Nach Kap der Guten Hoffnung: Von Lissabon nack Kapstadt in 17, nach Natal in 21 Tagen, jeden 2. Montag (Union 8t6^m 81iip (^oinpan^); nach Kapstadt in 17
1% Buechner → Anhang → Hauptstück: Seite 0040, Gut Öffnen
Betrübter hat nimmer keinen guten Tag, Spr. 15,15. Ich muß dich solches täglich erinnern, dir zu gut, Spr. 33, 19. Die Schläge des Liebhabers meinen es recht gut, Spr. 37, 6. Trink deinen Wein mit gutem Muth, Pred. 9,7. Gott wird alle Werke vor
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0956, von Tagelöhner bis Tanz Öffnen
952 Tagelöhner ? Tanz. Ihr selbst wisset gewiß, baß der Tag des HGrrn wird kommen, wie ein Dieb in der Nacht, i Thess. 5, 2. 4. 2 Pttr. 3, io. Ich weiß, an welchen ich glaube, und bin gewiß, daß er kann mir meine Beilage bewahren bis an jenen Tag
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0535, Gutes Öffnen
noch Gutes, i Mos. 24, 50. Du sollst ihnen weder Glück noch Gutes wünschen, 5 Mos. 23, s. Micha weissagte Ahab kein Gutes, 1 Kon. 22, 13. 18. Meine Tage ? haben nichts GuteZ erlebt, Hiob 9, 25. Wir hofften, es sollte Friede werden, so
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0533, von Gut bis Güte Öffnen
, Sprw. 4, 7. Unrecht Gut hilft nicht, Sprw. 10, 2. Das Gut des Reichen ist eine feste Stadt, Sprw. 10, 15. c. 18, 11. (S. Fest ß. 2.) Der Gerechte brauchet seines Gutes zum Leben, Sprw. 10, 16. Gut hilft nicht am Tage des Zorns
1% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0751, Dampfschiffahrt Öffnen
Einrichtung dem Postverkehr zu gute gekommen. Die erste Postdampffchiffslinie war die von Samuel Cunard ff. d.) 1840 auf Grund einer ihm von der brit. Regierung gewährten Sub- vention von 65000 Pfd. St. jährlich zwischen Liver- pool und Boston
1% Drogisten → Zweiter Theil → Zubereitungen: Seite 0032, Thierheilmittel Öffnen
Morgens auf dem ersten Futter ein bis zwei Handvoll; den Kühen auch mehrere Tage vor und nach dem Kalben, wobei man täglich eine Handvoll Viehsalz oder auch gewöhnliches Kochsalz in dem Saufwasser löst. Fresspulver. 1. Für Pferde, Rindvieh
1% Drogisten → Zweiter Theil → Zubereitungen: Seite 0046, Genussmittel Öffnen
wie der Weinessig, nur fügt man statt der Cognacessenz 4-5 Trpf. Estragonöl hinzu. Färbung nach Belieben. Das Estragonöl ist dem Verharzen sehr ausgesetzt, man thut daher gut, sobald man frisches, gutes Oel gekauft, dasselbe mit der gleichen Menge
1% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0527, von Ille-et-Vilaine bis Illegitimitätsklage Öffnen
. Servan und St. Malo. Das Departe- ment hat viel gute Landstraßen (725 km National- straßen); Knotenpunkt der Bahnlinien (455,2 km) ist Rennes. - Vgl. Orsin, Neo^i-apine pittores^us än äkpklteiiiLiit ä'I1i6-6t-Vi1aiQ6 (Rennes 1882). Illegal
1% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 6. Februar 1904: Seite 0418, von Unknown bis Unknown Öffnen
noch etwas Salz und bedeckt sie mit einem reinen leinenen Tuche, das man rings um im Fasse etwas festdrückt und auf das man einen mit einem Kieselstein beschwerten passenden Holzdeckel legt. Nach einigen Tagen, wenn die Bohnen gegoren haben, stellt
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0428, von Fraikin bis Franck (César) Öffnen
426 Fraikin - Franck (César) höhere Stufe bis zu Ladungen von 500000 k^; von da steigt die Ladezeit für je 100000 kF um je einen Tag. Bei Ladungen über 1 Mill. k^ beträgt die Ladezeit 18 Tage. Dabei werden auch die Tage an- gerechnet, an
1% Drogisten → Zweiter Theil → Zubereitungen: Seite 0181, Mittel zur Pflege des Mundes und der Zähne Öffnen
25,0 Zucker 65,0 Vanillin 0,5 werden gut verrieben, mit Gummischleim zum Teig angestossen und Pastillen daraus geformt. Mund- und Zahnwasser. Zahntinktur n. Paschkis. Ratanhatinktur 125,0 Myrrhentinktur 125,0 Kölnisch Wasser 750,0 Ein
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0198, von Borte bis Böse Öffnen
, die heutiges Tages weder Gutes noch Böses verstehen, sollen hinein kommen, 5 Mos. 1, 39. Wenn du aus dem Lager gehest wider deine Feinde, fo hüte dich vor allem Bösen, 5 Mos. 23, 9. Siehe, ich habe dir heute vorgelegt das Leben und das Gute, den Tod
1% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0754, Dampfschiffahrt Öffnen
752 Dampfschiffahrt 14) Nach Britisch-Senegambien: Von Liver- pool nach Bathurst in 13 Tagen, jeden 3. Sonn- abend (Li itisk and ^tricHn 8t63.ni 8Iiip (^omp^u^). 15) Nach Fernando Po, Axim: Von Liver- pool nach Fernando Po in 30
1% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 18. Juli 1903: Seite 0022, von Fragen bis Antworten Öffnen
gute Hände voll, dies an der Wärme mindestens 8 Tage destilieren lassen. Von diesem Geiste je morgens und abends gut einreiben; wenn es nicht ein zu veraltetes Uebel ist, werden Sie bald Linderung verspüren. Ich bin gerne bereit, Ihnen, bis Sie selbst
1% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 6. Februar 1904: Seite 0505, von Unknown bis Unknown Öffnen
. Von M. H. (Fortsetzung.) 5. Tag. Mittagessen: Grieseinlaufsuppe. Schweinspfeffer. Nudeln oder Makaronen. Salat. Kirschenküchli. Nachtessen: Koteletten mit Salbei. Geröstete Kartoffeln. Grieseinlaufsuppe. 2-4 Eier gut verklopft mit etwas
1% Drogisten → Zweiter Theil → Zubereitungen: Seite 0031, von Salicyl-Cold Cream bis Holländisches Milchpulver Öffnen
25 Salicyl-Cold Cream - Holländisches Milchpulver. werden gut gemischt und acht Tage lang, unter öfterem Umschütteln, bei Seite gestellt, dann wird filtrirt und dem Filtrat hinzugefügt Sirup, weisser 92 Th. Pomeranzentinktur 2 Th. Xeres 839
1% Drogisten → Zweiter Theil → Zubereitungen: Seite 0213, Räuchermittel Öffnen
207 Räuchermittel. Drachenblut 30,0 Bergamottöl 3,0 Rosenöl 4 Trpf. Citronenöl 1,0 Lavendelöl 1,0 Spiritus (95 %) 1000,0 8 Tage mazerirt und filtrirt. 2. n. Dieterich. Benzoe 30,0 Storax 20,0 Perubalsam 5,0 Bergamottöl 2,0
1% Drogisten → Erster Theil → Einleitung: Seite 0044, Einleitung Öffnen
der Oberfläche wird sie in Folge der austretenden Kohlensäurebläschen schaumig, bis nach einigen Tagen die Entwickelung von Kohlensäure aufhört und die Flüssigkeit sich in eine untere trübe und eine darüberstehende klare Schicht theilt. Diese letztere
1% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 31. Oktober 1903: Seite 0142, von Für die Küche bis Fragen Öffnen
. Nun deckt man ein Brettchen darüber, beschwert dies, damit das Fleisch niedergedrückt wird, und kehrt letzteres täglich um. In einigen Tagen ist es verwendbar. II. Gebratener Hase. Ein junger, gut hergerichteter Hase wird zwölf Stunden in die Beize
1% Drogisten → Zweiter Theil → Zubereitungen: Seite 0264, Lacke und Firnisse Öffnen
in 250,0 Spiritus, unter Hinzufügung von 180,0 Kreide. Nach einigen Tagen giesst man die gesättigte Kopallösung ab, vereint sie mit der Schellacklösung und filtrirt. Weisse Politur n. Dieterich. 75,0 afrikanischen Kopal setzt man gepulvert mindestens
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0907, von Sicheri bis Sieben Öffnen
sehen, ob der Glaube und die Treue Probe halten werde. In Versuchung führen, im guten, Amos9,9. und bösen Verstande. imon, Simon, der Satanas hat euer begehret, daß er euch möchte sichten, wie den Weizen, Luc. 22, 31. 1. Siddim; 2. Sidon 1
1% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 3. Oktober 1903: Seite 0117, von Apfelgelee bis Goulasch Öffnen
mit Gries bestreut werden. G. i. K. Kaninchenpfeffer. Das Fleisch vom Mittelstück eines jungen Kaninchens wird in Stücke geschnitten einige Tage in untenstehende Beize gelegt, dann auf einem Sieb gut abgetropft. In der Pfanne läßt man ein Stück Butter
1% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0020, Frachtvertrag Öffnen
, und zwar nicht nur folange die Güter zurückbehalten oder deponiert find, sondern auch über die Ab- lieferung hinaus, sofern nur dasselbe innerhalb 30 Tagen nach der Ablieferung gerichtlich geltend gemacht wird und die Güter nicht vor dieser Gel
1% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0575, von Indischer Salpeter bis Indische Sprachen Öffnen
zwischen Europa und dem östl. Asien findet um das Vorgebirge der Guten Hoffnung oder, seit der Eröffnung des Sueskanals, durch diesen statt, während die Straße von Malaka zwischen der Malaiischen Halbinsel und der Insel Sumatra, sowie die Sundastraße
1% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 6. Februar 1904: Seite 0612, von Unknown bis Unknown Öffnen
, einem Eßlöffel voll gehackter Petersilie, ein wenig Thymian und Basilikum, 2 geriebenen Brötchen, einer Prise Salz und Pfeffer, 34 Eidottern und dem Saft einer Zitrone gut vermischt in die Ente gefüllt und diese dann zugenäht, worauf sie dann
1% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 6. Februar 1904: Seite 0373, von Unknown bis Unknown Öffnen
Personen. Oder kochen Sie die doppelte Ration Fleisch und legen es den nächsten Tag nur in die heißgemachte Suppe, wodurch Brennmaterial und Mühe erspart wird. Wünsche besten Erfolg. R. An M. in S. Wachs zu Parkettböden. Sie lassen gelbes Wachs gut
1% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 26. Dezember 1903: Seite 0205, von Unknown bis Unknown Öffnen
, ab, wäscht sie gut von innen und außen und hängt sie luftig und kalt auf. Im Winter ist es gut, wenn sie mehrere Tage hängt. Vor dem Braten reibt man sie innen und außen mit Salz ein, füllt sie mit kleinen ganzen Aepfeln, die man mit einem Tuche
1% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 6. Februar 1904: Seite 0516, von Unknown bis Unknown Öffnen
die Anfrage, was wird an großen Wasch- und Putztagen gekocht, das gut und nahrhaft ist und doch wenig Zeit in Anspruch nimmt. Wie halten es an solchen Tagen alte bewährte Hausfrauen? Von Blumenmacherin in Z. Blumenmachen. Wo könnte eine in bedrängter
1% Meyers → 7. Band: Gehirn - Hainichen → Hauptstück: Seite 0048, von Gelbveigelein bis Geld Öffnen
wird dieselbe erst am 3.-5. Tag beobachtet. Wenn die Krankheit nur in einem niedrigen Grad besteht, so verläuft sie ohne Durchfall, oder der Durchfall hört wieder auf, und die Tiere genesen allmählich, sobald ihnen gutes und schmackhaftes Futter gegeben
1% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 8. August 1903: Seite 0046, von Vermischtes bis Antworten Öffnen
der Köpfe einen stets kräftigen, gut gedüngten, wenn möglich nicht zu trockenen Boden in kühler Lage. Fleißiges Begießen mit Jauche bei kühlen Tagen ist absolut notwendig, auch darf ein zeitweises Behacken der Beete und Anhäufeln des Wurzelstockes nicht
1% Drogisten → Zweiter Theil → Zubereitungen: Seite 0007, Medizinische Zubereitungen Öffnen
zugesetzt; das Ganze noch eine Zeit lang erhitzt, dann auf gut schliessende Flaschen gefüllt und zum Absetzen bei Seite gestellt. Nach einigen Tagen wird abgegossen und filtrirt
1% Meyers → 6. Band: Faidit - Gehilfe → Hauptstück: Seite 0477, Fracht Öffnen
in Ansehung der F.; den Ort und Tag der Ausstellung; die Zahl der ausgestellten Konnossementsexemplare. Der Schiffer ist verpflichtet, im Löschungshafen dem legitimierten Inhaber eines Konnossements die Güter auszuliefern und zwar gegen Rückgabe
1% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 28. November 1903: Seite 0175, Litteratur Öffnen
, das Sie aber eben nur auf ärztliche Verordnung nehmen dürfen. An A. W. K Gegen Skropheln u. Darmbeschwerden bei Kindern ist kalter Schlehenthee meist von guter Wirkung. - An S. U. in I. Möbelpoltur. Gute Mobelpolitur erhält man von 1 Liter
1% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 6. Februar 1904: Seite 0491, von Unknown bis Unknown Öffnen
bringen, ohne allzu große Ausgaben. 1. Tag. Mittagessen: Tomatensuppe. Gesottenes Rindfleisch, Rettig- oder Kressesalat. Spinat mit Rühreiern. Zum Nachtisch: Rhabarberschnee. Griesmakaronen. Nachtessen: Kalbfleisch-Schnitzel mit Rahmsauce. Geröstete
1% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 6. Februar 1904: Seite 0662, von Unknown bis Unknown Öffnen
- 62 - gute Qualität mit hellem Muster und Sie werden auf Jahre hinaus befriedigt sein. S. An A. B. in G. Traubenkurorte jsind folgende: Bingen a. Nh., Clarens am Gensersee, Montreux, Vernex, Meran im Süd-tyrol. Traubenkuren werden mit Erfolg
1% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0533, Baumwolle Öffnen
gepflückt, indem man sie samt den Kernen aus der Kapsel herauslöst. Da das Aufspringen der Kapseln an verschiedenen Tagen der Erntezeit erfolgt und ein längeres Verweilen der Wolle in den aufgesprungenen Kapseln ihr schädlich ist, erfordert
1% Drogisten → Zweiter Theil → Zubereitungen: Seite 0060, Spirituosen Öffnen
Orangenschalen 80,0 Wermuth 15,0 Veilchenwurzeln 20,0 Galgant 50,0 Angelikawurzeln 80,0 Kardobenediktenkraut 15,0 Piment 15,0 Tausendgüldenkraut 25,0 Spiritus 4 ½ Liter Wasser 5 ½ Liter Wird 8 Tage digerirt, abgepresst und auf 10 Liter gebracht
1% Drogisten → Zweiter Theil → Zubereitungen: Seite 0183, Mittel zur Pflege des Mundes und der Zähne Öffnen
177 Mittel zur Pflege des Mundes und der Zähne. Mialhe's Zahntinktur. Ratanhawurzel 25,0 Kino 25,0 Benzoe 1,0 Tolubalsam 1,0 werden mit Spiritus 1000,0 8 Tage digerirt und dem Filtrat hinzugefügt Pfefferminzöl 1,0 Zimmtöl 1,0 Anisöl
1% Gelpke → Hauptstück → Zusatz: Seite 0087, Zusatz Öffnen
auf der Erde mit einem Körper vereinigen, um eine Prüfungswanderung, im Kampfe gegen das Böse, zu machen. Nach dem Tode, wo sie ewig fortleben, werden die Guten in den Wohnsitzen der seligen Geister, dem Himmel, belohnt; die Bösen hingegen in den
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0843, Sabbathtag Öffnen
. Wenn wir nach der Vernunft GOtt auch äußerlich verehren müssen, so muß sie es für gut und heilsam erkcunen, daß die Sabbathsruhe einen ganzen Tag währe. Genug, GOtt hat ihn im Paradiese eingesetzt, 1 Mos. 2, 2. 3. und die Patriarchen haben ihn
1% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 28. November 1903: Seite 0169, Die Küche Öffnen
Zeiten ein bleibendes Denkmal gesetzt. "Auch unser edles Sauerkraut, Wir sollen's nicht vergessen, Ein Deutscher hat's zuerst gebaut. Drum ist's ein deutsches Essen." Sie hat ein heiter Gemüt, drum kocht sie gut", sagt der schwärmerische Lenau
1% Fabris → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0152, Von dem Fluß Blau und seinem Ursprung, von dem Ort Blaubeuren und der Einrichtung des Klosters Öffnen
wiederkehrt, wie es in dem Spruch Salomos Prediger 1. cap. [V. 9] heißt, und das Kloster hierauf zur Beobachtung der Ordensregel reformiert worden war, so kehrte mit dem heiligen Gehorsam auch der gute Ruf wieder, der verloren gegangen war. Denn von Tag
1% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 11. Juli 1903: Seite 0011, Etwas für Hausfrauen Öffnen
. Zwar wird "Kenntnis in gut bürgerlichem Kochen und in übrigen Hausgeschäften" verlangt, aber "das macht sich". Mit hochgestellten Erwartungen kommt das Mädchen in Stellung; schon in den ersten Tagen hapert's bedenklich, und das "Ende vom Lied
1% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 6. Februar 1904: Seite 0514, von Unknown bis Unknown Öffnen
. Ganz besonders intensiv wird dieses "Verbrennen", wie es der Volksmund nennt, an der See beobachtet, doch ist die Veranlagung zum Sonnenbrand auch nicht bei jedem Menschen gleich. Manche werden braun, sobald sie nur einen ganzen Tag im Freien waren
1% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 6. Februar 1904: Seite 0661, von Unknown bis Unknown Öffnen
am Rande kleine Blasen aufsteigen, läßt man es noch zirka 10 Minuten kochen. Nachher gießt man den gekochten Saft zu dem Beerensaft in das Becken; rührt es gut untereinander und füllt, wenn erkaltet, in Flaschen, läßt sie einen Tag stehen und verpfropft
1% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 6. Februar 1904: Seite 0678, von Unknown bis Unknown Öffnen
Essig kalt darüber und bindet den Topf zu. Nach acht Tagen kocht man den Essig anf, schäumt ihn gut ab, schüttet ihn nach dem Auskühlen wieder über den Kürbis, bedeckt diesen mit einem Leinwandsäckchen mit Senfsamen und bindet den Topf fest zu
1% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0019, Frachtvertrag Öffnen
und gegenüber den übrigen Gläubi- gern des Eigentümers geltend gemacht werden kann. Das Pfandrecht besteht, folange das Gut zurück- behalten oder niedergelegt ist; es dauert auch nach der Ablieferung fort, infofern der Frachtführer es binnen drei Tagen
1% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 22. August 1903: Seite 0059, Häusliches Mißgeschick Öffnen
das Wurstgift hat sich bereits entwickelt. Manchmal hat man Fleisch, das man nicht an einem und demselben Tag kochen oder braten kann. Besonders in kleinen Landgemeinden oder alleinstehenden Gehöften erscheint gewöhnlich nur einmal, höchstens zweimal
1% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 6. Februar 1904: Seite 0393, von Unknown bis Unknown Öffnen
mehrere Tage gehören. Da taufrische Nächte sich besonders gut zum Bleichen eignen, sollte man die Wäsche, wenn irgend möglich, während der Zeit liegen und bewachen lassen. Kommt die Wäsche von der Bleiche, so sieht man sie sorgfältig nach; denn
1% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 6. Februar 1904: Seite 0651, von Unknown bis Unknown Öffnen
, setzt eine Obertasse voll Weißwein, 1 Teelöffel Kartoffelmehl, Zucker nach Geschmack und 2 Eigelb dazu, quirlt die Masse gut, stellt sie in ein Gefäß mit kochendem Wasser und quirlt weiter, bis die Sauce dick und bündig wird, die man dann heiß
1% Fabris → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0034, Wie Ulm dem Kloster Reichenau gegeben worden ist Öffnen
und Zuneigung und der Gehorsam gegen diese Mönche nach; denn sie sahen, daß von ihren Gütern der Übermut zum großen Ärgernis vieler genährt wurde. Daher erlangten diese Äbte um diese Zeit mit großen Kosten vom apostolischen Sitz zu ihren Würden hin noch
1% Fabris → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0112, Von der Zunahme der Stadt Ulm und wie sie ihre Besitzungen erworben hat Öffnen
der Mönche von Reichenau standen und, wie oben gesagt worden ist, Tag um Tag die Mönche ihre Rechte, Güter, Steuern und Zölle an die Ulmer verkauften und große Schulden machten, suchten die Ulmer Wege, wie sie von den Mönchen gänzlich sich befreien könnten
1% Meyers → 7. Band: Gehirn - Hainichen → Hauptstück: Seite 0263, Getreide (Verbreitung auf der Erde) Öffnen
. In Ägypten beträgt die Vegetationszeit der Gerste 90 Tage, und die mittlere Temperatur dieser Zeit ist 21°. In Tuquerés nahe bei Cumbal unter dem Äquator hat man eine Vegetationszeit von 168 Tagen bei einer mittlern Temperatur von 10,7°. Zu Santa Fé
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0040, von Alexandria bis Allein Öffnen
nichts sind doch alle Menschen, die doch so sicher leben, Ps. 39, 6. Aber sie sind Alle abgefallen und allesammt untüchtig; da ist Keiner der Gutes thue, auch nicht Einer, Ps. 53, 4. GOtt unser Heil, der du bist die Zuversicht Aller auf Erden etc. Ps
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0640, Jüngster Tag Öffnen
und Tröstendes für Gute und Redliche; und darum kann es selbst als Zeichen eines lautern Herzens gelten, mit dem Gedanken deS Weltgerichts vertrant und befreuudet zu sein. Jüngster Tag z. 1. Wann dieser von GOtt bestimmte, A.G. 17, 31. und von Enoch
1% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0809, von Wocheiner See bis Wochenbett Öffnen
807 Wocheiner See - Wochenbett siebentägige W. nur um 3/8 Tag übertrifft. Als natürliche Zeiteinheit ist sie daher auch von den verschiedensten Völkern benutzt worden, wie den Chinesen und den alten Peruanern. Bei den Griechen findet sich
1% Meyers → 6. Band: Faidit - Gehilfe → Hauptstück: Seite 0250, Fieber (Verlauf, Arten, Ursachen) Öffnen
daß Tag und Nacht bei dem Kranken Wache gehalten werden muß, damit er sich nicht beschädigt, aus dem Bett oder gar aus dem Fenster springt, was bei schweren Typhuskranken stets zu befürchten ist. Der Verlauf des Fiebers ist etwa in folgenden Typen
1% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 6. Februar 1904: Seite 0547, von Unknown bis Unknown Öffnen
83 wir genau aufmerken und aufrichtig sein wollen, so wissen wir, es vergeht selten ein Tag, da wir nicht dieses "Einviertelstündchen" unbenutzt vorübergehen lassen. Und wenn wir diese zusammen zählen und wie sind deren so oft an einem Tag
1% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 6. Februar 1904: Seite 0463, von Unknown bis Unknown Öffnen
sein wird. Alle Hausmittel taugen nichts für kleine Wesen. Bei jedem Hustenanfall, Tag und Nacht, eilen Sie sofort, dem Kinde das Köpfchen zu heben und reinigen Sie ihm rasch den Mund von dem erbrochenen Schleim, daß es nicht genötigt ist, denselben
1% Meyers → 6. Band: Faidit - Gehilfe → Hauptstück: Seite 0476, von Fra Bartolommeo bis Fracht Öffnen
Frachtführers; 3) den Namen des Absenders; 4) den Namen dessen, an welchen das Gut abgeliefert werden soll; 5) den Ort der Ablieferung; 6) die Bestimmung in Ansehung der F.; 7) den Ort und Tag der Ausstellung; 8) die besondern Vereinbarungen
1% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 6. Februar 1904: Seite 0498, von Unknown bis Unknown Öffnen
: Theorie und Praxis müssen auch hier zusammen arbeiten, um ein befriedigendes Resultat zu erzielen, und vielleicht kommt da und dorther noch ein diesbezüglicher guter Rat. M. H. Küchenbriefe. Von M. H. (Fortsetzung.) 3. Tag. Mittagessen
0% Meyers → 14. Band: Rüböl - Sodawasser → Hauptstück: Seite 0828, Seidenspinner (Seidenraupenzucht) Öffnen
. Seidenraupenzucht. Bei der Seidenraupenzucht werden im Frühjahr wenige Tage vor dem Grünwerden der Maulbeerbäume die Eier (Grains, Samen) zur Ausbrütung ausgelegt. Kleinere Quantitäten trägt man wohl zu dem Zweck am Leib oder legt sie unter
0% Drogisten → Zweiter Theil → Zubereitungen: Seite 0348, Kitte und Klebmittel Öffnen
342 Kitte und Klebmittel. werden in einer Flasche im Wasserbade einige Stunden erhitzt. Der wieder erkalteten, zähen Mischung fügt man Schwefelkohlenstoff 150,0 hinzu und lässt das Ganze unter öfterem Schütteln einige Tage lang stehen
0% Meyers → 14. Band: Rüböl - Sodawasser → Hauptstück: Seite 0383, Schaf (Schafzucht) Öffnen
383 Schaf (Schafzucht). den Schafen gutes Futter in genügender, aber nicht zu reichlicher Menge geben. Während der Saugzeit sind die Mütter vorsichtig und gleichmäßig zu füttern, weil sonst die Lämmer Durchfall bekommen und verkümmern
0% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 6. Februar 1904: Seite 0338, von Unknown bis Unknown Öffnen
309 wenig gewiegte Zitronenrinde, eine Messerspitze voll Natron und ein Löffel voll Kirschwasser werden gut untereinander gemengt und zu einem Teig verarbeitet. Nachdem dieser kleinfingerdick ausgerollt ist, schneidet man fingerlange Stückchen
0% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 25. Juli 1903: Seite 0031, von Briefwechsel bis Antworten Öffnen
Tage stehen und seihe die Flüssigkeit in gut verschließbare Flaschen. - Wünscht man schöne rote Farbe, so gießt man etwas Brombeersyrup dazu. - Nach 14 Tagen moussiert die Limonade. An M. S. M Chaletbenennung. Hübsche für Ihr Chalet vielleicht
0% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 6. Februar 1904: Seite 0361, von Unknown bis Unknown Öffnen
das ist eine unerläßliche Bedingung zur Erlangung eines guten und schmackhaften Fabrikates. Von dieser Regel weichen allerdings manchmal gewisse Fabrikanten ab, die sich durch die niedrigen Preise an den Tagen eines reichlichen Fanges verleiten lassen, Vorräte
0% Mercks → Hauptstück → Warenbeschreibung: Seite 0571, von Tabak bis Tabletterie Öffnen
) Saucieren und Gärenlassen; 24-30 l Sauce auf 100 kg - Eintauchen nochmals und nach Pressen des feuchten T.; Verfahren verschieden; Zerstampfen der Blätter vor- oder nachher. Gärenlassen 4-10-14 Tage, in Frankreich bis sechs Monate in großen Haufen bis zu
0% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 6. Februar 1904: Seite 0302, von Unknown bis Unknown Öffnen
. Das Säcklein mit den Orangenschalen muß von Zeit zu Zeit ausgepreßt werden, damit der Geschmack sich dem Zucker gut mitteilt. - Dieser Sirup hat wenig Farbe, ist gleichwohl durch mehrjährige Erfahrung sehr beliebt. Zubereitungszeit 3-4 Tage. C. R
0% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 6. Februar 1904: Seite 0448, von Unknown bis Unknown Öffnen
Tage an einen mäßig warmen Ort gestellt, damit der Fenchelsamen gut ausgelaugt wird. Dann wird die Flüssigkeit durch ein feines Sieb oder Tuch gegossen und mit 1 Kilo reinem Bienenhonig gemischt, etwa ¼ bis ½ Stunde auf schwachem Feuer gekocht, bis
0% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 6. Februar 1904: Seite 0487, von Unknown bis Unknown Öffnen
oder anderem Kochgeschirr löst man gut, wenn man von recht sauren Aepfeln die Schalen darin kocht. A. G. An A. St. in H. Biergenuß, auch Wassertrinken nach Kirschenessen haben meinem 15jähr. Neffen nach qualvollem Leiden in wenigen Tagen den Tod
0% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 6. Februar 1904: Seite 0490, von Unknown bis Unknown Öffnen
aus, ohne sie zu schuppen, bestreue sie innen mit etwas Zucker, trockne sie recht sorgfältig ab und umwickle sie dann mit grünen Blättern; sie halten sich so in gut gelüfteter Speisekammer ganz wohl einige Tage. Ein vorzügliches, bisher leider wenig gekanntes
0% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 6. Februar 1904: Seite 0585, von Unknown bis Unknown Öffnen
auf Bretter. Um Sauerkraut zu bereiten, hobelt man recht feste Kabisköpfe sehr fein, mischt das Geschnittene mit Salz, gibt es in einen gut gereinigten Holzkübel oder in einen Steinguttopf, gibt auf jede Lage noch etwas Pfeffer und stampft
0% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0116, von Beust bis Biene Öffnen
erbauten Zelle, herstamme. Da die Ernährung der Arbeiterlarven bis zum Alter von vier Tagen eine ebenso gute ist wie die der Königinlarve, so ist anzunehmen, daß die aus Arbeiterlarven unter vier Tagen künstlich erzogenen Königinnen den
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0706, von Libertiner bis Licht Öffnen
und giebt. Z. B. die Sonne, der Quell alles Lichts, Mond und Sterne, welche Licht geben. Blitz, s^euer 2c. 2) Der Tag. Von Licht und Nccht. (S. Nrim und Thnmmim.) Es werde Licht, imd es ward Licht, 1 Mos. 1, 3. 4. Und nannte das Licht Tag, ib. v
0% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 18. Juli 1903: Seite 0023, von Antworten bis Neuheit Öffnen
guten Schnaps daran (noch besser wäre Hefenbranntwein). Man rechnet auf 2 Pfd. Beeren 1l Schnaps, eine kleine Handvoll Coriander, 1-2 Stangen Zimmt und eine kleine Hand voll Kümmel. Die Flasche stellt man alsdann 14 Tage lang an die Sonne
0% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 7. November 1903: Seite 0145, Resten im Haushalt Öffnen
unter sich. - Inserate. Resten im Haushalt. III. (Schluß.) Am nächsten Tage steigen wir empor zur "alten Garde" auf den Estrich. In einem Schrank hängen da die ausrangierten Kleider. Da ist zuvorderst Mutters helles Sommerkleid, das sie selber
0% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 3. Januar 1904: Seite 0213, von Unknown bis Unknown Öffnen
es vielleicht einen besonderen Kitt dafür? Die Bruchstücke sind alle vorhanden. Von J. B. in W. Unsere Triumphlampe, die sonst immer gut brennt, macht sich immer mit zeitweiligem starken Aufleuchten bemerkbar, was ist dagegen zu machen? Könnte
0% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 6. Februar 1904: Seite 0337, von Unknown bis Unknown Öffnen
oder in Kisten hält es sich auch nicht, wie ist da zu helfen? Für guten Rat zum Voraus herzlichen Dank. Antworten. An junge Mutter in W. Krumme Beinchen. Ich rate Ihnen, Ihr Söhnchen mit Franzbranntwein und Salz einzureiben, besonders die Hüften
0% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 6. Februar 1904: Seite 0569, von Unknown bis Unknown Öffnen
in meiner Jugendzeit eine wichtige Rolle spielten und an meiner Erziehung zu jener Tugend mithalfen: Die eine, eine kleine, magere Gestalt mit lebhaften schwarzen Aeugleinl Sie ist sehr "huusli", wie man sagt. Sie zieht nur alle 14 Tage
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0863, Schatz Öffnen
, woriu die göttlichen Geheimuisse, besonders die bevorstehenden Strafgerichte, geschrieben sind, welche offenbar werden am Tage der Nache, deren Nachdruck und Heftigkeit anznzeigen. lSiehe Buch 8. 5.)* Der HTrr wird seinen guten Schatz
0% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0588, von Tagebau bis Tagesmittel Öffnen
) ist ein T. von 30 km schon eine gute Leistung. (S. Märsche.) Tages, Sohn eines Genius Jovialis, Enkel des Jupiter, stieg plötzlich in Etrurien, als Tarchon beim Pflügen eine besonders tiefe Furche zog, aus der Erde empor und unterrichtete
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0748, von Morgen bis Mörser Öffnen
744 Morgen ? Mörser. Morsten, s. Abend §. 1. I) Die frühe, erste Zeit des Tages, wo man am besten geschickt ist, ctwas zu verrichten. Des Morgens wirst du sagen: ach, daß ich den Abend erleben möchte, 5 Mos. 26, 67. Wo ihnen der Morgen
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0089, Empfänger Öffnen
geschehen, so muß der E. binnen 48 Stunden nach dem Tage der Übernahme die nachträgliche Besichtigung der Güter erwirken, widrigenfalls alle Ansprüche wegen Vefchädignng oder teilweisen Verlustes erlöschen. Hier macht es keinen Unterschied, ob
0% Drogisten → Erster Theil → Farbwaaren: Seite 0748, C. Siccative, Firnisse, Lacke Öffnen
dieser zu Gebote steht, hat die Selbstbereitung von derartigen Lacken keine besondere Schwierigkeit. Sie lässt sich bei Beobachtung der nöthigen Vorsichtsmaßregeln zur Vermeidung von Feuersgefahr leicht und gut ausführen. Zu den Lacken dieser Kategorie
0% Drogisten → Zweiter Theil → Zubereitungen: Seite 0039, Fruchtsäfte und Fruchtsirupe Öffnen
man sich auch diese Operation in folgender Weise bedeutend erleichtern, und die Filtration Tag und Nacht ohne Aufsicht fortsetzen, wenn nur das Gefäss, welches das Filtrat aufnehmen soll, hinlänglich gross ist. Angenommen, wir wollten fünf Filter
0% Drogisten → Zweiter Theil → Zubereitungen: Seite 0123, Seifen Öffnen
und trocknet sie auf einem Teller an einem warmen Ort mehrere Tage hindurch aus. Hierbei zeigt sich etwa vorhandene Lauge schon dadurch, dass die Schabsel durch verwitterte Soda weiss erscheinen. (Uebrigens hält die Seife 4-5% Wasser bei derartigem Austrocknen
0% Drogisten → Zweiter Theil → Zubereitungen: Seite 0230, Lacke und Firnisse Öffnen
224 Lacke und Firnisse. gefügt ist. Sie finden meist als Lacke für feinere Leder und Lederarbeiten Verwendung. Das sog. "leichte Kampheröl" ist nach dem Bayr. Gewerbe-Museum ein sehr gutes Lösungsmittel für Kautschuk. Man bringt
0% Drogisten → Zweiter Theil → Zubereitungen: Seite 0277, Blauholztinte mit Eisen Öffnen
die Tinte die gewünschte Färbung erhalten hat. 2. Galläpfelpulver 120,0 Eisenvitriol 50,0 Oxalsäure 2,0 Gummi Arabicum 15,0 Indigokarmin 3,0 Wasser 1000,0 Das Galläpfelpulver wird mit dem grössten Theil des Wassers 2 Tage lang digerirt
0% Drogisten → Zweiter Theil → Zubereitungen: Seite 0363, Ungeziefermittel Öffnen
der Eier und Brut in ihren Schlupfwinkeln. Für die Vertreibung der Wanzen aus dem Bettzeug genügt fast immer häufiges Einstreuen von gutem, kräftigem Insektenpulver. Hölzerne Bettstellen, in deren Fugen die Wanzen sich verkriechen und ihre Eier
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0838, von Ruhe bis Ruhen Öffnen
er nicht hernach von einem andern Tage gesagt haben, Ebr. 4, 8. 5 Mos. 31, 7. z. 7. Ist das Verlangen der Seele unendlich, so ist es thöricht, in der Eitelkeit deren Ruhe zu suchen.* (S. Gut z. 4. 5. Lust 8. 6 ff. Ehrgeiz.) Wer außer dem höchsten
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0917, von Sonnenzeiger bis Sorge Öffnen
Welt wird uutergehen. Man vergleiche Amos 8, 9. Vergl. Lilienthal Gute Sache der Ofsb. V. 288?292. Also stand die Sonne mitten am Himmel, und verzog unterzugehen, beinahe einen ganzen Tag, Ios. 10, 13. 12. Hab. 4, 11. Sir. 46, 5. (Vas w«r
0% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 11. Juli 1903: Seite 0013, von Einmachkunst bis Kochrezepte Öffnen
. Zu 1 Pfd. solcher Schnitze wird 1/2l guter Weinessig mit einer Citronenschale, etwas ganzer Zimmt und Nelken, sowie 3/4 Pfd. Zucker 1/4 Stunde gekocht und an die Gurken geschüttet, welche zuvor mit halb Wasser und halb Essig weich gekocht wurden
0% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 6. Februar 1904: Seite 0308, von Unknown bis Unknown Öffnen
die Freundlichkeit, mir die Worte des Liedes: "Der Postillon von Longjumeau" mitzuteilen. Von L. N. in B. Speisezettel. Würde mir vielleicht eine der geehrten Abonnentinnen einen Speisezettel auf 8-10 Tage für Mittag- und Abendessen, gut bürgerlichen Tisch
0% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 6. Februar 1904: Seite 0314, von Unknown bis Unknown Öffnen
333 Antworten. An El. W. in W. Fondue. Den Hauptbestandteil der Fondue bilden gute Eier. Sehr leicht und rasch ist ein Käsefondue hergestellt. Man zerschlägt einige Eier (2-4) mit etwas Milch, schüttet sie in die Kasserole ^[richtig: Kasserolle
0% Drogisten → Zweiter Theil → Zubereitungen: Seite 0037, Fruchtsäfte und Fruchtsirupe Öffnen
31 Fruchtsäfte und Fruchtsirupe. klar abgenommen und der Rest durch ein gut angefeuchtetes Filter filtrirt. Lässt man die Gährung sich in offenen Gefässen vollziehen, so tritt sehr leicht Schimmelbildung und dadurch Beeinträchtigung des
0% Fabris → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0126, Beschreibung des hervorragenden Klosters Elchingen Öffnen
und verleiteten sie, dasselbe zu tun. Und in dieser Zeit kam Elchingen in nicht geringen Verfall in seinen zeitlichen Gütern, denn man sagt, daß zu diesen Zeiten der Mönch, der Verwalter des Klosters in Elchingen war, jeden Tag mit seinem Knecht