Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Klei hat nach 1 Millisekunden 106 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.
Oder meinten Sie 'Kwei'?

Rang Fundstelle
2% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0350, Dynamomaschinen Öffnen
348 Dynamomaschinen Firmen Deutschlands den Außenpoltypus angenom- men, wie ihn die nachstehende Fig. 1". u. d für klei- nere und Fig. 1 der Tafel: Dynamomaschinen, für große Maschinen zeigen. Die Magnetgestelle der ältern Maschinen
2% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0402, Kleidung Öffnen
Kleidungsstoffe, aus welchen sie sich zusammensetzt, bestimmt. Was zu- nächst das Ausstrahlungsvermögen der Klei- dungsstoffe anlangt, so haben die Versuche von Krieger das Resultat ergeben, daß Wolle, Wasch- leder, Seide, Baumwolle und Leinwand
2% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0524, von Schloß (Gebäude) bis Schlosser (Handwerker) Öffnen
nennt man ein klei-- nes, städtisches S. oder ein größeres Wohnhaus, Herrenhaus (s. d.) ein klei- nes auf dem Lande stehendes, meist mit einem Rittergut verbundenes S. Schloffar, Anton, österr. Kultur- uno Literarhistoriker, geb. 27. Juni 1849
2% Meyers → 9. Band: Irideen - Königsgrün → Hauptstück: Seite 0803, von Klage, die bis Klaj Öffnen
der klassische Boden des Zollfeldes und der Herzogstuhl. ^[Abb.: Wappen von Klagenfurt.] Klai (Klay, Klei), Schlamm, Kot, besonders Thon oder jede fette, zähe Erdart (Klaierde, Klaiboden). S. Boden. Klaj (latinisiert Clajus), 1) Johann, Dichter, geb. 1616 zu
2% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0311, von Erstattung bis Espalion Öffnen
. ^ Ejchftruth, Natalie von, Romanschriftstellerin,z geb. 17. Mai 1860 zu Hofgeismar als Tochter eines! hessischen Offiziers, erhielt ihre Erziehung in Berlin, versuchte sich sehr frühzeitig in Erzählungen und klei! nen Tramen; von letztern gelangten
2% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0913, von Kieselfeuchtigkeit bis Kleinmotoren Öffnen
, Blütcnbestäubuug 75,2 ! Klecko, Kletzko j Klee, welscher, N6äie3F0 ! Kleebad, Zell 1) ! Kleene Zwarteberge, Kaplaud 488,1 Kleereuter, Heu Klei (K.-Erde), Klai > Kleie (Landstrich), Westfalen 553,2 ! Klein, Ios. (ungar. Dichter), Kisb z
2% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0241, von Chitonidae bis Chiwa Öffnen
; 2) ein klei- nes Handelsgewicht und als solches zweierlei: a. bei dem gesetzlichen oder dem neuen Vazargewicht 5 Tolas oder 900 engl. Troygrän-- 58,319 ß, d. bei dem meist noch üblichen Faktoreigewicht -^ 52,919 F. Chittagona, s
2% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0676, Dachdeckung Öffnen
Schieferplatten, die wie beim Ziegeldoppeldach übereinander gelegt werden; ihre Befestigung geschieht durchKupfer- oderverzinkte Eisennägel auf einer Lattung; d. deutsche Deckweise; der deutsche Schiefer liefert klei- nere Platten und erfordert daher
2% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0352, von Diskos bis Dismembration Öffnen
-Kanal. Dismembration (lat., Bodenzerstücke- lung), die Zerteilung der Grundbesitzungen in klei- nere Parzellen im Gegensatz zur Erhaltung größerer geschlossener Güter. Während das röm. Recht die Teilbarkeit der Grundstücke unbeschränkt ließ
2% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0953, von Eisling bis Eismaschinen Öffnen
, daß in ein größeres, gegen Wärmeaufnahme von außen durch entsprechende Konstruktion der Wandungen geschütztes Gefäß, das die Kältemischung aufnimmt, ein klei- ^[Spaltenwechsel] neres eingebracht wird, welches die Flüssigkeit enthält, die zum
2% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0548, von Fallimentskommissär bis Fallmerayer Öffnen
- wicht n ein kleines Übergewicht von der Größe r, das wenigstens die Reibung der Rolle zu überwinden vermag, so wird es sich lotrecht längs des seitlichen lotrechten Maßstabes herabbewegen. Allein seine Beschleunigung ist viel klei- ner als jene
2% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0401, von Kleebaum bis Kleidung Öffnen
die Zusammensetzung (^^IIX 4- (^^I^ ^ ^O. Kleesäure, s. Oxalsäure. Kleefeide, Pflanzenart, s. duscut". Kleestrauch, s. rteiea. Kleeteufel, s. OrodancliL. Klei, s. Klai. Kleiber, s. Meise und Spechtmeise. ^(s. d
2% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0513, von Schleuderhonig bis Schleuse (Wasserbauwerk) Öffnen
und Trogschlcusen oder Schiffshebewerke. Klappschleusen siud nur bei klei- nern Wasserläufen und geringen Unterschieden der Spiegelböhe bis etwa 0,40 ni anwendbar, dann aber sehr zweckmäßig. Das Oberwasser wird vom Eintritt in das Unterwasser
2% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0548, von Schmiedepresse bis Schmiegungsebene Öffnen
ist. Zum S. sehr großer Gegenstände bedient man sich statt der Hand Hämmer der mechanisch bewegten Hammer (s. Fallhammer), die aber auch die Ausführung klei- nerer Schmiedearbeiten beschleunigen. Für letztere, z. V. zur Herstellung
1% Meyers → 3. Band: Blattkäfer - Chimbote → Hauptstück: Seite 0195, Bonitierung Öffnen
Klassen mit allen Merkmalen und überließen es dem Boniteur, ein Grundstück richtig in irgend eine dieser Klassen einzuschätzen. Thaers erste Klasse z. B. war der Thonboden mit vier Unterabteilungen: 1) schwarzer Klei-, fetter Weizen-, Marsch-, Polderboden
1% Meyers → 7. Band: Gehirn - Hainichen → Hauptstück: Seite 1010, von Hagenbach bis Hagenow Öffnen
. Hagenow, Stadt im Großherzogtum Mecklenburg-Schwerin, Knotenpunkt der Linie Wittenberge-Hamburg der Preußischen Staatsbahn und der Linie Klei-^[folgende Seite]
1% Meyers → 16. Band: Uralsk - Zz → Hauptstück: Seite 0900, von Zierpflanzen bis Zieten Öffnen
schöne Gesicht mit harten, groben Zügen Charakterstärke aus. Mit tiefer Religiosität, die selbst Friedrich II. Achtung abnötigte, verband Z. einen seltenen Wohlthätigkeitssinn. Vgl. Winter, Hans Joach. v. Z. (Leip. 1885, 2 Bde.), und die klei-^[folgende
1% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0006, von Abessinien bis Ablation Öffnen
, in den mittlern Gletscherhöhen 2-2,5 m, für die Gletscherzunge 3-3,5 m an. Felsschutt und große Felsblöcke schützen die unter ihnen befindlichen Gletscherpartien gegen A., klei-^[folgende Seite]
1% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0569, von Menzel bis Merx Öffnen
^^ (Basel 1867). M. hatte sich groß.-Verdienste um die Universität, die Bibliothek und dic naturwissenschaftlichen Sammlungen erworben, auch entwickelte er als Mitglied des Großen und des Klei' nen Rats eine bedeutende Thätigkeit. Ihm zu Ehren wurde
1% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0615, von Nizvoro bis Nordenberg Öffnen
611 Nizvoro - Nordenberg kung hat in der Richtung des Meridians eine viel klei. nere Amplitude als diejenige des Parallels. Die Epochen der Maximader Senkung u. Hebung der Südseite fallen selten mit denen der Ostseite zusammen. Auf^ fallend
1% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0178, Afrika (Inseln. Bodengestaltung) Öffnen
Roro biegt die Küste nach SO. um und setzt sich als Sierra Leone- und Pfefferküste in dieser Richtung mit den Kap Verga, Sierra Leone und Mesurado bis zum Kap Palmas fort, vielfach durch breite Flußmündungen eingeschnitten, umsäumt von klei nen
1% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0271, von Ainu bis Aira Öffnen
verzweigten Rispen und klei nen zweiblütigen Ährchen. Von den deutschen Arten ist die auf trocknem Waldboden und sandigen Triften häufige Haferschmiele ( A. flexuosa L. ) ein gutes Weidegras. Dasselbe gilt von der in dichten Rasen wachsenden
1% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 0194, von Boden (Bodenraum) bis Bodenbearbeitung Öffnen
-) und Höhe-(Geest-)boden; Gebirgs- und Heideboden; Aueboden (der Flußthäler), Lehneboden (an den Abhängen, Lehnen), Torf- und Moorboden, Klei-(zäher Thon-)boden u. s. w. Hinsichtlich seiner physikalischen Verhältnisse kommen bei der landwirtschaftlichen
1% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0016, von Cayapo (Indianerstamm) bis Cazalès Öffnen
, Farbe- und Nutzhölzer sowie Gewürznelken aus, wogegen Zucker, Kafsee, Kakao zurücktreten. Hauptartikel der Einfuhr sind Gewebe aller Art, Klei- dungsstücke, Modewaren, Pariser Industriegegen- stände, Weine, Weizen und Weizenmehl, Rindvieh
1% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0236, von Chipping-Wycombe bis Chiromantie Öffnen
vom Paraguay, der ihr Land von Westbrasilien trennt. Der Name C. ist den Eingebo- renen unbekannt; er wurde ihnen von den Spaniern gegeben (im Spanischen bedeutet C. einen ganz klei- nen Menschen), da die Hütten der C. mit so kleinen Thüren
1% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0269, von Chörlein bis Chortizy Öffnen
- brüche und Bleichereien. Chorographie (grch.), Teil der Länderkunde, die Beschreibung einer einzelnen Gegend von klei- nerm Umfang, im Gegensatz zur Topographie oder Ortsbeschreibung. Chorol. 1) Kreis im mittlern^eil des Gouver- nements
1% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0399, Cochinchina Öffnen
. Von Raubtieren finden sich Tiger, Panther und klei- nere Schleichkatzen; nicht selten sind Rhinocerosse, Elefanten, Wildschweine Krokodile und viele gif- tige und harmlose Schlangen. Hirsche und Büffel sind sehr zahlreich; das Federwild ist sehr
1% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0607, von Croß-Calabarfluß bis Crotonol Öffnen
Blättern und meist unansehn- lichen Blüten, ^ie werden selten kultiviert. (). ti- ^linin ^., auf Malabar, Ceylon und den Molukken heimisch, ein etwa 6 in hoher Baum, liefert die klei- nen Purgierkörner (Crotonsamen, Zkinina (^l0t()ni8, Oi-anHtiFlii
1% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0321, von Dinglergrün bis Dingolfing Öffnen
fchwarzgesprenkelte Rot des Felles, den sehr buschigen, aber kürzern Schwanz, die spitze Schnauze und die stehenden klei- nen Ohren an den Fuchs erinnert, aber weit größer und kräftiger als dieser ist, sodaß der D. seiner Gestalt nach eher den starken
1% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0573, von Duck bis Duclerc Öffnen
. Aufl., ebd. 1835). Duck (Duk, eigentlich Duke, engl.) oder Klei- der asfe, s. Schlankaffen. Duck, Jacob A., Holland. Genremaler, häufig mit dem bekanntern Jan le Ducq verwechselt, ist jedoch älter als letzterer; seine Blütezeit fällt um
1% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0637, von Duschan bis Düssel Öffnen
großen, vollen Ton. Von feinen Klavierkompositionen sind 76 Werke gedruckt: Konzerte, Sonaten (die schönste u. d. T. "N6F16" auf den Tod des Prinzen Louis Ferdinand), Trios, Quartette und Quintette fowie zahlreiche klei- nere Stücke. Viele
1% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0777, Eierkunde Öffnen
, Regenpfeifern, Kiebitzen, Wassertretern und den Laufhühnchen. Vier bis fünf legen die meisten klei- nen Falten, Habichte, Weihen, Krähen, Reiher,
1% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0815, von Einschub bis Einseitigkeit Öffnen
Hauteutzündung eines oder, was selten vor- kommt, beider Hinterschenkel des Pferdes, durch die eine hochgradige Anschwellung und Lahmgehen bedingt ist. Sie nimmt ihren Aus gang von klei- nen Verletzungen, z. V. Streichwunden, und ist be- dingt
1% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0198, von Éperon bis Epheserbrief Öffnen
, "Sporn"), Widerlager der Strebepfeiler, Buhne, Eisbrecher, Eisbock; klei- nes vorspringendes Anßenwerk bei Befestigungen. Gpcus, f. Epeios. ^gefügter Satz. Epexegese (grch.), ein zur Erklärung hinzu- Epfig, Dorf
1% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0486, von Extremität bis Eybel Öffnen
von Andros-Island getrennt, erstreckt sich von NW. nach SO. über '200 Icni weit in einer schmalen Linie, welche über- wiegend aus einer Klippenreihc (Eruma-(5ays) besteht und nur im Südende in zwei ansehnliche Inseln (Groß - Er u m a und Klei n - E x
1% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0882, von Fleck (Joh. Friedr. Ferd.) bis Flecktyphus Öffnen
- lichen Wollstoffen auch ähnliche flüchtige Kohlen- wasserstoffe (wie Petroleumäther); auf der Anwen- dung derartiger Kohlenwasserstoffverbindungen be- ruht auch großenteils die sog. Chemische Wäsche zur Entfernung der Flecken aus getragenen Klei
1% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0927, von Flüchtigkeit bis Fluessen-Meer Öffnen
,, zweigt bei Davos-Dö'rfli (1557 m) südöstlich ad^ steigt im Flüelathal, über Wiesen und Weiden, durch' Lärchcnwald und Alpenrosenbuschwerk, an den klei- nen Schottenseen vorbei, zu der kahlen Pafthöhe- (2390 m) und senkt sich vom Hospiz
1% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0942, von Flußharz bis Flüssigkeitsmaße Öffnen
- den, Sulfaten) oder von Kohlensäure. So kennt man auch F., welche aus einer gesättigten Lösung von Chlornatrium bestehen, in welcher alsdann ein klei- nes Kochsalzwürfelchen schwimmt. Die merkwürdig- sten F. sind aber die besonders
1% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0976, von Forlaninischer Flugapparat bis Form Öffnen
Thälern und Landschaften, zum Teil eine sehr fruchtbare und wohlbebaute Ebene mit einigen klei- nen Küstenflüssen Montone, Ronco, Savio, Ma- reechia, Fiumicino und Uso, dem ehemaligen Rubi- kon. Die Landwirtschaft liefert Weizen, Mais und Hanf
1% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0197, Französische Revolutionskriege Öffnen
. Ebene. Er hatte mit der von Berthier organisierten, 50000 Mann star- ken Reservearmee Mitte Mai von Dijon her die Alpen in vier Kolonnen (über den Großen und Klei- nen St. Bernhard, den Mont-Eenis und Mont- Genevre) überschritten und gleichzeitig
1% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0207, Französische Stellung Öffnen
auf den königl. Domänen (1779), Gleich- sMung der Protestanten in privatrechtlicher Bezie- hung (1787), zu beschwichtigen. Alle Kunst der klei- nen Mittel vermochte aber den Riesenschritt der Re- volution nicht zu hemmen, und derselbe Gedanke
1% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0248, von Fredericia bis Frederikshavn Öffnen
246 Fredericia - Frederikshavn Fredericia(Fridericia), Stadt im dän. Amt Veile im südl.Iütland, am Nordausgange des Klei- nen Belt und an der Linie Vamdrnp-Frederikshavn der Iüt. Eisenbahnen, hat (1890) 10044 E., gegen 8275 in )880
1% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0254, von Freibriefe bis Freiburg (in Baden) Öffnen
, befinden sich mehrere monu- mentale Brunnen, einer aus spätgot. Zeit mit klei- nen Standbildern, zwei andere mit Standbildern Bertholds III. und des Erzherzogs Albrecht.
1% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0302, von Freytag (Gust.) bis F. R. G. S. Öffnen
unter de Sacys Leitung fortsetzte. 1819 er- hielt er die Professnr der orient. Sprachen zu Bonn, wo er 16. Nov. 1861 starb. Sein "I^xicon aradico ilUinuin" (4 Bde., Halle 1830-37), dem ein klei- neres (ebd. 1837) folgte, hat dem Studium der arab
1% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0385, von Frossard bis Frostschaden Öffnen
einer krampfhaften Verengerung der klei- nern Hautarterien weniger Blut in die Gefäße der änßern Haut als im normalen Zustande ein, die letztere erhält somit während einer gewissen Zeit eine geringere Wärmemenge zugeführt, und diese
1% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0486, von Galläpfel bis Gallas Öffnen
. Man unterscheidet im Handel mehrere Sorten; die sog. t ü rkischen, klei n asiati s ch en, auch l e - vantinische oder mossulische genannt, sind kugelig, auf der Oberfläche mehr oder weniger warzig- stachelig, heller oder dunkler graugrünlich
1% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0967, von Geusen bis Gewächshäuser Öffnen
gebaltcn wurde, und man entfchloß sich, den Namen G. als Partei- namen anznnehmen. Die G. trugen aschgraue Klei- der und als Erkennungszeichen den sog. Geusen- pfennig, eine ovale Münze in Silber oder Gold, die auf der Hauptfeite das Brustbild
1% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0282, von Gravenstein bis Grävius Öffnen
280 Gravenstein - Grävius Kamerun. Zuvor aber versuchte er mit einer klei- nern Erpedition die Buealeute im Kamerungebirgc zur Unterwerfung zu bringen. Er stieß bei seinem Vordringen auf energischen Widerstand und fiel bei der Erstürmung
1% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0496, Grundeigentum Öffnen
die Agitatoren behaupten, daß in jenen Ländern, wo die Menge des Bodens nicht in der Hand von Latifundienbesitzern, sondern von klei- nern Besitzern liegt, diese allgemein total verschul- det seien. Die angestellten Untersuchungen haben ergeben, daß noch
1% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0586, von Guter Glaube bis Güterumlauf Öffnen
vermehren. Wenn nun auch in manchen Gegenden mit stark überwiegendem Großgrundbesitz die Herstellung klei- nerer Güter wünschenswert und unter Umständen, z. V. in dicht bevölkerten Industricbezirken, auch das Vorhandensein zahlreicher kleiner
1% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0736, Handel Öffnen
in der Form großer Unternehmungen mit bedeutendem Kapital betrie- ben werden. Die Arbeitskräfte des Personals wer- den hier vollständiger ausgenutzt, die General- unkosten sind verhältnismäßig geringer als bei klei- nen Unternehmungen, der größere
1% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0034, von Hempel bis Henckel von Donnersmarck Öffnen
in Drie- sen der Astronomie, wurde der Entdecker zweier klei- ner Planeten, der Asträa (1845) und Hebe (l847), und lieferte eine der Berliner akademischen Stern- karten. H. starb 21. Sept. 1866 zu Marienwerder. Henckel von Donnersmarck, ein
1% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0078, von Hermas bis Hermenegild Öffnen
), ein klei- nes, aber blutgieriges und grausames Raubtier aus der Gattung der Marder (s. d.), welches, in Europa und Asien, besonders aber in Sibirien einheimisch, die Nähe menschlicher Wohnungen flieht und felsige Wälder den Ebenen vorzieht
1% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0221, von Hittorff bis Hitzig (Ferd.) Öffnen
Bde., ebd. 1835-36; neue Be- arbeitung, 2 Bde., Lpz.1863-65), "Die zwölf Klei- nen Propheten" (Lpz. 1838; 4. Aufl., hg. von Steiner, 1881), "Der Prophet Ieremia" (ebd. 1841; 2. Aufl. 1866)> "Der Prediger Salomos" (ebd. 1847; 2. Aufl., von Nowack
1% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0303, von Holtzendorff (Ernst Konrad) bis Holtzendorff (Karl Friedr. von) Öffnen
301 Holtzendorff (Ernst Konrad) - Holtzendorff (Karl Friedr. von) (2 Bde., ebd. 1879), das "Handbuch des Völkerrechts" (4 Bde., Hamb. 1885 -89), das "Handbuch des Gefängmswesens" (2 Bde., ebd. 1888). Mit den klei- nern Schriften "Gesetz
1% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0553, von Incl. bis Indaur Öffnen
.) Sie waren eigentlich politisch parteilos und gewannen erst den Ruf republikanifcher Zuverlässig- keit, als sie sich 1797 mit den Royalistcn, die schwarze Klei- der trugen (daher (^oiiktL noirs genannt),täglich aufdenBoule- vards
1% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0581, von Indra bis Indre-et-Loire Öffnen
durch ein fruchtbares, an Naturschönheiten reiches Thal und mündet, 245 km lang und nicht Wffbar, 30 Km unterhalb Tours. Indre (spr. ängdr), franz. Departement, gebildet aus dem westl. Teil der alten Provinz Berry und klei- nern Stücken
1% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0802, Italienisches Festungssystem Öffnen
- Moscalo, im Zusammenhang mit den Werken bei Rivoli und Chiusa di Ceraino, welcke sämtlich das Etschthal und seine Verkehrswege be- herrschen. Außerdem finden sich auch hier noch klei- nere Befestigungsanlagen wie bei Moggio im Fella- und Osoppo
1% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0111, von Kap (Kolonie) bis Kapelle (kirchliches Gebäude) Öffnen
. besteht aus der nördl. Großen K. (Velika K.) mit der Bielo lasica (1532 m) nud dem Felsblock KleNi183m) sowie der südl. Klei- nen K. lMala K.; ^eliski-Vrh 1280 m). Die erstere bat 1000, letztere 700 in Mittelhöhe. Sie besteht aus Kalk der obern
1% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0170, von Karl I. (König von Württemberg) bis Karlmann Öffnen
(Dembica-Nozwadöw, Saböw-Nadbrzezie und Iaroslau-Sokal). Die Bahn wurde einer Ge- sellfchaft unterm 3. März 1857 genehmigt und ihr gleichzeitig die Staatsbahnlinie Krakau-Dembica nebst Zweigbahnen käuflich überlassen. Außer klei- nern
1% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0351, von Kinn bis Kino Öffnen
), eine in Form von klei- nen, unregelmäßigen, kantigen, schwarzrotbraunen Stücken in den Handel gelangende Drogue. Der- Bruch ist splittrig, die einzelnen Splitter sind am Rande rubinrot durchscheinend. Der Geschmack ist sehr zusammenziehend. In Wasser
1% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0388, von Klafter bis Klai Öffnen
. Klagfchrift, s. Klage (rechtlich). Klai (Klei, niederdeutsch), fetter, schlammiger oder lehmiger Erdboden. Klai, Joh., der Ältere, s. Clajus. mißt, sind unter C aufzusuchen.
1% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0839, von Kursblatt bis Kursivschrift Öffnen
Kurse nicht durch- gemacht haben und die den diplomierten K. als Gehilfen dienen. Kürschner (mittelhochdeutfch kui-LonNi's, von einem frühern Wort Kür86n, Pelztleid), Gewerb- treibcnder, der aus den Fellen der Pelztiere Klei- dungsstücke aller
1% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0940, von Landshuter Erbfolgekrieg bis Landsknecht Öffnen
die Werbung bekannt. Der Zulauf war immer sehr groß. Waffen (Spieß, Schwert, Bruststück und Vlechhaube) mußte jeder mitbringen; die Form war gleichgültig, die Klei- dung beliebig. Die Angenommenen erhielten Hand- geld und stellten sich
1% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 1000, von Laticlavii bis Latinae Feriae Öffnen
eine große Rolle im Römischen Reich, wo viele Tausende von Sklaven oder sonst abhängigen Arbeitern unter Verdrängung der klei- nen Besitzer zur einheitlichen Bearbeitung der gro- ßen Besitzkomplexe zusammengezogen wurden. La
1% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 1018, von Lausassel bis Lausitz Öffnen
eine dunkelbraune oder schiefergraue Färbung an. Werden die Schmarotzer getötet, auf der Haut durch Bäder, Quecksilber- salbe, Petroleum, Perubalsam u. dgl., in den Klei- dungsstücken durch Hitze, so ist das übel beseitigt. Die Filzlaus (s. d
1% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0979, von Molla bis Möllhausen Öffnen
977 Molla - Möllhausen fessor zu Amsterdam, gest. daselbst 16. Aug. 1879. Seme bedeutendsten Werke sind außer vielen klei- nern Aufsätzen in Zeitschriften: "^o1iHun68 lii-uF- inan" (2 Bde., Amsterd. 1854), "^nF0iu8 Norula" i2. Aufl., ebd
1% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0116, von Muskingum bis Musset Öffnen
Handel. Der westl. Teil, Fisherrow, von Fischern bewohnt, hat einen klei- nen Hafen. In der Nähe Pinkie, wo 1547 die Schotten von Heinrich VIII. geschlagen wurden. Musselin (auch Mousselin), nach der türk. Stadt Mossul, wo dieses Gewebe zuerst
1% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0151, von Nagel (Augenkrankheit) bis Nägele Öffnen
Eisenstablänge. Größere N. werden in einer Hitze geschmiedet; von den klei- nern werden zwei in einer Hitze fertig. Die auf ver- schiedene Weise erfolgende Verfertigung der N. mit- tels Maschinen ist auf geringere Qualitäten be- schränkt. Ferner stellt man
1% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0300, von Neuyorker Hochbahnen bis Nevada (Staat) Öffnen
- den Gebirge, 2-4000 in hoch, sind östl. Ausläufer der Sierra Neoada, nach der der Staat benannt wurde. Der Hauptfluh ist der Humboldt. Eine Anzahl klei- nerer Flüsse verlausen sich in Salzseen oder alkali- schen Sandwüsten. Größere Seen sind
1% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0367, von Nigercompagnie bis Nigra Öffnen
der klei nern Häuptlinge untereinander niederzuhalten oder zu schlichten. Sie hat eine Schutztruppe von 4–500 Haussanegern und eine Dampferflottille von 30 Schiffen. Sie ist Regent und Kaufmann in einer Person. Das Centrum der Verwaltung befindet sich
1% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0403, von Non bis Nonne Öffnen
-i-1 der kleinsten Teile der Maßstab- oder Kreisteilung, aufträgt, und diese Größe von einem Nullpunkt aus in n gleiche Teile teilt. Hierdurch wird jeder Noniusteil um 1/u klei- ner oder größer wie jeder Maßstab- oder Kreisteil. Stellt man nun den
1% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0432, Nordpolexpeditionen Öffnen
darauf, das durch die Polarstationen gesammelte Material zu verarbeiten und durch klei- nere Expeditionen unsere Kenntnis der Polargegen- den zu erweitern. So setzte man dänischerseits die systematische Erforschung Grönlands durch jährliche
1% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0696, Ostalpen Öffnen
großen Centralmassen, denen sich einige klei- nere anschließen und die im allgemeinen eine An- ordnung in drei Züge erkennen lassen. Der nördl. Zug, von der Silvrettamasse gebildet, sowie der mittlere, die Massen der Bernina und des Ötz- thales
1% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 1049, Perspektograph Öffnen
. (2. Aufl., ebd. 1891); Klei- ber, Katechismus der angewandten P. (2. Aufl., Lpz. 1896); Verger, Lehre der P. (11. Aufl., ebd. 1895). Perspektograph (lat.-grch.), ein von Ritter er- fundener Apparat, mit welchem man das perspekti-
1% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0027, von Petrokow bis Petroleum Öffnen
25 Petrokow - Petroleum jodid in Iodkalium, mit einem spec. Gewicht um 3, oder der sog. Klei nschen Lösung, des Varyum- salzes oder Kadmiumsalzes der Borowolframsäure, mit einem spec. Gewicht über 3, oder auch des Methylenjodids (spec
1% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0054, Pferd Öffnen
durch feinen, aber sehnigen und elastischen Van, zierliche, jedoch kräftige Glieder, klei- nen, trocknen Kopf, große feurige Augen, dünne Mähne und schlanken in die höhe gerichteten Hals, hoch angesetzten und gut getragenen Schweif, besitzt kaum mittlere
1% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0462, von Prokne bis Prokopius Öffnen
, die sich Waisen nannten, unter dem Priester Prokupek oder P. dem Klei- nen die Lausitz verheert und Lauban verbrannt. Mit ihm vereinigt, drang nun P. plündernd in Schlesien vor. Als die Deutschen in Böbmen ein- fielen, wurde das von ihnen
1% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0545, von Quadratwurzel bis Quaglio Öffnen
weitern Ziffern ist also nur um Eins klei- ner als die Anzahl der scharf berechneten. Dieser Satz gilt ganz allgemein, fo daß mau also nur eine Stelle weiter genau zu rechnen braucht, als die Hälfte der überhaupt verlangten Wurzelziffcrn be
1% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0647, von Raumer (Georg Wilh. von) bis Raumer (Rudolf von) Öffnen
und der Einwirkung des Christentums zusammenwuchs. Seine "Geschichte der german. Philologie" (Münch. 1870) ist trocken, aber durch unparteiische Sachlichkeit ausgezeichnet. Seine klei- nern Arbeiten sammelte er in den "Deichen Ver-
1% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0784, von Requisitorial bis Res ecclesiasticae Öffnen
, ist einer der blühendsten Industrie- und Handelsorte Persiens und zählt 40000 E. Der Hafenplatz ist der am westl. Eingang zum Golf gelegene klei ne Ort Enseli (Enzeli) mit 1500 E.; doch müssen größere Dampfer auf schutzloser Reede löschen. R. hat
1% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0837, von Rhodites bis Rhodophyceen Öffnen
- gelben Blumen blühend, und 15. äainn-icum I,. aus Sibirien, das bereits im ersten Frühjahr seine klei- nen rosenroten Blüten entwickelt. Beide eignen sich zur Anpflanzung auf Fclsenanlagen. Für die Ge- wäcbsbäuscr hat der Sikkim-Himalaja eine große
1% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0885, von Rio (Ercole del) bis Rio de Janeiro Öffnen
883 Rio (Ercole del) - Rio de Janeiro Nio, Ercole del, ital. Schachspieler, Begründer der sogenannten ital. Schule, veröffentlichte 1750 U. d. T. "Hopi'3, ii Aiuoco lie^ii Lcucciii 0886rva- xioui praticiiL äkii'^noniino Noä6U686" ein klei
1% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0214, von Saldanha bis Salem (Orte in Nordamerika) Öffnen
und sandig. Die Hauptinsel, 635 c^cm, wird von einem Sandsteingebirgszug (bis 1780 m) durchzogen. Affen fehlen mit Ausnahme eines klei- nen Nachtaffen. Korallenriffe umsäumen die Küsten. Die Bewohner sind Mohammedaner. Salem (arab.), s. Selam
1% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0232, von Saltillo bis Saltzmann Öffnen
ist der Frachten wegen nicht sebr bedeuteud' doch ist S. der Schwerpunkt der Ackerbau- und Bergbauinter- essen des Staates. Die den Mormonen gehörige reiche ^ion'8 Oiopei'lUivL Nkrclmtile Institution treibt sowohl ausgedehnten Handel wie auch Klei
1% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0266, von Sandpumpe bis Sandstein Öffnen
) ebene, glatte Flächen aufweifen, welche sich in ziemlich scharfen Kanten schneiden. Sandschollen, s. Sand. Sandsegge, Grasart, s. ^cn-ox. Sandstein, ein Gestein, das wesentlich aus klei- nen, durch thoniges, mergeliges, kalkiges, kieseliges
1% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0289, von San Marco in Lamis bis San Marino Öffnen
Parlamentsgebäude und ein klei- nes Theater hat. Die Stadt war der Aufenthalts- ort des Altertumsforschers Borghesi (s. d.). Iu Vorgo di S. M. wohnen die angesehensten Bürger. Vgl. Telsico, ^leinoi'is äeliH repudlica. äi 8. HI. (Mail. 1804: 2 Bde., Flor
1% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0303, von Santo Domingo (Stadt) bis Santorin Öffnen
verheert. 3a.lito1In2. ^., Pflanzengattung aus der Fa- milie der Kompositen (s. d.) mit 8 sämtlich mediter- ranen Arten, niedrige Halbsträucher mit dicht ge- drängt stehenden, häufig filzigen Blättern und klei- nen Blütenköpfchen von gelber
1% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0330, von Sasse bis Sathas Öffnen
.). Saterland, eine rings von Hochmooren um- gebene Gegend im oldenb. Amt Friesoythe, etwa 20 km lang und 8 km breit. Der Boden ist eben und besteht zum größten Teil aus Moor, zum klei- nern aus sandiger Geest. Auf letzterer, die aus dem Moor hervorragt
1% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0525, von Schlosser (Friedr. Christoph) bis Schlosserschulen Öffnen
. 1842-54; 4. Ausg., neu bearbeitet und fortgesetzt von Jäger und Wolfs, Verl. 1884-88), die sein Schüler Kricgk aus den frühern Werken S.s bearbeitete und zu der S. selbst das 15., 16. und 17. Jahrh, beifügte. Von seinen klei- nern Schriften sind
1% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0669, von Schwalbenfische bis Schwämme Öffnen
mit letz- tern verschraubte Führungsleisten bezeichnet. In vielen Fällen, wie bei den Kreuzkopfsührungen klei- nerer Dampfmaschinen, wird die umgekehrte An- ordnnng gebraucht: a entspräche dann dem Schuh des Kreuzkopfes, während d die Führung
1% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0788, von Seefeld bis Seehandlung Öffnen
Europas, zuerst Portugal und Spanien, dann Holland und England, als Handelsmächte an die Stelle der klei- nern Handelsstaaten traten und sich dem S. mit größtem Erfolge zuwandten. Eine Folge der un- mittelbaren Handelsverbindungen der Europäer
1% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0811, von Seezeichen bis Segelfertig Öffnen
ist verschwunden, von dem gleichzeitig errich- teten Kloster bei S. sind noch Spuren erhalten. Segel, große, aus mebrern Breiten oder "Klei- dern" zusammengenähte Flächen von starter Lein- wand, Segeltuch genannt, die, an den Naben (s. d.), Gaffeln (s
1% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0869, von Ser bis Serajewo Öffnen
und Sarb-Hanö (kaiserl. Münze). Ein weiteres Thor, Orta-Kapu, Thor der Mitte, führt auf einen klei- nern, mit Arkaden umgebenen Hof. Ein reichver- ziertes drittes Thor, Vab-i-seadet, die Pforte der Glückseligkeit, öffnet sich von da gegen den wich
1% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0873, Serbien (Verkehrswesen. Verfassung. Finanz-, Heer-, Unterrichts-, Zeitungswesen) Öffnen
» erschien 1791 in Wien in Klei nquart und zweimal wöchentlich. An ihre Stelle traten 1792–94 die «Slaveno-serbskija vjedomosti» . Am 1. Aug. 1813 kam wieder in Wien ein Blatt «Novine serbske» heraus. Die Zeitung ging 14. Febr. 1822 ein. 1825
1% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0958, von Siegfried (in der deutschen Heldensage) bis Siegfried (Karl) Öffnen
das in der erhaltenen Form erst dem 10. Jahrh, angehörende Lied vom "Hürnen Seyfrid" (hg. von Golther in den "Halleschen Neu- drucken", Nr. 81-82; erneuert von Simrock im "Klei- nen Heldenbuch", Etuttg. und Tüb. 1844). Was jetzt noch
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0134, von Baugewerkenschulen bis Baukrankenkassen Öffnen
, Der heutige Stand der Erwerbs- und Wirtschaftsgenossenschaften linden "Jahrbüchern für Nationalökonomie und Statistik", Jena 1895). *Naugewerkenschulen. Sowohl das Bedürf nis nach theoretischer Ausbildung auch bei dem klei- nen
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0168, von Bertillonsystem bis Berufsstatistik Öffnen
ist die Ordnung dieser Zählkarten. Sie werden in klei- nen offenen Schachteln aufgehoben, zunächst nach dem Geschlecht getrennt, die Individuen unter 21 Jahren besonders. Diese Einzelgruppen werden zuerst nach Kopflängen in drei Abteilungen, kleine
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0258, von Chemotaxis bis Chicago Öffnen
ein Leuchtfeuer. Der Vorhafen ist 300 iu lang und 200 in breit. Eine schleuse von 16 in Breite, die bei Springfluthoch- wasser Schiffen bis zu 7,3 m Tiefgang das Einlau- fen gestattet, sowie eine zweite, östlicher liegende klei- nere Schleuse
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0342, von Drebach bis Dresden Öffnen
, sie sind außer- ordentlich biegsam und laufen daher leicht über klei- nere Scheiben. Besonders biegsame D., welche jetzt vielfach für das laufende Zeug an Vord der Schiffe angewendet werden, haben in jeder Litze einen Hanf- tern, nm diesen