Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach dampfkessel i hat nach 1 Millisekunden 171 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Tafeln: Seite 0724a, Dampfkessel. I. Öffnen
0724a Dampfkessel. I.
95% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 0449a, Dampfkessel I Öffnen
0449a ^[Seitenzahl nicht im Original] Dampfkessel I. Fig. 3, 4. Zweiflammrohrkessel mit Unterfeuerung. Fig. 3. Längsschnitt. Fig. 4. Querschnitt. Fig. 6, 7. Flammrohrkessel mit Quersiedern (Gallowaykessel). Fig. 6. Längsschnitt. Fig. 7
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0733, Dampfkesselgesetze Öffnen
und ^tadtausschüsse, in den einem Landkreise an- gehörigen Städten mit über 10000 Seeleu die Magistrate, bei Dampfkesseln für Bergwerke die Oberbergämter; die Dampfkessel unterliegen einer fortwährenden behördlichen Revision, i^. Dampf- tesselrevision
0% Meyers → 14. Band: Rüböl - Sodawasser → Hauptstück: Seite 0454d, Schiff II (Doppelseitige Monochromtafel) Öffnen
Pferdekräfte. Äußere Ansicht. Längs-Durchschnitt. a Ruder b Schraube c Beiboote d Achter-Panzerdeck e Schraubenwelle f Panzerquerschott g Maschine h Ventilator i Dampfkessel k Schornsteine l Pulverkammer m Granatkammer n Vorderes
0% Meyers → 10. Band: Königshofen - Luzon → Hauptstück: Seite 0885, Lokomotive (Dampfkessel) Öffnen
Darstellung auf Tafel "Dampfkessel I", Fig. 11, und die beifolgende Tafel. Auf die Versteifung der ebenen Kesselflächen muß bei den erforderlichen großen Dampfspannungen (8-15 Atmosphären) ganz besondere Sorgfalt verwendet werden. Die Feuerbuchsenwände
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0705, Hamburg Öffnen
(G. Botsch, I. F. Grabbert, I. A. Hinsch u. s. w.), Reisschälmühlen (Brock & Schnars, Aktienreismühle, H. Berkan & Co., letztere seit 1886 u. s. w.), Hirsemühlen, Biskuitfabriken mit etwa 600 Arbeitern und Arbeiterinnen (Englische Cakesfabrik
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Tafeln: Seite 1019, Verzeichnis der Abbildungen und Karten zum vierten Bande. Öffnen
=Bodenkultur 719 Dampfhammer I. II. 722 Dampfkessel I. II. III. 724 Dampfmaschinen I. II. III. 740 Dampfmaschinen IV. V. 743 Dampfschiff I. II. 746 Dampfschiffahrts=Verbindungen im Atlantischer Ocean (Karte) 749 Dänemark und Südschweden (Karte) 760
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 1015, Gesamtregister der Abbildungen in Band I-XVII Öffnen
, ziiniarig, (Taf. Schmetterlinge II) Fidschiinseln, Kärtchen........ - Insulaner (Taf. Ozean. Völker, 10u.11) Fieberthermometer......... Fields Kessel (Taf. Dampfkessel I, 24 u. 25) - Pappenmaschinc (Taf. Papiers., Fig. 5) Fijnj^s
0% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 1022, Verzeichnis der Illustrationen im IV. Band Öffnen
1022 Verzeichnis der Illustrationen im IV. Band. Beilagen. Seite China und Japan, Karte 1 Christiania, Stadtplan 92 Cikaden, ausländische, Tafel (mit Textblatt) 129 Congo: Karte von Äquatorialafrika 245 Dampfkessel, Tafel I, II 449-450
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0590, Motor (Schutzvorrichtungen) Öffnen
einen Durchschnitt eines Fabrikgebäudes mit Kesselhaus und Dampfmaschine. An dem Dampfkessel p sitzt das Dampfabsperrventil a mit der zur Dampfmaschine z führenden Dampfleitung q. Ein dünnes Rohr i führt vom Kesselwasserraum durch alle Räume, von denen
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0732, Dampfkesselgesetze Öffnen
, sodaß unnötige Betriebs- störungen veranlaßt werden. Die Zahl der D. ist im Vergleich zu der großen Anzahl der bestehenden Dampfkessel und zu der Häufigkeit anderer Unfälle im gewerblichen Betrieb gering. Folgende Tabelle giebt für die I
0% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0137, von Speiseapparat bis Speiskobalt Öffnen
. Speisepumpe, eine Pumpe, durch welche ein Dampfkessel oder ein ähnlicher Apparat mit Wasser oder einer andern Flüssigkeit versorgt wird. Eine Kesselspeisepumpe mit Handbetrieb zeigt die Tafel: Pumpen I, Fig. 14. Speiseraum, s. Dampfkessel
0% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 0449, Dampfkessel (horizontale: Wattscher Kofferkessel, Cylinderkessel, Flammrohrkessel) Öffnen
und die Heizgase zunächst unter dem Kessel entlang, dann erst durch die Flammrohre ziehen. Fig. 3 und 4 auf Tafel "Dampfkessel I" zeigen einen Zweiflammrohrkessel mit Unterfeuerung. A Kessel, B Flammrohre, C Mauerwerk, D Rost, E Feuerthür, F
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0746, von Dämpfmaschine bis Dampfpfeife Öffnen
1000 1200 200 300 > 400 500 600 750 ! 950 1200 2000 3 000 ! 4 000 5 000 6 000 7 000 ^ 8 000 9 000 800 1000! 1350 1800 2 500 3 500 5 000 7 000 115 125 145 190 180 240 i 270 350
0% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0528, Hamburg Öffnen
283 3 700 4-15,76 Schiffe in den Häfen . . 6 335 4 532 4-39,78 Zusammen I 625 552 > 573 198 > -4- 9,13 Rechnet man zu H. noch die Einwohnerzahl der mit ihm zusammenhängenden Städte Altona (148 944 E.) und Wandsbek
0% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 0448, von Dampfgeschütz bis Dampfkessel Öffnen
Wert der Pferde erheblich beeinträchtigt, in allen europäischen Staaten als Gewährsmangel (s. d.). Dampfjacke, s. v. w. Dampfmantel. Dampfkanone, s. v. w. Dampfgeschütz. Dampfkessel (hierzu Tafeln "Dampfkessel I u. II"), Apparate, in welchen
0% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 0454, Dampfkessel (Armatur) Öffnen
454 Dampfkessel (Armatur). L mittels der Kurbel I und der Stange K drehbar, um bei der Einstellung des Betriebes das noch auf ihm befindliche Material in den Aschentopf M fallen zu lassen. G Kohlenrohr mit Fülltrichter H zur Beschickung des
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 1054, Gesamtverzeichnis der Beilagen: Illustrationstafeln Öffnen
, Maschinen. Bierbrauerei....... Bohrmaschinen...... Brotfabrikation...... Dampfhammer...... Dampfkessel, Tafel I .... Tafel II..... Dampfmaschinen, Tafel I . . - Tafel II..... Destillationsapparate
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0737, Dampfmaschine Öffnen
735 Dampfmaschine rotierender Wellen verwendet wurde. Eine der ältern Ausführungsformen dieser New co menschen atmosphärischen Maschine zeigt nachstehende Fig. 3. Der durch den Hahn a aus dem einge- mauerten Dampfkessel in den Cvlinder
0% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0289, von Dampfkessel bis Dänemark Öffnen
287 Dampfkessel - Dänemark ^Dampfkessel. Eine wirksame Verbesserung an D. ist vom franz. Ingenieur Dubian eingeführt wor- den. Diese (Rohrpumpe genannt) ermöglicht eine erhöhte Leistungsfähigkeit, deren Erreichung sich in folgender Weise
0% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 0460, von Dampfmantel bis Dampfmaschine Öffnen
Tafel "Dampfmaschine I und II"), eine Kraftmaschine, die mit gespanntem Wasserdampf betrieben wird. Derjenige Teil, welcher zunächst die Kraft des in einem Dampfkessel erzeugten gespannten Dampfes aufnimmt, ist der Dampfkolben, ein Kolben, welcher sich
0% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 0458, Dampfkesselspeiseapparate Öffnen
458 Dampfkesselspeiseapparate. Sammelgefäß, in welchem das in den Röhren der Heizungsanlage etc. kondensierte Wasser durch das Rohr E zufließt. Dasselbe steht für gewöhnlich außer Verbindung mit dem Dampfkessel B, indem die Hähne c und d
0% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0341, Heizung (Luftheizung) Öffnen
sich die Einrichtung, die Luft durch einen Ventilator in Röhren zu treiben, die in einen Dampfkessel münden, am Ende verschlossen, auf ihrer ganzen Länge aber, soweit sie im Kessel und hier unter Wasser liegen, fein durchlöchert sind. Die Luft tritt
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0737, Schneeverwehungen (Leslies Dampf-Schneeschaufelapparat) Öffnen
mit einer schräg nach oben gerichteten Wurföffnung ^, ^, deren Richtung sich, je nachdem der Schnee nach Lokomotivkessel gebauten Dampfkessel gespeist wird. Schaufelapparat, Maschine und Dampfkessel find auf einem besonders solid gebauten
0% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0031, von Übergangsstil bis Überhitzer Öffnen
) wegfällt, und der Übergangene neben den eingesetzten Erben als Miterbe zu gleic hem Recht eintritt; insbesondere bleiben Vermächtnisse wirksam. – Das Preuß. Allg. Landr. II, 2, §§. 450–455; II, 1, §.444; I, 12, §§. 601, 647 unterscheidet, ob
0% Meyers → 13. Band: Phlegon - Rubinstein → Hauptstück: Seite 0353, Preußen (Handel und Verkehr) Öffnen
353 Preußen (Handel und Verkehr). Die Zahl der Dampfkessel und Dampfmaschinen in P. hat sich neuerdings außerordentlich vermehrt; es stieg von 1874 bis 1887 die Zahl der feststehenden Dampfkessel von 32,411 auf 44,207, diejenige
0% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0560, Bayern (Bergbau. Industrie. Handel und Geldwesen) Öffnen
von 34616000 M., ist somit insgesamt auf 8784580 cbm (58840000 M.) anzunehmen, d. i. 3,6 cbm (24,12 M.) auf 1 ha. Der volle Geldwert der Forstnebennutzungen aller Art (Gras, Weide, Steine, Torf, Streu, Rinden, Sämerei, Harz und sonstige Nutzungen
0% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0137, Bayern Öffnen
und der Ziegen 3 855686 M. Die Forsten umfaßten 1893: 2508088 da, dar- unter 872 261 da Staats- und 404399 da Ge- meinde-, Stiftungs- und Genossenschaftsforsten; 578988 da waren Laub-, 1929101 da Nadelwald. Industrie. Im I. 1895 bestanden
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 1051, Gesamtregister der Abbildungen in Band I-XVII Öffnen
) Zweiflügler, Tafel......... - (Mundteile)........... Zweihändrr (Schwert)........ Zwcirad (Taf. Velocipede, Fig. 1-3) . . Zweisicdertesfel (Taf. Dampfkessel I, 12) Zwcizchenfaultier (Taf. Zahnlücker) . . . Zwergbirte (Taf. Birke
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 1060, Verzeichnis der Illustrationen im XVII. Band Öffnen
............. 750 Strandbildungen, Tafel............ 777 Thalbildungcn, Tafel............. 783 Ticrgeographische Karten, I -IV: Verbreitung der Säugetiere (12 Kärtchen).......... 795 Wahltreifc und Abgeordnete) . 701
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0730, Dampfkessel Öffnen
728 Dampfkessel schlossencs Rohr; Gewicht und Hebel sind mit einem verschließbaren Vleckkasten umkleidet, um ein Ver- ändern (Vergrößern) der Hebelbelastung durch den Kesselwärter unmöglich zu machen. Das notwen- dige Lüften des
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0564, Indikatordiagramm Öffnen
der Dampfmaschi- nen und Dampfkessel (Lpz. 1881);' Riedler, Indikator- versuche an Pumpen und Wasserhaltungsmaschinen (Münch. 1881); Rosenkranz, Der I. (4. Aufl., Verl. 1885); Haeder, Der I. lDüsseld. 1892). Indikatordiagramm, das mit dem Indikator (s
0% Meyers → 1. Band: A - Atlantiden → Hauptstück: Seite 0020, Abdampfen Öffnen
, fortgeschafft. Das Rohr g dient zur Füllung und h zur Entleerung des Apparats. Steigt bei zu lebhaftem Kochen die Flüssigkeit in den Kondensator über, so sammelt sie sich an dem äußern Rohr und kann bei i abgelassen werden
0% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0281, von Kehlsparren bis Kehrichtofen Öffnen
Wilhelms I. in Versailles zur Anschauung bringen. Von Staffeleibildern sind zu erwähnen: Christus am Kreuze (gestochen von Barthelmeß), Der gute Hirt (gestochen von A. Glaser), Die Schlacht bei Zülpich (für das Rheinalbum des Deutschen Kaisers). Seit 1862
0% Drogisten → Zweiter Theil → Sachregister: Seite 0392, Sachregister Öffnen
154. Hut-Glanz 250. Hühneraugen-Collodium 8. Hyacinthe 200. I. India-Kampher 361. Ingwer-Branntwein 55. Ingwer-Likör 63. - Morsellen 44. Insekten, Mittel gegen 360. Insektentinktur für Pferde 361. Isochrom-Lack 248. Iva-Likör 63. J
0% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0957, von Initialzelle bis Injektor Öffnen
durch fortgesetzte Neuteilungen ergänzt. Initiativantrag, s. Initiative. Initiative (neulat.), die Eröffnung oder Inangriffnahme einer Handlung, auch das Recht oder Vorrecht dazu. Unter I. der Gesetzgebung (Initiativrecht) versteht man das Recht
0% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 0450, Dampfkessel (Heizrohrkessel, Siederohrkessel) Öffnen
450 Dampfkessel (Heizrohrkessel, Siederohrkessel). rohr selbst, sondern in einem davor aufgemauerten Raum befindet, ist nur für geringwertiges, nasses Brennmaterial (erdige Braunkohle, Lohe, Sägespäne) zu empfehlen. Von diesen Flammrohrkesseln
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0366, Gaskraftmaschine (Deutzer stehender Motor, Dowson-Apparat etc.) Öffnen
erhaben wird. Vor dem Kopf <I der Ventilstange geht das Gleitstück 6, bewegt durch die Lenkstange f von der Schieberstange ^^ ans, anf dem Zapfen li hin und her. An ihm ist das Pendel i mit verstellbarem Gewicht 1; und dem Arm m angebracht. Beim
0% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0180, von Dampfkutsche bis Dampfmaschine Öffnen
Tabelle Aufschluß: Dampfkessel und Dampffässer (Dampfkochtöpfe und andre mit Dampf gespeiste Apparate). Namen oder Sitz Anzahl am 30. Dezember 1890 Äußere Revisionen Innere Revisionen Druckproben Untersuchung von Unfällen Vorprüfung von Kon- Bau
0% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0761, Preußen (Landwirtschaft, Industrie, Schiffsverkehr) Öffnen
glaubte. Es betrug die Ernte (in Doppelzentnern): Provinzen Roggen 1890 1891 1890 1891 Kartoffeln 1890 I 1891 Ostpreußen...... Westpreußen...... Brandenburg einschl. Vcrlin Pommern
0% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0022, von Abbisse bis Abbrände Öffnen
des Dampfkessels , s. Ausblasen des Dampfkessels . Abblatten , das Abbrechen der Blätter von Rüben und ähnlichen Knollengewächsen vor der Ernte, um sie als Viehfutter zu verwenden
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0149, Chemnitz (Stadt) Öffnen
, 2500 auf Werkzeugmaschinenbau, 2700 auf den allgemeinen Maschinenbau (Dampfkessel, Dampfmaschinen, Pumpen, Spritzen u. s. w.), 500 auf den Bau von Brauereimaschinen. Die Gesamtproduktion des Maschinenbaues beträgt (1889) etwa 27 Mill. M. (1851: 4
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 1019, von Elektrizität bis Elektrochemische Theorie Öffnen
, daß aus dem Wasserdampf, der einer Fuge des Ventilsitzes seiner Dampfmaschine entströmte, elektrische Funken nach seiner Hand überschlugen, wenn er letztere in jenen entweichenden Dampf und die andere Hand an den Dampfkessel legte. Sir William Armstrong
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 1010, von Heizfläche bis Heizmaterialien Öffnen
- nals hat man auch in den Bezirken der Dampfkessel- remsionsvereine Berlin, Vreslau, Hannover und Magdeburg Lehr heiz er angestellt, welche von Ort zu Ort ziehend die Heizer praktisch unterweisen sollen, und zu gleichem Zweck hat man namentlich
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0608, von Injunktion bis Inka Öffnen
Injektor A in die Leitung X nach dem Dampfkessel gedrückt, sobald nach öffnen des Dampfventils P an der Dampfleitung H der Injektor durch einfache Drehung des Handhebels B in Gang gesetzt wurde. Das bei E an den Injektor angeschlossene Rohr führt
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 1005, Gesamtregister der Abbildungen in Band I-XVII Öffnen
1001 Gesamtregister der Abbildungen in Band I-XVII Ausdehnung, thermische, Fig. 1 - 4 . . Auskultation: Hörrohr....... Auslader, elektrische, 2 Fig...... Auslegerboot, 2 Fig......... Auß ntelch von ?0t^uti1Ia
0% Meyers → 18. Band: Jahres-Supplement 1890[...] → Hauptstück: Seite 0877, von Sergius Alexandrowitsch bis Silber Öffnen
der Stadt Luxemburg. In den letzten Jahren war er auch Mitglied der Kammer. Er starb 17. Juni 1890 in Nauheim. Serves Rippenröhren, s. Dampfkessel, S. 168. Sheddach, s. Dach. Sherman, 1) William Tecumseh, nordamerikan. General, starb 14. Febr
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0733, von Eger (in Ungarn) bis Egge (landwirtschaftliches Gerät) Öffnen
Friedrichs I., es an die Staufen kam. In dieser Zeit entstand die Stadt E., welche nach dem Untergang der Staufen Reichsstadt wurde. 1266 nahm sie Ottokar II. von Böhmen in Besitz, doch kam sie unter Rudolf von Habsburg wieder an das Reich zurück
0% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0468, von Kochel bis Kochen Öffnen
Erhitzung größerer Mengen Wassers, dient der auf Taf. I, Fig. 3 abgebildete vierfache Kochherd, mit dessen Hilfe zugleich geheizt werden kann, indem von der Herdplatte nach den zu heizenden Räumen Rohrleitungen geführt sind, in denen warmes Wasser
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 1031, Gesamtregister der Abbildungen in Band I-XVII Öffnen
) Mofait (Taf. Ornamente I -IV) . . . . N08a8g.uru8, Kopf (Taf. Kreideformation) Mostan, Situationsplan....... Mostpalme (Taf. Palmen II)..... Motor, Deutzer (Regulator)...... - Hoffmeister-Altmannscher (Dampfkessel) - (Schutzvorrichtungen
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0318, von Fastow bis Feldafing Öffnen
der Dampfkessel v, mit einem durchlöcherten Aufsatz m in den Dämpfraum I), hineinragend und durch das Trichterrohr 1 mit Speisewasser zu versehen. Neben dem Dämpfapparat befindet sich die Vorrichtung 0 zum Auflockern und Trocknen. In derselben drehen
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 1006, Gesamtregister der Abbildungen in Band I-XVII Öffnen
1002 Gesamtregister der Abbildungen in Band I-XVII Bein, künstliches, 2 Figuren..... Neizeichen (Turnicrkraa/n) . . . . Bekassine (Taf. Eier II, Fig. 7) . . . . Be/oglrungs kröne
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 1012, Gesamtregister der Abbildungen in Band I-XVII Öffnen
). . . Economiser (Taf. Dampfkessel 11, Fig. 27) Ecraseur............. Ecuudor (Karte Peru)........ - Flagge (Taf. Flaggen I)..... Edelhirsch (Gew ih nlwickelnng), 6 Figuren Edelkoralle, rote (Taf. Korallen, 3 Fig.). - «Knospe
0% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0452, Heizmaterialien (Ausnutzung der Brennstoffe) Öffnen
die Rauchgase enthalten, je mehr sich die zur Verbrennung verbrauchte Luftmenge der theoretisch notwendigen nähert. Es ist bekannt, daß man in einer und derselben Feuerung, etwa einem Dampfkessel, mit genau demselben Brennmaterial sehr verschiedene
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0731, Dampfkesselexplosionen Öffnen
. Litteratur. H. von Reiche, Anlage und Betrieb der D. (2 Bde.,'3. Aufl., Lpz. 1886-88); I. Den- fer, Die D. mit Rücksicht auf ihre industrielle Ver- wendung ldeutsch von D'Ester,Berl. 1879); Schlippe, Der Dampfkessel-Betrieb l2. Aufl., ebd. 1892); Neue
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0734, Dampfkesselrevision Öffnen
beurteilen. Mit der Aufsicht der in Privatbesitz befindlichen Dampfkessel sind in Deutsch- land die königl. Gewerbeinspettoren und deren Assistenten (in Österreich die amtlichen Prüfungs- kommissare) und die staatlich hierzu besonders er- mächtigten
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0739, Dampfmaschine Öffnen
. I, Fig. 3 im Schnitt dargestellten vertikalen Eincylindermaschine erläutert. Der aus dem Dampfkessel kommende Dampf gelangt durch das Rohr N nach dem Schieber- kasten X; in diesem befindet sich der^Dampfschieber, der mit seiner Stange bei t an
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 1049, Gesamtregister der Abbildungen in Band I-XVII Öffnen
1045 Gesamtregister der Abbildungen in Band I-XVII Waldkauz (Taf. Eulen)........ - (Taf. Eier I, Fig. 10)...... Waldlaubfänger (Taf. Eier I, Fig. 75) . Waldler Rind sTaf. Rinder, Fig. 11) . . Waldohreule (Taf. Eier I, Fig. 7
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0591, von Mottl bis Mouscron Öffnen
587 Mottl - Mouscron Maschine, welche durch das Ventil b versperrt werden kann. An das Ventilgehäuse schließt sich rechtwinkelig ein Doppelcylinder mit dem Differenzialkolben cd an. Von untenher mündet in diesen Cylinder das Zirkulationsrohr i
0% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0928, von Röhrencassia bis Rohrrüßler Öffnen
926 Röhrencassia - Rohrrüßler Röhrencasfia, Pflanzenart, s. ^3313.. Röhrenherzen, s. Lanzettfische. Röhrenholothurie, s. Holothuricn. Röhrenkessel, ein Dampfkessel (s. d. S. 725 d). Röhrenmäuler (^i3w1ai-iiäa6), eine Benutzung des
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 1007, Gesamtregister der Abbildungen in Band I-XVII Öffnen
) . . - Bilnscusch^r, für Gasheizung, Textsigur Vrennerbahn (Querprofil, Eifcnbahnbau). Brennpalme (Taf. Palmen I)..... Vrcnnstoffsparer (Taf. Dampfkessel II, 27) Breslau, Ttadtplan und ?tadtwappen. . - Kärtchen derNmgebung
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 1016, Gesamtregister der Abbildungen in Band I-XVII Öffnen
'. Dampfkessel I, Fig. 6,7) Gallwespen (Taf. Hautflügler)..... Galmeibrennofen (Taf. Zink, Fig. 1) . . Galoppgang des Pferdes, 12 Figuren . . Galvanische Batterie, Fig. 1 - 12 . . . Galvanismus, Fig. 1 u. 2...... Galvanokaustische
0% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 0453, Dampfkessel (kombinierte Horizontalkessel; Vertikalkessel, Lilienthals Motor) Öffnen
453 Dampfkessel (kombinierte Horizontalkessel; Vertikalkessel, Lilienthals Motor). sene Reinigungsöffnungen für die Rohre. Im Prinzip ähnlich ist letzterm Kessel der D. zu Lilienthals gefahrlosem Dampfmotor, der bei den stehenden Dampfkesseln
0% Meyers → 14. Band: Rüböl - Sodawasser → Hauptstück: Seite 0729, Schwefelsäure (Darstellung) Öffnen
. in einer besondern Abteilung der Kilns entwickelt. In Fig. 1 ist h ein Halbcylinder, der in dem Raum g auf der Platte i steht und durch den Trichter k gespeist wird, so daß sich die Salpetersäuredämpfe mit den Röstgasen mischen. Man stellt aber auch
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0518, Dresden (Haupt- und Residenzstadt) Öffnen
, die reichste derartige Sammlung im Deutschen Reiche, außerdem befinden sich hier Schnorrs Kartons zu den Freskogemälden aus der Geschichte Karls d. Gr., Kaiser Friedrichs I. und des deutschen Königs Rudolf I. im Münchener Festsaalbau. Das 1892
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0844, Eisenbahnbau Öffnen
Herstellung Aufgabe des E. ist, und die Signale (s. Eisenbahnsignale) sowie die Wasserstationen (Fig. 40) zum Füllen der Dampfkessel der Lokomotiven mit Wasser, besonders auf den Zwischenstationen während der Fahrt. Sie bestehen ans dem Pumpwerk, den
0% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0558, Heizung Öffnen
für den Kessel re- geln, größere Temperaturunterschiede zuläßt als ein solcher für Niederdruckbeizungen, welcher, unter dem Einflüsse der Dampfspannung stehend, Tempe- raturunterschiede bis herab zu 5° (I verhütet. Die Firma Herm. Liebau
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 1038, Gesamtregister der Abbildungen in Band I-XVII Öffnen
1034 Gesamtregister der Abbildungen in Band I-XVII Ncnntierstcchte........... Nenntiermoos........... Repetiergewehre (T. Handfeuerwaffen 1-111) - neue Modelle (Taf. IV)...... Repfold (Taf. Astronomische Instrumente) R686äa
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 1046, Gesamtregister der Abbildungen in Band I-XVII Öffnen
)...... - - bei Lokomotiven........ - -Kessel (Taf. Dampfkessel II, 16 u. 17) Tenderlokomotive.......... I6ut3,culits8 (Taf. Eilurifche Formation) ^outorium (Taf. Schwämme, Fig. 6) . . Teocallis (Taf. Baukunst I, Fig. 1-3) . 'I'ersdratula
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 1039, Gesamtregister der Abbildungen in Band I-XVII Öffnen
1035 Gesamtregister der Abbildungen in Band I-XVII Römische Bildnerei (Taf. Bildhauerkunst IV) - Ornamente (Taf. Orn. I, Fig. 44-54) - Säulenordnung (Taf. S., 8 u. 9) . . - Schmucksachcn (Taf. Schmuck, 3.10,18) Römischer
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 1028, Gesamtregister der Abbildungen in Band I-XVII Öffnen
Lokomotivkessel (Taf. Dampfkessel I, Fig. 11) IV 449 Lokomotivwinde XVI 668 Lolium (Lolch), Fig. 1-3 X 892 London, Stadtplan und Stadtwappen X 896 - Karte der Umgebung X 905 Lönholdts Ofen (Taf. Zimmeröfen, Fig. 8, 9) XVI 910 Lophonocerus (Taf. Mimikry, Fig
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 1020, Gesamtregister der Abbildungen in Band I-XVII Öffnen
. . . . Heißluftmaschinen, Fig. I u. 2..... Heißwasserheizung.......... Heizrohrkessel (Taf. Dampfkessel I, Fig. 11) Heizungsanlagen, Fig. 1 - 10 . . . . . Helale, dreigestaltige......... Helenafasänchen (Taf. Stubenvög'.l
0% Meyers → 6. Band: Faidit - Gehilfe → Hauptstück: Seite 0208, von Feuerlust bis Feuerrohr Öffnen
die Bleuelstange m des Arbeitskolbens an. Der mit Lederstulp gegen die Cylinderwandung ab gedichtete Arbeitskolben i trägt an seinem untern Ende zum Schutz gegen die direkte Wirkung der Verbrennungsgase eine Kappe aus Blech. Die Steuerung der Ventile
0% Meyers → 10. Band: Königshofen - Luzon → Hauptstück: Seite 0146, Kran (hydraulische, Schwing-, Laufkräne etc.) Öffnen
146 Kran (hydraulische, Schwing-, Laufkräne etc.). wärts geschoben werden, damit es nicht die Stabilität der unbelasteten Maschine gefährde. Bei dem mit Dampfkraft betriebenen Eisenbahnkran bildet ein (meist stehender) Dampfkessel das Gegengewicht
0% Meyers → 13. Band: Phlegon - Rubinstein → Hauptstück: Seite 0458, von Pulsader bis Pulsometer Öffnen
. durch den bleibenden, sehr langen, zottigen Griffel geschwänzten Karpellen. P. pratensis Mill. (kleine Küchenschelle, Windblume, Osterblume, s. Tafel "Giftpflanzen I"), mit grundständigen, zottigen, gestielten, zwei- bis dreifach fiederspaltigen Blättern
0% Meyers → 14. Band: Rüböl - Sodawasser → Hauptstück: Seite 0934, Sicherheitsvorrichtungen (zur Verhütung von Unglücksfällen) Öffnen
wird das Gewicht entweder in Form von Scheiben in einem über dem Ventil angebrachten Gehäuse oder in Form von Ringen, welche an einem auf dem Ventil ruhenden Querstück hängen, an dem Ventilstutzen i geführt. Ein S. mit Hebelbelastung und Feder
0% Meyers → 18. Band: Jahres-Supplement 1890[...] → Hauptstück: Seite 1026, Verzeichnis der Illustrationen im VXIII. Band Öffnen
Tiergeographische Karten, V-VII: Vögel (9 Kärtchen) 930 VIII: Kriechtiere, Lurche und Amphibien, Meeresregionen (3 Kärtchen) 933 (Blatt I-IV: Säugetiere, s. Bd. 17.) Wolkenformen, Tafel 991 Abbildungen im Text. Seite Aräopyknometer 32
0% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0672, von Nägeli bis Natal Öffnen
dient. Der Dampfkessel enthält eine Reihe übereinander gelagerter Rohrwindungen li, die in einen oben in einen Schornstein endigenden Mantel eingeschlossen sind, und sämtlich mit einem mittlern Sammelrohr ^^ kommunizieren. Auf letzterm sitzt ein
0% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0006, Aachen Öffnen
und wird in neuerer Zeit besonders durch die in der Umgegend erschlossenen mächtigen Steinkohlenlager (s. die Nebenkarte zur Karte: Rheinprovinz, Westfalen u.s.w. I. Nördlicher Teil ) gefördert. Bereits im 12. Jahrh. waren die Gold-, Silber
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0729, Dampfkessel Öffnen
727 Dampfkessel Boote, große Verbreitung erlangt, namentlich in den Fällen, wo es auf große Dampfproduktion bei sehr be- schränktemRaume ankommt. Auch dieKesselfürKlein- motoren sind oft als Wasserrohrenkessel ausgeführt. Armatur
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0269, Erfindungen und Entdeckungen Öffnen
Moderateurlampe Franchot. 1837 Elektromagnet. Schreib- oder Drucktelegraph Steinheil und Morse. 1838 Nietmaschine zum Nieten der Dampfkessel Fairbairn. 1839 Gasfeuerung Bischof. 1840 Photographie auf Papier Fox Talbot. 1840 Hydro
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0747, Feuerungsanlagen Öffnen
, daß die Stufen des Treppen- rostes aus fchmalen Planrosten gebildet werden, heißen Etagenroste. Planroste zeigen die auf Tafel Dampfkessel I-III ersichtlichen Feuerungen. Ein Treppenrost ist durch nachstehende Fig. 1 u. 1a, ein Etagenrost durch Fig. 2
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0266, Graphische Darstellung Öffnen
aufgezeichnet wurde, ist in Fig. 2 wiedergegeben. Diese stellt das Diagramm des Druckes in einem Dampfkessel während der Be- 10
0% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0425, von Straßenwalze bis Strategische Durchbrechung Öffnen
hoch, 1-1,3 m breit und wiegen 3-7,5 t. Die Dampfwalzen wiegen 15-20 t, belasten aber die Straße nicht wesentlich mehr, da die Last auf mehrere Walzen verteilt ist. Die Dampfstraßenwalze besteht aus einem auf einem Fahrgestell montierten Dampfkessel
0% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0299, von Depotgesetz bis Desinfektion Öffnen
Stanley, Graf von, starb kinderlos 21. April 1893 in Knowslcy-House bei Liverpool. Erbe seines Titels wurde sein Bru- der Fredcrick Arthur Lord Stanley ls. d., Bd. 15). Die "8p66c1i68 ^ncl aä(1i-68808 ol Nä^vniä Henr^ Nlli-I ot' D." l2 Bde., Lond
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0837, von Harrison (Frederick) bis Harrow-on-the-Hill Öffnen
gegen 290 Elektoralstimmen: 26 stimmen fielen dem Kandidaten der Voltspartei Weaver zu. Nach ! dem Ablauf feines Amtstermins nahm H. eine Pro- ! fessur an der Leland-Stansord Universität in Kali- ^ formen an. Seine "sp^eolies t'i'om I^ln-. 1888
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0767, von Simonoseki bis Skarbina Öffnen
763 Simonoseki - Skarbina Simonoseti (eigentlich Akamagaseki), japan. Hafenstadt, (l88?i 30,825 Einw. Der Hafen wurde 1889 dem fremden .Handel eröffnet. ^Timplezmotor, f. Dampfkessel (Bd. 17). ^Singer, 2) Paul, sozialdemokrat. Agitator
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0990, von Ust Strjelka bis Velez de la Gomera Öffnen
.), Postanwei- Väg-Njhely, Waagneustadtl Vahuka, Artaxerxes 3) I^Litt. 613,1 Vair, Guillaume du, Französische Vairasse, Kommunismus 987,2 VaitupU, Elliceinseln Vakuumfilter, Trocknen 857,, Vakuummotor, Dampfkessel (Vd. 17) Valais, Le
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0137, von Lewald (Fanny) bis Lewin Öffnen
. 1847), eine Persiflage der Gräfin Hahn-Habn, "Prinz Louis Ferdinand"'i2. Aufl., 3 Bde., Verl. 1859), "Erinnerungen aus dem I. 1848" (2 Bde., Braunschw. 1850), die Dorfgeschichte "Das Mädchen von Hela" (2 Bde., Verl. 1860: 2. Aufl. 1879
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0220, von Neapel (Prinz von) bis Nearchos Öffnen
- lui-Zico ^i-mätronF) an der Bucht von Pozzuoli mit 350 Werkzeugmaschinen, Hammerwerken, 5 Dampf- maschinen mit 1000 und 5 deutschen Gasmotoren mit 250 Pferdestärken fowie 1200 Arbeitern; eine großartige Anlage der societü. industri^ie ^apo- letana
0% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0566, von Querprofil bis Quesnel Öffnen
Tonlöcher hat. Querprofil, s. Querschnitt. Querrohrkessel, ein Dampfkessel (s. d., Bd. 4, Querscheit, s. Wagen. ^S. 726 d). Querfchiff, s. Schiff und Kirchenbau. Qucrfchläge, s. Grubenbau. ^S. 864d
0% Meyers → 10. Band: Königshofen - Luzon → Hauptstück: Seite 0707, von Leopold bis Leovigild Öffnen
707 Leopold - Leovigild. Isabella, Gemahlin des Grafen von Trapani. L. starb 29. Jan. 1870 auf Schloß Brandeis in Böhmen. Vgl. Baldasseroni, L. II, granduca di Toscana, e i suoi tempi (Flor. 1871). Leopold, Karl Gustaf af, schwed. Dichter
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0589, von Industrieverbände bis Infallibilität Öffnen
für die Haupterwerbs- zweige des Bergbaues, für Eisen, Leinen, Wolle, Baumwolle, Seide, Jute, Papier, Leder, Holz, Glas, Thonwaren, Chemikalien, Konsumtibilien u. i. w.; sie sind sogar in vielleicht überreicher An- zahl, die eine Zersplitterung der Kräfte
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0268, Lokomotive Öffnen
rührt auch die L. "Adler" (s. Taf. I, Fig. 5) der Linie Nürnberg-Fürth her, die erste, die auf deutschem Boden fuhr. ^)ie wog etwa 6 t, kostete 13930 Fl. und wurde 1835 in Betrieb gesetzt. Da sie die Spurweite dcr engl. Bahnen besaß, wurde die engl
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0931, von Metakosmien bis Miölnir Öffnen
, Pforte, Hohe Mezas, Serra de las, Portugal 250,1 Mezentius, Äneas 1) Mezöseg, Siebenbürgen 940,2 Mezöhavas, Karpathen 558,i Mezquita, Serra von, Algaruc Mezzaria l Korfu (Bd. 17) Mezzo (Landschaft) i 504,1 Mezzo
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0992, von Veterinärordnung bis Vital Öffnen
Vikl, I^KtH, I'iÄNinia via j l> , Vianomina, Wien 614,2 ' - ' Viast, Ujest lLitt. 5.98,2 Viau, Theophile de, Französische Viaur, Aveyron Vibilius, Hermunduren >,' ' ' Vibisco
0% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0907, Betriebsmittel (der Eisenbahnen) Öffnen
Hotelwagen zu nennen. (S. Eisenbahnwagen-Mietgesellschaften.) Fig. 1, Taf. II, veranschaulicht einen amerik. Personenwagen; Fig. 4, Taf. I, einen Schlafwagen der preuß. Staatseisenbahnen; Fig. 3, Taf. II, mit links nebenstehendem Grundriß stellt
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0652, von Cyklus (epischer) bis Cymbidium Öffnen
sich selbst immer parallel bleibende Linie (Gene- ra t r i x oder Erz e u g e n d e genannt) an einer irgend- wie gestalteten ebenen Kurve (Direktrix oder Richtlinie genannt) gleitend im Raume fortbewegt wird, so beschreibt sie eine Cylinderfläche
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0726, Dampfkessel Öffnen
724 Dampfkessel cylindrischen Rohre mit kugelförmigen Böden. Der- selbe ist sehr einfach, besitzt einen großen Wasser- raum und kann lange in betriebsfähigem Zustande erhalten werden, weshalb seine Anwendung für dauernden Betrieb und wo
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0119, von Lesum bis Letonnelier de Breteuil Öffnen
117 Lesum - Letonnelier de Breteuil 1793 aus dem Hi^trs I'eväeau seine ^)per "I^a cav6rn6" mit Erfolg zur Ausführung kam. Dieser folgten mit geringerm Glück 1794 <>1'an! et Vii- ^ini6>) und 1796 "IV'Iew^^ue". Inzwischen war 1)as