Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Lien hat nach 0 Millisekunden 190 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Meyers → 10. Band: Königshofen - Luzon → Hauptstück: Seite 0782, von Liegnitz bis Lier Öffnen
Vor-, das hintere Hinter- oder Achterliek, bei Gaffelsegeln das oberste das Anschlagliek genannt. Lien (lat.), Milz; L. mobilis, Wandermilz; L. succentoriatus, Nebenmilz. Lienbacher, Georg, österreich. Politiker, geb. 18. April 1822 zu Kuchl bei
47% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0902, von Milz bis Milzbrand Öffnen
Gerberei, Strickwarenfabrikation, Getreidemühlen, Brennerei und Großschlächterei. Milz ( Lien oder Splen ), die große Blutdrüse der Wirbeltiere, welche in der linken Seite des
42% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0168, von Liegnitz (Fürstin von) bis Lieue Öffnen
. Liën (lat.), die Milz . Lienbacher , Georg, österr. Jurist und Parlamentarier, geb. 18. April 1822 in Kuchl im Salzburgischen, studierte die Rechte in Wien, trat dann in die Gerichtspraxis ein, war 1854–59 Staatsanwalt in Pest und Ofen, dann
33% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0129, von Leuconostoc mesenterioides bis Leukobasen Öffnen
ist für die L. ferner eine Anschwellung der Milz (Lien) oder der Lymphdrüsen, wonach man eine lienale und eine lymphatische L. unterscheidet. Auch finden sich häufig
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0265, Chinesisch-Japanischer Krieg Öffnen
-lien-wan 5000 Chinesen auf 6 Transportschiffen verladen, um unter dem Schutze der chines. Flotte unter dem Oberbefehl des Admirals Ting nach Ta-ku-shan, westlich des Jaluflusses, gebracht zu werden. Schon
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0270, von San Francesco d’Albaro bis San Francisco Öffnen
in Teutschland, 5212 in Ita- lien, 4663 in Frankreich, 2500 in Schweden und Norwegen, 24613 (fast nur Männer) in Ckina. Die Stadt liegt auf der östl. Ebene und am Fuße hoher Hügel. Ein großer Teil der Felsen ist entfernt worden. Die Straßen sind breit
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0206, von Gottesvergeß bis Gottfried (von Bouillon) Öffnen
der germani- schen G. (Münch. 1857); Pfalz, Die german. Orda- lien (Lpz. 1805); Kägi, Alter und Herkunft der germanischen G. (in der "Festschrift zur 39. Deut- schen Philologenversammlung", Zür. 1887). Gottesvergetz, Pflanzenart, s. NMota
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0122, von Chasseurs d'Afrique bis Châteaubriand Öffnen
, der ihn zum Stallmeister und Mitglied des Geheimen Ra- tes ernannte. Seine vielfach im Auftrag des Her- zogs unternommenen Reisen nach Frankreich, Ita- lien, Spanien und England erwarben ihm den Beinamen "I'^äveuwreux" (der Unternehmende). Auch bei
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0674, von Ferdinand I. (König beider Sicilien) bis Ferdinand II. (König beider Sicilien) Öffnen
. Der jüngste Sohn des Prinzen August, Ferdinand ls. d.), ist Fürst von Bulgarien. Ferdinand I., König beider Sicilien, geb. 12. Jan. 1751, erhielt das nüt Spanien auf Grund der Verträge unvereinbare Unteritalien und Sici- lien, als sein Vater
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0141, von Goldspinnerei bis Goldwährung Öffnen
- ger Jahren von I. G. Hoffmann empfohlen, jedoch fand dieser Vorschlag sehr wenig Anklang. Die großen Goldcntdeckungen in Kalifornien und Austra- lien schienen anfangs eine für die G. nachteilige Wirkung bervorzubringen. So führte Holland 185i
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0806, Italienisches Huhn Öffnen
, Otumbo, Arkiko, Assab, Saati, Ghieda, Keren, Asmara, Gura, Debaroa, Godefalassi, Argodat. - Centraldepot: Neapel. II. Kriegsmarine. Bis zum 1.1877 hatte Ita- lien seiner Flotte überwiegend die Aufgabe der Küstenverteidigung gestellt; erst
0% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0273, Anatomie Öffnen
. Leber Gekröse Grimmdarm, s. Darm Gyrus Intestina Kardia Kerckring'sche Falten Labdrüsen Leber Leistendrüsen Lieberkühn'sche Drüsen Liën, s. Milz Lymphdrüsen Magen Magenmund, s. Magen Magensaft, s. Magen Malpighi'sche Körperchen, s
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0736, von Dampfmantel bis Dampfmaschine Öffnen
eine praktische Bedeutung niemals erlangt. Ebenfalls Fig. 2. ohne wirkliche Verwendung ist der Apparat des Ita- lieners Giovanni Vranca geblieben, bei dem ein Dampfstrahl aus einem mit Wasser gefüllten erhitz- ten Gefäß gegen die Schaufeln
0% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0850, von Küstenfieber bis Küstenforts Öffnen
, Schottland, Norwegen und Schweden und Nordamerika, ferner auch da, wo die Fischer- bevölkerung meist zu arm ist, um große Hoch- feefahrzeuge benutzen zu tonnen, wie in Ita- lien, Griechenland, Japan, China, Indien u. s. w. Auch die Hafffischerei sowie
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0538, Öfen Öffnen
Ofenmateria- lien, Eisen und Thon, in der Weise miteinander verbunden, daß man den Feuerkasten zur größern Haltbarkeit aus Eisen, den obern Aufsatz aus Kacheln, oft aber auch umgekehrt herstellt. Der gußeiserne Teil dient zur raschen Erwärmung des
0% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0721, von Levetzow bis Libau Öffnen
. China, Geschichte). Die Befestigungen der Kriegshäfen Ta-lien-wan und Port-Arthur (Ku-lü-schun) wurden von den Japanern geschleift. * Libau (s. nachstehenden Situationsplan). Der alte Hafen ist der Verbindungskanal des Libauischen Sees
0% Meyers → 1. Band: A - Atlantiden → Hauptstück: Seite 0070, von Abusus bis Abwässer Öffnen
Abnutzung oder Verminderung der Substanz einer Sache durch Gebrauch. Manche Sachen werden durch den Gebrauch, für den sie bestimmt sind, sofort verändert, aufgezehrt oder doch vermindert, entweder überhaupt, wie Viktua lien
0% Meyers → 7. Band: Gehirn - Hainichen → Hauptstück: Seite 0760, von Großalmerode bis Groß-Bittesch Öffnen
760 Großalmerode - Groß-Bittesch. lien reichen Stoff boten. Bekannter wurde sein Name, als er 1877 bei der vom Berliner Litterarischen Zentralbüreau ausgeschriebenen Konkurrenz für das beste Feuilleton mit seiner Arbeit "Litterarische
0% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 0363, von Maurokordatos bis Maury Öffnen
363 Maurokordatos - Maury. lien mit neuen Statuten versehen. Der Orden hat jetzt fünf Klassen: Rittergroßkreuze, Großoffiziere, Kommandeure, Offiziere und Ritter. Die Dekoration ist ein weißes Kreuz mit in Lilienform ausgehenden Armen
0% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 0636, von Milvische Brücke bis Milzbrand Öffnen
Nebenfluß der Fränkischen Saale, im bayr. Regierungsbezirk Unterfranken, entspringt bei Römhild im Herzogtum Meiningen. Milz (Liën, Splen, s. Tafel "Eingeweide des Menschen II", Fig. 1), eine große Lymphdrüse, in welcher die Bildung von Lymphzellen
0% Meyers → 15. Band: Sodbrennen - Uralit → Hauptstück: Seite 0516, Tapeten (Fabrikation) Öffnen
516 Tapeten (Fabrikation). lien die orientalischen Gewebe in Seide nachahmte, verarbeitete man in dem nördlichern Belgien nur Wolle und lieferte im 14.-17. Jahrh. namentlich in Antwerpen, Brüssel, Brügge, Courtrai gewirkte T. mit figürlichen
0% Meyers → 15. Band: Sodbrennen - Uralit → Hauptstück: Seite 0814, von Trebsen bis Treiben Öffnen
814 Trebsen - Treiben. lien, wurde 45 Konsul, nahm aber später an der Verschwörung gegen Cäsar teil. Im Mai 44 ging er als Prokonsul nach Asien und wirkte hier für Brutus und Cassius, ward aber im Februar 43 von P. Dolabella in Smyrna
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0626, von Opie bis Orges Öffnen
Schwager, den Bildhauer Ernst Rietschel, nach Ita lien zu begleiten, wurde 1858 Assessor und 1863 Rechtsanwalt zu Zittau. Er schrieb: »Aus dem Bregenzer Wald^ (Bresl. 1859) und .Palermo^ (das. 1860), frische, geistvolle Reisestudien
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0760, von Seife bis Seismometer Öffnen
^ wegung eines Erdpartikcls während einer Erschütterung messen und auf eine Fläche übertragen. Die iw tensive Erdbebenforschung der letzten Jahrzehnte, wie sie namentlich von E. de Rossi und Palmieri in Ita< lien, von John Milne in Japan betrieben
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0893, von Giove bis Goldsyndikat Öffnen
» Gocke, Kretinismus 194 Gode (Frau), Gaude Godefö, Godscheb ' Godegisel, auch Attila (>wdehard, Gotthard ., Godeschalk, Gottschalk Goding, Ding l^lien 153,^' Godinho de
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0908, von Jordanne bis Kadscha Sala Öffnen
928,l,929,l Valerius, Asopo^ 2» .Inliu« ji0l'tU5, Lneriner See Iuloberg, Franendorf 1) Juma, Long Island 2) . Jume, Japan 162,i ..!,? Jungbrunn, Lien-, Junge
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0963, von Sankt Achaz-Bad bis Saturninus Öffnen
. Bento, Brasilien 339,1 S. Braz (Kap), Angola l 337,2 S. Carlos, Francisco de, Brasilien S. Feliciano, Brasilien 339,1 S. Francisco de Tabatinga, Brasi- lien 334,1 S. Goncalo, Rio, Lagoa Mirim S. Mameoe, Serra de, Alemtejo S
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0990, von Ust Strjelka bis Velez de la Gomera Öffnen
- lien), Monteleone 1) Valentiana, Valenciennes Valentins (Lord), Abessinien 38,2 Valentin, San (Berg), Pawgomen 769,1 Valentine, Valoutines, Vaicntinstag Valentinianä, Valenciennes V^Ikndino^um (^ivit^s, Valence 1) ^aleria (Schloß
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0996, von Weidenheger bis Whitley Öffnen
^ments Wellington College, Wokingham Wellington (See und Fort), Austra- lien 145,2, 150,1 Wellstedt (Reisender), Asien 937.2 Wels (russ. Dorf), Weizy Welsche Falle, Guillotine Welschegeheeg, Westerwald Welscher Kamm, Isergcbirge Welschmetz
0% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0769, von Punktion des Gehirns bis Rädertierchen Öffnen
von Niederländisch-Indien. Er gab Her-Stillsetzung der Betriebsmaschine zur Folge. Der! aus: > H60lit8di onn6n vlui ^ut^lien« (Haag 1881)' beschriebene Apparat, der mit Arbeitsstrom, d. h. da-! »Xai-i^cio äe (Fioninz-Iie etc.'< (Utrecht 1888) u. a. 55^ D
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0193, China (Oberflächengestaltung. Bewässerung) Öffnen
geschätzte Lo-fou-schan im nordöstl. Kwang-tung, der Kiu-lien-schan an der Grenze von Kwang-tung und Kiang-si, der große und der kleine Mei-ling, weniger hohe als wichtige Pässe, welche aus Kwang-tung nach
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0209, China (Geschichte) Öffnen
war eine von der weit verbreiteten, schon unter Khien-lung entstandenen und von diesem hart verfolgten geheimen Gesellschaft, der Weißen Wasserlilie, chines. Pe-lien-kiao, zum Zwecke der Vertreibung der Mandschu-Dynastie angestiftete
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0210, China (Geschichte) Öffnen
. Mächten, sondern auch die durch die halb polit., halb religiöse Verbindung der Tai-ping hervorgerufene Revolution. Aus den Überresten der Weißen Wasserlilie, chines. Pe-lien-kiao, der «Verbrüderung des
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0465, von Compitalia bis Compoundmaschine Öffnen
Walde (14509 da). Letzterer, ebemals Ootig. 8^1va, im 14. Jahrh. Guisewald genannt, ist einer der größten in Frankreich. - C. (^0mz)6näium) wird schon zur Zeit des Frankenkönigs Cblodwig genannt. Hier wurden 14 Reichstage und Konzi- lien gehalten
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0470, von Conchae praeparatae bis Conclusio in causa Öffnen
Mar- schalltitel. Während des marokk. Feldzuges wurde er zum Chefgeneral des ersten Heers und Distriktes von Andalusien ernannt und blieb 1860-64 in die- ser Stellung. 1868 wurde er Chefgeneral von Casti- lien, nachdem fein Bruder Jose
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0498, von Cooke bis Cooper (Sir Astley Patson) Öffnen
und Ita- lien, 1870 auf Deutfchland, Holland und Belgien, seitdem auch auf Österreich, Skandinavien, Rußland, i?en Orientu.s.w. ausgedehnte Rundreisekarten. Die Unternehmer beziehen von den Bahnverwaltungen Coupons für beliebige Strecken, stellen
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0505, von Corangi bis Corchorus Öffnen
, in 232 m Höhe, hat Dampfstrahenbahn nach Varletta (14 kni) und Bari (46 km) und (1881) 30552 E. In der Nähe das moderne Denkmal (l'Epitafio) zur Erinnerung an den Sieg der 13 Ita- liener unter Prospero Colonna über 13 Franzosen unter Ritter Vayard
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0577, von Cramer (Daniel) bis Cramer (Karl Friedrich) Öffnen
einigen wichtigern Pflanzenfami- lien" (ebd. 1864), "Fofsile Hölzer der arktischen Zone" (in Heers "?1oi'3. f083Üi8 arctioa", ebd. 1868), "über den Gitterrost der Birnbäume" (in der "Schweiz, landwirtschaftlichen Zeitschrift", 1876), "Über
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0582, von Cratander bis Crawford Öffnen
(spr. krahf'rd), Francis Marion, amerik. Novellist, geb. 2. Aug. 1854 in Lucca (Ita- lien), Sohn des folgenden, erhielt seine Ausbildung zu Concord (Massachusetts), dann 1870-74 am ^i-iuity (Ü0116F6 in Cambridge (England), später studierte
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0756, von Dampier-Insel bis Dan (israel. Stamm) Öffnen
der Admiralität, vorgestellt, wurde l'r nun beauftragt, eine Entdeckungsreise nach Austra- lien zu machen. Am 26. Jan. 1699 segelte er ab, be- rührte den Australkontinent zuerst an der steilen Küste von Eendrachtsland unter 27° 38' südl. Vr
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0913, von Delorme bis Delos Öffnen
1.0U18 XIII (2. Aufl., 4 Bde., ebd. 1846). De l'Orme (spr. lorm), Philibcrt, franz. Archi- tekt, geb. um 1515 zu Lyon, begab sich früh nach Ita- lien, wo er die Bauten des Renaissancestils und die Überreste der antiken Bauwerke studierte. 1536
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0306, von Digestivmittel bis Digression Öffnen
ansteigenden Hochstäche, an der Linie Divaea-Pola der Öftcrr. Staatsdahnen, hat (1890) 5269, als Gemeinde 9151 meist ital. E., Post, Telegraph, Bezirksgericht (2 Gemeinden, 38 Ortschaften, 15090 E., darunter ein Drittel Ila- liener und zwei
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0318, von Dinar bis Dindorf Öffnen
: nur dürfen sie nicht mit bleihaltigen Stoffen und Alka- lien in Berührung kommen. Neuerdings werden auch in Deutschland D. hergestellt, die an Güte den engl. Steinen nicht nachstehen. Dincklage-Campe, Emmy von, eigentlich Ama- lie
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0350, von Disjunktiver Schluß bis Diskont Öffnen
der Diskontierung für die gesamte Volkswirtschaft ist. Die Bestimmgründe für die Höhe des Zinsfußes im allgemeinen sind im wesentlichen auch für die Höhe des D. raahgcbend. Angebot und Nachfrage von und nach Geldkapita- lien entscheiden in erster
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0365, von Dithymoldijodid bis Ditters von Dittersdorf Öffnen
war. Dieses System blieb im Lombardisch-Venetianischen Königreiche und in Venetien unter der österr. Herr- schaft bis zur Einverleibung in das Königreich Ita- lien (1859 und 1866) bei den Behörden in Anwen- dung, während im übrigen Verkehr die ältern
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0374, von Dnjeprowsk bis Döbel (Fisch) Öffnen
) die Grenze zwischen Galizien und Bessarabien, geht dann ganz auf russ. Gebiet über, bildet die Grenze zwischen Bessarabien einerseits und Podo- lien und Cherson andererseits und mündet in den Dnjestr-Liman (s. d.) an der Nordwestküste des
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0510, von Drenthscher Hauptkanal bis Dreschmaschinen Öffnen
Kriegsschiffen der Alten die Sichel, mit der man das Tauwcrk der feindlichen Schiffe zu zerfchnciden fuchte; auch die Sichel an den Streitwagen der Perser. Drepanum. 1) Stadt an der Westküste Sici- liens, 261 v. Chr. von Hamilkar gegründet, be- rühmt
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0568, von Du Boisgobey bis Dubray Öffnen
und Queenslano bis nahe an die Westküste von Austra- lien. Die Zweigspitzen liefern gekaut das als Reiz- mittel bei den Eingeborenen beliebte Piturigift. v. m^opormäsL H. F?-. (Ostaustralien und Neu- caledonien) liefert das Duboisin (s. d.). Duboism, ein
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0577, von Dudey bis Dudley (Stadt) Öffnen
575 Dudey - Dudley (Stadt) co^u6)>, "äpiriäioii" (1839) und die Briefe aus Ita- lien l"I^6Nib3 ü'uu vo^a.F6ur", 1834). Um 1840 wird George Sand durch ihre Verbindung mit La- mennais und besonders mit P. Lcrour dazu ver- jührt, in ihren
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0648, von Dwojodaner bis Dyck (Anton van) Öffnen
anfänglich die Eigentümlichkeiten seines Lehrers mit jugendlicher Übertreibung an, und erst das Studium der Ita- liener gab seinem Streben eine andere Richtung. Er ward bereits 1618 in die St. Lnkasbrüderschaft seiner Vaterstadt als Meister
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0769, von Eichicht bis Eichsfeld Öffnen
Mitglied der Akademie der Wissenschaften zu Berlin und starb am 2. März 1887 in Berlin. Aus seiner litterar. Thätigkeit sind hervorzuheben zahlreiche Monographien einzelner Pflanzenfami- lien in der "I^iora. dra8i1i6N8i8", die Monographie
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0846, Eisenbahnbeamte Öffnen
-(Materialien-)Verwalter für die Verwaltung der Betriebs- und Baumateria- lien; Telegrapheninspektoren, Telegraphenaufseher für Unterhaltung der elektrischen Leitungen und Ap- parate, die Telegraphisten für Bedienung der Appa- rate, die Bahnmeister
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0889, Eisenbahnsubvention Öffnen
Einkommensteuern erhoben in England, Ita- lien, Spanien, Rußland und in der Schweiz. II. Gemeindesteuern. In Preußen, wo auch die Kreise von den Eisenbahnen Abgaben nach besonders festgestellten Grundsätzen erheben, müssen die Staats- bahnen den
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0937, Eisenindustrie Öffnen
die geeigneten Rohmateria- lien besitzt, aber meist viel zu weit voneinander ent- fernt. Schweden erzeugt ein recht gutes Roheisen, es fehlen aber für dessen Weiterverarbeitung die mineralischen Brennstoffe, und wenn man sich zur Zeit noch mit billigen
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0941, von Eisenkraut bis Eisenmenger (August) Öffnen
, Jak. Friedr., Architekt, geb. 23. Nov. 1805 zu Lörrach, erhielt seine künstlerische Bil- dung erst zu Karlsruhe, dann 1828-29 in Ita- lien, wurde 1832 Lehrer, 1839 Professor an dcr' Bauschule des Polytechnikums zu Karlsruhe, deren Leitung
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0028, von Eliot (George) bis Elisabeth (erste Kurfürstin von Brandenburg) Öffnen
- lien, Ungarn und auf dem Konzil zu Konstanz und in der Mark weilte, klug und kraftvoll zu vertreten.
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0069, von Emancipieren bis Emanuel I. Öffnen
mit Isabella, der Tochter Ferdinands des Katholischen, in zweiter Ehe mit Maria von Casti- lien, der Schwester seiner ersten Gemahlin. Aus dieser Ehe stammten Johann, sein Nachfolger, und 5*
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0220, von Epsom bis Eques Öffnen
die Nlien genommen wurden. Die in die Centurien cmscze- nonnnencn erhielten vom Staate 10 000 As zur Anschaffung
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0263, von Erdtauben bis Erdzunge Öffnen
der Erdoberfläche, der durch seine Größe und seine sämtlichen Naturverhältnissc sich wesentlich von jedem andern unterscheidet. So bilden Austra- lien (mit Oceanien) und Amerika oder der Kontinent der Neuen Welt zwei, dagegen der Kontinent der Alten
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0301, von Ernesti bis Ernestinische Linie Öffnen
auf Philologie und richtige grammatiscke Erklärnng gründet. Als genauen Kritiker und Grammatiker zeigte er sich in seinen Ausgaben der "Memorabi- lien des Sokrates" von Lenophon (5. Aufl., Lpz. 1772), der "Wollen" des Aristophanes (ebd. 1753; neue Ausg
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0318, von Érsek-Ujvár bis Erskine (St. Vincent) Öffnen
wohl vereinbar. Selbständige vererbliche und veräußerliche Ge- rechtsame, Iagdgerechtigkeiten, Fischereien, Rega- lien u.s.w. werden, ähnlich wie das Grundeigentum, für ersitzbar gehalten, doch sollen öffentlich-rechtliche Gerechtsame
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0343, Erzlagerstätten Öffnen
nichtmetallischen Minera- lien hier weder aus Gasen noch aus geschmolzenen Stoffen fest geworden sind, weil sowohl ihre chem. Natur als auch ihre mikroskopische Struktur einem solchen Vildungsvorgange meistens direkt wider- streitet. Somit
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0349, von E-Schieber bis Eschricht Öffnen
E., hg. von I. Dierauer (St. Gallen 1889). Sein Sohn, Arnold E. v. d. L., geb. 8. Juni 1807 zu Zürich, studierte seit 1825 in Genf und Ber- lin, bereiste zu geolog. Studien Deutschland, Ita- lien und Algerien, wurde 1834 Privatdocent an
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0398, von Etsch bis Etschmiadzin Öffnen
(Dresd. 1890). Vgl. auch die Litteratur zum Artikel Etrurien. Etsch, bei den Römern ^tde8i8, von den Ita- lienern Adige genannt, seiner Wassermasse nach nä'ckst dem Po der bedeutendste Fluß Italiens, entspringt an der Reschenscheidek (Col de
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0454, von Evora d'Alcobaça bis Ewald (Georg Heinr. August) Öffnen
Göttingen. Reisen zur Be- nutzung der orient. Handschriftenschätze führten ihn 1826,1829 und 1836 nach Berlin, Paris und Ita- lien. Als einer der sieben Göttinger Professoren, welche gegen die Aufhebung des hannov. Staats- grundgefetzes protestierten
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0490, von Eyresee bis Eyth Öffnen
) sowie Nieder- lagen in Neuyork, Edinburgh und Glasgow. Gyria (spr. ährie), Halbinsel der Südtüste Austra- liens, wird im N. von der Gebirgskette GawlcrRange, im O. vom Spencergolf, im W. von der großen Australischen Bucht begrenzt und läuft
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0560, von Familienpakt bis Familienrecht Öffnen
wird. Nur gewisse hervorragende Fami- lien, welche sich ihre korporative Verfassung erhal- ten haben und deren Familiengüterordnung in engem Zusammenhange mit dem öffentlichen Recht stand, genossen das Vorrecht der Autonomie (f. d.), nämlich
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0679, von Fergusson (Sir James) bis Ferienkolonien Öffnen
-Ungarn, Frankreich, Ita- lien, Belgien, England, Nordamerika und andern Ländern haben diese Bestrebungen Fuß gefaßt. In Deutschland werden die aus der Entsendung und Verpflegung der Kinder erwachsenden Kosten zu- meist durch Vereine aufgebracht
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0782, von Field bis Fielding Öffnen
zu er- ! wähnen: "Die fossilen Früchte der Steinkohlen- sormation" (Vresl. und Bonn 1857), "Die Minera- lien Schlesiens" (Bresl. 1803) sowie Aussätze über die technischen und realistischen Echulfragen. Field (spr. fihld), Cyrus West
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0892, Fleischhandel Öffnen
befördert werden. In ganz ähnlicher Weife ist der Transport geschlachteter Tiere aus Austra- lien, Südamerika und Südafrika nach Europa mit- tels der Schiffahrt durchgeführt worden. Bei so langem Transport, der selbst für Dampffchiffe 2- 4 Wochen
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 1002, von Forstkalender bis Forstlehranstalten Öffnen
wertvolle Gerbmateria- lien, Galläpfel und Knoppern, erzeugen, die na- mentlich für Ungarn und den Orient eine bedeu- tende Handelsware bilden. Zu den letztgenannten gehören vorzüglich die Schlupfwespen odcrIchneu- monen (IciinLumouiäae; s. Tasel
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0359, von Fries (in der Kunst) bis Fries (Ernst) Öffnen
dem filtern, dann seit 1818 auf der Münchener Akademie unter Langer. Auf Reifen in Tirol und der Schweiz und dem größ- ten Teile von Deutschland sammelte er mit rastlosem Eifer zahlreiche Skizzen. 1823-27 bereiste er Ita- lien und verweilte
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0472, von Galaxias bis Galeeren Öffnen
. des Gesamteinfuhrwerts von Rumä- nien, darunter 29 Mill. Tertil-, 20 Mill. Metall-, 112/4 Mill. Kolonialwaren, 5^ Mill. Öle und Fette; die Ausfuhr 29^ Mill. Frs., d. i. 10"/.. Proz. des Gesamtaussuhrverkehrs, darunter 25 Mill. Cerea- lien, 1^ Mill
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0486, von Galläpfel bis Gallas Öffnen
er sich bei Stadtlodn <1623) aus, kommandierte 1629 als von ^d'a//^^? /?c'stallter (>)eneral'Feldwachtmeister ein Truppenkorps in Ita- lien und eroberte 163l> unter Eollalto Mantua. Dar-
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0489, von Galle (Philipp) bis Gallen (in der Botanik) Öffnen
Kohlgewächsen durch einen Pilz aus der Gruppe der Myromyceten hervorgerufen. lien
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0537, von Garçon bis Gardarsholm Öffnen
km Nationalstraßen, ferner 1 Lycenm und 3 Colleges. Das Land gehörte zu dem Narbonensischen Gal- lien, in welchem das Nömertum sich am meisten be- festigte und bedeutende Vaureste, z. V. in Nimes und im Pont du Gard, hinterlassen hat (s
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0563, von Gärtner (Käferart) bis Gärtner (Karl Friedr. von) Öffnen
und wurde, nach München 1841 zurückgekehrt, Schülerdes Professors Simonsen aus Kopenhagen; 1843 und 1844 reiste er nach Ita- lien und 1846 nach Paris, wo er in das Atelier Claude Iacquands eintrat. Es folgte 1848 eine Studienreife nach
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0598, von Gau (Franz Christian) bis Gaudenzdorf Öffnen
- lien und Sicilien, wandte sich von da nach dem Orient und durchforschte namentlich Nubien. 1825 erhielt er das franz. Bürgerrecht und besorgte als Baumeister der Stadt Paris die Wiederherstellung der Kirche St. Julien-le-Pauvre, den Bau
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0640, von Gedrittschein bis Geer (Fluß) Öffnen
- schungsexpeditionen und als Centralstation nieder- länd. und deutscher Missionen. Die Inseln in und vor der G. bedecken insgesamt 6927 ykm. Geelvink Ehannel (spr. chehl- tschännel), Meeresstrahe zwischen der Westküste Westaustra- liens und den Rissen
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0650, Gefängniswesen Öffnen
, für welche Einrichtung sich auch zahlreiche Anhänger der strengsten Einzelhaft erklärt hatten. Bezüglich der K o st e n d e r S t r a f v o l lstrecku n g gilt in Frankreich, Belgien, Holland, England, Ita- lien, den skandinav. Staaten
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0724, von Geldbuße bis Geldern (Provinz) Öffnen
, Grift und Schipbeek bemerkenswert. Die mittlere Größe der 116 Gemeinden beträgt 43,8 (ikm. In Mittel- und Großstädten wohnen 15 Proz. der Gesamtbevölkerung. Haupterzeugnisse sind Cerea- lien, Tabak und Flachs. Kirschen, auch Birnen und 'Apfel bilden
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0740, von Gelübdetafel bis Gemar Öffnen
Schaffhaufen, stu- dierte seit 1833 erst in Zürich, dann in Jena, Göt- tingen und Halle Geschichte und Theologie. Nach- dem er 1836 zu Jena promoviert, ging er nach Ita- lien, wo er den Winter zu Nizza im Hause des Her- zogs von Manchester zubrachte
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0767, von Genealogische Taschenbücher bis Genehmigung Öffnen
angelegtes, aber darum wenig um- fassendes "Genealog. Handbuch bürgerlicher Fami- lien" (Bd. 1 u. 2, Charlottenb. 1889). Genee (spr. scheneh), Richard, Komponist und Dichter, geb. 7. Febr. 1823 in Danzig, war seit 1848 als Operndirigcnt an den
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0783, Genf (Stadt) Öffnen
.-Annemasse (60 kin, Bahndof Gare des Vollandcs in G.-Eaux-Vives) mit der franz. Babn- linie Bellegarde-Annemasfe-Bouveret verbunden. Lokalbahnen führen nach Veyrier (5,4 km), Ferney (6,4 km), Vernier (4,.^ km), Laney (3,4 km), St. Ju- lien ,6
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0795, von Genteles Grün bis Gentile da Fabriano Öffnen
einer und derselben (^on8 gehörigen Fami- lien untereinander durch Abstammung von einem gemeinsamen Stammvater, die freilich bei den patricischen t^. in die Zeit vor der Gründuug Roms hinaufreichte, verwandt. Nach andern bil- dete die Verwandtschaft
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0798, Genua (Stadt) Öffnen
, steht in Ver- bindung mit den 10 Außenforts auf den umliegen- den Höhen und macht zusammen mit den Hafen- befestigungen G. zu einer der stärksten Festungen Ita- liens. Der geräumige und befestigte Hafen (2041,li Gesamtfläche
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0802, von Genua (Herzog von) bis Genugthuung Öffnen
äußeres und inneres Schick- sal war es, daß 1527 Andrea Doria (s. d.) seine Leitung übernabm und es dem schließlich in Ita- lien siegreicheil Karl V. als ersten und wichtigsten Verbündeten zuführte. Dadurch wurde G.s Seld ständigkeit gerettet; aber
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0815, von Geologisch-agronomische Flachlandsaufnahme bis Geologische Landesanstalten Öffnen
" die 8o"6lc; F60i0Fihii6 lie ^I'HNC6, in Schweden (^60l()Ai8k3. 1^0i6iiiiiF6n in Stockholm, neuerdings auch in Ita- lien und in der Schweiz. Geologische Karten, s. Geologie. Geologische Landesanstalten, Institute, denen vom Staate die Aufgabe
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0841, von Gerberei bis Gerbsäure Öffnen
war, vom öffentlicben Leben zu^ rück. G. 'starb 5. Mai 968 oder 969. Gerbermyrte, s. ^I^iica. Gerberrinden nennt man die Rinden zahl- reicher dikotyler Holzgewächse, die als Gerbmateria- lien Verwendung finden. (S. Ledersabrikation
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0887, von Gesamtsache bis Gesandter Öffnen
mit dem Sitz in Berlin: 1) Frankreich; 2) Großbritannien; 3) Ita- lien; 4) Österreich-Ungarn; 5) Rußland; 6) Spa- nien; 7) die Türkei; 8) die Vereinigten Staaten von Amerika. L. Durch Gesandte, sämtlich mit dem Sitz in Berlin: 1) die Argentinische
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0993, von Gewette bis Gewinnbeteiligung Öffnen
unter dem Einfluß der fortschreitenden Produktionstechnik (Berl. 1886): ders., Der moderne Socialismus in den Vereinigten Staaten von Nord amerika (ebd. 1890); N. T. Ely, 1'nß Lador mov^ ment m America lNeuyork 1886). Für Austra lien: Campion, 'ltl6
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 1009, von Giambelli bis Gibbons (Affen) Öffnen
. dscheients tabs'weh, d. i. Niesendamm), s. (^^n86^va)'. Giaretta liens, 1 Km von der Küste des Ionischen
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0187, von Göteborgs- und Bohus-Län bis Gotfried von Viterbo Öffnen
. Die Ostgoten bil- deten nunmehr einen Teil der hunn. Macht. Über ihre weitere Geschichte und ihre Herrschaft in Ita- lien s. Ostgoten. DieWestgoten, gleichfalls von den Hunnen ver- drängt, wurden vom Kaiser Valens ls. d.) 376 am Südufer der Donau
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0286, von Graziös bis Great-Yarmouth Öffnen
.); (^. ^a8t6ru (spr. ihst'rn, "das große Östliche"), Name des größten Dampfschiffs derWelt (209 in lang, 1860 erbaut und ursprünglich zur Fahrt zwischen England und Austra- lien bestimmt, später zur Legung von Telegraphen- kabeln gebraucht, 1888
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0378, von Griffth. bis Grillparzer Öffnen
geräufchloses Leben wurde nur dnrch einige größere Reifen, wie 1819 in Ita- lien, 1826 und 1847 in Deutschland und 1843 nach der Türkei und Griechenland unterbrochen. Er starb 21. Jan. 1872 in Wien. Denkmäler wurden ihm errichtet in Wien 1883
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0523, von Guanare bis Guano Öffnen
mit Säuren oder Alka- lien läßt sich G. zunächst in Harnstoff und Ammo- niak, dann in Kohlensäure und Ammoniak spalten. Durch Einwirkung von Salpetersäure auf G. ent- steht Nitroguanidin. Guanm, ^II^^O, eine der Verbindungen, die beim Stoffwechsel
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0568, von Gurage bis Gurke Öffnen
im Ötzthal (s. d.) in Tirol. Gurgueia (spr. -geĭa) , Serra , Gebirge in Nordbrasi lien, zieht von den Quellen des Parahyba unter 9° südl. Br. nach SO., wo es sich in der Serra Boqueirão am Westufer des Rio São Francisco fortsetzt, besteht
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0573, von Gussenbauer bis Gußformen Öffnen
(für Stereotypplatten). Beim Guß von Metallen benutzt man sehr häufig Sand, Masse oder Lehm, um daraus die G. zu fertigen; das Verfahren ibrer Herstellung aus diesen Materia> lien heißt die Formerei (s. d.). G. der letzterwähn-
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0760, von Handelswert bis Handelswissenschaften Öffnen
einen prohibitiven Charakter tragen, vom Auslande unabhängig zu machen. Unter dem Druck dicser Verhältnisse schlössen Deutschland Ende 1891 mit Österreich-Ungarn, Ita- lien, Belgien und der Schweiz, und ferner gleichzeitig Österreich-Ungarn mit den drei letzten
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0790, von Hannay bis Hannibal Öffnen
und 9000 zu Pferd die Pyre- näen überstieg. Er zog dann durch das südl. Gal- lien, vermied geschickt das Zusammentreffen mit dem röm. Konsul Publius Cornelius Scipio an der Rhone und trat, von cisalpinischen Galliern geführt, den berühmten Zug über