Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Vaselin hat nach 1 Millisekunden 73 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
99% Mercks → Hauptstück → Warenbeschreibung: Seite 0601, von Vanillin bis Veilchenwurzel Öffnen
Protokatechusäurealdehydes. 10 g kosten 10-15 Mk. - Zoll: V. gem. Tarif Nr. 25 i, mit Zucker versetzt Nr. 25 p 1. Vanillinsäure zollfrei. Vaselin (Vaseline), eine weiche, sich fettig anfühlende Masse von Salbenkonsistenz, vollständig geruchlos und indifferent
50% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0178, von Vasatae bis Vasen Öffnen
. Litteratur» (Straßb. 1893), «Fragmentos etymologicos» (Oport 1894). Vascōnen, Vascongādos, s. Basken. Vasconĭa, lat. Name der Gascogne (s. d.) Vaselīne (Vaselin), Cosmoline, Mineralfett, eine Modifikation des Paraffins (s. d.), bildet in reinem
50% Meyers → 16. Band: Uralsk - Zz → Hauptstück: Seite 0054, von Varus bis Vaselin Öffnen
54 Varus - Vaselin. 37 v. Chr. und gehörte der in seiner Zeit aufkommenden alexandrinischen Richtung der römischen Poesie an. Sein Hauptwerk, die »Argonautae«, in 4 Bänden, eine freie Nachbildung der »Argonautica« des Apollonios von Rhodos
45% Drogisten → Zweiter Theil → Zubereitungen: Seite 0030, Medizinische Zubereitungen Öffnen
fein geriebenen Kamphers zugefügt. Vaseline-Cold Cream. Bei dieser Mischung wird ein Theil des Mandelöles durch weisses Vaselin ersetzt. Die Menge des Borax muss, um das Wasser zu binden, etwas vergrössert werden. Unguentum populeum
24% Mercks → Hauptstück → Register: Seite 0050, von Uhrgehäuse bis Voigtländer Öffnen
. Jod . Varec , s. Soda (536). Varinas , s. Tabak (569). Vaselin , s
1% Drogisten → Zweiter Theil → Zubereitungen: Seite 0318, Metallputzmittel Öffnen
. Kieselguhr 300,0 Bolus, rother 100,0 Oleinsäure 600,0. Wird mit Mirbanöl parfümirt. 3. Oxalsäure 10,0 Caput mortuum 150,0 Tripel 200,0 Palmöl 600,0 Vaselin 40,0. Parfümirt mit Mirbanöl. 4. n. Dieterich. Ziegelmehl, feinstes 450,0
1% Drogisten → Erster Theil → Chemikalien organischen Ursprung[...]: Seite 0634, Chemikalien organischen Ursprungs Öffnen
für die Vaselinbereitung. Vaselinum, Adeps petrolei, Vaselin. Unter diesem Namen kommt seit 1875 ein Präparat von der Konsistenz eines weichen Schmalzes und von gelber oder weisser Farbe in den Handel, das aus den letzten Rückständen bei der Rektifikation des
1% Drogisten → Zweiter Theil → Zubereitungen: Seite 0117, von Benzoe-Schmalz bis Cold Cream Öffnen
. Wachs 75,0 Walrat 75,0 Mandelöl 500,0 Vaselin 200,0 Borax 10,0 Rosenöl 5,0 Rosenwasser 135,0.
1% Drogisten → Zweiter Theil → Zubereitungen: Seite 0156, Kosmetika Öffnen
Die Pomade wird, wenn geschmolzen, in Glasdosen gefüllt und langsam erkaltet. Eis-Pomade, Kräuselpomade. Ricinusöl 850,0 Walrat 150,0 Parfüm, feines, nach Belieben. Bereitung wie bei der vorigen. Familien-Pomade. Vaselin, gelb 970,0 Ceresin
0% Drogisten → Erster Theil → Chemikalien unorganischen Urspru[...]: Seite 0470, Chemikalien unorganischen Ursprungs Öffnen
sie anderenfalls in sehr kurzer Zeit völlig unbrauchbar ist. Man thut daher gut, den Glasstöpsel des Standgefässes noch durch Vaselin oder Talg zu dichten. Haloidsalze des Kaliums. Kálium chlorátum. Kaliumchlorid, Chlorkalium. KCl. Farblose
0% Drogisten → Erster Theil → Geschäftliche Praxis: Seite 0768, Geschäftliche Praxis Öffnen
. Euphorin = Phenylurethan. Europhen = Isobutylorthokresoljodid. Exalgin = Methylacetanilid. Exodyn = Gemenge von Acetanilid, Natriumsalicylat und Natriumbicarbonat. Formol = Formaldehyd. Fossilin = Vaselin. Gelatol = eine Oel, Glycerin, Gelatine
0% Drogisten → Zweiter Theil → Zubereitungen: Seite 0342, Wichse und Lederfette Öffnen
, dass man beim Füllen der Verkaufsschachteln gut thut, das Vaselin in geschmolzenem Zustande einzugiessen. Es erscheint dadurch, nach dem Erstarren weit härter, als wenn es in ungeschmolzenem Zustände mit dem Spatel eingestrichen
0% Drogisten → Erster Theil → Einleitung: Seite 0039, Einleitung Öffnen
übergehen, abgesondert auffängt, z. B. bei dem Raffiniren des Rohpetroleums. Hier wird nach einander Petroleumäther, Benzin, Brennpetroleum, Schmier- oder Vulkanöl, Vaselin und endlich Paraffin gewonnen. Man nennt dies fraktionirte Destillation. Erhitzt man
0% Drogisten → Erster Theil → Abriss der allgemeinen Chemie: Seite 0404, Abriss der allgemeinen Chemie Öffnen
kohlenstoffreicherer Kohlenwasserstoffe (s. Oleum petrae). Die Kohlenwasserstoffe, welche noch reicher an Kohlenstoff sind, erscheinen bei gewöhnlicher Temperatur fest (s. Paraffin, Ceresin, Vaselin). Aethylen C2H4^[C_{2}H_{4}], entsteht bei der trockenen
0% Drogisten → Erster Theil → Chemikalien organischen Ursprung[...]: Seite 0616, Chemikalien organischen Ursprungs Öffnen
Drogisten- Praxis II, Vorschriftenbuch. Mollínum. Mollin. Unter diesem Namen wird eine weiche, überfettete Seife in den Handel gebracht, welche als Salbengrundlage an die Stelle des Vaselins treten sollte. Es wird dargestellt, indem man eine völlig
0% Drogisten → Erster Theil → Chemikalien organischen Ursprung[...]: Seite 0632, Chemikalien organischen Ursprungs Öffnen
Petroleumäther, Ligroin, Benzin, Vaselin, Paraffin, Ceresin u. a. m. Sie alle sind selten chemisch rein, sondern fast immer Gemische verschiedener Kohlenwasserstoffe. Produkte aus der Rektifikation des Rohpetroleums. Stein- oder Erdöle kannte man schon seit
0% Drogisten → Erster Theil → Chemikalien organischen Ursprung[...]: Seite 0635, Chemikalien organischen Ursprungs Öffnen
622 Chemikalien organischen Ursprungs. dargestellte Präparat unterscheidet sich von dem aus Petroleumrückständen gewonnenen dadurch, dass es meist etwas körniger und weniger homogen erscheint. Anwendung. Das Vaselin findet, seitdem
0% Drogisten → Erster Theil → Geschäftliche Praxis: Seite 0771, Geschäftliche Praxis Öffnen
von Vaselin oder Paraffin. Unter flüssigem Baumwachs verstehen wir eine Mischung von Harz und Talg, die durch einen genügenden Zusatz von Spiritus verflüssigt ist. Chartae-Papiere. Charta nitrata, Salpeterpapier ist weisses Filtrirpapier, welches
0% Drogisten → Erster Theil → Geschäftliche Praxis: Seite 0775, Geschäftliche Praxis Öffnen
(oder Vaselin) mit anderen medizinisch wirkenden Stoffen. Sie werden auf der Haut verrieben, um, von dieser allmälig aufgesogen, so ihre medizinische Wirkung auszuüben. Von der grossen Anzahl derselben sind nur wenige dem freien Verkehr übergeben. Bei
0% Drogisten → Erster Theil → Geschäftliche Praxis: Seite 0780, Geschäftliche Praxis Öffnen
zugerührt werden). Sehr empfehlenswerthe Fettmischungen sind Kakaobutter und Olivenöl, oder Olivenöl mit Paraffinum solidum, oder sog. Benzoeschmalz, d. h. ein frisch ausgelassenes Schmalz, dem 2% Benzoesäure zugefügt sind. Vaselin ist für Pomaden nicht zu
0% Drogisten → Erster Theil → Geschäftliche Praxis: Seite 0789, Geschäftliche Praxis Öffnen
benutzt man dazu öllösliches Anilinschwarz. Zu bemerken ist noch, dass man beim Füllen der Verkaufsschachteln gut thut, das Vaselin in geschmolzenem Zustande einzugiessen. Es erscheint dadurch nach dem Erstarren weit härter, als wenn
0% Drogisten → Erster Theil → Sachregister: Seite 0853, Sachregister Öffnen
636. - tartaricum 592. - trichloraceticum 587. - valerianicum 588. - zooticum 425. Ackerdoppen 214. - mennig 133. Aconitin 68. Adeps benzoinatus 323. - lanae 330. - petrolei (Vaselin) 621. - suillus 322. Aerugo 551. Aether 580
0% Drogisten → Zweiter Theil → Zubereitungen: Seite 0043, von Citronensirup bis Frucht- oder Obstweine Öffnen
. Dieser ebenso saubere wie praktische Verschluss lässt sich Jahre hindurch immer wieder benutzen. Das Austrocknen lässt sich durch gelindes Abreiben auf der Oberfläche mit Fett oder Vaselin verhindern. Frucht- oder Obstweine. Johannisbeer
0% Drogisten → Zweiter Theil → Zubereitungen: Seite 0116, Kosmetika Öffnen
. In ganz gleicher Weise wie die eigentlichen Fette wendet man auch einzelne schwersiedende Kohlenwasserstoffe, wie Vaselin, Paraffin, an. Diese sogenannten Mineralfette haben den Vortheil, dass sie nie ranzig werden, dagegen den Nachtheil
0% Drogisten → Zweiter Theil → Zubereitungen: Seite 0141, Puder und Schminken Öffnen
äusserst nachtheilig auf die Haut wirken. Wirklich brauchbar für diesen Zweck sind nur Walrat, Lanolin und als Mineralfett Vaselin. Soll Walrat verwandt werden, so schmilzt man denselben und verreibt ihn in diesem Zustände nach und nach mit Talkum
0% Drogisten → Zweiter Theil → Zubereitungen: Seite 0153, Fette Öffnen
147 Fette. Leichtigkeit von der Haut und namentlich von der Hornsubstanz der Haare aufgesogen wird. Am unvortheilhaftesten in dieser Beziehung sind die reinen Mineralfette, das Vaselin, das daneben noch den Uebelstand besitzt, die Wohlgerüche
0% Drogisten → Erster Theil → Farbwaaren: Seite 0755, Farben und Farbwaaren Öffnen
, beide mit etwas Paraffin oder Vaselin einzureiben. Aus einem solchen Gefäss kann man den klaren Lack, ohne den Bodensatz aufzurühren, bequem ablassen. Der verhältnissmäßig geringe trübe Rückstand wird sich leicht entweder zu ordinären Lacken
0% Drogisten → Erster Theil → Sachregister: Seite 0869, Sachregister Öffnen
. - blau 702. - gelb 690. - grün 702. Umbra 695. Ungeziefermittel 777. Unguenta 762. Urao 487. V. Vakuumapparat 27. Valonen 214. Van Dyk-Braun 696. Vanille 187. Vanillin 637. Vanillon 189. Varec 422. Vaselin 621. Veilchenblüthen 166
0% Drogisten → Zweiter Theil → Zubereitungen: Seite 0236, Lacke und Firnisse Öffnen
der untere einige Centimeter über dem Boden angebracht sein muss. Um das Festkleben des Deckels oder des Kükens im Hahn zu verhindern, thut man gut, beide mit etwas Paraffin oder Vaselin einzureiben. Aus einem solchen Gefäss kann man den klaren Lack
0% Drogisten → Zweiter Theil → Sachregister: Seite 0396, Sachregister Öffnen
22. - populeum 24. Universalkitt 344. V. Vanille-Likör 67. Vaseline-Cold Cream 24. Veilchen 202. Veilchenpuder 138. Verbandstoffe 24. Vergoldung 308. - durch Abreiben 308. - von Glas 309. - - Silber 308. Verkupferung von Eisen
0% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0336, von Offenbach bis Offenbarungseid Öffnen
336 Offenbach - Offenbarungseid. bataillon Nr. 118) 31,704 meist evang. Einwohner. O. ist der erste Fabrikort des Großherzogtums, hat sehr bedeutende Fabriken für chemische Produkte (Seifen, Parfümerien, Stearin, Vaselin, Lack- und Firnisfarben
0% Meyers → 14. Band: Rüböl - Sodawasser → Hauptstück: Seite 0566, von Schmiersalz bis Schmiervorrichtungen Öffnen
und das Vaselin gehören hierher. Zusammengesetzte S. werden aus verschiedenen Fetten, Harzöl, Paraffin, Seifen hergestellt, auch benutzt man bei hoher Temperatur schmelzbare Legierungen und als trockne S. Graphit, Blei- und Zinkpulver. Das durch die Maschinenlager
0% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0444, von Handwerkerschulen bis Hannak Öffnen
umgibt (Rubinsches Panzergeschoß) und durch Einbiegung mit dem Kern fest verbunden ist. Der freie Teil des Geschosses ist mit Papier besonderer Fertigung umwickelt und mit Vaselin gefettet. Dieses Geschoß soll den Lauf weniger angreifen
0% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0102, von Aufspringen der Haut bis Aufstoßen Öffnen
Mittel dagegen an, z. B. Glycerin, Lippenpomaden, Cold Cream, Vaseline, Lanolin u. dgl. seltener sind innere Mittel nötig, z. B. bei den syphilitischen Hautschrunden. Aufstand, s. Aufruhr und Insurrektion. Aufstechen, Operationsmethode, s
0% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0548, von Handwerkerkammern bis Hängender Tropfen Öffnen
Hohlschliff (c) des Objektträgers (d) gebildeten Raum; das Deckgläschen ist am Rande des Hohlschliffes durch Vaseline mit dem Objektträger verkittet, so daß der H. T. vor Verdunstung geschützt ist. Die Methode gestattet also eine länger fortgesetzte
0% Mercks → Hauptstück → Warenbeschreibung: Seite 0418, Petroleum Öffnen
auf, das beim Durchstreichen durch eine Säule von Koaks seine Teerteile abgibt und dann völlig rein ist. Das Schmieröl hat auch einen Gehalt an paraffinartiger Masse, die neuerdings vollkommen farb- und geruchlos abgeschieden und unter dem Namen Vaselin
0% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 6. Februar 1904: Seite 0675, von Unknown bis Unknown Öffnen
mit Schüssel, Behälter für Seife, Zahnbürsten und Kämme, einem Döschen mit Zahnpulver, einem Mundglas mit Untersatz, einem Fläsch-chen Mundwasser, etwas Vaseline oder Gold-cream und höchstens noch einem Parfümgläschen bestehen. K. v. Weiß.
0% Meyers → 1. Band: A - Atlantiden → Hauptstück: Seite 0057, von Abschreckungstheorie bis Absolut Öffnen
der betreffenden Hautstellen mit Vaselin und öfteres Abwaschen mit lauwarmem Wasser. Meistens aber hört die A. nicht eher auf, als bis das ihr zu Grunde liegende Hautübel gründlich gehoben
0% Meyers → 2. Band: Atlantis - Blatthornkäf[...] → Hauptstück: Seite 0067, von Aufspringen der Haut bis Aufsteigung, gerade Öffnen
zu scharfen Seife bediene. Tiefe Ritze ätzt man leicht mit Höllenstein; oberflächliches Aufspringen behandelt man mit fettigen Substanzen, Talg, Lippenpomade, süßem Rahm und sogen. Coldcream, am besten aber mit gutem Vaselin. Aufspringen
0% Meyers → 3. Band: Blattkäfer - Chimbote → Hauptstück: Seite 0084, von Blutfleckenkrankheit der Pferde bis Blutgefäße Öffnen
beseitigt. Zweckmäßig wird den Tieren Salzsäure zu 30-40 g mit einem Eimer Trinkwasser gegeben. Neben dieser Medikation, welche 5-6 Tage fortzusetzen ist, sind die Geschwülste der Haut mit warmem Kleiewasser zu bähen und mit Vaselin oder Glycerin zu
0% Meyers → 3. Band: Blattkäfer - Chimbote → Hauptstück: Seite 0529, Brüste Öffnen
und empfindlich, so legt man täglich öfter kleine Leinwandläppchen, eingetaucht in Rum, Arrak, Kölnisches Wasser, auf die Brustwarzen. Sehr spröde und harte Haut aber erweicht man mit milden Ölen, mit Coldcream oder Vaselin. Abschelferungen der Oberhaut an
0% Meyers → 5. Band: Distanzgeschäft - Faidh[...] → Hauptstück: Seite 0942, von Eustylos bis Euterpe Öffnen
vorkommt, ist sorgfältiges Ausmelken nach vorhergehender Bähung des Euters mit warmem Kleienwasser und häufiges Bestreichen mit Zinksalbe oder Vaseline zu benutzen. Warzen am E. der Haustiere werden in der Zeit, in welcher die Tiere keine Milch geben
0% Meyers → 6. Band: Faidit - Gehilfe → Hauptstück: Seite 0350, von Flechte (Hautausschlag) bis Flechten (Pflanzen) Öffnen
von Glycerin oder Vaselin nützlich. Die innere Behandlung der flechtenkranken Pferde kann vollständig entbehrt werden. Schafe erkranken nur selten an einer ekzematösen F., welche sich durch kahle Hautstellen von Thalergröße charakterisiert
0% Meyers → 6. Band: Faidit - Gehilfe → Hauptstück: Seite 1021, Geheimmittel Öffnen
Wasser, 2,5 Koloquintenextrakt, 5 Chinin und Cinchonin, 4,5 Kalksalze; 2) Pillen: 15 Judenkirschenextrakt, 5 Wasserglas und soviel wie nötig Pflanzenpulver. Gichtpomade, amerikanische, von Meine u. Liebig in Hannover; eine Mischung von Vaselin und Teer
0% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 1025, Korrespondenzblatt zum achten Band Öffnen
" von Fabricius besteht im wesentlichen aus Vaselin und Kammfett mit Zusatz von Karbolsäure und Schwefelkohlenstoff. Die Anwendung der Hufschmiere geschieht am zweckmäßigsten des Morgens gelegentlich der Anschirrung. Sind die Hufe spröde, so kann
0% Meyers → 10. Band: Königshofen - Luzon → Hauptstück: Seite 0114, von Kosmas bis Kosmologie Öffnen
, Das Weltall und seine Entwickelung (2. Aufl., das. 1884, 2 Bde.). Kosmographie (griech.), s. Kosmologie. Kosmolin, s. Vaselin. Kosmologie (griech.), Lehre vom Weltall, der Inbegriff alles dessen, was vom Weltganzen unsern Sinnen und unserm
0% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0700, von Paraffinöl bis Paraguay (Fluß) Öffnen
, zerfallen sie in flüssige und gasförmige Kohlenwasserstoffe. Beim Erhitzen mit Schwefel entwickelt P. sehr gleichmäßig Schwefelwasserstoff. Belmontin ist P. aus Rangunteer, Vaselin (Kolloidparaffin) weiches P. aus pennsylvanischem Erdöl, Ceresin P
0% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0716, Parfümerie Öffnen
empfindliche Fett mehrfach durch Paraffin, Vaselin und Glycerin zu ersetzen gesucht. Die Riechpulver, welche billiger und beständiger sind als die flüssigen Parfüme, werden aus verschiedenen gepulverten Pflanzenteilen, Moschus etc. zusammengesetzt
0% Meyers → 14. Band: Rüböl - Sodawasser → Hauptstück: Seite 0210, von Salär bis Salben Öffnen
(s. unten), das Vaselin oder Lanolin. Sie haben eine weiche, schmierige Beschaffenheit, ungefähr die Konsistenz von Schweinefett, werden auf die Haut und auf Wundflächen appliziert und wirken zunächst durch ihre fettigen Bestandteile mechanisch
0% Meyers → 16. Band: Uralsk - Zz → Hauptstück: Seite 0055, Vasen (antike) Öffnen
Vaselins zu den feinsten Pomaden, Cold-Creams etc., welche den besten französischen, mit Fett dargestellten Präparaten gleichkommen. V. ist ein Gemisch von Kohlenwasserstoffen, das amerikanische V. ist z. B. im wesentlichen eine Lösung
0% Meyers → 16. Band: Uralsk - Zz → Hauptstück: Seite 0785, Würzburg (Stadt) Öffnen
in Fabrikation von Tabak, Möbeln, Maschinen, chirurgischen, mathematischen und musikalischen Instrumenten, Kunstwolle, Eisenbahnwagen, Baumaterialien, Spielkarten, Goldleisten, Vaselin, Lampen, Metallwaren, Essig, Likör, Malz, Schokolade, Schaumwein etc
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0845, von Adelwald bis Aigle Öffnen
841 Adelwald - Aigle Register Adelwald, Langobarden ^)6,i ? Adenet le Roi, Franz. Litteratur 5'.'2,l ! ^Väen 86N63. Afrika 150,2 j Adeodlltus, Deusdedit, Augustwu5 1» ! ^.(lepg P6^loi6i, Vaselin
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0943, von Öttinger Forst bis Palügletscher Öffnen
:in l156,^ Ozocerotin, Ceresin Ozokerine, Vaselin Ozonapparate, Geheimmittel 1022,2 Paale, Patrick (Pseud.),Seckendorff 6) Paanopa, Gilbertinseln Paaren, Balz Paarl, Kapweine Vaarsteiner See, Brandenburg 316,2
0% Meyers → 18. Band: Jahres-Supplement 1890[...] → Hauptstück: Seite 0459, Innere Medizin (9. Kongreß, Wien 1890) Öffnen
die Wasserverdunstung regelmäßig herab, Lanolin mehr als Glycerinfette, Vaselin wirkt ähnlich wie Lanolin, und auch Glycerin setzt dem Wasserdampf ein merklich es Hindernis entgegen. Eine dünne Gelatinedecke vermehrt dagegen die Wasserverdunstung der Haut
0% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0199, von After (medizinisch) bis Aftermiete Öffnen
oder Bleiwasser oder durch kalte Sitzbäder gelindert, durch fleißiges Aufstreichen von Fett oder Vaselin häufig verhütet. Die übrige Behandlung richtet sich nach der Ursache des Leidens. Bei Kindern wird das Afterjucken sehr oft durch die Anwesenheit
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0055, von Ceremonienmeister bis Cerialis Öffnen
giebt es das künstliche Vaseline. Cöret (spr. ßeräh). 1) Arrondissement im franz. Depart. Pyrsnees-Orientales, hat 923,70 cikin, 44 Gemeinden, (1891) 47913 E. und zerfällt in die 4 Kantone: Argeles-sur-Mer (263,75 gkm, 21051E.), Arles-sur-Tech
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0810, von Einrad bis Einsalzen Öffnen
oder festweicher Beschaffenheit, am häufigsten Fette (Öle, Schmrre, Vaseline, Lano- lin, Glycerin) oder flüchtige Flüssigkeiten (z. B. Sal- miakgeist, Spiritus und darin aufgelöste Stoffs Chloroform, ätherische Öle). Bei halbflüssiger Be
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0970, von El bis Elaeis Öffnen
gegen die spätern Stadien des E. zählen das Wasser in seinen verschiedenen Anwendungsformen (als Regendouche und Voll- oder örtliches Bad, als Auflösungsmittel adstringierender Substanzen, wie Alaun, Blei- und Zinkpräparate), die Fette, Vaselin
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0025, von Frame bis Francesca da Rimini Öffnen
der Geschwürsflächen mit Höllensteinlösung, worauf eine Salbe (Borsalbe, Vaseline, Hebrasche Salbe) aufgelegt und durch gutsitzenden Druckverband befestigt wird. Frame (lat. framĕa), ein langschäftiger, zu Stoß und Wurf geeigneter Speer mit kurzer
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0046, Frankfurt an der Oder Öffnen
, Cigarren, Bier, Vaseline, Ceresine, Schäften, Bürsten, Korken, Möbeln und Handschuhen. Die Hauptwerkstätte der Niederschlesisch-Märkischen Eisenbahn beschäftigt über 800 Arbeiter. Bedeutend sind die Weinkellereien. Der früher bedeutende Handel
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0895, Jena Öffnen
und optische Werkstätte (Karl Zeih, s. d.), ein mit Unter- stützung des Deutschen Reichs errichtetes glastech- nisches Laboratorium, besonders für optifche Gläser (Schott und Gen.), Vaseline-, Cement-, Fleisch- und Wurstwarenfabriken
0% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0480, von Kohlenstoffoxychlorid bis Kohler Öffnen
werden neuerdings die Fette durch K., die das Vaselin bilden, verdrängt. Ebenso ist es bei der Kerzenfabrikation, wo man feste K. in Form von Paraffin häufig benutzt. Endlich sind noch Benzol, Naphthalin und Anthracen, die sog. aromatischen K., zu
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0018, von Lederne Kanonen bis Ledochowski Öffnen
wesentlich zur Erhaltung demselben bei. Nach der" Vorschrift sollen im L. Vaselin, Wachs und Nigrosin cntbalten scin. ^. 651 a). Lederschärfmafchine, s. Buchbinderei (Bd. 3, Lederfchildkröte (^u^r^is 8. Doi-m^toonel
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0205, von Lippenbändchen bis Lippert Öffnen
Bestreichen mit Lippenpomade oder Vaseline erfordern; endlich der Lippenkrebs, welcher fast ausschließlich die Unterlippe älterer Männer befällt, zunächst als ein kleines höckeriges Knötchen in der Haut der Lippe erscheint,sich sodann
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0910, von Minenlogement bis Mineralien Öffnen
(s. d.), teils Kunstprodukte, wie Zinnober, Chromgelb, Ber- liner Blau u. s. w. - Vgl. Mierzinski, Die Erd-, Mineral- und Lackfarben (4. Aufl., Weim. 1881). ! Mineralfeile, soviel wie Schmirgelfeile (s. d.). ! Mineralfett, s. Vaseline
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0883, von Paradieswitwe bis Paraffinöl Öffnen
P. ist die Vaseline (s. d.). Die Produktion von P. in Deutschland betrug 1893 gegen 8 Mill. KZ mit einem Durchschnittswert von 59,52 M. für 100 kg. Weit größer ist diejenige Englands und Amerikas, von denen letzteres allein 50 Mill. kF jährlich
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0884, von Paraffinsalbe bis Paraguay Öffnen
882 Paraffinsalbe - Paraguay von Leuchtgas und im rektifizierten Zustand als Paraffinum liquidum in der Pharmacie. Paraffinsalbe (Unguentum Paraffini), eine weiße Salbe, der gereinigten Vaseline (s. d.) ähnlich und auch vielfach an Stelle
0% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0029, von Petroleumäther bis Petroleumlampen Öffnen
verbleibenden Rückstände werden in andern Apparaten auf Schmieröle, Vaseline weiter ver- arbeitet. Das durch Destillation gewonnene Leuchtöl giebt beim Verbrennen eine rußende, üblen Geruch verbreitende Flamme und besitzt auch noch nicht
0% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0259, von Pomade bis Pomeranzenschale Öffnen
Schweinefett bildet, dem man je nach dem Grade der Konsistenz, welche die P. ha^en soll, irgend ein fettes Öl (Baumöl, Mandelöl, ^esamöl, Ricinusöl), Walrat, Paraffin, Vaselin oder Wacks zusetzt. Gewöhnlich ist das Fett der Träger eines in Form
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0550, von Schmierpresse bis Schmitz (Bruno) Öffnen
Brennen nicht verwendbare Pe- trolcumsorten, sowie Rückstände, die sich bei der Rektifikation des Petroleums und bei der Parafsin- fabrikation ergeben, unter denen das sog. Vul- kan öl oder Phönix öl und, als das beste der- artige S., das Vaselin
0% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0462, Geheimmittel Öffnen
eine Lösung von 1,5 Proz. Bleizucker mit etwas Glycerin und Schwefel sein. Gesundheitsschädlich. Elektrohomöopathische Sternmittel von A. Sauter in Genf. Die Kügelchen bestehen aus reinem Zucker, die Salben sind parfümierte Gemische von Vaselin
0% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0463, von Gehörfarben bis Gehverbände Öffnen
.; ohne desinfizierende Eigenschaften. Pate des Gnomes von Dr. Thomson, Bartwuchsmittel, eine rosagefärbte parfümierte Salbe aus Stärke, Vaselin und Glycerin; wirkungslos; 50 g kosten 2 M. 50 Pf., Wert 50 Pf. Pélagine, Mittel gegen Seekrankheit, von Fournier
0% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0915, Schiffbaukunst Öffnen
und Borland u. s. w. Zu den nitroglycerinhaltigen Pulvern gehört der Ballistik (s. Nobels rauchschwaches Pulver, Bd. 12), der in Form von Schnüren die Bezeichnung Filit führt. Der CordU enthält 48 Teile Nitroglycerin, 37 Teile Schießbaumwolle, 3 Teile Vaselin