Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Balten hat nach 0 Millisekunden 116 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Meyers → 2. Band: Atlantis - Blatthornkäf[...] → Hauptstück: Seite 0299, von Balten bis Baltimore Öffnen
299 Balten - Baltimore. Lehrer der Kunstschule, später zum Stadtbaumeister von Paris ernannt, ward er 1860 mit der Leitung der städtischen Bauten daselbst betraut. Er starb 14. Jan. 1874. B. war ein trefflicher Konstrukteur, wie die gewaltige
43% Buechner → Anhang → Hauptstück: Seite 0008, von Auswerfen bis Bauen Öffnen
der Herr, Mal. 3, 1. Siehe, ich komme bald, Offenb. 3, 11; 22, 7. 12. 20. Balten. Durch Faulheit sinken die Balken, Pred. 10, 18. Ziehe am ersten den Balken aus deinem Auge, Matth. 7, 5. Luk. 6, 42. Band. Ihre Bande zerriß, Ps. 107, 14. Ein loses
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0771, von Ostsibirien bis Ostturkestan Öffnen
Maßregeln schonungslos durchgeführt werden, bereitet die Regierung die völlige Aufhebung der balt. Selbstverwaltung vor. Ein vom Reichsrat im März 1890 gutgeheißenes Projekt plant die Beseitigung der Landtage und aller
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0999, von Heinrich (von dem Türlin) bis Heinrich (von Melk) Öffnen
thätig. Papst Eugen III. sandte den Kardinalbischof Alberich und Bernhard von Clairvaux gegen H.s Anhänger aus. H. ward gefangen genommen und starb bald nachher um 1149. Heinrich von Lettland, balt. Chronist. Sein Geburtsjahr ist unbekannt
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0850, von Pantatypie bis Pantheon Öffnen
der «Balt. Monatsschrift» wirkte. 1876 wurde er Mitredacteur der Wochenschrift «Daheim» in Leipzig und übernahm 1889 deren Leitung allein. Seit 1886 ist er auch Chefredacteur von «Velhagen und Klasings neuen Monatsheften». 1891 siedelte
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0937, von Passah bis Passarge Öffnen
und Kopenhagen" (Lpz. 1807), "Aus balt. Landen" (Glogau 1878), "Drei Sommer in Norwegen" (Lpz. 1881; 2. Aufl. u. d. T. "Som- merfahrten in Norwegen", 2 Bde., 1884), "Aus dem heutigen Spanien und Portugal" (2 Bde., ebd. 1884), "Henrik Ibsen" (ebd
0% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0807, von Reutmaus bis Reval Öffnen
. zenällt in die obere Stadt, den sog. Dom, auf einer felsigen Anhöhe am Schloßberg ge- legen, Sitz der Rcichsbehörden und des balt. Adels, der hier seine Winterwohnungen hat, und in die eigentliche oder IInterstadt, dem Sitz der städtischen Beborden
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0103, Rußland (Geschichte 1855-81) Öffnen
. Sprache auf Kosten der allgemein bildenden Fächer bedeutend verstärkt wurde. Um den administrativen Zusammenhang der deutschen Provinzen Livland, Kurland und Esthland zu zerreißen, wurde durch Ukas vom 6. Febr. 1876 das Generalgouvernement der balt
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0222, von Litauer bis Litauische Sprache Öffnen
., Berl. 1886-87). Litauer, lit. Lietuwininkai, poln. Litwini, russ. Litowzy, indogerman. Volksstamm, zum balt. oder slawolitauischen Zweige gehörig, wohnt vornehmlich in den russ. Gouvernements Kowno, Wilna, Grodno, und in dem russ.-poln
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0238, von Livland bis Livno Öffnen
. Ostseeprovinzen.) - Vgl. von Bray, Essai sur l‘histoire de la Livonie (3 Bde., Dorp. 1819); Schlözer, L. und die Anfänge deutschen Lebens im balt. Norden (Berl. 1850); Liv-, Esth- und Kurländisches Urkundenbuch (begründet von Bunge, fortgesetzt von Hildebrand, Bd
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0891, Deklaration Öffnen
in das Ausland gehen, sind ebenfalls mit D. zu versehen, die als Postdctlarationcn bezeichnet werden. Dieselben entbalten eine Erklärung über den In- balt eines Postpakets, Warencollo u. s. w., womit die betreffende Sendung bei der Zoll- oder Steuer
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0893, Eisenbahntarife Öffnen
Prei- sen für alle Züge gültig, die übrigen R. (auch Sonntagsrückfahrkarten) er^ balten durch Zukauf einer Zusatztarte (Gruudtare 1 Pf. pro Kilometer) Gül- tigkeit zu Schuellzügeu. Die Gültig- keitsdauer der R. wird durch zwischen- falleude
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0502, von Fabrikant bis Fabrikgesetzgebung Öffnen
fallen. In erster Linie handelt es sich darum, die Verwendung von Kinderarbeit in den Schranken zu balten und für die in den Fabri- ken arbeitenden Frauen besondere Anordnungen zu treffen. Von den crwachfenen Männern muß
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0917, Geschütz Öffnen
Ringrohr bält auf diese Weise einen mebr als doppelt so großen Druck als ein gleich- starkes Massivrobr aus. Der Rundkei l v e rs ch l uß sür schwere G. ist in Fig. 21 abgebildet: eine be- sondere Transportschraube dient zur Seitwärts- bewegung
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0702, von Ostbahn bis Osteomalacie Öffnen
der holländ. Besatzung an den span. General Spinola endigte. 1865 wurden die Festungswerke geschleift. Osten-Sacken , balt. Adelsgeschlecht, s. Sacken . Ostensībel (lat
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0179, Sägen Öffnen
die Sägezähne abgenutzt, so müssen sie nachgefeilt werden, eine mühsame und Geschick erfordernde Arbeit. Um dabei ein richtiges Ein- balten der Zahnteilung und Zahnform zu sichern, bat man sog. hinterlochte oder perforierte S. (Fig. 7) eingeführt
0% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 6. Februar 1904: Seite 0553, von Unknown bis Unknown Öffnen
Erscheint wöchentlich. Abonnement jährlich Fr. 2.50; bei der Post bestellt 10 Cts. mehr; als Beilage zum "Schweiz. Familien-Wochenblatt" gratis. Inserate die kleine geile 25 Cts. Verlag Th. Schröter, Obere Zäune 12, Zürich. 19l>4. 24. Sept. N»balt
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0703, Mechanische Gesteinsbohrmaschinen Öffnen
- bewegung des Schiebers auf, fo wirkt die Lust von da ab durch Ausdehnung. Überschreitet näm- lich der Kolben beim Stoßhub die Kanäle n und 0, so tritt Preßluft vor und hinter den Kolben, bält ihn feft und ver- hindert ein Durchschlagen des
0% Meyers → 1. Band: A - Atlantiden → Hauptstück: Seite 0275, von Alapajewsk bis Alarich Öffnen
Geschlecht der Balten, geboren um 376 n. Chr., führte die Westgoten, 20jährig zu deren König erhoben, gleich nach des Kaisers Theodosius Tod (395) unter dem Vorwand, daß der oströmische Hof die geschlossenen Verträge nicht erfüllt habe, durch Thrakien gegen
0% Meyers → 1. Band: A - Atlantiden → Hauptstück: Seite 0993, von Athanarich bis Athaumasie Öffnen
die Schamröte auszudrücken. Athanarich, Stammfürst der Westgoten aus dem Haus der Balten zur Zeit der Völkerwanderung, stand anfangs unter des Ostgotenkönigs Hermanrich Oberhoheit, zog sich vor den Hunnen mit dem heidnischen Teil seines Volks
0% Meyers → 2. Band: Atlantis - Blatthornkäf[...] → Hauptstück: Seite 0526, von Baurente bis Bausteine Öffnen
jemandes Gebäude auf irgend einem Teil des benachbarten Hauses stehen darf, wobei dem Nachbar noch die Verpflichtung auferlegt ist, für gehörige Instandhaltung der Teile seines Gebäudes, auf welchen das betreffende Haus ruht, Sorge zu tragen; das Balten
0% Meyers → 7. Band: Gehirn - Hainichen → Hauptstück: Seite 0537, Goten (Westgoten) Öffnen
Südrußlands. Jene gehorchten dem Fürstengeschlecht der Balten (Kühnen), diese dem der Amaler (Makellosen). Der gotische Stamm war einer der begabtesten, bildungsfähigsten germanischen Stämme. Für die mildern Sitten und die höhere Kultur der römischen
0% Meyers → 7. Band: Gehirn - Hainichen → Hauptstück: Seite 0538, Goten (Westgoten) Öffnen
) beschränkten Reichs, reizte indes 531 durch die Mißhandlung seiner fränkischen Gemahlin Klothilde den Frankenkönig Childebert zum Krieg, in dem er bei Narbonne eine Niederlage erlitt; auf der Flucht wurde er, der letzte der Balten, ermordet auf Anstiften
0% Meyers → 7. Band: Gehirn - Hainichen → Hauptstück: Seite 0959, von Gyllenborg bis Gymnasium Öffnen
). - Sein Neffe Gustav Friedrich, Graf von G., geb. 1731, war Kanzleirat, widmete sich aber mit Vorliebe der Poesie und ward eins der ersten Mitglieder der schwedischen Akademie; starb 30. März 1809. Er schrieb das Heldengedicht "Tåget öfver Bält
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0615, von Nizvoro bis Nordenberg Öffnen
veränderten Wasser- z druck Verbiegungen der Erdoberfläche, die das Pen-! del in 100 km Entfernung noch um 0,"25" ablenken. I. Milne bält dafür, daß gleichzeitig mit der Ab- ! nähme des äußern Druckes die im Erdinnern einge-! schlossenen Gase
0% Meyers → 18. Band: Jahres-Supplement 1890[...] → Hauptstück: Seite 0428, von Hetzel bis Hidschas Öffnen
, anderseits dem Andrängen der panslawistischen Presse auf Russifizierung des Landes Widerstand zu leisten, weswegen er von der panslawistischen Partei heftig angefeindet wurde, zumal er Balte evangelischen Glaubens ist. 2) Wilhelm Karl Heinrich von, preuß
0% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0129, von Adam von Bremen bis Adam (Albr.) Öffnen
die Geschichte des Erzbischofs Adalbert, das vierte giebt als "Descriptio insularum aquilonis" eine Geographie und Ethnographie der skandinav. und balt. Länder. Von den vielen Ausgaben ist die beste von Lappenberg in den "Monumenta Germaniae
0% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0539, Baumwollsamenkuchen Öffnen
balt. und poln. Gouvernements (Lodz). Man zählte 1877 schon 67 Spinnereien mit 2 796 283 Spindeln und 48 672 Arbeitern und 106 Webereien mit 54 566 Webstühlen und 62 567 Arbeitern, 1890 bereits über 4 200 000 Spindeln. 1889 bestanden in Rußland
0% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 0430, Branntweinsteuer Öffnen
428 Branntweinsteuer In der Form des Handelsmonopols bestand das B. schon seit dem 17. Jahrh, in Rußland (anfangs für Großrußland, seit 1849 auch für Kleinrußland, Polen und die balt. Provinzen, jedoch nicht für Finland). Die Ausnutzung des
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0382, von Clichiermaschine bis Clinchant Öffnen
380 Clichiermaschine - Clinchant Clichss eine weit größere Zahl von Abdrücken aus- balten als die Bleicliche's. Eine Erfindung von Ianin in Paris, Clichss aus Celluloid herzustellen, hat keine ausgedehntere Anwendung gefunden
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0637, von Cureton bis Currency Öffnen
und den Brief des Mara an seinen Sohn Serapion samt engl. Übersetzung ent- bält. Hierzu kamen noch die Überreste eines alten Textes der syr. Evangelien (ebd. 1858), die Aus- gabe von des Eusebius "Geschichte der Märtyrer Pa- lästinas" (syr., ebd
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0655, von Cypergras bis Cypern Öffnen
: 344125 Pfd. St., die Ausfuhr 432419 Pfd. St. Wert. Schiffe mit 523729 t Ge- balt verkehrten in den Häfen. Gegenstände der Ausfuhr sind, außer Wein, auch Baumwolle, Süd- früchte, Salz, Weizen und Gerste. Bevölkerung und Verwaltung. Die Einwohner
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0740, Dampfmaschine Öffnen
Beispiel durch Taf. I, Fig. 1 gegeben sei. Bei dieser liegenden Anordnung verbindet der Nahmen oder Balten a (hier Corliß-Nahmen) den Cylinder mit der Kurbelwelle. Die Kolbenstange d trägt an ihrem vordern Ende den Kreuzkopf, welcher in dem
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0879, von Dehn bis Dehnbarkeit Öffnen
nicht ungewöhnlich; auch nachts bält sich die Temperatur hoch, da das Land niedrig liegt. Gegen N. geht die Wüste D. in die Wüste der Kleinen Nefud über, welche wieder gegen NW. den Übergang zu der zweiten großen arad. Wüste bildet, welche
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0913, von Delorme bis Delos Öffnen
von der Stadt sind noch Reste des alten Gymnasion und Stadion er- balten. Nachgrabungen in den fast den ganzen Boden der Insel bedeckenden Trümmermassen sind neuerdings von der I^colo t>:in<^i86 in Athen an- gestellt worden, seit 1873 von A. Lebegue
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0325, von Dinslaken bis Dio Cassius Öffnen
323 Dinslaken - Dio Cassius der Nasenhöhlen, des Hinterhauptgelenks u. s. w. dein)enigen der Seekühe sehr ähnlich sieht, so wurde das v. von vielen Naturforschern sür ein Wasser- tier, ähnlich den pflanzenfressenden Wattieren ge- balten
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0377, von Döbling bis Dobřisch Öffnen
(357 bält
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0940, Eisenkonstruktionen Öffnen
anzufertigenden Modellen, " a. bei geringer Anzahl......... 25,00 d. bei größerer Anzahl......... 23,00 Bei reich ornamentierten Modellen von kom- plizierten Konstruktionen nach besondcrm Kosten- anschlage. 1 KZ Balten-, Zug
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0070, von Emanuel Philibert bis Embargo Öffnen
. Embach , esthnisch Emma-jöggi (d. h. Mutterfluß), lettisch Mehtra , Fluß im russ.-balt. Gouvernement Livland, entspringt als Obere oder Kleine E. aus einer Gruppe von Seen im südl. Teil
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0167, von Entamieren bis Enteignung, Enteignungsrecht, Enteignungsverfahren Öffnen
, das Unterkleid der Männer im Orient. Es besteht aus Baumwolle oder Seide, hat bis über die Fingerspitzen Hinansreichende, von der Mitte des Unterarms ab ausgeschlitzte Ärmel, wird unter der Brust mittels eines Shawlgürtels zusammeu ge- balten
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0230, von Erbendorf bis Erbfolge Öffnen
Abkömmlinge hinterbleiben, nicht mehr als ein Zwölftel, die Mutter allein nicht mehr als ein Vierundzwanzigstel der Erbschaft er- balten. Nach (^oäe civil Art. 908 können natürliche Kinder durch letztwillige Verfügung nicht mehr er- dalten, als ihnen
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0521, von Faes bis Fagioli Öffnen
mit Preußen und England, folgte dann der Familie des Erbstatt- balters nach England, trat 1809 mit dem Prinzen von Oranien als Freiwilliger in das Heer des Erz- berzogs Karl und kehrte 1813 nach Holland zurück. Als Gefandter in London unterzeichnete
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0557, von Falzeisen bis Familie Öffnen
oder Haus- balte gehörenden Personen. Familie (lat.). Im röm. Recht bezeichnete lami- lia die Gesamtheit dessen, was einer Person gehört; dazu wurden nach den Anschauungen der ältesten Zeit auch Frau, Kinder und Sklaven gerechnet. Später
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0560, von Familienpakt bis Familienrecht Öffnen
Zweig des Hau- ses ausstirbt. Die Bestimmungen über die Erb- folgeordnung fetzen aber auch Anordnungen über die Erbfolgefäbigkeit voraus und demgemäß ent- balten die F. auch Bestimmungen über die Ehe- schließungen und Ebenbürtigkeit. Außer
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0597, von Fastentuch bis Fastnacht Öffnen
. entstanden ist, schadlos zu balten, beging man seit frühester Zeit die F. mit Gelagen (Faftnachtfchmäufen), Possen (Fastnacht- spiclon, s. d.), Tänzen, Maskeraden u. s. w., woraus sich allmählich der Karneval (s. d.) oder Fasching berausbildcte
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0620, von Fechtboden bis Fechtkunst Öffnen
- lände eingenistete schützen kaum zu entdecken und zu beschießen vermögen. Nach wie vor wird die Kavallerie in den Krisen der Schlacht rücksichtslos einzusetzen sein. Um sich bis dahin intakt zu balten, lnuß sie weiter zurückbleiben
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0706, Festigkeit Öffnen
, und von der Art und Weise, wie der Balten festgehalten ist, d. h. ob er frei auf Stützen aufliegt, oder einseitig oder auf beiden Seiten eingespannt ist u. s. w. Demzufolge sind hier eine außerordent- liche Zahl von Einzelfällen zu berücksichtigen, von denen
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0721, von Fettblume bis Fette Öffnen
- balt von Glyceridcn wasserstoffärmerer Säuren, die sich an der Luft oxydieren. So enthält z. V. das Leinöl die Leinölsäure, (^I^"^. Solche trock- nenden Öle (Nußöl, Leinöl, Mohnöl) dienen daher zur Herstellung von Firnissen. Die nicht trock
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0921, von Florida (Departamento) bis Floridsdorf Öffnen
gestürzt, einige Zeit in Pamplona in Haft ge- balten, dann auf seine Güter verwiesen. Bei der Erhebung des span. Volks gegen die Franzosen 1808 ward F. Mitglied der Junta von Murcia, starb aber schon 20. Nov. 1808. Floridaklippen, s. Florida (S
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0973, von Foreign office bis Forellenstein Öffnen
, während bei den eigentlichen Lachsen auf dem kur- zen Stiel des Pflugscharbeins niemals Zähne sitzen. Die F. sind gesteckt Und balten sich in klaren, kühlen Gebirgswassern auf. Sie schwimmen schnell, sind scheu und vorsichtig, verhalten sich gegen
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0311, von Friedenstein bis Friederichsen Öffnen
Form, Wirtungen u. s. w. finden also auf beide Arten der F. Anwendung. Zum notwendigen In- balte des definitiven F. gehören außer dem eigent- lichen Friedensschlüsse Vereinbarungen über die Beseitigung der Thatsachen und Folgen des Kricgs
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0430, Fürstenberg (schwäb. Geschlecht) Öffnen
als Oberhofmeister des Kur- lürsten Ferdinand Maria von Bayern), mit dessen Sohn, Fürst Egon Anton von F., geb. 1656, gest. 10. Okt. 1716 zu Hubertusburg, dem Statt- balter des Kurfürsten August des Starken von Po- len in Kursachsen
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0468, von Gala bis Galaktose Öffnen
zugänglich zu machen. Eine sehr wesentlich verbesserte Lesart wurde durch nochmalige Lesung Studemunds erzielt. Nacb einem vorläufigen Be- rickt in seinen "Mitteilungen antiquarischen In- balts aus den Palimpsesten des G." (Lpz. 1869) gab er heraus
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0472, von Galaxias bis Galeeren Öffnen
n. Chr. das Konsulat und zeichnete sich als Statt- balter von Aquitanien unter Tiberius, von Ger- manien unter Caligula, von Afrika unter Clau- dius, vom tarracouensischen Spanien ^eit 60 unter Nero durch kriegerische Tüchtigkeit, strenge
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0785, von Genfer Konvention bis Genfer See Öffnen
Deutschlands zu einem Protest gegen derartige Akte völkerrechtlichen Ver- baltens veranlaßten. Franz. Beschwerden ähnlicher Art gegenüber dein Verhalten der deutschen Trup- pen erwiesen sich als unbegründet. Noch schlimmere Verletzungen der G. K
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0887, von Gesamtsache bis Gesandter Öffnen
Nbcrgang zum heutigen Völkerrecht. In diesem hat auch die von jeher den G. zugestandene völker- rechtliche Unverletzlichkeit die bestimmte staatsrecht- liche Gestaltung der sog. Exterritorialität (s. d.) er- - balten. - Vgl. Martens, 1^6 (^uiä6
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0945, von Gesindezeugnisbuch bis Gesnera Öffnen
. (^. DouliLl^ari ^so?'t., eine der schönsten Arten der Gattung, mit großen herzförmi- gen Blättern und einer Rispe großer, etwas hän- gender, zinnoberroter, im Schlunde gelblichweißer Blumen, balten manche für einen Bastard aus (^.
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 1001, von Gezeugmeister bis Gfrörer Öffnen
und auf beige- gebenen Karten auch die Strömungsricktungcn und Stärken für jede Stunde entnebmen. Dieselben ent- balten außerdem für alle Orte der Erde die Hafen- zeiten, d. b. die wabren astron. Ortszeiten des Hochwasjel'5 nach Voll- und Neumond
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0274, von Gratuist bis Graubünden Öffnen
die entsprechendenNamenblaugrmtoder bläulichgrau, gelblichgrau, rötlichgrau u. s. w. er- bält, auch nach mehrern grauen Naturgegcnständen charakteristisch benannt wird, wie perlgrau, eiscn- grau, stahlgrau, bleigrau, filzgrau, schiefergrau, aschgrau, mausgrau
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0291, von Greenwich (Herzog von) bis Gregarinen Öffnen
keulenförmig und besitzt am Vorderteil meist einen durch cine Membran abgegrenzten Ansatz, der oft halsartig verlängert ist und Haken zum Fest- balten hat (Zt^iorii^QckuZ, s. umstehende Fig. 1). Durch das dicht mit Körnchen durchsetzte
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0481, von Groth (Paul) bis Grotius Öffnen
. Kanzlers Orenstierna er- balten. 1645 nahm er seinen Abschied, reiste nack Stockholm, wurde auf der Rückreise durch einen Sturm nach Pommern verschlagen und erkrankte zu Rostock, wo er 28. Aug. 1645 starb. In Delft wurde ihm 1886
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0743, von Handelsconsul bis Handelsgeographie Öffnen
Abweichendes, mit dem In- balt des angeblichen Gewohnheitsrechts überein- stimmendes besonders zu verabreden. (Vgl. Bolze, Praris des Reichsgerichts, Bd. 8, Nr. 2.) Weil aber ^ nach Handelsgesetzbuch Art. 279 in Beziehung auf ^ die Bedeutung
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0791, von Hannibal ad portas bis Hanno (Name berühmter Karthager) Öffnen
Marcellus, der 209 schließlich über ihn gesiegt hatte, 208 im Hinter- balt seinen Tod. Als der Versuch von H.s Bruder Hasdrubal, ihm Hilfe zuzuführen, durch desfen Nie- derlage in Etrurien 207 vereitelt war, zog sich H., der nunmehr den Krieg
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0900, von Hausstock bis Haustelegraphen Öffnen
Behälter, sofern sie nicht durch Arglist und Kunstgriffe herbeigelockt worden sind. Nach Preuß. Allg. Landr. I, 9, §. 111 sind Tauben, welche jemand bält, ohne ein wirkliches Recht dazu zu haden, wcnn sie im Freien betroffen werden, also auch, wenn
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0057, von Herba bis Herbarien Öffnen
er- balten. Ist die Möglichkeit vorhanden, von einem Standort mehrere Exemplare derselben Pflanze mit- zunehmen, so ist es am empfehlenswertesten, solche zu sammeln, die in der Größe des Stengels, der Blätter, überhaupt in allen Merkmalen
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0201, von Hippen bis Hippodrom Öffnen
des ältesten balt. Romans, Dorpat 1878). Eine eigentümliche Laune, lebendige Einbildungskraft und realistischer Wahrheitssinn haben Anteil an diesem Werke, in welchem er als reflektierender Dichter unter der Hülle humoristischer Einfälle
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0440, von Hünenring bis Hunger Öffnen
" ("Sprachwissenschaftliche Mitteilungen") fortgesetzt ward, und begann eine "Chrestomathia Fennica" (Bd. 1, Pest 1861). Ferner erschienen von ihm: "Utazás a Balt-tenger vidékein" ("Reise durch die baltischen Länder", 2 Bde., ebd. 1871; 1. Bd. deutsch: "Reise in den
0% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0038, von Kalamin bis Kalb (Charlotte von) Öffnen
die Gastmähler zu schwelgerischen Gela- gen aus, zumal die Geistlichen, welche Brauge- rechtigkeit besaßen, in den Kalandshäusern ihr Bier verschenkten. Kalandern oder "einen großen K. balten" wurde vielfach zur sprichwörtlichen Redens- art
0% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0116, von Kapitalismus bis Kapitän Öffnen
bält, muß man eine K. neben der allgemeinen Einkommensteuer an sich als berechtigt anerkennen. Diese Erwäguug hat neuerlich aucb mebr und mehr dahin geführt, die K. nicht als eigentliche Ertragssteuer, sondern als partielle Einkommensteuer
0% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0120, Kapkolonie Öffnen
. Im Winter kerrscht im W. Nordwestwind vor, welchen meist Nebel und Regen begleiten. Gewitter sind namentlich im O. häusig und balten ost tagelang an. übclstände sind im Innern die heißen, ungehcnre Staubwolken auf- wirbelnden Winde
0% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0148, Karl VI. (römisch-deutscher Kaiser) Öffnen
Farnefe und ihres Günstlings Albe- roni, welche die verlorenen ital. Nebenländer zurück- gewinnen wollten. Um die Festfetzungen des Frie- dens aufrecht zu balten, traten 1718 Frankreich,
0% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0605, von Kontokorrent (des Prinzipals) bis Kontokorrentvertrag Öffnen
eingeschränkt und nur auf Grund lombardfähiger Sicherheiten ihrer Kun- den möglich. Aus diesem Grunde haben verschiedene Notenbanken beim Inkrafttreten des Vankgesetzcs, um ihr K. in unbeschränktem Umfange aufrecht er- balten zu können, sofort
0% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0632, Korea Öffnen
Hüten und farbigen Kleidern besteht, während das gewöhnliche Volk ungefärbte oder weihe Kleidung tragen muß. Wie die einzelnen Sippen des Adels und seine geschichtlichen Verbindungen zusammen- balten, so ist es auch mit den übrigen Ständen der Fall
0% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0725, von Kreuzerkrieg bis Kreuzkopf Öffnen
er- baltene K. befindet sich in Salzburg, wäbrend zu den größten und prachtvollsten K. aus alter Zeit die im Liebfrauenkloster zu Magdeburg, beim Dom ZU Trier, beim Groß Münster zu Zürich, neben der Stiftskirche zu Aschaffenburg, neben St. Emmeran
0% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0886, von Lafayette (Stadt) bis Lafayette (Marquis de) Öffnen
. 1818 wählte ihn das Depart. Sarthe in die Kammer, wo er feinen Sitz auf der äußersten Linken nahm, bis er durch die Wahlen von 1824 wieder ausgeschlossen wurde. Auf eine von den Vereinigten Staaten er- baltene Einladung unternahm er im Juli 1824
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0730, von Meerschildkröten bis Megalithische Denkmäler Öffnen
für das Deutsche Reich bereitet durch dreitägige Maceration von 5 Teilen zerschnittener, getrockneter Meerzwiebel, 5 Teilen Weingeist, 9 Teilen verdünnter Essigsäure und M> Teilen Wasser. Meerzwiebelhonig (0x7in6l8oiIIa6), wird er- balten
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0913, von Mineralteer bis Mineralwässer Öffnen
Sachsen, Konigsdorf-Iastrzemb, Salzschlirf, Dürkheim und Ber m der Schweiz. 3) Alkalische Wässer ent- balten vorzugsweise kohlensaure Alkalien und Kodlemaure; viele von ihnen, die sog. einfachen Säuerlinge, sind reich an Kohlensäure, aber sehr arm
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 1039, von Morando bis Moratorium Öffnen
. 1803 kam "151I^^ion" zur Auf- führung, 1801 "l^ ino^Htw), beide geringwertige Nachabmungen Molicres, 1806 "15151 <1" I3.8 niiilrL"^ ein Lustspiel von bescheidenem, aber bleibendem Ge- balt. Wäbrend der Invasion ließ ibn seine Ängst- lichkeit
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0378, von Nil admirari bis Nilsson Öffnen
, meist Zwillinge bringend. Die Tragzeit dauert 250 Tage. Der Preis für das Paar schwankt um 1000 M. In der Haltung macken die N. wenig Ansprüche, balten z. B. in Köln Sommer und Winter im Freien aus. NUgiri (d. h. Blaue Berge, engl. Nellgbcrry
0% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0014, von Peterlein bis Peters (Christian Aug. Friedr.) Öffnen
-P.-Oranienbaum der Balt. Eisenbahn, besteht aus Alt- und Neu-Peterhof und hat (1890) 9516 E., in Garnison das Leibgarde-Grenadierregiment zu Pferde und das Leibgarde-Ulanenregiment; Post, Telegraph, 3 russ., 1 evang. Kirche, Progymnasium
0% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0019, Petersburg (in Rußland) Öffnen
(1119), P.-Reval (370) und P.-Peterhof-Oranienbaum (39), letztere beiden die Balt. Eisenbahn bildend; im NO. die Eisenbahn P.-Helsingfors (441), und im O. die Schmalspurbahn Ochta-Irinowka (35 km). Durch den Seekanal zwischen P. und Kronstadt (s. d
0% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0178, von Plagale Töne bis Planarien Öffnen
sorgfältige Untersuchungen, namentlich von Tschermak/dargcthan haben, daß sie eine Mischung von Albit- und Änorthitsubstanz in ganz wechseln- den Verhältnissen darstellen; je großer der Kalkge- balt, desto geringer ist die Kieselsäuremenge, je
0% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0743, von Reinick bis Reinisch Öffnen
) mit Holzschnitten von Gubitz heraus. Ein anderes Werk, die "Lieder eines Malers mit Randzeichnungen seinerFreunde"(Düsseld.1838),ent- bält 31 Originalradierunqen von R. und 30 andern Düsseldorfer Künstlern. Mit Ludw. Richter verband sich R. zur
0% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0921, von Rogers (Samuel) bis Roggentrespe Öffnen
beruht zunächst auf ihrer besondern Qualifikation zu dem allgemeinen Nahrungsmittel, dem Brote. Ist auch das Roggenmehl weniger weih und sein als dasjenige vom Weizen, so ist es doch gesund und vermöge seines etwas größeren Ge- balts an
0% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0985, von Rónaszék bis Ronge Öffnen
balten. Auch hielt hier Friedrich I. 1158 einen Rcickstag, desfen Veschlüsfe fich gegen die eigenmächtige Aus- Übung der Regalien oder Hohcitsrcchte von feiten der lömbard. Städte richteten. Roncalifche Felder, f. Roncaglia. Roncegno (spr
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0109, von Rußnase bis Rußtau Öffnen
, La société de Saint Pétersbourg (Par. 1886 u. ö.); Deutschland-Österreich oder R. Eine polit. Studie von einem Westslawen (Prag 1887); Russ.-balt. Blätter. Beiträge zur Kenntnis R.s und seiner Grenzmarken (3 Hefte, Lpz. 1887); Remmer, R
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0136, Sachsen, Königreich (Pflanzenreich. Bevölkerung. Land- und Forstwirtschaft) Öffnen
einerseits fries. und balt. Charakterpflanzen (Gentiana pneumonanthe L.) in die nördl. Niederungen, andererseits Glieder der südöstl. Steppen (Cytisus nigricans L.) in das Elbthal bis abwärts nach Meißen ein. Im Erzgebirge herrscht der Wald vor
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0157, Sachsen-Altenburg Öffnen
Aussterbcn des land grast. Hauses, 1247, auch Thüringen er- balten hatten, so kamen bei verschiedenen Landes- teilungen unter den WeNinern auch der West- und Ostkreis, letzterer als Osterland (s. d.), in eine Hand. Zufolge des Vertrags von 1440
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0289, von San Marco in Lamis bis San Marino Öffnen
werden. Garibaldi wurde auf seinem Rückzug aus Rom nach Venedig von den Österreichern 31. Juli 1649 unter die Mauern von S. M. gedrängt: doch gelang es der Republik, sowohl die Garibaloiner außerhalb der Stadt zu balten, als die Österreicher zu
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0419, von Scherffsche Milch bis Scherr Öffnen
- balter (Wali) eine lediglich nominelle Macht aus. - Über Bedeutung und Geschichte dieser Würde vgl. Ch. Didicr, 8eMir cli62 Ie Fi'anä-e1i8rilä61a,Nekk6 (Par. 1857; deutsche Übersetzung von .HeleneLobedan, Lpz. 1862); Maltzan, Reisen in Arabien, Bd. 1
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0427, von Schiedsspruch bis Schiefer Öffnen
einschließt, hängt die verhältnismäßige Größe der beiden erwähnten Kräfte ab. Es genügt, die längs der Ebene wirksame Kraft, die kleiner ist als das Gewicht, durch eine Gegenkraft aufzuheben, um den schweren Körper im Gleichgewicht zu balten
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0583, von Schönbart bis Schönborn (Franz, Graf) Öffnen
preuß. Reg.-Bez. Tanzig, bat (1890) 420 E., Postagentur, Fernsprcchvcrbinduug und evang. Kirche. Ostlich die Schön berger Berge mit dem Turmberg (331 m), dem höchsten Punkte des ura- lisch-balt. Landrückens. Schönberg, Gustav Friedr
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0703, Schwedische Litteratur Öffnen
später «Utile dulci» benannte. Aus diesem gingen hervor der ernste Gyllenborg (gest. 1808), der Fabeln, Oden und das epische Gedicht «Tåget öfver Bält», eine Nachahmung von Voltaires «Henriade», schrieb, und sein Freund Creutz, der durch die Idylle
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0753, von Schwiebus bis Schwimmen Öffnen
weniger wiegen als das Wasser, das von ihnen bei völligem Untertauchen verdrängt würde. So schwimmt eine verschlossene leere Vlech- bücbse auf dem Wasser, weil das Blech, obgleich specifisch schwerer als Wasser, mit der darin ent- baltenen Luft
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0852, von Sempersches Organ bis Senat Öffnen
. Russische S. und balt. Selbstverwaltung (Lpz. 1878). Semur (spr. h'mühr). 1) Arroudissement im franz. Depart. (5öte-d'Or in Burgund, hat auf 1662,62 ykm (1891) 59189 E., 6 Kantone und 139 Gemeinden.- 2) Semur - en - Aux 0 is, Hauptstadt des
0% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0205, Venedig (ehemalige Republik) Öffnen
, ses musées (Par. 1889); Gsell-Fels, Venedig (2. Aufl., Münch. 1892); Perl, Venezia (Wien 1894); Balten und Geuter, Venedig (Linz 1895). Venēdig, Republik bis 1797, dann österr. Provinz bis 1805 und wieder 1814-66, bildete 1805-14 einen Teil des
0% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0041, von Alland bis Alpenvereine Öffnen
sehr wünschenswert (vgl. Theob. Ziegler, Der deutsche Student am Ende des 19. Jahrh., Stuttg. 1895); ferner ist gegen die z. B. in den balt. Provinzen vielfach herrschende Unsitte der Bereitung von Schnäpsen im Hause und des täglichen Genusses
0% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0069, Arbeiterfrage (Wohnungsverhältnisse. Litteratur) Öffnen
, indem das dortige Ministerium des Innern den Bezirks- ämtern die Weisung zugehen lieh, die Wohnungs- verhältnisse der arbeitenden Klassen im Auge zu be- balten. Der preuß. Medizinalbeamtenverein hat eine Enquete über die ländlichen Wohnungen
0% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0075, Arbeitsnachweis Öffnen
es 47 Arbeitsnachweisstellen primitivster Art in den von Innungen oder gemeinnützigen Vereinen unabhän- gigen Herbergen, 145 Arbeitsnachweisstellen, unter- balten von Innungen, Fachvereinen und sonstigen Korporationen, und gegen 40 Stellen
0% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0175, von Bickern bis Bienenzucht Öffnen
fliegen und niederfallen, sofort ertrinken. Der Ort, wo Bienen steben, muß eine recht ruhige Lage haben; besonders darf im Winter der Erdboden an ihm nicht stark erscküttert werden. Vor den Bienenstöcken balte man einen 1 in breiten Sandplatz