Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach ti hat nach 0 Millisekunden 327 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Meyers → 15. Band: Sodbrennen - Uralit → Hauptstück: Seite 0686, von Thymeleen bis Tiara Öffnen
sie in drei Familien: Campodidae. Springschwänze (Poduridae) und Borstenschwänze (Lepismidae), zu welchen der Zuckergast (Lepisma saccharina) gehört. Vgl. Lubbock, Monograph of the Collembola and Thysanura (Lond. 1873). Ti, in der Chemie Zeichen
87% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0820, von Thymus bis Tiara Öffnen
(Poduridae), denen der Gletscherfloh (s. d., Desoria glacialis Desor, s. Tafel: Insekten III, Fig. 16) angehört, und Campodeidae. (S. die betreffenden Artikel.) Ti, chem. Zeichen für Titan (s. d.). Tiahuanaco, berühmte Ruinenstätte auf dem Hochlande
50% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0523, von Kometensucher bis Komitien Öffnen
Gesetzesvorschlägen eins mit V(ti) R(ogas) zur Billigung, eins mit A(ntiquo) zur Verwerfung des Vorschlags. Die Strafgerichtsbarkeit kam den Centuriatkomitien allmählich dadurch abhanden, daß das Volk die Untersuchung erst von Fall zu Fall, dann
1% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0208, China (Geschichte) Öffnen
heutigen Tag in C. ein Fluch. Unter seinem ihm unähnlichen Sohne, Ör-schi-Hwang-ti, der 207 v.Chr. ermordet wurde, und dessen Nachfolger, der schon im folgenden Jahre entthront ward, zerfiel das Reich wieder in Einzelstaaten
1% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0209, China (Geschichte) Öffnen
folgte 1662 sein Sohn Schöng-tsu (Khang-hi-Hwang-ti), der sich die Mongolen, Tibet und Formosa unterwarf, auch viele Verbesserungen im Innern traf. Kämpfe mit den Russen endeten 1689 mit der Anerkennung der chines. Herrschaft
0% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0812, von Revisionsbrunnen bis Revolver Öffnen
Personen durch das R. unter die Guillotine befördert. De- finitiv aufgehoben wurde das R. durch ein Dekret des Konvents vom 23. Mai 1795. - Vgl. Cam- pardon, 1^6 ti-idunai i-kvointittnnHii-s äö ?ari8 (2 Bde., Par. 1860); BerriatSaint-Prir
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0204, China (Religion) Öffnen
, ist aber an keinen Grundbesitz geknüpft. Der einzige Kung, von welchem wir sichere Nachrichten haben, ist heutzutage der in Schan-tung ansässige Nachkomme des Kung-tze (Confucius). Schon unter Han-phing-ti im J. 1 n.Chr. war Kung
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0207, China (Geschichte) Öffnen
. Die halbmythische Periode umfaßt die Regierungen von fünf Wahlfürsten, unter denen Fu-hi, Schin-nung und Hwang-ti als erste Grundleger des Staatswesens gelten. Durch Jao (2356–2254 v.Chr.), unter dem 2284
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0210, China (Geschichte) Öffnen
-Hwang-ti starb 24. Febr. 1850 und ihm folgte sein vierter Sohn Ji-tschu (Wön-tsung, Zeitraum Hien-föng 1851–61, daher Hien-föng-Hwang-ti). In seine Regierung fiel nicht nur ein zweiter, für C. höchst nachteiliger Krieg mit europ
0% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 1008, von Roßbach (in Böhmen) bis Roßbreiten Öffnen
lieferte er eine Textaus- gabe des Catull (2. Ausg., Lpz. 1867) und des Ti- bull (2. Ausg., ebd. 1866), behandelte die "Röm. Hochzeits- und Ehedenkmäler" (ebd. 1871) und schrieb eine Anzahl von Universitätsprogrammen, beson- ders über Aschylus
0% Drogisten → Erster Theil → Abriss der allgemeinen Chemie: Seite 0379, Abriss der allgemeinen Chemie Öffnen
der Häufigkeit und Menge ihres Vorkommens ergiebt sich die, Reihenfolge: O, Si, Al, Fe, Ca, Mg, Na, K, H, Ti, C, Cl, Br, P, Mn, S, Ba, N, Cr etc. Als chemische Zeichen (Symbole) benutzt man den ersten, oder wo es nöthig ist, um Verwechselungen zu
0% Drogisten → Erster Theil → Abriss der allgemeinen Chemie: Seite 0380, Abriss der allgemeinen Chemie Öffnen
14 Strontium Sr 87,2 Tantal Ta 183 Tellur Te 125 Thallium Tl 204 Thorium Th 232,4 Titan Ti 48 Uran U 240 Vanadin V 51,2 Wasserstoff (Hydrogenium) H 1 Wismut (Bismutum) Bi 208 Wolfram W 184 Yttrium Y 89,6 Zink Zn 65,5 Zinn (Stannum) Sn
0% Kuenstler → Hauptstück → Lexikon: Seite 0108, von Chase bis Chauvin Öffnen
namentlich das Kolorit Ti ntorettos. Zu seinen am meisten gerühmten Bildern gehören: die Porträte der Kinder seines Lehrers Piloty, die vornehme Witwe, der zerbrochene Krug, unerwartete Zudringlichkeit, der Hofnarr, vor dem Ritt, der Lehrling, der verwundete
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0533, von Liebermann bis Liliencron Öffnen
^Atlas der Ovhthalmoskopie (3. Aufl., Verl. 1885auch in französischen und englischen Ausgaben) heraus. Auch schrieb er: >'Ophthalmoskopische Notizen< (Verl. 1859); »Ilecueil ä^8 ti^v^ux lie lg, zucietü mßsiicl Ue allsinanäs (Io I^iis« (mit Laqueur, Par
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0597, von Münzwechsel bis Muschaver Pascha Öffnen
Staatsrechts des Kurfürstentums Hessen« (Kassel 1834-35,2 Abteilungen). Auch ist er als Fortsetzer von G. F. v. Mariens' »Rseuei'I äes ti-aites« und Begründer des »Nouv OkU rscueil Feuör Hi ä6 ti-aitös« (Götting. 1843 ff.) zu nennen. M. starb 29. Nov
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0203, China (Kulturzustand) Öffnen
gebrauchten Namen finden sich zwar in den Bambusbüchern vor, welche 297 n.Chr. im Grabe des Königs Siang von Wei (gest. 295 v.Chr.) gefunden sein sollen und mit Hwang-ti beginnen; aber auch da ist ihr erstes Vorkommen in diesem Sinne
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0223, von Chinesische Litteratur bis Chinesische Mauer Öffnen
Ursprung schwebt selbst bei chines. Geschichtschreibern noch ein gewisses Dunkel. Nach einigen wurde sie von dem Stifter der Dynastie Thsin, dem Kaiser Thsin-schi-Hwang-ti (237–221 v. Chr.), neu erbaut, nach andern aber erweiterte
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0224, von Chinesischer Hanf bis Chinesisches Heerwesen Öffnen
. Gab es schon Jahrhunderte vor Thsin-schi-Hwang-ti derartige Grenzwälle (zur Zeit der Tschou), so erreichten sie doch zur Zeit der Ming-Herrschaft erst ihr Ende und gerade da, wo Ausländer am meisten die Mauer zu sehen bekamen
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0358, von Clarendon-Castle bis Claretie Öffnen
" (1868), "1.68 Un8caäiii8" (2 Bde., 1874), "1.6 train n" 17" (1877), "1.3. inai80u viä6" (1878), "1.6 ti'0i8i6M6 (I6880U3" (1879), "1.K INH1- ti'6886" (1880), "N0U816N1' 16 miui'8ti'6" (1882), "Xoi'i", INWIII-8 äu )0U1'" (1883), "1^.6 plin(;6
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0751, Dampfschiffahrt Öffnen
^uic; 06neiHl6 ^ran8at!an- ti^u6 (Neuyork, Westindien, Mittelamerika, Nord- afrika); N688H^6li68 inai'itini68 (Vorder-, Hinter- indien, China, Japan, Australien, Sansibar, Ma- dagaskar, Südamerika); (^arg6ni'8 N6nui8, I^rai8- 8in6t 6t 00
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0297, von Dietzel bis Dieuze Öffnen
. ^I6t1wll6 (16 6i^ti03tic 6t ä6 ti'3,it6m6nt" (1870) führte er die von Vernard Eduard van den Corput 1857 erfundene Methode der Punktion des Thorax in die Praxis ein. Ferner veröffentlichte er: "I)u äi3^n08tic 6t du ti'3,it6M6nt ä63 K^8t63 K
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0593, von Dumersan bis Dümichen Öffnen
Beanlagung hinwies und in denen sie Großes leistete. Sie war seit 1738 So- cistaire des ^lie^ti-e ti'3.n^i8, zog sich 1776 von der Bühne zurück und starb 20. Febr. 1803 zu Voulogne. - Vgl. Coste d'Arnobat, N6in0ir63 äe Narie- Dumfries
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0699, von Ferulasäure bis Fes Öffnen
durch Vollendung der von seinem Vater Jean Bap- tiste Louis d'Audebard, Varon de F. begon- nenen "11i8wii'6 I1Ätur6ii6) ^LN61'I.i6 6t ^3,1'ti- on1i616 (168 IN0i1u8l1U68 t61'r68N'68 6t iiuvj^til63" (fortgesetzt von Deshayes, 4 Bde., Par
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0208, Französisches Theater Öffnen
ist auch in Deutschland sehr beliebt geworden. Die Komponi- sten, welcke für diese Oper gearbeitet haben, find Isouard, Berton, Gre'try, Monsigny, Dalayrac, Boieldicu, Auber, Adam. 3) Das 'li^^tio ti-an- ^ais, auch (^0in6äi6 trai^iii86
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0619, von Gebhardt bis Gebinde Öffnen
.), die auch Arbeiten anderer ! Gelehrten bringen (12 Bde. bis 1895). ! Gebhart, Emile, franz. Schriftsteller, geb. 19. Juli 1839 zu Nancy, studierte auf dem dor- tigen Lyceum und auf der Ncolk ti-an^iF" zu Athen, wurde 1860 Professor
0% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0349, von King's County bis Kingston (auf der Insel Jamaika) Öffnen
., ebd. 1891), der an die chartistischenNnruhen anknüpst. Er schrieb ferner "1^6 8a.iiit'8 ti-aFsä^" (Lond. 1848), die Geschichte der heil. Elisabeth (deutsch, 2. Aufl., Gotha 1885), "Inkut^-üve vi11a^6 86rincm8" (Lond. 1849), "I>Qg.kt0ii, or
0% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0649, von Korrelat bis Körting Öffnen
korrespondierende Höhen s. Höhe. Korridor (frz.), s. Gang. Korridorsystem, s. Kaserne und Krankenhaus. Korridorzug (frz. vsätidule ti-ain), Harmo- nikazug, ein aus Korridorwagen (Wagen mit Durchgang) zusammengesetzter Eiscnbahnzug, bei dem
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0987, Peking Öffnen
Bücher, der Tem- pel der guten Herrscher (Ti-wang-miao), der Tempel der weißen Pagode (Pe-ta-sse), derTempelLung-fu-sse, wo an sechs Tagen monatlich stark besuchte Markte für Kuriositäten u. s. w. stattfinden. In der Chinesen- stadt befinden sich
0% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0655, von Raynal (Guillaume Thomas François) bis Öffnen
. Ein anderes Hauptwerk über das Pro- vencalische ist sein "I^exi^ue i-onian, ou dictionniure äe 1a. lan^ue äe8 ti'0nda(i0ui-8)> (6 Bde., Par. 1836 -45), dessen erster Band einen "Xouveau ckoix äe ^0^3103 äe3 ti'0ud^ä0ui'8" enthält. Das Nordfran
0% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0996, von Rose (Krankheit) bis Rose (Gustav) Öffnen
. Aufl., Weim. 1892); Ioret, I.a 1-036 äang I'l^Q- ti
0% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0407, von Favé bis Feldbefestigung Öffnen
und das sürstl. Tarissche Garatshausen mit 85 E. und Hofgarten. * Feldbefestigung. Für die Ausführungsarbei- tender F. sind in den letzten Jahren verschiedene wich- tige Vorschriften erschienen: in Frankreich (15. Dez. 1892) die "lusti nction sur 168 ti
0% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 0921, Musik (im Mittelalter) Öffnen
-ant la-xis re-so-na-re fi-bris mi-ra ge-sto-rum fa-mu-li tu-o-rum sol-ve pol-lu-ti la-bi-i re-a-tum Sanc-te Jo-han-nes. Der Vorteil, den gerade diese Hymne dem Schüler bot, war ein doppelter: einmal, weil ihre einzelnen Melodiephrasen (nach
0% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0230, Chemie: chemische Zeichen, Chemiker Öffnen
, Stibium) Se (Selen) Si (Silicium) Sn (Zinn, Stannum) Sr (Strontium) Ta (Tantal) Te (Tellur) Th (Thorium) Ti (Titan) Tl (Thallium) U (Uran) V (Vanadin) W (Wolfram) Y (Yttrium) Zn (Zink) Zr (Zirkon) Chemiker. Deutsche
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0737, Dampfmaschine Öffnen
der bisher noch Feuer- maschine genannten D. erst in den siebziger Jahren des vorigen Jahrhunderts zu verzeichnen sind, ist eine von Leupold in seinem ""I?Ii6Hti'uin mHcliiuainm ti^äraniieai-um" (Lpz. 1725) beschriebene Idee aus mehrcrn Gründen
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0532, von Drontheim bis Drosophor Öffnen
^6ä6ri3.ilä3cli U10Z6- IiM6 V6r8M3.t6N" (Antw. 1874), "D6 i06p9.88iQZ van 1i6t l^ri6k80ii6 6U I^ti^Q80ii6 Nktium 0P ä6 ^6ä6li3.uä8e1i6 ?062i6" (preisgekrönt, Brüss.1886). Von seinen Kindergedichten "I)it 2i^n ^omi68ti'3.i6Q" (ebd. 1873) erschien
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0917, von Eisenbahnverordnungsblatt bis Eisenbahnwagen-Mietgesellschaften Öffnen
" und das "LuUktin du Nilii8töi-6 äo8 ti-HVlmx Md1ic8", in Italien durch die "6^626ttil uliioiklk" und das "(^iorulllo äol Senio civile", in Rußland durch die Zeitschrift des Ministeriums der Verkehrsanstalten, in England durch die "I^onäon t3a.26t.t6" u. s. w
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0242, von Erbscholtisei bis Erbsenmuscheln Öffnen
ist mit Vorsicht zu füttern. Grbsele, s. Lei-dor^. Grbsenbaum, s. (^i-ÄZ5ma. ^s. Hand. Grbsenbein, einer der acht Handwurzelknochen, Erbseneule (N^m^ti-a. pi8i ^.), eine 36-40 min spannende Eule (Schmetterling), hat rotbraune
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0998, von Möng-tze bis Monismus Öffnen
Stadt hat 10–20000 E. und liegt etwa 50 km von ergiebigen Zinngruben entfernt. M. ist der Sitz eines franz. Konsuls. Der Verkehr mit Tongking findet auf dem Ho-ti-kiang, einem Nebenflusse des Roten Flusses, statt. Die hauptsächlichsten
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0103, von Muschelschieber bis Musen Öffnen
^,. und (^- prasa, ti^rig _l>., welche letztern in Ostindien und im Kapland zu Zeiten als giftig gelten. Über die chemische Natur des Muschelgiftes haben Salkowski und Brieger eingehende Unter- suchungen angestellt und gefunden, daß dasselbe nicht
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0279, von Neumittelwalde bis Neunburg Öffnen
der Ab- rundung oder Vollendung. Ahnlich bei den Neu- platonikern und im Mittelalter. Auch die Neunzahl der Mythologie (wie in den neun Musen) ist nur eine Vervielfältigung der symbolischen Dreiheit. Neunauge (I^ti-om^on), eine Fischgattung
0% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0501, von Psychrophor bis Pterosaurier Öffnen
. ^ , Psianzengattung aus der Familie der Rutacecn (s. d.) mit wenigen Arten im ge- mäßigten Nordamerika, Strüucker oder kleine Bäume mit dreizähligen Blättern und gelblich- grünen Blüten. Die südliche nordamerikanische ?. ti-iioimta. ^,. ist als Kleestrauch
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0522, Schloß (in der Technik) Öffnen
von Sicherheit gewährt, ist das der Kombina- ti onsschlöss er. Das Wesentliche bei diesen ist eine Anzahl von Bestandteilen, welche, mehr oder weniger nach Art der Zuhaltung (s. oben) wirkend, das Öffnen des S. verhindern und dasselbe erst dann
0% Meyers → 2. Band: Atlantis - Blatthornkäf[...] → Hauptstück: Seite 0843, von Beugung des Rechts aus Parteilichkeit bis Beulé Öffnen
) und "Procès des Césars" (1867-70; deutsch von Döhler, Halle 1873-74) in vier wiederholt aufgelegten Abteilungen: "Auguste, sa famille et ses amis", "Ti-^[folgende Seite]
0% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 0008, China (Volksbelustigungen, Auswanderung) Öffnen
für chinesische Verhältnisse ist. Menschen und Naturgeister werden nicht gänzlich getrennt gedacht; die ganze Natur ist von Geistern (Schin) belebt. Der Himmel (Thian) ist das Höhere, die Erde (Ti) das Niedrigere. An der Spitze aller Geister steht
0% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 0273, von Cordyceps bis Corella Öffnen
. esculenta hort.), von den Südseeinseln, wird in Brasilien, Japan und China kultiviert, ist baumartig, mit ziemlich breiten Blättern, und hat eßbare Wurzeln (Stolonen), welche eine nahrhafte und gesunde Speise darbieten und als "Ti" benutzt werden. C
0% Meyers → 5. Band: Distanzgeschäft - Faidh[...] → Hauptstück: Seite 0544, Elemente (chemische) Öffnen
103,5 IV Sauerstoff O 15,96 II Schwefel S 31,98 II Selen Se 78,0 I Silber Ag 107,66 I Silicium Si 28,0 IV Stickstoff N 14,01 III Strontium Sr 87,2 II Tantal Ta 182,0 V Tellur Te 128,0 II Thallium Tl 203,6 I Thorium Th 231,5 IV Titan Ti 48,0
0% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0673, Papier (Geschichtliches) Öffnen
-ti, um 123 v. Chr.) lehrte die Bereitung des Schreibblattes aus der Baumwolle und der Bastfaser des Papiermaulbeerbaums (Kodzu), des Strohs, des Bambus, der Ulme und, wie die Sage geht, selbst aus Hadern, und alsbald entstanden zahlreiche Werkstätten
0% Meyers → 14. Band: Rüböl - Sodawasser → Hauptstück: Seite 0206, von Sakkas bis Säkularisation Öffnen
. unter einigen tausend Privatgräbern die Mastaba des Ti, das besterhaltene und wegen seiner zahlreichen kunst- und kulturgeschichtlich wichtigen Reliefbilder interessanteste der Gräber des alten Reichs aus der Zeit der 5. Dynastie (Mitte des 4. Jahrh. v
0% Meyers → 15. Band: Sodbrennen - Uralit → Hauptstück: Seite 0558, von Teerbutt bis Tegel Öffnen
Einfahrt schützen zwei große aus Schlacken gebildete Wellenbrecher, je 3292 m lang. Teetotalismus (neuengl., spr. ti-), das System der vollständigen Enthaltsamkeit von dem Genuß alkoholischer Getränke, wie es Joseph Livesay 1. Sept. 1832 zu
0% Meyers → 15. Band: Sodbrennen - Uralit → Hauptstück: Seite 0651, von Thibaut IV. bis Thienemann Öffnen
-T. und Deynze-Ingelmünster, hat ein Kommunalcollège, Spitzenklöppelei, Leinweberei, Ölfabrikation, Handel und (1888) 9850 Einw. Thiene (spr. ti-ene), Distriktshauptstadt in der ital. Provinz Vicenza, an der Eisenbahn Vicenza-Schio gelegen, hat
0% Meyers → 15. Band: Sodbrennen - Uralit → Hauptstück: Seite 0728, von Tissot bis Titan Öffnen
. Pfarrei, (1881) 6846 ungar. Einwohnern und regem Gewerbfleiß, erlangte als einziger Übergangspunkt an der obern Theiß im J. 1849 strategische Wichtigkeit. Titan, Beiname des Helios (s. Titanen). Titān Ti, Metall, findet sich mit Sauerstoff
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0379, von Geoplastik bis Gerbsäuren Öffnen
...... Ttuart .. .. . 1865^ Dnrchsch.ieidnng Nen^ol bis 1»60> lands vom Darling zuin Ca^pentariigolf. Mac Intyre . Australier 1873, Ti U'cksä Midum', Neuhol bis land) V0!N Uberluid 1874» telegraph.'N
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0435, von Herz bis Hessen Öffnen
superiore ist. Von seinen zahlreichen Werken nennen wir: »Vergleichende Anatomie der niedern Tiere< (russ. 1862); »^naii^i t^iolo Fi^ dßi lidero a Mtrw um.nio« (3. Ausg., Flor. 1879); ^1i lminiaii i QNi'tii'i, i loro zirotettoii 6 1a ti^ioloFia (1874
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0454, von In bond bis Indogermanen Öffnen
und eine Menge wichtiger Entdeckungen gemacht hatte, die teils in der von ihm 1872 begründeten Zeitschrift »Iiiäian ^»»ti^nm'^e, teils in den 5 stattlichen Bänden der »I5es>l»rt8 ot'tiw ^rclmkoin Fic^I ^urus^ oi' W6ttl6l-n Inäiü«, teils in selbständigen Werken
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0497, von Kluge bis Knochentransplantation Öffnen
^ti(M8 on t'krm^ut^tiou, ^Mi''t^^tion, iuul «n^Mi'^tioii« (1886); > ^atäia< t «'xti^^-twn -vviilwnt ii'iä6<'t0ui^<- (1887) u. a. Seit 1869 gab er mit Moos das »Archiv für Augen- und Ohrenheilkunde - (deutsch u. englisch) heraus, dessen beide
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0530, von Le Play bis Leuchtgas Öffnen
. 1877-79, 6 Bde.); I^ rüt'oi'we «o^i^iß 6ii^lg.no6 «leäuit^ ^6 I'odßeivation 001NMI66 cle« P6upi68 ^nrc>i)66N8« (1864, 2 Bde.; 6. Aufl. 1878, 4 Bde.); ^'oi'Aaui^tiou äu ti^v?.i1« (1870); »I/oiFani^^-N011 ä6 III tlliuili L« (3. Aufl. 1884); »I
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0541, von Lorentz bis Lösungen Öffnen
und schrieb: »^6 unive, 8iti68 otßc^tianä« (1854); l5I-ß88 Nttt N60688Nrilv (i6M0«'^ti(!< (1857); »Hiinddonkot'tlik 1a>v ot^otwnl« (5.Aufl. 1885); >>('0N8tiwti0im1i8in ol tke fmni-e< (2. Aufl. 1867); »KKK80N8 foi- lilß 8w
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0553, von Maldah bis Mame Öffnen
« (1878); >18 lit'e ^voitli liviu^? - (1879 u. öfter); ^oei^i 6(iua1it)'<^ (1882); ?l0l)6lt^v tluci prc>^l688« (1884); »^ti^ism 2.uä vaiv.6 ot nto« (1884). In dem Sammelwerk »^.n (.ient cw88ic3« bearbeitete er den Band über Lucreuus (1878
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0555, von Mangold bis Maquet Öffnen
im >>^!ti^6« seine ersten Aufsätze über bildende Künste. 1848 schrieb er Kunstkritiken für das »^v6U6M6iit< und seit 1859 für die »(^?6tr6 cl68 LL^ux-^rrs«. Er führte daneben das Kunstreferat für den »I'emps und hatte einen hervorragenden Anteil an Charles
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0567, von Mehlmotte bis Mejuro Öffnen
oder schmutzig braungrün und dann durch Salzsäure rot. Mehlmotte (VMe«ti^ Xn6kni6ill^t>^>-), Kleinschmetterling aus der Familie der Pnraliden, ist auf den Vorderflügeln glänzend bleigrau, gelb oder fast braun, mit zierlicher dunkler
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0572, Meyer Öffnen
1889); Seler, Neis'ebriefe aus M. (Verl. 1889); Preda, U^.ji^o eontsinpoi'knec) (Madr. 1889); Vusto, ^'«.«lmiui^ti'«tioi^ pudliqus l^u HIt^xiM6 (Par. 1890); Strebet, Alt-Mexiko (Hamb. 1885-89, Bd. 1 u. 2, Prachtwerk); tz. Bancroft, I'o Mar Iii^toi
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0577, von Militäreisenbahnwesen bis Millet Öffnen
. Okt. 1874. Wir nennen von seinen Werten: »8onß'8 oftlik 8e^ i^vmpli« c (1836), seine erste poetische Leistung, welche die Aufmerksamkeit Th. Moores auf ihn lenkte; die Novellen »Silikon (iii68 tds luper« und '60a' ti'6)' Ai Hlvei'ii« (1842); ferner
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0608, von Němcova bis Neumann Öffnen
) und gab (vom 7. Band an mit A. de Platon) heraus: >^0cu6i1 ä68 ti'^itss 6t c^u» V6NtiO!18 00Uc1U8 Mr I'^UtrieiiS g>V60168 Mi88NU0e^ 6tinn^!-68 ä6pM81763« (das. 1855-88, Bd. 1-18). *11) Angelo, Operndirektor, geb. 18. Aug. 1838 zu Wien
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0628, von Orzechowski bis Osman Digna Öffnen
624 Orzechowski - Osman Digna ,'j'!ti(N6 N0VÄ6« (das. 1740-51,12 Bde.) fortsetzte. Sein Reisewerk über Sizilien: »8ieula«, gab der jüngere Burmann heraus (Amsterd. 1764). Seine lateinischen Dichtungen erschienen unter dem Namen gemeinen
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0652, von Pavet de Courteille bis Pelzwaren Öffnen
erfreuten, nennen wir: >I^08t 3ir 21^88111 ß^d6lä«, »V)' prox^«, »Hi^ii 8pil-it8«, »H. s!0UÜl1^Uti^1 HA6Ilt«, ->^. P61't6et ti'6t^8Ul6«, »^Vallkl's ^0rä«, ^rom 6XÜ6«, > ^ ^r^p6 tloiu 3. tdoru«, »Xll«, >^ll^6 Iißir s)t'tk6
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0654, von Pepinster bis Perret Öffnen
. Er schrieb ferner: »Il^kaei 3.uä Niclikiau Aelo« (Bost. 1878), »Hi8t0rial lianäbook c>k Italian 8eulMre (das. 1883) und »6kid6i'ti 6t 8ou öools« (Par. 1886).' P. starb 25. Aug. 1886 in Windsor (Vermont). *Pernerstorfer, Engelbert, österreichischer
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0721, von Salmson bis Salz Öffnen
> (3. Aufl. 1879); >^i6ati^6 011 ^n^-I.vtic F6dlli6ti'^< (das. 1848); ^le^ti^o on aniilvtic: ^00M6tiV ottlii'66 äiineii8i0N8« (4.Aufl. 1882); »Intmäucw!'^ to tlie modern!>i^li6i'^1g6di'^ (4. Aufl. 1885). Diese Schriften wurden von den Universitäten
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0731, von Schlangendienst bis Schlangengift Öffnen
. ^.^. an^uwiä^ in Merlko und Westmdien, ^.^. (, ')w!>!lls,!'^ und sra^l^n ti^imH in Brasilien und Peru) in dem Ruf, ausgezeichnete Gegenmittel gegen Schlangenbiß zu sein. Am sichersten festgestellt scheint in dieser Beziehung die Wirkung der zuerst
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0747, Schutzeinrichtungen der Pflanzen (gegen Lichtmangel u. Lichtüberschuß) Öffnen
der Ti anspiration besteht inder Ver kleinerung und schließlichen Verkümmerung der grünen, assimilierend n Blattflächen, wie bei den Kasuarineen, bei lli»Ii6äi'^, Arten von Netatna, l-eni8s,a, l^usng, sp Hltium, auch bei Lquigstum u. a., deren
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0816, von Viercylinder-Compundmaschine bis Vitzthum von Eckstädt Öffnen
ti a^6äi^ Al6c;hli6<> (im ».Iout'ug.1 ä61'in8trnction publi<^u6'). Vinet, Alexandre, franz. Theolog und Kritiker. Vgl. noch Molines, Lm
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0832, von Wilamowitz-Möllendorf bis Winkelmann Öffnen
, 2 Bde.); »Hi^orv oi'tns ne< Fro ti-oops in tk6 ^vtlr ol tk6 redkilion«'(1887) und »Hil-toi^ ol tli6 !'600ii8ti'U05i0N ot tQ6 in8nrA5nr 8wt,68< (1889, 2 Bde.). ''Wimmer, Ludwig Frands Ad albert, nord. Philolog, geb. 7. Febr^ 1839 zu Ringkjöbing
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0850, von Ansiei bis Aragona Öffnen
-co, Bogen (Musik) Ävyornithiden, Straußvögel 383,2 Apytiden, Äristodcmos 2) ^.<1UH 1u«ti'2.1i8, Weihwasser ^.<1Ull6 ^)0M, Abano Bagni; ^.. Li- ^6110111111, Bagncres 1); ^.. eHÜ- ä^6, Bagnols 1) und Vichy; ^.. oll- 1iä3.6 kisaiwi'uin, Bagni 2
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0871, von Clarence-Apparat bis Conditional discharge Öffnen
. «48,i OoIIi(iUHti0, Knochenfraß 006i0wa, Leibeshöhle, l6?7,i Colombier (Papierformat), Papier Colon, Col de, Wallis 367,1 Colon, Mont, Dronaz, Walliscr Alpen Colon (am Nruguay), San Jose 3) (^oioniÄ ^.U^u8t3. ^I'osl'tl.ti
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0882, von Emili bis Erinys Öffnen
, Kriminalpolizei Enten (I^Hm^11ii'o«ti'6L), ^ahn- Entenwal, Wale 356,2 fschnäbler Enterocölier, Keimblätter ' NM6l(>plltlii8i8, Darmschwindsucht Enteropneusten, Würmer 77U Entgiftung des Körpers, Duft. und Riechstoffe (Bd
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0911, von Karrenfelder bis Keimapparat Öffnen
'^ Kauharz, Kaumittel Kaukura (Insel), Pallifferinseln .' Kaukhurahanf, Ehinagras Kaula, Hawai 242 . ' Kaulonia, Caulonia ?., :/:^> Kauna, Kowno .'^-ti:',.. Kaura, Samfara (Bd. 17) ,7
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0914, von Kleinod der Ritter bis Költschen Berg Öffnen
, Bornu lLitt. 194,H Kokagerbfäure, Li-> ti?-s..x) wn Kokannn, Kokain
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0928, von Marinestab bis Matteo di Aquas Spartas Öffnen
lKampanien Massolivieri, Syrakus 467,1 Massovlen, Masovien Massud, Ghasnawiden ' . '-. Massüdt, Afrika 169,2 Massudi Kothbeddin, Asien 929.1 Massudsch (Djchebel), Zama Maftaba des Ti, Sakkära Mastalpen, Alpenwirtschllst
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0969, von Seckauer Alpen bis Semljänoi Gorod Öffnen
doo1<8, 8.>ti ll l^ler, 86c0I1(l 3lANt (engl.), Zweites Gesicht ^ecmirz (franz.), Entsatz 86ClötlN!'68 iutkrpleteg (franz.), Gesandte 199,2 Zsci^Ml'ill. blsvlnm (lat.), Kurie seciiou (amerik. Flächenmaß), Ver- einigte Staaten 115,i
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0998, von Witwenblume bis Yarrowschraube Öffnen
'' . ^ Vg.n^ , China 8, .< Dangischil, Chines. Sprache u Litt. 31,2 Jaqui, Pico del, Ha,ti 1,^ ^)ariQN0MUU, Jarnwuth Jari - ga - tale, Japan I56,i Jarra Z)arra (Fluß), Victoria i85,i Darrowfchraube, Dampffchiff 431,1
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 1011, Gesamtregister der Abbildungen in Band I-XVII Öffnen
)i800iä< 2 lTaf. Kreideformation) . . . Tis'oswer'er, IV, 1015, u.Taf. ^ildh.II, 2 Ditzwluum N6p?'ti<'um (Taf. Würmer). . Dividivibaum sTaf. Gcrbmaterialien) . . Dobbeldcckc oder Töbeldecke (Bauwesen) . Döbcrcinerfches Feuerzeug
0% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0029, von Algerien bis Allia Öffnen
wird rüstig gearbeitet. Es wurden vollendet bis Mitte 1890 die Linien Mostaganem-Ti aret und Tabia-Tlemsen; im Bau ist die Linie Blida-Berruaghia. Anfang 1890 hatten die Bahnen eine Länge von 3031 km, die Einnahmen für 1889 betrugen 20,943,320 Fr
0% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0474, von Homosexual bis Höpfner Öffnen
Mittelalter betrachtete man ihn sür ein meteorisches Erzeugnis, und im »Hortus skuit^ti L« sieht man die Sterne abgebildet, welche Manna und H. auf die Pflanzen fallen lassen. Zwar hatte man dabei längst an die Blattläuse gedacht, doch niemals den Vorgang
0% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0535, von Kirchenpolitik bis Kleidung Öffnen
) mit einem Bogenschlitz oder einer Schleife (ä^, bez. 6;) versehen ist, mit dem er über den Zapfen l, bez. ti der Mulde gehängt wird. Die Krümmung der Schleifen ä^ und 6; entspricht dein von den Zapfen f und t^ beim Kippen beschriebenen Bogen. Um
0% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0689, von Neukaledonien bis Nickelkohlenoxyd Öffnen
. Über die Forschungsreisen auf diesen Gebieten s. Australien. - Zur Litteratur: Zöller, Deutsch-Neuguinea und meine Ersteigung des Finisterre-Gebirgcs (Stuttg. 1891); Bevan, 'loil, ti^vel anä lli5cov6i'5 w 1>i'iti8k-X6^v 6niii6^ (Lond. 1890
0% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0743, Photochromie (Photographie der natürlichen Farben) Öffnen
reflektierende Flächen vorhanden sind, desto reiner und lichtstärker wird die reflektierte Farbe. Denn diese vielen, der Ti efe nach in gleichen Abständen folgenden Flächen bilden eine Art Gitter, welches nur jeweils die Strahlenbündel der Farbe, deren
0% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0874, von Speidel bis Spinnen Öffnen
860 Speidel - Spinnen herausgegebenes Werk in 4Vä'nden; Garcia »Nns^o -äs uiild ti^oglkltig. coiui)IM6N86«; Sbarbi, 'N0110-2.r^ti3.80bi'6 los rell Hue««, beide gleichfalls von der Nationalbibliothek gekrönt (1891).' Epeidcl, Ludwig
0% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0660, Annam Öffnen
der eingeborenen Truppen beträgt 11 833 Mann. Näheres s. Tongking. Geschichte. Cochinchina und Tongking wurden 234 v. Chr. von dem chines. Kaiser Tschin-tschi-Hwang-ti erobert und waren dann abwechselnd den Chinesen unterworfen oder unabhängig, bis
0% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0368, von Bánffy de Losoncz bis Bangalur(u) Öffnen
), «Ti Aaar» (1891); ferner «Digte» (1889), «Teatret» (1892). Bang, Peter Georg, dän. Jurist und Staatsmann, geb. 7. Okt. 1797 zu Kopenhagen, studierte daselbst Jurisprudenz, wurde 1826 Gerichtsassessor, 1830 ord. Professor der Rechte an
0% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 0697, Buddha und Buddhismus Öffnen
entstand. Bereits 2 v.Chr. nahm eine Gesandtschaft eines indoscythischen Königs buddhistische Bücher nach China für den Kaiser A-ili mit und 61 n.Chr. soll Kaiser Ming-ti
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0095, von Champlain bis Champollion-Figeac Öffnen
) verheiratet, einem Schauspieler, der mehrere einst beliebte Lust- spiele (^I)i6kti-6 äs 0.", 2 Bde., Par. 1742) schrieb (s. Lafontaine), z.V. "1^68 Fi-i86tt65" (1671) und ttl^68 ti^M6Qt8 (Is Noiitzi'6" (1684). Champollion (spr
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0142, von Chemiglyphie bis Chemische Elemente Öffnen
. Tantal Ta 54. Tellur Te 55. Thallium Tl 56. Thorium Th 57. Titanium Ti 58. Uranium Ur 59. Vanadin Vd 60. Wasserstoff (Hydrogenium) H 61. Wismut (Bismuthum) Bi 62. Wolfram Wo 63. Ytterbium Yb 64. Yttrium Y 65. Zink Zn 66. Zinn (Stannum) Sn 67
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0160, von Ches bis Chester (in England) Öffnen
er diese Untersuchungen durch Forschungen in dem Stromgebiet des Euphrats, den er von Anah bis zum Persischen Meerbusen befuhr. Nach England zurückgekehrt, legte C. der engl. Regierung seinen "I5o zwrt 0ii t1l6 ii9.vi^!^ti()ii ot' t1i6 1^ui)I
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0196, China (Bevölkerung. Landwirtschaft) Öffnen
die Gebirge von Kwei-tschou, Jün-nan und Kwang-si bewohnenden Miao-tze absieht. So verschwanden die Zhung im W., die Ti im N., die J im O., während der Name der Ureinwohner des S. Man (Man-tze) sogar ein Spitzname auch für die dort
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0197, China (Industrie. Handel) Öffnen
Entschädigung der Regierung überlassen müsse. In weiterer Ausbildung bestehen diese Agrarverhältnisse noch heute. Dem Staate gebührt das wirkliche Eigentum an Grund und Boden (tien-ti), nur das Nutznießungsrecht (tien-mien) kann
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0200, China (Verkehrswesen) Öffnen
Kriegsministerium stehen die Ti-tang oder Oberpostverwalter für die verschiedenen Provinzen in Peking und den Hauptstädten der letztern. Tausende von Botenämtern sind von Tagereise zu Tagereise über das Land zerstreut, wo die zu benutzenden
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0201, China (Verfassung und Verwaltung. Finanzwesen) Öffnen
vereinigt. Die höchste geistliche und weltliche Macht übt der Kaiser aus, gewöhnlich Thien-tze, d.h. Sohn des Himmels, aber auch Hwang-ti, der erhabene Herrscher, genannt. Die Gesetzgebung
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0350, von Civilsenat bis Civilstandsregister Öffnen
(per lurmulNni P6tit0ri3.n1 oder actio pudlicikma) dem dritten Besitzer abgefordert werden konnte. Ebenso gab es Formalkontrakte (s. (^011- ti-actus), welche nur von röm. Bürgern geschlossen werden konnten, z. B. die Stipulation, wenn in Frage
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0361, von Clarke's Fork bis Clasp Öffnen
Schriften ist die berühmteste die "Dkinou- ktration ol tlie d^iuA and g.ttridut68 ol (^0(1" (2 Bde., Lond. 1705-6), mit der dem Inhalte nach sein "I)i8e0ur86 coucLi'innF t1i6 uneiiaiiF^Ädi" odii- Kations ol u^turHl lkli^ion anä tli6 ti-ntii 9,uä
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0389, von Clupea bis Cluver Öffnen
, widmete sich aber bald ausschließ- lich der histor. Geographie. 1607-13 bereiste erNor- wegen,England,Schottland, Frankreich, Deutschland und Italien und ließ sich 1615 in Leiden nieder, wo er, nach der Veröffentlichung seiner "66iiQ".llia au- ti^ua
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0394, von Cobham bis Coburg Öffnen
>aIa60Zrap1iica6 aä Ilion^ßii llaIie3.i-ua886Q8i8 au- ti