Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Wei hat nach 0 Millisekunden 206 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 1021, von Weferlingen bis Wein Öffnen
und Dampfsägewerke. * Weierstraß , Karl Theod. Wilh., starb 19. Febr. 1897 in Berlin. Wei-hai-wei , chines. Land- und Seefestung an der Nordküste der Provinz Schan-tung, von dem
57% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0589, von Weigel (Valentin) bis Weihgeschenk Öffnen
Eisenstadt in Ungarn, war 1790–1825 Kapellmeister am Kärntner Thor und trat 1825 als Kapellmeister zur k. k. Hofkapelle über. Er starb 3. Febr. 1846. Von W.s vielen Opern ist besonders die «Schweizerfamilie» (1809) populär geworden. Wei
51% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0208, China (Geschichte) Öffnen
einen unmittelbaren Verkehr zwischen beiden Reichen. Unter Hien-ti (220 n.Chr.) war C. in die drei Reiche Wu, Wei und Schu-han zerfallen, die aber 280 n.Chr. durch Wu-ti, den Stifter der Dynastie Tsin (265–420), wieder
40% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 0033, von Birnbaum (Joh. Mich. Franz) bis Birne (Frucht) Öffnen
bis zur Grenze Persiens und auf das östliche, aber mehr gebirgige Transkaukasien beschränkt. Andere halten auch das wei-
30% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0206, China (Zeitungswesen. Entdeckungsgeschichte) Öffnen
-Wai-Shing-Pau» , «Hwa-Tsze-Juh-Pau» , «Wei-Shing-Juh-Pau» , Auflage je 15000 monatlich, und «Jue-Pau» , 30000) von Europäern gegründet wurden. «Lat-Pau» in Singapur ist mit monatlicher Auflage von 30000
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0266, Chinin Öffnen
vernichtet worden war, hatte sich in Wei-hai-wei vor den Japanern in Sicherheit gebracht; es waren dort noch 7 gute, einige veraltete Kriegsschiffe, 6 Kanonen- und 11 Torpedoboote versammelt. Die Besatzung von Wei-hai-wei zählte 10000
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0203, China (Kulturzustand) Öffnen
letztern), das Schachspiel (ursprünglich indisch, hier in besonderer Gestalt), das Kartenspiel (vielleicht chines. Ursprungs), das Wei-ki (bei uns unter dem japan. Namen Go bekannt
0% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0582, von Wehrvögel bis Weichflosser Öffnen
200 M. das Paar. Wehrwolf, s. Werwolf. Wei, lange Wei, infolge von Pilzwirkungen fadenziehend gewordene Molken, werden nach Bökels Verfahren zur Bereitung von Edamer und Goudakäse mitverwendet. Wei, chines. Name des Amu (s. d.) Weib, s
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0780, Sedan Öffnen
hatten. Die württcmb. Felddivision sollte diese Übergänge sichern; die 2. und 6.Kavallcricdivision standen wei- ! ter westlich, um etwa abziehende Teile der franz. ! Armee abzufangen. Letztere unternahm aber keinen ! Versuch, sich der drohenden
0% Kuenstler → Hauptstück → Lexikon: Seite 0431, von Preisel bis Prinsep Öffnen
zwei Blätter im König Ludwigs-Album. Preller , Friedrich , Landschaftsmaler, geb. 1. Sept. 1838 zu Wei mar, Sohn und Schüler des berühmten gleichnamigen Landschafters (gest. 1878), bereiste in den Jahren 1859-62
0% Meyers → 9. Band: Irideen - Königsgrün → Hauptstück: Seite 1009, von Konföderierte bis Kongelation Öffnen
herab alles von oben regelte und durch seine Erfolge in Herstellung öffentlicher Ruhe zum Minister, zuerst für öffentliche Arbeiten, dann für Kriminaljustiz, berufen wurde. Mätressenwirtschaft verleidete K. den Aufenthalt daselbst; er zog nach Wei
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0225, von Chinesisches Meer bis Chinesische Sprache, Schrift und Litteratur Öffnen
. Geschütze oder solche von Krupp Armstrong und de Bange. Der Kriegshafen Port Arthur kann, weil bei Anlage wie Ausführung Fachleute wenig zu Worte kamen, seinen Zweck nicht erfüllen; ein neuer Kriegshafen Wei-hai-wei
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0337, von Diphenylamin bis Diphtheritis (beim Menschen) Öffnen
). ftheritis. Diphtherie, Diphtheriebacillus, s. Diph Diphtheriemittel von Rieger, s. Geheinv mittel. Diphtheritis oder Diphtherie (grch., von äipQtQ^ra, "Haut", "Fell"), in der Medizin im wei- tern Sinne diejenige Form von Entzündung
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0883, Eisenbahnrecht Öffnen
mitzuteilen beschloß. Die Angelegenheit wurde demnächst von der belg. Regierung, insbesondere von Fassiaur wei- ter verfolgt; eiue Anzahl mittelenrop. Staaten wurde eingeladen, eine internationale Konferenz zur Vor- beratung der Angelegenheit
0% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0279, von Porst bis Port-Canning Öffnen
, obgleich stark befestigt, von dem japan. Landheer unter General Oyama, das nach der Schlacht am Jaluflusse siegreich vordrang, erstürmt und damit, da auch die Festung Wei-hai-wei auf der Halbinsel der Provinz Schan-tung keinen
0% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0759, von Relaislinie bis Reliefdruck Öffnen
von den Dingen oder vielmehr von unserer Erkenntnis derselben, welche in diesem wei- testen Sinne die Relativität alles für uns Erkenn- baren behauptet, heißt Relativismus. - Über R. in der Grammatik s. Relativum. Relativum (lat
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0165, Sachsen-Weimar-Eisenach Öffnen
ist mit der Königskrone bedeckt und der Schild vom Falkenorden umhängen; die Landesfarben sind Schwarz-Gold-Grün. Orden des Großherzogtums ist der Hausorden der Wachsamkeit oder vom Wei- ßen Falken (s. Falkenorden). Finanzen. Die jährlichen Einnahmen
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0386, von Schanstaaten bis Schanz Öffnen
erzeugt, während sich die Bereitung der altberühmten Schmelzwaren erst von ihrem Verfall wieder zu erholen begonnen hat. Im Osten liegen der geöffnete Hafen Tschi-fu (s. d.) und der Kriegshafen Wei-hai-wei
0% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0264, von Chinesisches Heerwesen bis Chinesisch-Japanischer Krieg Öffnen
ist während des Krieges gegen Japan (in der Schlacht am Jaluflusse und bei Wei-hai-wei) verloren gegangen; China ist bemüht, sie zu ersetzen, hat bei Schichau in Elbing kürzlich 2 große Torpedoboote erbauen lassen und beim Vulkan
0% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0379, von Elliptische Funktionen bis Elsaß Öffnen
-j-1,95 Bezirk ' 638 624 , 621 505 -2,75 Von der Gesamtfläche sind (1893) 2023 Wei- den und Hutungen, 148 Weinberge, 1594 Forsten und Holzungen, 38 Haus- und Hofräume, 39 Od
0% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0657, von Keuchhustensirup bis Kiel Öffnen
war die Befestigung der Stadt beschlossen, und der Telegraph verband sie mit Wei-hai-wei. Der weiter östlich mündende Kiao-Ho hat eine Verbindung mit dem Golf vonPe-tschi-li durch den nordl.Kiao- lai-ho. In neuerer Zeit ist die Bucht von K. von russ
0% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0867, von Ponarth bis Portugal Öffnen
südostwärts beim Kap Shantung liegenden Kriegshafen Wei-hai-wei den Eingang in den Golf von Pe-tscki-li. P. liegt im östl. Teile einer starkgegliederten Bucht, die durch eine vorliegende Insel geschützt wird. Eine enge, aber tiefe Einfahrt
0% Meyers → 10. Band: Königshofen - Luzon → Hauptstück: Seite 0812, Linse (optisch) Öffnen
, daß sie von einem Punkt V der Achse herzukommen scheinen, welcher auf derselben Seite der L. liegt wie der Lichtpunkt, aber weiter als dieser von ihr absteht. Ein von jenseits durch die L. blickendes Auge sieht also statt des Lichtpunktes T einen wei
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0761, von Seismometer bis Seiß Öffnen
mit der Thürebene zusammenfällt, die Thür träge bleiben, während die Stützpunkte eine Bewegung ausführen. Stöße, welche in die Richtung der Thürebene fallen, haben keine Wirkung; man benutzt daher stets >wei Instrumente dieser Art und stellt sie so
0% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0534, von Keyserling bis Kippwagen Öffnen
einer der beiden Wagenseiten umkippen. An der Mulde m (Fig. 1 u. 2) ist an jeder Stirnwand eine Schiene a angebracht, mit der sie auf einem gebogenen Stützbock d ruht. Die Mulde kippt in der Wei^e, dai^ die Schienen a. sich auf d abwälzen. Damit nun keine
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0742, Dampfmaschine Öffnen
der Meyersche Expansionsschieber, welcher es ermöglicht, die Füllung des Cylinders zwischen wei- ten Grenzen variieren zu lassen. Die Meyersche Konstruktion (s. nachstehende Fig. 7) besteht darin, Fig. 7. daß zwei Schieber übereinander
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0548, von Fallimentskommissär bis Fallmerayer Öffnen
wei- ter bewegen. Zu diesem Behufe muß das über- gewichtchen i- (f. Fig. 2) eine längliche Form er ^ baltcn, fodaß es auj einem am Maßstab der F. verschiebbaren Ring liegenbleibt. Steht z.B. jener Ring bei 16, so wird hier das Übergewicht
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0909, von Geschoßbahn bis Geschoßgarbe Öffnen
), konstruiert man solche uut möglichst wei- ter und langer Höhlung, von 2^ und mebr Kaliber Länge, neuerdings, namentlich zur Aufnahme bri santcr Sprengladungen, von 5i bis 6 Kaliber Länge und von ganz dünnen Stahlwandungen. Letztere werden
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0323, von Holzstiftmaschinen bis Holzstoff Öffnen
gewachse- nen Holzes, welches möglichst reichhaltig an reiner Cellulose ist und wenig inkrustierende Materien enthält. Na- delhölzer liefern einen härtern, gelblichen, Laubhölzer einen wei- chern, weißen H. Haupt- sächlich finden von den
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0584, von Induktion (magnetische) bis Induktionswage Öffnen
bei den Apparaten der letztern Art die erste Spule gewöhnlich einen wei- chen Eisenkern enthält, der, indem derselbe perio- disch magnetisiert und entmagnetisiert wird, wesent- lich den induzierten Strom verstärkt, pflegt man diese Apparate auch
0% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0728, von Kreuzstich bis Kreuzweg Öffnen
aber be- rechtigt bleibt, nach dieser Vernehmung die zur wei- tern Aufklärung erforderlichen Fragen an die Ver- nommenen zu richten, sowie (ß. 240) derjenigen Partei, die die Befugnis der Vernehmung miß- braucht, dieselbe zu entziehen. Die Osterr
0% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0096, von Phillyrin bis Philoktetes Öffnen
eirunden, glänzend grünen, balbgefiederten, von länglichen Löchern durchbrochenen Blättern und einer 20 cm langen wei- hen, kabnförmigen, dicken, lederartigen Blütenscheide; die eßbaren Früchte schmecken ananas- artig. ?. Zc-Uoum t7
0% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0098, von Aufhellungsflüssigkeiten bis Aufzug Öffnen
, die in einem geschlossenen Ge- häuse ä lagert; dieses ist unten mit Öl gefüllt und trägt gleichzeitig das Schneckenrad; die wei- tere Übertragung auf die Welle der Seiltrommel
0% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 0016, China (Geschichte bis zum 13. Jahrhundert) Öffnen
in die drei unabhängigen Reiche (223-265) der Heuhan, der Wei und der Wu, die sich gegenseitig bekriegten, bis der Stifter der Dynastie Tsin (265-419), Ssemayen mit dem geschichtlichen Namen Wuti, mit Waffengewalt das ganze chinesische Reich wieder vereinigte
0% Meyers → 14. Band: Rüböl - Sodawasser → Hauptstück: Seite 0432, von Schensi bis Scheren Öffnen
der Grenze gegen die Mongolei, 210,340 qkm (3820 QM.) groß mit (1879) 8,276,967 Einw., wird im Süden vom Tsingtingschangebirge durchzogen, das 2/3 der Provinz dem Becken des Huangho (Hauptzufluß Wei), 1/3 dem Jantsekiang (Hauptabfluß Han) zuweist
0% Meyers → 16. Band: Uralsk - Zz → Hauptstück: Seite 0531, von Wendische Sprache bis Wenglein Öffnen
] Steffan und dann in dasjenige von Lier ein, dessen koloristische, auf den Ausdruck tiefer Stimmungen berechnete Tendenzen ihn besonders anzogen. Wie Lier, schöpfte er seine Motive ausschließlich aus der nähern und wei-^[folgende Seite]
0% Meyers → 16. Band: Uralsk - Zz → Hauptstück: Seite 0563, von Westnik bis Westpreußen Öffnen
bildet hier die Platte von Karthaus (s. d.) mit dem 335 m hohen Turmberg, die sich im S. zu einer wei-^[folgende Seite]
0% Meyers → 16. Band: Uralsk - Zz → Hauptstück: Seite 0793, von Wycherley bis Wynants Öffnen
sein älterer Sohn, Moritz, geb. 19. Juli 1829, gest. 1877. Der jüngere Sohn, Wilhelm, erbte das Fürstentum Putbus (s. d.). Wynants (Wijnants, spr. wei-), Jan, niederländ. Maler, geboren um 1620 zu Haarlem, war von 1660 bis 1672 in Amsterdam thätig
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0476, von Jupille bis Kaffeebaum Öffnen
, die sich westlich von Dongola und 40-70 km vom Nil, 150!70 km von N. nach S. hinzieht. Etwa 240 km wei-! 5er nach W. liegt ein zweiter Oasenkomplex, Kab el l Kebir. Alle diese Oasen waren ehemals stark bevöl-' t'ert, wie die alten Bewässerungsanlagen
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0526, von Leader bis Leder Öffnen
mit Salzsäure, schmelzt die aö^ geschiedenen Fettsäuren mit genau gewogenem wei' ßen Wachs zusammen und wägt den erstarrten und mit Fließpapier getrockneten Kuchen. Man kann auch zur Untersuchung des Leders den Stickstoffgehalt desl felben bestimmen. Haut
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0863, von Bossen bis Breithaue Öffnen
, Vrankowan Brandacker, Galle 853,1 Brandam, L. P., Portug. Litt. 260,2 Brandberg, Kaoko (Bd. 17) Brandbettel, Feuerversicherung 219 Brandenburg (Ruine in S.-Wei- mar), Herleshausen Vrander (Artill.), Brandkugel Vrandfieber, Brand 314,1
0% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0049, Arbeiterschutzgesetzgebung (das deutsche Arbeiterschutzgesetz vom 1. Juni 1891) Öffnen
nicht gebunden. Durch ihre Geltendmachung wird der Anspruch auf Erfüllung des Vertrags und auf wei-
0% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0757, von Polizeijagd bis Portugal Öffnen
der, Eüdspitze der kahlen, steinigen Halbinsel Kwangtung, ! bildet mit dem auf der gegenüberliegenden Seite der Straße von Petschili gelegenen, nur 80 Seemeilen entfernten Kriegshafen Weihai-Wei eine sehr starke strategische Position zum Schutze
0% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0800, Roman (Übersicht nach Titeln und Stoffen) Öffnen
Munot ("Luise Mühlbach). Zöllner von Klausen, der - Johann von Wiloenradt. Zug nach dem Westen, der - Paul Lindau. Zug nach Rom, ein - Ludwig Nonne. Zum wilden Mann ^^ Wilhelm Raabe. Zur Ehre Gottes - Alfred Meißner. Frcderich wei Brüder
0% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0811, von Sachsen bis Saenz Peña Öffnen
26,847, Eisleben 23,897, Wei- ! ßenfels 23,779, Aschersleben 22,865, Zeitz 21,680, Quedlinburg 20,761 Einw. Sachsen-Altenburg. Die Bevölkerung betrug 1. Dez. 1890 (endgültiges Ergebnis) 170,864 Seelen und hat seit 1886 um9404 Seelen, d.h. um
0% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0885, Staatsschulden (aller Länder der Welt) Öffnen
Strelitz .. . 0,2 Japan .. .. . 1466 1283 Oldenburg . 38.9 38.6 Liberia .. .. . 2,1 4,1 Preußen .. . 1445 4658 Meriko .. .. . 491 479 Tachsen-Wei Montenegro . 3.1 mar .. .. . 0.9 1.8 Niederlande
0% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0564, von Amtsverlust bis Amu-darja-Bezirk Öffnen
(der Oxus der Alten, der Gihon oder Jaihûn der Araber, der Potsu oder Fatsu und Wei der Chinesen), der südl. Hauptstrom in Turkestan (s. Karte: Russisch-Centralasien und Turkestan). Die Frage nach dem Quellfluß des A. ist lange Zeit strittig geblieben, läßt
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0193, China (Oberflächengestaltung. Bewässerung) Öffnen
, Schen-si, Schan-si und einen Teil von Pe-tschi-li und Ho-nan erstrecken sich große Hochebenen, unterbrochen durch von SW. nach NO. gerichtete Gebirge und abwechselnd mit großen Senkungen, von denen das Thal des Wei-ho
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0194, China (Klima. Mineralreich) Öffnen
. In Ho-nan finden sich solche bei Hwai-king und Schu-tschou, in Schan-tung bei Po-schan-hien, Tschang-kiu-hien und Wei-hien, in Kiang-su nordöstlich von Nan-king, in Hu-pe nordöstlich von Hwang-tschou-fu, in Kiang-si bei Lo-phing
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0230, Chinesische Sprache, Schrift und Litteratur Öffnen
. Wang-wei kommt. Diese haben seitdem den poet. Geschmack in der chines. Kunstdichtung bestimmt. Vgl. Davis, On the poetry of the Chinese (Lond. 1830
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0236, von Chipping-Wycombe bis Chiromantie Öffnen
234 Chipping-Wycombe - Chiromantie Chipping-Wycombe (spr. tschipping-wei- kömm) oder Chepping-Wycombe, auch High- Wycombe, Stadt in der engl.Grafschaft Vucking- ham, 40 ^m im WNW. von London, an dem zur Themse gehenden Wycombe
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0308, von Churfürsten bis Chyl'at Öffnen
' Churriguera, welcher in der Übertreibung der Formen am wei- testen ging und bis in das 18. Jahrh, von Einfluß auf die span. Baukunst blieb. Churros (span., spr. tschu-), span. Schafe mit ganz grober Wolle. Churrus, richtiger Charas, das Harz
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0431, Colmar (im Elsaß) Öffnen
es von demfelben König belagert, weil es sich wei- gerte, die geforderten Steuern zu zablen. Ebenso sab König Adolf von Nassau sich 1293 durch das feindselige Verhalten des Schultheißen Rösselmann und seines Verbündeten Anselm von Rappoltstein zu
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0559, von Country Councils bis Coup Öffnen
557 Country Councils - Coup tive <Ü0unti68 zugeteilt worden. Die alten Graf- schaften haben noch eine gewisse Bedeutung im Mi- litär- und Gerichtswesen, und ebenso für die Wah- len zum Parlament. Ihre Behörden bestehen wei- ter, wie z. V
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0734, Dampfkesselrevision Öffnen
bei ein- gemauerten oder ummantelten Kesseln nach der Ein- mauerung resp. Ummantelung statt. Auf Grund der durch den Kefselprüfer ordnungsgemäß deicke'migren Abnahmeprüfung darf alsdann der Kessel obne wei- teres in Betrieb gesetzt werden
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0279, von Dienstauszeichnungen bis Dienste (persönliche) Öffnen
Servituten). Die Klage aus der D. wird OoQfsääoi'iH genannt. Sie geht gegen den Eigentümer wie gegen jeden Dritten, welcher dazu Anlaß giebt, auf Anerkennung, Unterlassung wei- terer Störung, Herstellung eines dem Inhalt des Nechts
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0369, von Divinatorisch bis Division Öffnen
die festen Abfall- stone von den flüssigen getrennt werden. DiviLi (ital., abgekürzt äiv., "geteilt"), in den Orchesterstimmen von Streichinstrumenten die Wei- sung, daß die zwei- oder mehrstimmig vorkommenden Stellen nicht als Doppelgriffe gespielt
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0510, von Drenthscher Hauptkanal bis Dreschmaschinen Öffnen
immer mehr Terrain für die Kultur abgewonnen, haupt- sächlich durch das Nasen- und Moorbrennen. Wei- zen wird nicht gebaut, nur Roggen, Buchweizen, Hafer, Kartoffeln, Rüben und Kohl. Neben der Vieh- zucht mit Buttcrgewinnung ist die Bienenzucht
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0589, von Dulllerche bis Duma (Rat) Öffnen
. Kopp hat (1864) das hierher gehörige Material tabellarifch zusammengestellt und dann noch, unter Berücksich- tigung der oben angeführten Ausnahmen zum T>. G., das zuletzt angeführte Neumannsche Gesetz wei- ter geführt, indem er allgemeiner
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0610, von Dunst bis Dun-sur-Auron Öffnen
" 0. Differenz " --- 5° 0. fo findet man den D. ^ 17,4 - 3,0 -- 14,4 mm, also die Lage des Taupunktes --- 17,3° 0. und wei- ter wird man schließen können, daß im Kubikmeter Luft fast genau 14,4 3 Wasserdampf
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0703, von Edelinck bis Edelkoralle Öffnen
und scheiden die ersten Elemente des Achsenskeletts und Cönenchyms (s. Cönosark) im Laufe ihrer Meta- morphofe ab, worauf die Knospenbildung das wei- tere Wachstum und die Stockbildung von neuem einleitet. In den meisten Fällen sind die Stöcke diöcisch
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0775, von Eiderdänen bis Eiderstedt Öffnen
, sodann auf 4 kni die in 20 m Breite auf 5,5 m Fahrtiefe gebrachte Obereider bis zu der neuen 68 m langen, 12 m wei- ten, 3,80 m tiefen Rendsburger Schleuse, die diefe von der Nntereider trennt. Giderstedt, Halbinsel an der Westseite
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0778, von Eierland bis Eierstock Öffnen
nach der Befruchtung wei- ter entwickeltes Ovarium dar, in welchem die be- fruchteten Eier als Samenkerne liegen. Bei den höhern Tieren dagegen verlassen die Eier entweder schon vor oder nach der Befruchtung den E. und durchlaufen die weitern
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0825, von Eis (als Konditorware) bis Eisbär Öffnen
. ist ein reihender Gebirgsfluß, sein ! Gesamtgefälle beträgt 1122 in, also 1,25 Proz. der Lauflänge. Bei Hochwasser richtet der Fluß oft große Verheerungen an. Das Thal ist größtenteils tief eingefchnitten und schluchtenartig; größere Wei
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0915, Eisenbahnverein Öffnen
, über 1500- 2000 km 8 Stimmen und für jede angefangene wei- 58
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0254, Erde Öffnen
wir berücksichtigen, daß sich die E. jedenfalls ursprünglich in einen: flüssigen oder doch sehr wei- chen Zustande befunden haben muß, nur aus der Achsendrehung der E. erklären läßt, indem dieselbe sonst die Kugelform angenommen haben müßte. Auch
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0399, von Ettal bis Ettingshausen Öffnen
) beginnt und sich, allmählich niedriger werdend, auf eine Strecke von 22 km ost- wärts bis in die Gegend von Apolda hinzieht. Er bildet nun einen einzigen, in seiner westl. Halste stark bewaldeten Rücken, der durch die Straße Wei- mar-Sömmerda
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0455, von Ewald (Herman Frederik) bis Ewald (Johs.) Öffnen
und in dessen engerm Ausschich. Nach dem Deut- schen Kriege von 1866 wurde er wegen seiner Wei- gerung, dem Könige von Preußen den Huldigungs- cid zu leisten, 1867 in den Ruhestand versetzt und ihm im Okt. 1868 wegen Äußerungen, die er in seiner
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0588, von Farouche bis Farragut Öffnen
. Grinde-) fang. Das Schachspiel ist bei Männern und Wei- bern ein Lieblingsvergnügen und in jeder Hütte ein Schachbrett zu finden. Die Inseln haben (seit 1854) ihr eigenes Lagthing von 18 gewählten Mitgliedern, an dessen Spitze der Ämtmann
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0590, von Farthing satin bis Fasanen Öffnen
., s. Tafel: Fasanen, Fig. 6) mit den Federbüschen hinter den Ohren wei- tere Verbreitung gefunden, während die Gattung der Fasanhühner (Nupi0C0uiii8) der Liebhaberei mehrere Arten bietet. Die bekannteste ist derSilbcr - fafan (I^npioeonii^ n
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0647, von Feldmark bis Feldmeßkunst Öffnen
. Neue F. können sich nur vergleichsweise lang- sam und allmählich einführen und einbürgern, da nicht nur die Gewohnheit, sondern durch Jahre wei- ter gehende Nutzungsverträge, die Einträge in den Grundbüchern und die Festsetzung der Bodenab- gaben
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0650, von Feldsanitätsformationen bis Feldsee Öffnen
), Naturereignisse, Krieg u. s. w. Pachtverträge treffen gewöhnlich Be- stimmung, ob der F. vom Pächter oder Verpächter zu tragen ist. Zur Ersatzleistung für F. haben die landwirtschaftlichen Versicherungen eine immer wei- tere Anwendung gewonnen
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0663, von Fenis bis Fenster Öffnen
aus. Der Pelz ist seidenartig weicb, der Schwanz sehr buschig, die Fus'.dalleu behaart. Der F. lebt ganz nach der Wei^e der Füchse, gräbt sich Vaue, vorzugsweise unter Alfabüschen, und be- schleicht nächtlicherweile Vögel und kleinere Säuge- tiere
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0675, von Ferdinand I. (von Spanien) bis Ferdinand I. (Großherzog von Toscana) Öffnen
aus- ersehen. Von Mailand aus an der Spitze eines starken Armeekorps nach Deutschland vorrückend, trug er wesentlich zu dem großen Siege bei Nörd- lingen über die Schweden und Bernhard von Wei- mar bei s6. Sept. 1634) und zog 4. Nov. in Brüssel
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0696, von Ferroverbindungen bis Ferry Öffnen
wei- gerte er sich, zog sich zurück und beschäftigte sich da- mit, seine Politik in der Tongkingfrage in dem Buch "1^6 'ioniciu 6t Ia niers-Mti-iO" (Par. 1890) darzu- legen und zu rechtfertigen. Erst Jan. 1891 wurde er in Epinal zum Senator
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0802, von Findelkinder bis Findhorn Öffnen
. Fund- diebstahl). Das gilt auch von Sachen, welche in Eisenbahnwagen, Wartcfälen, Posten, Droschken stehen oder liegen geblieben sind. Sie sind dem Bctricbsunternehmcr oder dessen Personal zu wei- terer Veranlassung zu übergeben. Das Verfahren
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0860, von Flachs (neuseeländischer) bis Flachsspinnerei Öffnen
Trennung zur Anwendung kommende Verfahren heißt das Rösten, Rotten oder Wei- chen des Flachses. Man unterscheidet natürliche und künstliche Rö- sten. Die natürlichen Rösten zerfallen wiederum in die Wasserröste (Wasserrotte), Tauröste (Tau
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0869, von Flamininus bis Flamme Öffnen
Zerfetzungsprodukte, die sich bei der ersten Erhitzung bilden und beim wei- tern Brennen durch die bei der Verbrennung frei werdende Wärme fortdauernd erzeugt werden; nur diese Gase geben zur Entstehung der F. Veran- lassung. Die Gestalt der F. ist bedingt
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0019, Frachtvertrag Öffnen
das Deutsche Handelsgesetzbuch Art. 422-431 wei- tere Bestimmungen, die einerseits durch die Eisen- bahn-Verkehrsordnung (s. d.), andererseits durch das internationale Übereinkommen über den Eisenbahn- srachtverkehr (s. Eisenbahnrecht, Bd. 5, S. 8805
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0473, von Galeerenofen bis Galena Öffnen
^., Pflanzengattung aus der Familie der Leguminosen (s. d.), Abteilung der Papiliona- ceen, mit nur drei Arten in Südeuropa und West- asien. Es sind ausdauernde Kräuter mit unpaarig gefiederten Blättern und in Trauben gestellten wei- ßen oder roten
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0562, von Gartensänger bis Gärtner Öffnen
560 Gartensänger - Gärtner zen sonst leicht in Samen schichen. Die Kultur ist die gleiche wie bei Kopssalat. Empfehlenswert sind: Pariser gelber (Fig. 4), grüner Sachsenhäuser, wei- ßer Riesen-, bnnter Forellen-, blutroter Forellensalat
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0567, von Gasäther bis Gasbeleuchtung Öffnen
, die durch Zersetzung des Ga- ' ses bei längcrm Verwei- len in der Retorte ent- stehen, wendet manG a s - saug er f Erbaustoren) ^g. i. , ' an. Dieselben saugen das Gas aus den Retorten und drücken es von da wei- ter
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0751, von Gemeindevertretung bis Gemeindevorstand Öffnen
kann durch Beschluß eines wei- tern Kommunalverbandes (Kreis, Bezirk, Provinz) dieser für die G. an die Stelle der demselben ange- hörenden einzelnen Gemeinden gesetzt oder die Ver- einigung mehrerer ihm angehörenden Gemeinden zu gemeinsamer G
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0757, von Gemeinschaft des Vermögens bis Gemeinschuldner Öffnen
einzelne Mann aber der Gatte mehrerer Oeibcr sein kann, deren Besitz er jedoch dann wieder mit andern Männern zu teilen hat. ^o lebten z. B. auf den ^andwichinseln stets alle Schwestern mit ihren Männern und alle Brüder mit ihren Wei- bern
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0765, von Genast bis Gendarmen Öffnen
die Trauerspiele "Bernhard von Wei- mar" (Wcim. 1855) und "Florian Gever" (ebd. 1857), das Festspiel "Der Deutschen Hort" (ebd. 1863), die Romane "Das hohe Haus" (4 Bde., Lpz. 1802), "DcrKöhlcrgraf" (4 Bde., ebd. 1867) und verschiedene Novellen
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0768, von Genelli bis General Öffnen
- lin, gestochen von Burger; frühere Darstellung in Aquarell in Privatbesitz in Leipzig), erhielt er 1859 durch den Großherzog Karl Alexander eine Berufung nach Weimar, wo ihm die Muße zu teil ward, wei- tere größere Arbeiten in Öl auszuführen
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0822, von Georg I. (König von Großbritannien) bis Georg II. (König von Großbritannien) Öffnen
ihres alten Königshauses waren, einem Whigministerium wei chen, und das neu gewählte Parlament bot diesem eine gleichgesinnte Mehrheit zur Stütze. Mit G. begann die langjährige Herrschaft der großen Whigpartei, geführt von einigen aristokratischen
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0911, Geschütz Öffnen
und in der wei- tern Entwicklung des Geschützweseus wiederkehrten. Fig. 1 zeigt eine ital. gegossene Bombarde von l500. Auch in Bronze kamen bald G. von gewal- tigen Abmessungen vor, wie die "Faule Mette" von Brauuschweig, die Steinkugeln von 7 Ctr
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0947, von Gespinstfaserpflanzen bis Geßner (Ludwig) Öffnen
er 4. Dez. 1890 starb. Er scbrieb: "Das Recht des neutralen Seehandels und eine Revision der darüber geltenden Grundsätze des Völkerrechts" (Brem. 1855), "1^6 äroit äes N6M168 8U1' wei'" iBerl. 1865; 2. Aufl. 1876), "Zur Reform dcs Kriegs
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0957, Getreidehandel Öffnen
j 37 861 1892 470105 1887 ^ 237 823 1893 1 008 000 1888 j 178 840 Von den übrigen wichtigern Getreideausfuhr- ländern erportieren Rumänien und Bulgarien hauptfächlich Weizen und Mais, Australien Wei- zen
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0986, von Gewerbestatistik bis Gewerbesteuer Öffnen
der in den einzelnen Gewerbsarten beschäftigten Personen und der Zahl der Betriebe. Die Personen sind wei- ter zu unterscheiden nach dem Geschlecht und nach ihrer Stellung als Geschäftsleiter, Gehilfen, Arbei- ter und Lehrlinge; die Betriebe aber nach
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 1014, von Gichtpulver bis Giebel (in der Baukunst) Öffnen
mit mehrern Pfeilerstellungen und Gebälken übereinander, Fenstern, Nifchen, Reliefs, Obelisken, Statuen, Büsten u. s. w. geschmückt. Er erhebt sich dann bisweilen wei^t über die Dachlinien hinaus und wird im 16. Jahrh, zum hervorragend- sten Schmuck
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0161, von Gonzalez (Fernandez y) bis Goodeniaceen Öffnen
mit wei- ßen, gelben oder blauen, seltener roten zwitterigen und gewöhnlich unregelmäßigen Blüten. Sie be- stehen aus einem röhrenförmigen fünslappigen Kelch,
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0212, von Gottschalk bis Gottschall Öffnen
", "Die Welt des Schwindels", "Der Vermitt- ler", "Der Vater auf Kündigung", "Der Spion von Rheinsberg", "Schulröschen"; von den Trauerspie- len: "Mazeppa", "Der Nabob", "König Karl XII.", "Katharina Howard", "Herzog Bernhard von Wei- mar
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0293, Gregor (Päpste) Öffnen
Papst Venedikt IX. zur Niederlegung seiner Würde und wurde dann selbst Papst. Da aber die Partei der Grafen von Tusculum in Sylvester III. einen Gegen- papst ausstellte und auch Benedikt IX. sein Amt wei- ter sührte, die Kirche somit drei
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0400, von Groß-Bahama bis Großbetrieb Öffnen
schweren Kämpfen bei Wietstock ! und Iühnsdorf die fumpfige Niederung der Nuthe ! und veranlaßte den Kronprinzen von Schweden, seine Armee bei Berlin zusammenzuziehen. Der Kronprinz wollte Berlin preisgeben, Vülow wei- gerte sich dessen entschieden
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0484, von Grtn. bis Grübelsucht Öffnen
das Lehrerseminar in Wei- sienfels, ward 1837 Lehrer an der Vürgerfchulc zu Merseburg, später Hauslehrer in den Familien des Grasen Arnim-Boitzenburg, dem er nach Posen uud Berlin folgte, des Freiherrn von Kleist in Böhmen und des Fabrikherrn Jenny in Hard
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0492, von Grundbein bis Grundeigentum Öffnen
- ^ oder Hypotheken b uch sy st em dadurch, daß in den betreffenden öffentlichen Büchern nur für die Er- kennbarkeit der Hypotheken ^orge getragen wird (Bayern, Württemberg, teilweise Mecklenburg, Wei- mar, Schwarzburg-Rudolstadt). Ganz abweichend sind
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0524, von Guaporé bis Guarani Öffnen
selten Steine und sonstige fremde Materien beigemengt sind. Wegen dieser Beschaffenheit kann der G. nicht ohne wei- teres als Dünger auf das Feld gebracht werden, sondern muß durch Sieben und Zerkleinern der Stücke vorher in ein gleichmässiges
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0538, von Guerrini bis Guffens Öffnen
Werk und seinen Namen in ganz Europa berühmt gemacht; die Fortsetzung, die er dazu schrieb, erreicht aber bei wei- tem nicht das Wert des Spaniers. Außerdem ver- faßte G. ein "I^ioFio äei ^ui-HniLiiw äe ^elipe IV.^> (Madr. 1608). Guffens (fpr