Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach E. H hat nach 1 Millisekunden 5762 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
99% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0923, von Hazara bis h. e. Öffnen
921 Hazara - h. e. bury, studierte seit 1824 in London die Rechte und wurde 1832 Anwalt. H. hat sich als jurist. Schriftstoller und Kritiker vorteilhaft bekannt ge- macht. Auf einer Neise nach Deutschland wurde er mit der deutschen
75% Meyers → 7. Band: Gehirn - Hainichen → Hauptstück: Seite 0969, von H bis Haag Öffnen
in ihren ältern Alphabeten als Hauchlaut bei, gaben ihm aber später den Lautwert eines langen e (Eta), während er sich bei den Römern als Hauchlaut erhielt. Die romanischen Sprachen haben selbst in dem Namen des h den Hauchlaut aufgegeben: ital. acca
50% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0953, von Heiberg (Joh. Ludw.) bis Heide (Landstrich) Öffnen
. (Kopenh. 1891); Breve fra P. A. H. (hg. von Joh. Ludw. Heiberg, 3. Aufl. 1883). H. E. I. C. (S.), Abkürzung für Honourable East India Company(’s Service), d. h. (In der) Ehrenwerte(n) Ostindische(n) Compagnie (Dienst). Heid, Reformator, s. Hedio
50% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0740, von Egretten bis Ehe Öffnen
: 20000. Egypten, s. Ägypten. Egyptienne (frz., spr. eschipßĭénn), in der Buchdruckerkunst eine lat. Auszeichnungsschrift, deren nur Grundstriche bildende Züge gleichmäßiger und stärker als die der gewöhnlichen Antiqua sind (s. Schriftarten). E. H
43% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0546, Wasserversorgung Öffnen
Straße bestimmt und es wird dann das Netz als Verästelungsnetz berechnet. Für die Ausführung ist jedoch zur Vermeidung toter Enden und zur Erhöhung der Leistungsfähigkeit ein Umlaufnetz herzustellen, d. h. es sind die auslaufenden
37% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0895, von Tomus bis Ton Öffnen
dritten, von der vierten zur fünften, fünften zur sechsten, sechsten zur siebenten Stufe) und zwei kleine diatonische Sekundfortschreitungen (von der dritten zur vierten und von der siebenten zur achten Stufe), z.B. C-Dur: c d e f g a h c . Die
29% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0450, von Dorischer Dialekt bis Dorn (Heinr. Ludw. Edmund) Öffnen
Töne e d c h a g f (e) , hatte also zwei Halbtöne. Sie wurde im Mittelalter irrtümlich die Phrygische Tonart genannt, während die wirkliche Phrygische Tonart der Griechen (unser D-moll ) den Namen der Dorischen erhielt. Dorische Wanderung
0% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0781, von Rettungswesen zur See bis Réunion Öffnen
., N., nahe dem i.^, Bück Warncmündc .. .. .. .. h. V., e. V., N., nahe dem L. Wustrow...... e V? N. , Tarscrort...... 3l., nahe dem 2. Prerow...... e. B. N. Zingst........ e. B., N
0% Meyers → 1. Band: A - Atlantiden → Hauptstück: Seite 0256, Akkord (Musik; juristisch) Öffnen
und die mit kleiner Sexte: c e g | h, resp. f | a c e, und c e g | as resp. gis | a c e. Wird außer der kleinen Septime noch die große oder kleine None hinzugefügt, so entstehen die Nonenakkorde: c e g | b d und c e g | b des; die entsprechenden
0% Meyers → 3. Band: Blattkäfer - Chimbote → Hauptstück: Seite 0386a, Bremen Öffnen
Auf der Kuhlen H 3 Bach-Straße D E 5 Bahnhof, Hamburger D E 1 Bahnhof, Hannoverscher D E 2 Bahnhöfe a. d. Weser B 3, 4 Bahnhof-Platz D E 2 Bahnhof-Straße E 2 Bank, Bremer E 3 Bank E 3 Bären-Straße C 2 Baum-Straße A B 3 Berg-Straße B 2
0% Meyers → 5. Band: Distanzgeschäft - Faidh[...] → Hauptstück: Seite 0775a, Erfurt Öffnen
6 Cyriax-Burg A 8 Daberstedter Schanze H 7 Dalbergs-Weg D 8-E 7 Defensions-Kaserne D 4 Divisions-Kommando H 5 Dom E 5 Dom-Gasse E 5 Dreien-Brunnen C 8 Eichen-Gasse F 6 Eimer-Gasse G 4 Empfangsgebäude H 6 Fischmarkt F 4 Friedhof G 2-H 5
0% Meyers → 5. Band: Distanzgeschäft - Faidh[...] → Hauptstück: Seite 0504a, Elberfeld und Barmen Öffnen
: ^[Liste] Allee-Straße E-G 3 Am Loh F 2 Amtgericht H 3 Anlagen des Verschönerungs-Vereins H 3, 4 Aue E 3 Auf dem Rott F G 2 Bade-Anstalten H 1, H 2 Bahnhof Barmen G 3 Bahnhof Mittel-Barmen H 2 Bahnhof Ober-Barmen K 2 Bahnhof Remscheid K 3
0% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Tafeln: Seite 0026b, Register zur Karte 'Athen'. Öffnen
. Apostolikirche. C. D 4. Asomatonkirche. C 3. Asomaton, Kloster Ton. G. H 3. Athanasioskirche. B. C 3. C 4. D 3. Christo Kopidikirche. D 3. Danielkirche. B 2. Demetrioskirche. C 5. Dimitrios Neoskirche. D 3. Dinamiskirche. E 4
0% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Tafeln: Seite 0398a, Algier. Öffnen
0398a Algier. Algier (Plan) a Place Bruce e Stadthaus b Protestantische Kirche f Place Chartres c Moschee Sidi Ramdan g Reiterstatue Herzog v. Orleans d Gouvernement h
0% Meyers → 14. Band: Rüböl - Sodawasser → Hauptstück: Seite 0456, Schiff (Schiffbau) Öffnen
456 Schiff (Schiffbau). ^[Abb.: Fig. 7-9. Eisernes Schiff. Konstruktion. a Kiel, b Kielschwein, c Hintersteven, d Vorsteven, e Querspanten, f Seitenkielschwein, g äussere Beplattung, h Deckbalken, i Oberdeckplanken, k Zwischendeckplanken, l
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0364, Griechische Musik Öffnen
') eine phrygische und eine lydische. Die Eigentümlichkeit der phrygischen bestand darin, daß der halbe Ton jedesmal die Mitte des Tetrachords einnahm, also: ^[Tabelle] d e f g und a h c' d' oder e fis g a und h cis' d' e'. Die lydische Tonart dagegen hatte
0% Meyers → 9. Band: Irideen - Königsgrün → Hauptstück: Seite 0945a, Köln Öffnen
Bahnhof, Rheinischer (Zentral-) F 5 Barbarossa-Platz B 2 Bayen-Straße A B 6 Bayen-Thor A 6, 7 Beethoven-Straße C 1 Bischofs-Weg A 3, 4 u. G H 2 Bismarck-Denkmal D 5 Bonner Straße A 5 Bottmühle A 6 Brabanter Straße E F 1 Breite Straße E 3, 4
0% Meyers → 5. Band: Distanzgeschäft - Faidh[...] → Hauptstück: Seite 0269, von E bis East Galloway Öffnen
("langes e", Eta genannt), das im altgriechischen, im lateinischen und in den neuern Alphabeten seinen Lautwert als h behauptete. Der englische Buchstabenname e ist wie î zu sprechen, am Schluß der Wörter ist das e im Englischen und Französischen stumm (e
0% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0166, von Theologie: reformirte und anglikanische Kirche, Kirchenhistoriker. bis Philosophie Öffnen
. Zollikofer Dänen. Clausen, 1) H. N. Egede, 1) H. 2) P. 3) H. E. S. Martensen Mynster Franzosen. Pressensé * Vinet Reformirte Kirche. Reformirte Kirche Wallonische Kirche Prädestinatianer, s. Prädestination Zwinglianer
0% Meyers → 3. Band: Blattkäfer - Chimbote → Hauptstück: Seite 1010, von Chiers bis Chifferschrift Öffnen
c d e f g h i k l m n o p q r s t u v w x y z a b c d e f g h i k l m n o p q r s t u v w x y z a b c d e f g h i k l m n o p q r s t u v w x y z a b c d e f g h i k l m n o p q r s t u v w x y z a b c d e f g h i k l m n o p q r s t u v w x y z a b
0% Meyers → 7. Band: Gehirn - Hainichen → Hauptstück: Seite 0730, Griechische Musik (Oktavengattungen oder Tonarten, Transpositionsskalen) Öffnen
der Verbundenen) Paranete Synemmenon | h die neben der Mitte = Paramese / | [b die dritte der Verbundenen] Trite / \ a die Mittelste = Mese / g der Zeigefingerton der Mittlern = Lichanos \ | f die vorletzte der Mittlern = Parhypate Meson \ e
0% Meyers → 1. Band: A - Atlantiden → Hauptstück: Seite 1022, Verzeichnis der Mitarbeiter Öffnen
F. H. Meyer in Leipzig: Buchhandel. Land- und Forstwirtschaft. K. Graf zur Lippe-Weißenfeld: Landwirtschaft. Prof. Dr. E. Perels in Wien: Landwirtschaftliche Maschinen. Direktor O. Hüttig in Berlin: Gartenbau. F. W. Vogel in Lehmannshöfel
0% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0165, Theologie: protestantische Kirche Öffnen
, 1) Ch. F. 2) K. F. A. 4) O. F. Gabler, 1) J. Ph. Gaß Gerhard, 2) J. Gerlach, 3) O. v. Gobat Graul Griesbach Großmann, 2) Ch. G. L. Guericke, 2) H. E. F. Gützlaff Hahn, 2) J. M. 3) A. Hanne Harleß, 3) G. Ch. A. Harms, 1) K
0% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0284, Thierheilkunde Öffnen
272 Thierheilkunde. Fuchs, 3) K. H. Funke Gall, 1) F. J. Gerhardt, 2) K. A. Goltz, 2) F. L. Gräfe, 1) K. F. v. 3) A. v. 4) K. A. v. Griesinger Gurlt, 2) E. J. Häser, 3) H. Hahnemann Harleß, 2) J. C. F. 4) Emil Hasner *, 2) J
0% Meyers → 15. Band: Sodbrennen - Uralit → Hauptstück: Seite 0306a, Sternwarte (Doppelseitige Monochromtafel). Öffnen
. Boden. e. Gang. f. Hörsaal. g. Keller. h. Vestibül. i. Bibliothek k. Direktionszimmer Gemeinschaftliches Observatoriengebäude. a. Treppenhaus. b. Rechenzimmer. c. Treppengang zum Instrument d. Instrumente. e. Eingang zum Meridiansaal. f
0% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 6. Februar 1904: Seite 0337, von Unknown bis Unknown Öffnen
Ursache her als von Schwäche. E. A. An E. H. Paris. Das Home Suisse befindet sich rue Descombes 25 (Avenue Villiers) près de la porte de Neuilly, Paris. Pensionspreis Fr. 1.50 per Tag (Kost und Logis inbegriffen. Sie finden dort freundliche Aufnahme
0% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0017, Geschichte: Deutschland (Lippe - Preußen) Öffnen
) Prinz Battenberg * Emil, Prinz v. Hessen Braunfels Erbach Solms Bamberger, 3) L. Boyneburg, 2) Joh. Chr. v. 3) Ph. W. v. Dalberg, 1) Joh. 2) F. E. 3) W. E. 4) K. Th. A. M. 7) E. J. Dalwigk Follen, 2) Karl 3) Paul Gagern, 1) H. Ch. E
0% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0042, Geschichte: Historiker der neuern Zeit Öffnen
Puteanus, 1) E. Roulez * Dänen. Allen *, K. F. Barfod Gram Hammerich Höst Langebek Pedersen Pontanus Pontoppidan Rafn Schlegel *, 5) J. H. Werlauff Engländer. Alison Ashmole Baines, 1) E. Bell, 6) R. Brewer, 2) J. Sh. Bruce
0% Mercks → Hauptstück → Warenbeschreibung: Seite 0198, von Heiligenstein bis Herbstzeitlose Öffnen
ist ebenfalls ein Handelsartikel, der wohl in allen Gegenden bereitet wird, wo die Beere häufig vorkommt. Man rechnet im Durchschnitt im Walde 10-25 Pf. pro 1. - Frische H. sind zollfrei, getrocknete und der ohne fremde Beimischung eingekochte Saft, gem
0% Kuenstler → Hauptstück → Prolog: Seite 0002, Werbung Öffnen
. Physik und Meteorologie, von Prof. Dr. E. Lommel. Astronomie, von Prof. Dr. H. Gretschel
0% Meyers → 1. Band: A - Atlantiden → Hauptstück: Seite 0983a, Astronomische Instrumente Öffnen
Träger des Instruments b würfelförmiger Körper c, c' Hohlkegel d, d' Körper des Fernrohrs e, g geteilte Messingkreise f, f Mikroskope zum Ablesen der Teilstriche h, h horizontale Hebel mit Haken i zur Unterstützung der horizontalen Drehungsachse k
0% Meyers → 16. Band: Uralsk - Zz → Hauptstück: Seite 0446a, Webstühle (Einseitige Monochromtafel) Öffnen
[446a] Webstühle. Fig. 1. Schematische Darstellung des Webstuhls. A Kettenbaum. B Brustbaum. D Leiste. E Schaft. F Riet. H Tritt. R Rolle. S Schiffchen. Kettenfäden. Fig. 2. Handschütze. Fig. 3. Schnellschütze. Fig. 4. Rietblatt. Fig. 5
0% Buechner → Hauptstück → Prolog: Seite 0001, Öffnen
durch einen ergänzenden Nachtrag von circa 12,000 Bibelstellen und mit einem Anhang von Texten zu Confirmations-Denksprüchen und Casualreden neu herausgegeben von E. Th. Lutz, Pfarrer in Köhra bei Grimma. H. Riehm, Pfarrer in Rötteln bei Lörrach. Basel. Verlag
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0249, Erdbeben Öffnen
E. heißt Epicentrum; die Lage desselben kann gefunden werden vermittelst der Homoseisten, d. h. der Verbindungslinien aller der Punkte, wo das E. gleichzeitig gespürt wird. Die Homoseisten haben bei centralen E. Kreisform. Die Dauer der E. schwankt
0% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0209, Rechtswissenschaft: Rechtsgelehrte Öffnen
. Berner, 2) A. F. Breidenbach Demme, 2) W. L. Feuerbach, 1) P. J. A. v. Friedberg, 1) H. Geib Glaser, 2) J. A. Hälschner Heinze Henke, 2) H. W. E. Hepp Hitzig, 1) J. E. Holtzendorff, 2) F. J. W. Ph. v. John, 3) R. E. Marezoll Martin, 2
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0722, von Hammal bis Hammer (Bernh.) Öffnen
) Bezirksamt im bayr. Reg.-Bez. Unterfranken, hat 350,70 qkm, (1890) 19977 (9671 männl., 10306 weibl.) E., 36 Gemeinden mit 58 Ortschaften, darunter 1 Stadt. – 2) Bezirksstadt im Bezirksamt H., 24 km nordwestlich von Schweinfurt und 19 km südwestlich
0% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Tafeln: Seite 0792b, Register zur Karte 'Berlin'. I. Öffnen
. G6. 7. Breitestr. F. G5. Bremerstr. A. B3. Breslauerstr. H. I5. Britzerstr. G. H7. Brombergerstr. K5. 6. Brücken-Allee. B4. 5. Brückenstr. G. H5. Brüderstr. F5. Brunnenstr. E. F1. 2. 3. Buchenstr. C6. Buchholzerstr. G1. Bülowstr. C. D7
0% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0018, Geschichte: Deutschland (Preußen) Öffnen
Schlabrendorff, 1) E. W. 2) Gustav v. Schleiden, 2) Rud. Schleinitz Schön, H. Th. v. Schorlemer-Alst Schuckmann * Schwarzenberg, 2) Adam Schwerin, 1) Otto v. 3) Maxim. v. Seckendorff * 3) Sedlnitzky v. Choltitz Simon, 2) Aug. Heinr. 3) Ludw
0% Meyers → 1. Band: A - Atlantiden → Hauptstück: Seite 1021, Verzeichnis der Mitarbeiter Öffnen
-Ungarn. Dr. W. Öchsli in Winterthur: Schweiz. Prof. Dr. H. Peter in Berlin: Allgemeines, Frankreich etc. Prof. Dr. K. Peter in Jena: Römische Geschichte. Dr. S. Salfeld in Mainz: Jüdische Geschichte. Dr. E. Schlagintweit in Zweibrücken: Indien
0% Meyers → 16. Band: Uralsk - Zz → Hauptstück: Seite 0420, Wassergas Öffnen
F und E einen gleichen F¹. Der Deckel G gibt Zutritt zur Kammer D bei Reparaturen, die Röhren H und H¹ für Gebläseluft in die Kammern B oder C, resp. B oder D. Mittels des Apparats J mit dem Schieber a¹ kann staubförmiges Material in den obern Teil
0% Meyers → 7. Band: Gehirn - Hainichen → Hauptstück: Seite 0312, Gewölbe (Arten der G.) Öffnen
Eckpunkten Grate zweiter Ordnung a i, b i, e i nach demselben hingeführt, so entsteht ein weiteres Kreuzgewölbe. Durch Einschaltung solcher sekundären Kreuzgewölbe auch in die übrigen Gewölbefelder h, f, g entsteht die mehr oder minder gleichmäßige
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0107, von Endophytisch bis Energie Öffnen
, d. h. die Fähigkeit, seinen Willen auch mit der That kräftig zu beweisen. Davon energisch, thatkräftig.- In physikalischer und technischer Hinsicht heißt E. die Fähigkeit eines Körpers, eine mechan. Arbeit (s. d.) zu leisten; sie läßt sich also
0% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0172, Pädagogik: Biographien, Turnkunst Öffnen
. Felbiger, v. * Francke, 1) A. H. Friedland (Trotzendorf) Fröbel, 1) F. 3) K. Gedike, 1) F. 2) L. F. G. E. Gräfe, 2) H. Graser Grotefend, 2) F. A. Grube Hähn * Harnisch Hecker *, 2) J. J. Herbst *, 2) F. L. W. Hochegger Hübner, 1) J
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Tafeln: Seite 0223a, Erläuterungen zur Tafel Lithographie: Chromolithographie. (Farbensteindruck.) Öffnen
eingedruckt. (Bild) Konturen=Lithographie 1. P l a t t e: F l e i s c h t o n, liegt unter dem ganzen Bild, d.h. (in verschiedenen Abtönungen) mit Ausnahme der Stellen, die in reinem Blau erscheinen sollen, oder wo das Gelb mit dem späteren Blau als frisches
0% Meyers → 14. Band: Rüböl - Sodawasser → Hauptstück: Seite 0454c, Schiff I (Doppelseitige Monochromtafel) Öffnen
Passagiere zweiter Kajütte und 580 Zwischendeckpassagiere Äußere Ansicht. ^[Liste] A Rumpf B Heck C Bug D Ruder E Schraube F Back G Fockmast H Kommandobrücke I Schornstein K Boote L Großmast M Steuerhaus N Gangspill O Deckfenster P
0% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0190, Theater: Schauspieler und Sänger Öffnen
. Redern, v. Reichardt, 1) H. A. O. Riccoboni Schauspieler. Antike. Bathyllos Roscius Deutsche. Ackermann, 1) K. E. Anschütz, 1) H. Barnay Baumeister, 2) B. Beck, 2) Heinrich Beckmann, 2) Fr. Beil Bernbrunn, v. (K. Carl) Berndal
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0915, von Haverhill bis Havre Öffnen
Bolbec (113,84 qkm, 22 554 E.), Criquetot-l'Esneval (135,94 qkm, 12 265 E.), Fécamp (80,5 qkm, 21 375 E.), Goderville (152,31 qkm, 12 551 E-.), H., Kanton 1-6 (136 103 E.), Lillebonne (110,31 qkm, 13 783 E.), Montivilliers (121,00 qkm, 16 743 E.), St
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0246, von Hof (meteorologisch) bis Hofburgwache Öffnen
, (1890) 24418 (11966 männl., 12452 weibl.) E., 42 Gemeinden mit 176 Ortschaften, darunter 1 Stadt. - 2) H., wend. Regnizi, Unmittelbare Stadt und Hauptort des Bezirksamtes H., 6 km von der sächs. Grenze, an der Saale, in 473 m Höhe, liegt an den Linien
0% Meyers → 14. Band: Rüböl - Sodawasser → Hauptstück: Seite 0454d, Schiff II (Doppelseitige Monochromtafel) Öffnen
Pferdekräfte. Äußere Ansicht. Längs-Durchschnitt. a Ruder b Schraube c Beiboote d Achter-Panzerdeck e Schraubenwelle f Panzerquerschott g Maschine h Ventilator i Dampfkessel k Schornsteine l Pulverkammer m Granatkammer n Vorderes
0% Meyers → 14. Band: Rüböl - Sodawasser → Hauptstück: Seite 0582a, Schnellpresse (Doppelseitige Monochromtafel) Öffnen
582a ^[Seitenzahl nicht im Original] Schnellpresse. Aufriß. a Bogenführungswalzen, b Formcylinder, c Druckcylinder, d Verteilungswalzen, e Auftragewalzen, f Nacktwalzen, g Nackt- und Verreibungswalzen, h Verreibungswalzen, i die sogen
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Tafeln: Seite 0599a, Gymnospermen. I. Öffnen
. Taxus baccata ( Eibe ); a männlicher, b fruchttragender Zweig, c männliche Blüte, d geschlossenes, e geöffnetes Staubblatt, f weibliche Blüte, g Frucht im Längsschnitt, h Blattquerschnitt. 4. Gingko biloba ( Gingkobaum ); a Trieb mit männlichen
0% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 0465, Dampfmaschine (Präzisionssteuerungen) Öffnen
sich beide Hähne B und C öffnen und Dampf rechts hinter den Dampfkolben tritt. Sobald aber der untere sichelförmige Teil von E gegen die Nase H stößt, hebt er E etwas an und läßt dabei den Würfel F aus dem erwähnten Vorsprung von E frei werden, so
0% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0026, Geschichte: Großbritannien Öffnen
14 Geschichte: Großbritannien. Cassivelaunus Eduard, 1) a. der Bekenner. - b - d. E. I. - III. - e. E. IV. (u. V. ). - f. E. VI. Egbert Escus Ethelbert Ethelred, 1) E. I. 2) E. II. Ethelwolf Georg, 3) a - d. G. I. -IV. Harald, 2) a. H
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0683, Halle (in Westfalen) Öffnen
, 89 qkm, (l890) 28 8l9 (14 205 männl., 14 614 weibl.) E., 4 Städte, 35 Landgemeinden und 2 Gutsbezirke. - 2) Kreisstadt im Kreis H., 12 km im NW. von Brackwede, in schöner Gegend am Leibach und an der Nebenlinie Brackwede
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0268, von Höhenkultus bis Hohenlohe Öffnen
266 Hühenkultus - Hohenlohe Höhenkultus, s. Höhendienst. Höhenkurorte, s. Klimatische Kurorte. Hohenleuben, Flecken im Landratsamt Gera des Fürstentums Reuß j. L., an der Nebenlinie Weida-Mehltheuer (Station Loitzsch-H., 3 km ent
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0810, von Einrad bis Einsalzen Öffnen
konkurrierenden öffent- lichen Interesses nicht dem Parteiverzicht unter- liegen, d. h. die E. zu 1, 2, 6. übrigens darf auf Grund solcher E. das Gericht auch von Amts wegen abgesonderte Verhandlung anordnen. - Die Sach - einr ed en kehren sich
0% Meyers → 5. Band: Distanzgeschäft - Faidh[...] → Hauptstück: Seite 0766, Erdöl (Entstehung, Verwendung) Öffnen
Rückstand. Dies Verhalten deutet darauf hin, daß das E. ein Gemenge verschiedenartiger Stoffe ist, und in der That besteht es fast ausschließlich aus Kohlenwasserstoffverbindungen, welche nach der Formel CnH2n+2 zusammengesetzt sind
0% Meyers → 5. Band: Distanzgeschäft - Faidh[...] → Hauptstück: Seite 0827, von Erythacus bis Erythrina Öffnen
im nächsten Frühjahr. Man hat die artenreiche Gattung E. wieder in mehrere Untergattungen geteilt. Sphaerotheca pannosa Link bildet den Meltau auf den Rosensträuchern, S. Castagnei Lév. (E. macularis Fr.) auf Hopfen, Gurken, Kürbis u. a.; E. graminis Lév
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0160, von Hidschra bis Hieflau Öffnen
- sichtsquart (ii) gegen das Ge- sicht, tiefe horizontale Terz (mk) und tiefe horizontale Quart (km). Zum Unterschied von den bisher genannten geraden oder H a u p t h i e b e n unterschei- det man die schrägen oder Zwi - schenhiebe
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0366, von Hörnum bis Horoskop Öffnen
364 Hörnum - Horoskop St.-Ghislain der Staatsbahn, hat (1890) 8854 E., Kohlengruben, Maschinenbau und Zuckerfabnkation. Hörnum, südlichster, nur aus Dünen bestehen- der Teil der Insel Sylt (s. d.). Hornung, Monatsname, s. Februar
0% Meyers → 15. Band: Sodbrennen - Uralit → Hauptstück: Seite 0318, Stickmaschine Öffnen
}, e_{3} und dem aufgespannten Zeug das Gleichgewicht. Da nun außerdem der Rahmen unten an zwei Stellen durch vertikale Schlitze f geführt und oben durch zwei Zapfen g des Gestells, welche zwischen Gleitschienen h des Rahmens stecken, gehalten wird, so
0% Meyers → 15. Band: Sodbrennen - Uralit → Hauptstück: Seite 0749, von Ton bis Tonart Öffnen
Transpositionen der beiden Grundskalen (C dur und A moll) sind: 1) in die Oberquinte (G dur E moll) mit 1 # (vor F) 2) - - Unterquinte (F dur, D moll) mit 1 b (vor H) 3) - - 2. Oberquinte (D dur, H moll) mit 2 # (vor F, C) 4) - - 2. Unterquinte (B dur, G
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0021, von Helm (in der Technik) bis Helmers Öffnen
im Bezirksamt Münchberg des bayr. Reg.-Bez. Oberfranken, 8 km im NW. von Münchberg, auf dem östl. Abhange des Frankenwaldes, in 620 m Höhe, am Fuße des Kirchberges und an der Nebenlinie Münchberg-H. (9,7 km) der Bayr. Staatsbahnen, hat (1890) 4131 E
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0811, von Hard bis Hardenberg (Friedr. August, Freiherr von) Öffnen
, einen sehr großen Landungsplatz zur Holzausfuhr und Schwefelwasserquellen. Bei H. siegten 20. Febr. 1499 die Schweizer im Schwabenkriege. In dem nahen Dorfe Fussach (575 E.) eine Baumwollspinnerei, Türkischrotfärberei und Kattundruckerei. Hard
0% Meyers → 5. Band: Distanzgeschäft - Faidh[...] → Hauptstück: Seite 0862, von Essiggeist bis Essigsäure Öffnen
Teil als Ätzmittel empfohlen worden sind. Behandelt man ein trocknes essigsaures Salz mit Phosphoroxychlorid, so entsteht Essigsäureanhydrid (wasserfreie E.) C4H6O3 ^[C_{4}H_{6}O_{3}], eine farblose Flüssigkeit, welche ungemein stechend sauer riecht
0% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0043, Kulturgeschichte: Aberglaube Öffnen
*, 3) J. H. Strinnholm Schweizer. Bucelin Füßli, 5) H. H. Gelzer Goldast Hirzel, 2) S. Hottinger, 3) J. J. Hurter, v. Jahn, 2) H. A. Kopp, 2) J. E. Meyer von Knonau, 1) L. 2) Gerold 3) Gerold Müller, 6) J. v. Ruß, 1) M
0% Meyers → 15. Band: Sodbrennen - Uralit → Hauptstück: Seite 0393, von Strohstoff bis Strongyliden Öffnen
zahlreichen Formen mögen die folgenden als Beispiele dienen. Der S. von Pohl (Fig. 1) besteht aus einem Brettchen A mit sechs Quecksilbernäpfchen b c d e f g, von welchen d mit g und c mit f durch die Drähte h und i verbunden sind. Die beiden dreiarmigen
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0253, Erde Öffnen
mit innern Hohlräumen, welcke als Lagerraum Verwendung finden, so im Festungs- bau. (^. Dechargenmauer^) E. am Wasser werden Ufer- oder Quaimauern genannt is. .Hafenbau). Umstehende Fig. 1 stellt im Querschnitt eine E. mit Erde (astron. Zeichen K
0% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0223, von Azoblau bis Azoorseillin Öffnen
221 Azoblau - Azoorseillin welche die Konstitutionsformel C6H5NNC6H5 ^[C_{6}H_{5} N:N C_{6}H_{5}] besitzt. Das A. entsteht bei der Reduktion von Nitrobenzol in alkalischer Lösung, z. B. beim Kochen von Nitrobenzol mit alkoholischem Kali (bei
0% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0276, Hefe Öffnen
. Untergärung der Bierwürze setzt sich die H. in einer dichten Schicht auf dem Boden des Gärungsgefäßes ab (Unterhefe). Bei der Obergärung des Biers aber, welche bei 14-18° C. rasch und stürmisch verläuft, wird die H. von den aufsteigenden
0% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0005, Übersicht des Inhalts Öffnen
) 251 Erythräische Kolonie 539 Finnland 300 Formosa 323 Frankreich: Statistik, Produktion etc., von R. Hasenöhrl 329; Heerwesen, von J. Castner 333; Geschichte, von H. Peter 335; Kolonien, von E. Jung 537 Französisch-Indien 342 Französisch-Indo
0% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0016, Geschichte: Deutschland (Anhalt - Hessen) Öffnen
. Bennigsen, 2) A. L. v. 3) R. v. Berlepsch, 1) F. L. v. Borries Detmold, J. H. Hardenberg *, 4) F. A. v. Kielmannsegg Meding Münchhausen 1-3) Münster Oppermann Platen, 1) F. E. v. 3) A. L. K. v. Schele von Schelenburg Stüve Windthorst 1
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0394, von Huercal-Overa bis Huet (Coenraad Busken) Öffnen
- rium, der Ria de H., erweitert, 5 1cm ober- , halb der Einmündung des Nio Tinto, an den Linien Sevilla-H. (110 km), Zafra-H. (179 1cm), Minas de Nio Tinto (86 km) und Tharsis-H., hat (1887) 18195 E. H. ist eine saubere, gesunde Stadt, besitzt
0% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 6. Februar 1904: Seite 0330, von Unknown bis Unknown Öffnen
hübsch und zugleich sehr dauerhaft. H. J. An Fr. G. S. Strapazierschürzen jeder Gattung (Leder) sind zu beziehen bei F. H. Banner in Rorschach, der gern auch Probesendungen ausführt. An E. M. in B. Abbeißen der Fingernägel. Meine 3 Kinder hatten
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0328, von Holzzucker bis Homburg (Stadt) Öffnen
., 11317 weibl.) E., 2 Städte, 60 Landgemeinden und 10 Gutsbezirke. - 2) Kreisstadt im Kreis H., 9 kni von Borken, auf einer Anhöhe unweit der Efze, an der Linie Treysa-Leinefelde der Preuß. ^taats- bahnen, Sitz des Landratsamtes und eines Amts
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0455, von Huszt bis Hutcheson Öffnen
, Marktflecken und Hauptort des Stuhlbezirks H. (41147 E.) des ungar. Komitats Mármaros, an der Linie Szerencs-Mármaros-Sziget der Ungar. Staatsbahnen, Sitz eines Bezirksgerichts und Steueramtes, hat (1890) 7461 ruth. und magyar. E. (1513 Deutsche
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0082, von Emir bis Emission Öffnen
das maßgebende Volk des Islam waren, spielte der Titel E. eine große Rolle; die Chalifen nannten sich E. el- Muminin, E. der Gläubigen, später legten ihre ersten Minister sich den Titel E. el-Um a ra, E. der Emire, d. h. Oberemir, bei, und manche
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0702, von Eddalieder bis Edelhirsch Öffnen
, Tl. 1, Hallo 1888), von Hildebrand, "Die Lieder der ältern E." (Paderb. 1876; dazu das Glossar von H. Gering, ebd.1887),von FinnurIonsson, "Eddalieder" (2Tle., Halle 1888-89). Deutsche Übersetzungen der E. ver- faßten K. Simrock (9. Aufl., Stuttg
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0773, Eid (juristisch) Öffnen
- prozeßordnung). Zu e: Gerechtigkeit im Gegen- stande, d. h. der E. soll nicht die Religion, die gute Sitte oder ein Gesetz verletzen. Der Eidesleistung (Beeidigung) hat eine Anmahnung an die Heiligkeit des E. und eine Ver- warnung vor dem Meineide
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0356, von Hören bis Horizontalen Öffnen
und (1888) 30910 E., darunter 27182 Evangelische, 3507 Katholiken und 221 andere und ohne Angabe des Bekenntnisses, in 12 Gemeinden. - 2) Marktflecken und Hauptort des Bezirks H., 15 Km südlich von Zürich, am linken Ufer des Zü- richersees (409 m
0% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0027, Geschichte: Großbritannien. Rußland Öffnen
. Loftus Londonderry, 1) Ch. W. V. 2) H. R. St., s. Castlereagh Lorne *, s. Argyle Lowe, 1) Sir Hudson 2) Sir Robert Lyndhurst Lyons, 1) Edm. 2) R. B. P. Lyttelton, 2) George W. Lytton *, E. R. Bulwer Malmesbury, 1) J. H. H. 2) J. H. H
0% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0041, Geschichte: Historiker der neuern Zeit Öffnen
, 2) H. Lepsius, 1) K. P. Lindenbrog, E. H. u. F. Lisch Löbell Löher, v. Lorenz Luden Ludewig, v. Malortie, v. Mannert Manso Martens, v. Mascov Maurenbrecher Mauvillon Mayer, 6) K. A. Meibom, 1) H., d. Ae. Meiners Mencke 1), 2
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0664, von Orton bis Ortsbestimmung Öffnen
12122 E., eine Kathedrale, einen Hafen mit Leuchtturm, Weinbau und ein verfallenes Kastell. – O. wurde 1566 von den Türken geplündert, 1782 und 1818 von Erdbeben schwer heimgesucht. Ortrand, Stadt im Kreis Liebenwerda des preuß. Reg.-Bez. Merseburg, an
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0798, Einheit Öffnen
Kategorien. Aus der Bedeu- tung der E. als Kontinuität erklärt sich wohl der Begriff der systematischen E. (S. System.) Die ästhetische E. ist die Übereinstimmung der Teile eines Werkes, d. h. ihre wechselseitige harmonische Beziehung
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0237, von Erbrezeß bis Erbschaftserwerb Öffnen
. Die Rechtsnormen des E. beschränken sich nicht auf die Gesamtrechtsnachfolge und deren Grund, l^ie umfassen auch den Erwerb der Erbschaft (f. Erb- schaftserwerb und Erbteilung), die Sondernachfolge durch Vermächtnis und die Lebre vom Testaments
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0264, von Hog-Gummi bis Hohe Jagd Öffnen
. Korrespon- dierend e H. sind gleiche H. vor und nach der Kulmination eines Sterns; die Beobachtung der- selben liefert eine Methode der Zeitbestimmung. - über die negative H. s. Depression. In der Schiffahrtskunde gebraucht man in vereinzelten
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0237, von Hochst. bis Hochstetter Öffnen
235 Hochst. - Hochstetter männl., 16607 weibl.) E., 2 Städte und 19 Land- gemeinden. - 2) H. am Main, Kreisstadt im Kreis H., 9 km im W. von Frankfurt a. M., am Zusammenfluß der Nidda und des Main, an der Anie Frankfurt-Wiesbaden
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0266, von Hohenegg bis Höhengrenzen Öffnen
weibl.) meist kath. deutsche E., darunter 880 Evangelische und 226 Israeliten, 5564 Häuser und 9083 Wohnparteien in 34 Ge- meinden mit 55 Ortschaften und umfaßt die Ge- richtsbezirke Arnau und H. - 2) H., czech. Vrckikdi, Stadt und Sitz
0% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0010, Übersicht des Inhalts Öffnen
Naturforschergesellschaft (Halle) 660 Naturwissenschaftlicher Unterricht, von H. Zwick 665 Zelle, mit 9 Abbildungen, von T. Boveri 999 Physik. Von E. Lommel u. a. Aräometer, von Rottok 32 Atmosphärische Elektrizität, von R. Börnstein 54
0% Meyers → 5. Band: Distanzgeschäft - Faidh[...] → Hauptstück: Seite 0837, von Erziehungskapital bis Erzlagerstätten Öffnen
wirtschaftliche Thätigkeit wenigstens wieder ersetzt wird, d. h. der gesamte auf einen Zeitpunkt bezogene (prolongierte oder diskontierte) Erwerb müßte wenigstens gleich sein den gesamten auf den gleichen Zeitpunkt bezogenen Aufwendungen. Das E. bildet
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0266, von Eretrische Schule bis Erfindungen und Entdeckungen Öffnen
, die zusammen die E. in der erst erklärten Bedeutung ausmachen. E. in diesem letztern Sinne ist, nach Kant, die Materie der Erkenntnis im Unterschied von ihrer gesetzmäßigen Form. So bilden Raum und Zeit die Form der Anschauung, das Empirische dagegen, d. h
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0355, von Hörbarkeit bis Horen Öffnen
weibl.) E., 3 Städte und 27 Landgemeinden. - 2) Kreisstadt im Kreis H., 3 km von Dortmund, mit dem es durch Dampfstraßen- bahn verbunden ist, in 107 ui Höhe, an der Emscher und den Linien Dortmund-Hamm und Dortmund-Hagen der Prcuß
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0165, von Enschedé bis Ensisheim Öffnen
die- felben einen mit Säurebildung verbundenen Gä- rungsprozeß durchmachen. Die Hauptbedingung für das Gelingen < der E., d. h. Hint- anhaltung der Essigsäure- und Beförderung der Milchsänrebildung, ist möglichste Entfernung der in dem
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0725, von Hammerstein (Wilh., Freiherr von) bis Hämopneumothorax Öffnen
und Freiherren von H. Bearb. und hg. von E. von Hammerstein-Gesmold (mit Stammtafel, Siegeltafel und Abbildungen, Hannov. 1891). Hammerstein, Wilh., Freiherr von, Politiker, geb. 21. Febr. 1838 zu Ratzow in Mecklenburg-Schwerin, studierte
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0691, von Hallwyl bis Halmyros Öffnen
der Eidgenossen beitrug. (Vgl. Brunner, Hans von H., Aarau 1872.) – Das Dorf H. oder Nieder-Hallwyl liegt 1, 5 km nordwestlich vom Schlosse auf der linken Seite des Aathals an der Seethalbahn und hat (1888) 1405 meist evang. E. und Feldbau
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0211, von Hirschwurz bis Hirt (Emil) Öffnen
. Hirsenmontag, s. Blauer Montag. Hirfefucht, Krankheit der Haustiere, soviel wie Finnenkrankheit, namentlich bei Schweinen, auch soviel wie Tuberkulose bei Rindern. Hirsingen, Dorf und Hauptort des Kantons H. (11994 E.) im Kreis Altkirch des
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 1004, von Elektrisches Licht bis Elektrisches Potential Öffnen
1002 Elektrisches Licht - Elektrisches Potential Auslöshebel H mit der seitlich vorstehenden Stahlschneide (dem Prisma) e auf der Nase p des um die Achse X drehbaren Ankerhebels h, den die Abreißfeder f für gewöhnlich an die Stellschraube s
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0971, von Heilsberg bis Heilung Öffnen
.) E., 2 Städte, 112 Landgemeinden und 35 Gutsbezirke. - 2) Kreisstadt im Kreis H., 62 km im S. von Königsberg, am Einfluß der Simse in die Alle, Sitz eines Amtsgerichts (Landgericht Bartenstein), hat (1890) 5501 E., darunter 665 Evangelische und 112
0% Meyers → 5. Band: Distanzgeschäft - Faidh[...] → Hauptstück: Seite 0863, von Essigsäureäther bis Essigsäuresalze Öffnen
Produkten; die Salze mit starker Base zerfallen in Kohlensäuresalz und Aceton. Lösungen der E. zersetzen sich namentlich leicht bei Gegenwart von freiem Alkali in kohlensaures Salz und schleimige Materie. Essigsaures Ammoniak NH4.C2H3O2 ^[NH_{4}.C_{2}H
0% Meyers → 18. Band: Jahres-Supplement 1890[...] → Hauptstück: Seite 0360, Geographische Litteratur (Europa, Asien) Öffnen
344 Geographische Litteratur (Europa, Asien). time« (das. 1885); A. Charier-Fillon, »L'île de Noirmoutier« (Niort 1887); E. Lehman, »Paris port de mer« (Par. 1890); E. Boyé, »Les Alpes maritimes« (Lille 1888); Ch. Clerc, »Les Alpes françaises