Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Reick hat nach 0 Millisekunden 101 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.
Oder meinten Sie 'Reich'?

Rang Fundstelle
2% Meyers → 9. Band: Irideen - Königsgrün → Hauptstück: Seite 0467, Kant (Leben und Schriften) Öffnen
Meister zu sein" (sämtlich 1798). Aus einem angeblich in Kants Nachlaß vorgefundenen Manuskript: "Vom Übergang von der Metaphysik zur Physik", haben neuerlich Reicke und A. Krause Bruchstücke und Auszüge veröffentlicht. Kants System erregte bald nach
2% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0449, von Columnae Herculis bis Combe (Abram) Öffnen
der Dikotyledonen, Abteilung der Choripetalen, charak- terisiert durch zwitterige und regelmäßige fünfzählige Blüten, in denen die meist durch Verzweigung zabl- reicken Staubgefäße zu einem oder mehrern, gewöhn- lich fünf Bündeln verwachsen sind
2% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0953, von Gesundheitsamt bis Geten Öffnen
. Verbältnisse, entwirft die Sanitätsgesetze für das Deutsche Reick, liefert teckniscke Untersuchungen für hygieinische Zwecke und berichtet darüber in den regelmäßig er- ickeincnden "Veröffentlichungen des Kaiferlich Deut- schen G.'> und in den
2% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0907, von Mindanao bis Minden Öffnen
und Sanguil oder Hutulan. Die Gebirgskette erbebt sich nabe dem Apo-Vulkan zu über 3000 in. In der östl. Kette erreicht der Monte-Urdaneta 1894 m, im NW. der Malandang 2647 in .höhe. M. ist reick an Land- seen; außer dem wenig bekannten Magindanao
2% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0725, von Reichsdukaten bis Reichsgericht Öffnen
werden ! 46 Wertleute und Künstler und 1266 Arbeiter, für z die verschiedene Woblfabrtseinrichtungen bestehen. ! Reichsdukaten, s. Dukaten. Reichseisenbahnamt, f. Eisenbahnbehörden (Bd. 5, S. 847 a). Reichseisenbahnen, die dem Reick
2% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0795, von Wistaria bis Wiswamitra Öffnen
Afrika zurück. Im Jan. 1891 unternahm er eine Erpedition nach den Dfchagga-Reicken am Kilima- Noscharo, um die aufrührerischen Elemente dort niederzuwerfen. Am 12. Febr. 1891 gelang es ihm nach einem hartnäckigen Gefecht, den Häuptling Sinna
2% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0442, von Fußbodenwichse bis Füssen Öffnen
die Byzanlmer und Frühchristen. Die spätern Italiener verwen- deten vorzugsweise Marmor, später auch im Süden reick verzierte Thonfliefen. Im 17. Jahrh, kamen kunstreiche Parketts in den fürstl. Schlössern auf. In ästhetischer Hinsicht
2% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0920, Geschütz Öffnen
. Bezeichnend ist die Fort- bildung der kurzen Kanonen und der Mörser Und die Übertragung der großen Geschoßgeschwindig- keiten auf die langen Kanonen. Im Deutfchen Reicke wurde 1872 eine 15 cm- Ringkanone mit großer Anfangsgefchwindigkeit
1% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0018, von Ceara bis Cech Öffnen
) 7256 E., Oliven- und Weinbau sowie zahl- reicke Reste des röm. ^dratei-iH V6w8. Cecchi (spr. tschecki), Antonio, ital. Forschungs- reisender, geb. 18. Jan. 1849 zu Pesaro, erhielt seine Ausbildung dort sowie in Trieft und Venedig, wo er den Grad
1% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0355, von Clamart bis Clap. Öffnen
353 Clamart - Clap. der slawisch-feudaltleritalen Partei und einer der ' Urheber der "Abstinenz"-Politik der Czechen, die diese erst 1879 aufgaben. In Landtag und Reicks- rat zurückgekehrt, wurde (5. wieder an die Spitze der Partei
1% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0399, Cochinchina Öffnen
. Seine älteste Ge- schichte ist daher eng mit der jener Reicke verknüpft. Der Krieg, den Frankreich 1858 gegen Annam (s. d.) begann, wurde Febr. 1861 nach kurzer Unterbrechung mit neuen Verstärkungen unter Viceadmiral Charner wieder aufgenommen
1% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0463, von Compagnie bis Compagnon Öffnen
(der im Vataillons- verband dieselbe Stellung und Wirksamkeit hatte als der Lieutenant) in taktischer Beziehung eine aus- gedehnte Selbständigkeit. Die ersten Anfänge der C. reicken bis in die Zeit der Befreiungskriege zu- rück; Gegenstand reglementarischer
1% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0599, von Crist. et Jan bis Croce Öffnen
Mittelländischen Meers, vorkommt. Es ist eine reick verzweigte, am Grunde bolzige Pflanze mit fleischigen dreifach gefiederten Blättern und großen vielstrahligen Dolden. Die fleischigen jungen Blätter werden als Salat und Gemüse benutzt; außerdem
1% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0629, von Cumberland (Fluß) bis Cumberland (Herzog von) Öffnen
. einragenden Caldbeck-Fells er- heben sich scharfkantige Felsgipfel bis zur Höbe von 915 m. Die Bewässerung ist reick durch turze tiefe Flüsse und durch eine Menge kleiner ^een, die sog. Cumberlandseen. Die Thäler sind gut ange- baut; auf den Vergweiden
1% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0894, von Dekrement bis De La Bèche Öffnen
- stcllungs-, Entlassungsdetreten für die Beamten. So hießen im alten deutschen Reichsrccht Hofdckrete die schriftlichen Erlasse des Kaisers an den Reicks- tag, Kommissionsdekrete die schriftlichen Er- klärungen, durch welche der kaiferl. Kommissar
1% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0283, Dienstmiete Öffnen
Rü'cktrittsrecht zu aus Gründen, aus denen nach dem Ermessen des Richters dem Rücktretenden die Aushaltung des Dienstverhält- nisses nicht anzusinncn ist, z. V. wegen Beleidigung, Untreue, Gefährdung der Gesundheit. Die Reicks- gesctzgebung hat
1% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0522, von Dresden (Stadt in England) bis Dresdner Friede Öffnen
Reick und Prohlis zurück; die preuß. Reservekavallerie kam den Russen zu Hilfe und machte diesen einen geordneten Rückzug möglich. Auf dem linken Flügel der Verbündeten griff das Korps Victor um 6 Uhr die Höhen zwischen dem Plauenschen Grunde
1% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0879, Eisenbahnrecht Öffnen
einheitliche Grundsätze aufgestellt werden (Art. 46, Abs. 3). Den Anforderungen derReichsbebördcn wegen Be- nutzung der Eisenbahnen zur Verteidigung des Reicks haben alle Eisenbahnvcrwaltungen Folge zu leisten: Militär und Kriegsmaterial sind
1% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0030, von Elisabeth (von Frankreich) bis Elisabeth Charlotte (Herzogin von Orléans) Öffnen
gegenüber seiner außerordentlichen Bedentung: der Protestan- tismus war für England gesickert, in Schottland wucks der prot. Sobn der Maria als einstiger König beider Reicke heran, der erste Todesstreich datte das meerbeherrschcnde Spanien
1% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0255, von Erdebil bis Erden Öffnen
- und Eüdwestaustralien), nahezu 7 Mill.'Iuden, 173 Mill. Mohammedaner (Osmanisches Reick, Iran, Inner- asten, Ostindien, inneres China, Malata, Sumatra, Java, Borneo), 730 Mill. Verehrer des Brahma (Ostindien) und Buddha (Ostindien, Tibet, Mon- golei, China
1% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0343, Erzlagerstätten Öffnen
braun färbt. Da nun dieser Eiserne Hut die Anwescnbeit von eisenhaltigen Scbwefelmetallen und von Eisenspat voraussetzt und diese häufig mit Silber- oder Blei- erzen oder Gold verbunden sind, so kann er ein Verkündiger unterirdischer reicker
1% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0345, von Erzmittel bis Escandal Öffnen
, die zwischen andern Gangarten oder Mineralien lagernden Erze. Erzpanneramt, s. Erzämter. ErzPfalz, im alten Deutschen Reick die Pfalz am Rhein, weil sie die vornehmste war. ErzPoet, s. Archipocta. ErzPriester (^rcQipreZdvt^vi) oder Landde
1% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0029, von Francke (Karl Philipp) bis Franckenstein Öffnen
., Am- brosius II. und Frans II., ist der letzterwabme der bedeutendste. Er malte zumeist Bilder in kleinen Verhältnissen und schilderte lebendig und in zahl- reicken Figuren biblische Geschichten und allegorisch- mytholog. Vorgänge. In seiner
1% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0412, von Fulda (Ludwig) bis Fulgentius Öffnen
- fürstl. Ansehen zu behaupten, sodaß F. 1752 zn einem Bistum erhoben wurde. Durch den Reicks- deputationshauptfchluß wurde dasselbe 1803 säku- larisiert und dem Hause Nassau-Oranien als Für- stentum eingeräumt, doch bald wioder dem Fürsten Nilhelm
1% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0431, von Fürstenberg (westfäl. und rheinländisches Geschlecht) bis Fürstenbund Öffnen
es noch jetzt, seit 1660 in den Reicks- freiherrenstand erhoben, in zwei Linien fort. Gemein- schaftlicher Stammvater dieser Linien ist Freiherr Lothar Clemens von F., gest. 26. Juni 1791 als tur- kölnischer Geheimrat, Bruder von Franz Friedrich
1% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0522, von Gambison bis Gandak Öffnen
', 7), im Lautwert des deutschen G. In der Musik war G. früber Name des großen (r. Dieser Ton war bis zum 14. Jahrh, die Grenze nach der Tiefe zu und nach ihm wurde die Neihe der Töne vom tiefsten zum höchsten (e") benannt. In Frank reick
1% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0587, Gastein Öffnen
585 Gastein Gastein, Name eines Thals und dreier Ort- schaften im österr. Kronlandc ^alzbnrg. 1) Das an großartigen Landschaftsbildern reicke Thal G., auch die Gast ein genannt, ein 40 km langes und 2 kni breites Seitenthal des
1% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0825, von Georg. V. (König von Hannover) bis Georg (Prinz von Preußen) Öffnen
. April 1880 mit Alfons, Freiberrn von Pawel- Rammingen, und Mary, geb. 3. Dez. 1849. - Vgl. Meding, Memoiren zur Zeitgesckickte (3 Bde., ^pz. 1,^81^84); Opermann, Znr Gesckickte des König- reicks Hannover von 1832 bis 1800 l2 Bde., ebd. 1800-02
1% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0843, von Gerd bis Gerechtigkeit Gottes Öffnen
, Post zweiter Klasse, Telegraph, Reicks- bankwarendepot, Vorschußverein ^ Gerbereien, Fär- bereien, Ackerbau und Viebzucht. Die ehemalige Ordensburg, jetzt im Privatbesitz, wurde 1325 an- gelegt, und der Ort erhielt 1398 Stadtrecht. Gerecht
1% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0859, von Gerichtstafel bis Gering Öffnen
Verfahren traf das Gericht die Anordnung für jeden solcker Akte und ließ solche durch unselbständige Untcrbeantten (Gerichtsdiener) vollzieben. Die Deutschen Reicks- juslizgesetze haben nach dem Vorbilde des franz. und bannov. Prozesses diese
1% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0922, Geschütz Öffnen
dargestellt. Die Fabrik von Krupp, von der die bauptsäch- lichsten Bestrebungen zilr Vervolltomnlnung der Stablkanonen im Deutschen Reicke ausgehen, fer- tigt setzt etwa 250 verschiedene Sorten von Ka nonenroluen, vom Kaliber 3,< ein hiv zu dem
1% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0949, von Gestänge (in der Jägersprache) bis Gesteine Öffnen
Französische, Englische, Deun'cke und Niederländische übersetzt, auch in dieseu Spracheu gedruckt (deutsch zuerst Augsb. 1489) und von Fabeldichtern und ^Novellisten, wie Hans Sacks, Burlard Waldis, Kirchhofs, Pauli u. a., als reicke Fundgrube
1% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0988, Gewerbevereine Öffnen
ist ein mähiger; die Geschäfte leitet ein Aus- schuh, bestehend aus Genossen des Gewerbestandes und fachwissenschaftlich gebildeten Männern. Die Bedeutung und Organisation der G. ist inner- balb der Bundesstaaten des Deutschen Reicks eine sebr
1% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0214, von Gottschee bis Göttweih Öffnen
Schweizern (Lpz. 1892); Reicke, Zu I. Chr. G.s Lehrjahren auf der Königs- berger Universität (Königsb. 1892). Seine erste Gattin, Luife Adelgunde Victo- rie, geborene Kulmus, geb. 11. April 1713 zu Danzig, feit 1729 mit G. in Briefwechsel
1% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0897, von Jen-den bis Jenisseisk Öffnen
. Der Zauptstrom ist der Ienissei mit zahl- reicken Nebenflüssen. Direkt ins Eismeer gehen: die Pjassina, Tajmyr, Chatanga. Seen sind zahlreich; die bedeutendsten im N.i Wojewoli, Iege, Tajmyr u. a. Die Gebirge im S. und SO. sind krystallinisch (besonders
1% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0047, Kalifornien Öffnen
45 Kalifornien Die Tierwelt ist im Verhältnis zur Größe des Ge- bietes reick zu nennen und eine ganze Anzahl südl. Formen erreichen hier ihre Nord- und nördl. For- men ibre Südgrenze. Es findet sicb der furchtbare graue Bär, der Jaguar
1% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0079, von Kammin bis Kamor Öffnen
in Lobnkämmereien, die es gegenwärtig nur in Frank- reick, Belgien, England und Deutschland giebt. Bestimmte Ziffern lassen sich für die Gesamtheit der Produktion nicht aufstellen, da dieselbe, den Kon- junkturen der Wolnndustrie sich anpassend, bald
1% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0558, von Königsadler bis Königsberg (in Preußen) Öffnen
selbständigen Stadtteilen (s. S. 558 a, Geschichte) sowie deren ehemaligen Vororten Sack- heim, Roßgarten, Tragheim, Vorstadt und Zaber- berg. Der Kneiphof ist auf einer Infel des Pregel auf Pfählen erbaut und vorzugsweise Sitz der reicken
1% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0596, Konsul (in der Neuzeit) Öffnen
aufzusuchen. gen des Reicks sowie anderer befreundeter Staa- ten in ihren Angelegenheiten Rat und Beistand zu gewähren. Berufs konsuln können nur solche Personen werden, welche das Neichsindigenat be- sitzen und entweder die besondere
1% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0028, von Legitima portio bis Legitimationskarte Öffnen
.) versehen sind. Die L. gilt nur im Reick, die Gewerbe- legitimationskarte zugleich für Gesckäftsrcifen in den Staaten, mit denen darauf bezügliche Handelsver- träge abgeschlossen sind. In der Regel werden letztere, weniger erstere ausgestellt. Die L
1% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0099, von Leopold II. (römisch-deutscher Kaiser) bis Leopold I. (Fürst von Anhalt-Dessau) Öffnen
Reicks dnrch die Franzosen und die kriegerische Leidenschaft der Nationalversammlung trieben die deutschen Mächte zu der Allianz vom 7. Febr. 1792. Auch jetzt dachte L. nur an einen ^ Defensivkrieg. Dem Ultimatum der Nationalver- sammlung vom 25
1% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0202, von Lippe (Fluß) bis Lippe (Fürstentum) Öffnen
Lebensjahre erforderlich. Das Land bildet einen Reick^tagvwabltreis l Abgeordneter Riekehof-Böhmer, konservativ). Tie böchste Landes- behörde ist das .^abiuettsministerium. Tie Ver- waltuug der Forsten ist seit 1855 einer besondern Forstdirektion
1% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0207, von Lippstadt bis Lipsius (Justus Hermann) Öffnen
^ in 1,aI'Ii(^ inlü'is" (ebd. 1584; deutsch Lpz. 1802). Zahl- reick siud seine Briefe, teils durch ihn felbft als "I^pistol^ 86l6cta6" (2 Bde., Leid. 1580 -90), teilv von Bnrmann gesammelt (5 Bde., Amsterd. 1727). Seine "Oi^i^omni^" erschienen
1% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0241, von Llan bis Llorente Öffnen
erbeben sieb die Vulkane Oforno, Tronador <2980 m), der 189:! tbätige (5albuco u. a. Auch an Seen ist V. reick, wichtig ist der^ago de Llanquibile is. d.). Aus dem Todos los Santos fließt ein Fluß in den l')olf von Aneud, der weit in das Land ein
1% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0293, von Lonigo bis Lónyay Öffnen
Rechtsfolgen" (Bd. 1, ebd. 1876), "Der Reini- gungseid bei Üngerichtsklagen im deutschen Mittel- alter" (Hcidelb. 1880), "Die Widerklage im Reicks- civilprozeh" (Berl. 1881), "Über geschichtliche und un- geschichtliche Behandlung des deutschen Etrafrechts
1% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0295, von Lopez de Ayala bis Lorca Öffnen
. Sie ist reick an Forellen. Lora del Rio, Vezirkshauptstadt der span. Pro- vinz Scvilla, rechts am Guadalquivir, in ölrcicher Gegend, an der Bahnlinie Sevilla-Cordoba, mit (1887) 831 l E. Loranthaceen,Pflanzcnfamilie aus der Gruppe
1% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0309, Lothringen (Bezirk) Öffnen
. Nack Stanislaus' Tode, 22. Febr. 1766, wurde Oberlotbringen Frank- reich einverleibt. Doch war den Großen Sin und Stimme auf den deutschen Reicks- und Kreistagen vorbehalten, welches Verhältnis erst der Friede von Lunsville 1801 aufhob
1% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0339, von Ludovica bis Ludwig (der Deutsche, König der Deutschen) Öffnen
- reicks ernannt, das er als Alleinherrscher 28. Jan. 814 erbte. Zunächst verbannte er die am Hofe ein- gerisscne Zügellosigkeit, steuerte dem Gewaltmiß- braucbe der Grafen in den Provinzen, dranss aus eine Reformation der Wcltgeiftlickcn
1% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0373, von Luise von Savoyen bis Luitpold Öffnen
der sckönen Litteratur und Geschichte zu ^tockbolm, ebenso die Bibliotbek und das später mit dem königl. Museum vereinigte Kunstkabinett im Schlosse zu Drottningbolni. In polit.Veziebung suchte sie ihren Gemadl vom Reicks- rat unabhängiger zu machen
1% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0497, von Main bis Maine (Staat) Öffnen
reicken bis an die Mste, welche l mit ibren vielen Bnckten, Fjorden und Inseln einen ! norweg. Ebaratter hat. Silur und Devon finden ^ sich in der nördl. Hälfte. Das Klima, im Winter ! streng, im Sommer beiß, ist gesund. Der im allge
1% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0555, von Manilakopal bis Manito Öffnen
. Manipular- stellung)^ Die Kohorte zerfiel in drei M. Manipel (lat. u^niMW), bis zum 12. Jahrh, auch Sudarium genannt, bereits im 14. Jahrh, ein reick ornamentierter Bandstreifen mit breitem Enden, der bei der Messe über den linken Arm ge
1% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0581, von Marchena bis Marcianus Öffnen
der Akademie der Künste zu Mailand. Mar-Chesvan, jüo. Monat, s. Ehesvan. Marchfeld, die größte Ebene in Niederöster- reick, Wien gegenüber, zwischen dem linken Ufer der Donau, dem rechten Ufer der March und dem vom Bisamberge über Stammersoorf
1% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0639, von Martin (Insel) bis Martin (Eduard) Öffnen
- trieben hatte, und schloß 3. Juli 1281 mit diesem und Venedig zu Orvieto ciuen Bund gegen das Byzantinische Reick. M. V. (1417-31), vorber Oddone Eolonna, seit 1405 Kardinaldiakon, wurde von dem Konstan- zer Konzil (s. d.) nach Veseitiguug
1% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0673, von Matthäus (byzaut. Kaiser) bis Matthias (deutscher Kaiser) Öffnen
über Öster- reick, Ungarn und Mähren (1608). Den Ständen mußte M. für ihre Hilfe widerwillig religiöse Zu- geständnisse gewähren. Bald überwarf sich Rudolf auch mit den treu gebliebenen Böhmen, diese riefen M. herbei, der seinem Bruder nun auch
1% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0684, von Mauritius (der Heilige) bis Maurokordatos Öffnen
durch die angestrebte Ermäßi- gung des bohen Soldes verlor M. die Gunst der Truppen. Noch aber sicherten große Siege, nachher auch die Einsetzung des Khosrev II. auf dem pers. Throne (592), auf der Ostgrenzc dem Reicke den Frie- den. Weit fchwicriger dagegen
1% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0691, von Maximilian (II.) Eman. (Kurf. v. Bayern) bis Maximilian I. Jos. (Kurf. v. Bayern) Öffnen
689 Maximilian (II.) Eman. (Kurf. v. Bayern) - Maximilian I. Jos. (Kurf. v. Bayern) Macht im Felde erschien und diese Macht zu einer beherrschenden S ouv eränität über die ilbrigen Reick s- stände zu erheben suchte, da war es vor allem M
1% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0725, Meer Öffnen
i'vi'ocvZtis. Merkwürdig ist ferner die außerordentliche Durchsichtigkeit des M., die im allgemeinen weit größer als in dem mit sremden Teilchen reick geschwängerten Wasser der meisten Süßwasserseen und noch mehr der Flüsse, und in kalten Klimaten
1% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 1013, von Monte di pietà bis Montefiore Öffnen
, und belagerte nun Philippsburg, bis an seiner Stelle Herzog Karl von Lothringen den Befehl über die kaiserl. und Reicks- truppen erhielt. Kaiser Ferdinand 111. erhob M. 1651 zum deutschen Reichsfürsten, und der König von Neapel verlieh ihm
1% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0272, von Neuhaldensleben bis Neuhannover Öffnen
das Land reick an edeln Tischlerhölzern, wie (^lopliviwm, ^oi-äia. und ^txLiia, ist. Die Heranbildung der ein- geborenen, ursprünglich jeder regelmäßigen Arbeit abgeneigten Bevölkerung zu brauchbaren Plantagen- arbeitern hat erhebliche Fortschritte
1% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0385, von Nischân bis Nishnij Nowgorod Öffnen
- ! institut, Realschule, technische Schule, Kadettenkorps, ! geistliches Seminar; ferner ein Gewerbemuseum, ! 2 Theater, 6 Zeitungen, große Salzmagazine, zahl- ^ reicke Kreditinstitute (darunter die Nishnij Nowgo- rodscheKaufmännische Bank
1% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0483, von Nürnberger Eier bis Nußbaum (Pflanzengattung) Öffnen
und Natur der Burggrafschaft N. (Berl. 1854); Chroniken der deutschen Städte, Bd. 1–3, 10 u. 11: N. (Lpz. 1862–74); Priem, Nürnberger Sagen und Geschichten (Nürnb. 1870); Reicke, Geschichte der Reichsstadt N. (ebd. 1896); Stockbauer
1% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0522, von Öchelhäuser bis Ochrida Öffnen
, bereiste 1844 und 1845 im Auf- trag des preus;. Finanzministeriums England und Frankreich znm Studium der dortigen Papierfabri- kation, trat 1848 als Ministerialsekretär ins Reicks- handelsministerium, wurde dann Ministerialassessor
1% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0587, von Olvenstedt bis Olympia (in Griechenland) Öffnen
zur Höhe von 800000 M. bewilligt hatte und die bis März 1881 ausgefübrt wurden, haben nicht nur eine reicke Ausdeute an Bildwerken, Baugliedern und wicktigen Inschriften ergeben, sondern auch gcnane Kenntnis von der Lage der Altis
1% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0315, von Possen bis Postanweisung Öffnen
ohne Postanstalt sog. Post- Hilfsstellen eingerichtet, über die zur Wahrnehmung des Postbetriebes auf den Eisenbahnzügen be- stehenden P. s. Fahrende Postämter, über die Zahl der P., der Beamten u. s. w. s. Deutschland und Teutsches Reick (Bd. 5
1% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0335, von Pote bis Potenz Öffnen
scheibenförmigen Blütenboden verwachsenen Kelchblättern, fünf gelb, selten weiß oder rot gefärbten Blumenblättern, zahl- reicken, mit dcn Blumenblättern perigynisch ein- gefügten Staubgefäßen und ebenfalls zahlreiche kleinen Stempeln bestehen, aus deren
1% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0674, von Rechtsgelehrsamkeit bis Rechtshängigkeit Öffnen
Verschiedenheiten. (Hierzu die Übersichtskarte der Rechtsgebiete im Deutschen Reicke.) Rechtsgelehrsamkeit, s. Rechtswissenschaft. Rechtsgeschäfte, Willenserklärungen, die zu dem Zweck abgegeben werden, Rechtsverhältnisse der Erklärenden, der von ihnen
1% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0683, von Recorder bis Redegast Öffnen
. darf nur sein, wer verfügungsfäbig, im Besitz der bürger- lichen Ehrenrechte ist, im Deutfcken Reick seinen Wohnsitz oder Aufenthalt hat. Die Bezeichnung einer Person als verantwortlichen R., welcke nicht R. ist, wird bestraft. Nach dem österr
1% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0687, von Redut Kale bis Ree Öffnen
., 6Bde., 1873). Nach vorübergehendem Ausenthalt in Aschasfenburg, wo er 1870 71 "Das Lied vom neuen Deutschen Reick" (gegen 600 Sonette, Verl. 1871 u. ö.) dichtete, ein Werk, das edelste patriotische Begeisterung in schöner Form ausspricht, nahm R
1% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0721, von Reichsämter bis Reichsbank (Deutsche) Öffnen
in die 4-, 3^- und 3prozentigc Reicks- anleihe. Von 4prozentigen R. sind 450 Mill. M. successive (zuletzt 1885) in Schuldscheinstücken von ^ 5000, 1? 2000, (^ 1000, v 500 und ^ 200 M. teils vermittelst Konsortien, teils freibändig aus- gegeben
1% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0775, von Rennfahne bis Renntier Öffnen
- tierherde bringt es mit sich, daß ihr Herr ein stetes Wanderleben führt; ist die Weide abgefressen, so muh der Wohnsitz gewechselt werden. Die Herde bedarf der fortwährenden Überwachung, wobei zahl- reicke Huude wichtige Dienste leisten. Im Winter
1% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0985, von Rónaszék bis Ronge Öffnen
mit Augu- stinermönchen und einer an Kunstwerken reicken got. Kirche, zu der viel gcwallfahrtct wird. - Im Thal von R. wurde 778 die Nackbut Karls d. Gr. von den Basken geschlagen, wobei Roland (s. d.) gefallen fein foll; 812 wurde Karls Sohn, Ludwig
1% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0129, von Saccharometer bis Sacchini Öffnen
die nackten Halme möglichst tief abhaut. (S. Kolo- nialzucter und Zuckerfabrikation.) Von den zadl- reicken Schädlingen sind am verbreitetsten der Zucker- rohrkäfer, der sich unter der Erdoberfläche in das Rohr einbohrt, und die Raupe einer Motte, des
1% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0219, von Salisb. bis Salisbury (Adelstitel) Öffnen
Bouvines und starb nach 1226. Auch sein Sohn William, Graf von S., hielt zu Heinrich III., er siel auf dem Krcuzzug Ludwigs IX. von Frank- reick vor Mansurab in Ägypten 1250. Seine Enke- lin Margarete, Gattin des Grafen Lincoln, trug als einzige Erbin
1% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0251, von Samen (Landschaft) bis Samenbau Öffnen
die letztern S. eiweißlose S. und diejenigen, bei denen sich das Endosperm reick- licher findet, eiweißhaltige S. Die Form und Lage des Embryos ist in den einzelnen Gruppen sehr verschieden. In der Größe des S. herrschen in den einzelnen Familien
1% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0265, von Sandhurst (in Australien) bis Sandpapiermaschinen Öffnen
, Handwcrkerschule, zahl- reicke Kirchen, einen Rosalindpark; Brauerei, Eisen- gießerei und Steinbearbeitung. Tan Diego, Hauptort des County S. D. im nordamerik. Staate Kalifornien und Einfubrhafen, 24 km von der mexik. Grenze, in herrlicher Lage an der San
1% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0373, von Schafarik bis Schäfer (Dietrich) Öffnen
); Körte, Das Fleiscksckaf, seine Züchtung und Haltung (Bresl. 1885); Witt, Die engl. Fleischschafrassen (Lpz. 1886): Heyne, Die Entwicklung der Schafzucht im König' reick Sacksen (Dresd. 1890); Mentzel, Schafzucht (3. Aufl., Berl. 1892). Schafärik
1% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0683, von Schwarzenberg (Adam, Graf zu) bis Schwarzenberg (Joh., Freiherr zu) Öffnen
, und Deutschland und Deutsches Reick, Bd. 5, S. 190a.) Doch gelang es ihm nicht, auf den Dresdener Konferenzen eine Umgestaltung der Deutschen Bundesakte im österr. Interesse und den Eintritt von Gesamtösterreich ("70-Millionen- Reich") in den Bund
1% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0755, von Schwimmpfeiler bis Schwimmvögel Öffnen
. Die S. sind in allen wärmcrn Meeren verbreitet, auch im Mittelmeere reick vertreten. Einzelne Formen (z. B. die schöne 8te^Iia1i<^ corona ^ittec/.-., Fig. 5) bewohnen auch die Tiefsee. Ihre Zahl ist durch wunderbare, bei Tief- see-Expeditionen
1% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 1051, von Smyrna-Kassababahn bis Snell Öffnen
. - S. ist der einzige modern eingerichtete Hasen Klein- asiens, Endpunkt eines ausgedehnten Karawanen- verkehrs und der Bahnlinien der A'idinbabn und der S.-Kassababahn. (^. Osmanisches Reick, Bd. 1'.', S. 675 a,.) Die Ansfnbr betrug (1893) 84
1% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0357, von Virginische Schlangenwurzel bis Virus Öffnen
Anteil l.bei Erbschaften"; Virilität, Rtanuesalter, ^tannbarkeit. VirUstimmen llat. vot^ vii-ilm), im Dürften- tolleginln auf dem ehemaligen deutschen Reick^tage im (Gegensatze zu den >tllriatstimnien ls. d.j der un^ mittelbaren Neiche'prälaten
1% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0359, von Vischering bis Visconti (Adelsfamilie) Öffnen
Pavia, stiftete die reicke Bibliotbek, eine Bau- und Malerakademie zu Mailand, stellte die Universität zu Piacenza wieder ber und bob die von Galeazzo II. 1361 zu Pavia gegründete; seinen Hof verherrlichten die berühmtesten Männer seiner Zeit. - Vgl
1% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0525, von Washington (Städte) bis Washington (George) Öffnen
die Schwierigkeiten durch das Verhältnis der Union zu dem revolutionären Frankreich. Gegen die Absichten ^ der Republikaner, welche die Unterstützung Frank- ! reicks gegen England forderten, schloß W. einen vor- teilbaften Handelsvertrag mit England
1% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0575, von Weende bis Wegele Öffnen
, aber etwas eintönig, dagegen seine ital. Landschaften: Campagnebilder und Seebäfcn, reick ausgestattet und mit figurenreicher Staffage ver- seben. Seine Zeichnungen und sechs geätzte Blätter sind febr selten. Einen noch größern Ruf
1% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0735, Wilhelm II. (Deutscher Kaiser und König von Preußen) Öffnen
., ebd. 1888); von Sybel, Die Begründung des Deut- schen Reicks durch W. I. (Bd. 1-7, Münch. und Lpz. 1889-94); von Treitschke, Zwei Kaiser (Berl. 1888); 81 Dienstjabre Sr. Maj. des Kaisers und Königs W. lPotsd. 1888); Aus dem Leben Bernhardis, Tl. 3
1% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0739, von Wilhelm II. (König v. England) bis Wilhelm III. (König v. Großbritannien u. Irland) Öffnen
herbei- gerufen hatte. 1070 war mit der Bezwingung Che- stcrs das Werk vollendet, und es begann nun eine völlige Neuordnung des Staates, indem W. auf dcr Grundlage des alten angelsächs. Reicks ein auto- kratisches Königtum errichtete und ein
1% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0743, von Wilhelm II. (Statthalter der Niederlande) bis Wilhelm II. (König der Niederlande) Öffnen
mit seinem Vater nach England fliehen und begab sich später nack Berlin. Nackdem Wilhelm V. die durch den Reicks- deputationshauptschluß ibm zugefallene Entschädi- gung in Deutschland: das Fürstentum Fulda nebst Corvei, Dortmund, Weingarten
1% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0773, von Windturbine bis Wingolf Öffnen
mit der Beendigung des Kulturkampfes jedoch sorgte er durch Aufwerfung der Schulfrage in Prenßen nnd Forderung der Rückkehr der Jesuiten im Reick für neue Kampfobjekte. Nachdem aber durch die Wablen von 1890 das Centrum wieder zur Aufschlag geben- den Partei
1% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0777, von Winter (Peter von) bis Wintergarten Öffnen
. 1827). 1855 wurde ihm in Karlsruhe ein Standbild ivon Reick) errichtet. -^ Vgl. Weick, Reliquien von Ludwig W. (Freiburg 1843); K. Schenkel in den "Bad.'Biographien","Bd. 2 (Karlsr. 1875). Winter, Peter von, Komponist, geb. 1755 zu Mannheim
1% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0811, von Wohlau (Kreis und Stadt) bis Wohlfahrtsausschuß Öffnen
Entwicklung beigetragen. Aus W.s Laboratorium gingen überdies zabl- reicke bedeutende Schülerarbeiten hervor. Die Ab- bandlungen W.s sind meist in den Licbigsckeu "Annalen der Chemie und Pharmacie", deren Mit- herausgeber er 1838 wurde
1% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0833, von Wolo bis Wolsey Öffnen
Rußland), das größte nach dem Gouvernement Archangelsk, bat 402 732,7 hlim mit l1897> 1365313 E., d. i. 3,4 auf 1 (iicin. Die Oberfläche ist im ganzen eben. An der Ostgrenze ziebt sich das Uralgedirge, von dem einige Abzweignngen nach W. reicken; au
1% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0841, von Worms (in der Lombardei) bis Woernle Öffnen
reickes Bürgerspital; Wasser- leitung, Kanalisation, Gaswerk; bedeutende Fabri- kation von Glanzleder (über 4000 Arbeiter), Tuch, Masckinen, Kunstwolle, Kammgarn, Cichorieu, Schiefertafeln, Schaumwein und Knochenkohle, ebem. Fabriken, Spinnerei
1% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0846, von Wotawa bis Wrangel (Ferd. Petrowitsch, Baron von) Öffnen
einen Schatz vorzüglicher Gemälde (etwa 60); eine große Anzahl die Galerien zu Paris, Peters- burg, München, Cassel, Wien. Das königl. Museum im Haag hat von ihm eine Schlacht, das umfang- reickste Bild dieses Meisters. Das vollständigste Verzeichnis
1% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0874, von Württemberg (August, Prinz von) bis Württemb.-Bayr. Dampfschiffahrtsanstalt Öffnen
Personen zu gute. Finanzminister wurde Staatsrat Dr. Rieckc. In den Kammerverhandlun- gen von 1893 kam ein Gesetz über das landwirt- schaftliche Nachbarrecht zu stände. Vei der Reick^ tagswahl vom Juni 1893 wurden 1-1 Gegner und nur 3 Freunde
1% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0905, von Zabrus gibbus bis Zachariä (Heinr. Albert) Öffnen
. Wie dieser trat er für Inangriffnahme des Tempelbaues ein, von dessen Vollendung er den Eintritt des Messianischen Reicks erwartete. Den Davididen ^erubabel sah er als den in der Gemeinde bereits vorhandenen, nur noch im Stande der Niedrigkeit
1% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0906, von Zachariä (Just Friedr. Wilh.) bis Zacher Öffnen
, und durch Vonifatius wurde die Macht diefeo Papstes besonders im Fränkischen Reicke erweitert. In den Bilderstreitigkeiten stand er auf Seite der Bilderverehrer. Von Z. hat man eine " Viw ^tino Frasca 8t. Nensäicti" (Vened. 1723). Er wurde heilig
1% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0919, von Zaizendorf bis Zaluski Öffnen
aufnimmt, und die Z. oder Szala, welcbe sich in den Plattensee (s. d.) ergießt, der zur Hälfte zum Komitat gehört. Der Boden ist sehr frucktbar (Wei- >'n, Wein, Tabak), die Waldnngen reick an Wild. Von Bedeutung ist die Zucht von Hornvieh, Schafen
1% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 1008, Zollverein Öffnen
- z richtuug wurde (Art. 33 der Verfassung von 1871), ! was zur Folge hatte, daß die Gesetze des Z. die ^ Bedeutung von Reichsgesetzen, der Vereinszolltarif ^ die Bedeutung eines Zolltarifs des Deutschen i Reicks erlangten. Mit rastlosein Eifer
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0015, von Agam bis Agende Öffnen
der Landeskirche ermöglickt und bietet ein Kirchenbuch so reick an For- mularen und Anleitungen für alle Arten gottes- vicnstlicker sveiern, wie es der großen evang. Lan- deotirche Altpreußens würdig ist. Die A. ist durch ein besonderes
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0177, Bienenzucht Öffnen
gehen will, müssen reick- lich gefüttert werden (Notfütterung). Die Winter- verpackung wird, damit die Völker recht warm sitzen und reichlich Brüt ansetzen, jetzt noch nicht entfernt. Starb im Winter eine Königin, so vereinige man die weisellosen
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0395, von Erschwerende Umstände bis Erwerbs- und Wirtschaftsgenossenschaften Öffnen
^trafmarimums treffen. Grtingen, Dorf im Obcramt Riedlingen des württcmb. Donaukreises, an der Schwarzach im *Erwerbs-und Wirtschaftsgenossenschaf ten. Die bedeutsame Umgestaltnug, welche das Genossenschaftsrecht im Deutschen Reick durck