Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Ante hat nach 0 Millisekunden 388 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0879, von Gestel bis Gerstner (Franz Ant., Ritter von) Öffnen
877 Gestel - Gerstner (Franz Ant., Ritter von) s2 Bde., Berl. 1885); Krasft, Lebrbuch der Land' wirtfchaft, Bd. 2 l5. Aufl., ebd. 1890). Gerstel, soviel wie große Graupen. Gerstenberg, Heinrich Wild. von, Dichter uud Kritiker, geb. 3
86% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0682, von Antecessor bis Antequera Öffnen
680 Antecessor - Antequera Antecessor (lat.), Amtsvorgänger, Vorfahr. Ante Christum (natum, lat.), vor Christo (Christi Geburt). Antedatieren, zurückdatieren, eine Urkunde mit früherm Datum (s. d.) bezeichnen als dem, an welchem
86% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0566, von Günther (Ant.) bis Günther (Joh. Heinr. Friedr.) Öffnen
564 Günther (Ant.) - Günther (Joh. Heinr. Friedr.) f1887 -88). 1864 gründete er die Jahresschrift "Hecolä ok ^ooloFie^i I^it6r9.tui'6", deren erste 7 Bände er selbst herausgab. Er ist auch einer der Herausgeber der "^iiuaiL anä N^^ine ok ^3
85% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0778, von Seckendorff (Adelsgeschlecht) bis Seckendorff (Gust. Ant., Freiherr von) Öffnen
776 Seckendorff (Adelsgeschlecht) - Seckendorff (Gust. Ant., Freiherr von) erste luth. Kirchenhistoriker seiner Zeit. Sein staatswissenschaftliches Hauptwerk, der «Deutsche Fürstenstaat» (Frankf. 1656), blieb lange Zeit die Grundlage für den
85% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0680, von Anstrich bis Antagonismus Öffnen
Parlamentsbezirke Anstruther-Easter (1134 E.), Anstruther-Wester (538 E.) und Kilrenny (2610 E.) ein und hat (1891) 4282 E., einen neuen Hafen, Schiffbau, Fischerei, Fischtrocknerei, Gerberei und bedeutenden Küstenhandel. Ant..., s. Anti... Anta
71% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0082, von Auersperg (Adolf Wilh. Daniel, Fürst) bis Auersperg (Ant. Alexander, Graf von) Öffnen
80 Auersperg (Adolf Wilh. Daniel, Fürst) - Auersperg (Ant. Alexander, Graf von) als österr. Feldmarschalllieutenant 19. Juni 1859; 5) der Ast zu Weinern, dessen letzter Vertreter Graf Aloys von A. (geb. 15. Sept. 1780, gest. 26. März 1858
71% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0697, von Dalberg (Geschlecht) bis Dalberg (Karl Theod. Ant. Maria, Reichsfreiherr von) Öffnen
695 Dalberg (Geschlecht) - Dalberg (Karl Theod. Ant. Maria, Reichsfreiherr von) Seitenstücke zuni "Wasserträger" und zum "Fidelio" beiten iu Baden, verließ nach dem Frieden den bad. genannt werden. Hervorragend ist D. in den Melo- Dienst
62% Meyers → 1. Band: A - Atlantiden → Hauptstück: Seite 0623, von Antares bis Antennen Öffnen
einem andern in kausalem oder konditionalem Verhältnis steht. - In der Mathematik bezeichnet es bei Zahlenverhältnissen die vorausgestellte Zahl, mit der eine andre verglichen wird. Antecéssor (lat.), Vorgänger, Amtsvorfahr. Ante Christum (Ante
50% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 0788, von Buschammer bis Büsching (Ant. Friedr.) Öffnen
786 Buschammer - Büsching (Ant. Friedr.) starb er 5. Aug. 1800. Seinem gemeinnützigen Wirken hat Hamburg, wo ihm ein Denkmal errichtet ist, viel zu verdanken. Das größte Verdienst erwarb er sich durch seine handelswissenschaftlichen Schriften
50% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0048, von Nemausus bis Nemours Öffnen
anderseits. Nemo (lat.), niemand; ein N., s. v. w. ein unbedeutender Mensch. Nemo ante mortem beātus (lat.), "Niemand ist vor dem Tode glücklich", Ausspruch, den nach Herodot Solon vor Krösos gethan haben soll. Nemonīen, Fluß im preuß. Regierungsbezirk
43% Meyers → 6. Band: Faidit - Gehilfe → Hauptstück: Seite 0261, von Filippino bis Filterpresse Öffnen
.), Sohn. Filius ante patrem ("Sohn vor dem Vater"), Pflanze, s. v. w. Colchicum autumnale. Filius S. Petri (lat., "Sohn des heil. Petrus"), Ehrentitel, den Päpste solchen Fürsten erteilen, welche dem apostolischen Stuhl eine besondere Ergebung
43% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0681, von Antagonist bis Antecedens Öffnen
. Eismeer, südliches. Antarroman, s. Antar. Antarthritisch (grch.), gegen die Gicht dienend; Antarthritika, Mittel gegen die Gicht (Arthritis). Antäus, s. Antaios. Ante... (lat.) bedeutet in zahlreichen Zusammensetzungen: vor, vorhergehend
43% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0680, von Ebisuminato bis Eboli Öffnen
Staatssekretär Antonio Perez in intimen Beziehungen stand. Mignet ( «Ant. Perez et Philippe II» , Par. 1845) hat es wahrscheinlich gemacht, daß der nachherige Herzog von Pastrana ein Sohn Philipps II. von der E. war. Der Tod der Königin Elisabeth (1568
43% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0877, Serbische Kirche Öffnen
.), der Versuch, Vidin einzunehmen, mißlang ebenfalls, worauf Fürst Alexander von Bulgarien 27. Nov. Pirot besetzte, wo durch österr. Intervention ein Waffenstillstand zu stande kam. Der Friede von Bukarest 3. März 1886 erneuerte den Status quo ante
36% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0103, von Acetylaceton bis Achaia Öffnen
) oder für ante Christum (vor Christi Geburt). Achäer , einer der altgriech. Stämme, dessen Name wegen der hervorragenden Rolle, die er in der heroischen Zeit spielt, in den Homerischen Gedichten, gleich dem der Argiver und Danaer, auch
36% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0071, von Leipziger Interim bis Leiste Öffnen
. L -Eisen , eine Art Walzeisen (s. d.). Leisewitz, Joh. Ant. , Dichter, geb. 9. Mai 1752 zu Hannover, studierte seit 1770 in Göttingen die Rechte und wurde Mitglied des Göttinger Dichterbundes. Im Herbst 1774 ließ
29% Emmer → Hauptstück → Erklärung der technischen und fr[...]: Seite 0785, Erklärung der technischen und fremden Ausdrücke Öffnen
und Giebelblumen; meist aus der Fächerpalme nachgebildetem Zierwerk bestehend (Palmetten). Altan s. Balkon. Ambo oder Ambon: Kanzelartige Lesepulte zu beiden Seiten des Chores der christlichen Basilika. Anten: Die durch Hervortreten der Enden
29% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0889, von Fleischer (Heinr. Leberecht) bis Fleischer, Karl Fr. Öffnen
: die Ausgabe von Abulfedas «Historia ante-islamica» (mit lat. Übersetzung, Lpz. 1831), die Herausgabe der Kataloge der orient. Handschriften auf der königl. Bibliothek zu Dresden (ebd. 1831) und der arab., pers. und türk. Handschriften
26% Meyers → 1. Band: A - Atlantiden → Hauptstück: Seite 0001, A Öffnen
. a. C. = anno ante Christum , im Jahr vor Christi Geburt. a. a. O. = am angeführten Ort
25% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0088, von Abzugseinrede bis Acajounuß Öffnen
; Versammlungsort Dessau). a. c. , Abkürzung für anni currentis , s. Anni . a. C. (n.) , auch a. Chr.. (n.) , Abkürzung für (lat.) ante Christum (natum) , d. i. vor Christi Geburt. Acacĭa W. , Pflanzengattung
18% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0309, von Alarcon bis Alarich I. Öffnen
paredes oyen» , die noch jetzt aufgeführt werden, ferner «Don Domingo de Don Blas» oder «No hay mal que por bien no venga» . Den Übergang zu m Intriguenstück, in dem «Todo es ventura» am gelungensten ist, bildet «Antes que te cases mira lo que
18% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0780, von Theupolis bis Thibaudeau Öffnen
die Pinus obovata Ant. dichte Wälder, darüber erstrecken sich die Bergriesen der Kirgisen und Tanguten sowie die hochalpine Flora bis zur Schneeregion. Gewaltige Gletscher krönen die Firste des T. und hängen in die Thäler herab
1% Emmer → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0095, Die hellenische Kunst Öffnen
- Anten - zwischen welchen Säulen stehen, welche das Gebälk des Giebels tragen. Peripterostempel. Der Peripterostempel hat eine Zelle von längerer, rechteckiger Form, die zwei, bisweilen drei Räume enthielt, die eigentliche Cella als Heiligtum
1% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0023, Geschichte: Frankreich Öffnen
11 Geschichte: Frankreich. Larochejacquelein: 1) Henri Duvergier, Graf v. 2) Louis Duv., Marquis de 3) Henri Auguste Georges Duv. de Latour d'Auvergne La Trémoille Longueville Montfort l'Amaury Montmorency Noailles, 1) Ant. de 2
1% Meyers → 3. Band: Blattkäfer - Chimbote → Hauptstück: Seite 0552a, Faksimile von Gutenbergs 42zeiliger lat. Bibel Öffnen
cum iam scripta essent euangelia · per matheum quidem in iudaea · per marcum autem in italia : sancto instigante spiritu in achaie partibus hoc scripsit euangelium : significans etiam ipse in principio ante suum alia esse descripta. Cui extra ea quae
0% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0148, Philologie: Biographien Öffnen
Cesari, 3) Antonio (Pater A.) Costa, 2) Paolo Diefenbach Diez, 1) Friedr. Chr. Ebert *, 4) Adolf Fallot Fanfani Forcellini Fuchs, 4) August Genin Mahn Ménage Nicot Paris, 1) Alexis Paulin u. Gaston 2) Ant. Louis Poitevin
0% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0263, von Notenbanken bis Notensystem Öffnen
der beweglichen metallenen Notentypen gilt Petrucci aus Fossombrone (1466-1539); es sind indes Drucke von ihm nur aus den Jahren 1502-23 bekannt. Unter seinen Nachfolgern in Italien sind Ant. Zunta oder Junta und Ant. Blado (um 1530) in Rom und Ant. Gardano
0% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0179, Bildende Künste: Malerei Öffnen
Gérôme Girardet, 2) Charles 3) Ed. Henri Girodet-Triosson Gleyre Grandville Granet Grenée, s. La Grenée Greuze Gros, 2) Ant. Jean, Baron Gudin Guérin, 2) Jean 3) P. Narc., Baron 4) J. Bapt. Paulin 5) Gabr. Christoph Hamon Hébert
0% Emmer → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0094, Die hellenische Kunst Öffnen
. Grundformen der Tempel. Mit zwei Hauptformen tritt der griechische Tempelbau in Erscheinung: dem sogenannten "Anten-Tempel" und dem "Peripteros" (Pteros = Umgang). Ob letzterer aus dem ersteren sich entwickelt hat oder eine selbständige Erfindung sei
0% Fabris → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0157, Von den Orten in der Nähe von Ulm außerhalb der Mauern der Stadt Öffnen
des heiligen Landes wohlbehalten zu führen und zurückzuführen gewürdigt hat; ihm sei Ehre und Ruhm durch unendliche Jahrhunderte und Jahrtausende. Anten. Das Übrige, was ich zu schreiben versprochen habe, wird folgen, von der Fortsetzung
0% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0128, Literatur: Allgemeines Öffnen
) J. Jacques Ant. Auger, 2) Louis Simon Barbier, 1) Ant. Alexandre Baret Berger de Xivrey Challemel-Lacour Champollion-Figeac, 3) Aimé Demogeot Desfontaines, 1) Pierre Francois Duméril, 3) Edelestand Faugère Fournier, 2) Edouard Fréron
0% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0139, Literatur: französische Öffnen
) M. Ant. Madel. Deschamps, 1) Emile 2) Antony Desfontaines, 2) Lav. Franc. Guill. Deslys Desnoyers, 2) L. Cl. Jos. Flor. Desportes, 1) Philippe Despréaux, s. Boileau-D. Destouches, 2) Phil. Néricault Diderot Dollfus, 3) Charles Dorat
0% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0177, Bildende Künste: Malerei Öffnen
* Gärtner, 5) Friedrich Gail Gassen Gauermann, 1) Jak. 2) Friedr. Gaul Gebhardt Geertz Gegenbaur, 1) Jos. Ant. von Geiger, 1) P. Joh. Nep. 3) Karl Jos. Geist Genelli, 1) Janus 2) Bonaventura Gensler Gentz, 2) Wilhelm Geßner, 3
0% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0180, Bildende Künste: Malerei Öffnen
Cantarini Canuti Caracci, s. Carracci Caravaggio, s. Caldara 1) u. Amerighi Cardi Carducho, 1) Bart. 2) Vincencio Carloni Caroto Carpaccio Carracci, 1) Lodov. 2) Agostino 3) Annibale 4) Ant. Marz. 5) Franc. Carriera Carrucci
0% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0182, Bildende Künste: Lithographen. Steinschneidekunst. Kunstindustrie. Kunstschriftsteller Öffnen
Niello Steinschneider. Deutsche. Brandt, 3) Heinr. Franz Döll, 2) Joh. Veit Facius Fischer, 5) Joh. Karl Hedlinger Loos Pichler, 1) Ant. 2) Joh. 3) Joh. Jos. Voigt, 3) Karl Däne. Christensen Franzosen. Andrieux, 2) Bertram
0% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0187, Musik: Komponisten, Tonkünstler etc. Öffnen
, Franz Anacker André, Joh., Joh. Ant., K. Aug., Julius Assmeyer Bach, Joh. Seb., und seine Söhne 1-4) Bach, 3) Otto Bargiel Beer, 1) Jakob, s. Meyerbeer Beethoven Benda Bendel Benedict Bernsdorf * Bial * Bierey Bischoff, 1) Georg Friedr
0% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Nachtrag: Seite 1039, Nachtrag Öffnen
, Erwin, starb 11. Jan. 1898 in Heidel- berg. * Ruthner, Ant., Edler von, starb 17. Dez. 1897 in Salzburg. *Sallet, Alfred von, starb 25. Nov. 1897 in Berlin. *Schrauf, Albr., starb 29. Nov. 1897 in Wien. *Teubner, V. G. Christian Adolf
0% Emmer → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0575, Die Malerei des 16. Jahrhunderts Öffnen
wurden. Auch Bonifacio II., ^[Abb.: Fig. 560. Moroni: Bildnis des Giov. Ant. Pantera Florenz. Uffizien.]
0% Meyers → 3. Band: Blattkäfer - Chimbote → Hauptstück: Seite 0337, Brasilien (geistige Kultur, brasilische Litteratur) Öffnen
. 1784) mit der Dichtung "Caramurú"; ferner der Lyriker Manoel da Costa (gest. 1790), Ignacio da Silva Alvarenga (gest. 1814) und der talentvolle Thomaz Ant. Gonzaga (gest. 1809), Verfasser echt volkstümlicher Lieder. Sonst sind aus jener Zeit besonders
0% Meyers → 18. Band: Jahres-Supplement 1890[...] → Hauptstück: Seite 0006, VI Öffnen
, Henri 102 Blowitz, Heinrich 122 Boissy d'Anglas, Franç. Ant. de 130 Bonaparte, Roland Napoléon, Prinz 130 Borgnis-Desbordes, Gustave 131 Boulanger, Georges E. J. M. ^[Ernest Jean Marie] 133 Bourée, Fréd. Albert 133 Bourgeois, Léon Vict. Aug
0% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0024, Geschichte: Frankreich Öffnen
Lanjuinais Lannes, 2) Nap. Aug. Larcy Lasteyrie-Dusaillant, 2) Adr. Jules Las Cases, 2) E. P. D. Latude Lauzun Lavalette, 1) Ant. M. Ch. 2) Ch. J. M F. Law Lebrun, 3) Ch. Fr. Ledru-Rollin Lefranc, 2) Ed. Edm. V. Et. Lesseps, 2) Ferd. de
0% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0203, Venedig (Stadt) Öffnen
. Taf. II, Fig. 1) ist zu Ende des 15. Jahrh. von Ant. Bregno und Ant. Scarpagnino begonnen, jedoch erst 1550 und nur zum Teil vollendet. Die beiden bronzenen Brunnenköpfe stammen aus den Jahren 1556 und 1559. Auf der Aufgangstreppe, der Scala dei
0% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0123, Geographen und Reisende Öffnen
Strabon Römer. Avienus Mela Solinus (Weiteres s. unter "Historiker".) Geographen der Neuzeit. Deutsche. Andree, 1) K. Theod. 2) Richard Arendts * Becker *, 17) Friedrich Behm * Berghaus Büsching, 1) Ant. Friedr. Cannabich
0% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0174, Bildende Künste: Baukunst. Bildhauerkunst Öffnen
- Abacus Ablauf * Abschnitt Absis, s. Apsis Akroterien Ankonen * Anten Apsis Arabesken Aräostylos * Arceau Architrav Archivolte Astragalos Atlas Attika Attische Basis Aufsatz Auge, 2) in der bildenden Kunst Bäuerisches Werk Band
0% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0246, Botanik: Monokotyledonen Öffnen
. Luzula Hainsimse, s. Luzula Juncus Luzula Kannaceen. Canna Kolchikaceen. Colchicum Filius ante patrem, s. Colchicum Herbstzeitlose, s. Colchicum Nackte Jungfrau, s. Colchicum Sabadilla Veratrum Zeitlose, s. Colchicum Kommelinaceen
0% Kuenstler → Hauptstück → Lexikon: Seite 0085, von Bromeis bis Brooks Öffnen
, wie in der Malerei nach Chr. Morgenstern und Ed. Schl eich. Dann wanderte er nach Rom, wo er 15 Jahre blieb und sich immer mehr in die stilistische Landschaft des alten Jos. Ant. Koch versenkte, der er bis jetzt treu geblieben ist. Seine Bilder sind
0% Kuenstler → Hauptstück → Lexikon: Seite 0392, von Munsch bis Müsch Öffnen
. In der Maltechnik seiner Ö lbilder ist er sehr verschieden: bald erinnert er an die holländischen Kabinettsmaler des 17. Jahrh., bald an Meissonier oder auch an Ant. Seitz. 2
0% Emmer → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0773, Das 19. Jahrhundert Öffnen
"romantischen Zug" in seinen Werken aufweist. Aus seiner Schule ging Ant. Dominik Fernkorn (1813-78) hervor, während eine österreichische Gruppe, Hans Gasser (1817-68), Caspar Zumbusch (1830) und Victor Tilgner, naturalistische, idealistische
0% Meyers → 1. Band: A - Atlantiden → Hauptstück: Seite 0454, von Ameisen, weiße bis Ameisenlöwe Öffnen
. 26, Bas. 1874); Büchner, Aus dem Geistesleben der Tiere (2. Aufl., Berl. 1877); Lubbock, A., Bienen und Wespen. Beobachtungen über die Lebensweise der geselligen Hymenopteren (deutsch, Leipz. 1883); Mac Cook, The honey ants of the garden of the gods
0% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 0289, von Corr. bis Correggio Öffnen
und Gesetzbüchern beigelegt. So gibt es ein "C. j. romani ante justinianei" (Bonn 1835-44, 6 Hefte); ein "C. j. confoederationis germanicae" von Meyer (Frankf. 1822-28, 2 Bde.; 3. Aufl. 1858-69, 3 Bde. nebst Register); ein "C. j. criminalis" von Kittler (Leipz
0% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 1023, Korrespondenzblatt zum vierten Band Öffnen
Wirkliches (res) ansahen, welchem außer (extra) oder vor (ante) diesen letztern Existenz zukomme, die andern nicht. Erstere wurden daher passend Realisten genannt; für die letztern gibt es eigentlich keine sie alle umfassende Bezeichnung, da die allen
0% Meyers → 6. Band: Faidit - Gehilfe → Hauptstück: Seite 0600, Französische Litteratur (18. Jahrhundert) Öffnen
dieser Periode schuf, schrieb Märchen für die Erziehung des Herzogs von Bourgogne. Zu Anfang des 18. Jahrh. machte eine Übersetzung Ant. Gallands von "Tausendundeine Nacht" mit den orientalischen Märchen bekannt, worin sich mit Glück auch Ant
0% Meyers → 6. Band: Faidit - Gehilfe → Hauptstück: Seite 0618, Französische Sprache (Grammatiken, Wörterbücher) Öffnen
), welcher 1560 ins Lateinische übertragen wurde. Auch P. Ramus, Ant. Caucius und Joh. Pilotus verfaßten Grammatiken. Weit wertvoller als die zuletzt erwähnten ist Henri Stephanus' (Etienne) "Traité de la conformité du langage français avec le grec
0% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 0158, Malerei (neueste Zeit) Öffnen
und der koloristischen Vollendung und Beherrschung aller künstlerischen Mittel das Übergewicht über Erfindung und Komposition verschafften. Czermak, Ch. Verlat, Ferd. Pauwels u. a. bildeten die Gallaitsche Richtung weiter aus. Eine selbständige Erscheinung ist Ant
0% Meyers → 13. Band: Phlegon - Rubinstein → Hauptstück: Seite 0263, von Portugiesische Litteratur bis Portugiesische Sprache Öffnen
durch seinen großen vaterländischen Roman "A mocidade de D. João V" (1851-53, 4 Bde.) großen Ruf erwarb, namhaft zu machen. In der Geschichtschreibung thaten sich in diesem Jahrhundert hervor: Francisco Solano Constancio ("Historia do Brasil"), Tib. Ant
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0941, von Okavango bis Orang-Sakai-jina Öffnen
, blätteriges, Libeihemt Olioier, Aime (Reis.), Afrila 174,1 - W. Ant. (Entomolog), »oi« Oliviero, Ant.^ranc., Ital. L^tt.90,2 !2lioine, Emulstnen > Olivone, Vrenno, Lukmamer ! ^)lkanäle, Intercellulargänge ! ^lken, Zwerg 1014,2 ! ölkö'pfe
0% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0022, Geschichte: Frankreich Öffnen
Joinville Lambesc Maine, Herzog v. Montpensier; 1) Catherine Marie v. Lothringen 2) Mademoiselle 3) Ant. Phil. 4) Ant. M. Ph. L. v. Orléans Napoleoniden: Beauharnais, 2) Fr. de 3) Alexandre 4) s. Josephine 5) Claude de 6) s. Leuchtenberg 7
0% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0110, von Acholie bis Achse Öffnen
quittenartigem Geschmack, liefernd. A. Chr. n. = ante Christum natum, s. Ante Christum. Achroma (Achromasie, grch.), der Pigmentmangel der Haut, entweder angeboren oder erworben; letzterer erscheint meist ohne bekannte Veranlassung in Form größerer
0% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0342, von Albreda bis Albula Öffnen
. 1763 auf Korfu von griech. Eltern, lebte, mit dem Nobile C. Ant. Marin (schrieb "Storia del commercio dei Veneziani"), dann mit dem Staatsinquisitor Graf Giuseppe A. vermählt, in Venedig, wo sie 27. Sept. 1836 starb. Im Hause der durch Geist
0% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0512, von Amenophis bis Amerika (Lage und Grenzen) Öffnen
Männern mit gelehrter Vorbildung wandte er sich, vielleicht durch Heynlin mit bestimmt, der neuen Kunst zu, war höchstwahrscheinlich für Ant. Koberger in Nürnberg als Korrektor thätig und fing etwa um 1475 in Basel selbst zu drucken an, wo außer dem
0% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0688, von Anti... bis Antichlor Öffnen
686 Anti... - Antichlor Anti... (vor Vokalen Ant...), griech. Präposition, d. h. gegen..., häufig in Zusammensetzungen, und zwar teils geogr. Namen, welche einen gegenüber oder entgegengesetzt liegenden Punkt bezeichnen, z. B. Antiparos
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0483, von Conring bis Conscience Öffnen
eifrig der vläm. Bewegung an, wurde Sekretär bei der Akademie der Künste zu Ant- werpen, 1845 außerord. Professor an der liniversität Gent und 1847 Lehrer der vläm. Sprache bei den königl.Prinzen. Eeit1857Kommissar desArrondisse- ments Kortrijk
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0352, Griechische Kunst Öffnen
eine gewisse Anknüpfung glaubt man darin zu erkennen, daß im Mykenischen die Konstruktion der Säulenstellung zwischen Anten, die für die griech. Bauweise charakteristisch ist, bereits vorliegt; auch im mykenischen Säulenkapitäl hat man die Urform des dor
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0499, von Iamblichus bis Iason Öffnen
, ant- wortete er freimütig, er sei Aisons Sohn, ließ sich dann die Wohnung seines Vaters zeigen und feierte daselbst mit seinen Eltern und seinen Ver- wandten fünf Tage lang das Fest des Wieder- fehens. Hierauf gingen sie zu Pelias und ver
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0794, Italienische Litteratur Öffnen
der Herrschaft des Marinismus wurden die komische und die tragische Bühne vorzugsweise von geschmacklosen Nachahmungen und Übersetzungen span. Stücke eingenommen. Ganz vergessen sind die Tragödien des Giovanni Delfino und des Ant. Carraccio, Verfassers des
0% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0981, von La recherche de la paternité est interdite bis Laristan Öffnen
.), Diminutiv von I^r^o (s. d.). Largillicre (spr. -schilllähr), Nicolas de, Maler, geb. 20. Okt. 1656 Zu Paris, wurde 1668 in Ant- werpen Schüler des Genremalers Ant. Goubau, in London des Sir Peter Lely, 1686 Mitglied der Akademie zu Paris, 1738 deren
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 1028, von Pernau bis Pernice Öffnen
880 t. P., 1255 gegründet, war ehemals Festung mit bedeutendem Kriegshafen. Pernice, Lothar Anton Alfred, Sohn von Ludw. Wilh. Ant. P., geb. 18. Aug. 1841, widmete sich der Jurisprudenz, habilitierte sich 1867 zu Halle, wurde daselbst 1870 zum
0% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0185, von Planübergänge bis Plasmodiophora Öffnen
das Geschäftshaus mit allen Sammlungen u. s. w. von der Stadt Ant- werpen für 1,2 Mill. Frs. angekauft und als ^In366 k1antin-Noi-6w3 zu einer bibliogr. Sammlung ersten Ranges eingerichtet wurde. Das Zeichen der Plantinschen Drucke ist meist eine Hand
0% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0325, Postwertzeichen Öffnen
Neich. Es dürfte etwa 171 Länder mit Postkarten geben, unter denen etwa 140 auch solche mit bezahlter Ant- wort haben. Verhältnismäßig früh wurden Streif- bänder mit Wertstempeln eingeführt; schon Ende 1857 trifft man sie in den Vereinigten Staaten
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0272, Dreieinigkeit Öffnen
, 4. 11, 13. ^^m^is vßrbum, ita ut k. 1. xositum, onm ali^uiä äioitur üsri ant taotniu 6LL6 in nomins voi i/z nomsw aii- cu/«5 8YU1ß6I' Pßr80NÄIQ s5 8uH605NM iutß11iA6U8 LiFniüoat, nso alitvr iutoiii^i pot68t, aksuläumyus ost, IN yg. rs
0% Meyers → 1. Band: A - Atlantiden → Hauptstück: Seite 0624, von Antenor bis Anthemion Öffnen
zusammengesetzte Anthemienreihe zierte ursprünglich die Hälse der Kapitäler an den Anten (Stirnpfeilern) und Säulen des dorischen und ionischen Stils und wurde dann in der ganzen Tektonik, insbesondere in der Gefäßbildnerei, allgemein. S. Tafel "Ornamente
0% Meyers → 7. Band: Gehirn - Hainichen → Hauptstück: Seite 0913, von Guillotière, La bis Guilmant Öffnen
Lepelletier für das Köpfen und auf den Bericht des Sekretärs der Wundärzte, Ant. Louis, für einen der in England im Gebrauch gewesenen Köpfmaschine ähnlichen Mechanismus. Die Maschine wurde auf dem Grèveplatz errichtet und die erste Hinrichtung
0% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0947, von Influieren bis Infusionstierchen Öffnen
, die Ante- oder Supralapsarii, welche in jene Vorausbestimmung Gottes schon den Sündenfall selbst mit einschlossen und dem Dekret der Erwählung zur Seligkeit ein ebenso zeitloses Dekret zur Verdammnis koordinierten. In fraudem creditorum, s. Fraus
0% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 0921, Musik (im Mittelalter) Öffnen
-ant la-xis re-so-na-re fi-bris mi-ra ge-sto-rum fa-mu-li tu-o-rum sol-ve pol-lu-ti la-bi-i re-a-tum Sanc-te Jo-han-nes. Der Vorteil, den gerade diese Hymne dem Schüler bot, war ein doppelter: einmal, weil ihre einzelnen Melodiephrasen (nach
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0889, von Friedrichshütte bis Galibi Öffnen
. Niederländische Litt. 15^,i ^lM6X tg.rt3.i6U8, Farnhaar Fruytier,Lucas,Niederländ.Litt.15^,i Fruxinium, Freising Fuchs, fliegender, Flederhunde Fuchs (Velagerungsmaschine), Ant werke lWeißstein Fuchsgrube
0% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0009, Übersicht des Inhalts Öffnen
, Mary Ant. 25 Burckhard, Max 133 Klein, Adolf 522 Matkowsky, Adalbert 603 Terry, Ellen Alice 910 Rechtswissenschaft. Von H. Harburger u. a. Anarchisten (Österreich) 25 Juristentag (Köln), von G. Kleinfeller 500 Kirchenpolitik (Preußen
0% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0021, Geschichte: Oesterreich-Ungarn. Frankreich Öffnen
. Andrássy 1-4) Batthyányi 1-6) Esterházy v. Galantha 1-4) Gyulay 1-4) Kohary Nádasdy 1-3) Pálffy v. Erdöd Rákóczy Zichy Politiker etc. Apponyi, 1) Ant. G. v. 2) Georg v. Bezerédj Bittó * Csanyi Deák Dessewffy Drascovics, 1) Georg
0% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0030, Geschichte: Italien. Schweiz Öffnen
Caprara, 2) Joh. Bapt. Carascosa Carmagnola Carretto Carutti di Cantogno Casati Castelcicala Castiglione Cattaneo, 2) Carlo Cavalcanti, 3) Bartol. Cavour Chrzanowski Cialdini Civinini Colleone * Colonna, 6) Marc. Ant. Consalvi Contarini
0% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0033, Geschichte: Türkei. Rumänien. Serbien. Montenegro. Griechenland Öffnen
Therese v. Bourbon Castro, 1) Inez de Staatsmänner, Krieger, Seeleute. Araujo de Azevedo Aveiro Bandeira, s. Sa da Bandeira Bomfim Cabral, 2) Ant. B. da Costa Cadaval Carvaljo Chaves Costa Cabral, s. Cabral 2) Loulé Palmella Pombal Sa da
0% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0138, Literatur: nordamerikanische, französische Öffnen
Aimard Alaux Altaroche Ancelot Andrieux, 1) Fr. Guill. J. Stanislas Andryane Anglemont Anicet-Bourgeois Argenson, 4) Marc Ant. René Arlincourt Arnaud, 2) Fr. Th. M. B. d' 3) Frédéric Arnault Asselineau * Assolant Aubert Auger, 3
0% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0141, Literatur: portugiesische, russische, polnische, tschechische, neugriechische, südslawische Öffnen
du Camoëns Cancionero Castilho Diniz da Cruz Diogo Bernardes Ferreira Ferreira de Vasconcellos Garção (Garçam) Gil Vicente Gomes Gonzaga (Dirceu) Herculano de Carvalho e Araujo Manoël (Filinta Elysio) Mendoza, Don Ant. Hurtado de Sa de
0% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0170, Philosophie: Biographien Öffnen
Descartes Destutt de Tracy, 1) Ant. L. Claude Droz, 3) Franc. Xaver Jos. Dumont, 1) Pierre Et. Louis 5) Léon * Formey Foucher de Careil Franck, 3) Adolphe Gassendi Helvétius Holbach Jouffroy Lamettrie Lamothe-le-Vayer
0% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0178, Bildende Künste: Malerei Öffnen
Stieler, 2) Karl Joseph Stilke Stückelberg Süs Thoren Thumann Tischbein Tschautsch Vautier Veit Vogel, 1) Chr. Lebr. 2) K. Ch., v. Vogelstein Volkers Voltz Wach Waldmüller Weber, 14) August Werner, 3) Karl 5) Ant. Alex. v
0% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0181, Bildende Künste: Kupferstecherkunst. Holzschneidekunst Öffnen
Kolbe, 1) K. Wilh. Krüger, 2) Ferd. Ant. Langer, 3) K. Herm. Theod. Mandel Mayer, 4) Karl Mechel Meil Merian Merz Müller, 4) Joh. Gotth. v. 11) Joh. Frdr. Wilh. Müller v. Steinla, s. Steinla Pichler, 4) Joh. Peter Post Raab Rahl, 1
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0685, Fernrohr Öffnen
. h. ein für die Betrachtung der Gegenstände auf der Erde geeignetes) Okular ist vom Kapuziner Ant. Mar. de Rheita 1665 erfunden worden. Dasselbe ^[Abbildung:]Fig. 2.
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0914, Geschütz Öffnen
der Seele an- gelangt aber vermöge der Verengung eines der Züge all die längere Kante ^6 gedrängt werden, an der sie bei der Vorwärtsbewegung des Geschosses im Rohr verbleiben. Diese Kante heißt daher auch die Fü h ru n g s k ante des Zugs
0% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0928, von Röhrencassia bis Rohrrüßler Öffnen
., für Rohrpostkarten 25 Pf.; in Wien 15 Kr. und 10 Kr. lmit Antwort 20 Kr.), in Paris 50 Cent. und 30 Cent. lmit Antwort 60 Cent.; für einen Brief mit Ant- wort 1 Frank). - Vgl. Pernolet, I^'air comprim^ 6t 863 HpMcatioii8 (Par. 1876); Bontemps, 1^68 873
0% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0955, von Zerstäuber bis Zesen Öffnen
, Zesarewna, f. Zar. Zeschau, Heinr. Ant. von, sücks. Staatsmann, geb. 4. Febr. 17,^> zu Iessen bei Wittenberg, stu- dierte zu Leipzig und Wittenberg die Rechte nnd ! trat dann in den sachs. Verwaltungsdienst ein. 1515 trat er in prensi. Dienste
0% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0008, von A. C. bis Accumulatoren Öffnen
Landwehrkreuz; Helm (Tschako, Czapka) ohne Devisenband mit Landwehr- kreuz. Gardelandwehrinfanterie: Landwehr- kreuz in der Mützenkokarde; Gardelandwehrstern am Helm; Haarbusch; Epauletten und Achselstücke ohne Namenszug. Pro vinziall and wehr ins ant
0% Mercks → Hauptstück → Register: Seite 0016, von Charge bis Clupea Öffnen
. Wein (617). Clupea encrasicholus , s. Anchovis ; cl. Harengus, s. Hering ; cl. Sardina Cuv., cl. pilchardus Ant., s. Sardelle ; cl
0% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 23. Januar 1904: Seite 0246, von Unknown bis Unknown Öffnen
eine Adresse mitteilen, wo eine brave Tochter als Damenschneiderin sich ausbilden könnte? Für guten Rat wäre sehr dankbar. Antworten. An M. L. Maskenkostüme können sie bei folgenden Firmen in Zürich leihen: Ant. Gamma, Schipfe No. 7, J. Herzog
0% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 6. Februar 1904: Seite 0647, von Unknown bis Unknown Öffnen
wird durch die Fragestellerinnen, und die Freundlichkeit der aus eigener Erfahrung heraus-ant Worten den Leserinnen, könnte die Kochschule nicht das sein, was sie ist: eine Fundgrube haus wirtschaftlichen Wissens und ein zuverlässiger Ratgeber. Mehr
0% Meyers → 1. Band: A - Atlantiden → Hauptstück: Seite 0274, von Alameda bis Alanus ab Insulis Öffnen
, Ant-^[folgende Seite]
0% Meyers → 1. Band: A - Atlantiden → Hauptstück: Seite 0546, von Anden bis Andernach Öffnen
Fundamentieren neuer Häuser auf Aschenkrüge, Vasen, verrostete Waffen u. dgl. - A. (Antunnacum), der Hauptort des alten sagenhaften Mayenfeldes, ist das römische Castellum ante Nacum ("vor der Nette"), das von Drusus 13 oder 9 v. Chr. gegründet und nach
0% Meyers → 1. Band: A - Atlantiden → Hauptstück: Seite 0607, von Annen-Wullen bis Annolied Öffnen
Alpweiden sich erstreckt. Anno (lat.), im Jahr; a. currente, im laufenden Jahr; a. praeterito, im verflossenen Jahr; a. ante Christum, im Jahr vor Christus; a. Domini, im Jahr des Herrn; a. orbis conditi, im Jahr nach Erschaffung der Welt; a. ab urbe
0% Meyers → 2. Band: Atlantis - Blatthornkäf[...] → Hauptstück: Seite 0088, Augsburg (Beschreibung der Stadt) Öffnen
unter anderm die ebenfalls mit Fresken (von Ant. Ponzano) gezierten Räume des Kunstvereins. Nennenswert sind endlich noch die Börse, das Bäcker-, Weber- und Metzgerhaus, der an die Stelle des uralten Imhofschen Hauses getretene Prachtbau des Finanzrats
0% Meyers → 2. Band: Atlantis - Blatthornkäf[...] → Hauptstück: Seite 0395, von Bärringen bis Barrot Öffnen
), den die Inquisition verbot. Sein schriftstellerischer Ruhm gründet sich aber vorzüglich auf sein großes historisches Werk "Asia" (Lissab. 1552-63, 3 Bde.; fortgesetzt von Lavanha und Diego de Couto, das. 1602 bis 1645; zuletzt von Ant. Boccarro
0% Meyers → 2. Band: Atlantis - Blatthornkäf[...] → Hauptstück: Seite 0721, von Berga bis Bergamo Öffnen
, ein Renaissancebau von V. Scamozzi; der Dom (ursprünglich von Ant. Filarete erbaut, im 17. Jahrh. gänzlich umgestaltet) mit Kuppel; dabei das jüngst restaurierte Baptisterium; die Kirche Santa Maria Maggiore, ein schöner romanischer Bau (von 1173
0% Meyers → 2. Band: Atlantis - Blatthornkäf[...] → Hauptstück: Seite 0808, von Beschneiden der Bäume etc. bis Beschränkter Unterthanenverstand Öffnen
und Fremde unterworfen, die sich in Israel niederließen und am Passah teilnehmen wollten; nur in Zeiten des religiösen und nationalen Verfalles ward sie unterlassen (1. Makk. 1, 15; Josephus, Ant., 12, 5, 1) oder durch Herabziehen der beschnittenen Vorhaut
0% Meyers → 3. Band: Blattkäfer - Chimbote → Hauptstück: Seite 0168, Bolivia (Geschichte) Öffnen
in Peru ein, worauf 7. Juni 1842 zu Pasco unter Vermittelung und Garantie Chiles Friede auf Grund des Status quo ante bellum geschlossen ward. Ballivian blieb trotz aller Versuche des Generals Santa Cruz, in Peru zur Wiedererlangung seiner Würde