Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Georg Berger hat nach 0 Millisekunden 597 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0999, von Wilhelm bis Willems Öffnen
Schußgeld überlassen werden. Vgl. Wagner , Die preußische Jagdgesetzgebung (Berl. 1889); Albert , Die deutsche Jagdgesetzgebung (Münch. 1890); Ausgaben des Gesetzes vom 11. Juli 1891 von Berger (Berl. 1891), Holtgreven (mit Kommentar, das. 1891
1% Fabris → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0139, Von den Klöstern im Westen der Stadt Ulm. Von Urspringen Öffnen
Heiligtum der Oreaden-Nymphen, der Göttinnen der Berge, oder der Dryaden-Nymphen, der Gottheiten der Wälder, gewesen sei; denn der Ort ist hoch und reich an Wäldern oder Hainen und ihn hat der Unverstand der Alten als diesen Gottheiten geweiht
1% Kuenstler → Hauptstück → Lexikon: Seite 0084, von Brillouin bis Brodzki Öffnen
der amerikanischen Landschaftsmaler, den Weißen Bergen in New Hampshire und dem George Lake. Dahin gehört z. B. der noch 1877 ausgestellte Berg Equinox in Vermont. Fast alle seine Landschaften sind der Ausdruck eines poetischen Naturgefühls
1% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0408, Preußen (Geschichte 1640-1815) Öffnen
1607 an seinen zweiten Sohn Johann Georg, den frühern prot. Bischof von Straßburg, den spätern "Generalfeldobersten" der Schlesier, der nach der Niederlage am Weißen Berge von den Habsburgern aus Jägerndorf vertrieben wurde. 1603 wurde Joachim
1% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0820, von Georg Friedrich (Markgr. v. Bad.-Durl.) bis Georg Friedrich (Markgr. v. Br.-Ansb.) Öffnen
818 Georg Friedrich (Markgr. v. Bad.-Durl.) - Georg Friedrich (Markgr. v. Br.-Ansb.) der heiligcll Jungfrau, des tatb. Glaubells lilld dos Hauses ^sterreick kämpfen sollte. Papst Paul II. bestätigte ihn. Er hatte seinen Sitz zu Müblftädt
1% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0828, von Georgenberg (Benediktinerabtei) bis Georgetown (in Südamerika) Öffnen
826 Georgenberg (Benediktinerabtei) - Georgetown (in Südamerika) Georgenberg, Sankt, Benediktinerabtei in Tirol, s. Vieckt. Georgengesellfchaft, s. Georg (der Heilige). Georgenhemd, s. Nothemd. Georgens, Jan Dan., Pädagog, geb. 12
1% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0033, Geschichte: Türkei. Rumänien. Serbien. Montenegro. Griechenland Öffnen
Suleiman Pascha Außereuropäische Reiche. Ghasnawiden Mamlukken Bahariden Bihars 1), 2) Seldschukken Alter vom Berge Assassinen Ejub Kamel Kerbogha Kilidsch-Arslan 1), 2) Melikschah Nureddin Mahmud Saladin Rumänien
1% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0794, Hannover (Provinz) Öffnen
, folgte sein ältester Sohn Christian Ludwig, der ad er 1648 nach dem Tode seines Oheims, des Herzogs Fried- rich von Lüneburg-Celle, das Fürstentum Calen- berg feinem Bruder Georg Wilhelm einräumte und dafür in Lüneburg folgte. Nach feinem Tode (1665
1% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0899, von York (Stadt in Nordamerika) bis Yosemite Valley Öffnen
einschiffen. Trotzdem ernannte ihn Georg III. 1795 zum Feldmarschall und brit. Oberbefehlshaber und vertraute ihm 1799 die Expedition nach Holland an, die mit den Niederlagen bei Berge n (19. Sept.), bei Alkmaar (6
1% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0146, Sachsen, Königreich (Geschichte) Öffnen
(1525-32). Damals, wo beider Bruder Ernst Erzbischof von Magdeburg, ihr Vetter Friedrich Hochmeister des Deutschen Ordens war, auf die Erwerbung von Ostfriesland, Lauenburg, Jülich und Berg, selbst von Hessen sich Hoffnungen eröffneten, stand
1% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0021, Geschichte: Oesterreich-Ungarn. Frankreich Öffnen
. Andrássy 1-4) Batthyányi 1-6) Esterházy v. Galantha 1-4) Gyulay 1-4) Kohary Nádasdy 1-3) Pálffy v. Erdöd Rákóczy Zichy Politiker etc. Apponyi, 1) Ant. G. v. 2) Georg v. Bezerédj Bittó * Csanyi Deák Dessewffy Drascovics, 1) Georg
1% Fabris → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0142, Von den Orten zwischen Urspringen und Blaubeuren und von der Klause Weiler Öffnen
die Edlen diese Kirche und alle ihre Rechte auf den Herrn Abt in St. Georgen, der an der Stelle ein kleines und geringes Nonnenkloster errichtete, das bis auf unsere Zeit gestanden ist. Dieses aber brach Frau Helene zum größten Teil von Grund aus ab
1% Fabris → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0156, Von den Orten in der Nähe von Ulm außerhalb der Mauern der Stadt Öffnen
, die der Stadt Ulm schaden wollen, hingestellt. Und unter ihm in dem Dorfe Talfingen hat in der Kirche der mit Waffen umgürtete hl. Georg, der wackerste Kriegsmann, seinen Wohnsitz, bereit zur Verteidigung der Ulmer. Oben auf dem Berg ist der Ursprung
1% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0170, Philosophie: Biographien Öffnen
Bachmann, 1) Karl Friedr. Bahnsen * Bardili Bauer, 5) Edgar Baumgarten, 3) Alex. Gottl. Bayrhoffer Bendavid Beneke Berger, 4) Joh. Erich v. Bilfinger Böhme, Jakob Bolzano Brandis, Chr. Aug. Braniß Brentano, 3) Franz Brucker Büchner
1% Meyers → 18. Band: Jahres-Supplement 1890[...] → Hauptstück: Seite 0006, VI Öffnen
, Georg Heinr. Ludw. 641 Nostitz-Wallwitz, Herm. v. 658 Öhlschläger, Otto v. 658 Orterer, Georg 665 Payer, Friedrich 698 Perponcher-Sedlnitzki, Wilh., Graf von 700 Petri, Emil 701 Planitz, Karl Paul, Edler von der 716 Richter, Eugen 783 Riedel
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0572, von Hohenlohe-Schillingsfürst (Gust. Adolf, Prinz zu) bis Hohenzollern Öffnen
Republik (Anfang 1896) kräftig wahrzunehmen. "Hohenlohe-Schillingsfürst, Gust. Adolf, Prinz zu, Kardinal, starb 30. Okt. 1896 in Rom. Höhenstationen, meteorologische, auf Berg- gipfeln (Gipfelst ationen) oder doch nur wenig darunter liegende
1% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0013, Nekrolog Öffnen
, Tiermaler (9. März 1892)* Adams, John Couch, Astronom (20. Jan. 1892) Airy, George Biddell, Astronom (4. Jan. 1892) Alarcon, Don Pedro Ant. de, span. Dichter (19. Juli 1891) Albemarle, George Thom. Keppel, Graf (21. Febr. 1891) Alexandrine Friederike
1% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0681, Pseudonyme der neuern Litteratur Öffnen
', Köln Ver^e, Hans vom - Hugo Dinckelberg, Sondershausc» Nerye, Karl vom - K. F. Homrighausen, Kiersche (Wests.) Veryen, Alex. - Marie Gordon, geb. Calafati, Wien Bergen, Hans v. - Georg Vogel, Gießen Nergen, Leo - Frau Irma v. Troll-Borostyäni
1% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0967, von Schnittapparat bis Schwagrin Öffnen
(Berg), Steiermark 256,2 Lckttletim, Richter 810,2 , . Schoho (Volk), Saho Schoiga adil, Kama Schokland, Schockland ßelwill. lomanl^, Athenäum 8cl!oia6 e1kU5trai66, !N0NÄ8tic^6, Klosterschulen lLitt. 720,l
1% Kuenstler → Hauptstück → Lexikon: Seite 0310, von Knowles bis Koch Öffnen
, der Wald von Fontainebleau, Villiers sur Mer, die Prairien von Lagrange, die Mündung der Maas u. a. Köbel , Georg , Landschaftsmaler, geb. 1807 zu Worms, mußte sich anfangs dem Handelsstand widmen, ging erst
1% Kuenstler → Hauptstück → Lexikon: Seite 0500, von Small bis Smith Öffnen
die bedeutendsten sind: die Blätter nach Coles »Reise des Lebens«, nach Bierstadts »Felsengebirgen«; Bai und Hafen von New York, nach John Chapman; Abend in den Hochlanden von New York, nach Weir; der Berg Washington, nach Kensett, und andere nach Cropsey
1% Meyers → 16. Band: Uralsk - Zz → Hauptstück: Seite 0519, von Welfenfonds bis Welle Öffnen
von Braunschweig 18. Okt. 1884; letztere, die den Namen Hannover annahm, erlangte 19. Dez. 1692 die Kurwürde, bestieg mit Georg I. 31. Okt. 1714 den Thron von Großbritannien und Irland und hat denselben noch jetzt inne. Hannover, das 12. Okt. 1814 zum
1% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 0429, von Branle bis Branntweinmonopol Öffnen
427 Branle - Branntweinmonopol sich unter türk. Hoheit seine Witwe Mara, Tochter des Fürsten Lazar, mit ihren Söhnen. Von diesen wurde Georg V. (1427 - 1456) als Nachfolger seines Oheims Stephan Lazarewitsch Despot des ganzen damaligen Serbiens
1% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0468, von Waldeck (Stadt) bis Waldeck-Rousseau Öffnen
starb, der letztere bis 1763 regierte. Dessen zweiter Sohn und Nachfolger, Friedrich, starb 1812, nachdem er 1807 widerwillig dem Rheinbunde beigetreten war. Sein Bruder Georg, dem er schon 1805 Pyrmont abgetreten hatte, regierte nur ein Jahr. Diesem
1% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0859, von Bereitschaftsstellung bis Bhayad Öffnen
1^17) 56,2 Verezowski, Attentat, Arago 4) Bergassessor, Bergbeamte Vergbaufreiheit, Bergrecht 739,2 Bergch na. LxoütvNMH Berg der Löwen, Algerien 350,2 Berge (Hüttenwesen), Aufbereitung, Bergeisen, Fäustel wrennberge
1% Kuenstler → Hauptstück → Lexikon: Seite 0501, von Smits bis Sohn Öffnen
) und andern Städten. 3) George , engl. Genremaler, geb. 1829 zu London, trat 1845 in die dortige Akademie und bildete sich nachher eine Zeitlang unter Cope weiter. Seit 1850 stellt
1% Meyers → 16. Band: Uralsk - Zz → Hauptstück: Seite 0659, von Wimille bis Wimpffen Öffnen
. Augenwimpern, s. Auge, S. 75. Wimpfen (W. am Berg), Stadt in der hess. Provinz Starkenburg, Kreis Heppenheim, liegt vom Hauptteil des Landes getrennt zwischen württembergischem und badischem Gebiet, auf einer Anhöhe am Neckar, schräg
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Nachtrag: Seite 1039, Nachtrag Öffnen
. *Geiger, Nikolaus, starb 27. Nov. 1897 in Wilmersoorf bei Berlin. * George, Henry, starb 29. Okt. 1897 in Neuyork. *Giles, Ernst, starb im Nov. 1897 in Coolgardie in Westaustralien. "Höfler, Karl Adolf Konstantin, Ritter von, starb 30. Dez
1% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0629, von Cumberland (Fluß) bis Cumberland (Herzog von) Öffnen
herrscht Schafzucht. Der Edenfluß fcheidet C. in den nördöstl. und südwcstl. Teil. In ersterm liegt die der Kohlenformation angehörige Penninifche Kette mit dem Croß-Fell (892 m), in letzterm die Cumbrischen Berge ls. d.) mit ihren Seen
1% Meyers → 14. Band: Rüböl - Sodawasser → Hauptstück: Seite 0019, von Rügen bis Rugendas Öffnen
, hat aber dafür die begleitenden Inseln Ummanz und Hiddensöe, die früher wohl ebenfalls mit dem Kern zusammenhingen. Die Oberfläche ist im W. eben und waldlos und hebt sich allmählich gegen die Mitte, wo sie im Rugard bei Bergen 91 m, östlicher
1% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0011, von Rugendas bis Rugier Öffnen
», ist der Rugard bei der Hauptstadt Bergen (s. d.). Die Insel hat nur kleine Bäche, dagegen mehrere Seen. Der Boden ist, einige Sandstriche und einige Torfmoore abgerechnet, sehr ergiebig und liefert viel Getreide und Raps, namentlich auf Wittow. Sehr wichtig
1% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0993, von Simulia columbaczensis bis Sinanu Öffnen
),Glocken und Friedhöfen. Schulen für Kinder beider Kon- fessionen heißen Simultan schulen. sin., Abkürzung für Sinus, eine der Gonio- metrischen Funktionen (s. d.). Sina, Georg Simon, Freiherr von, Bankier, geb. 1753 zu Serajcwo, ließ sich
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0253, von Freiberg (in Mähren) bis Freibodenmänner Öffnen
Hals- brückener Gangzuge, in die Triebisch bei Rothschön- berg abführt. Andere Industriezweige sind: Gold- und Silberspinnerei, Drahtflechterei, Eisen- Brauereien sowieFabrikation von Düngemitteln, Ci- garren, Wollwaren, Lacken, mathem
0% Meyers → 14. Band: Rüböl - Sodawasser → Hauptstück: Seite 0285, von Sankt Georg bis Sankt Goar Öffnen
285 Sankt Georg - Sankt Goar. 1528 in der Stadt S. den völligen Sieg; unter Zürichs Schutz traten auch die Gotteshausleute und Toggenburger dazu über und kündigten dem Abte den Gehorsam, der mit den Mönchen entfloh, worauf Zürich und Glarus
0% Meyers → 18. Band: Jahres-Supplement 1890[...] → Hauptstück: Seite 0016, XVI Öffnen
) Silvestri, Orazio, Geolog (August 1890) Simor, Johann, Kardinal (23. Jan. 1891) Solms-Braunfels, Fürst Georg (3. April 1891) Solms-Sonnenwalde, Theodor, Graf (28. Dez. 1890) Somerset, Archibald, Herzog v. (10. Jan. 1891) Soulary, Josephin, franz
0% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0006, Übersicht des Inhalts Öffnen
Caprivi, Georg Leo, Graf v. 140 Cuny, Ludwig v. 156 Ernst Ludwig, Großherzog von Hessen 275 Eulenburg, Botho, Graf 284 Feustel, Friedrich von 299 Friedrich Karl, Prinz von Preußen 344 Fugger-Babenhausen, Karl, Fürst 345 Goßler, Gustav von 402
0% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0008, Übersicht des Inhalts Öffnen
Staatsromane, von E. Mischler 861 Dichter und Schriftsteller. Deutsche. Asmus, Wilhelm 52 Bahr, Hermann 68 Bauer, Julius 88 Berger, Alfred, Freiherr von 100 Bölsche, Wilhelm 116 Brociner, Marco 128 Chiavacci, Vincenz 142 David, Jakob
0% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0788, Roman (Übersicht nach Titeln und Stoffen) Öffnen
alten Freundin - Bertha Behrens (* W. Heimburg). Aus der Gesellschaft - Ida, Gräfin Hahn-Hahn. Aus der Junkerwelt - Georg Spiller von Hauenschild (* Max Waldan). Aus der Praxis - Wilhelm Walloth. Aus der rumänischen Gesellschaft - Mite Kremnitz
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0144, Sachsen, Königreich (Litteratur zur Geographie und Statistik. Geschichte) Öffnen
.); Jahrbuch für das Berg- und Hüttenwesen im Königreich S. (Freiberg 1873 fg.); Georg Helm, Die Kindersterblichkeit im sächs. Bergmannsstande. Zeitschrift des königlich sächs. Statistischen Bureaus, 31. Jahrg. (Dresd. 1885); W. Küttner
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0692, Pseudonyme der neuern Litteratur Öffnen
- Giacinto Gallenga, Italien Schachiny, O. v. - Otto Denk, Donauwö »örtli Scharbusch, Franz - Friedr. Borstell,,. Aschersleben Scharssenberg, Sigismund - Graf L. Ütterodt zu Sckarffcn- berg. Thüringen Schartenmayer, Phil. - Friedr. Theod
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0891, von Gebannene Tage bis Gerger Öffnen
6emiiM8 ?0U8, Zweibrücten Gemskrautwurzel^ vosomenm 88? GemsNMttli, Pilatus (Berg) Gemündener Maar, Eifel 372,1 Genebrard, Jüdische Litt. 300,2 Genenn, Gnenn ^10,2 Genepistase, Darwinismus (Bd. 17
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0864, von Breitheamhaim bis Bruta Öffnen
, Collon Brenkelen, Vagelen Vrennätzverfahren,Lithographie837,i Brennbarkeit, Heizmaterialien 334,2 Brennberg, Ödenburg Vrenneis, Brennglas Brennender Berg, Erdbrände Brenner, schwarzer (Krankheit des Weinstocks), Brandflecke Brennerbad, -See
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0899, von Hasten bis Helfenstein Öffnen
) 895 Heiligenberg (Berg u. Wallfahrts- ort), Süchtetn Zeiligenberg (Schloß), Iugenheim ! Keiligen Georg,Berg des,Lytabettc?s ! Veiligenknechte, Gottestracht Heiligenkreuz (Missionsstation), " Afrika 171,2 Heiligenmädchen, Gottestracht
0% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0139a, Hannover (Stadtplan) Öffnen
- C 3, 4 Ballhof-Straße C 4 Baring-Straße C D 4 Barlinge, Die große D E 5 Bella-Vista C 5 Berg-Garten A 1 Berg-Straße C 4 Blumenauer-Straße A B 4 Bödeker-Denkmal C 4 Breiten-Straße C D 4, 5 Burg-Straße C 4 Bürger-Straße E 2 Celler Straße
0% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 0632, von Milon bis Miltenberg Öffnen
(geb. 1790) bei seinem ältern Halbbruder, Milan, als Knecht und schloß sich 1804 dem Aufstand der Serben unter Czerny (Kara) Georg an. Als Milan, der Befehlshaber der Bezirke von Rudnik, Poschega und Uschize, 1810 starb, ward M. sein Erbe und fügte
0% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0361, von Ölbaumartige Gewächse bis Ölde Öffnen
), der als angebliche Stätte der Himmelfahrt Christi bekannte Berg östlich bei Jerusalem, durch das Thal Josaphat davon getrennt, besteht aus Kalkstein und wird durch flache Einsattelungen in drei Kuppen geteilt, deren nördlichste die höchste Höhe (828 m) erreicht
0% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0759, Passau (Stadt) Öffnen
durch eine dreispältige Wahl zerrissen, nämlich die des Domdechanten Hermann, des Herzogs Rupert von Berg und Georgs von Hohenlohe. Der erstere trat bald zurück; aber Rupert, von Böhmen, Bayern und P., Georg, von Österreich unterstützt, bekämpften einander drei
0% Meyers → 5. Band: Distanzgeschäft - Faidh[...] → Hauptstück: Seite 0719, von Erastus bis Erbach Öffnen
("Geographica"), von dem uns nur Bruchstücke bei Strabon erhalten sind, hat E. neben der Beschreibung des Vorhandenen auch mit Glück Betrachtungen über das Werden und die Veränderungen der Erdoberfläche angestellt. Vgl. Berger, Die geographischen Fragmente
0% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0934, von Pfalz (pfälzische Linien) bis Pfalzburg Öffnen
, Friedrich. Dessen dritter Nachfolger (seit 1557), Friedrich der Fromme, erbte von Otto Heinrich dem Großmütigen 1559 als Friedrich III. die Kurpfalz (s. oben). Er trat bei Übernahme der Regierung der Kurpfalz Simmern an seinen Bruder Georg ab, und dies
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0963, von Sankt Achaz-Bad bis Saturninus Öffnen
, Königssee S. Blasii (Stift), Northeim S. Bronislawaberg, Krakau 140,1 S. Christophbrüderschaft, Arlberg S. Dimitri, Konstantinopel 31,1 S. Dionys, Athos S. Gabriel, Admiralitätsinseln S. Gall (Hospiz), Lukmanier S. Georg (Fluh), Donau 54,2 S
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0575, von Crabbe bis Craik (George Lillie) Öffnen
573 Crabbe - Craik (George Lillie) Crabbe (spr. kräbb), George, engl. Dichter, geb. '24. Dez. 1754 zu Aldborough in Suffolk, war zuerst Wundarzt, entsagte diesem Beruf und ging 1780 nach London, wo er mit vielem Ungemach zu käm- pfen hatte
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0032, von Leguminosenmehl bis Lehmann (Joh. Georg Christian) Öffnen
30 Leguminosenmehl - Lehmann (Joh. Georg Christian) mehrere Akazien. Schlechthin bezeichnet man mit L. im Gegensatz zu den Cerealien die zur
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0683, von Schwarzenberg (Adam, Graf zu) bis Schwarzenberg (Joh., Freiherr zu) Öffnen
die Standesberrschaft Schwarzcn- berg (bestehend aus der Grafschaft Schwarzenderg und der Reichsherrfchaft Seinsheim) unter bavr. Oberhoheit; ferner in Österreich außer dem Herzog- tum Krumau (mit Goldenkron und St. Clara) zahl- reiche andere
0% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0810, von Wochenfest bis Wohlau (ehemaliges Fürstentum) Öffnen
Felix Franz Victor von, deutscher Verwalwusssbeamter, geb. 9. April 1847 in Sydow im Kreise Schlawe, studierte in Greifswald, Heidel- berg und Berlin die Rechte, wurde 1874 Gerichts- ve assessor, dann Staatsanwalt in Mohrungen, trat E 1876
0% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0411, von Strandelster bis Strandung Öffnen
Landesfiskus, versunkene und seetriftige Gegenstände dem Berger überwiesen. - Vgl. Lewis, Deutsches Seerecht, Bd. 2 (2. Aufl., Berl. 1894); Artikel Strandungsordnung im "Wörterbuch des deutschen Verwaltungsrechts", Bd. 2 (Freib. i. Br. 1890); Georg Meyer
0% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0744, von Mammuth-Frachtdampfer bis Manzel Öffnen
Europas. Die Herstellung eines Hafens steht be- vor. Auf den: Rhein kamen an zu Berg 651 Personenboote, 1136 Schlepper, 408 Güterschiffe mit einer Ladung von 82259 t. Zu Thal kamen 112 Schiffe mit 873 t Güter. Segelschiffe kamen zu Berg 5193 und zu
0% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0028, Geschichte: Rußland. Polen Öffnen
Tolly Barjatinskij Bebutow Benckendorf, s. Benkend. Benkendorf, 2) Al. v. 3) Konst. v. 4) Konst. v. Bennigsen, 1) L. A. Th. v. Berg, 2) Frd. Wilh. R. Besborodko Bestuschew-Rjumin, 1) Mich. Petr. v. 2) Al. Petr. 3) Michael Bezborodko, s
0% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0053, Geographie: Deutschland (Bayern) Öffnen
Ortenberg Petersthal Rippoldsau Schiltach Wittenweier Wolfach Zell Villingen, Kreis u. Stadt Bräunlingen Donaueschingen Dürrheim Furtwangen * Geisingen Hornberg Sankt Georgen Schönwald Triberg Waldshut, Kreis u. Stadt
0% Kuenstler → Hauptstück → Lexikon: Seite 0029, von Baisch bis Ball Öffnen
bei Mondschein (1878, Staatsgallerie in Stuttgart) und Waldinneres im Herbst (Münchener Ausstellung 1879). Baker (spr. béhk'r) , George A., amerikan. Porträtmaler, geb. 1821 zu New York, empfing den ersten
0% Kuenstler → Hauptstück → Lexikon: Seite 0413, von Parker bis Pasini Öffnen
hervorzuheben: auf dem Weg zum Berg Marcy (1874), Gebirgsbach in den Adirondacs (1875), November, Feigenbäume in Old Shokan, der See Lomond, Einsamkeit etc. 2) Ernest , amerikan
0% Kuenstler → Hauptstück → Lexikon: Seite 0437, von Raschdorff bis Raupp Öffnen
Renaissance). Daneben ist er bis jetzt auf kun stlitterarischem Gebiet vielfach thätig gewesen. 1879 wurde er als Baurat und Professor an die Akademie zu Berlin berufen. Rasmussen , Georg Anton , Landschaftsmaler
0% Kuenstler → Hauptstück → Lexikon: Seite 0468, von Schanche bis Schaumann Öffnen
. Schanche , Hermann G., norweg. Landschaftsmaler, geb. 1829 zu Bergen, ging auf die Akademie in Düsseldorf, wo er Schüler seines Landsmanns Gude wurde. Später bereiste er Deutschland, Skandinavien und Portugal und malte
0% Kuenstler → Hauptstück → Lexikon: Seite 0472, von Schiertz bis Schilling Öffnen
norwegischen Holzbauten einen Namen. Später brach er im Auftrag Friedrich Wilhelms IV. die Holzkirche zu Vang in Norwegen ab, die bei Warmbrunn in Schlesien wieder aufgebaut wurde. Nach dem Brand von Bergen (1855) ließ er sich dort nieder und führte mehrere
0% Fabris → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0056, Von den Adeligen in Ulm Öffnen
, einen alten tapferen und erprobten Diener der Ulmer; Magnus Fetzer, einen ergrauten und vielerfahrenen Mann; Kunrad von Zulnhart; Arnold von Rosenberg; Georg von Berg; Bernhard Schenk; Konrad Pfalhaimer mit ihren wehrhaften Mannen. Und außer diesen
0% Meyers → 5. Band: Distanzgeschäft - Faidh[...] → Hauptstück: Seite 0329, von Egest bis Egge Öffnen
.), Dürftigkeit, Armut; auch Personifikation derselben, erscheint als solche beim Dichter Vergil mit andern Schreckgestalten am Eingang der Unterwelt aufgestellt. Egestion (lat.), Ausführung, Abführung, besonders durch den Stuhlgang. Egestorff, Georg
0% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0190, Theater: Schauspieler und Sänger Öffnen
. Schwede. Jolin Ungar. Egressy, Gabr. u. Benj. Schauspielerinnen. Deutsche. Baudius Bauer, 3) K. Bayer-Bürck Berg, 4) F. Bethmann, 2) F. A. K. Bognar Busca * Claar-Delia * Crelinger Damböck-Straßmann Denker Ellmenreich * Erhartt
0% Fabris → Hauptstück → Register: Seite 0005, Register Öffnen
Bembus, Ludwig, von Venedig 119 Bemikyrch, OA. Geislingen. 60 Benedikt 105 f., Kloster auf Monte Cassino 106, Orden 110, 121, 134 Berber, s. Bembus Berg, Dorf bei Ehingen 120 Berg, Georg, Edler von 40 S. Bernhard 18, 121 Bertachinus
0% Meyers → 9. Band: Irideen - Königsgrün → Hauptstück: Seite 1020a, Königsberg Öffnen
Anstalt B C 3 Artillerie-Gasse C 6 Ausfall-Thor-Gasse A 3 Bad E 1 Baptisten-Kirche E 1 Bellevue D E 3 Berg-Gasse, Ober- D E 3 Berg-Platz D 3 Berg-Straße D 3 Bessel-Straße B 2, 3 Bibliothek, Königliche E F 3 Bismarck-Straße D 6 Blinden
0% Meyers → 5. Band: Distanzgeschäft - Faidh[...] → Hauptstück: Seite 0254, von Dust bis Duumviri Öffnen
einer bewaldeten Hügelkette mit weiter Aussicht auf das Rheingebiet. In D. wurden die Dichter und Schriftsteller Joh. Georg und Fr. Heinrich Jacobi, Varnhagen v. Ense und Heinrich Heine, die Maler Peter v. Cornelius, Peter v. Heß und andre berühmte
0% Meyers → 5. Band: Distanzgeschäft - Faidh[...] → Hauptstück: Seite 0506, von Elbingerode bis Elbrus Öffnen
, wichtigen Eisenerzbau am Tännichen und Gräfenhagener Berg und (1880) 2828 evang. Einwohner. In der Umgegend sind an der Bode mehrere Eisenwerke: zu Rothehütte, eins der bedeutendsten im Harz, zu Lukashof und Königshof (Stab- und Gußeisen), zu Neuehütte
0% Meyers → 16. Band: Uralsk - Zz → Hauptstück: Seite 0511, von Weißenfels bis Weißer Fluß Öffnen
die Albertinische Linie. Von 1656 an war die Stadt die Residenz der Herzöge von Sachsen-W., einer Nebenlinie des Kurhauses Sachsen, die von August, dem zweiten Sohn des Kurfürsten Johann Georg I., gestiftet wurde und mit Johann Adolf II. 1746 wieder
0% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0465, von Altenau bis Altenburg (Residenzstadt) Öffnen
Fürstentum Berg, unweit des Dorfes Odenthal, liegt die 1803 aufgehobene Cistercienserabtei A., die, einst durch ihren Reichtum und Einfluss ausgezeichnet, 1133 vom Grafen Eberhard
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0417, von Funchal bis Fundbureaus Öffnen
Ausbildung der Lehre vom F. versuchten Kirn- berger, Gottfried Weber, neuerdings H. Niemann. Fundamentälfterne pflegt man eine Anzahl hellerer Sterne zu nennen, deren Nc-ktascensioncn und Deklinationen seit Jahrzehnten auf verschiedenen
0% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0275, von Stauden bis Stauffenberg Öffnen
, ausgenommen die Zeit von 1845 bis 1848, während welcher er Regisseur am Theater an der Wien war. 1856 verfiel er in Wahnsinn und starb 28. März 1861. S. glänzte auch im Vortrag des Liedes und im Oratorium. Staudt, Karl Georg Christian
0% Meyers → 9. Band: Irideen - Königsgrün → Hauptstück: Seite 0929, von Koku bis Kolb Öffnen
; in den Bergen gewinnen sie Eisen, aus den Flüssen Gold, am meisten lieben sie aber die Jagd und ein wanderndes Leben und sind unter abergläubischen Gebräuchen dem Dienst böser Geister (s. Bhuta) ergeben. Missionäre haben sich mit einigem Erfolg
0% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 0058a, Magdeburg Öffnen
Breite Weg, Der A-E 2, 3 Brückthor, Am C 4 Citadelle C D 5 Dom u. Dom-Gymnasium A 4 Dom-Platz A B 4 Dom-Straße A 3, 4 Drei Brezel-Straße C 3 Drei Engels-Straße D 2 Eilgut-Expedition B C 1 Faßlochs-Berg F 4 Fabrik-Straße D 2 Festungswerke
0% Meyers → 14. Band: Rüböl - Sodawasser → Hauptstück: Seite 0425, von Schelle bis Schellfisch Öffnen
) 1942 evang. Einwohner. Dazu gehört Schloß Augustusburg auf dem 498 m hohen Berg S., 1568-72 vom Kurfürsten August I. erbaut, mit 180 m tiefem Brunnen. Schellentracht, eine bei Männern und Frauen übliche Stutzertracht, welche im zweiten Viertel des 14
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0895, von Granvilletown bis Grundgebirge Öffnen
! Gravina, G. V, Italienische Litt. 98/! ' Graydon, Audiphon Gray's Peak, Colorado (Staat) Grazilhicr, Jean (Reis.), Asien 930,1 Great Dividing Chain, Neusüdwales! Great George-Fort, English Harbour ^ryat?rim6l'(Buchdr.), Schriftarten Great
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0974, von Soror Carolinae bis Spitalwald Öffnen
, Gadderbaum lAhrw. 8p^l'lilin^ II oc1i(engl.), Rheinweine, Sparmannsberg, Armansperg 8par ornl»>m6nt8 (engl.), Flußspat Sparr, der alte, Wütendes Heer Sparre, Per Georg, Schwedische Litt. Sparrenburg, Bielefeld s.720,2
0% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 0490, von Breithaupt (Wilh., Ritter von) bis Breitinger Öffnen
", von welchem 1835 das zweite und 1846 das dritte Heft erschien. Nachdem er die Stelle eines Münzmeisters und Konservators der physik. und astron. Abteilung des Casseler Museums erhalten hatte, übergab er 1851 sein Institut seinem Sohne Georg August
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0630, von Cumberland (Grafen von) bis Čumič Öffnen
Konvention zu Kloster Zeven, wonach er mit seiner 40000 Mann starken Armee über die Elbe ging und Hannover den Franzosen überließ. Da Georg Ⅱ. die Konvention nicht bestätigte, wurde C. abberufen und starb, nachdem er seine militär. Würden niedergelegt hatte
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0860, Eisenbahnen Öffnen
858 Eisenbahnen (Hunde) beladen zu Thal rollten, während sie zu Berg auf denselben von Pferden gezogen oder von Menschen geschoben wurden. Derartige Holzbahnen waren bei den Bergwerken im Harz seit Jahrhunderten im Gebrauch, und deutsche
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0028, von Eliot (George) bis Elisabeth (erste Kurfürstin von Brandenburg) Öffnen
26 Eliot (George) - Elisabeth (erste Kurfürstin von Brandenburg) Idealist, feurig im patriotischen Empfinden, hin- reißend in der Rede, aber befangen in einseitigen Vorurteilen. - Vgl. Forster, 8i/
0% Meyers → 2. Band: Atlantis - Blatthornkäf[...] → Hauptstück: Seite 0154, Australien (Entdeckungsgeschichte) Öffnen
die Torresstraße, Macclure 1791 einen Teil der Nordküste). Viel bedeutender waren die Forschungen des Engländers Vancouver, des Entdeckers des King George-Sundes, 1791 und des Franzosen d'Entrecasteaux 1792 im Archipel Recherche und im südlichen Tasmania
0% Meyers → 2. Band: Atlantis - Blatthornkäf[...] → Hauptstück: Seite 0849, von Beutelwerk bis Beuvray Öffnen
Fürstentum Teschen gehörig, kam 1476 an Matthias von Ungarn, bald darauf pfandweise an den Herzog von Oppeln und 1526 an den Markgrafen Georg von Ansbach. Nach dem Tode des Markgrafen Georg Friedrich 1603 nahm der Kurfürst Joachim Friedrich
0% Meyers → 5. Band: Distanzgeschäft - Faidh[...] → Hauptstück: Seite 0625, von Engelbert bis Engelhardt Öffnen
, Erzbischof von Köln, geb. 1185, der jüngere Sohn des Grafen Eberhard von Berg, gebildet auf der Domschule zu Köln, erhielt schon früh zahlreiche einträgliche Pfründen, ward 1199 Dompropst in Köln und 1216 Erzbischof von Köln. Mit Energie hielt er Frieden
0% Meyers → 9. Band: Irideen - Königsgrün → Hauptstück: Seite 0205, von Jesdegerd bis Jesso Öffnen
the revolution in 1688 to the death of George II." (1843, 3 Bde.); "George Selwyn and his contemporaries" (1843-44, 4 Bde.); "Literary and historical memorials of London" (1847, 2 Bde.; neue Folge 1850, 2 Bde.); "Richard III. and his contemporaries
0% Meyers → 14. Band: Rüböl - Sodawasser → Hauptstück: Seite 0119, von Sabiona bis Sacchini Öffnen
die im Geist Ovids verfaßten Dichtungen ("Poemata", Leipz. 1558; neu von Menius, Wittenb. 1563) aus. Vgl. Töppen, Die Gründung der Universität zu Königsberg und das Leben ihres ersten Rektors Georg S. (Königsb. 1844); Heffter, Erinnerung an Georg S
0% Meyers → 14. Band: Rüböl - Sodawasser → Hauptstück: Seite 0134, Sachsen (Geschichte des Kurfürstentums bis 1546) Öffnen
der Streitbare , Wilhelm II. (gest. 1425) und Georg (gest. 1402) mit ihren beiden Oheimen die Lande 13. Nov. 1382 so, daß jene das Osterland und Landsberg, Wilhelm
0% Meyers → 14. Band: Rüböl - Sodawasser → Hauptstück: Seite 0695, Schwarzenberg Öffnen
. Der Besitz in Böhmen umfaßt 20 Domänen. Vgl. Berger, Das Fürstenhaus S. (Wien 1866); "Die Archive des fürstlichen Hauses S. ältere Linie" (das. 1873). Schwarzenberg, 1) Johann, Freiherr zu, einer der hellsten und aufgeklärtesten Köpfe seiner Zeit
0% Meyers → 16. Band: Uralsk - Zz → Hauptstück: Seite 0371, von Walnußbaumgewächse bis Walpole Öffnen
Kleinasien nach Griechenland und wird jetzt in mehreren Varietäten, namentlich im badischen Oberland, in der Schweiz und Südtirol, in Savoyen und Piemont, auf Bergen und in der Ebene, in Gärten und als Alleebaum kultiviert. Er geht in Westeuropa bis 56
0% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0017, Geschichte: Deutschland (Lippe - Preußen) Öffnen
) F. Lübeck. Lübeck (Geschichte) Wullenweber Mecklenburg. Mecklenburg (Landesgeschichte) Gottschalk, 2) Wendenfürst Albrecht, 6) a. Herzog v. M. Friedrich, 13) a. F. Franz II., Großherzog. - b. F. Wilhelm, Großherzog Georg, 10) Großherzog
0% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0249, von Backobst bis Bacmeister Öffnen
: Tod des Paris auf dem Berg Ida und Der umherirrende Oedipus. Außer den «Souvenirs pittoresque de Paris et ses environs» (48 lithogr. Blätter) hat man von B. noch «Souvenirs pittoresque ou vues lithographiées de la Suisse, du Valais» etc. (102 Blatt
0% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0791, von Berislaw bis Berkeley (George) Öffnen
789 Berislaw - Berkeley (George) Verein mit der Malibran (s. d.), die 1836, nach der Scheidung von ihrem Manne, seine Gattin wurde. Nach ihrem frühen Tode ließ er sich 1836 in Brüssel nieder. Erst 1840 unternahm er wieder eine Kunstreise nach
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0428, von Cölln (Daniel Georg Konrad von) bis Colloredo Öffnen
426 Cölln (Daniel Georg Konrad von) - Colloredo Mannschaft Dresden, rechts der Elbe, gegenüber der Stadt Meißen, hat (1890) 5925 E., Post zweiter Klasse, Telegraph, Winterhafen; bedeutende Fabri- kation von Öfen, Chamottewaren und Porzellan
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0862, von Deckenmalerei bis Decker (Familie) Öffnen
Kersten (aus Altenburg) begleitet. Die Reisenden brachen im Okt. 1862 von Mombas auf, gingen üder Wanga ins Innere zunl See Dschipc, durchzogen die Berge von Nord-Para und erreichten Klein- Aruscha, mit der Absicht, ins Land der Massai einzu
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0295, von Dietrich (Franz Eduard Christoph) bis Dietrichstein Öffnen
). Dietrichs Drachenkämpfe und Dietrichs erste Ausfahrt, s. Virginal. Dietrichs Flucht, s. Heinrich der Vogler. Dietrichson, Lorentz Henrik Segelcke, norweg. Litteratmhistoriker, Ästhetiker und Dichter, geb. 1. Jan. 1834 in Bergen, studierte
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0037, von Ell. et Sol. bis Elliot Öffnen
. 1755), wovon 1767 eine von Krünitz besorgte Übersetzung zu Nürn- berg erschien: "Versuch einer Naturgeschichte der Korallenarten" (mit 46 Tafeln). Glli (d. h. das Alter), in der nordischen Mytho- logie Personifikation des Greisenalters
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0308, von Ernst (Wilh. und Eberhard) bis Ernte Öffnen
). Ernst, Wilh. und Eberhard, Verlagsbuchhänd- ler, s. Ernst & Sohn, Wilhelm. Gruft-August-Orden, hannov. Orden, vom König Georg V. 15. Dez. 1865 gestiftet, zählte fünf Klassen: Großkreuze, Komture 1. und 2. Klasse, Rit- ter 1. und 2. Klasse
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0088, von Glotzauge bis Gloucester (Grafschaft und Stadt) Öffnen
, hernach König Richard III. (s. d.) und 1764 der Bruder Georgs III., William Henry , geb. 25. Nov. 1743, dritter Sohn des Prinzen Friedrich von Wales. Er machte durch seine geheime Ehe mit der verwitweten Gräfin von Waldegrave (1766) viel von sich