Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach limen hat nach 1 Millisekunden 167 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0042, von Pfahlbürger bis Pfahlrost Öffnen
. Der P. bildete den durch die Römer gegenüber den deutschen Völkern mit ganz besonderer Sorgfalt ausgestatteten Grenzstreifen ( limes ). Einen solchen Limes legte zunächst der Cäsar Tiberius nach der Niederlage des Varus auf der Ostseite des
97% Meyers → 10. Band: Königshofen - Luzon → Hauptstück: Seite 0794, von Limburgit bis Limisso Öffnen
fiel es in die Hände des orangistischen Generals Ginkel. Limes Germanicus, s. Pfahlgraben. Limestone (engl., spr. leimston), s. v. w. Kalkstein. Limettenbaum, s. Citrus, S. 148. Limettöl (auch Limonöl, welches eigentlich gleichbedeutend
0% Meyers → 18. Band: Jahres-Supplement 1890[...] → Hauptstück: Seite 0717, von Petri bis Pfahlgraben Öffnen
, Männergesangskomponist, geb. 6. Okt. 1838 zu Leipzig, lebt daselbst. Komponierte Männerchöre, auch Duette und einstimmige Lieder, meist humoristischer Richtung. Pfahlgraben (Limes Germanicus). Im Oktober 1890 ist unmittelbar neben dem Bahnhof
0% Meyers → 7. Band: Gehirn - Hainichen → Hauptstück: Seite 0665, von Grenzfälschung bis Gresham Öffnen
in den Rheinlanden (Limes raeticus und Limes transrhenanus) in großartiger Weise angelegt waren, dienten der Grenzverteidigung. Grenzfälschung, das Vergehen desjenigen, welcher einen Grenzstein oder ein andres zur Bezeichnung einer Grenze (s. d
0% Meyers → 10. Band: Königshofen - Luzon → Hauptstück: Seite 0844, von Livenza bis Liverpool Öffnen
der St. Georgshalle im Mittelpunkt der Stadt gelegene Lime Hill Erwähnung. Zwei Wasserleitungen versorgen die Stadt mit Wasser, die ältere vom Rivington Pike her, der 32 km nördlich von der Stadt liegt, die andre, erst jüngst vollendete, aus Wales
0% Meyers → 18. Band: Jahres-Supplement 1890[...] → Hauptstück: Seite 0913, Straßen (römische Heerstraßen und Handelswege) Öffnen
und folgte dem linksseitigen Höhenrücken desselben über den Schönbuchwald nach Kannstatt. Eine Station weiter erreichte sie den limes (Pfahlhag), die Grenzwehr des römischen Reiches, und zog von da, einen weiten Bogen linksseitig der Donau beschreiben, nach
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0996, von Deutsche Altertümer bis Deutsche Buchdrucker-Berufsgenossenschaft Öffnen
eingeschlossen war und nun von diesem besetzt wurde. Auch Jütland war von Teilen der preuß. Gardedivision bis zum Lim-Fjord besetzt worden. Inzwischen war ein österr. Geschwader in der Nordsee erschienen und hatte sich mit zwei preuß. Kanonenbooten vor
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0982, von Elbrus bis Elchingen Öffnen
- 60 lim entfernt bleibt. Der höchste Gipfel (5900 m) ist der Vulkan Dema- wend (s. d.) im NO. von Teheran. Die aus Glim- mer- und Talkschiefer, Marmor, Jura- und Num- mulitenfchichten bestehende Gebirgskette scheidet zwei völlig voneinander
0% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0210, von Kasanlyk bis Kaschau Öffnen
. Buchhandel (Bd. 3, S. 674a). Den Verkehr fördern eine Börfe, 9 Bankinstitute (darunter eine Filiale der Reichsbank), ein Kaufhof (FOLtinn^ ävor), ein Bazar, Pferdebahn (7,2 lim) aus dem Osten der Stadt über den Damm bis zum
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0116, von Muskingum bis Musset Öffnen
114 Muskingum - Musset Muskingum (spr. mößkingömm), 176 lim langer schiffbarer Fluß im nordamerik. Staate Ohio, der bei Marietta rechts in den Ohio mündet. Muskogee (spr. -gih, Maskogi, Musco- gulgee), einheimischer Name des jetzt
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0405, von Nopalpflanze bis Nordalbinger Öffnen
. Er starb 6. Juni 1134 und wurde 1582 von Gregor XIII. heilig gesprochen. Gedächtnistag: 6. Juni. - Vgl. Nosenmund, Die ältesten Biogra- phien des heiligen N. (Berl. 1874); Mannl, Zur Lit- teratur über den heiligen N. lim "Litterar. Hand- weiser
0% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0587, von Radiant bis Radiernadel Öffnen
oder weniger schwesclfrei sein. Für Or- namentzeichnungcn u. s. w. wird hauptsächlich engl. Waffelgummi (rot) oder ^peckgummi (schwarz) ge- braucht, lim in Schattierungen Nuancen zu legen, wird der plastische sog. Knallgummi benutzt
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0407, von Scheinwerfer bis Schelde Öffnen
. Die Stromlänge beträgt 400 lim, wovon 120 auf Frankreich, 221 auf Belgien und, nur den einen der beiden Mündungsarme gerechnet, 59 auf die Nieder- lande kommen. Die schiffbare Länge ist 333 lim. In den I. K548-1792 führten die Holländer die Schließung
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0179, von Limenitis bis Limitierte Haftung Öffnen
nach einer für die Katholiken vorteilhaften Kapitulation, die aber später von den Engländern nicht gehalten wurde. Limes (lat.), Grenze, Grenzwall, s. Pfahlgraben. - In der Mathematik ist L. der Grenzwert einer Funktion, besonders
0% Meyers → 10. Band: Königshofen - Luzon → Hauptstück: Seite 0792, von Lima bis Limburg Öffnen
) Stadt im nordamerikan. Staat Ohio, am Ottawa River, 110 km südsüdwestlich von Toledo, hat einige Fabriken und (1880) 7567 Einw. Lima, s. Kammmuscheln. Limakologie (griech.), Lehre von den Schnecken. Liman (russ., v. griech. limen, "Hafen
0% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0989, von Wasserpuffer bis Wasserschöpfapparat Öffnen
Ursachen beeinflußt zu wer Fig, 2. den. In andern Fällen, z. B. bei I^.v Uodinm di-M0l'r,lmm. einer in: Blatt von I^Lim^iiia, lebenden Protokokkacee, entwickeln sich aus den Zygoten unter günstigen Lebensbedingungen geschlechtliche Sporen, unter
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0287, von Diepholz bis Dieppe Öffnen
Arrondissemcnts D., 55 lim nördlich von Ronen, an den Linien Paris- D. über Pontoise (168 kin) und (Paris-) Vialau- nay-D.-Eu der Franz. Wcstbahn, zwischen den weißen Klippen zweier Kreiderücken, im Hinter- grunde einer Bucht des Kanals gelegen
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0021, von Eleutherata bis Elevatoren Öffnen
die Bezeichnung Inklination gebraucht wird. Das Maß sür die (5. ist der Elevations - Winkel, der Winkel, der durch die Seelenachse des Rohrs und die Horizontalebene gebildet wird: der- selbe vermehrt bis zu einem gewissen Grade die Schußweite lim
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0909, von Geschoßbahn bis Geschoßgarbe Öffnen
Granate eine weitere Steigerung erreicht worden, indem hier sich die Zacken der ver- schiedenen Ringe nicht gegenseitig decken, sondern gegeneinander versetzt sind. lim die Granaten zu dem Zwecke der Sprengwirkung geeigneter zu machen (s. oben 2
0% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0966, von Langhans (Karl Ferdinand) bis Langlochbohrmaschine Öffnen
. Langholm (spr. längöm), Stadt in der schott. Grafschaft Dumfries, am Esk, 40 lim im O. von Dumfries, hat (1892) 3643 E., Fabrikation wollener Tuche (t>v66ä8) und Viehmärkte. Langholz, f. Hirnholz. Langhörner, Infekten, s. Mücken. Langiewicz
0% Mercks → Hauptstück → Warenbeschreibung: Seite 0243, von Kalikos bis Kalk Öffnen
dampfförmig in eine gekühlte Vorlage über, wo es sich verdichtet und in Steinöl aufgefangen wird. Man muß beim Umgang mit K. sehr vorsichtig sein und jede Spur Feuchtigkeit fernhalten. - Zollfrei. Kalk (lat. Calcaria, frz. chaux, engl. lime
0% Mercks → Hauptstück → Warenbeschreibung: Seite 0316, von Legierungen bis Leim Öffnen
. 19, 42, 3, 43 oder Nr. 20 a, wie die Waren aus ungemischten Metallen verzollt. Leim (frz. colle; engl. lime oder glue). Diejenigen Gebilde des Körpers der Wirbeltiere, welche die Eigenschaft haben, sich durch Kochen mit Wasser in Gallerte
0% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 6. Februar 1904: Seite 0661, von Unknown bis Unknown Öffnen
dieselben gehalten, um so gesunder sind sie. Leckereien lasse ich vollständig weg. I, E. in L. An M. V. in S. Tenerif-Arbeiten samt Material sind zu haben bei: Fischer, Lim-matquai, vis-a-vis der Fleischhalle, und Stierlin, unter der Münsterterrasse
0% Meyers → 1. Band: A - Atlantiden → Hauptstück: Seite 0203, von Agri decumates bis Agrigentum Öffnen
wieder zu verlassen. Fortan bildete die Landschaft einen Teil Alemanniens, und der römische Limes transrhenanus, jener Grenzwall, der noch von Probus wiederhergestellt worden war, sank mit den meisten römischen Kastellen und Städten in Trümmer (s
0% Meyers → 3. Band: Blattkäfer - Chimbote → Hauptstück: Seite 0247, Bosnien (Grenzen, Bodenbeschreibung, Gewässer, Klima; Bevölkerung) Öffnen
, der Wrbas mit der Pliva, Wrbanja und Ugar, die Bosna, der Hauptfluß Bosniens; ferner die Ukrina und die Drina mit dem Lim und Uwaz. Der Hauptfluß im SW. ist die ins Adriatische Meer mündende Narenta. Seen gibt es wenige und nur unbedeutende, so den bei
0% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 0517, von Dänemarkstraße bis Danewerk Öffnen
); "Dello spirito dell' arte" (1863); "Fasti di casa Savoia" (1866); "Monale", Idyll (1871); "Italia e Spagna", Gedicht (1872); "Diritti e doveri dei cittadini" (1873) u. "Vita di Giuseppe Monticone" (1877). Danewerk (dän. Dannevirke, Limes Normannicus
0% Meyers → 5. Band: Distanzgeschäft - Faidh[...] → Hauptstück: Seite 0152, von Drillich bis Drobisch Öffnen
unterhalb Fotscha den Lim auf, fließt von Visegrád an mit vielen Windungen nordwärts, die Grenze zwischen Bosnien und Serbien bezeichnend, und mündet nach einem Laufe von 350 km Länge bei Ratscha in die Save. Sein Unterlauf ist schiffbar. Drissa
0% Meyers → 7. Band: Gehirn - Hainichen → Hauptstück: Seite 0184, von Gernrode bis Gerokomie Öffnen
, der Limes sorabicus. G. selbst wird als dux et marchio bezeichnet. 963 drang er noch über die Oder hinaus vor und nötigte auch die Polen zur Anerkennung der deutschen Oberhoheit und zur Tributzahlung; darauf pilgerte er nach Rom und legte sein Schwert
0% Meyers → 10. Band: Königshofen - Luzon → Hauptstück: Seite 0115, von Kosmologischer Beweis etc. bis Kossuth Öffnen
verfallene Citadelle. Die Reede ist unsicher, das brackige Trinkwasser wird in Schläuchen aus den Bergen geholt. Nördlich davon Alt-K. mit den Resten des zur Ptolemäerzeit berühmten Hafenplatzes Leukos Limen, jetzt durch Korallen fast unzugänglich. Kosso
0% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 0767, von Monte Meta bis Montenegro Öffnen
Montenegros; er entspringt an der Rzatscha Planina in der Brda, fließt südwärts und mündet, durch Zeta und Tzjewna (Sem) verstärkt, in die Nordecke des Skutarisees. Im N. sind die Piwa und der Grenzfluß Zukwa zu nennen; im O. durchfließt der Lim ein
0% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0931, von Pfahlbürger bis Pfalz Öffnen
. Pfahlgraben (Landwehr, Limes germanicus), eine über 600 km lange, von Hadrian gegen die Deutschen errichtete Verschanzungslinie in Süd- und Westdeutschland, nicht aus fortlaufenden Mauerwällen, sondern aus zahlreichen Kastellen und Wachttürmen bestehend
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0406, Großbritannien (Geschichte 1888, 1889) Öffnen
Prüfung nicht bloß jener Briefe, sondern aller in den: Prozeß O'Donnells gegen die »lime^ von den Beklagten gegen gewisse Mitglieder des Hauses ausgesprochenen Anklagen und Beschuldigungen; die Kommission, aus drei 3teichsoberrichtern bestehend, sollte
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0554, von Manahiki bis Mangischlak Öffnen
. erweiterte Ans!., Freiburg 1885); Hder Begriff und Wesen des Peculium« (Tübing. 1869); »Joh nnes Sichardt^ (im »Württembergischen Jahrbuch < 1872)-. »Hur Lehre vom Besitzwillen lim »Archiv für die zivilistische Praxis« 1880). M. war 1882-84 Mitglied
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0623, von Oklahoma bis Oldenburg Öffnen
ä6 1831 611 I>0loSN6« (Petersb. 1835) und »Hismoil 6 3ur 16 eimn^eiukut ^n'mi6 artiiierie pent proäuire äg.n8 16 8^8l.6M6 äk 1a, t3.eti^u6 mo^ ä^rnk« (Par. 1835). ^Olavldes, Don Pablo Antonio Jose, Graf von Pilos, span. Staatsmann, geb. 1725 zu Lim
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0791, von Tausch bis Teleki Öffnen
., wie ftenp Iiilu L- und O^ptoi 8-Arten, nach einer gewissen Zeit der Lichteinwirkung lim Mittel 3-5 Sekunden) ebenso ins Dunkle flüchteten wie die mit Augen versehenen, und letztere nicht einmal erheblich schneller als die augenlosen. Es scheint demnach
0% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0555, von Kolonisation, innere bis Kolumbien Öffnen
als Anfangspunkt der Iuyachi Nächstliegende angenommen wird, in direkter Richtung über die Höhen der Berge von Oca nach der Linie, welche das Thal Uvar von der Provinz Maracaibo und dem Rio de la Acha scheidet. Die zweite Sektion, Lims
0% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0754, von Planta bis Platin Öffnen
gehören, welche immer nur über deren Boden schweben, ohne ihn zu berühren. Die Beschränkung des Begriffes pelagisch auf Meeresbewohner macht für das Süßwasserplankton andre Bezeichnungen nötig, als welche Häckel vorschlägt: auto lim netisch (nur
0% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0907, von Sträflingsfürsorge bis Straits Settlements Öffnen
Mittelpunkt Kwala Lumpor bildet, 35 lim von der Küste, mit welcher es seit 1886 durch eine Eisenbahn verbunden ist. Die militärisch organisierte Polizeimacht zählt 493 Mann, meist Malaien, unter englischen Offizieren. Sungai Njong, südlich von Selangor
0% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0961, Vereinigte Staaten von Nordamerika (Geschichte) Öffnen
und in Verletzung derselben gelandet und deshalb gar nicht zu dem vertragsmäßigen Schutze berechtigt, den die italienische Regierung für sie beansprucht, lim den Streitfall aus der Welt zu schaffen, ließ die Unionsregierung im März 1892 dem italienischen
0% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 1027, von Zuggeschwindigkeit bis Zürich Öffnen
1013 Zuggeschwindigkeit - Zürich schließlich Köpfen und Schwänzen), jetzt aber das Steuergewicht unterstellt wird. Die Einnahmen aus Zucker waren (in Millionen Frank): im Durchschnitt Zoll ! Steuer lim Durchschnitt! Zoll Steuer
0% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0136, von Auktorität bis Aumale (Geschlecht) Öffnen
von der Iphigeneia (s. d.), an der Ostküste von Böotien, auf einer kleinen felsigen Halbinsel zwischen zwei Buchten, deren südlichere einen geräumigen Hafen bildete (von den Alten Bathys Limen, der Tiefe Hafen, genannt, woraus der heutige Name von A
0% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0152, von Ausguck bis Aushängebogen Öffnen
. In Deutschland sind in der neuesten Zeit A. gemacht namentlich am röm. Grenzwall (limes) in Württemberg und Baden, in Mainz, Köln, Trier u. s. w. Die Funde haben, wie die neuesten A. an den alten Römerstätten Frankreichs, Englands und Spaniens, ein
0% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0296, Bahnhöfe Öffnen
breit. 5) Paddingtonstation zu London, 213 m lang, 73 m breit. 6) King-Croßstation zu London, 245 m lang, 64 m breit. 7) Lime-Streetstation zu Liverpool, 115 m laug, 47 m breit. 8) Bahnhof zu Manchester, 215 m lang, 34½ m breit. 9) Bahnhof
0% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0596, von Beata bis Beattie Öffnen
er sich auf seine Besitzung Knowle-Farm in der Grafschaft Sussex zurück und verfaßte daselbst die Broschüre «A new system of cultivation without lime or dung or summer-fallows» (Lond. 1820; deutsch von Haumann u. d. T.: «Neues Ackerbausystem
0% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 0953, von Carnot (Nicolas Léonard Sadi) bis Carnuntum Öffnen
und die Verbindung derselben durch eine Donauflottille, deren Station C. war, hergestellt. Von C. aus gingen Heerstraßen längs der Donau, d. i. der Reichsgrenze (limes), nach Vindobona, eine nach Scarabantia (Ödenburg) und nach Aquae (Baden). An diese Legionslager
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0126, von Château-Thierry bis Châtellerault Öffnen
.-Romilly (188 lim) der Franz. Ostbahn, in 77mHöheamphitheatralisch auf einemFelsen gelegen, Sitz eines Gerichtshofes erster Instanz, hat (1891) 6240, als Gemeinde 6763 E<, Post und Telegraph, eine altertümliche Kathedrale, ein Kommunal-Col- lege
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0339, von Citadine bis Citronenfalter Öffnen
wie Bürgerschaft. Citeanx (fpr. ßitoh) oder Cisteaux (deutsch Cisterz), ehemalige Abtei der Cistercienser (s. d.) in der Gemeinde St. Nicolas des C., Kanton Nuits, Arrondissement Veaune des franz. Depart. Cöte- o'Or, 9 lim östlich von Beaune
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0394, von Cobham bis Coburg Öffnen
. 1858) herausgegeben, ferner anch die Didotsche Ansgabe des Diogenes Laertius (Par. 1850; 2. Aufl. 1862) besorgt. - Vgl. Hartman, vo Carolo (ladi-iel 0. (Berl. 1890). Eobham (spr. köbbämm), Dorf in der engl. Graf- schaft Kent, 7 lim im SO
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0512, Cordoba (in Argentinien) Öffnen
) 380000 E., d. i. etwa 2 auf 1 ykin. Im westl. Teile zieht von N. nach S. auf der 400 ni hohen Grundfläche der Pampas das isolierte Gebirgssystem der Sierra de C., 540 lim lang, ein im Cerro Gegantes 2350, im Cerro Champaqui 2350 und im Cerro Ovejo
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0582, von Cratander bis Crawford Öffnen
der Mündung dm Coscile auf und mündet nach einem Lauf von 89 lim in den Golf von Taranto. Crau, La (spr. tro), bei den Römern (^mpi lapicwi (d. i. steinige Gefilde), später ^ampus Oa- V6U818 oder Oavu3 genannt, ein Landstrich im franz. Depart
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0719, Dampf (Dunst) Öffnen
) aufnehmen könnte. Die ungesättigten D. können in einem ge- schlossenen Gefäße nur dann vorhanden sein, wenn kein Überfluß der verdampfenden Flüssigkeit mehr da ist. lim die Spannkraft der uugesättigten jener der gesättigten D. gleich zu machen, muß
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0751, Dampfschiffahrt Öffnen
. Freitag (Allan-Lime). 2) Nacb den Vereinigten Staaten von Amerikn: a. Von Amsterdam nach Neuyork in 10 Tagen, jeden 2. Sonnabend (Königl. Niederländische Dampf- schiffahrts-Gefellschaft); d. von Antwerpen nach Neuyork in 12-13 Tagen, Sonnabend
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0805, von D'Argen. bis Dargun Öffnen
. Terekgebietes, am zum Terek gehenden Aksaj, war seit 1839 die Residenz Sckamyls und wurde 1845 von Russen genommen. Dargun, Marktflecken im Domanialamt D. (Herrschaft Rostock, 251,62 ykin, 8542 E.) des Groh- herzogtums Mecklenburg-Schwerin, 21 lim
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0169, Deutschland und Deutsches Reich (Territorialentwicklung) Öffnen
. Beziehung eine größere Gewalt hatten als die Grafen des Inlandes. Im N. war unter Karl d. Gr. und dann durchs ganze Mittelalter die Eider die Grenze, welche nur kurze Zeit, von 934 bis 1027, durch Gründung der Mark Schleswig (Limes Danicus) überschritten
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0232, von Deviationsbojen bis Devitrifikation, Devitrifizieren Öffnen
-Inftricure, 3 lim südlich von Maromme, an dem zur Seine gebenden Cailly, hat (1891) 5245, als Gemeinde 5264 E., Post, Tele- graph; chem. Fabriken, Eisengießerei, Maschinen- bauanstalten, Baumwollspinnerei und -Weberei, Seifensabrikation und Bleichereien
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0318, von Dinar bis Dindorf Öffnen
(s. d.), --- etwas mehr als ^20 deutscher Pfennig oder etwas mehr als ^ österr. Kreuzer. (S. Denaro.) Dinara, Bcrgkuppe in Dalmatien, nahe der bosn. Grenze, 12 lim. östlich von Knin, 1810 in hoch. In ihren Vorbergen sammeln sich die Quell
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0383, von Dockweiler bis Dodekaeder Öffnen
381 Dockweiler - Dodekaeder Dockweiler, Dorf im Kreis Taun des preuß. , Rcg.-Vez. Trier, 13 lim im NO. von Gerolstein und 9 kni im NW. von Daun, am Fuße des Erens- ^ berges (690 m), eines ehemaligen Kraters, in fruchtbarer Gegend, hat
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0385, von Dodonäischer Erzkessel bis Döffingen Öffnen
'.- graben oder Zielhof. Solche D.. auf denen nur die Vorsteher der Gilde dargestellt waren, wurden R egentcnst ü cke genannt. Die berühmtesten sind: "Die Nacbtwackc" von Rembrandt (im Museum zu Amsterdam), "Die Georgsschützen" von Frans Halv lim
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0411, von Domjoch bis Dommer Öffnen
lim beim Fort Crcvecoeur links in die Maas. Dommer, Arey von, Musikschriftsteller, geb. 9. Febr. 1828 zu Danzig, studierte 1851-54 zu
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0479, von Dracontius bis Dragomanow Öffnen
. GebietseineZufluchtnchmenmuhtc. Drage, rechter Nebenfluß der Netze, entspringt 8 lim im SSO. von Polzin im preuß. Reg.-Bez. Köslin aus denl obern in 158 m Höhe gelegenen See bei Liepeu, strömt durch den Dratzig- und Groß- Lübbesee, durchfließt in südl. Richtung
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0526, von Drill bis Drina Öffnen
in einem gewundenen Ouerthal die Kalkgebirge des östl. Bosnien, nimmt von rechts den Lim auf und stießt dann nach N., unterhalb VZegrad die Grenze zwifchen Bosnien und Serbien bildend. Unterhalb Zvornik wird sie für kleine Fahrzeuge
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0538, von Droz (Gustave) bis Drücken Öffnen
, die einen gleichen D. her- vorbringen. So fagt man, der D. der Luft auf eine Fläche von 1 lim betrage 10333 k^ oder auf die Fläche von 1 qcm angenähert 1 K3, d. h. die Fläche wird von der Luft ebenso stark gedrückt, als sie durch jene Gewichte würde
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0817, von Einsiedl bis Einsiedlerkrebse Öffnen
"Maria zu den E.", bei dem sich 11. ^ept. lsog. Engelweihe) die meisten Wallfahrer einfinden lim Durchschnitt der letzten drei Jahrhunderte jährlich etwa 150000 Wallfahrer, hauptsächlich aus der Schweiz, dem südwcstl. Deutschland und dem nördl
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0925, von Eisenchlorür bis Eisenerzeugung Öffnen
- ! haltigen weißen Roheisens, oder auch durch Ver- i schmelzung von Roheisen und Schmiedeeisen wird Stahl erzeugt, lim die mannigfaltigen Prozesse der z E. übersichtlicher zu machen, ist das nachstehende Schema zusammengestellt, das auch
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0284, von Ericssonsche Maschine bis Erigena Öffnen
, 114 lim südwestlich von Buffalo, am Sndufer des Eriesees, ist Eisenbahnknotenpunkt, hat (1890) 40634 E. (gegen 1880: 27 737), Fabrikation von Eisen, Eisenwaren, Wagen, Leder, Orgeln, Stiefeln und Schuhen, und bedeutenden Handel mit Fischen
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0375, von Eßlingen (Dorf) bis Estampes Öffnen
von Ensingen und seinen Söhnen und der Familie Böblinger, den Erbauern des Ulmer Mün- sters, ausgeführt und 1862 unter Egles Leitung restauriert: sie hat treffliche Skulpturen an den drei Portalen lim Vogenfeld des Südportals das Jüngste Gericht
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0421, von Euphrosyne bis Eure Öffnen
und Birnen, ist sehr bedeutend (1888: 836216 dl Obstmost). Die Weinberge an der Seine, E. und Avre lim ganzen 1892: 288 'bk) gcden in Durchschnitt
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0468, von Exheredieren bis Exinanition Öffnen
- nehmen, als hier entwickelt werden, weil fönst ein Minderdruck eintreten würde, der durch Einströmen von atmosphärischer Luft sich ausgleichen würde, lim dies zu verhüten, wird dem E. stets eine Lei- stung erteilt, bei welcher er mebr Dämpfe und Gase
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0667, von Fényes bis Feradsché Öffnen
665 Fénycs - Feradsché F. <16,i lim) der Elsaß-Lothr. Eisenbahllen, Sitz eines Nebenzollamtes erster Klasse, katb. Pfarrei, hat (1890) 1082E., darunter 89 Evangelische; Post und Telegraph. Fönyes (spr. fehnjesch), Alerius, ungar. Sta
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0678, von Fergus Falls bis Fergusson (James) Öffnen
in fünf Kreise: Kokan, Andid- schan, Margelan, Namangan und Osch. An Post- strahen sind 426 lim, an Telegraphenstationen 17 vorhanden. Die Hauptstraße des Landes führt von Chodschent (im Gebiet Samarkand) nach der Haupt- stadt Kokan (s. d
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0792, von Fillingmaschine bis Filterpresse Öffnen
durch ein obst- und weinreiches Thal, und mündet in 246 in Höhe, 62 lim lang, bei Plochingcn. rils Äs 1a.VisrFS (frz., spr. fihs de la wlirsch), f. Altweibersommer. Filter, s. Filtrieren. Filterbett, Bezeichnung für die in ausgedehnten Lagen
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0795, Filzfabrikation Öffnen
, welches gleichfalls durch eine mechan. Vorrichtung bewirkt wird. Indes läßt cs sich hierbei nicht vermeiden, daß viele grobe Haare und andere Verunreinigungen zwischen den guten Haaren bleiben. lim dieselben zu entfernen sowie auch um die einzelnen
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0796, von Filzgarn bis Finale Marina Öffnen
sind. In Deutschland werden Maschinen zur Hutfabrikation von Klein & Eomp. in Liegnitz, in Amerika von Osterfeld & Eickcmeyer in Ionkers lim Staate Neuyork) gebaut. In Deutschland ist die Einfuhr von Filzwarcn nicht von Bedeutung, auch
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0899, von Flensburg bis Fleurance Öffnen
'., 1 Stadt (Flecken), 156 Landgemeinden und 22 Gutsbezirke. - 2) Kreisstadt im'Kreis F. und seit 1. April 1883 Stadtkreis (29,^9 hivm), 33 lim im NW. von Schleswig, liegt in .hufeisenform um das Südcnde der Flensburg er Föhrde, eines 30 kin
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0951, von Föderativ bis Fogelbelg Öffnen
Deutschen Bund. Föderativ (lat.), bundesmäßig; bundesstaatlich lim Gegensatz zu centralistisch und unionistisch); Föderativstaat, Bundesstaat. Fodöre, Francois Emanuel, franz. Mediziner, geb. 8. Jan. 1764in St. Jean de Maurienne, stu
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0012, von Fournier (Hugues Marie Henri) bis Fournieren Öffnen
seiner Festigkeit die schätzbare Eigen- schaft besitzt, den Leim sehr gut anzunehmen, lim die Bindung zu unterstützen, wird die Oberfläche des Blindholzes aufgerauht. Das F. ebener Flächen erfolgt durch Auflegen der Blätter auf das mit heißem Leim
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0016, von Fox (George) bis Foyers Öffnen
. lim "Neuen Plutarch", Vd. 3, Lpz. 1876); Noorden, Histor. Vortrage (hg. von Vtaurenbrecher, ebd. 1884), und die Biographie von Wakeman (Lond. 1890). (S. auch die Litteratur zu Georg III.) Fox, George, Stifter der Sekte der Quäker (s. d.), geb
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0193, Französische Revolutionskriege Öffnen
tonnte, wenn erst die rhein. Truppen eingetroffen sein wür- den, über 80000 Mann Fcldtruppen verfügen. lim diefe Konzentration zu verhindern, rückte Vonaparte schon 10. März mit 43 000 Mann in Friaul vor, zwang 16. März die am Tagliamento
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0297, von Frettieren bis Freund (Herman Ernst) Öffnen
und bleibt mehrere Stunden oder Tage im Van liegen, lim dies zu verhindern, wird von vielen Jägern 5em F. ein kleiner Maulkorb und, um die Kanin- chen mehr zu schrecken, ein Halsband mit einem Glöckchen umgebunden. Das F. laust dabei aber Ge
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0359, von Fries (in der Kunst) bis Fries (Ernst) Öffnen
. 1883); dcrs., Arbciterversicherung in Groß- britannien lim "Handwörterbuch der Staatswissen- schaften", Vd. i"(Iena 1890), S. 535 fg.; Värn- reither, Die engl. Arbeitervcrbände und ihr Recht, Bd.1 (Tüb.1886); I.F.Willinson, ^i6^.8.^l0V6- M6nt
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0419, von Funditores bis Fünfkirchen Öffnen
. Fünfkirchen, ungar. 1'6C8, königl. Frcistadt mit Municipium im ungar. Komitat Varänya, an der Linie Dombovar-Villäny (35 lim) derUngar.^taats- bahnen und an der F.-VarcM
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0647, Gefängniswesen Öffnen
die zweckmäßige Gestaltung des G. eine lebhaft besprochene Streitfrage. Sy- steme, Theorie und Praxis, finanzielle Staats- interessen liegen miteinander im Kampfe und ver- wirren die öffentliche Meinung. lim zu einem all- gemeinen Verständnis des G
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0649, Gefängniswesen Öffnen
vielgenannten Anstalt von Sing-Sing lim Staate Neunort), gelangte das sog. Auburnscke oder Schweigsv stein s^il^ut ^M^m) zur Anwen- dung. Da der Kostenaufwand für .Verstellung von Schlafzellen ein viel geringerer war al5 für Ein richtung
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0861, von Gerlach (Leopold von) bis Gerlos Öffnen
an, "Die Zukunft der India- ner" lim "Globus" 1879), "Atlas der Völkerkunde" lGotha 1891-92; 7. Abteil, von Berghaus' "Phn- sikal. Atlas"), "Die Basken und die Iberer" (in Gröbcrs "Grundriß der roman. Philologie", Bd. 1, Strahb. 1886). Seine
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0862, von Gerlsdorfer Spitze bis Germanen (Volksstämme) Öffnen
geschützten Grenzwall (limes), den sog. Pfahlgraben (s. d.). Diesen dauernd zu durchbrechen gelang den G. erst im 3. Jahrh. n. Chr. und seitdem nahmen sie allmählich das linke Rheinufer in Besitz und breiteten sich über das ganze europ. Römerreich
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0999, von Gewürzpflanzen bis Gezeiten Öffnen
selbst auf, aus deren Mit- telpunkt sie hervorbrechen. Über die G. in Amerika s. Mlowstone-Nationalpark. - Vgl. Fuchs, Vul- kane und Erdbeben (Bd. 17 der "Internationalen wissenschaftlichen Bibliothek", Lpz. 1875); Kuntze, über G. lim "Ausland", 1880
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0270, von Gras-Mähmaschinen bis Graesse Öffnen
(215,65 ^m, 2298 E.), G. (60,00 c^m, 15 234 E.), St. Auban (297,65 lim vom Mittelmeer und 325 in über demselben
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0283, von Gravosa bis Gray (Thomas) Öffnen
,^ .lim
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0591, von Guttatim bis Gutzkow Öffnen
nach Frankfurt a. M., wo er sich an dem von Dullcr begründeten "Phönix" beteiligte, lim diese Zeit erschienen sein wildes, gegen" die Schwächen der Zeit gerichtetes Drama "Nero" (Stuttg. 1835), die viclbcsprocheue und mindestens taktlose Vorrede
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0631, von Hadewig bis Hadramâut Öffnen
- schiedenen Gesichtspunkten viele andere Samm- lungen angelegt worden. Das Studium des H., die Methodik leiner Verwendung für die Deduktion des Gesetzes, die Kritik der Gewährsmänner der Isnade u. a. öi/det unter dem Namen "'lim ai-iiaditii
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0676, von Halikarnassos bis Hall (Stadt) Öffnen
(14453 männl., 15095 weibl.) E., 3 Städte und 25 Landgemeinden. - 2)H., auch Schwäbisch-Hall, Oberamtsstadt im Oberamt H., 75 lim im NO. von Stuttgart, in einem tiefen Thale zu beiden Seiten des Kocher, an den Linien Crailsheim-Heilbronn
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0716, von Hamilkar bis Hamilton (schott. Geschlecht) Öffnen
über Hanno bei den Ägatischen Inseln zur Schließung des Frie- dens genötigt wurde, lim seinem Staate als Ersatz für das verlorene Sicilien neue Hilfsquellen zu verschaffen, führte er 236 v. Chr. seine Truppen nach Spanien (s. Hisplmia), wo
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0839, von Hartblei bis Härte Öffnen
ist im Erscheinen begriffen (seit 1892). Härte, diejenige Eigenschaft der Körper, ver- möge deren sie einem in dieselben eindringenden ritzenden Körper Widerstand leisten, lim zu prüfen, welcher von beiden Körpern der härtere fei, versucht man, welcher
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0047, von Hephästion bis Heppingen Öffnen
", sich selbst "Achilleus" nannte, teil. Als ihn: dann Unbesonnenheit und Unmäßigkeit ein vor- zeitiges Ende zu Ekbatana bereitet hatten lim Spät- herbst 324), lieft Alexander ihn zu Babylon (im Mai 323) feierlich bestatten und durch Spruch des
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0062, von Herbst (Joh. Friedr. Wilh.) bis Herculano Öffnen
, 9 lim im SW. von Lauterbach, auf einem Basaltfelsen, Sitz eines Amtsgerichts (Landgericht Gießen), hat (1890) 1704 E., Post, Telegraph, eine kath. und evang. Kirche und Reste der ehemaligen Befestigungen. Herbstente, s. Vaumenten
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0117, Hessen (Großh.; Oberflächengestaltung. Bewässerung. Bevölkerung. Landwirtschaft) Öffnen
- schaft, der fast ganz aus jungem, von Vasaltkuppen öfter durchbrochenenFlötzgliedernbestehenden frucht- baren Wetterau, einem Teil des ehemaligen Rhein- seebeckens, in einer Länge von 50 bis 60 lim und einer Breite von etwa 30 km. In den Südwesten
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0140, von Hettner bis Heu Öffnen
, Hermann H. (Lpz. 1885). Von den Söhnen H.s ist Felix H., geb. 1851 in Jena, Direktor des Provinzialmuseums in Trier und wissenschaftlicher Leiter der vom Deutfchen Reiche veranlaßten Ausgrabungen des rö'm. Limes; Georg H., geb. 1854 in Jena
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0238, von Hochstift bis Hochverrat Öffnen
durch den Tod nicht erlischt, und bei kaufmännischen Ge- schäften beendigt der Tod des Auftraggebers der Vermutung nach das Mandat nicht. Höchst-Sodener Eisenbahn (6,6 lim), ehe- malige Privatbahn, 22. Mai 1847 eröffnet. Den Betrieb (nur während
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0286, von Höhnel bis Hoi-Hau Öffnen
. Düsseldorf, 4 lim im SW. von Solingen, an der Wupper, besteht aus 112 kleinen Orten (H., Auf der Höhe, Widdert u. s. w.) und hat 12593 (6522 männl., 6071 weibl.) E., dar- unter 2297 Katholiken und 139 Dissidenten; 3 Post- ämter
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0501, von Ibâdhiten bis Iberis Öffnen
in der füdamerik. Republik Ecuador, liegt 2225 m ü. d. M., 100 lim im NO. von Quito, nördlich vom VulkanI. (4582 m), hat etwa 5000 E., eine höhere Schule, 8andbau, Vieh- zucht, Woll- und Baumwollweberei. I. wurde 1606 angelegt und-6. Aug. 1868