Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Fal hat nach 0 Millisekunden 93 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Meyers → 6. Band: Faidit - Gehilfe → Hauptstück: Seite 0004, von Faktotum bis Falascha Öffnen
, Ermessen überlassen, freigestellt (Gegensatz: obligatorisch). Fal (arab.), s. v. w. Auspizium, das Erforschen der Zukunft mittels zufälligen Aufschlagens des Korans und Auslegung der betreffenden Stellen. In Mittelasien wird das F. nach einigen
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0368, Gebirge (pazifischer und atlantischer Küstentypus, Orologie Europas) Öffnen
vor den Karpathen die russische Tafel, eine seit den ältesten Zeiten kaum aus ihrer ! Lage gebrachte ebene Platte, die vom südlichen Schwel den her durch Rußland bis nach Galizien sich erstreckt ! und nur am Südrand von den kcnpathischen Fal
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0960, Getreidepreise Öffnen
Einfluß nur mittelbar geltend machen. Eine Verteuerung der Futtermittel wird sogar vielfach eine Erniedrigung der Viehpreise im Gefolge babcn, da in solchen Fäl- - Noggenmehl --------- Viehpreise im Laufe der achtziger Jahre
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0321, von Cigarrillos bis Cigliano Öffnen
- kationsdistrikte sind Bremen, Hamburg und die an- grenzenden Ortschaften, Sachsen, die Mark, West- falen, Provinz Sachsen, Schlesien, Baden und die Pfalz. Maschinen- und Werkzeugfabrikationsorte sind Berlin (W. Hermann Müller, Cohn & Cie.), Hanau
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0459, Dortmund Öffnen
- ders die Erforschung der reichen Geschichts- quellen des städtischen Archivs zur Aufgabe gemacht hat (f. unten Litteratur), ferner der Landwirtschaftliche Kreisverein, der Gar- tenbauverein für West- falen, der Musikverein
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0551, von Fallwerk bis Falsa causa Öffnen
das Flüßchen Fal mündet, hat (1891)4273, als Local Government District 7500 E., einen ge- schützten Hafen, dessen Eingang die Festung Pen- dennis - Eaftle sckützt, und ist Standort mehrerer Kriegsschiffe sowie wegen seiner schönen Lage be- liebter
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0814, Geologie Öffnen
und durch ihren Ursprung ebenfalls Gegenstand der G. Die letztere zeigt, daß die Unebenheiten der Erdoberfläche vielerlei Ursachen haben. Die wich- tigsten darunter sind Hebungen, Senkungen, Fal- lung, Verwitterung, Auflagerungen und Abschwem
0% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 0283, von Cornus bis Cornwall Öffnen
. Das Land wird von vielen kleinen Flüssen bewässert; die bedeutendsten sind: Tamar und Fal, die in den Englischen Kanal fließen, und Camel (Alan), der in den Bristolkanal mündet. Das Klima ist bei vorherrschendem Südwestwind feucht; an der Küste
0% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 0917, von Devonport bis Devonshire Öffnen
917 Devonport - Devonshire. falen von unten nach oben unterscheiden läßt. Zum Unterdevon wären zu rechnen der Spiriferensandstein und die gleichalterigen Quarzite im Taunus sowie die Wissenbacher Orthocerasschiefer. Ihnen folgen
0% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0475, Hessen (Großherzogtum: Geschichte) Öffnen
475 Hessen (Großherzogtum: Geschichte). falen, einen Teil des ehemals mainzischen Gebiets und einige andre Parzellen mediatisierten Kirchengutes, im ganzen statt der abgetretenen 2200 qkm mit 100,000 Einw. etwas über 5500 qkm mit 218,000 Einw
0% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 0726, von Mollientia bis Mollusken Öffnen
im Innern nur noch Spuren einer vorhanden gewesenen Gliederung; dasselbe gilt von den Anhängen (Fühlern etc.). Ein äußeres Skelett fehlt, und da auch das innere nur in vereinzelten Fäl-^[folgende Seite]
0% Meyers → 13. Band: Phlegon - Rubinstein → Hauptstück: Seite 0511, von Quelle bis Quellenkultus Öffnen
einem Hufschlag vom Streitroß Odins oder Karls d. Gr. zuschrieb. Besonders viele heilige Quellen im Norden scheinen aber dem nordischen Apollon, Balder, zugeschrieben worden zu sein, wie die mancherlei Pholesbrunnen, Phulsborne, Fals- und Balde-^[folgende
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0621, von Obernigk bis Oeynhausen Öffnen
,! auf dem Rittergut Nottbeck bei Sternberg in West. Getreidehandel und (1885) 3518 Einw. falen, begann 1826 seine Studien in Dresden unter "Dchorowicz, Julian, Philosoph, geb. 1850 zu Nadzym im Gouvernement Warschau
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0830, von Wendt bis Wernick Öffnen
Brücken, am Eiffelturm u. dgl., vorkommen, mit den gewöhnlichen W. sehr zeitraubend und unbequem wird, so konstruiert man neuerdings vielfach Spezm Unaschinen, welche, den einzelnen Fäl len angepaßt, sich höchst wertvoll erwiejett hab^l. Zur
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0884, von Eureka bis Farbmesser Öffnen
Falbygden, Falköping l682,2 Fal(NM, Chr., Portugiesische Litt. 260,2 Falciu, Faltschi Falcon (General), Venezuela 84,i ^3.1ouuai-in8, Falkenier ^aleonk (Gesti'ütz), Falke 8,2 k'Hicoue 6i I^omdÄläia, Brescia Register ^alooniäNL
0% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0429, von Guadeloupe bis Guayana Öffnen
verfolgen läßt. Äuf derselben liegen die Thermen von Baden, die eine Temperatur von 34,9° erreichen, auf dem Schnittpunkte der Hauptverwer-fung mit kleinern Brüchen. Wieder in andern Fäl-len folgt das Wasser den Erzgängen. Häufig kommt esbor, daß bei
0% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0491, Innere Medizin (10. Kongreß, Wiesbaden 1891) Öffnen
begegnen, und damit in gewissen Fäl! len vorübergehende und dauernde Erfolge erzielt. Quincke hat nun versucht, den schweren Eingriff der Eröffnung des knöchernen Schädeldaches durch einen viel weniger schweren zu ersetzen, und ist dabei
0% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0018, von Abba bis Abbâs Öffnen
er einen fals chen Omajjaden als Hischam II. mit dem Titel eines Chalifen vorschob. Er vergrößerte das Fürstentum Sevilla durch Unterwerfung vieler benachbarter Gebiete. Ihm folgte (1042–69) sein Sohn Abbâd , mit dem Beinamen al-Motadhid
0% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0109, Auge (des Menschen) Öffnen
. auf den scharf zu sehenden Punkt, so daß sie sich in diesem Punkte schneiden und in beiden A. das Bild auf den gelben Fleck fäl lt und gleichzeitig die entsprechenden Netzhautmeridiane beider A. 4, Figur: 5 parallel sind. Fixieren
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0484, von Consecratio bis Considérant Öffnen
gegründet. Von 1812 bis 1874 war mit dem <^. n. ä. a. 6. m. eine Zeichenschule verbunden. Seit 1819 werden in jedem Winterhalb- jahre öffentliche unentgeltliche Vorträge in den Hör- fälen des Instituts abgehalten, die m der Neuzeit auf 15 Kurse
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0754, Dampfschiffahrt Öffnen
den größten festländischen Gasthöfen nicht nach- stehen. Außer den bequem eingerichteten Kabinen, Badezimmern u. s. w. finden sich auf ihnen Damen- zimmer, Musik-, Rauchzimmer, prächtige Speife- fäle; eine Schiffskapelle forgt für Unterhaltung
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0841, von David (Pierre Jean) bis Daviel Öffnen
, wirtschaftliche Schrift- stellerin, geb. 1. März 1800 in Wcngern in West- falen als Tochter eines Pfarrers, bildete sich in Elberfeld als Erzieherin aus, leitete 1841-48 die Mädchenarbeitsschule in Sprockhövel bei Hallingcn, widmete sich dann ganz
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0245, von Diagraph bis Diakonissinnen Öffnen
, Schlesien in Breslau und Franken- stein, Brandenburg außer Berlin in Nowawes und Frankfurt, Sachsen in Halle, Schleswig-Holstein in Altona und Flensburg, Hannover das Henriettenstift in Hannover, Hessen-Nassau in Wehlheiden, West- falen
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0455, von Dorothea (Herzogin von Kurland) bis Dorpat Öffnen
min arcbäol. Forschungen, wurde 1820 Direktor der Verwal tung für Altertumskunde imNhcinlande und West- falen und begründete das Museum vaterländischer Altertümer in Vonn. 1822 wnrde er dem aus- wärtigen Ministerium zugewiesen, 1824 pensioniert
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0677, von Eberstein (Grafschaft und Grafengeschlecht) bis Ebert (Adolf) Öffnen
. ursprünglich seß- haft waren. Sie hatten in Niedersachsen und West- falen ansehnliche Besitzungen, z.V. die Ämter Forst, Fürstenberg, Ottenstein, Grohnde, Erzen, Ohscn, Pollc, die Stadt Holzminden und Güter in Pader- born und den Grasschaften
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0945, von Eisenseiten bis Eisenstuck Öffnen
in West- falen findet sich eine große Menge von Stöcken und Gängen des E., namentlich der mächtige sog. Stahl- berg dei Musen. Den mit Thon verunreinigten dichten oder fein- körnigen E. nennt man den thonigen Sidcrit v'dn. 1W5HTN.'dn Zu
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0060, von Elsterberg bis Eltern Öffnen
im NO. von Niesa, rechts der Schwarzen Elster, unweit der Pulsnitzmündung, an den Linien Berlin-E. (122,6 km), Kohlfurt-Fal- tenberg-Noßlau der Preusi. Staatsbahnen, E.-Dres- den (54,5 Km) und an der Nebenlinie E.-Nossen (58,6 km) der Eächs
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0489, von Eymericus bis Eyre Öffnen
487 Eymericus – Eyre falen, studierte in Halle, wurde 1794 Prediger in seiner Vaterstadt, 1806 auf Steins Empfehlung Hof- und Garnisonprediger zu Potsdam, 1818 evang. Bischof, Mitglied des Staatsrats und des Ministeriums
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0550, von Fallreep bis Fällung Öffnen
einen überfchuß des Fäl- lungsmittels oder eine bestimmte andere Flüssigkeit zusetzt. Hierdurch gewähren sie die Möglichkeit, das Vorhandensein bestimmter Stoffe zu erkennen, und es beruht die Wirkung der meisten chem. Reagen- tien (s. d
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0964, von Fop bis Forbes (Edward) Öffnen
ist F. mit Erfolg thätig. Als Vereinsblatt (1893) des Kunstvereins für die Rbeinlandeund West- falen schuf er den Stich: Begrüßung Kaiser Wil- helms 1. nach der Schlacht bei Sedan (nach Rocholl). Forbes (spr. forbs), Archibald, engl. Journalist
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 1007, Forstwirtschaft Öffnen
die Gememden und Stiftungen sich ihre eigenen Forst- verwalter und Schutzbeamten an, die jedoch der Leitung und Kontrolle von Staatsforstbeamten un- terstellt sind (Bayern, preuß. Nheinprovinz, West- falen). In noch andern Staaten findet eine Ein- wirkung
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0194, Französische Revolutionskriege Öffnen
die Niederlande, die Lombardei, den Vreisgau und die Grafschaft Fal- kenstein ab, erhielt Venetien, Dalmatien und Istrien und sicherte Frankreich bis Andernach den Rhein als Grenze zu. Frankreich erwarb außerdem die Ionischen Inseln. Die deutschen
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0326, von Friedrich III. (Kurfürst v. Brandenb.) bis Friedrich Wilhelm (Herz. v. Braunschweig) Öffnen
. Abteilung verstärkt, Dresden und Leipzig trotz Thielmanns Widerstand. Darauf schlug er mit den Österreichern unter Kienmayer Iunot (12. Juni 1809) bei Ber- neck und drängte auch den König Ie'röme von West- falen bis Erfurt zurück. Nach dem
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0470, von Galantine bis Galater Öffnen
als 500, zum Teil als Anhang zu den "1.6t- t6l6 I>Äiit68ck0", erschienen. G. starb 189 l zu Ri- ' patransone. Galantme (frz.; ital. FÄl^iiUna, vom mittellat. ^latinH), feines, kaltes Fleifchgericht von aus- gebeintem Geflügel oder Kalbfleisch
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0616, von Gebäudetaxe bis Geber Öffnen
G. den Hauptanteil, und ihr Ergebnis ist, daß die genannten Handschriften nunmehr auch in böhm. Gelehrtenkreisen als Fäl- schungen erkannt worden sind. (S. auch Königin- hofer Handschrift.) Gebauer-Schwetschkesche Buchdruckerei, s
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0757, von Gemeinschaft des Vermögens bis Gemeinschuldner Öffnen
frübern gemeinrechtlichen Prozeß wurde derselbe meistens als Kridar, im Gebiet des rhein. Rechts als Fal- lit bezeichnet. Daneben war in Süddeutschland die Bezeichnung Gantmann gebräuchlich. (S.Gant.) Häufig wird der G. auch Konkursschuldner
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0972, von Gewandnadel bis Gewandung Öffnen
ind. Kunst eine fal- tenreiche G. zur Anwendung brachte. Der älteste Stil der griech. Kunst zeigt in der G. enge, parallel laufende Falten, die in ängstlich gewellte Säume enden, was auch später in dem sog. archaistischen Stil aufgenommen wurde
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0994, von Gewinnsteuer bis Gewitter Öffnen
des Ortes.-Vgl.Ianetscheke, Das Augustiner- klosier in G. (2. Aufl., Brunn 1890). Gewitter, die sich unter den Erscheinungen von Blitz (s. d.) und Donner (s. d.) ereignenden elektri- schen Entladungen der Wolken. In den meisten Fäl- len sind
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0210, von Göttinger Dichterbund bis Göttingische Gelehrte Anzeigen Öffnen
West- falen; diese Zeit zeigt ein tiefes Sinken; nach den Freiheitskriegen beginnt ein großer Auffchwnng, be- sonders des Universitätsbesuchs. - Vgl. Zeit- und Geschichtbeschreibung der Stadt G. (3 Bde., Hannov. 1734-36): Püttcr, Versuch
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0273, von Gratias bis Grattoni Öffnen
, Gegner der Humanisten, geb. um 1481 zu Holtwich in West- falen, studierte seit 1501 in Köln, wurde dort 1506 Magister Artium, später Professor der Philosophie. Zu dem Kreise der jüngern Humanisten trat G. bald in Gegensatz und bekämpfte schließlich
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0393, von Grolman (Wilh. von) bis Groningen Öffnen
- fabriken und drei Ziegeleien. - 3) G. in West- falen, Stadt im Kreis AHaus des preuß. Rcg.-Vez. Münster, 15 km nördlich von AHaus, unweit der niederländ. Grenze, an der Dinkel und an den Linien Dortmund-G. (96 ,i km) der Dortmund-G.-En- scheder
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0588, von Guthe (Theolog) bis Guthrie Öffnen
), "Fragmente einer Lederhandschrift, mitgeteilt und geprüft" (Lpz. 1883, betreffend Schapiras Fäl- schung), "Das Zukunftsbild des Iesaia" (ebd. 1885), "Palästina in Bild und Wort" (2 Bde., Stuttg. und Lpz. 1883-84, mit Ebers; neue Ausg. 1886-87
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0607, von Haarbalg bis Haare (animalische) Öffnen
von Schellack; in einzelnen Fäl- len (Fingerringe, Schmuckkreuzc) werden die Ge- flechte in Vertiefungen einteiliger Goldfchmicde- arbciten so versenkt, daß sie gegen Verschiebung der Haare geschützt sind. ^ Haarbälg, s
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0668, von Halbertsma bis Halbig Öffnen
erringen, Unter anderm brachten sie noch kurz vor der Säkularisation des Stifts (1s>43) die Grafschaft Regenstein an sich. Die Reformation hatte schon seit 1542 im Bistum Eingang gefun- den; doch wurde dasselbe erst 1<>48 durch den west- fäl
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0721, von Hamm bis Hammada Öffnen
, ist Sitz des Land- ratsamtes, eines Oberlandes- gerichts für die Provinz West- falen, die Kreise Rees, Stadt- kreis Duisburg, Mi'ilheim a. d. Ruhr, Ruhrort, ^tadt- und Landkreis Essender Rheinprovinz und das Amt Lipperode und Stift Kappel des
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0804, von Hänseln bis Hansen (Mauris Christopher) Öffnen
jetzt eine segensreiche Wirksamkeit entfaltet und erwarb sich 1836-46 große Verdienste um dic Anlegung der Eisenbahnen am Rhein und in West falen. Er riet schon damals zum Staatsbahnsystem, Seit 1838 Präsident der Aachener Handelskammer, gab
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0881, von Hauptverfahren bis Hauptverhandlung Öffnen
siud (z. B. bei kommissa- rischen Vernehmungen von Zeugen, Entbindung des Angeklagten vom Erscheinen in der Haupt- Verhandlung), vom Vorsitzenden des erkennenden Gerichts getroffen. Hauptverhandlung, der wichtigste, der Fäl- lung des Urteils
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0047, von Hephästion bis Heppingen Öffnen
), "Entstehung und Fortbildung des Luther- tums" (Cass. 1863), "Philipp Melanchthon, der Lehrer Deutschlands" (Neuruppin 1867), "Zur Ge- schichte der evang. Kirche Rheinlands und West- falens" (2 Bde., Iserlohn 1867-70), "Geschichte der theol. Fakultät zu
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0048, von Hepta bis Heracleum Öffnen
- dung und vor allem der Ehe, wie H. denn auch selbst dem höchsten Himmelsgotte Zeus (s. d.) ver- mählt gedacht und ihre auf einen Neumond fal- lende Hochzeit sHieros Gamos) mit diesem Gotte als Ur-und Vorbild aller menschlichen Hochzeiten an
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0123, Hessen (Großherzogtum; Geschichte) Öffnen
Lichtenau und Willftedt, welche an Baden kamen, fowie die Amter Katzenelnbogen, Ems, Epstein, Kleeberg und das Dorf Wespers- felden, welche Nassau-Usingen zufielen, erhielt aber zur Entschädigung dagegen das Herzogtum West- falen, fünf Ämter vom
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0173, von Hildegunde bis Hildesheim Öffnen
Marienburg, eines Landgerichts (Oberlandesgericht Cclle) mit 1 ^Amts- gerichten (Alfeld, Bockenem, Buradorf, Elze, Fal- lerslcben, Gifhorn, Goslar, H., Liebenburg, Mei- nersen, Peine), eines Amtsgerichts, Hauptsteuer- amtes, kath. Bischoss
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0267, von Hohenhausen bis Höhenkreis Öffnen
mit dem Freiherrn Leopold von H., damals west- fäl. Unterpräfekten zu Eschwege, hierauf preuß. Regierungsrat, mit dem sie in der Folge in Mün- ster, seit 1817 in Minden, wo ihr Gatte das "Sonn- tagsblatt" begründete, 18W-24^in Berlin und dann wieder
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0321, von Holzschnitt bis Holzschuhe Öffnen
und der Radierung in der Wirkung nahe stehende Blätter zu schaffen, während man früher die Aufgabe der H. nur darin sah, in breiten und tiefen Schatten und derben Kontrasten jeden Gegenstand auf charakteristische, in die Augen fal-' lende Weise zu
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0400, von Huftiere bis Hug Öffnen
des Nicht- gebrauchs gewöhnlich beträchtlich ab. Das H. ist im allgemeinen ein sehr hartnäckiges Leiden, welches selbst in günstig verlaufenden Fäl- len in der Regel mehrere Wochen zu seiner Heilung bedarf, in weniger gutartigen Fällen aber
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0825, von Jaffnamoos bis Jagdbezirk Öffnen
beim Iagcn, die Jagd arten und die wei- tere Behandlung des erlegten Wildes. Zu den Hagdhilfsmitteln gehören die Iagdwaffen (Hieb- und Stichwaffen, Schießgewehre), die zum Iagdbetriebe erforderlichen Tiere (Hunde, Pferde, Frettchen, Fal- ken
0% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0116, von Kapitalismus bis Kapitän Öffnen
114 Kapitalismus - Kapitän abhängenden Faktor (s. Vautare). Bei Zeitrenten erfolgt die K. durch Diskontierung der künftig fäl- ligen Summen auf die Gegenwart und durch Ad- dition der so berechneten Beträge. K. oder Kapitalifation nennt
0% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0642, von Kornweibel bis Korone Öffnen
(Oircus c^aneiiä ^., s. Tafel: Fal- ken, Fig. 3), ein 46 cm langer Raubvogel aus der Gattung der Weihen (s. d.). Das alte Männchen ist oben hellaschgrau, im Genick bräunlich mit weißen Streifen, unten weih, das alte Weibchen oben bräun- lich
0% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0745, von Krippenbeißer bis Kristiania Öffnen
herab, so nennt man diese Wendung Lösung oder Lysis. Mit dem Schwinden des Fiebers ist in den meisten Fäl- len die größte Gefahr vorüber. Die schon im Alter- tum, namentlich von Hippokrates aufgestellte und auch jetzt noch unter den Laien in hohem
0% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0793, von Kullama bis Kulmbach Öffnen
ArtikelPaläozoischeFormationsgruppe) zugleich solche von Landpflanzen <(^1amit68, 83.36- nki-ia), die sogar (so z. B. bei Hainichen in Sachsen) zur Bildung von Kohlenflözen Veranlassung ge- geben haben. Der K. ist weit verbreitet in West- falen
0% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0807, Kunstgewerbeschulen Öffnen
ist der Münchener, dem sich ähnliche in Dresden, Leipzig, Berlin, Hamburg, Rheinland und West- falen, Magdeburg, Stuttgart, Karlsruhe, Hannover u. a. O., zuletzt in Österreich Wien, Reichenberg, Innsbruck anschlössen. 1883 traten diese Vereine zu einem Verbände
0% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0878, von Lacordaire (Jean Théodore) bis Lacrimae Christi Öffnen
-Damckirche" auch deutsch (4 Bde., Tüb. 1846-52); ferner veröffentlichte Fal- loux die "OolreLponä^ncs äs 1^. 6t äo N9.d3.mL 8n6tcbin6" (4. Aufl., Par. 1865) und Villard die "Ooi'rLZponäHiics iii6t1it6 ä6 1^." (ebd. 1870). - Vgl. Die Biographien
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0138, von Lewinski bis Lewis Öffnen
er auf eine bisher unbekannte Erkrankung der"Melke" aufmerksam, durch welche die Milch verunreinigt werden kann. Lewinfki, Alfred von, preuß. General der In- fanterie, geb. 14. Jan. 1831 zu Münster in West- falen, trat 1848 in das 9. Infanterieregiment
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0151, von Lichtdruckschnellpresse bis Lichtenberg (Dorf) Öffnen
verwüstet. - 3) L. in Nest- 'falen, Stadt im Kreis Vüreu des preuß. Neg.-Vez. Minden, Sitz eines Amtsgerichts (Landgericht Pa- derborn), hat (1895) 1407 (5., Post, Telegraph, tath., evang. Kirche, Synagoge; bedeutende Kalk- brennereien, Echafmärktc
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0444, Madagaskar Öffnen
, weil Fäl- schungen äußerst häufig sind. Die Verkehrswege sind absichtlich vernachlässigt; das einzige Trans- portmittel sind Träger. Doch können jetzt die Euro- päer die ganze Insel frei bereifen und werden auck von den unabhängigen Stämmen
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0597, von Mariahilf bis Maria sieben Freuden Öffnen
. August. Maria-Kulm, Marktflecken in der österr. Be- zirkshauptmannschaft und dem Gerichtsbezirk Fal- kenau in Böhmen, links an der Eger und an der Linie Karlsbad-Eger der Buschtiehrader Eisenbahn (Station Königsberg-M.), hat (1890) 819 deutsche
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0751, von Melassenschlempe bis Melbourne (Stadt) Öffnen
. ^) Das Elutionsverfahreu und diesem ver- wandte Verfahren: die Scheibler-Sevfertsche Elu- > tion, die Cißfeldsche Abänderung derselben, das! ManounMe, das Drewermannsche und das Fäl- ! lungsverfahrcn. Nach dem erstcrn arbeiten zwar noch
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0240, von Nemours (Stadt in Algerien) bis Neograd Öffnen
und ist bekannt durch die 1853 ausgegrabenen Überreste einer röm. Villa mit prachtvollem Mosaik- fußboden. Spätere Funde erwiefen sich als Fäl- schungen. - Vgl. Wilmowsky, Die röm. Villa zu N. und ihr Mosaik (Bonn 1865); E. aus'm Weerth, Die Fälschung
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0769, von Oestrus bis Ostsee Öffnen
senkt. Nnter den Inseln sind die bedeutendsten Seeland, Fünen, Möen, Fal- ster, Laaland, Langeland, Arröe und Bornholm,
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0880, von Para (Fluß) bis Parabel Öffnen
der Amazonas, ferner im S. die drei breiten, aber mit Stromschnellen besetzten Unterlaufe der Flüsse To- cnntitls-Araguaya, Nngu und Tapajoz. Im N. fal- len von den Tumuc-Humac-Bergen der Paru, Iary und kleinere Flüsse in den Amazonas. Ansiedelun- gen
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 1049, Perspektograph Öffnen
auch bei mathematisch fal- schem Standpunkt nichts Widernatürliches zu bie- ten, ein Kompromiß zwifchen den mathem. Gesetzen und den Anforderungen einer ungezwungenen Be- trachtungsweise und zeichnet die Kugel als einen Kreis, da sie dann
0% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0188, von Platen-Hallermund bis Platin Öffnen
. Schicksalstragödie und der fal- schcn Romantik an. Seine "Polcnlieder" gehören zu den Anfängen der polit. Poesie in Deutschland. 1859 ward ihm zu Ansbach ein Vronzestandbild (von Halbig) gesetzt, ein anderes 1869 über seiner Grabstätte im Garten
0% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0347, von Prachtkäfer bis Präcisionsmechanik Öffnen
(lat.), in der Chemie: Fäl- lungsmittcl; in der Medizin: niederschlagende, säure- tilgende Mittel. Präcipität (lat.), s. Niederschlag. Rotes P. ist Quecksilberoxyd (s. d.); weißes P. ist Diqueck- silber-Diammoniumchlorid (s. Quecksilberchlorid
0% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0989, von Roquetas bis Rosa Öffnen
Anschauung und eigenes Studium, wozu er, 18 I. alt, die Berge Apulicns und Calabriens durchstreifte. Er trat dann in Riberas Kunstwerkstatt ein, um das Figurenmalen zu erlernen, ging zu Aniello Fal- cone über, dessen Scklachtenbilder ihn
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0168, von Sächsisches Erzgebirge bis Sachverständige Öffnen
der I^ex Ividuariorum wahrscheinlich 802 von Karl d. Gr. erlassen, nimmt Rücksicht auf die drei Teile des Sachsenstammes, Ostfalen, West- falen und Engern. Karl d. Gr. hatte nach der Unter- werfung der Sachsen durch ein strenge Strafsatzun- gen
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0415, von Schenkungssteuer bis Schenkung von Todes wegen Öffnen
der Schen- kung. Ebenso Sachsen, nur wird hier in den Fäl- len, in denen bei letztwilliger Znwendung Steuer- befreiung eintreten würde, ^a Proz. des Wertes der Schenknng erhoben. Bayern behandelt die Schenkungen, sobald über dieselben
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0453, von Schiffsvermögen bis Schîiten Öffnen
Schiffe, bil- den im Gegensatz zum S. des Reeders dessen Land- vermögen (kortuns äe terre). Nach deutsckcm Recht ist die Haftung des Reeders in sehr wichtigen Fäl- len auf das S. beschränkt, namentlich dann, wenn der Anspruch sich auf ein
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0750, von Schwerstein bis Schwertorden (Ritterorden) Öffnen
- falen finden sich mächtige Lager von dichtem S. von über 1000 in Erstreckung. Der weiße derbe S. wird zur Darstellung von Baryumprüparaten verwen- det; pulverisiert wird er wegen seines bohen speci- fischen Gewichts zur Verfälschung des
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0949, Siebenjähriger Krieg Öffnen
- ! falen, überfchritt den Rhein und schlug 23. Juni den ^ Grafen Clermont bei Krefeld. Als jedoch der Mar- schall von Contades den Oberbefehl erhielt und Soubise von Hessen hervordrang, mußte Ferdinand über den Rhein zurückgehen und sich auf die Ver
0% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0628, von Welser Heide bis Weltausstellungen Öffnen
der nationalen Gruppe am Wcltausstellungs- orte; Verwertung der Ergebnisse der W.; Neckts- schutz für die Aussteller u. s. f. Die Subvention von W. oder deren Beschickung ist in. einzelnen Fäl- len verschieden hoch. Deutschland hat für auswär- tige
0% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0744, von Wilhelm III. (König der Niederlande) bis Wilhelm (Graf zu Schaumburg-Lippe) Öffnen
Fal- tonetts mitführte, 1752 ein Artillerie-, Ingenieur- und Mineurkorps mit einem bedeutendenGeschützpark und 1753 das treffliche, aus Reitern und Fußjägern bestehende Karabmierkorps, das sich im Siebenjähri- gen Kriege auszeichnete. W. stellte
0% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0797, von Witkowo bis Witte (Karl) Öffnen
der >lnabe auf der Thomasschule zu Leipzig das Abiturientcneramen, worauf er als Sln- dent der dortigen Universität immatrikuliert ward. Auf Anordnung des Königs Hieronymu5 von West- falen bezog er indes nnter Führung seines Vaters die Universität
0% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0983, von Zinkacetat bis Zinke Öffnen
, West- falen und den Harz. In Deutschland förderten 1896 in 70 Bergwerken 13 391 Arbeiter 729 942 t Zinkerze im Werte von 17023279 M. Die Gewinnung von Rohzink ist für 1896 nach der Produktion der^Vor- jahre anzunehmen: in Deutschland zu 153100 t
0% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0035, von Ainmiller bis Aktie und Aktiengesellschaft Öffnen
. Das dritte Gesetz handelt von der Haftung der Direktoren oder derjenigen, welche in Prospekten u.s. w. als Direktoren bezeichnet werden, der Grün- der und der die Prospekte gutheißenden Sachver- ständigen für Schaden, welcher Zeichnern aus fal- scben
0% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0125, von Balfour bis Balneographie Öffnen
. Aufl., ebd. 1892); O. Schultze, Bädcrlerikon; die Bäder und Sommerfrischen West- falens (Bielef.1892); Balneologisches Centralblatt (Lpz. 1892); Peters, Bäder und .Heilanstalten Deutschlands, Österreich-Ungarns und der Schweiz (cod. 1893); ders
0% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0341, von Dortmund-Rhein-Kanal bis Drahtseil Öffnen
am Niederrhein und im west- fal. Provinziallandtage vertreten/dessen Ausschuß sich 23. April 1896 bereit erklärt hat, falls die .iiniell gewählt würde oder auch neben der Linie IV die Lippetanalisierung zur Ausführung käme, gleich- falls 3
0% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0404, von Fahrscheinbücher bis Fälschung Öffnen
die Litteratur und die Kunst, jene schon im griech. Altertum, und zwar wurde hier die Lust am Fäl- schen hauptfächlich hervorgerufen durch den Wett- eifer der ügypt. und der pergamenischen Könige, ihre Bibliotheken um möglichst viel Originalien zu be
0% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0576, von Hornhausen bis Howa Öffnen
- graph; 2 Hochöfen, Puddel- und Walzwerk, Schrau- dcnfabrik und Achsenschmiede der Gesellschaft Union, ferner Brauerei, Dampf- und Wassermühle, Stein- brüche und Steinkohlenbergbau. - 3) H. in West- falen, Dorf im Kreis Recklinghausen des preuß
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0441, von Gabel bis Galgal Öffnen
und länger zu erhalten, bezweifelt Bahr Galeen - Galeeren Ein Kriegsschiff, Esa. 33, 21. In 6o5s7-s, 6I03. 8ar I. 465. heißt es Aaisiw, trirsniig, vrFaZtuwin nauticum, Fales, ^aisf-s. Auch uuter dem Artikel Galgal Rad. Herumwälzung, Ezech. 10, 13
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0498, von Gewiß bis Gezelt Öffnen
Äi Gewiß - Oezelt. Handlung erkennt, wie sie ist; und b) ein fal-schcs, wenll man einen irrigen Begriff hat, entweder von den Grundsätzen, oder den Handlungen selbst. Beides ist entweder wahr oder wahrscheinlich. Das scruftulöse ist, weun man
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0550, von Hasser bis Haufe Öffnen
. (Es ist gleichsam ein ganzes Heer, allerhand Trüb- fal um mich herum.) Es ist eitel Bosheit unter ihren Haufen (in ihren Herzen), Ps. 55, 16. Verbirg mich vor der Versammlung der Bösen, und vor dem Haufen der Uebelthäter, Pf. 64
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0206, Brod Öffnen
falsches Brod (Drod der Lügen, da« dir mit fal' scher ZU'N'cht, dich zu beobachten odcr zu bestricken, vor» geseht wird; Andere: das dich täuschet, anstatt zu stärken, dir durch Uebermaß schadet), Sprw. 23, 3. Iß kein Brod bei
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0610, von Hurisch bis Hüter Öffnen
solchen (fal> scheu) Buben, c. 11, 34 vor allem Unrecht, c. 17, 12. Ein Kaufmann kann sich schwerlich hüten vor Unrecht, Sir. 26, 28. Hütet euch vor dem Sauerteig der Pharisäer, Matth. 16, 6. 12. vor dem Geiz, Luc. 12, 15. vor
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0954, Tag Öffnen
lachet seiner; er siehet, daß sein Tag kommt, Ps. 37, 13. Die nach ihm kommen, werden sich über seinen Tag (Gericht) entsetzen, Hiob 18, 20. HErr, gedenke der Kinder Edoms am Tage Jerusalems (dn Ieru- falem zerstört worden), Pf. 137, 7