Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach lohne hat nach 0 Millisekunden 713 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Buechner → Anhang → Hauptstück: Seite 0066, von Lippe bis Lohn Öffnen
66 Lippe - Lohn. es ruhen und liegen lassen, 3 Mos. 33, 11. Sein Land liegt im Segen des Herrn, 5 Mos. 33, 13. Er lieget wie ein Löwe, 5 Mos. 33, 30. Alle Weiber, die beim Manne gelegen sind, verbannet, Richt. 31,11. Und da er (Boas) bei
40% Meyers → 10. Band: Königshofen - Luzon → Hauptstück: Seite 0875, von Lohfarbe bis Lohr Öffnen
und (1885) 1655 evang. Einwohner. Lohmühlen, s. Lohe. Lohn, im weitern Sinn die Vergeltung für gebrachte Opfer, in der Nationalökonomie die Vergütung für geleistete Dienste; gewöhnlich wird die Bezeichnung nur auf einfachere Arbeiten angewendet (s
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0716, von Löffel bis Lo-Ryhammo Öffnen
Maaß, womit man flüssige Sachen gemessen, ungefähr 6 Eierschalen voll, 3 Mos. 14, 10. 12. 15. 24. Lohe Die Flamme des Feuers, Richt. 13, 20. Hiob 41, 12. Esa. 5. 24. (Vom Feuer der seindlichen Gewalt, Hos. 7, 6.) Lohn z. 1. I) Das, was man
0% Meyers → 1. Band: A - Atlantiden → Hauptstück: Seite 0760, Arbeitslohn Öffnen
Leben bestimmt demnach die unterste Grenze und zwar der augenblickliche Unterhaltsbedarf das absolute Minimum des Lohns, eine Grenze, welche nicht selten praktische Bedeutung erlangt (Fälle der äußersten Not, in denen für die Zukunft nicht gesorgt
0% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0823, Arbeitslohn Öffnen
Arbeitern die Möglichkeit gegeben, bei der Bemessung des Lohns der Macht des Kapitals die Macht ihrer Vereinigung entgegenzusetzen. Wie es verschiedene Arbeiterklassen (s. Arbeiter) giebt, so giebt es auch verschiedene Lohnklassen; jede Arbeiterklasse
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0077, von Arbeiter bis Areli Öffnen
umsonst arbeiten läßt, und giebt ihm seinen Lohn nicht, Jer. 22, 13. Sende sie herab von deinem heiligen Himmel, und von dem Throne deiner Herrlichkeit sende sie, daß sie bei mir sei, und mit mir arbeite, Weish. 9, 10. Wer dir arbeitet, dem gieb
0% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 1025, Korrespondenzblatt zum elften Band Öffnen
: I. Umfang der Versicherung. Sämtliche gegen Lohn arbeitende Personen des Arbeiterstandes, männliche wie weibliche, etwa 12 Mill. sollen dem Versicherungszwang unterworfen werden. Alle im Privatdienst befindlichen Arbeiter, Gehilfen, Gesellen
0% Meyers → 1. Band: A - Atlantiden → Hauptstück: Seite 0758, Arbeitslohn Öffnen
für Erwerbszwecke weit mehr fremde Kräfte verwendet werden als für persönliche Dienstleistungen, so sind auch im allgemeinen die erstern bei Bildung und Regelung des Lohns entscheidend. Man unterscheidet realen und nominellen A. Letzterer, der in Geld veranschlagte
0% Meyers → 1. Band: A - Atlantiden → Hauptstück: Seite 0759, Arbeitslohn Öffnen
kann gesteigert werden durch Gewährung von Prämien, welche nach einzelnen positiven Wirtschaftserfolgen bemessen werden. Solche Prämien können, wenn in einem Arbeitszweig allgemein eingeführt, eine Verkürzung des festen Lohns zur Folge haben. Dies
0% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0937, von Industrieaktien bis Industrielle Arbeiterfrage Öffnen
. Unzweifelhaft reicht bei vielen Arbeiterklassen der Lohn hin, um bei sparsamer und wirtschaftlicher Lebensweise ein wirkliches Kulturleben und oft auch noch die Ansammlung von Ersparnissen zu ermöglichen. Es ist vielfach höher als das von kleinen Handwerkern
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0048, Arbeiterversicherung (deutsches Reichsgesetz vom 22. Juni 1889) Öffnen
an die Berufsgenossenschaften und die Art der Rentenbemessung. Statt der Einheitsrente wurde »Individualisierung« verlangt, d. h. die Rente sollte sich mehr dem seither bezogenen Lohn der einzelnen Arbeiter anschmiegen. Die einen schlugen zu dem Ende
0% Meyers → 18. Band: Jahres-Supplement 1890[...] → Hauptstück: Seite 0053, Arbeiterschutzkonferenz (Berlin 1890: Bergarbeiter) Öffnen
Betriebsjahre herausgenommen, in deren Verlauf bedeutende Verschiebungen der Verkaufspreise wie der Löhne (letztere durch Ausstände, Vergleiche, Schiedsspruch zu stande gekommen) stattfanden; diese fünf Jahre werden in 20 Vierteljahre eingeteilt
0% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0053, Arbeiterschutzgesetzgebung (das deutsche Arbeiterschutzgesetz vom 1. Juni 1891) Öffnen
20 Arbeiter beschäftigt werden, ist untersagt, für den Fall der rechtswidrigen Auflösung des Arbeitsverhältnisses durch den Arbeiter die Verwirkung des rückständigen Lohnes über den Betrag des durchschnittlichen Wochenlohns hinaus auszubedingen (§ 134
0% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0824, Arbeitslosigkeitsversicherung Öffnen
des Arbeitsverhältnisses diese Lohnform besonders begünstigt (bei landwirtschaftlichen Arbeitern u. s. w.); 2) Geldlohn, d. h. Zeit- und Stück(Accord-)lohn. Bei dem letztern liegt es allerdings in der Hand des Arbeiters, sich durch erhöhte
0% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0742, von Maizena bis Maklervertrag Öffnen
als vereinbart, wenn die dem Makler übertragene Leistung den Umständen nach nur gegen Vergütung zu erwarten ist. Ist die Höhe nicht bestimmt, so ist bei Bestehen einer Taxe der taxmäßige, sonst der übliche Lohn zu geben. Der Anspruch auf Lohn
0% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0966, Streik Öffnen
der Agitation oder an Arbeiterorganisationen gemaßregelten Ar- beiter wieder aufgenommen werden; 2) es sollten gewisse unbeliebte Arbeiter entlassen werden; 3) es wurde eine 25prozcntige Lohnerhöhung gefordert; 4) der Lohn sollte wöchentlich
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0469, von Existentialsatz bis Exkoriation Öffnen
sein. In jedem gegebenen Falle aber wird seine Bedeutung sich dadurch geltend machen, daß die Arbeiterbevölkerung, falls der übliche Lohn das E. nicht erreicht, verkümmert und durch vermehrte Kindersterblichkeit, Auswanderung u. s. w. allmählich an Zahl
0% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0692, Krankenversicherungsgesetz Öffnen
der Handlungsgehilfen und -Lehrlinge zum K. s. Handlungsdiener. Dieselben sind ebenso wie die Vetriebsbeamten, Werkmeister und Techniker, Staats- und Kommunalbeamten überhaupt nur dann versicherungspflichtig, wenn ihr Arbeitsverdienst an Lohn oder Gehalt 6 2/3 M
0% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 6. Februar 1904: Seite 0415, von Unknown bis Unknown Öffnen
einen Tag zum Reinmachen beigezogen werden kann, so ist das noch lange keine Ausgabe, die die Höhe des Lohnes für das Mädchen erreicht. Der Lohn ist übrigens das Wenigste, am teuersten ist die Verpflegung, die ja zum größten Teil gespart
0% Meyers → 1. Band: A - Atlantiden → Hauptstück: Seite 0751, Arbeiterfrage Öffnen
nur eine Lohn- oder Einkommensfrage, sondern eine Frage viel allgemeinerer, viel komplizierterer Art, und sie ist auch nicht bloß eine ökonomische, sondern zugleich eine sittlich-religiöse und eine politische Frage. Die Besserung
0% Meyers → 15. Band: Sodbrennen - Uralit → Hauptstück: Seite 0009, von Solarlicht bis Soleillet Öffnen
. Solbrunnen, s. Salz, S. 237. Sold, s. v. w. Lohn, Bezahlung für geleistete Dienste, namentlich Kriegsdienste, abzuleiten vom lat. solidus, der von Alexander Severus (222-235 n. Chr.) eingeführten Goldmünze, welche den viermonatlichen Lohn des
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0283, Dienstmiete Öffnen
Lösung des Ar- beitsverhältnisses wieder auszuhändigen (§. 107). Die Löhne der Arbeiter sind in Reichswährung zu berechnen und bar auszuzahlen. Den Arbeitern dürfen keine Waren kreditiert werden. Doch ist es gestattet, den Arbeitern Lebensmittel
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0944, von Gesindekrankenkassen bis Gesindeordnungen Öffnen
die Krankenversicherung aller Dienstboten obliga- torisch gemacht; die Versicherungsbeiträge werden von den Dienstherren erhoben; diese sind jedoch be- rechtigt, zwei Drittel derselben von dem gezahlten Lohn in Abzug zu bringen. In Bayern ist durch Gesetz vom
0% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0707, von Krefelder Eisenbahn bis Kreide Öffnen
Fünftel Baumwolle; die ausgezahlten Löhne (Weblöhne, Windlöhne, Scherlöhne, Farb- löhne, Appreturlöhne) 14,ii8 und 13,088 Mill. M. in der Seiden- und 7,365 und 6,271 Mill. M. in der Sammetfabrikation. In der Seidenstofffabrikation entfällt
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0261, von Lohnsteuer bis Loing Öffnen
rechtfertigt, daß dieser Ertrag ein steuerfähiges Einkommen einschließt. Nur wenn der Ertrag das Existenzminimum (s. d.) nickt über- schreitet, würde die Steuerfäbigkeit feblen. An sich ist die direkte Besteuerung des Lohns, des Gehalts und auch des
0% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0060, Arbeiterfrage (Deutsche Fabrikgesetzgebung) Öffnen
, regelmäßige Beköstigung, Arzneien und ärztliche Hilfe sowie Werkzeuge und Stoffe zu den den Arbeitern übertragenen Arbeiten lediglich unter Anrechnung für den Betrag der durchschnittlichen Selbstkosten bei der Lohnzahlung verabreicht werden dürfen. Lohn
0% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0494, von Gleispach bis Glogau Öffnen
er in: Ministerium Badeni zum Iustizminister ernannt. Schriftstellerisch ist G. mehrfach in jurist. Fachzeitschriften und polit. Blättern thätig gewesen. Gleitende Lohnskala (engl. nliäiuss sc^ie), ein Lohnvertrag, nach dem der Lohn je nach
0% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 0954, von Dienstbarkeit bis Dienstvergehen Öffnen
im Interesse einer geregelten Erledigung der Geschäfte, eine Nummer. Für jede Ausführung von Bestellungen hat er dem Auftraggeber eine diese Nummer tragende Marke zu verabfolgen, auf welcher der Betrag des Lohns, auch wohl die Höhe der Garantie
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0044, Russische Eisenbahnen Öffnen
91118542 Rubel Gehalt und Lohn bezogen; hierunter waren, ausschließlich der doppelt ausgeführten Beamten, die bei zwei Bahnen Dienst thaten, ohne dafür bezahlt zu werden, 185688 Beamte und ständige Arbeiter mit 67771632 Rubel Gehalt und Lohn
0% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 11. Juli 1903: Seite 0010, Zur Dienstbotennot Öffnen
Dienstverhältnisse. Die Herrschaften klagen: "Die heutigen Dienstboten sind nicht mehr wie die frühern; sie sind viel anspruchsvoller, eitler und hochmütiger, verlangen hohen Lohn, wenig Arbeit und verlassen beim geringsten Anlaß die Stelle." - Sind die Dienstboten
0% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 11. Juli 1903: Seite 0011, Etwas für Hausfrauen Öffnen
gut kochen." Kann das Mädchen einen Kaffee kochen, zwei bis drei einfache Gemüse eßbar zubereiten, so hält es sich für eine perfekte Haushälterin und die Eltern sind gleicher Ansicht. Die erste freie Stelle mit hohem Lohn wird zu erlangen gesucht
0% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 18. Juli 1903: Seite 0018, Küchenzettel für den Monat Juli Öffnen
schenken. Solche Gaben sind für das Mädchen nicht nur ohne Wert und Nutzen, sondern eher von großem Schaden. Ein einfaches bescheidenes Mädchen kann so zur Gefallsucht und Eitelkeit verführt werden. Eine Ausgabe ruft der andern; der Lohn wird rein
0% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0189, Delos (Ausgrabungen) Öffnen
, ernteten aber übeln Lohn; denn die Insel wurde 88 v. Chr. durch die Feldherren des Mithridates völlig verwüstet. Sulla eroberte sie zwar 87 wieder und versuchte die alte Blüte wiederherzustellen, jedoch ward D. durch die während der Bürgerkriege
0% Drogisten → Erster Theil → Einleitung: Seite 0042, Einleitung Öffnen
für einen Drogisten sich nur dann lohnen würde, wenn er derartige Arbeiten sehr oft auszuführen hat; kommen sie nur seltener vor, so kann man sich einen praktischen Apparat mit verhältnismässig geringen Kosten selbst konstruiren. Man lässt ein
0% Drogisten → Erster Theil → Handels- und Kontorwissenschaft: Seite 0819, Handels- und Kontorwissenschaft Öffnen
. für die eingehenden Waaren. Auf Spesenkonto werden Lokalmiethe, Gehalte und Löhne, Zinsen, Beleuchtung, Feuerung und andere Unkosten, Porti u. s. w. übertragen. Das Geheimbuch dient dem Eigenthümer oder Inhaber eines Handlungshauses dazu, Konten
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0076, von Arbeit bis Arbeiten Öffnen
mit seiner Arbeit nährt, und läßt ihm gnügen, der hat ein sein ruhiges Leben, Sir. 40, 18. Ein Jeglicher aber wird seinen Lohn empfangen nach seiner Arbeit, 1 Cor. 3, 8. §. 2. II) Die schwere Mühe und Angst, die von der Arbeit herrührt, Jer. 31, 16. a
0% Meyers → 1. Band: A - Atlantiden → Hauptstück: Seite 0755, Arbeiterwohnungen Öffnen
. Jedenfalls ist die Beitragszahlung derart zu regeln, daß ihr durch den Lohn genügt werden kann. Kleine Ratenzahlungen, welche allenfalls nur kurze Stundungen nötig machen, sind, auch wenn dadurch mehr Kosten der Erhebung erwachsen, der Entrichtung
0% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0534, Hilfskassen (gesetzliche Regelung in Deutschland und Österreich) Öffnen
der Verwaltungsbehörde begründet werden konnte. So konnte in den acht ältern Provinzen Preußens Gesellen, Gehilfen, in Lohn stehenden Lehrlingen und Fabrikarbeitern die Pflicht auferlegt werden, einer Kranken-, Hilfs- oder Sterbekasse beizutreten oder, wo
0% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0535, von Hilfskonstruktion bis Hilfslehrer Öffnen
Guld. Bei 129 Kassen ist das Krankengeld klassifiziert, bei 31 wird es von Fall zu Fall bestimmt, bei 91 hängt es von der Höhe des Lohns ab (bei 14 Kassen bis ⅓, bei 77 bis ½ des Lohns); 19 Kassen gewähren nur freien Arzt und freie Arznei, 272 nur
0% Meyers → 10. Band: Königshofen - Luzon → Hauptstück: Seite 0482, Landwirtschaftliche Arbeiterfrage Öffnen
finden sie leicht Arbeit und guten Lohn. Im Winter wird aber ihre Lage ungünstiger und um so mehr, je länger der Winter dauert. Wenn auch ein Teil der Arbeiter in dieser Zeit beschäftigt werden kann, so bleiben doch die meisten ohne Arbeit
0% Meyers → 15. Band: Sodbrennen - Uralit → Hauptstück: Seite 0058, Sozialismus (Rodbertus; Umsturzbestrebungen in der Gegenwart) Öffnen
Kernpunkt der sozialen Frage in dem angeblichen "Gesetz" sah, daß, wenn der Verkehr in Bezug auf die Verteilung der Nationalprodukte sich selbst überlassen bleibe, bei steigender Produktivität der gesellschaftlichen Arbeit der Lohn der arbeitenden
0% Meyers → 18. Band: Jahres-Supplement 1890[...] → Hauptstück: Seite 0507, von Könen bis Kontraktbruch Öffnen
erwachsen ist, noch schwere Prozeßkosten zu tragen. Der Wunsch des Arbeiters, seinen Lohn zu erhöhen, ist in vielen Fällen gerechtfertigt; doch dieser Wunsch gewährt ihm kein Recht, seinen Vertrag einseitig zu brechen. Die durch das Gesetz statuierte
0% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0898, von Stangen bis Statistisches Institut, internationales Öffnen
: diejenigen für Volksschulen, für Kriminalstatistik, für Ärbeitsstatistk, für die Statistik der Großstädte in Vorbindung mit dem Studium der Sterblichkeit und Volkszählungen, für Löhne, Preise, 'Außenhandel, Grundbesitz, Binnenverkehr, Seefrachten
0% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 0295, von Bons du trésor bis Bonus Öffnen
bemessene Zuschuß, den manche Arbeitgeber ihren Arbeitern neben dem landesüblichen Lohne am Jahresende gewähren. Ist ein Zuschuß zu dem Lohne lediglich dadurch bedingt, daß der Arbeiter durch Aktien oder auf andere Art selbst einen Anteil an dem Geschäft
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0282, von Dienstliste bis Dienstmiete Öffnen
Dienstmänner bilden. Für jede übernom- mene Bestellung übergiebt der Dienstmann dem Besteller eine Marke des Instituts, die auf den Betrag des für die Bestellung empfangenen Lohns und auf die Höhe der Garantie lautet und so zugleich als Kontrolle
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0662, Invalidenrente Öffnen
die Pensionierung als .halbinvalide zu bewir- ken. Die Beiträge wie die Pensionen sind in der Regel entweder nach Lohn und Dienstalter oder nach freier Wahl von verschiedener Höhe, bleiben jedoch wohl ausnahmslos unter dem Durchschnitts- lohn
0% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0457, von Koagulum bis Koalitionsrecht Öffnen
Punkten das Gemeine Recht über Verschwörungen für Koalitionen wieder in Kraft gesetzt. Von Strafen waren danach befreit nur Personen, die zusammenkommen, um die Löhne und die Arbeitszeit festzustellen, welche die bei der Zusammenkunft persönlich
0% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0975, von Laodameia bis Laon Öffnen
Ausgabe von Lessings «Laokoon» (2. Aufl., Berl. 1880). Laomĕdon , Sohn des Ilos und der Eurydike, König von Troja. Poseidon und Apollon dienten ihm auf des Zeus Befehl, da sie diesen hatten fesseln wollen, ein Jahr lang um Lohn: Apollon hütete
0% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0339, von Dondukow-Korssakow bis Doppelbesteuerung Öffnen
der in den einzelnen Gemeinden erzielten Bruttoeinnahme (nach dreijährigem Durch- scknitt) zu verteilen. In den übrigen Fällen wird das Verhältnis der in den einzelnen Gemeinden er- wachsenden Ausgaben an Gehältern und Löhnen, einscklicftlick
0% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0965, Streik Öffnen
auch ein Minimallohntarif festge- stellt. Für die Damenkonfektion ist durch Vergleich zwischen der Vertretung der Konfektionäre und der Lohnkommission verabredet worden: auf die bisher gezahlten Löhne bis zu 1M. 75 Pf. follen sowohl
0% Mercks → Hauptstück → Warenbeschreibung: Seite 0544, von Sprotte bis Stahlfedern Öffnen
- und Guipürespitzenkragen, Fanchons, Barben u. dgl., welche Arbeiten etwas besser lohnen als die Ellenwaren. Valenciennes werden zum Ausputz von Stickereien gefertigt; es sind aber eben für diese wie für Chantilly nicht genug geschulte Arbeiterinnen vorhanden
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0333, von Erbbegräbniß bis Erbe Öffnen
, daß du davon mußt, alsdann theil« dein Tröe aus, Sir. 33, 24. Meister, sage meinem Bruder, daß er mit mir das Erbe theile, Luc. 12, 13. §. 2. III) Das, was man zum Lohn kriegt. S. erben §. 2. Das ist der Lohn eines gottlofen Menschen bei GOtt
0% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0210, Volkswirtschaft: Volkswirtschaftslehre, Agrarisches, Socialwissenschaft Öffnen
Interessenharmonie Kameralist Kameralwissenschaft Kapital Katallaktik Kathedersocialisten Konsurrenz Konkumtion Lohn Laissez-aller Luxus Manchesterpartei Merkantilisch Merkantilsystem Nachfrage Nationalökonomie Nationalvermögen
0% Fabris → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0047, Von der Gestalt und dem Aussehen der Stadt Ulm Öffnen
diesen Wächter anruft, holt er ihn gegen einen gewissen Lohn in einem Schiff über. So werden solche, die sich versäumen (pag. 45) und nach dem Torschluß kommen, und Boten, die dringende Sachen bringen, hier eingelassen, wenn eine wichtige Sache
0% Meyers → 5. Band: Distanzgeschäft - Faidh[...] → Hauptstück: Seite 0445, Eisenbahn (wirtschaftliche und militärische Bedeutung; internationale Übereinkommen) Öffnen
. Insofern die Arbeiter leichter jene Plätze aufsuchen können, wo Löhne und Lebenspreise am günstigsten sind, werden die Löhne allmählich ausgeglichen. Die Erleichterung des Reisens macht es möglich
0% Meyers → 7. Band: Gehirn - Hainichen → Hauptstück: Seite 0245, von Gesimswalzwerk bis Gesner Öffnen
, oder valeti), diejenigen Personen, welche sich zur Verrichtung der niedern, in der Haus- und Feldwirtschaft vorkommenden Geschäfte und Arbeiten gegen Verabreichung von Lohn und Kost vertragsmäßig anheischig gemacht haben. Je nachdem das G. zu häuslichen
0% Meyers → 7. Band: Gehirn - Hainichen → Hauptstück: Seite 0949, von Güterschaffner bis Gute Werke Öffnen
). Güterschaffner, s. Güterbestätterei. Güterschätzung, landwirtschaftliche, s. Ertragsanschlag. Güterschlächterei, s. Dismembration. Gütersloh, Stadt im preuß. Regierungsbezirk Minden, Kreis Wiedenbrück, 94 m ü. M., an der Linie Hamm-Löhne
0% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0048, von Hamelin bis Hamerik Öffnen
Hansestadt im preuß. Regierungsbezirk Hannover, 68 m ü. M., in schöner Lage am Einfluß der Hamel in die Weser, Knotenpunkt der Linien Hannover-Altenbeken und Elze-H.-Löhne, hat in zahlreichen Holz- und Steinbauten aus dem gotischen Mittelalter
0% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0088, Handelskrisis (Ursachen und Wirkungen; Geschichtliches) Öffnen
möglichst zu halten, nehmen sie den Kredit übermäßig in Anspruch, verteuern sich denselben, bis endlich das Kartenhaus zusammenbricht, Güterpreise und Löhne fallen und ein allgemeines krankhaftes Mißtrauen die seitherige Leichtgläubigkeit ablöst
0% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0213, von Hauenstein bis Hauff Öffnen
den vollen Lohn beziehen, Lohn-, Herrenhäuer, Herrenarbeiter, die für bestimmten Schichtlohn arbeiten, Gedinghäuer, Akkordarbeiter, Doppelhäuer, die doppelt so lange arbeiten wie gewöhnliche H., auch s. v. w. Vollhäuer, Lehnhäuer, denen
0% Meyers → 10. Band: Königshofen - Luzon → Hauptstück: Seite 0018, von Konrad von Megenberg bis Konradin Öffnen
, Bd. 3, 1845); "Der Welt Lohn", worin Wirnt von Gravenberg, der Dichter des "Wigalois", über die Nichtigkeit der Welt durch die Erscheinung eines schönen Weibes, dessen Kehrseite voll Unflat ist, belehrt wird (hrsg. von Roth, Frankf. 1843; auch in v
0% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 0428, von Mehlkreide bis Méhul Öffnen
, was er mit Hilfe seines erzielten Lohns erlangt, eine bestimmte (die notwendige) Arbeitszeit. Thatsächlich aber werde er eine längere Zeit (wirkliche Arbeitszeit) hindurch beschäftigt. Der Unterschied zwischen der wirklichen und der notwendigen
0% Meyers → 15. Band: Sodbrennen - Uralit → Hauptstück: Seite 0057, Sozialismus (Lassalle, Karl Marx) Öffnen
der Unternehmungen infolge des "ehernen Lohngesetzes" der freien Konkurrenz, nach welchem der Lohn stets um einen Punkt oszilliere, bei welchem er den Arbeitern nur die notdürftig Befriedigung
0% Meyers → 15. Band: Sodbrennen - Uralit → Hauptstück: Seite 0313, Steuern (Veranlagung und Erhebung) Öffnen
313 Steuern (Veranlagung und Erhebung). denselben mit einer Art Unternehmungssteuer voll bei jedem Unternehmer, so brauchen die Löhne und die Zinsen der Leihkapitalien nicht noch besonders belastet zu werden. Kommen dagegen die Löhne in Abzug
0% Meyers → 16. Band: Uralsk - Zz → Hauptstück: Seite 0273, Volkswirtschaftslehre (Begriff, Umfang, Einteilung) Öffnen
der Begriffe Kapital und Arbeit und ihrer Wirkung im allgemeinen. In der zweiten Abteilung wurden Tausch, Kredit und Tauschmittel besprochen und dargelegt, welchen Gesetzmäßigkeiten die Bildung von Lohn, Zins, Gewinn und Rente unterworfen sei. Die dritte
0% Meyers → 16. Band: Uralsk - Zz → Hauptstück: Seite 0557, Westfalen (Provinz) Öffnen
, Oberhausen-Herne, Hochfeld-Bochum-Langendreer, Soest-Nordhausen, Altenbeken-Warburg, Hannover-Löhne-Hamm, Löhne-Rheine, Schwerte-Kassel, Ruhrort-Dortmund-Holzwickede, Essen-Herne, Witten-Dortmund, Schwelm-Soest, Schwelm-Dortmund, Hagen-Voerde, Hagen
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0115, Belgien (Geschichte) Öffnen
dieselbe wegen der Niedrigkeit der Löhne und der Ausbeutung der Arbeiterbevölkerung beim Einkauf ihrer Bedürfnisse eine sehr drückende war. Sozialistische Agitatoren, namentlich der verkommene Advokat Defuisseaux durch seinen "Volkskatechismus", hatten
0% Meyers → 18. Band: Jahres-Supplement 1890[...] → Hauptstück: Seite 0678, von Orexin bis Orff Öffnen
mérite. Praemiando incitat (Durch Belohnung spornt er an) - Russ. Stanislausorden. Praemium meriti (Belohnung des Verdienstes) - Chilenisches Verdienst-Ehrenzeichen. Praemium virtutis et pietatis (Lohn der Tugend und Frömmigkeit) - Päpstl. Orden des
0% Meyers → 18. Band: Jahres-Supplement 1890[...] → Hauptstück: Seite 0692, Ostindien (Rechtspflege) Öffnen
ist in gewisser Weise gleichzeitig eine Zunft oder Handelsgilde, eine Assekuranzgesellschaft und eine religiöse Sekte. Als Zunft sorgt sie für die richtige Ausbildung der heranwachsenden Mitglieder, setzt die Löhne fest, sitzt über Vergehungen gegen
0% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0054, Arbeiterschutzgesetzgebung (das deutsche Arbeiterschutzgesetz vom 1. Juni 1891) Öffnen
Auflösung des Arbeitsverhältnisses erwachsenden Schadens oder einer für diesen Fall verabredeten Strafe ausbedungen werden, dürfen bei den einzelnen Lohnzahlungen ein Viertel des fälligen Lohnes, im Gesamtbetrag den Betrag eines durchschnittlichen
0% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0056, Arbeiterschutzgesetzgebung (Belgien, Holland, Dänemark, Schweden) Öffnen
) das Gesetz vom 16. Aug. 1887 betr. die Lohnzahlung (Verbot, die Löhne anders als in gesetzlichem Metall- oder Papiergeld zu zahlen, Anrechnung von Wohnung, Grundstücken, Werkzeugen, Stoffen, Kleidung, Lebensmitteln etc. zum Kostenpreis, teilweise nur
0% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0879, Staatsromane (sozialistische) Öffnen
etc.) vor den andern voraushaben, und welche sie in die Lage versetzen, den Lohn der Nichtbesitzenden zu kürzen, um sich selbst einen Teil davon zuzuwenden. Im Sozialstaate der Zukunft soll nach diesen Theoremen der Staat selbst Eigentümer aller
0% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0812, Arbeit Öffnen
ist, durch Fleiß die Arbeitsbedingungen günstiger zu gestalten, zum mindesten aber die übertragene A. und den dafür ausgesetzten Lohn sich zu erhalten. Bei weitem mehr tritt die Arbeitslust bei dem Arbeiter auf Stücklohn hervor, dem die Früchte seiner
0% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0820, von Arbeiterzüge bis Arbeitgeber Öffnen
, Städtische Bodenfragen (Berl. 1894). Arbeiterzüge, s. Eisenbahntarife. Arbeitgeber ist derjenige, welcher einen oder mehrere Arbeiter gegen Lohn beschäftigt. Insoweit die Arbeitergesetzgebung sich auf bestimmte Klassen von Arbeitern
0% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0103, von Aufstrich bis Auftreibschere Öffnen
oder auch nur in die einer Dienstleistung für Lohn zu treten, so hat er von diesem einen A. übernommen. Der Staatsdiener, der Kirchendiener oder Gemeindebeamte stehen so wenig in einem Auftragsverhältnisse wie der gewerbliche Gehilfe, der Dienstbote
0% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0521, von Bauland bis Bauleitung Öffnen
die Lieferungen an Baumaterialien zu verzeichnen sind, deren Empfang er auf dem Lieferschein bestätigt; das Lohnbuch, in dem die Löhne und Arbeitstage jedes Arbeiters verzeichnet werden, wenn dieser nicht im Lohne der Einzelmeister steht. Bei
0% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0537, Baumwollindustrie Öffnen
die Löhne dort höher sind, so hat doch England noch so viele und große Vorteile voraus, daß ihm der Welthandel in den Baumwollerzeugnissen nicht so leicht streitig gemacht werden kann. Die mächtige Reederei, die das Mutterland mit den großen Kolonien
0% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0687, Belgien (Geschichte seit 1865) Öffnen
verursachten Herabsetzung des Lohnes in den industriellen Centren des Landes, Lüttich, Charleroi u. s. w., zu Kundgebungen der arbeitenden Klasse gegen die Arbeitgeber, welche mehrfach zu Plünderungen und Zerstörung von Eigentum führten, und obgleich die Ruhe
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0510, von Drenthscher Hauptkanal bis Dreschmaschinen Öffnen
Zeit bedient man sich in allen hochkultivierten Ländern zum D. vielfach der Dreschmaschinen (s. d.). Dreschflegel, s. Dreschen. Dreschgärtner, kontraktlich gebundener Tage- löhner, der einen verhältnismäßig geringen Tage- lohn, dagegen
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0804, Einkommensteuer Öffnen
, Möbel u. s. w.) besteht, auf dem Ertrage der jährlichen Produltion. Dieser Er- trag verteilt sich durch Vermittelung der selbstän- digen Produktionsunternehmer an die nicht auf eigene Rechnung Arbeitenden als Lohn oder Be- soldung, an
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0330, von Erwin bis Erworbene Rechte Öffnen
, ist dagegen dann anzunehmen (a. a. O. §. 9, Abf. 3), wenn der Versicherte nicht mehr ein Sechstel des 300 fachen Betrags diefes ortsüblichen Lohns und ein Sechstel des Durchschnitts der Lohnsätze, d. i. des Durch- schnitts-(Normal-)lohns
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0266, Freihandelspartei Öffnen
der Zölle den Arbeitern doch nicht dauernd zugute kommen, sondern zu einer Herabdrückung der Löhne führen werde. Die größere Ausdehnung des Marktes, namentlich infolge der gehofften Verbreitung der Freihandelspolitik in andern Ländern, würde nach
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0124, Gold (Metall) Öffnen
). Kommt das G. in kiesigen Erzen frei vor ( korporalisches G. ) und lohnen die weitern Bestandteile der Kiese eine Aufarbeitung nicht, so sind solche Erze auf gleiche Weise wie Goldquarz durch Amalgamation zu extrahieren. Häufig ist das G. der Kiese an
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0892, Hausindustrie Öffnen
wenigen Fällen stellt sich zwischen Unternehmer und Arbeiter eine Zwischenperson, der sog. Faktor oder Fercher ein, der den Lohn des Hausindustriellen seinerseits dnrch die Vergütung, die er fordert, kürzt. Am krassesten treten diese Nbelstände
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0050, Herakles Öffnen
Giganten teil und be- kriegte Augeias' Heere, der wie Laomedon ihn um den bedungenen Lohn betrogen hatte. Dann zog er gegen Pylos, nahm die Stadt, tötete Neleus ss. d.) mit seinen Söhnen außer Nestor und verlv-undete nach späterer Dichtung sogar
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0142, von Heuch bis Heuervertrag Öffnen
ihres Lohnes anzuregen verstehen. Heuerbrief, s. Heuergeschäft. Heuerbuch, s. Heuervertrag. Heuerer, s. Heuergeschäft. Heuergeschäft oder Promessengeschäft ist ein Vertrag, durch welchen der Verheuerer gegen eine feste Vergütung dem
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0647, von Interdizieren bis Interessenharmonie Öffnen
. Es zeigt sich bei voller wirtschaftlicher Freiheit allerdings eine gewisse Tendenz zur Ausgleichung aller ein- seitigen Vorteije; hohe Löhne der Arbeiter z. B. kommen infolge der gesteigerten Konfumtionsfähig- keit derselben auch wieder dem Kapital
0% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0574, von Quittungsbogen bis Quittungskarte Öffnen
Felder und sind umzutauschen, so- bald sie mit Marken beklebt sind. Bei jeder Lohn- zahlung hat der Versicherte seinem Arbeitgeber die Karte vorzulegen und dieser ihm an Marken der- jenigen Lohnttasse, welcher der Inhaber angehört
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0161, von Sachsen-Coburg-Kohary bis Sachsenland Öffnen
November) be- schäftigt werden. Sie sind meist, wenn auch nicht ausschließlich, unverheiratet? Personen und zwar größtenteils junge Mädchen, die eine Anzahl von Jahren diesen Verdienst aussuchen. Die relativ hohen Löhne, namentlich
0% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0170, von Spintherismus bis Spion Öffnen
wie jedes Ding in seinem Sein und Wirken zu beharren; alles, was ihn darin fördert, ist gut, was ihn hemmt, übel. Seligkeit ist nicht der Lohn der Tugend, sondern diese selbst, und nicht deshalb sind wir selig, weil wir unsere Affekte bändigen, sondern
0% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0652, von Tawda bis Taxis (in der Chirurgie) Öffnen
Art sind die Brot-, Fleisch-, Medizinal-(Apotheker-) Taxen (s. diese Artikel). Im Deutschen Reich sind die Lohn- und Warentaxen durch Art. 72 der Gewerbeordnung im allgemeinen beseitigt worden; nur für solche Personen, die für ihren Gewerbebetrieb
0% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 1020, von Trotzendorf bis Trouvère Öffnen
. Zuckerrübe) nach dem Auspflanzen im Frühjahr (also im zweiten Jahre) statt der Samenrispe nur Blätter entwickeln. Troubadour (spr. trubaduhr), Trobaire, Trobador, in der provençal. Litteratur der Name des Dichters, der, im Gegensatz zu den um Lohn
0% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 1024, von Truchmenen bis Trueba y la Quintana Öffnen
der Lohnzahlung in Betracht kommt, gehört hierher auch das Cottagesystem (s. d.). Nach §. 115 der Reichsgewerbeordnung sind daher die Gewerbtreibenden verpflichtet, die Löhne ihrer Arbeiter bar in Reichswährung zu bezahlen, und sie dürfen ihnen auch keine
0% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0068, Unfallversicherungsanstalten Öffnen
18 Wochen Anspruch auf die Leistungen der Gemeindekrankenversicherung des Beschäftigungsortes. Außerdem ist bei allen Betriebsunfällen das Krankengeld des Verletzten von Beginn der 5. Woche von 50 Proz. des zu Grunde liegenden Lohnes auf 66⅔ Proz. zu
0% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0457, Währung Öffnen
. an Kaufkraft gewinnen würde. Das müßte sich in einem allgemeinen Lohn- und Preisrückgang äußern. Daß schon jetzt diese Gefahr verwirklicht sei, wird vielfach behauptet, hat aber noch nicht statistisch erwiesen werden können; denn die Löhne und ein
0% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0017, Agrarfrage (Ursachen der Agrarkrisis) Öffnen
Einfluß der jeweiligen Konjunkturen des ganzen Weltmarktes. Umstände verschiedener Art, teils enorm niedrige Löhne oder niedrige Lebenshaltung der Produzenten, teils niedrige Bodenpreise und Jungfräulichkeit des Bodens, in Verbindung damit extensiver
0% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0069, Arbeiterfrage (Wohnungsverhältnisse. Litteratur) Öffnen
Arbeitsjahres gehört nicht zu den An- nehmlichkeiten. Das etwaige Nachspüren nach Neben- verdiensten, etwaigen Zuschüssen bei halbem Lohn wird übel aufgenommen werden. Gerade die bessern Arbeiter, die seltener arbeitslos werden, werden alle diese
0% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0081, von Argonin bis Armenien Öffnen
für die an ihm erkrankten gegen Lohn oder Gehalt in einem Dienst- oder Arbeitsverhältnis stehenden Personen und Lehrlinge verpflichtet ist, von 6 auf 13 Wochen erhöht. Auch ist der Kreis der Personen, für welche der Ortsarmenverband des Dienst
0% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0554, Hausindustrie Öffnen
. Dieser Umstand aber bringt gerade die Arbeiter darauf, sie mit Erbitterung zu befehden. Die Arbeiter sehen die H. nur als ein Mittel an, die Löhne zu drücken, die Organisation der Arbeiter zu erschweren, die Arbeitszeit über Gebühr zu verlängern
0% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0581, von Ilhavo bis Immunität Öffnen
, welche 171 Mill. Doll. Löhne erhielten; der Wert der Rohmaterialien betrug 529 Mill. Doll., der Fabrikate 908 Mill. Doll. Von letzterer Zahl entfielen 212 Mill. Doll. auf Groß- schlächterei und Fleischversand, Spirituoscn 51 Mill., Männerkleider 47