Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach telem hat nach 0 Millisekunden 418 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Meyers → 15. Band: Sodbrennen - Uralit → Hauptstück: Seite 0576, von Teleskop bis Tell Öffnen
, gewöhnlicher Begleiter des Asklepios, neben dem er als kleiner, in einen Mantel gehüllter Knabe erscheint. Tel est notre plaisir (franz.), "das ist unser Wille", "so beliebt es uns", vor der Revolution der gewöhnliche Schluß in Reskripten
100% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0679, von Telektroskop bis Telemeter Öffnen
. Tel el-Kebir, ägypt. Dorf, Station der von Ismailia nach Sagasig führenden Eisenbahn, am Süßwasserkanal gelegen und am Ausgang des Wadi Tumeilat nach dem Nildelta, wurde befestigt, als das brit. Heer unter Wolseley sich im Aug. 1882 des Sueskanals
89% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0686, von Telephoridae bis Telfs Öffnen
. auch Zerograph.) Teleskop (grch.), s. Fernrohr. Teleskopfisch, s. Goldfisch. Telesphoros, s. Asklepios. Telestereoskop, s. Fernrohr (Bd. 17). Telestichon (grch.), s. Akrostichon. Tel est notre bon plaisir (frz., "das ist unser
88% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 0966, von Cartagena (in Südamerika) bis Carteret (Antoine Désiré) Öffnen
und blühend. 171 v. Chr. ward C. unter dem Namen Colonia Libertinorum die erste Kolonie lat. Rechts außerhalb Italiens. Cartel (frz.), s. Kartell. Car tel est notre bon plaisir (frz., «das ist unser gnädiger Wille») war seit Franz Ⅰ. die Schlußformel
75% Meyers → 15. Band: Sodbrennen - Uralit → Hauptstück: Seite 0579, von Tellurblei bis Temes Öffnen
Glynde in der Grafschaft Sussex. Tel-pos (Töll-pos), Berg des nördlichen sogen. Wüsten Urals im russ. Gouvernement Wologda, gipfelt in zwei Piks (1687 und 1640 m hoch). Auf der höchsten Terrasse befindet sich ein See, aus dem ein breiter Bach
1% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 1007, Heißluftmaschine Öffnen
geht; der Vcrdränger wird außerdem durch die Rolle p getragen. Der zwifchen dem Man- tel 15 und dem Arbeitscylinder ^(^ befindliche Raum ist stets mit Kühlwasser gefüllt, welches beständig cirkulicrt. Bewegt sich der Vcr- dränger gegen den
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0736, von Mehlführung bis Méhul Öffnen
), Dorf bei Rees. Mehre, f. Meier. Mehren, landfchaftlicher Ausdruck für Abfinden der Kinder vor der zukünftigen Erbschaft der Eltern. Mehrfache Telegraphie, diejenige Tele- graphenbetriebsweife, bei welcher auf derselben Telegraphenleitung
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0016, von Morschansk bis Mörtel Öffnen
14 Morschansk - Mörtel und 171 Israeliten, Postamt erster Klasse, Tele- graph, evang. und kath. Kirche, Denkmäler von Diesterweg (1882) und zur Erinnerung an die Wiedervereinigung mit Preußen, ein königl. Gym- nasium Adolfinum
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0845, von Selmecz-és Béla bánya bis Semasiologie Öffnen
der Nebenlinie Limburg-Alten- kirchen-Au der Preuß. Staatsbahnen, Sitz eines Amtsgerichts (Landgericht Neuwieo), Kataster- und Untersteueramtes, hat (1890) 1040 E., Post, Tele- graph, evang. und kath. Kirche, Agentnr der Nas- sauischen Landesbank
0% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0083, Geographie: Russisches Reich Öffnen
Bogdo Taganai Tel-pos Tepekermen Steppen. Asow'sche Steppen Budschak Choperski'sche Steppe Dnjeprsteppe Donische Steppe Wolgaisch-kalmückische Steppe Seen. Bjelo-Osero Bolschoi Chaki Durbensee Dwinez Elton Enaresee
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0514, Fachwerk Öffnen
die Holzteile vor die Mauerstäcke vor und werden an ihren Kanten abgefast und, damit das Holzwerk wetterbeständig wird, gefirnißt oder mit Ölfarbe angestrichen. Das Mauerwerk wird äußerlich nur ausgefugt mit gefärbtem Cementmör- tel
0% Kuenstler → Hauptstück → Lexikon: Seite 0009, Achtermann Öffnen
Auffassung der Natur die Mit tel zur Verwirklichung seiner poetischen Anschauungen fand. Diesen Weg schlug er mit so großem Erfolg ein, daß er nach Ablauf eines Decenniums für einen ausgezeichneten
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0669, von Ebene (schiefe) bis Eber Öffnen
-Wiener-Ncustadt der Ostcrr. Südbahn und an der Naab-Ödenburg-Ebenfurthcr Bahn (N9 km), hat (1890) 2196, als Gemeinde 2397 E., Post, Tele- graph, Kirche und altes Schloß; Baumwollspinncrci, Papierfabrik, Dampfmühle. Der in der Nähe ent- springende
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0694, von Eckerö bis Eckhard Öffnen
) einschließlich des Gutsbezirks (183 E.) 1941 meist kath. E., Post, Tele- graph, Schloß mit großem Garten (namhafte Orchi- deenzucht), Zuckerfabrik, Dampfmühle und die Stein- kohlengrube Frischauf. In E. wurde um 1790 die erste Merinoschäferei Schlesiens
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0660, von Hainasches Gebirge bis Hainsberg Öffnen
. Staatsbahnen, Sitz eines Amtsgerichts (Land- gericht Liegnitz) und Steueramtcs, hat (1890) 8115 (3997 männl., 4118 weibl.) E., darunter 1053 Ka- tholiken und 123 Israeliten, Post erster Klasse, Tele- graph, evang. und kath. Kirche, Synagoge
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0666, von Halacha bis Halbbildung Öffnen
. E., Post, Tele- graph, ein reform. Obergymnasium; Weinbau, Ackerbau, Viehzucht. Haläsa, alte Stadt auf Sicilien, s. Halesa. Halbaffen (I'i-c>8iinii), eine sehr merkwürdige und vielgestaltige Gruppe meist nächtlicher und nur in der Alten
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0089, von Herpes tonsurans bis Herrenhausen Öffnen
und an der Linie Swttgart-Horb der Württemb. Staatsbahnen, am Fuße des Schloßbergs, Sitz des Oberamtes, eines Amtsgerichts (Landgericht Tübingen) und Revier- amtes, hat (1890) 2614 meist evang. E., Post, Tele- graph, eine renovierte schöne
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0208, von Hirschberg (in Böhmen) bis Hirschfeld (Heinrich Otto) Öffnen
., Post, Tele- graph, ein Bergschloß: Gerberei, Sohllederfabrik und Baumwollweberei. Hirschberg, Stadt in der österr. Vezirkshaupt- mannschaft und dem Gerichtsbezirk Dauba in Böh- men, an der Linie Prag-Bakow-Rumburg-Georgs- Walde-Ebersbach
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0234, von Hoch-Elten bis Hochkirch Öffnen
- Deutscy-Avricourt der Elsaß-Lothr. Eisenbahnen, Sitz eines Amtsgerichts (Landgericht Strahburg) und Steueramtes, hat (1890) 2536 E., darunter 188 Evangelische und 195 Israeliten, Post, Tele- graph, kath. Dekanat, Pfarrkirche mit dreistöckigem
0% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0564, von Königstiger bis König-Wilhelms-Kanal Öffnen
Heisterbach (s. d.). ^vögel. Königswitwe, Königswhidah, s. Witwen- Königswürger, s. Tyrannen (zoolog.). Königs-Wusterhausen, Flecken im Kreis Tel- tow des preuh. Reg.-Bez. Potsdam, an der Notte
0% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0697, von Krasiński bis Krassó-Szörény Öffnen
Duderhofschen Höhen, an der Li- qowka und an der Linie Petersburg - Reval der Valt. Eisenbahn, hat 3286 E., Post, zeitweilig Tele- graph, Kirche, kaiserl. Schloß mit Park, viele Villen, eine Papierfabrik, Obst- und Gemüsebau. In der Nähe das Lager
0% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0766, von Krüger (Paul Wilh. Anton) bis Krümelzucker Öffnen
eines Bezirksgerichts (385,32 Hkin, 30022 E.), an der Moldau und der Linie Budweis- Salnau der Lokalbahngesellschaft, hat sieden Vor- städte und (1890) 8331 meist deutsche E., Post, Tele- graph, ein Schloß des Fürsten Schwarzenberg auf einem steilen
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0413, von Lwów bis Lycien Öffnen
das in der Nähe befindliche Gymnasium, worin Aristo- teles und nach ihm die Peripatetikcr lehrten. Dann nannten zuweilen die Römer L. ähnliche Anstalten, z. V. auf dem Tusculanum Ciceros und in der Villa Hadrians zu Tibur. In neuerer Zeit ist L
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 1011, von Perczel bis Perekop Öffnen
Pleschtschejewo oder Perejaslawlskoje, hat (1893) 8911E., Post, Tele- graph, 30 Kirchen, 4 Klöster: Obst- und Gartenbau- schule, grosie Baumwollfabriken und Färbereien. Perejäslawl Rjasanfkij, s. Rjasan. Pereköp. 1) Landenge, die die Halbinsel Krim
0% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0197, von Platzmajor bis Plauen Öffnen
lang, 6 km breit), an der Nebenlinie Mevenbnrg/Güstrow der Mecklenb. Friedrich-Franz- Eisenbadn, Sitz eines Amtsgerichts (Landgericht Güstrow), hat (1890) 4211 E., daruuter 19 Katho- liken und 36 Israeliten, Postamt erster Klasse, Tele- graph
0% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0362, von Prämortal bis Präparand Öffnen
einiger Dialoge Platos und einer Übersicht der griech.-röm. Philosophie (Stuttg. 1854) veröffent- lichte er eine Ausgabe der Schrift des Aristo- teles über die Farben (Münch. 1849) und in der Engelmannschen Sammlung die "Physik des Aristo
0% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0138, Bayern Öffnen
. Befördert wurden 1133 431 Tele- ! gramme im innern Verkehr, 2410300 im äußern ! Verkehr. Die Gesamteinnahmen der Post und Tele- ! graphen betrug 23 977 433 M., der Ausgaben ! .i1966266M. ' Finanzwesen. Der Etatsuoranschlag
0% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0257, von Chemie bis Chemnitz Öffnen
- und Telegraphen- verkehr vermitteln 2 Postämter erster, 1 Postamt zweiter Klasse, 4 Zweigpostämter und ein Tele- graphenamt erster Klasse mit insgesamt 190 Beamten, 291 Unterbeamten und 50 Fernsprech- gehilfinnen. 1894 gingen ein 10163 500 Briefe
0% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0318, Deutschland und Deutsches Reich Öffnen
, ferner 14358 788 Wechsclstempelmarken für 7466271 M. und 6686397 Marken der statist. Gebühr für Warensendungen nach dem Auslande im Betrage von 757137 M. Die Länge der Tele- graphenlinicn betrug 1895: 113173,3? km, dar- unter 103810,75 km
0% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0515, Warschau Öffnen
als Residenz des russ. Kaisers bei seinem Ausenthalt in W. und als Sitz des Generalgouver- neurs. Der Sächsische Palast, einst Nesidenz der sächs.-poln. Könige, jetzt zu Verwaltungszwecten ver- wendet; das ehemalige Brühlsche Palais, jetzt Tele
0% Meyers → 5. Band: Distanzgeschäft - Faidh[...] → Hauptstück: Seite 0598, Embryosack Öffnen
598 Embryosack. tel des Knospenkerns liegt. Dieselbe streckt sich und wird zur Anfangs- oder Initialzelle der Embryosackbildung, indem sie entweder zunächst eine obere Zelle abgrenzt, die Tapetenzelle, die sich weiter teilen kann, oder selbst
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0485, von Karthwelier bis Kartonagenfabrikation Öffnen
der Schachtel einige Sekul' tels welcher das Schälen der Kartoffeln schneller und ^^ den bis m einigen Minutengeschlofsenbleibt. Einsam sparsamer als mit derhand ausgeführt werden kann. l Stempel angebrachte scharf geschliffene Kante schneidet Meyers
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0542, Lot (Lötkolben mit Selbsterhitzung, elektrisches Löten) Öffnen
durch einen Teil der Löcher a abziehen. Die Kolbenspitze G erwärmt sich somit teils an der Flamme, tels durch Übertragung der Wärme von dem Rohr F, so daß der Lötkolben unausgesetzt gebraucht werden kann. Zum Löten kleiner Gegenstände mittels des Lötrohrs
0% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0208, Rechtswissenschaft: Rechtsgelehrte Öffnen
. Seigneur Sire Ban Brevet Lit de justice Paulette Tel est notre plaisir Dauphin Monseigneur Assemblée Clôture États généraux Märzfeld Maifeld, s. Märzfeld Notabeln Auriflamma Citoyen Connétable Direktorium Duché Empire Hausmeier
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0643, von Custos Messium bis Cuticula Öffnen
, in Garnison das 48. Infanterieregiment von Stülpnagel und das 2. Bataillon des Garde-Fußartillerieregiments' -^ Postamt erster Klasse und 2 Stadtpostanstalten mit Tele- graph, 3 evang. und 1 kath. Kirche, 3 Bahnhöfe, 3 große Kasernen
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0736, von Dampfmantel bis Dampfmaschine Öffnen
eines Schaufelrades getrieben wird und die Bewegung des letztern mit- tels Räderwerkes auf irgend eine Arbeitsmaschine übertragen werden kann. Die vorstehende Fig. 1 findet sich in dem Brancaschen Sammelwerk <<1.e inaeliinL vc>1uni6 nnovo 6tc." (Rom
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0300, von Differentialhaspel bis Differentialrechnung Öffnen
oder von einer solchen abgezogen werden. Die ungleich- förmige Bewegung wird dann in der Regel mit- tels der Konusbewegung oder durch Friktionsscheiben hervor- gebracht. Die beistehende Fig.2 stellt ein D. mit Stirn- rädern dar: a
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 1017, von Elektrische Verbrauchsmesser bis Elektrische Zündung Öffnen
, die auf einen polarisierten Anker wirken, der seinerseits ebenso wie oben mit- ^[Textfigur: Fig. 1.] tels Sperrzahn und Rad den großen Zeiger bewegt. Die Anwendung von Wechselstrom ist derjenigen von Gleichstrom vorzuziehen wegen der bei weitem größern
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0641, von Feldbäckereien bis Feldbefestigung Öffnen
- terieverteidigung eingerich- tet. Zur Bestreichung der wichtigsten Annähernngs- richtungen mit- tels Artillerie werden Geschütz- deckungen (Em- placements) er- richtet. Aus ein- zelnen beHerr: schenden Höhen legt man künst- liche
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0013, von Fourniermaschine bis Fourniersäge Öffnen
, und auf einem mit Leim bestrichenen Papierbogen zu einem Muster zusammengestellt; oder man vereinigt mehrere schmale Four- ui er streifen mit ihrer brcitcrn Fläche zu einem Stab, den man mit- tels quer zu den Stoßfugen geführter Längenfchnitte
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0573, Gasfeuerungen Öffnen
kommende Wasserdampfmenge im Mit- tel 0,63 ^ auf 1k^ des vergasten Kohlenstoffs be- trägt. Hierbei schwankte der Wasserstoffgehalt des gewonnenen Heizgafes zwifchen 9 und 15 Proz., nnd es waren in dem Gasgemenge überhaupt ungefähr 31 Proz
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0837, Geradführung Öffnen
- sckiebt, daß zwei Eck- puntte stets auf zwei Geraden bleiben, so be- schreibt der dritte Eck- punkt dann eine gerade ' Linie, wenn der Winkel au ibm gleich dem Win- tel ist, den die beiden Führungsgcraden bil- den. Die zwei Geraden
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0907, Geschoß Öffnen
, mit Leisten, mit Expansion, mit Bleiman- tel, mit Kupferringen und end- lich solche von polygonalen: Querschnitt, die keines Füb- rungsmittels bedürfen. Die G. mit Ailetten (Fig. 10, franz. Granate von 1858) haben auf dem cylindrischen
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0785, von Hängeesche bis Hängegurt Öffnen
Dresden (s. Taf. II, Fig. 1) gegangen. Die durchaus steif konstruierten Obergurte sind mit den Untergurten durch steife Dreieckverbindungen mit- tels Vernietung fest verbunden, was auch für die äußern zu den Ankern führenden Arme gilt. Tie Türme
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0075, von Hermann (Karl Heinr.) bis Hermannsdenkmal Öffnen
des preuh. Neg.-Vez. Lüneburg, in der Lünevurger Heide, im Örtzethal, hat (1890) 1578 E., Post, Tele- graph, eine alte, von Hermann Billung erbaute ! Kirche, mit Glocken von 1496 und 1681, 2 Kreuz- kirchen (1878 und 1886), 2 Missionshäuser
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0357, von Horizontalgatter bis Hormayr Öffnen
ermittelt und mit- tels Transporteur oder durch Konstruktion in die Zeichnung übertragen. Horkios (grch.), Beiname des Zeus, als des über die Heiligkeit der Eide wachenden Gottes. Hörmafchinen und Hörrohre, Instrumente, deren sich
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0564, Indikatordiagramm Öffnen
sich der Trommelhöhe anpaßt. Aus dem Diagramm ist der mittlere Überdruck auf den Kolben zu bestimmen. Hierzu wird die Fläche der Figur mit dem Planimeter ausgemessen oder mit- tels der Simpsonschen Formel berechnet und in ein Rechteck verwandelt
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0585, von Induktiv bis Induno Öffnen
in die eine der beiden Röhren ! eine Münze einschiebt, werden auch in dieser eleb ' trische ströme ^ induziert, wo- durch das Gleich- gewicht der durch das Tele- phon kreisenden Induktions- ströme gestört erscheint, wes- halb man nun die Nhr
0% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0534, von Kompaßberg bis Kompensation Öffnen
. 2) sind diese Diopter durch ein Fernrohr ^ mit Fadenkreuz ersetzt. Die Patentbussole von Schmalkalder bietet mit- tels eines am Okulardiopter angebrachten Glas- prismas die Möglichkeit, gleichzeitig mit dem An- visieren eines Gegenstandes
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0875, von Mikrophotographie bis Mikroskop Öffnen
mittlern Stab k ersetzenden Stab aus Hartgummi; dabei kann der Filz auch durch eine Lage von Borsten ersetzt werden, welche zwischen zwei Bleche eingeklemmt sind. Bei dem jetzt in der deut- schen Neichspostverwaltung benutzten M. (s. Tele- phonanlagen
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0497, von Oberkonstabel bis Oberlandesgerichte Öffnen
, Postamt zweiter Klasse, Tele- graph, kath. und evang. Kirche, altes Rathaus i15. Jahrh.), got. Holzbau mit Laubengängen, neues Rathaus, kurmainzisches Schloß, Realprogymna- sium , höhere Mädchenschule, Agentur der Nassaui- schen Landesbank, neuen
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0540, Öfen Öffnen
entwickelten Heizgase schrau- benförmig einen engen doppelwandigen Hohlcylin- der und entweichen dann ins Abzugsrohr bei etwa 25" 0. In den Zwischenraum eines eisernen Man- Fig. 13. tels, welcher die Strahlung bricht, wird der Heiz- cylinder
0% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0378, Pressen (in der Technik) Öffnen
Presiplatte l stützen. Die beiden Kniee durchdringt die halb rechts-, halb linksgängige Schraubenspindel F, die entweder mit- tels des Handrades K oder bei größern Pressuugen
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0758, von Schwingungsdauer bis Schwungmaschine Öffnen
., wird die Achse H in schnelle Rotation versetzt. An der Achse a befestigt man verschiedene Vorrichtungen, mit- tels deren die Gesetze der Schwungkraft nachgewiesen werden. Um zu zeigen, wie die Schwerkraft von der Schwungkraft überwunden
0% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 6. Februar 1904: Seite 0574, von Unknown bis Unknown Öffnen
»uporwur^in Neuch^tel zu schicken, oder in ein Pensionat? Es wird auf französische und englische Sprache und Musik Hauptgewicht gelegt. Gibt es event. Kostorte, wo man in jeder Hinsicht ein Kind ruhig hingeben kann? In Pensionaten kommen sie meist
0% Meyers → 1. Band: A - Atlantiden → Hauptstück: Seite 0384, von Allor bis Alluvialländer Öffnen
384 Allor - Alluvialländer. tel und ist wohl nur der Homöopathie (s. d.) zuliebe erfunden, welche durch diesen Gegensatz den Schein einer der Gesamtmedizin ebenbürtigen Disziplin gewonnen hat. Für die heutige wissenschaftliche Medizin
0% Meyers → 7. Band: Gehirn - Hainichen → Hauptstück: Seite 0836, Großbritannien (Geschichte 1882-1885) Öffnen
Mitwirkung indischer Truppen unter General Macpherson wurden 13. Sept. die Erdwerke Arabis bei Tel el Kebir erstürmt und sein Heer gänzlich zerstreut; der Pascha floh nach Kairo und wurde 15. Sept. gefangen genommen. Im Oktober kehrte die Hauptmasse
0% Meyers → 9. Band: Irideen - Königsgrün → Hauptstück: Seite 0683, von Kephisos bis Kepler Öffnen
683 Kephisos - Kepler. teles, schuf fast ausschließlich Götterbilder in Erz und Marmor und war vielleicht der erste, der die neun Musen künstlerisch ausprägte. Von seiner Eirene (Friedensgöttin) mit dem jungen Plutos auf dem Arm findet sich
0% Meyers → 10. Band: Königshofen - Luzon → Hauptstück: Seite 0373, von Labarre bis La Beaumelle Öffnen
Forum Augustéon et l'Hippodrome, tels qu'ils existaient au X. siècle" (1861); "L'église cathédrale de Sienne et son trésor, d'après un inventaire de 1467" (1868); "Dissertation sur le Rössel d'or d'Altoetting" (1869); "Dissertation sur l'abandon de
0% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 0822, von Moschusblume bis Mosciska Öffnen
822 Moschusblume - Mosciska. tel bei typhösen und anomalen Fiebern, Starrkrampf, Keuchhusten, Konvulsionen, Hysterie, Neurosen etc. Die Chinesen benutzen den M. seit alter Zeit, zu uns kam er erst durch die Araber; gegenwärtig
0% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 0900, Murat Öffnen
und Advokat in der Grafschaft Jefferson in Florida, war seit 1826 mit Karoline Dudley, einer Nichte Washingtons, vermählt und starb 15. April 1847. Er ist Verfasser des Werkes "Exposition des principes du gouvernement républicain tel qu'il a été
0% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0428, von Ordnungsübungen bis Ordre de bataille Öffnen
, waren die O. gewöhnlich nur vom Monat des laufenden Jahrs datiert und schlossen mit den Worten: "Car tel est notre plaisir". Die auf Befehl Ludwigs XIV. begonnene offizielle Sammlung aller O. der Könige der dritten Dynastie zählt gegenwärtig 21
0% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0581, von Oxford (Graf von) bis Oxydation Öffnen
Eimer oder 6 Anker; in Frankreich ist O. s. v. w. Barrique (s. d.), in England s. v. w. Hogshead (s. d.). Oxonĭa, der lateinische Name der Stadt Oxford. Ox-tail soup (engl., spr. ócks-tēl ssūp), Ochsenschwanzsuppe. Oxus, Fluß, s. Amu Darja
0% Meyers → 13. Band: Phlegon - Rubinstein → Hauptstück: Seite 0482, von Pyramidenbäume bis Pyrenäen Öffnen
und dem Busen von Viscaya zu: dem erstern auf der spanischen Seite durch Nebenflüsse des Ebro (Aragon, Gallego, Cinca, Segre) oder unmittelbar (wie die beiden Llobregats und der Ter), auf der französischen Seite unmittelbar durch den Tech, Tel, Aude
0% Meyers → 14. Band: Rüböl - Sodawasser → Hauptstück: Seite 0452, Schießpulver (grobkörniges Pulver für Geschütze) Öffnen
452 Schießpulver (grobkörniges Pulver für Geschütze). tel längs und quer gereifelt ist. Zwischen ihnen werden die Körner nach und nach immer kleiner gebrochen und fallen dann auf Siebe mit Rüttelbewegung. Das gekörnte S. trocknet man bis zu
0% Meyers → 16. Band: Uralsk - Zz → Hauptstück: Seite 0980, Zucker (Produktion und Verbrauch, Geschichtliches) Öffnen
980 Zucker (Produktion und Verbrauch, Geschichtliches). tels Kalks geschieden etc. Der Rohzucker (Moskovade) kommt als solcher und gereinigt (Kassonade) in den Handel und wird in großen Mengen in Europa raffiniert. Aus dem Zuckerahorn
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0337, Frankreich (Handel, Finanzen, Kolonien) Öffnen
. Ein Feull5 3982837U0 184854300 42 706350 97372470 Die Hauptposten unter den Ausgaben sind: Frank Frank Staatsschuld .. .. 1318 248408 Post und Tele-Landheer
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0383, von Gesellschaftsinseln bis Gewebe Öffnen
Felddnn'sion ^ den Feldzug gegen Frankreich mit, kehrte dann nach ! Lahr zurück und ist seit 1875 Vorsteher der dortigen ! Rcichsbantnebenstelle. Er ermittelte 1865 das Grab der Friederike von Sesenheim und beschaffte nnt v^ugo Ölbermann die 3^'i:tel
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0655, von Persien bis Peters Öffnen
englischen Konsuls in Tel>riz für 1887-88 vor: Einfuhr: 18202160 Mk. (gegen 15907800 Mk. im Vorjahr), Ausfuhr: 11500700 - - 5060460 - sl) daß der Gesamthandel gegen das Vorjahr eine Zunahme von 8,735,000 Mk. oder fast 42
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0829, von Weitlos bis Wellmer Öffnen
beschleunigt werden. Über die Ursache der eigens tümlichen Wirkung sind eine Menge Vermutungen aufgestellt worden^ schon seit den Tagen des Arista teles, der von den mit Ol eingeriebenen Ringkämpfern, die dadurch schwerer packbar wurden, die An sicht
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0912, von Keimbildung bis Kienthal Öffnen
^ Kestrmos, Audromacke Keteios (Muß)^ A!:)sicn Keter, Kidaris Ketrzynski, A., Polni.sche ^itt. 198/2 Ketsan, Zwerguölker Ke^tel, Krampe 1^555,2 Kettelaer,Nic., Bnchdruckerkunst 551/2, Kettenbrückenlinie
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0944, von Palus infamans bis Parömiakus Öffnen
Klostermittel, Geheimmit- Parakresse, 8piiant^3 l^tel 1022,2 Paralva, Monte, Karnische Alpe:, Parater, Athen 1000,? Paralia (Landschaft), Attika Paralia (athen. Staatsichiff), Pa- ralos spolarisation 934,!, Parallelepiped, Fresnels
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0952, von Prismenphotometer bis Pumex Öffnen
, Schultergür- tel; ?. V6r!nifornii8, Darm Prochäzka, Klementine, Schuch- Prochyta, Procida (Insel) lProska Procnlianer, Labeo und Sabinianer Procupek, Prokop 2) I^00U16U1' cl'^tl^t, Prokurator; 1'. ^'611613,1, ?. ä6 1«. H6Md1il1U6
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0987, von Tscherimai bis Turu Öffnen
, Drillen ^Gefängnis ^ulli^num (^l'(.6!'. Mamertinischcs Tilllibardine, Graf von, Athole Tullifeld, Feloa Tulungut, Tel Uten Tumale, Afrikanische Sprachen Tumat (Fluß), Abessinien 35,i Tumbinambaranas, Ilha dos,Ama- TumdutU,Timbultu l
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 1008, Gesamtregister der Abbildungen in Band I-XVII Öffnen
. (Taf.SpinnfaserpflanM) Canon des Colorado (Taf. Thalbild., 1) . - (Querprosil).......... Canova: Grabmal (Taf. Vil^h. VI, 19) . Canters GegensprechSchaltung (Taf. Tele- graph I, Fig. 17)......... 0aiiUlar6Nu8 cidariug (Taf. Vilze I) . . 0antkari3
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 1012, Gesamtregister der Abbildungen in Band I-XVII Öffnen
........... Dreipaß............. Drei cheibenwendegetriebe....... Dreischei'.tel............ Treischneuß............ Dreiviertelstab........... Dleinalzentrain (Ta'^. Walzwert, Fig. 10) Dreschmascl inen, Tafel u. 3 Tex flg
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 1046, Gesamtregister der Abbildungen in Band I-XVII Öffnen
(NäMUmvvarat (Taf. Tele- graph I, Fig. 4 u. 5)...... - Spiegelgalvanomcter (dgl. II, Fig. 2) - Straßenlotomotive (Taf. Lokomobile, 4) Thonnelliers Prägewert (Taf. Münzwesen) Thonwarenfabritation, Tafel und Textfig. Vand Eeite XV 564
0% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0430, von Gubuluwajo bis Guinea Öffnen
... Schiffe von60,894Ton.,darun-ter eine mit 6 Dampfern von Amsterdam über West-indien und Venezuela nach New York fahrende nie. derländische und eine englische Linie. Die tele-graphische Verbindung mit dem Welttelegraphennetz ist durch eine französische
0% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0253, Ägypten (Litteratur) Öffnen
England unter dem Vorwand, den Sueskanal schützen zu müssen, zu weiterm kriegerischem Vorgehen gegen die Aufständischen. Arabi wurde von Ismailia aus im Rücken seiner Aufstellung gefaßt und geriet, 13. Sept. bei Tel el-Kebir entscheidend geschlagen
0% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0768, von Aprikosenäther bis A prima vista Öffnen
als das Mandelöl, hat ein spec. Gewicht von 0,9204 und erstarrt noch nicht bei -20° C. In Ostindien wird das A. im großen bereitet und als Speise-, Brenn- und Haaröl verwendet. Im Pandschab wird es Chooli-Ki-Tel genannt, in den Bazaren Indiens
0% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0788, von Arabin bis Arabische Kunst Öffnen
Tel el-Kebir geschlagen und ergab sich tags darauf in Kairo der brit. Vorhut. Er wurde vom Militärgericht zum Tode verurteilt, aber begnadigt und nach der Insel Ceylon verbannt. Arăbis L. , Gänsekraut , Gänsekresse
0% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0136, von Auktorität bis Aumale (Geschlecht) Öffnen
mechan. Webstühle und ist seit 1884 Sommerfrische. Aumale (spr. omahl), im Mittelalter Albamarla, engl. Albemarl, Hauptstadt des Kantons A. (150,75 qkm, 13 Gemeinden, 7182 E.) im Arrondisscment Neuschâ tel des franz. Depart. Seine-Inférieure
0% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0312, von Baker (Valentine) bis Bakonyer Wald Öffnen
17. Nov. in Tel el-Kebir. Baker-Guano (spr. behkr), aus einem Phosphat von der in der Südsee in der Nähe des Äquators liegenden Baker-Insel, über 35 Proz. Phosphorsäure enthaltend, durch Vermischung mit Schwefelsäure hergestellt. Der B
0% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0418, von Bar Jesu bis Barker (Matthew Henry) Öffnen
, und Bengasi (s. d.). Im zweiten Vier tel des 19. Jahrh. wollten die Vereinigten Staaten von Amerika in B. Kolonien gründen und entrissen dem Pascha Derna; doch wurden die Amerikaner vertrieben und gaben es ganz auf. – Vgl. Pacho, Relation
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0051, von Centrumspartei bis Cephalocele Öffnen
von der Sta- tion Catenanuova der Linie Aragona - Caldare- Catania der Sicil. Eisenbahnen, liegt in 703 m Höhe über dem Thal des Simeto mit herrlicher Aus- sicht auf den >Atna im Osten, hat Post und Tele- graph, (1881) 8797, als Gemeinde 8897 E
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0069, von Cevedale bis Cevennen Öffnen
. Die Pflanzenwelt enthält die am weitesten nach Süden in die nördlichste Mittcl- meerflora eindringenden Elemente einer mitteleurop. Gebirgsstora. Von alpinen Matten steigt man durch Vergwälder mit der Buche hinab in einen Gür- tel von edeln
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0099, von Chantant bis Chanzy Öffnen
nördlich von Paris, in 40 m Höhe, an der Nonette und an den Linien Paris-Erquclinnes und C.-Crepy-en-Valois (35 kin) der Franz. Norddahn, hat (1891) 3993, als Gemeinde 4231 E., Post, Tele- graph; Fabrikation von Porzellan und spitzen, Wollspinnerei
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0101, von Chapelle bis Chaptal Öffnen
. 17W zu Brülon im franz. Depart. Sarthe, erfand, unterstützt von seinen Brüdern Abraham und Ignace, den nack ibm benannten Zeichentelegraphen (s. Optische Tele- graphen) und übergab 1792 der Nationalversamm- lung die Beschreibung desselben
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0111, von Charlier bis Charlottenburg Öffnen
Weistritzthales, an der Linie Görlitz-Glatz der Preuß. Staatsbahnen. C. hat (1890) 1178 E., darunter 200 Katholiken, Post, Tele- graph, eine evang. Kirche im Basilikenstil (1854),, evang. rmd kath. Schule; Pappen-und Kartonnagen- fabrik, Garnhandel
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0151, von Chenalopex aegyptiacus bis Chénier (André Marie de) Öffnen
, 5 1"n von Lüttich am Zusammenfluß der Vesdre und der Ourthe, an den Linien Brüssel - Herbesthal und C.-Verviers (35 km) der Aelg. Staatsbahttcn, hat Post, Tele- graph, (1889) 6891 E., bedeutende Zinköfen der Artikel, die mau unter C veri
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0236, von Chipping-Wycombe bis Chiromantie Öffnen
. Chiromantie (grch.), das Wahrsagen aus den Zeichen und Linien der Hand. Die sich auf eine Überlieferung aus dem Altertum (zuerst bei Aristo- teles) stützende Kunst stellte den Grundsatz auf, daß die von der Gottheit in die Hand gezeichneten, bei
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0271, von Chotzen bis Choulant Öffnen
(91 km) und C. - Leitomischl (24 km) der Österr. - Ungar. Staatsbahn, hat (1890) 3869 czech. E., Post, Tele- graph: eine Flachsspinnerei (12000 Spindeln, über 600 Arbeiter), Metallgießerei, Maschinenfabrik, zwei Kunstmühlen, Brauerei
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0355, von Clamart bis Clap. Öffnen
alter, schlecht gebauter Ort, mit steilen, gewundenen Gassen, Sitz eines Gerickts- hofs erster Instanz und eines Handelsgerichts, hat (1891) 4541, als Gemeinde 5318 E., Post, Tele- graph, ein Collöge, eine schöne Kirche, eine Biblio- thek
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0377, von Clergé bis Clermont-Ferrand Öffnen
km), bat (1891) 1201, als Gemeinde 1346 E., Post, Tele- graph, Biskuit-und Fayencefabriken, Handel mit Eisen, Getreide, Wachs und Wein. - Der Ort war ehemals Eigentum der Kirche zu Verdun, später feste Hauptstadt der alten Grafschaft Clermontois
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0470, von Conchae praeparatae bis Conclusio in causa Öffnen
,^8 cikm, 26 Gemeinden, 9266 E.) im Arrondissement Evreux des franz. Depart. Eure, an den Linien Mantes- Cherbourg und C.-Laigle der Franz. Westbahn, hat (1891) 2159, als Gemeinde 2207 E., Post, Tele- graph, alte Festungswerke, Ruinen
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0558, von Coulombzähler bis County Öffnen
. Infanterieregiments, Post, Tele- graph, Reste eines 1613 erbauten Schlosses, Mühlen, Gärtnereien, Stärke- und Käsefadriken (I^iom^s ä<3 Li-io) und Handel mit Getreide, Wolle und Vieh. vounoi! (engl., spr. kaunhil), Beratung, Nats- versammlung (s. ^.läm-man
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0569, von Coutances bis Couvert Öffnen
via Orleans, Psrigueux-C. (75 km) der Franz. Orlöansbahn und Carignac-C. (26 km) der Franz. ^taatsbahn, hat (1891) 2324, als Gemeinde 4231 (5., Post, Tele- Artikel, die man.unter C vermißt, find unter K aufzusuchen. graph, Hängebrücken über
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0584, von Crébillon (Prosper Jolyot de) bis Credit Öffnen
Ponthieu (spr.kreßih angpongtwh), Hauptort des Kantons C. <225,i8 Tele- graph, Schlossereien
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0699, von D'Alembertsches Princip bis Dalhousie Öffnen
Eisen- bahn- und Landstraßenbauten sowie zu Tele- graphenlinien in Indien, eröffnete den großen Gangeskanal, errichtete Gesundheitsstationen für die europ. Beamten und ordnete die Verwaltung in den eroberten Gebieten. Nach achtjähriger Re
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0734, Dampfkesselrevision Öffnen
. Dampfkesselgefetze) und der einschlagenden landesgesetzlichen Verord- nungen zu unterwerfen, alsdann die vorgeschriebe- nen amtlicken Festigkeitsprüfungen der Kessel mit- tels Wasserdrucks vorzunehmen und endlich die er- forderliche