Schnellsuche:
Info: Zur Zeit wird der Volltextindex aktualisiert. Sie erhalten daher bei Suchen nicht die volle Anzahl an Treffern. Die Aktualisierung dauert typischerweise wenige Minuten.

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach As hat nach 0 Millisekunden 1446 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0964, von Ärztliche Standes- oder Bezirksvereine bis As (Gewicht) Öffnen
962 Ärztliche Standes- oder Bezirksvereine - As (Gewicht) und besondere Wundärzte giebt. Andererseits spaltet sich die ärztliche Thätigkeit wissenschaftlich und praktisch immer mehr in einzelne Zweige und so treten unter den Ärzten sog
95% Meyers → 1. Band: A - Atlantiden → Hauptstück: Seite 0896, von Ärztliche Vereine bis As Öffnen
896 Ärztliche Vereine - As. Ärztliche Vereine. Die ärztlichen Vereine in Deutschland verfolgen zum Teil wissenschaftliche Zwecke, für welche außer den militärärztlichen Vereinen 57 allgemein wissenschaftliche und 17 Gesellschaften
94% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0586, von Dukaten-As bis Düker Öffnen
584 Dukaten-As - Düker Feingold ^ 9,6043 deutsche Mark). In Deutschland prägten, meist bis 1840, Anhalt-Vcrnburg, Vaden, Bayern, Braunschweig, Frankfurt a. M. (bis 1856), Hamburg, Hannover, Kurhessen, Hohenzollern- Hechingen, Schaumburg
82% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0965, von As (im Kartellspiel) bis Asante Öffnen
963 As (im Kartellspiel) - Asante Gewichte üblich. Die alte kölnische Mark wurde in (67 Dukaten zu 60 As =) 4020 kölnische As oder Dukaten-As (in Österreich Dukaten-Gran genannt) eingeteilt und wog 4864,68 holländ. As. Die alte holländ. Troy
59% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0977, von Ascosporen bis As-dur Öffnen
975 Ascosporen - As-dur 1875). - Vgl. Madvig, De Q. Asconio Pediano (Kopenh. 1828; mit Anhang, 1829). Ascosporen, s. Ascomyceten. Ascot (spr. äßkott), Dorf und Heide in der engl. Grafschaft Berks, 9,5 km südwestlich von Windsor an
48% Meyers → 1. Band: A - Atlantiden → Hauptstück: Seite 0897, von As bis Asarhaddon Öffnen
897 As - Asarhaddon. "Münzen des Altertums", Fig. 11). Auf dem As erscheint der doppelköpfige Janus, auf dem Semis Jupiter, auf dem Triens Minerva, auf dem Quadrans Herkules, auf dem Sextans Mercurius, auf der Uncia wieder Minerva oder vielleicht
41% Meyers → 1. Band: A - Atlantiden → Hauptstück: Seite 0908, von Ascoli Satriano bis Asen Öffnen
Feldherr Gabinius den Ort 55 v. Chr. wieder her. In christlicher Zeit war A. Bischofsitz; jetzt Esdud. As dur, s. As. Asebīe (griech.), Unfrömmigkeit. Asega (Asga), ehedem ein fries., von der Volksgemeinde aufgestellter Richter oder Gemeindeschulze
41% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 1050, von Tulaarbeiten bis Tulle Öffnen
Hauptwerke in dieser Richtung sind «Fungi hypogaei» (Par. 1851) und in Gemeinschaft mit seinem Bruder «Selecta fungorum carpologia» (ebd. 1861‒65). Außerdem schrieb er Monographien einiger Phanerogamenfamilien. Tu l’as voulu, George Dandin, s. Dandin
29% Meyers → 1. Band: A - Atlantiden → Hauptstück: Seite 0943, von Askogon bis Äsopos Öffnen
Wissenschaft, mit Ausnahme der Heilkunde, ausgeht. In der Salomosage treten die Kraft und die Weisheit Asmodis, der Salomo unterlag, besonders hervor. As moll, s. As. Asmus, Pseudonym für Matth. Claudius (s. d.). Asnières (spr. aniähr, A. sur Seine
29% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0994, von Askomyceten bis A son goùt Öffnen
seinen wollüstigen Charakter anknüpft, den König Salomo zeitweilig aus seinem Reiche vertrieben haben. As-moll (ital. la bemolle minore;; frz. la bémol mineur; engl. flat minor), die Ces-dur parallele Molltonart, meist durch Gis-moll ersetzt (s. Ton
29% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0024, von Girre bis Giseke Öffnen
; auf Tastinstrumenten fällt es mit As zusammen. Gis-dur (ital. sol diesis maggiore ; frz. sol dièse majeur ; engl. G sharp major ), Dur-Tonart, bei der 8 # vorgezeichnet sind. Giseh , Gizeh oder Gize , Hauptort der Provinz G. (956
23% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0567, von Faradayin bis Farbe des Himmels Öffnen
. Dumas, Éloge historique de Michel F. (Par. 1868); Bence Jones, The life and letters of F. (2 Bde., Lond. 1869; 2. Aufl. 1870); Tyndall, F. as a discoverer (ebd. 1870; deutsch von Helmholtz, Braunschw. 1870); Gladstone, Michael F. (deutsch
23% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 1036, von Zahnwasser bis Znaim Öffnen
Sololieder sowie Männer-, Frauen- und gemischte Chöre, eine Klaviersonate zu vier Händen ( As-dur ), ein Streichquartett ( F-dur ), ein Klaviertrio ( D-moll ), ein Festmarsch ( Es-dur ), eine Missa solemnis ( C-moll ), ein Te Deum ( D
21% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0578, von Oliven bis Olivin Öffnen
. Aufl. 1891), «Portugal e o socialismo» (Lissab. 1873), «O Hellenismo e a civilisação christãa» (1878), «Historia da civilisação iberica» (1879; 3. Aufl. 1886), «Historia de Portugal» (2 Bde., 1879; 5. Aufl. 1890), «O Brazil e as
20% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0485, von Batalha bis Batanga Öffnen
, dem schönsten got. Bauwerk in Portugal. Hier ruhen die vier ersten Könige aus dem Hause Avi z: Johann I., Eduard, Alfons V. und Johann II., sowie der Infant Heinrich der Seefahrer. – Vgl. Luiz, Memoria sobre as obras do mosteiro de Santa
20% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0322, von Dingstätte bis Dinka Öffnen
Vaterstadt, studierte ebendaselbst Medizin, war (1867–71) Professor der chirurg. Schule in Oporto, starb aber schon 12. Sept. 1871. «As pupillas do Senhor Reitor» , sein erstes Werk, ist zugleich sein Meisterwerk, eine Dorfgeschichte voll
20% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0005, Türkische Sprache und Litteratur Öffnen
Rücksickt nehmen, sind: Kasembeg , «Tatar.-türk. Grammatik» (russisch, Kasan 1815; deutsch von Zenker, Lpz. 1818); IIminski, «Altaische Grammatik» (Kasan 1869); Shaw, «A sketch oft he Turkish as spoken in Eastern Turkistan» (Lahore 1875
17% Meyers → 1. Band: A - Atlantiden → Hauptstück: Seite 0099, von Actor bis Adâl Öffnen
court of Vienna in 1806 " (Lond. 1844) und " The negotiations as to the Dardanelles 1808-1809 " (das. 1845, 2 Bde.). Er starb als Mitglied des Geheimen Rats 3. Okt. 1855 in London
17% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0304, von Alabamafrage bis Alabaster Öffnen
history (1872); A. J. Pickett, History of A. (1853); die Berichte des Geological Survey of A. (Montgomery, namentlich 1879, 1883 und 1886); B. F. Riley, A. as it is (2. Aufl., Atlanta 1888); M. B. Hillyard, The new South (Baltimore
17% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0226, Chinesische Sprache, Schrift und Litteratur Öffnen
, Grammar of colloquial Chinese, as exhibited in the Shanghai dialect (Shang-hai 1868); Fielde, First lessons in the Swatow dialect (Scha-tou 1878); Eitel, Chinese dictionary in the Cantonese dialect (4 Tle
17% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0156, von Gondar bis Gonfalone Öffnen
. 1871); J. Cain, Journ. R. As. Soc. (Bd. 13, Neue Folge); H. H. Risley, The tribes and castes of Bengal (2 Bde., Kalkutta 1892). – Über die Sprache der Gond s. Dekanische Sprachen ; vgl. auch Williamson, Gondi grammar and vokabulary (London
17% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0222, von Azel bis Azobenzol Öffnen
(2. Aufl., Stuttg. 1879); Jacoub Artin Pascha, L'instruction publique en Égypte (Par. 1890). Azimūt (aus dem arab. as-sumût , d.i. die Wege, Pfade), in der Astronomie der zwischen
14% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0167, von Gordon (Joh.) bis Gorgeret Öffnen
bessern Erzeugnissen gehören: «Manners of the day, or women as they are» (3 Bde., 1830), «Mothers and daughters» (3 Bde., 1831), «Mrs. Armytage» (3 Bde., 1835), «Cecil» (3Bde., 1845), «The Dean’s daughter, or the days we live in» (3
14% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0218, von Goujon bis Gould (Sabine Baring-) Öffnen
by d’Agelet at Paris, in 1783–85» (ebd. 1866), «The transatlantic longitude as determined by the Coast Survey» (1869) und «Uranometria Argentina» nebst Sternatlas (Buenos-Aires 1879). Gould (spr. guhld) , Jay, nordamerik
14% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 1007, von Junker (Jungherr) bis Junker (Wilh.) Öffnen
) stellte den Oberstlieutenant Isaar Barré als Verfasser auf. Dagegen brachte Sir Fortunatus Dwarris in «Some new facts as to the authorship of the Letters of J.» (ebd. 1850) neue Beweise für die Autorschaft des Ph. Francis vor. J. Symons
14% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0633, von Marsfall bis Marsh Öffnen
language» (ebd. 1862), «Man and nature» (ebd. 1864; neue Ausg. u. d. T. «The earth, as modified by human action» , ebd. 1870). Marsh (spr. mahrsch) , Othniel Charles, nordamerik. Naturforscher, geb. 29. Okt. 1831 zu Lockport (Neuyork
14% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0768, von Menderes bis Mendoza (Provinz) Öffnen
» , das dramatisierte Märchen «As tres cidras do amor» , die Zarzuela (Lustspiel mit Gesang) «Receita para curar saudades» und das Singspiel «O caçador» . Ausgezeichnetes leistete M. L. als Lyriker; seine volkstümlichen Balladen und Lieder
10% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0254, Ägyptische Augenentzündung Öffnen
); Lüttke, Ä.s neue Zeit (2 Bde., Lpz. 1873); Ed. Dorr, L'instruction publique en Égypte (Par. 1873); Prokesch-Osten, Nilfahrt bis zu den zweiten Katarakten (Lpz. 1874); Edwards, A thousand miles up the Nile (Lond. 1876); McCoan, Egypt as it
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0622, von Cubaholz bis Cubzac Öffnen
, ^389.1 po1itiq,n6 8ur 1'Ns ä6 (D. (Par. 1826); Ramon de la Sagra, I^wi-ia koonomica, politioa ^ 68taäi8ticH ä6 1a 18I9. äs 0. (Habana1831) und eineübersctzung daraus: I1i8toir6 pk^iyuo 6t politique äs 1'iis äs 0. (2 Bde., Par. 1844); Pezuela, Uu8g^o
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0568, von Cousin-Montauban bis Coustou Öffnen
nieclaiiikZ hui out 6tö frapp668 par 163 princ68 0rcii868" (Par. 1822) und "N88ki diLtorihue 6t critiliuO 8ur 168 moinlHie" ä'3.rF6Qt äs la. I^u6 adi66QU6, aacompaFUE äs rsciisroliLZ 8iir 1s8 ia0Qiiai68 äs l^oriutds, äs Zie^ons st äs 0g,rtIiHF6
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0499, von Maingau bis Main-Weser-Eisenbahn Öffnen
497 Maingau - Main-Weser-Eisenbahn sind 1 Lyceum und 3 Collögcs. - Vgl. Port, Dio tionnairo 1n3wi'i(iu6, ^so^r^pliicius 6t dioFi'^- plii^is äs N. (3 Bde., Angers 1869-79). Maingau, alte deutsche Landschaft am Unter- main
0% Drogisten → Erster Theil → Chemikalien unorganischen Urspru[...]: Seite 0463, Chemikalien unorganischen Ursprungs Öffnen
450 Chemikalien unorganischen Ursprungs. noch besonders verwahrt sein muss, oder in Eisentrommeln mit Holzumkleidung versandt werden. Acidum arsenícicum. + Arsensäure. As2O5^[AS_{2}O_{5}]. Bildet eine weisse, amorphe Masse, dargestellt
0% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0554, von Quästur bis Quattrocento Öffnen
1815 in die Akademie der Inschriften aufgenommen, 1819 Professor des Hebräischen und Syrischen am ^o1l6F6 äs I^rancs und 1838 auch Lehrer des Persischen an der Schule für orient. Sprachen. Er starb 18. Sept. 1857 zu Paris. Seine wichtigsten
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0763, von Feuillet de Conchcs bis Féval Öffnen
761 Feuillet de Conchcs - Féval 5 Bde., Par.1853 fg.; ferner "I^s äi vorcs äs ^uiistts", "(^kvMIs 0t 8cx1Ill", "1.6 curö äs Voui-ron", ebd. 1889) sind Musterstückc ihrer Gattung, mit liebens- würdiger Grazie und Sauberkeit ausgeführte
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0219, von Goulette bis Gourgaud (Gaspard) Öffnen
sind zu nennen: "I^a colomds" (für Baden-Baden komponiert), "^liiisinon st 1^u"3" (beide 1860), "I^a rsins äs 8ada" (1862), "^lirsiiis" (1864), "Nouiso st.Iniistts" (1867), letzteres nach "Faust" sein erfolgreichstes musita- lisches Werk, auch
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0125, von Sabahinseln bis Säbelantilope Öffnen
. Er schrieb: "I^s temmFn^s äs .l08U8-(^i'i3t 8UI-8ll I>61'80NU6" (Toulouse 1863), "^88ai 8ur 168 80urc68 äs 1a vis äs "IsLNL" (ebd. 1866), ""Is8u8 äs ^lix^lstii) 16 äi'^INS äs 83, vis, 1:5 Fi-anllsni- äs 8Ä P61'80UN6" (zwei Vorlesungen
0% Drogisten → Erster Theil → Abriss der allgemeinen Chemie: Seite 0393, Abriss der allgemeinen Chemie Öffnen
ab. Von Wichtigkeit sind: Arsentrioxyd oder Arsenigsäureanhydrid (s. Acid. arsenicosum) und Arsensäure (s. Acid. arsenicum). - Mit Schwefel bildet Arsen Arsendisulfid As2S2^[As_{2}S_{2}] (Realgar), Arsentrisulfid As2S3^[As_{2}S_{3}] (s. Aurum
0% Drogisten → Erster Theil → Chemikalien unorganischen Urspru[...]: Seite 0461, Chemikalien unorganischen Ursprungs Öffnen
448 Chemikalien unorganischen Ursprungs. Arsenium. Arsen. As 75. Arsénum metállicum. + Schwarzer Arsenik, Scherbenkobalt, Fliegenstein. As. Arsen ist ein einfacher Körper, er gehört zur Gruppe der Metalloide und findet sich im Harz
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0581, von Dufrénoy bis Dufresny Öffnen
travaux äs ßusrrs" (Genf und Par. 1820), "Ds 1a fortiüciUion psrmanonts" (2. Aufl., Genf 1854) und "Ooui'8 äs ta.cti(iu6" (2. Aufl. 1851; deutfch von Ttscharner, Zür. 1841). Von seinen mathem. Schriften sind zu nennen: "In8truction 8ur 1s
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0664, von East-River-Brücke bis Eau de Cologne Öffnen
oder destillierte Wässer, auch mit wcitcrn Bezeichnungen, z. V. I^au torto (s. d.), Scheidewasscr, 1^. äs vis, Brannt- wein. Von diesen Ausdrücken sind manche in den internationalen Sprachgebrauch übeM0MMN, z.B. UI.U äo .IlrvEiio (s. d.), Nl^u äo l^oIoZus (s
0% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0942, von Arsenopyrit bis Arsenwasserstoff Öffnen
940 Arsenopyrit - Arsenwasserstoff Algodones bei Coquimbo; 3) der rötlich-silberweiße Whitneyit, Cu9As ^[Cu9As] Arsenopyrit, s. Arsenkies. Arsenpentasulfid, As2S5 ^[As2S5], entsteht als gelbe glasige
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0090, von Chambranle bis Chamier Öffnen
kinderlos geblieben war, erlosch mit ihm die ältere Linie derVourbonen; seine Ansprüche auf den Thron von Frankreich vererbten sich auf die Orleans. - Vgl. Nettement, Henri äs I>kuc6) ou Hiätoirs äs8 VourdouL äs 1a di^ucks Kinos psndknt, hrmrluits äug
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0474, von Condé (Ludwig Anton Heinrich) bis Condillac Öffnen
472 Condé (Ludwig Anton Heinrich) - Condillac (2. Aufl., 2 Bde., Lond. 1874); Nsni0irs8 P0UI- 86rvir a 1'1n8toii'6 äs I^ouis äs Vourdon, priuos ä6 c!. (anonym; von La Vrune, 2 Bde., Köln 1695); Che'ruel, IIi8toii'6 äs Graues psnä^ut 1a
0% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0879, von Lacrimosa bis Lactarius Öffnen
, darunter "IÜ3- toii-6 äu XVI° 8iscls sn Francs" (Par. 1834-35), "Hiätoirs äs 1a villo äs 8oi88(M8" (hg. mit H. Martin, 2 Bde., Eoissons 1837-38), "1.6 mo^sn ^<3 L^ 19. Il6N3.i88anc6)) (hg. mit F. Segre, 5 Bde., Par. 1847-52), "Ili^oirs Politikus
0% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0771, von Renata bis Rendsburg Öffnen
769 Renata - Rendsburg und verfaßte die umfassende "Hi8toii-6 äe8 oi-i^in^ lw ciiri8tiHni8iu6" (7 Bde., Par. 1863-82; Index 1883), worin er die "Vis äs ^68ii8" durch folgende Bücher sortsetzt: "1^68 Hpoti-68" (1866), "3lrint?aul 6t 8H
0% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0851, von Richelieu (Herzog von, Marschall) bis Richmond (in England) Öffnen
inini8ti-s3 äs I.0U13 XIII, 1621 -24 (ebd. 1880); Houssaye, 1.6 caräinai äs Ils- ruUs et. Is cai-äinai äs 1^. (ebd. 1875); Caillet, I^aäminiLti-ation sn Francs 80U8 Is iniiii3tsi'6 äs Ii. (2 Bde., ebd. 1860); d'Avcnel, R. st Ia monai-^is adLows (4 Bde
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0115, von Charque bis Charta Öffnen
- trat. In der Nacht des Staatsstreichs 2. Dez. 1851 ließ Napoleon ihn verhaften. Er wurde verbannt und nach Belgien transportiert, von wo er, Aug. 1854 ausgewiesen, nach dem Haag ging. Hier schrieb er sein berühmtes Werk "HiZtoirs äs lg. oampaSus
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0918, von Deludieren bis Dema Öffnen
- Rollins, des damaligen Ministers des Innern, widmete sich dann litterar. Thätigkeit und veröffent- lichte eine "Hi8t0ir6 äs 13. Involution ä6 ^6vri6r" (2 Bde., 1850) und eine Sammlung der Wahl- programme, Dekrete, Anzeigen u. s. w. der zweiten
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0090, von Herrenhausener Bündnis bis Herrfurth Öffnen
ist die "IligtoriH Zsusrai äs log 60Q08 cle 1o8 (^8- t6i1an08 6N 1il8 1813.8 v tierra tii'iny äkl inar oceano, 1492-1554') (4 Bde., Madr. 1601-15), die in Ant- werpen (1728) und Madrid (1728) neu heraus- gegeben wurde. Eine Einleitung dazu bildet seine
0% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0873, von Lacépède bis Lachen Öffnen
- toirs natursiis äs I'bouiiiis" (Par. 1827) mit Cu- viers "NoF6" des Verfassers und "1^68 3Z68 äs la N3.turs" (2 Bde., ebd. 1830). L. war ein großer Freund der Musik, hat selbst mehreres komponiert und auch eine "?06tiäs 1a. ui^igus" (2 Bde
0% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0985, von Larrey bis Larven Öffnen
sind u. d. T. "Odra.8 coiu- pi6ta8 äs ^iFNl0)> erschienen (3 Bde., Madr. 1837; neueste Ausg., Barcelona 1884). Die charakteristi- schen Sittenbilder unterscheiden sich durch die bittere Empfindung des Elends der Zeit von der mehr humoristischen
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0190, von Saint Denis (auf Reunion) bis Sainte-Beuve Öffnen
Deutschen wurde es vom 21. bis 26. Jan. 1871 beschossen. - Vgl. Madame d'Ayzac, Hi8toii-6 äs I'adda^s äs 8. v. (2 Bde., Par.1861); d'Heilly, 1^68 t0mdo8 ro^a,Is8 äs 8. D. (St. Denis 1872); A. Martin, 8t. DsniL-^uiäs (ebd. 1889). Samt Denis (spr
0% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0185, Musik: Notenlehre. Tonlehre. Kompositionslehre Öffnen
Wechselnoten, s. Durchgang Wiederholungszeichen Ziffersystem - Tonlehre. A A dur Aliquottöne Alphabet Alt A moll Aretinische Silben As As dur As moll Authentische Töne B Bariton Barytenor Baryton, s. Bariton Basse-taille
0% Meyers → 18. Band: Jahres-Supplement 1890[...] → Hauptstück: Seite 0746, Portugiesische Litteratur (seit 1880) Öffnen
Reliquia«, »Os Maias« haben wiederholt neue Auflagen erlebt. Allbekannt ist auch Julio Diniz, der treffliche Schilderer des ländlichen und bürgerlichen Lebens (»As pupillas do Senhor Reitor« u. a.). Das Theater wird selbstverständlich
0% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0939, von Arseniate bis Arsenikalien Öffnen
Arsenik oder Rattengift, Acidum arsenicosum, As2O3 ^[As2O3], das Anhydrid der für sich nicht darstellbaren eigentlichen A. S., As(OH)3 ^[As(OH)3], wird gewonnen durch Rösten von Arsenkiesen und andern Arsen
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0126, von Château-Thierry bis Châtellerault Öffnen
Pairie, unter Karl IX. 1566 zum Herzogtum erhoben. Napoleon I. schlug hier 12. Febr. 1814 die Russen und Preußen unter Sacken. - Vgl. Poquet, llistoii-O äs 0. (2 Bde., Chäteau-Thierry 1839-40). Chäteau-Vquem (spr. schatoh ickähm), ein Bordeauxwein
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0603, von Faun bis Fausse Öffnen
der ^acu1t6 ä68 1sttr68 zu Paris und starb daselbst 15. Juli 1844. F.s Hauptwerk ist die "11i8toir6 äs III, 0aui6 IN6!'iäi0U9i6 80118 la. äomination ä68 C0U' hU6lknt8 F6linkw8" (4 Bde., Par. 1836), das Fragment einer im Geiste Aug. Thierrys
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0538, von Guerrini bis Guffens Öffnen
in St. Denis-sur-Loire und wurde 1851 Geistlicher am Hospital St. Louis in Paris. Sein Werk "lli8toir6 äs I'^liss äe ^i-ance" (12 Bde., Par. 1847-56) brachte ihn in den Verdacht des Ianse- nismus. Er muhte 1856 seine Stellung aufgeben, rrat 1862
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0910, von Jesuitengesetz bis Jesuitenschulen Öffnen
kisto- riyus äs 1a lüomp^nis äs äs 1a. OomM^nis äs äs 1a (^omM^nis äs
0% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0987, von Lasca bis Lascy Öffnen
zum Schutze der Eingeborenen durchzusetzen, ging er mehreremal nach Spanien, wurde aber wenig ge- fördert und zog sich daher in das Dominikaner- kloster auf Hispaniola zurück, wo er seine "Hizto ria A6N6i'3,1 äs las 1näia8" begann. Seine "Lr6
0% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0438, Französische Litteratur Öffnen
Parlamentariers "Hliokei ^6183161-" und "I^a 86C0nä6 V16 äs Nicliel I^ssisi-H (1892-93) berichtet mehr raisonnierend als schöpferisch gestaltend von den zerstörenden Fol- gen eines ehelichen Treubruchs; am gewinnendsten erscheint Nod in dem Buche "1^68
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0238, von Comet bis Corinth Öffnen
Schauspiels. Gott. 1823, so verdienen doch noch außer dem in diesen Büchern Angeführten, einige gewichtige Urtheile gehört zu werden; als von der Naäainß ^eoks^ über Theaterbesuch : Oii ^ instruit ä.68 inouisiiL, Mai8 on 86-äuit äs» ann668; s. Hillmer christl
0% Meyers → 1. Band: A - Atlantiden → Hauptstück: Seite 0256, Akkord (Musik; juristisch) Öffnen
und die mit kleiner Sexte: c e g | h, resp. f | a c e, und c e g | as resp. gis | a c e. Wird außer der kleinen Septime noch die große oder kleine None hinzugefügt, so entstehen die Nonenakkorde: c e g | b d und c e g | b des; die entsprechenden
0% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 0259, von Marivaux bis Mark Öffnen
als Münzgewicht das neue Pfund von 500 g eingeführt worden war, hatte die M. als Münzgewicht nur noch in den Hansestädten Geltung. Die kölnische M. wurde eingeteilt in 8 Unzen, 16 Lot, 64 Quentchen, 256 Pfennig, 512 Heller, 4020 kölnische As, 4352
0% Meyers → 13. Band: Phlegon - Rubinstein → Hauptstück: Seite 0408, von Prokurazien bis Prolongation Öffnen
). Proletarii (lat.), wie Capite censi (s. d.) bei den alten Römern ursprünglich alle diejenigen, welche nicht den niedrigsten Vermögenssatz (Census) der letzten der fünf Klassen, also nicht mindestens 12,500 As besaßen und vom Kriegsdienst wie vom
0% Meyers → 15. Band: Sodbrennen - Uralit → Hauptstück: Seite 0754, von Tontinen bis Topana Öffnen
der Töne zu Klängen bezieht. Verwandt im ersten Grade, direkt verwandt sind Töne, welche einem und demselben Klang angehören (s. Klang). Mit c im ersten Grad verwandt sind g, f, e, as, a und es, denn c:g gehört dem C dur-Akkord oder C moll-Akkord an, c:f
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0378, von Clermont-l'Hérault bis Clerodendron Öffnen
. der erste Kreuzzug zu stände gebracht wurde. 1633 ver- einigte Ludwig XIII. mit C. das 2 km nördlich gelegene Montferrand und gab ihm den jetzigen Namen. - Vgl. Tardieu, Hi8t0ii-6 äs 1a vilis äs 0. (2 Bde., Par. 1873). Clermont-l'Hörault (spr
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0461, von Communards bis Comoedia Öffnen
459 Communards - Comoedia vominunaräs (frz., spr. -münnahr), Kommu- nard en, die Anhänger der Pariser Omnmus (s. d.). vonununs (frz., spr. -mühn), Kommune, Ge- meinde. (^. äs ?^ri3 (0. von Paris) nannte sich die socialistische
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0574, von Duclos bis Ducq Öffnen
zuerst Romane, von denen die "(üolltoL- 8i0N8 än cc"int6 äs ^^^> (Amsterd. 1742) großen Beifall fanden. Nach feinem ersten geschichtlichen Werke: "IliLtoire äs I^ouis XI" (4 Bde., 1745), gab D. "00Q8iä6lati0ii8 8ur 168 inwurg ä6 C6 8iöoi6" (1749
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0609, von Favorabiles causae bis Favre (Gabriel Claude Jules) Öffnen
, ohne das Geheimnis der Ver- schwörung preisgegeben zu haben. Bald nach feinem Tode erschien fein "^sZtamsnt äs niort" (Par. 1790) und die "^ori 68p0näanc6 äu Nai-huis st äs lg. N2.1- huiss äs ^. psnäant Isnr ästsntion" (ebd. 1790). - Vgl
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0034, von Hempel bis Henckel von Donnersmarck Öffnen
Weise darzustellen. Zu seinen ästhetischen und archäol. Schriften gehören die"I^6ttr68 8m laäculp- turs" (Haag 1769) und die "I^ttrs 8ur uns pisrrs anthue" (ebd. 1762). DerReligionsphilosophiesind der Dialog "^ri8t66, ou äs 1a äivinite" (1779
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0699, von Mazanderan bis Mazeppa Öffnen
de la Meilleraie, der eine von M.s Nichten, Hortensia Mancini, heiratete und den Titel eines Herzogs von M. erhielt. Von M. erschienen: "I^6tti-68 äu caräi- nal N. oü 1'on voit 16 86cr6t äs 1a usFociation äs 1a paix äs81^VI'6NS68" (2 Bde
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 1023, von Month bis Monti Öffnen
. Von Napo- leon zu einem der Testamentsvollstrecker ernannt, gab M. mit dem General Gourgaud die "^lemoireL poni- 86i'vir ü. 1'Iii8t0ii-6 äs I^i'Hnce 8ou8 Kapo^on, ^ci-it8 ü, 8t6.'ll6i6N6 80U3 8H clict66" (8 Bde., Lond. und Par. 1822-24; 2. Aufl., 9
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 1026, von Montmorency (Anne de) bis Montpellier Öffnen
1024 Montmorency (Anne de) - Montpellier bourg, Laval) als Mitglieder des Gesamthauses M. anerkannt. - Vgl. Du Chesne, lliLtoirs Z6N6H- I0FIHU6 äß la inai80ii äs N. et 66 I^aval (Par. 1624)' Dssormeaux, Histoiie ä6 I3. maison äs N. (ebd
0% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0998, von Roseggletscher bis Rosen Öffnen
und dem "Journal des russ. Ministeriums für Volksaufklärung" veröffentlichte R. folgende Ar- beiten: "Die altarab. Poesie und ihre Kritik" (russisch, Petersb. 1872), "L63 maiwIci-itg 9rads3 äs I'lnätitut ä68 1HNFU68 0li6ntiii63" (ebd. 1877), "1^63
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0894, von Severus bis Sevilla Öffnen
, I5883.i 8ur la vi6 et 16 i-^^ne äs 86ptini6 86V61-6 (Gent 1869); Fuchs, Geschichte des Kaisers L. Septimius S. (Wien 1884); Röville, 1.3. i-kliFion ^ I50IN6 80U8 168 86v^r68 (Par. 1885; übersetzt von G. Krüger, Lpz. 1888). Severus^ Sulpicius
0% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0080, von Argenton-sur-Creuse bis Argon Öffnen
(Neuyork 1892); Wodon, 1.68 I^tllts ä6 In, ?1at9. (Brüss. 1892); Nsmoria pi-o 86iitalla, ai (^0n^r680 naciongi ä6 1892 por si ^Ii- ni8tro äs! Inwi-ior (Buenos-Aires 1892); Hudson, 1^6Nawi'lUi8t w I^?iHta(Lond.1892); Philippi, (^oniMi'äciciii äo 1^8
0% Meyers → 13. Band: Phlegon - Rubinstein → Hauptstück: Seite 0189, von Polla bis Pollen Öffnen
Ausspiel ansagen, die andern erst dann, wenn ihre Partei einen Stich gemacht hat. Für je 3 oder 4 Zehnen, Neunen oder Asse werden 3 oder 4, für Zehn, Neun und As gleicher Farbe (einen "P.") 3 Augen angesagt. Der letzte Stich zählt 3. In den Stichen
0% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 6. Februar 1904: Seite 0562, von Unknown bis Unknown Öffnen
viel Stimmung in die Tischgesellschaft bringen. Man bringt die Speisen mit den Namen der Gäste in Verbindung. Ißt Kaiser Franz Josef in einem Hotel irgendwo, so bekommt er z. B. tilst äs dwiik a 111 t/rolißniiO, Alaos XaiZsr ^ranx ^08sk, 6at6an H^koni
0% Drogisten → Erster Theil → Abriss der allgemeinen Chemie: Seite 0382, Abriss der allgemeinen Chemie Öffnen
eine bestimmte Anzahl zu binden (oder zu vertreten), nennt man Werthigkeit (Valenz) oder Sättigungsvermögen. Einwerthig sind: H, Cl, Br, J, Na, K, Li, Ag. Zweiwerthig sind: O, S, Se, Te, Ba, Sr, Ca, Mg, Hg, Cu, Pb, Cd, Zn. Dreiwerthig sind: N, P, As, Sb, Bi
0% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0803, von Hund bis Hundertspiel Öffnen
entscheiden den Gewinn; As zählt 6, König 5, Cavall 4, Bube 3, die übrigen Blätter nichts. Die Sechs heißt Do, wird der erste Stich mit dem Atout-Do gemacht, so zählt dies (außer den Augen des Stiches) 52 Points; ein Do im Lauf des Spiels zählt 10
0% Meyers → 9. Band: Irideen - Königsgrün → Hauptstück: Seite 0373, von Kakaobutter bis Kakodyl Öffnen
. w. Miß...). Kakodämon (griech.), böser Geist (s. Dämon); Kakodämonie, Besessensein von einem bösen Dämon, Unglückseligkeit. Kakodoxie (griech.), verkehrte Glaubensansicht, schlechte Meinung, übler Ruf. Kakodyl (Arsendimethyl) As2(CH3)4 ^[As
0% Meyers → 10. Band: Königshofen - Luzon → Hauptstück: Seite 0756, von Lezaysk bis L'hombre Öffnen
) die Spadille, das Pik-As; 2) die Manille, je nach der Farbe des Trumpfes eine schwarze Zwei oder eine rote Sieben; 3) die Basta, das Treff-As. Von diesen Hauptkarten abgesehen, ist die Blätterfolge in den schwarzen Farben: König, Dame, Bube, Sieben
0% Meyers → 16. Band: Uralsk - Zz → Hauptstück: Seite 0581, von Whisky bis Whiston Öffnen
(ihm selbst gehörige) Karte als Trumpf auf. Der Wert der Karten ist der natürliche vom As bis auf die Zwei; Atout sticht selbstverständlich die übrigen Farben. Es muß stets Farbe bekannt werden, und nur in Ermangelung derselben darf man mit Trumpf
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0017, von Cazalla de la Sierra bis Ceanothus Öffnen
- nahm. Unter dem Konsulat kehrte er nach Frank- reich zurück. C. starb 24. Nov. 1805 zu Engalin in der Gascogne. - Vgl. Chare, ^otic6 8ur Ia vi6 äs l^., als Einleitung zu den "viscours 6t opiuioiiL äs <ü.)' (Par. 1821); Aulard, I^Johu6uc6 pHi-Ie
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0903, von Delegieren bis Delessert Öffnen
und starb 18. Aug. 1879 in London. D. schrieb unter anderm: <äs VruFSZ" (1835), "1^3, ZsiFicius i11u8tl66" (Vrüss. 1841), "RX3.M6U Ü6 06 HU6 !'6nt61'IN6 lg. did1iotQ6HU6 (In Nu366 dli> tÄuuiyue" (ebd. 1846), "lli3wir6littsrairs
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0965, von De Sanctis (Luigi) bis Desault Öffnen
in Verlegenheit setzen; Desappointement (spr. -appoängt'mang), fehlgeschlagene Hoffnung. Defargues (spr.-ärg'), Ge'rard, sranz. Mathe- matiker, geb. 1593, gest. 1662, war befreundet mit Descartes, Pascal und Roberval und schrieb: "4>ait6 äs
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0566, von Dübner bis Duboc Öffnen
führten ferner früher zwei verschie- dene, zum Teil bis 1864 bei der Bestimmung der Wechselkurse auf das Ausland üblich gewesene Geld- einheiten (sog. Weckselmünzen) den Namen D.: 1) Golddublone (Dolüou äs oro) ^ 1^ Wechsel- dublone -- 5
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0583, von Duhamel bis Duino Öffnen
, das eigene Land gefährdenden Söldnerbanden zu gutgeübten Compagnien umge- staltet wurden. - Vgl. Guyard de Vcrville, I1i8wir6 äs Lei-ti-aiKi v. (neue Aufl., Tours 1874); Iame- son, I.if6 auä timo3 ok Lei'traiiä I). (Lond. 1868); Luce, I1i8t0ii
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0596, von Dumont d'Urville bis Du Moulin Öffnen
. Die weitschichtigen und oft ganz unver- ständlichen Materialien der Venthamschen Philoso- phie wurden erst durch D. in ein System gebracht. Seine darauf bezüglichen Schriften sind: "Iraits äs i6Fi8^ti0Q civiw 6t P6N3.I6" (3 Bde., Genf 1802
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0347, von Eschel bis Eschenburg Öffnen
gärtnerische Varietäten. Im Elsaß, z. B. um Straßburg, sieht man Alleen von Blumeneschen. Eschel, die feinste Sorte der Smalte (s. d.). Eschen, Eßchen oder Äschen (d. h. kleines As), hieß ein ehemaliges kleines deutsches Gewicht. Die kölnische Mark würde
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0662, von Fénelon bis Fenier Öffnen
nach Form, "Inhalt und Ten- denz wertvoller Werke ("Indios", "i)iiii0FU08 603 ilioN8", "^v6ntui'08 äs lolomaciuö"). F. ward 1693 Mitglied der Akademie und 1694 Erzbischof von Cambrai. Ein Streit über den Quietismus mit Vossuet endigte damit
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0717, von Festungslazarett bis Festungsrayon Öffnen
- schritten werden. Litteratur. Vauban, Iraite äs I'atta^us 6t äs Ia ä6l6N86 ä68 Mc68 (2 Bde., Haag 1737; Leid. 1740; deutsch, 2 Bde., Verl. 1744; Übersetzung von Clair, ebd. 1770); ders., Ii-aits äe Ia äöksnLs ä68 5,1^068 (Par. 1769); de B
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0925, von Flottierende Schuld bis Flourens (Gustave) Öffnen
und wieder im Aug. 1893 wurde er in die Deputiertenkammer gewählt, wo er sich den gemäßigten Republikanern anschloß. F. schrieb "Or^lwiLation, ^'uäiciaii'6 6t aäminigtra- tiv6 äs la 1"i Hncs et äs Ia LsIZi^uk äs 1814 3.1875" (Par. 1875; vom
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0536, von Garcia bis Garcke Öffnen
"Ncols äs (^." (Par. 1841; 4 Aufl. 1856) die Gesangskunst physiologisch zu begründen; seine Gattin, Eugenie G., geborene Mayer, geb. ! 1818 in Paris, gest. 12. Aug. 1880 daselbst, ehe- malige Opernsängerin, war ebenfalls als Gesang- lehrerin thätig
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0161, von Gonzalez (Fernandez y) bis Goodeniaceen Öffnen
erhalten: "Viäa. äs 8. vo- minZO äs 81I08", "8. NillHn", "8Hcriüci0ä6iaNi8N", "8. IiOleQöO", ttl^00r68 äs I^U68tl3. 86N01H", "I>6 I08 XV 8iFN08", "NiiHAr08 ä<3 ^U68tra 86Üor3.", "VU6I0 6s 1a. Vii'A6Q Nkria", "8.0riH". Ein neuerer
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0255, von Grande nation bis Grand-Rapids Öffnen
^8i(iu6, naturell" ot po- 1iti^n6 ä6 NHäaMLcai'" (Par. 1876 fg.), "(^rte clö 1'ii6 äe Naä^aFear" (ebd. 1885), "Über die Ost- küste Madagaskars" (im "Luiiotin äe 1a 8oci6t6 äs (-608raM6", ebd. 1886). Grandidicr (fpr. grangdidleh), Phil. Andrö
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0338, von Honduras (Britisches) bis Honfleur Öffnen
. Es folgten P. Leiva 1874- 76 und 1883 wurde General Bogran Präsident, der 1887 wieder erwählt wurde. Ihm folgte 1891 General Ponciano Leiva. Litteratur. Squier,^MutÄini6iit0380dr6(^6iiti'a" ^mei-ica, Mi-ticularinßiits 8odi'6 1o8 68taäo3 äs H. ^ 3au
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0386, von Hub bis Huber (Alfons) Öffnen
. Hubald, s. Hucbald. Hubbard (spr. übbahr), Nicolas Gustave, franz. Nationalökonom, geb. 1828 zu Fourqueux (Seine- et-Oise), besuchte die Nools ä'^äminiäti-Htion und schrieb bei deren Unterdrückung "Dkleuäe äs I'^colo ä'aämiiiiZtrHtioii" (1849
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0501, von Ibâdhiten bis Iberis Öffnen
Witwe, die das Geschäft fortsetzte, hinzufügte: "viccionario äs la Isn^ua ca8ts11aiia" (1803). Ibbenbüren, Stadt im Kreis Tecklenburg des preuß. Reg.-Bez. Münster, in den Ausläufern des Teutoburgerwaldes, an der Linie Hannover- Rheine