Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Bezirksamt hat nach 0 Millisekunden 861 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0675, von Eberraute bis Ebersberg (Bezirksamt und Flecken) Öffnen
673 Eberraute - Ebersberg (Bezirksamt und Flecken) Besitzer. Auf ihr fanden viele Anhänger der Re- formation eine Zuflucht, fo Hütten, Qkolampadius, Joh. Schwebet, Martin Bucer, auch PH. Melauch- thon. 1689 wurde die Burg von den Franzofen
75% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0770, von Eichstädt bis Eichstätt (Bezirksamt und Stadt) Öffnen
768 Eichstädt - Eichstätt (Bezirksamt und Stadt) Flecken Gieboldehausen, Dingelstädt und Lindau und 150 Dörfern mit (1791) 74000 E. Infolge des Lunéviller Friedens nahm Preußen 1802 das kurmainzische E. nebst der Reichsstadt Mühlhausen in Besitz
75% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0876, von Wurzbach (Constant von) bis Würzburg (Bezirksamt und Stadt) Öffnen
874 Wurzbach (Constant von) - Würzburg (Bezirksamt und Stadt) 1880), "Die goldene Bibel" (2 Bde., ebd. 1880) und die "Rembrandt-Galerie" (ebd. 1885), ferner eine "Geschichte der holländ. Malerei" (Prag 1885). Für die "Quellenschriften
37% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0947, von Bezirksadjutanten bis Bezoarziege Öffnen
. Bezirksamt, s. Bezirk. Bezirksausschuß. Durch die neuere preuß. Verwaltungsgesetzgebung waren für die Regierungsbezirke neben der Regierungsbehörde des Staates Bezirksräte als Beschlußbehörden und Bezirksverwaltungsgerichte als Verwaltungsgerichte
35% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0349, von Balzen bis Bamberg (Stadt) Öffnen
et les Bambaras (in den «Nouvelles Annales des voyages» , Nov. 1857); Steinthal, Die Mande-Negersprachen (Berl. 1867); F. Müller, Grundriß der Sprachwissenschaft, Bd. 1, Abteil. 2 (Wien 1877). Bamberg . 1) B. I., Bezirksamt im bayr
31% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0382, von Kisiltaschskoj-Liman bis Kissingen Öffnen
qkm 9600 E. und gehört zur niederländ. Residentschaft Amboina. K. ist gebirgig. Zahlreich sind die Nachkommen von Soldaten der Ostindischen Compagnie. Kissīa , s. Kassiter . Kissingen . 1) Bezirksamt im bayr. Reg.-Bez
31% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0845, von Kusai bis Kusnezkischer Alatau Öffnen
1880 Ejjûb Chan die Briten. Kusel . 1) Bezirksamt im bayr. Reg.-Bez. Pfalz, hat 431, 94 qkm, (1890) 41985 (20871 männl., 21114 weibl
25% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 1011, von Lauf bis Laufenburg Öffnen
im Bezirksamt Hersbruck des bayr. Reg.-Bez. Mittelfranken, an der Pegnitz und den Linien Nürnberg-Fürth und Nürnberg-Eger der Bayr. Staatsbahnen, Sitz eines Amtsgerichts (Landgericht Nürnberg), hat (1890) 3385 E., darunter 222
25% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0385, von Kittfalz bis Kiushiu Öffnen
angegriffen, wobei Theod. Körner verwundet wurde. Kitzfelle , die Felle junger Ziegen, die meist zu Glacehandschuhleder verarbeitet werden. Kitzingen . 1) Bezirksamt im bayr. Reg.-Bez. Unterfranken, hat 338, 39 qkm, (1890) 31008
25% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0754, von Krokodilfluß bis Kronbein Öffnen
. Kronach . 1) Bezirksamt im bayr. Reg.-Bez. Oberfranken, hat 310, 81 qkm, (1890) 29403 (14217 männl., 15186 weibl.) E., 97 Gemeinden mit 241 Ortschaften, darunter 2 Städte. – 2) Bezirksstadt im Bezirksamt K., am Zusammenfluß
25% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0048, von Pfarrexemtion bis Pfauen Öffnen
Umfang eine Mitwirkung der Gemeinden statt, über die Rechte der Patrone s. Kirchenpatronat . Pfarrexemtion , s. Parochialzwang . Pfarrkirche , soviel wie Parochialkirche (s. d.). Pfarrkirchen . 1) Bezirksamt im bayr. Reg.-Bez
25% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0735, von Teukros bis Teutsch Öffnen
. Tabelle I zur Karte: Die Schiffahrtsstraßen des Deutschen Reiches , beim Artikel Schiffahrtskanäle . Teupitzer See , s. Teupitz . Teuschnitz . 1) Bezirksamt im bayr. Reg.-Bez. Oberfranken, hat 307, 76 qkm und (1895) 17496
25% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0893, von Tolubalsam bis Tomaschow Öffnen
. Toluylēnrot , s. Eurhodine . Tölz . 1) Bezirksamt im bayr. Reg.-Bez. Oberbayern, hat 742, 64 qkm und (1895) 15035 (7415
25% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0040, von Ufermauern bis Uganda Öffnen
) Bezirksamt im bayr. Reg.-Bez. Mittelfranken, hat (1895) 30854 (14893 männl., 15961 weibl.) E. in 71 Gemeinden mit 167 Ortschaften, darunter 2 Städte. – 2) Bezirksstadt im Bezirksamt U., an der rechts zur Tauber gebenden Gollach
1% Meyers → 2. Band: Atlantis - Blatthornkäf[...] → Hauptstück: Seite 0532a, Bayern Öffnen
0532a ^[Seitenzahl nicht im Original] Bayern. Maßstab 1:1,700,000. Die Kreishauptstädte sind doppelt, die Sitze der Bezirksämter einfach unterstrichen. Eisenbahnen Hauptlinien Andere Bahnen. Die Pfalz im Maßstab der Hauptkarte. Zum
0% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0563, Bayern (Verwaltung) Öffnen
Bezirksamt in Unterordnung unter die Kreisregierung besteht. ^[Spaltenwechsel] Grundlegend für die Organisation der Verwaltungsbehörden ist die sog. Formationsverordnung von 1825. Hiernach besteht in jedem Regierungsbezirk eine Kreisregierung
0% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 0266, von Marktbreit bis Marlborough Öffnen
266 Marktbreit - Marlborough. Marktbreit, Stadt im bayr. Regierungsbezirk Unterfranken, Bezirksamt Kitzingen, links am Main und an der Linie Treuchtlingen-Würzburg-Aschaffenburg der Bayrischen Staatsbahn, 207 m ü. M., hat eine evangelische
0% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0346, von Vilm bis Vinadio Öffnen
, berührt Vilseck und Amberg und mündet bei Kallmünz. - 2) Rechter Nebenfluß der Donau in Niederbayern, entsteht aus der Kleinen und der Großen V. und mündet bei Vilshofen. Vilsbiburg. 1) Bezirksamt im bayr. Reg.-Bez. Niederbayern, hat 537,55 qkm
0% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0296, von Kemmern bis Kempten Öffnen
), Park, Gesellschaftshaus, Bibliothek, und jährlich 1000–1200 Kurgäste. – Vgl. Holst, Das Schwefelbad K. Ein Wegweiser für Kurgäste und Touristen (Riga 1880). Kemnad, s. Kemenate. Kemnath. 1) Bezirksamt im bayr. Reg.-Bez. Oberpfalz, hat 23 157 (11
0% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0921, von Landammann bis Landbriefbestellung Öffnen
, s. Armenverbände. Landasseln, s. Asseln. Landau an der Isar. 1) Bezirksamt im bayr. Reg.-Bez. Niederbayern, hat (1890) 22972 (11213 männl., 11759 weibl.) E. in 32 Gemeinden mit 327 Ortschaften, darunter 1 Stadt. – 2) Bezirksstadt im Bezirksamt L
0% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 0210, von Bogen (Bezirksamt und Flecken) bis Bogenlicht Öffnen
208 Bogen (Bezirksamt und Flecken) – Bogenlicht gewiesen. Alle echt afrikanischen B. baben einfache Wölbung, im Gegensatz zu den asiatischen, bei denen sie häufig eingedrückt ist. In China ist das Militär zum Teil mit B. bewaffnet. Bei den
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0674, von Eberlein (Gustav) bis Ebernburg Öffnen
. Riggenbach, I. E. von Günzburg (Tüb. 1874); Radlkofer, E. von Günzburg (Nördl. Müncheni 1887); Werner, Joh. E. von Günzburg, der evang.- sociale Volksfreund (Heidelb. 1889). Gbermannstadt. 1) Bezirksamt im bayr. Reg.-Vez. Oberfranken, hat (1890
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0567, von Günther (Karl) bis Gura Öffnen
einem Laufe von 75 Km bei Günzburg. Vünzburg. 1) Bezirksamt im bayr. Neg.-Vez. Schwaben, hat 392,13 ykin, (1890) 29 307 (13 716 mä'nnl., 15591 weibl.) E. in 65 Gemeinden mit 92 Ortschaften, darunter 2 Städte. - 2) Unmittel- bare Stadt
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0615, von Marktheidenfeld bis Marlborough Öffnen
) Bezirksamt im bayr. Reg.-Bez. Unterfranken, hat 489, 97 qkm und (1890) 29653, 1895: 29781 (14500 männl., 15281 weibl.) E. in 113 Ortschaften, darunter 1 Stadt. – 2) Bezirksstadt im Bezirksamt M., am Main, an der Linie Lohr-Wertheim
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0069, von Münchberg bis München Öffnen
. bis 12. Teil seiner "Werke" (Wien 1872), darin die ausgezeichnete Spuknovelle "Die Marzipanlise". - Vgl. Briefwechsel zwischen M. Enk von der Burg und E. Freiherr von M., hg. von Schachinger (Wien 1890). Münchberg. 1) Bezirksamt im bayr. Reg.-Bez
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0291, von Neustadt (in Österreich) bis Neustädtel Öffnen
, Fabrikation von Moos- präparaten und Verbandstoffen, Strohhülsen, Pap- pen und Torfstreu, Dampfsägewerk, Ziegelei und Torfstecherei. - 23) N. an der^Saale, Bezirksamt im bayr. Neg.-Bez. linterfranken, hat 377,i2h1cm, 1890: 20295, 1895: 20197 (9848
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0493, von Oberbergämter bis Oberehnheim Öffnen
Religionsbekenntnis nach waren 1030713 Ka- tholiken, 63524 Evangelische und 6291 Israeliten. 1895 wurden 1185930 (584451 männl., 601479 weibl.) E. gezählt. Der Regierungsbezirk zerfällt in 6 unmittelbare Städte und 25 Bezirksämter: Städte
0% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0475, von Waldmüller (Rob.) bis Waldshut Öffnen
in meisterhaften Radierungen, gab O. Berggruen im 10. Bande der "Graphischen Künste" (Wien 1887). Waldmüller, Rob., Pseudonym von Edouard Duboc (s. d.). Waldmünchen. 1) Bezirksamt im bayr. Reg.-Bez. Oberpfalz, hat 271,70 qkm und (1895) 16342 (7833 männl
0% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0810, von Oberceremonienmeister bis Oberösterreich Öffnen
808 Oberceremonienmeister - Oberösterreich Städte und Bezirksämter Ortsan.wesende Bevölkerung 1895 1890 Zunahme (-j-) Abnahme (-) von 1890-95 in Proz. ^.. Unmittelbare Städte. Freising...... Ingolstadt
0% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0594, von Hochschwab bis Höchstes Gut Öffnen
im bayr. Regierungsbezirk Pfalz, Bezirksamt Kaiserslautern, Knotenpunkt der Linien Neunkirchen-Worms und H.-Münster am Stein der Pfälzischen Eisenbahn, hat eine evangelische und eine kath. Kirche, Dampfsägemühlen, Holzessigfabrikation
0% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0789, von Bergzabern bis Bericht und Berichterstatter Öffnen
. Die Aufbereitungskunde ist ein nicht minder wichtiger Zweig der Bergbaukunst, während endlich die Hüttenkunde oder Metallurgie mit ihren Hilfswissenschaften lehrt, wie aus den Erzen die Metalle herzustellen sind. Bergzabern. 1) Bezirksamt im bayr. Reg.-Bez. Pfalz
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0722, von Hammal bis Hammer (Bernh.) Öffnen
) Bezirksamt im bayr. Reg.-Bez. Unterfranken, hat 350,70 qkm, (1890) 19977 (9671 männl., 10306 weibl.) E., 36 Gemeinden mit 58 Ortschaften, darunter 1 Stadt. – 2) Bezirksstadt im Bezirksamt H., 24 km nordwestlich von Schweinfurt und 19 km südwestlich
0% Meyers → 2. Band: Atlantis - Blatthornkäf[...] → Hauptstück: Seite 0540, Bayern (Bergbau, Mineralquellen; Industrie) Öffnen
bei Aibling, Peißenberg), in der Pfalz (St. Ingbert, Mittelbexbach und im Bezirksamt Kusel) und in Oberfranken (Kronach); Braunkohle in Oberbayern (Großweil), Niederbayern (Kelheim), in der Oberpfalz (Burglengenfeld, Stadtamhof), in Unterfranken
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0347, von Eschel bis Eschenburg Öffnen
in 4352 E. geteilt, und das E. war = 53,725 mg = 9,923713 kölnische As = 1,117804 holländ. As. (S. As.) Eschenbach. 1) Bezirksamt im bayr. Reg.-Bez. Oberpfalz, hat (1890) 22650 (10916 männl., 11734 weibl.) E., darunter 1582 Evangelische; 53
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0039, von Frankenthal bis Frankenweine Öffnen
, Tischlereien sowie Strohflechtereien und treibt außerdem bedeutenden Getreidehandel. 1858 fast gänzlich niedergebrannt, hat F. durch Neubauten gewonnen. Frankenthal. 1) Bezirksamt im bayr. Reg.-Bez. Pfalz, hat 286,43 qkm, (1890) 52309 (25627 männl
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0435, von Fürst-Primas bis Fürth Öffnen
, «seine eigene abgeschlossene Landeskirche zu haben». – Vgl. Meier, Zur Geschichte der römisch-deutschen Frage, Ⅰ und Ⅱ, 1 (Rostock 1871‒72). (S. auch Fürstbischof.) Furth im Wald, Stadt im Bezirksamt Cham des bayr. Reg.-Bez. Oberpfalz, an der Cham
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0289, von Neusilber bis Neustadt (in Deutschland) Öffnen
. 1887); Tücking, Geschichte der Stadt N. (Düsseld. 1891). ^[Abb.: Wappen von Neuß] Neuß, deutscher Name von Nyon (s. d.). Neustadt. 1) N. an der Aisch, Bezirksamt im bayr. Reg.-Bez. Mittelfranken, hat 493,08 qkm, 1890: 30277, 1895: 30286 (14438 männl
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0499, von Oberloire bis Obernitz Öffnen
be- raten hat. Vorsitzender ist der Generalinspccteur des Militärerziehuugs - und Bildungswesens. Obermofchel, Stadt im Bezirksamt Kirchheim- bolanden des bayr. Neg.-Bez. Pfalz, links an der Mofchel, an der Linie Münster am ^tein-Hochspeyer
0% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0237, von Stadtpfeifer bis Stadttelegraph Öffnen
der Stadtbriefe s. Postortssendungen, über deren Beförderung s. Straßenposten. Stadtprozelten, Stadt im Bezirksamt Marktheidenfeld des bayr. Reg.-Bez. Unterfranken, am Main, Sitz eines Amtsgerichts (Landgericht Aschaffenburg) und Forstamtes, hat (1895
0% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0381, von Vogtländer Bergland bis Voigt (Georg) Öffnen
im Bezirksamt Pfaffenhofen des bayr. Reg.-Bez. Oberbayern, rechts an der Donau, an der Linie Regensburg-Ingolstadt-Augsburg der Bayr. Staatsbahnen, hat (1895) 1536 kath. E., Postexpedition, Telegraph, zwei schöne Kirchen, Reste der alten Burg
0% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0592, von Weiler bis Weimar (Stadt) Öffnen
im Bezirksamt Lindau des bayr. Reg.-Bez. Schwaben, an der Rotach und der Nebenlinie Rothenbach-W. (5,7 km) der Bayr. Staatsbahnen, Sitz eines Amtsgerichts (Landgericht Kempten), hat (1895) 1100 E., darunter 36 Evangelische, Postexpedition, Telegraph
0% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0825, von Wolframoxyd bis Wolfstein Öffnen
) und in Cornwall. Wolframoxvd, Wolframfäure, s. Wolsram. Wolframstahl, s. Stahl und Wolfram. Wolfratshausen, Marktflecken im Bezirksamt München II, links an der Loisach, turz vor ihrer Mündung in die Isar, in 5
0% Meyers → 2. Band: Atlantis - Blatthornkäf[...] → Hauptstück: Seite 0232, Baden (Staatsverwaltung, kirchliche Verhältnisse) Öffnen
und der Selbstverwaltung ein breiter Boden in Gemeinde, Bezirk und Kreis gewährt wurde. In den 52 Amtsbezirken steht dem Bezirksamt der Bezirksrat zur Seite, welcher in Verwaltungsangelegenheiten mitwirkt und in erster Instanz Verwaltungsrechtsstreite
0% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0977, von Pfr. bis Pfropfen Öffnen
, eine Irrenheil- und -Pfleganstalt, ein Museum etc. Die städtischen Behörden zählen 20 Magistratsmitglieder u. 96 Stadtverordnete; sonst ist P. Sitz eines Bezirksamtes, eines Amtsgerichts, zweier Bezirksforsteien und einer Probieranstalt für Edelmetalle
0% Meyers → 16. Band: Uralsk - Zz → Hauptstück: Seite 0751, von Wortfügungslehre bis Wörth Öffnen
der Erde (2. Aufl. von Jülg, Berl. 1847). Wortfügungslehre, s. v. w. Syntax. Wörth, s. Werder. Wörth, 1) Stadt im bayr. Regierungsbezirk Unterfranken, Bezirksamt Obernburg, am Main und an der Linie Aschaffenburg-Amorbach der Bayrischen
0% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0480, von Altorf bis Altranstädt Öffnen
478 Altorf - Altranstädt Altorf, s. Altdorf. Altorfer, Albrecht, s. Altdorfer. Altötting oder Alten-Ötting. 1) Bezirksamt im bayr. Reg.-Bez. Oberbayern (s. d.), hat (1890) 32742 (15887 männl., 16855 weibl.) E., 46 Gemeinden mit 1302 Ortschaften
0% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0264, Baden (Großherzogtum; Verfassung und Verwaltung) Öffnen
der gesamten innern Staatsverwaltung ist das Land in 52 Bezirke (Bezirksämter) eingeteilt. Als technischer Berater in Sachen der Medizinalpolizei ist in jedem Bezirk ein Bezirksarzt angestellt, der zugleich dem Amtsgericht als Sachverständiger dient
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0442, von Fußbodenwichse bis Füssen Öffnen
. Füssen. 1) Bezirksamt im bayr. Reg.-Bez. Schwaden, hat 5)00,io ykiu, l1890) 16412 (8017 männl., 8395 weibl.) E. in 20 Gemeinden mit 274 Ortschaften, darunter 1 Stadt. - 2) Bezirksstadt im Bezirksamt F., Grenzort gegen Tirol, 40 kin im SO
0% Meyers → 2. Band: Atlantis - Blatthornkäf[...] → Hauptstück: Seite 0545, Bayern (Staatsverwaltung) Öffnen
Kammern, die des Innern und der Finanzen, geteilt, an deren Spitze ein Regierungspräsident. Den Kreisregierungen sind unterstellt die Bezirksämter (im ganzen 148), die unmittelbaren Magistrate (38), die Rent- (216) und die Forstämter (70), die Bauämter
0% Meyers → 3. Band: Blattkäfer - Chimbote → Hauptstück: Seite 0654, von Burg bis Bürgel Öffnen
Pfeifenköpfen. Burgau, Stadt im bayr. Regierungsbezirk Schwaben, Bezirksamt Günzburg, an der Mindel und der Augsburg-Ulmer Eisenbahn, hat ein ehedem stark befestigtes Schloß, eine schöne Kirche, eine Filiale des Franziskaner-Frauenklosters in Augsburg, ein
0% Meyers → 3. Band: Blattkäfer - Chimbote → Hauptstück: Seite 0661, von Burghaun bis Burgmüller Öffnen
und kath. Kirche, Amtsgericht, Weberei und (1880) 1278 Einw. Burghausen, Stadt im bayr. Regierungsbezirk Oberbayern, Bezirksamt Altötting (420 m ü. M.), an der Salzach, unweit ihrer Mündung in den Inn, hat ein altes Bergschloß, mehrere Kirchen, ein
0% Meyers → 5. Band: Distanzgeschäft - Faidh[...] → Hauptstück: Seite 0282, von Ebern bis Ebersberg Öffnen
- und Ackerbaues" (das. 1882, Bd. 1). Ebern, Stadt im bayr. Regierungsbezirk Unterfranken, 298 m ü. M., an der Baunach, Sitz eines Bezirksamts und Amtsgerichts, mit schöner kath. Kirche, einem Spital, einer Fabrik von Strick- und Dochtgarn, Thongruben
0% Meyers → 7. Band: Gehirn - Hainichen → Hauptstück: Seite 0600, von Grafenau bis Graff Öffnen
Bezirksamt, ein Amtsgericht, Zündholzdrahtfabrikation, Holzhandel und (1885) 1181 kath. Einwohner. In der Nähe befinden sich mehrere bedeutende Glashütten, Holzstoff- und Zündholzdrahtfabriken. Gräfenberg, 1) Stadt im bayr. Regierungsbezirk Oberfranken
0% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0294, von Oberamt bis Oberehnheim Öffnen
.) mit (1885) 1,006,761 Einw. (darunter ca. 43,000 Evangelische und 4300 Juden). In administrativer Hinsicht besteht O. aus 6 unmittelbaren Städten (Freising, Ingolstadt, Landsberg, München, Rosenheim und Traunstein) und 25 Bezirksämtern. Hauptstadt
0% Meyers → 16. Band: Uralsk - Zz → Hauptstück: Seite 0351, von Waldmensch bis Waldshut Öffnen
) 2016 Einw. Waldmohr, Dorf im bayr. Regierungsbezirk Pfalz, Bezirksamt Homburg, an der Glan, hat eine evang. Kirche, ein Amtsgericht, ein Forstamt und (1885) 1241 Einw. Waldmüller, 1) Ferdinand, Maler, geb. 1793 zu Wien, besuchte kurze Zeit
0% Meyers → 16. Band: Uralsk - Zz → Hauptstück: Seite 0854, von Zeitungsente bis Zell Öffnen
Mittelzell) Marktflecken im bayr. Regierungsbezirk Unterfranken, Bezirksamt Würzburg, am Main und an der Linie Treuchtlingen-Würzburg-Aschaffenburg der Bayrischen Staatsbahn, hat eine kath. Kirche, eine große Schnellpressenfabrik, Bierbrauerei, Weinbau
0% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0264, von Aibling bis Aichen Öffnen
), Marktflecken im Bezirksamt Rosenheim des bayr. Reg.-Bez. Oberbayern, in 493 m Höhe, an der Mangfall und Glon und der Linie Rosenheim-Holzkirchen der Bayr. Staatsbahnen, Ausgangspunkt der geplanten Bahn auf den Wendelstein (s. d.), hat (1890) 2494
0% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0832, von Berncastel bis Berneck Öffnen
Malmaison, 21. Okt. 1870 (1875), Im Laufgraben, Auf Vorposten (1878), Einschiffungsmanöver (1882), Landung (1885). Berneck. 1) Bezirksamt im bayr. Reg.-Bez. Oberfranken, hat (1890) 15307 (7531 männl., 7776 weibl.) E., 29 Gemeinden und 149 Ortschaften
0% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 0600, von Brüchte bis Bruck (Bezirk und Stadt) Öffnen
zu Hoboken in Neujersey, Lancaster und Texas in Pennsylvanien, auch bei Predazzo in Südtirol. Bruck. 1) Bezirksamt im bayr. Reg.-Bez. Oberbayern, hat (1890) 22 726 (11 185 männl., 11 541 weibl.) E., 57 Gemeinden mit 150 Ortschaften. - 2) B
0% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 0603, von Brücke des Varolius bis Brückendecke Öffnen
der Hirnknoten nach dem ital. Arzt Costanzo Varolio (geb. 1543, gest. 1575) genannt (s. Gehirn). Brückenau. 1) Bezirksamt im bayr. Reg.-Bez. Unterfranken, hat (1890) 13 109 (6347 männl., 6762 weibl.) E., 32 Gemeinden mit 109 Ortschaften, darunter 1 Stadt. - 2
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0675, von Dachá bis Dachdeckung Öffnen
(Tanitischer Arm), hat 2061 qkm und 586033 fast ausschließlich seßhafte E., d. i. 240 auf 1 qkm. Hauptstadt ist Mansurah. Die Provinz ist sehr fruchtbar und liefert namentlich Baumwolle. Dachau. 1) Bezirksamt im bayr. Reg.-Bez. Oberbayern, hat
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0323, von Dinkel bis Dinoceraten Öffnen
wiederum auf preuß. Boden und mündet nach 75 km nördl. Laufes unterhalb Neuenhaus. Dinkelsbühl. 1) Bezirksamt im bayr. Reg.-Bez. Mittelfranken, hat (1890) 24868 (11858 männl., 13010 weibl.) E. in 63 Gemeinden mit 191 Ortschaften, darunter eine Stadt. – 2
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0735, von Eggenfelden bis Eggert Öffnen
733 Eggenfelden - Eggert bemalten Außenwand; ferner Feldwirtschaft, Han- del mit Getreide, Wein und Holz. Gggenfelden. 1) Bezirksamt im bayr. Neg.- Bez. Niederbayern (s. d.), hat (1890) 35819 (17477 mä'nnl., 18 342 weibl.) E. in 64
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0726, von Feuchtigkeit bis Feudalstände Öffnen
.) , . Feuchtigkeitsmesser, s. Hygrometer. Feuchtwangen. 1) Bezirksamt im bayr. Reg.- Bez. Mittelsranken, hat (1890) 26 332 (12561 männl., 13771 weibl.) E. in 51 Gemeinden mit 249 Ortschaften, darunter 3 Städte. - 2
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0966, von Forcella bis Forchtenberg Öffnen
in Kiel. Forchheim. 1) Bezirksamt im bayr. Reg.-Bez. Oberfranken, hat 421,44 qkm, (1890) 28384 (13684 männl., 14700 weibl.) E. in 63 Gemeinden mit 158 Ortschaften, darunter 2 Städte. - 2) Unmittelbare Stadt und Hauptort des Bezirksamtes F., 24 km im SO
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0278, von Freipaß bis Freising Öffnen
lebt. - Vgl. Gräfse, Die Quelle des F. (Dresd. 1875); auch Kinds "Freischützbuch" (Lpz. 1822 u. ö.). Freising. 1) Bezirksamt im bayr. Reg.-Bez. Oberbayern, hat 693,7? hkin, (1890) 33365 (16440 männl., 16925 weibl.) E., 72 Gemeinden mit 471
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0871, von Germanus bis Gernrode Öffnen
. 1813-21) und die "Zeitschrift für die Entomologie" (5 Bde., Lpz. 1839-44) heraus. Germen (lat.), soviel wie Fruchtknoten (s. d.). Germer, Pflanzenart, s. Veratrum. Germersheim. 1) Bezirksamt im bayr. Reg.-Bez. Pfalz, hat 469,83 qkm, (1890) 52459
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0874, von Geroldseck (Bergfestung) bis Gérondif Öffnen
Detzenlei (581 m) mit schöner Aussicht. Die Um- gegend von G. ist in geognost. Beziehung sehr merk- würdig; neben den vulkanischen Gebildeil zeigt sich der neptunische Kalk mit unzähligen Versteinerungen. Gerolzhofen. 1) Bezirksamt im bayr. Reg
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0240, von Grafenau bis Grafenkrone Öffnen
. in seinem 30jährigen Wirken für Staat und Wissenschaft (Berl. 1840). Grafenau. 1) Bezirksamt im bayr. Reg.-Vez. Niederbayern, hat (1890) 18 239 (8804 männl., 9375 weidl.) E., 32 Gemeinden mit 299 Ortschaften, darunter eine Stadt. - 2
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0375, von Gries bis Griesheim Öffnen
und poet. Übersetzungen» (2 Bde., ebd. 1829). – Vgl. Aus dem Leben von Joh. Dietr. G. Nebst seinen eigenen und den Briefen seiner Zeitgenossen (als Handschrift gedruckt, Lpz. 1855). Griesbach. 1) Bezirksamt im bayr. Reg.-Bez. Niederbayern, hat (1890
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0866, von Hassenstein bis Häßlich Öffnen
für Sommergäste, eine Erziehungsanstalt für schwachsinnige Mädchen; Papierfabrik mit Holzschleiferei, Filzfabrik, Brauerei, Sägewerke und bedeutende Granitbrüche. Oberhalb die Steinerne Renne (s. Holzemme). Haßfurt. 1) Bezirksamt im bayr. Reg
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0184, von Hiller (von Gärtringen) bis Hiltensperger Öffnen
oder Erymanthus der griech. und röm. Geographen. Hilpoltstein. 1) Bezirksamt im bayr.Reg.-Vez. Mittelfranken, hat 520,55 czkm, (1890) 24105 (11356 männl., 12749 weibl.) E., 84 Gemeinden mit 233 Ortschaften, darunter 3 Städte. - 2) Be- zirksstadt
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0237, von Hochst. bis Hochstetter Öffnen
czech. E., Post, etwas Landwirtschaft, Flachsspinnerei und Garnhandel, der jedoch früher bedeutender war. Höchstadt an der Aisch. 1) Bezirksamt im bayr. Reg.-Bez. Oberfranken, hat 490,oi hkm, (1890) 27106 (13 019 männl., 14087 weibl.) E., 61 Ge
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0246, von Hof (meteorologisch) bis Hofburgwache Öffnen
Ringen umgeben sind. Man unterscheidet gegenwärtig drei Arten der Ringbildungen: die kleinen H. oder Aureolen (s. d.), die großen H. oder Halo (s. d.) und den Bishopschen Ring (s. d.). Hof. 1) Bezirksamt im bayr. Reg.-Bez. Oberfranken, hat 306,68 qkm
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0528, von Illenau bis Illinois Öffnen
), als Privatbahn gebaut, jetzt Bayr. Staatsbahn. Illertissen. 1) Bezirksamt im bayr. Reg.-Bez. Schwaben, hat 299,6? hkm und (1890) 18294 (8680männl., 9614 weibl.) E. in 44 Gemeinden mit 86 Ortschaften. - 2) Markt und Hauptort des Bezirksamtes I
0% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0031, von Kaiserschwamm bis Kaiserslautern Öffnen
. 596 fg.). Kaiserschwamm, s. Kaiserling. Kaiserslautern. 1) Bezirksamt im bayr. Reg- Vcz. Pfalz, hat 645,94 ykiu, (1890) 81644 (40035 männl., 41609 weibl.) E., 64 Gemeinden mit 255 Ortschaften, darunter 2 Städte. - 2) Bezirksstadt
0% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0177, von Karlssage bis Karlstadt (Andreas Rudolf) Öffnen
. Karlstads-Län, f. Wermlands-Län. Karlstadt. 1) Bezirksamt im bayr. Neg.-Bez. Nntcrfranken, hat 476,w ^m, (1890) 29420 (14207 männl., 15213weibl.) E., 49 Gemeinden mit 90 Ort- schaften, darunter 2 Städte. - 2) Bezirksstadt im Bezirksamt K
0% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0250, von Kauf auf Kontrakt bis Kauf bricht Miete Öffnen
Obligationenrecht Art. 269–271. Kaufbeuren. 1) Bezirksamt im bayr. Reg.-Bez. Schwaben, hat 508,56 qkm, (1890) 22370 (11071 männl., 11299 weibl.) E., 57 Gemeinden mit 125 Ortschaften. – 2) Unmittelbare Stadt und Hauptort des Bezirksamtes, links der Wertach
0% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0288, von Kelchblattkreis bis Kelle Öffnen
. Zur Statistik der Hypothekarschulden in Ungarn» (ebd. 1885), «Die Ernährungsstatistik der Bevölkerung Ungarns» (ebd. 1887). Kelheim. 1) Bezirksamt im bayr. Reg.-Bez. Niederbayern, 645,93 qkm, hat (1890) 33649 (16152 männl., 17497 weibl.) E., 73
0% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0374, von Kircher bis Kirchheimbolanden Öffnen
-, Papierwaren- (Lampions-), Cement-, Chemikalien-, Klavier- und Möbelfabriken sowie Obst- und Weinbau und den bedeutendsten Wollmarkt in Süddeutschland. Kirchheimbolanden. 1) Bezirksamt im bayr. Reg.-Bez. Pfalz, hat 589,86 qkm und (1890) 51095 (25186 männl
0% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0561, von Königsbriefe bis Königshütte Öffnen
) Bezirksamt im bayr. Reg.- Bez. Unterfranken, hat 559,14 t^m, (1890) 29026 (13935 männl., 15091 weibl.) E., 74 Gemeinden mit 177 Ortschaften, darunter 2 Städte. - 2) K. im Grabfeld, Bezirksstadt im Bezirksamt K., nahe der meining. Grenze, an
0% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0793, von Kullama bis Kulmbach Öffnen
) Bezirksamt im bayr. Reg.-Bez. Oberfrankcn, hat 396,26 c^m, (1890) 26151 (12973 männl., 13178 weibl.) E., 52 Gemeinden mit 296 Ortschaften. - 2) K. oder Culmb a ch, Unmittelbare Stadt und Hauptort des Bezirksamtes im bayr. Neg.-Vez. Oberfranken
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0152, von Lichtenberg (Georg Christoph) bis Lichtensteig Öffnen
) Bezirksamt im bayr. Reg.-Bez. Oberfranken, hat (1890) 31789, 1895: 32185 (15 393 männl., 16 792 weibl.) E., 60 Gemeinden mit 162 Ortschaften, darunter 3 Städte. - 2) Bezirksstadt im Bezirksamt L. am Main und den Linien Eisenach-L. (151,1 km) der Werrabahn
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0184, von Lincolnschaf bis Lindau (Paul) Öffnen
Jean Jules Linden, geb. 1817 in Luxemburg. Lindau. 1) Bezirksamt im bayr. Reg.-Bez. Schwaben, hat (1890) 25948,1895: 20 552 (13197 männl., 13355 wcibl.) E. in 31 Gemeinden mit 454 Ortschaften. - 2) Unmittelbare Stadt und Hauptort des
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0261, von Lohnsteuer bis Loing Öffnen
, Bruchboden, s. Bruch. Mcnstmiete. Lohr. 1) Bezirksamt im bayr.Reg.-Vez.Unter- sranten, hat (1890) 33 327, 1895:33565 (1625') männl., 17342 weibl.) E. in 53 Gemeinden mit 117 Ortschaften, darunter 4 Städte. - 2) L., Stadt und Hauptort des
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0757, von Melk (Heinr. von) bis Mellrichstadt Öffnen
der Kör- per, in dem sich der Stickstoff in der Kohle aus stick- stoffhaltigen Stoffen befindet. Mellrichstadt. 1) Bezirksamt im N. des bayr. Neg.-Vc'i. Unterfranken, bat 270,38 ;, 1895: 13409 (6603 männl., 6806 weibl.) E
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0868, von Miers bis Miete Öffnen
und geplündert. Nach der Er- mordung Wallensteins und seiner Generale wurden die Leichen zuerst in M. begraben. Miesbach. 1) Bezirksamt im bayr. Reg.-Vez. Oberbayern, hat 843,87 qkin, 1890: 27 532, 1895: 29869 (15509 männl., 14380 weibl.) E
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0900, von Milnes bis Miltiades Öffnen
( Gangolfsberg ), 833 m hohe Phonolithmasse in der Hohen Rhön im preuß. Reg.-Bez. Cassel, 15 km im O. von Fulda, mit der Wallfahrtskapelle des heil. Gangolf. Miltenberg . 1) Bezirksamt im bayr. Reg.-Bez. Unterfranken, hat 321, 57 qkm und (1890
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0907, von Mindanao bis Minden Öffnen
-ta ä6 1c". islli äo N. (Madr. 1887). Mindanaofaser wird der Manilabanf (s. d.) genannt nach dem Erportlande. Mindelheim. 1) Bezirksamt im bavr. Reg.- Vez. Schwaben, hat 575,40 q^m und (1890) 31315, 1895: 33 639 (16087 männl., 17552 weibl.) E
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0049, von Muhd bis Mühlenbeutelmaschinen Öffnen
- und Sandsteinbrüche. In der Nähe die drei Gleichen (s. d.). Karlsruhe vereinigt. Muhlburg, ehemalige Stadt, seit 1886 mit Muhldorf. 1) Bezirksamt im bayr. Reg.-Bez. Oberbayern, hat 634,15 ykm und 1890: 35768, 1895
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0295, von Neutralität bis Neu-Ulm Öffnen
anderes sind neutrale Salze. (S. Salze.) Neutrum, s. Genus. Neu-Ulm. 1) Bezirksamt im bayr. Reg.-Bez. Schwaben, hat 329,73 qkm, 1890: 20494, 1895: 20293 (9547 männl., 10746 weibl.) E. in 87 Ortschaften, darunter 1 Stadt. - 2) N. in Schwaben
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0323, von Niederandalusien bis Niederdeutsch Öffnen
(Dr. Pichler, Centrum), Pfarrkirchen (Bachmeir, Bauernbund), Deggendorf (Leonhard, Centrum), Kelheim (Dr. Sigl, niederbayr. Bauernbund). Der Regierungsbezirk zerfällt in 4 unmittelbare Städte und 21 Bezirksämter: Städte und Bezirksämter qkm Einw
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0425, von Nordleute bis Nordmann Öffnen
. Nördliches Territorium (MrUiern I6ri-i- wr^), s. Nordaustralien. Nördliche Zeichen, s. Tierkreis. Nordlicht, s. Polarlicht. Nördlingen. 1) Bezirksamt im bayr.Reg.-Bez. Schwaben, hat 521,91 ykin, 1890: 31667, 1895: 31451 (14 873 männl., 16
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0481, Nürnberg Öffnen
479 Nürnberg Nürnberg. 1) Bezirksamt im bayr. Reg.-Bez. Mittelfranken, hat 384,60 qkm, 1890: 49694, 1895: 55034 (27327 männl., 27707 weibl.) E. in 190 Ortschaften, darunter 1 Stadt. - 2) Unmittelbare Stadt (1133,369 ha) und Hauptort des
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0523, von Ochrolechia bis Ocimum Öffnen
, weithinschallende Stimme besitzt, weshalb er auch Brüllfr 0 sch genannt wird. Er frißt Insekten, kleine Fische, Frösche und junge Schwimmvögel. Ochsenfurt. 1) Bezirksamt im bayr. Reg.-Bez. Unterfranken, hatte 1890: 25 893, 1895: 26118 (12477
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0926, von Par renommée bis Parsen Öffnen
; auf Melville sind Überreste von Eskimohütten gefunden worden. Parry-Inseln, Gruppe der japan. Bonin-In- Parrystahl, s. Eisenerzeugung. sseln (s. d.). ?a.rs (lat.), der Teil. Parsberg. 1) Bezirksamt im bayr. Reg.-Bez. Oberpfalz, hat
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0982, von Pegasus bis Pegu Öffnen
Heiligen Brun- nen, fließt unterhalb der Stadt P. unterirdisch durch den Hohlberg, dann durch Nürnberg nach Westen bis Fürth, wo sie mündet. Pegnitz. 1) Bezirksamt im bayr. Reg.-Bez. Oberfranken, hat 557,70 qkm, 1890: 26 879,1895: 20 595 (12
0% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0040, von Pezza bis Pfahlbauten Öffnen
in verächtlichem Sinne gebraucht. Pfaffengasse, früher Bezeichnung für den Landstrich längs des Rheins, in dem die Bistümer Chur, Konstanz, Basel, Straßburg, Speyer, Worms und die Erzbistümer Mainz und Köln lagen. Pfaffenhofen. 1) Bezirksamt im bayr
0% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0713, von Rehabeam bis Rehe Öffnen
., welcher ein gefetzlich geregeltes Ver- fahren vorhergeht, wird hier von der Begnadigung, durch welche nur die eigentliche strafe erlassen wird, unterschieden. Rehau. 1) Bezirksamt im bayr. Reg.-Bez. Oberfranken, hat 269,58 ykm und (1890
0% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0918, von Rodewisch bis Rodriguez Öffnen
eines röm. Amphitheaters und Aquädukts. - Vgl. Bonal, 0omt6 6t comt63 66 15. (Par. 1885). Rodinal, Handelsname für eine Lösung von salzsaurem Paramidophenol; es dient als Ent- wickler in der Photographie. Roding. 1) Bezirksamt im bayr. Reg.-Bez