Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach tür hat nach 0 Millisekunden 559 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 0577, von Mèze bis Mezzofanti Öffnen
königlichen Gestüt (1800 Pferde). Mezö-Kövesd (spr. māsö-köveschd), Markt im ungar. Komitat Borsod, an der Budapest-Miskolczer Bahnlinie, mit (1881) 10,606 ungar. Einwohnern, Acker- und Weinbau, Getreidehandel und Bezirksgericht. Mezö-Tur (spr. māsö
57% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0563, von Olaforden bis Olbers Öffnen
durch eine kleine Kapelle ausgezeichnet. Der mittlere Gipfel, Dschebel et-Tur , 812 m, gilt als die Stätte der Himmelfahrt und wurde schon von der Kaiserin Helena 333 n. Chr. durch eine Basilika geschmückt, an die noch heute eine kleine achteckige
50% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0855, von Mezö Kövesd bis Mi Öffnen
in Verbindung. Die Bevölkerung ist größtenteils rumän. Abkunft. Mezö Túr ( spr. -sö ), Stadt mit geordnetem Magistrat im ungar. Komitat Groß-Kumanien-Szolnok, am Berettyófluß und an den Lini en Budapest-Arad, M.-Szarvas (21 km) und M.-Turkeve
2% Gelpke → Hauptstück → Zusatz: Seite 0080, Zusatz Öffnen
ersehen. Indeß werden in denselben Athvian und sein Sohn Feridun genannt. Dieser hatte mehre Kinder, welche unter sich uneins wurden, und das große Reich in zwei Reiche, in Tur und Ari (Iran) theilten, welche durch den Fluß Oxus von einander getrennt
1% Gelpke → Hauptstück → Zusatz: Seite 0090, Zusatz Öffnen
89 Asien zurück. Unter diesen betrachteten sich die Arier *) als das Hauptvolk oder fortdauernde Urvolk. Der Stamm Mazendr bevölkerte den obern Theil von Tur, d. i. die Gegend um die Quellen des Oxus und Indus, und Awir oder Ophir, welches
1% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 0914, von Canton (Ortsname) bis Cantus firmus Öffnen
das Gefängnisleben. Das Werk, dem C. hauptsächlich seinen Ruf verdankt, ist die "Storia universale" (35 Bde., Tur. 1837 fg.; viele Auflagen und Übersetzungen: deutsch, nach der 7. Orig.-Ausg., für das kath. Deutschland, von Brühl, 10 Bde., Schaffh. 1857 - 64; 3
1% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0777, von Italiener bis Italienische Eisenbahnen Öffnen
. 1837–67), Balbo (Tur. 1841 u. ö.) und dessen Fortsetzer Molinari, La Farina, C. Cantù ( Storia degl' Italiani , 6 Bde., ebd. 1854; 4 Bde., 1859), Balan (7 Bde., Modena 1878–88) und das unter Villaris Leitung erscheinende große Sammelwerk
1% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0354, von Savoyer Alpen bis Saxifraga Öffnen
^dii itHiwie, Bd. 6 (Mail. 1819-57); Fr^zet, Hiätoirs äs III. IN5N30N ä6 siivoio (3 Bde., Tur. 1826-30); Bertolotti, Ooinponäio äeil^ Ltoi-ia, äLiIa. c^ga. äi 83.V0^H (ebd. 1830); E. Mattet, Documontg ii^äitg 3ur 1". F6Q"ül0M (16 III. IN!N30N
1% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0820, von Finte (Fischgattung) bis Fiori da Urbino Öffnen
^ ins Französische übersetzt; eine zweite Ausgabe erschien als "'ii'kttato äi äiritto int6ru3.2i0n3.i6 puddlico" in 3 Bdn. (Tur. 1879 - 84; spanisch von Garcia Morano 1880; französisch von Antoine 1885); die 3. Auflage Tur. 1887 - 91. Ihm schließt
1% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0320, Sardinien (Königreich) Öffnen
, s. Italien (Bd. 9, S. 767-769). (S. auch Cavour.) Vgl. außer der Litteratur bei Savoyen Relazioni diplomatiche della monarchia di Savoia 1559-1814 (hg. von Manno, Ferrero und Vayra, Tur. 1886 fg.); Gallenga, Storia di Piemonte (2 Bde., ebd. 1856
1% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 9. Januar 1904: Seite 0217, von Unknown bis Unknown Öffnen
drapierten Türen, denen sich die Bezüge der Möbel und Gardinen wiederum anpassen. Der bequeme, geräumige Toilettentisch mit dem Spiegel darüber, der die Konzession macht, verstellbar zu sein, erhält seinen Platz nach Maßgabe der Beleuchtung
1% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 6. Februar 1904: Seite 0499, von Unknown bis Unknown Öffnen
in dieser Weise eingeräumt, so schließe man die Türen, schraube aber die äußere luftdichte nicht vollständig zu, damit die Vorräte einer feinen Zugluft ausgesetzt sind. Dadurch erhalten sie sich frisch und fest, während sie bei dicht angeschraubter
1% Fabris → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0106, Von der Verfassung und Regierung der Stadt Ulm und der guten Ordnung in derselben Öffnen
, für die Armen, die nicht im Hospital, sondern in den Häusern sind. Die forschen aus, welchen es nötig wäre, zu betteln von Tür zu Tür, oder vor den Kirchentüren; damit solche nicht aus Vorwand der Armut mit Betteln nur dem Müßiggang nachgehen, Aus den Ratmannen
0% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 0121, von Cibeben bis Cicca Öffnen
" der Akademie zu Turin. Hervorzuheben sind noch: "Della economia politica del medio evo" (Tur. 1839; 5. Aufl. 1861, 2 Bde.); "Storia della monarchia di Savoia" (1840-44, 3 Bde.); "Storia e descrizione della Badia d'Altacomba" (1844, 3. Aufl. 1855); "Delle
0% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0222, von Azel bis Azobenzol Öffnen
220 Azel – Azobenzol (Tur. 1878), an Emanuele d'A. (hg. von Bianchi, ebd. 1883), an D. Pantaleone (ebd. 1889); namentlich aber: L'Italie de 1847 à 1865, Correspondance politique de Massimo d'A. (hg
0% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 0903, von Canino bis Canitz und Dallwitz Öffnen
und Abenteuer erzählte C. in "Vingt ans d'exil". Durch sein philol. Werk "Etimologico dei vocaboli italiani derivati dal greco" (Tur. 1865) geriet er in eine litterar. Fehde mit Ascoli. Erwähnenswert sind noch: "Giorgio il monaco e Leila" (Tur. 1872), "La
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0451, von Fyne bis Gabba Öffnen
zu Florenz gegründeten ^cuola. lidei-a cU dici6U26 socillii. Seine Hauptwerke sind: "Deila eonäixionL ^iuriäicii äeiiL dcmue" (Mail. 1861' 2. Aufl., 2 Bde., Tur. 1880 fg.), "leoria äollii i'6> tro^Nivit^ ä6ii6 I6FF1" (4 Bde., Pisa 1868-74; 2
0% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0164, von Karl Emanuel I. (König von Sardinien) bis Karl Albert (König von Sardinien) Öffnen
19. Febr. 1773. - Vgl. Carutti, 8wiiH äei i'Lg'no äi (^rio Nina- nu6i6 III (Tur. 1859); Perrero, (^rio Nmanuoi0 III äi 89.V01H a, äit'esii civile ^I^)i usiia. ckuiMZiiH äsi 1744 (ebd. 1886). Karl Gmanuel II., König von Sardinien (1796-1802
0% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0934, von Tournantöle bis Tours Öffnen
la maison de Mortagne (2 Bde., Tournai 1895). Tournantöle (fpr. tur-), ranzige, freie Fettsäuren enthaltende Öle, die aus Olivenrückständen gewonnen werden und in der Türkischrotfärberei Verwendung finden. Tourné (frz., spr. turneh), s. Skat
0% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 3. Januar 1904: Seite 0211, von Unknown bis Unknown Öffnen
Ausnutzung der Möbel geboten und da kommt man denn bei einigem Nachdenken auf den angenehmen Behelf, die innere Fläche der verschiedenen Schranktüren nutzbringend zu verwerten. Daß man die Behälter für Sonn-und Regenschirme auf die Türen hängt
0% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 6. Februar 1904: Seite 0298, von Unknown bis Unknown Öffnen
stellt, er bringt ihn schließlich doch. Endlich ist der Winter überstanden, und an einem schönen, sonnigen Tage lüftet man alle Zimmer und läßt die herrliche reine Luft herein. Das Osterfest steht vor der Tür und gar mannigfach sind die Zurichtungen
0% Meyers → 2. Band: Atlantis - Blatthornkäf[...] → Hauptstück: Seite 0193, von Azimut bis Azofarbstoffe Öffnen
", seine zweite Gattin (hrsg. von Carcano, das. 1870); "Massimo d'A. L'italie de 1847 à 1865; correspondance politique" (hrsg. von Rendu, Par. 1866); "Lettere a Carlo di Persano" (Tur. 1878) und "Lettere inediti al marchese Emanuele d'A." (das. 1883
0% Meyers → 3. Band: Blattkäfer - Chimbote → Hauptstück: Seite 0779, von Canicula bis Canisius Öffnen
dann seine Wanderungen und romantischen Erlebnisse französisch in dem Buch "Vingt ans d'exil". Durch sein "Dizionario etimologico de' vocaboli italiani derivati dal Greco" (Tur. 1865) geriet er in eine heftige litterarische Fehde mit Ascoli. Im J
0% Meyers → 13. Band: Phlegon - Rubinstein → Hauptstück: Seite 0649, von Regalbuto bis Regatta Öffnen
: "La guerra" (Tur. 1832); "Poesie estemporanee e pensate" (Voghera u. Tur. 1839); "Canti" (Neap. 1840); "Canti nazionali" (das. 1841, 2 Bde.); "La Bibbia" (Zante 1852); "Canti e prose" (1861-65, 2 Bde.) und "L'acqua", eine Art von Lehrgedicht (1878
0% Meyers → 14. Band: Rüböl - Sodawasser → Hauptstück: Seite 0324, von Sardinien bis Sardinische Monarchie Öffnen
Sardaigne 1819-25; description statistique, physique et politique (2. Aufl., Par. 1837-1857, 5 Bde.; Bd. 4 u. 5 auch als "Itinéraire", Tur. 1860, 2 Bde.); Neigebaur, Die Insel S. (Leipz. 1853); Boullier, L'île de Sardaigne (Par. 1865); Maltzan, Reise
0% Meyers → 14. Band: Rüböl - Sodawasser → Hauptstück: Seite 0327, Sardinische Monarchie (Geschichte 1849-1861) Öffnen
thatsächlich schon an der Spitze Italiens gestanden, formell als besonderes Königreich zu bestehen auf. Vgl. Manno, Storia della Sardegna (Tur. 1825, 3 Bde.); Mimaut, Histoire de Sardaigne (Par. 1825); Brofferio, Storia di Piemonte (Tur. 1849-52, 5
0% Meyers → 14. Band: Rüböl - Sodawasser → Hauptstück: Seite 0786, von Sclafani bis Scorzonera Öffnen
: "Storia dell' antica legislazione del Piemonte" (Tur. 1833) und "Storia della legislazione italiana" (2. Aufl., das. 1863, 4 Bde.; franz., Par. 1862, 3 Bde.); "Sull' autorità giudiziaria" (Tur. 1842); "Le relazioni politiche tra la dinastia di Savoia ed
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0987, von Tscherimai bis Turu Öffnen
'ur (poln), Auerochs - Tur (Dschebel T ), Sinai, Tabor Tur, Eugenie (Pseuo.), Salias (Vd. ' ura - Tugra Ü17) Tür Abdin, Armenien 832,i Turacem, Felir Castanheira, Por- tugiesische Litteratur 261,2
0% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0608, von Beccaria (Giovanni Battista) bis Becher Öffnen
Turin, wo er 27. Mai 1781 starb. Franklins und anderer Versuche in der Physik veranlaßten B. zu der Schrift «Dell' elettricismo naturale ed artifiziale» (Tur. 1753), die ungemeines Aufsehen erregte. Seine wichtigste Schrift über diesen Gegenstand
0% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 0566, von Brodzkij bis Broglie (Familie) Öffnen
"Mio cugino" und "Tutto per il meglio". Nach einer Reise nach Paris und Neapel war er 1830 wegen eines polit. Komplotts 6 Monate eingekerkert und ließ, 1831 begnadigt, mundartliche polit. Gedichte: "Canzoni piemontesi" (8. Aufl., Tur. 1886
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0009, von Ginster bis Giocondo Öffnen
; nach dem Erscheinen des Buches «Del rinnovamento civile d’Italia» (2 Bde., Tur. 1851), worin er die weltliche Herrschaft des Papstes scharf angreift, wurden 14. Jan. 1852 von der Inquisition seine sämtlichen Werke verboten. Nach seinem Tode
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0238, Graf (Arturo) Öffnen
über ital. Litteratur. Er ver- öffentlichte u. a. "V6i-Li"(Braila1874; 2. Aufl., Tur. 1881), "bossle 6 noveiio" (Rom 1876), "Zwäiärain- inktici" (Tur. 1878), "I coiupikinsQti äeiia c1i9.Q30u ä'IIuoii Ü6 Voräsaux" (Halle 1878), "1^ i6ZF6iiäa dsi
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0796, Italienische Litteratur Öffnen
della letteratura italiana (5. Aufl., Flor. 1885); Finzi, Lezioni di storia della letteratura italiana (4 Bde., Tur. 1887-89); Barrili, Rinnovamento letterario italiano (Genua 1890). Eine treffliche Übersicht bietet Finzi und Valmaggi, Tavole storico
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0321, von Sardinische Eisenbahnen bis Sargans Öffnen
319 Sardinische Eisenbahnen - Sargans di guerra 1848/49 (Tur. 1889); Cesare di Salluzzo, Histoire militaire de Piémont (ebd. 1818; 2. Aufl., 5 Bde., 1859-61); Pinelli, Storia militare del Piemonte (3 Bde. und Supplement, seit 1748, Tur. 1854
0% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0412, von Ferrel bis Fettsucht Öffnen
in Brüsfel Vortrage über Kriminalsociologie. Seine Hauptschriften sind: ^i-^iN'io" (Bologna 1881), "I nnovi oi'ixxonti ä^I llii'itw 6 äol!^ ^i-ocoäui-ll. peu^ie" (ebd. 1881), spä- ter u. d< T.: <(8oci0i0^i6 criinineile" (Tur. 1893; englisch
0% Meyers → 7. Band: Gehirn - Hainichen → Hauptstück: Seite 0516, Göpel Öffnen
als einer stehenden Welle ganz verschwunden; nur der Tur-^[folgende Seite] ^[Abb.: Fig. 1. Pferdegöpel von Eckert, Ansicht von oben.] ^[Abb.: Fig. 2. Pferdegöpel von Eckert, Seitenansicht.]
0% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0070, Geographie: Oesterreich-Ungarn Öffnen
* Hódmezö-Vásárhely Mindszent * Szegedin Vásárhely, s. Hódmezö-V. Hevés Erlau Füred 2) Gyongyös Hatvan Kapolna Mezö-Tur Parad Jazygien (Komitat Jazygien-Großkumanien-Szolnok) Kumanien (Komitat Jazygien-Großkumanien-Szolnok
0% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 13. Juni 1903: Seite 0007, Antworten Öffnen
das Licht huscht hinaus und verschließt sofort die Türe. O. B. An B. W. L. Schöftland. Die Koch-und Haushaltungsschule Schöftland bei Aarau bietet Ihnen angenehmen Ferienaufenthalt. Schöftland liegt ca. 500m ü. M.. ist rings von prächtigem Wald umgeben
0% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 1. August 1903: Seite 0039, von Antworten bis Praktische Neuheit Öffnen
. Man vertreibt sie am besten durch Zugluft, welche sie nicht ertragen können und öffne daher öfters am Tage Fenster und Türen. An B. H. in N. Eier essen. Das Ei kann mit vieler Geschicklichkeit und anmutiger Fertigkeit geöffnet und verzehrt werden
0% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 6. Februar 1904: Seite 0705, von Unknown bis Unknown Öffnen
Fenster der Krankenstube und außerdem ein solches, das dem Krankenstubenfenster gegenüberliegt, in dem Nebenraum zu öffnen. Auch wenn die Tür zwischen beiden geschlossen bleibt, entsteht doch eine stärkere Luftströmung von Fenster zu Fenster. Gegen den
0% Fabris → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0033, Wie Ulm dem Kloster Reichenau gegeben worden ist Öffnen
kehle Häuser daselbst, wie jetzt, außer dem vorher genannten Hause der (Prediger) Mönche und dem Hause des heiligen Nicolaus, das sie aus den stärksten Mauern bauten und dessen Fenster und Öffnungen sie mit eisernen Türen verrammelten
0% Fabris → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0043, Wie die Stadt zerstört und wieder aufgebaut wurde Öffnen
27 Kirche bei die in alter Kunst angefertigten (Stein)-Bildwerke der alten Pfarrkirche, die oben in den Vorhallen und Giebelfeldern der Türen dieser Kirche angebracht sind. Es hat aber die Kirche folgende 9 besondere Vorzüge vor allen
0% Fabris → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0044, Wie die Stadt zerstört und wieder aufgebaut wurde Öffnen
der früheren Pfarrkirche stoßen, die unzweifelhaft prächtig war, wie die kunstreichen Bildwerke zeigen, die aus ihr herübergeschafft und in die Mauern dieser neuen Kirche über allen Türen eingefügt worden sind mit Ausnahme (pag. 41) der westlichen
0% Fabris → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0140, Von den Klöstern im Westen der Stadt Ulm. Von Urspringen Öffnen
in die Krankenstube, weil dies ein besonderes Haus war, schlossen die Türen und riegelten sie fest zu, wälzten Tische, Schemel, Baumstämme, große Steine und alles Schwere, das sie haben konnten, herbei, damit man nicht mit Gewalt hereinbrechen und bei ihnen
0% Meyers → 3. Band: Blattkäfer - Chimbote → Hauptstück: Seite 0448, von Brodzki bis Broglie Öffnen
er noch Memoiren: "I miei tempi" (1858-61, 20 Bde.), eine "Storia del Piemonte" von 1814 an (Tur. 1849-52, 5 Bde.), welche aber wenig Wert hat, und "Storia del parlamento subalpino" (1865-70, 6 Bde.). B. starb 26. Mai 1866 in Verbanella am Lago
0% Meyers → 6. Band: Faidit - Gehilfe → Hauptstück: Seite 0855, von Gallen bis Gallenga Öffnen
, wie er in dem mittlerweile erschienenen Buch "History of Piedmont" (Lond. 1855; ital., Tur. 1856, 2 Bde.) über seine ehemaligen Beziehungen zur Partei sich ausließ, herausgefordert hatte, niederlegen. Er zog sich nach Castellamonte in Piemont, bald
0% Meyers → 7. Band: Gehirn - Hainichen → Hauptstück: Seite 0351, von Giocondo bis Giordani Öffnen
schriftstellerische Thätigkeit wieder aufnahm und nach Veröffentlichung seines freimütigen Werks "Del rinnovamento civile d'Italia" (Par. 1851, 2 Bde.) und seiner "Operette politiche" (Tur. 1851, 2 Bde.) 26. Okt. 1852 starb. Seine Leiche wurde nach Turin übergeführt
0% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0521, Hieroglyphen (altägyptische Litteratur) Öffnen
). Das dritte verwandte Buch enthält die eigentliche Lehre von der Unterwelt und ist betitelt: "Am-tuat", welches gleichfalls in Papyrusrollen erhalten ist; es wurde veröffentlicht von Lanzone ("Le domicile des esprits", Tur. 1879). Aus den Königsgräbern
0% Meyers → 9. Band: Irideen - Königsgrün → Hauptstück: Seite 0067, Italien (Wappen etc.; geograph. Litteratur; Geschichte) Öffnen
. Vgl. "Italiens Wehrkraft" (Berl. 1884); Randaccio, Storia delle marine militari italiane (Tur. 1886, 2 Bde.). [Wappen, Orden.] I. hat fünf Ritterorden: Annunciatenorden (ordine supremo dell' Annunziata, s. Tafel "Orden"), seit 1362; Orden des heil
0% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0361, von Ölbaumartige Gewächse bis Ölde Öffnen
Gänge, wie in den Früchten der Umbelliferen, oder kleine, kugelrunde Behälter (Öldrüsen), wie in den Fruchtschalen der Orangen oder in den Blättern der Myrtaceen und des Hypericum. Ölberg (lat. Mons oliveti, arab. Dschebel et Tûr
0% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0860, von Per procura bis Perrone Öffnen
europäische Sprachen übersetzte Werke bekannt gemacht: "Praelectiones theologicae" (Rom 1825 ff., 9 Bde.; 31. Aufl., Tur. 1866; Regensb. 1881, 2 Bde.); "De immaculata Mariae conceptione" (Rom 1847; deutsch, Regensb. 1855); "Il protestantismo e la regola
0% Meyers → 14. Band: Rüböl - Sodawasser → Hauptstück: Seite 0360, von Savu bis Sax Öffnen
. Cibrario, Notizie sopra la storia dei principi di Savoja (Tur. 1825); Frézet, Histoire de la maison de Savoie (das. 1826-28, 3 Bde.); Bertolotti, Compendio della storia della casa di Savoja (das. 1830, 2 Bde.); Canale, Storia della monarchia Sabauda (Genua
0% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0490, von Amadeus (König von Spanien) bis Amadis Öffnen
der savoyischen Lande und ihre Vererbung nach dem Erstgeburtsrecht fest, was 1439 durch A. VIII. und 1470 durch A. IX. bestätigt wurde. - Vgl. die Biographien von Stefani (Tur. 185)3), Biré (Chambéry 1869), Foucard (Modena 1878), Datta, Spedizione
0% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0975, von Asci bis Ascoli Öffnen
. 1877; Bd. 2, deutsch von Merzdorf und Mangold, Weim. 1878), "Zigeunerisches" (Halle 1865), "Corsi di Glottologia" (Bd. 1: "Fonologia comparata del sanscrito, del greco e del latino", Tur. und Flor. 1870; deutsch von Bazzigher und Schweizer-Sidler
0% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0324, von Balboa bis Balch Öffnen
vergeblich für die gemeinital. Sache zu gewinnen suchte. Diese Grundsätze drücken alle seine Schriften aus, die bedeutenden Einfluß übten. Die wichtigsten sind: «Storia d'Italia sotto di Barbari" (1830; neue Ausg., Flor. 1855), «Vita di Dante» (Tur. 1839
0% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 0281, von Bond bis Bondengüter Öffnen
er: «Introduzione alla scienza del diritto» (Tur. 1848); ferner «Saggio di lezioni per l’infanzia» , «Storia della letteratura cristiana degli 11 primi secoli» , «Napoli ed il regno italiano 1860» , «Sulla potenza temporale del Papa
0% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 0348, von Bosse (Jul. Rob.) bis Bossuet Öffnen
Piemonts mit Frankreich Präfekt der Archive des Königreichs Italien. Er starb zu Mailand 10. April 1835. Unter seinen antiquarischen Schriften sind am berühmtesten «Observations sur le vase que l’on conservait à Gênes sous le nom de Sacro catino» (Tur. 1807
0% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 0359, von Botero bis Bothwell Öffnen
» (Tur. 1859), «La Tradita» (Piacenza 1861), «Nella di Cortemiglia» (Tur. 1861), «Didimo Frate» (ebd. 1861 und Palermo 1865), «Eloisa Basili» (Piacenza 1869); Parabeln: «La mia Donna» (Faenza 1869), «Speranza» (ebd. 1870), «Viver bene e far il bene
0% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 0361, von Botschka bis Böttcher (Christian Eduard) Öffnen
eine bedeutende Wirkung. Zu seinen frühern, stilistisch ausgezeichneten Schriften gehören: "Storia naturale e medica dell' isola di Corfu" (Mail. 1797; französisch, Par. 1799), "Souvenirs d'un voyage en Dalmatie" (Tur. 1802), "Précis historique de la
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0455, von Commeatus bis Commentarii Öffnen
453 Commeatus - Commentarii teriechef.-^ImOrdenswesenheißtC.oderKom- ' tur der Inhaber derjenigen höhern Ordensstufe, deren Ordenszeichen um den Hals getragen wird. Voininv2.tu8 (lat.), Urlaub. doniinv oks2 N0U8 (frz., spr. komm schch
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0464, von Compagnonnage bis Compiègne Öffnen
ni6äio 6vo" (2 Bde., Liv. 1872; deutsch von Dütschke, Lpz. 1875), "I^pii-o 6roo1a,n686 in6äito" (Tur. 1875), "I^a. e0imQi38i0Q6 0W6rie3. äi ?i8i8tiat0 6 ii eiolo 6P100" (ebd. 1881), "I^risioui ^i-6l?Ii6 äi Olimpia. h Hi It,Ii^3.n (in den "^tti äLiia
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0605, von Cronberger Eisenbahn bis Croppenstedt Öffnen
. war einer der ersten, welche in Deutschland auf die span. Littera- tur aufmerksam machten. Seine Schriften gab 11z (Lpz. 1760-61; 2. Aufl. 1771 - 73) heraus. - Vgl. Henriette Feuerbach, Uz und C. (Lpz. 1866). Cronenberg, früher Kronenberg, Stadt
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0636, von Curculio bis Cures Öffnen
in der Vorrede zu einer Evangelienerklärung: "1^6210111 686^6tidl6 6 M01^1i 80PI'N i ^uattl'O 6vauF6ii" (5 Bde., Flor. 1874-76; 2. Aufl., Tur. 1887 fg.), die Notwendigkeit einer Aussöhnung des Papstes mit dem Königreich Italien
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0702, von Dall'Oca Bianca bis Dalmatien (Kronland) Öffnen
Ausg., Mail. 1883), "Figlie del popolo" (Tur. 1855), "Racconti" (Flor. 1869), "Scritti d'arte" (Mail. 1873), sowie noch die Dramen: "Bianca Cappello", "L’ultimo barone" (ebd. 1864), "Fasma" (ebd. 1863) u. a. Seine frühern Schriften sind gesammelt
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0790, Dante Alighieri Öffnen
. (Tur. 1865). - 4) "Über die Volkssprache" (De vulgari eloquentia), gewissermaßen ein Lehrbuch der Poetik, worin vom Ursprung und Wesen der Sprache, besonders der ital. Litteratursprache, sowie von dem Stil und den metrischen Formen gehandelt
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0791, Dante Alighieri Öffnen
. von Selmi, Tur. 1865), beide nur die "Hölle" umfassend; wichtiger: Petrus Dantis (hg. von Vernon, Flor. 1845), Jacopo della Lana (in den erwähnten Ausgaben Vindeliniana und Nidobeatina; neue Ausg. von Scarabelli, Mail. 1865 und 3 Bde., Bologna 1866
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0852, von Decandrus bis Decazes (Elie, Herzog) Öffnen
der Künste in Mailand. Er schrieb: "H^o ^O8coi0" (Mail. 1861), "II iidi-0 dei 80läato" (ebd. 1861), i^1'Lmi)68t6 clsi CNOI'6" (ebd. 1869), "Ii'6 Fiova- nili" (ebd. 1871), "1^3, moi'Hls äeli' o^ei'aio" (Tur. 1873), "^rnoläo da üi'68cia 6
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0939, von Denifle bis Denis (Joh. Nepomuk Cosmas Michael) Öffnen
starb. D. ist einer der Hauptvertreter des fremden, insbesondere des franz. Einflusses in der ital. Litteratur des 18. Jahrh. Sein «Discorso sopra le vicende della letteratura» (4 Bde., Tur. 1760 u. öfter) wurde viel gerühmt und in mehrere europ
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0360, von Dissociationsvertrag bis Distanzfracht Öffnen
Zusammentreffens wieder miteinander verbinden. Dafür müssen nun aber eine gleiche Zahl von andern Molekülen die zur D. erforder- liche höhere Einzeltemperatur annehmen, also ihrer- seits zerfallen. Bei gleichbleibender Mitteltempcra- tur wird sich also
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0620, von Duran (Charles Auguste Emile) bis Durando Öffnen
. Dichter und Historiker, geb. 25. Juli 1737 zu Sta. Agata bei Vercelli, starb als Präsident der sardin. Regierungskammer in Turin 28. Okt. 1817. Unter seinen histor. Ar- beiten war für jene Zeit "8uIIg. 8toli3. ä6FÜ an- Ucln popoli li6i1'Iw1ja," (Tur
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0951, von Föderativ bis Fogelbelg Öffnen
der Nechts- und Staatswissenschaften. Er lebt in feiner Vater- stadt. Seinen Ruf als Dichter, begründet durch die Novelle in Versen "^lii-anlia" (Flor. 1874; 2. Aufl., Tur. 1888), befestigte er durch die lyrische Samm- lung "VlU80iäH" (Mail
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0740, von Gelübdetafel bis Gemar Öffnen
oder die christl. Sittenlehre" (Zür. 1839; 4. Aufl. 1863), "Die zwei ersten Jahrhunderte der Schweizer- geschichte" (Bas. 1840), "Die deutsche poet. Littera- tur seit Klopstock und Lessing nach ihren ethischen und religiösen Gesichtspunkten" (Lpz. 1841
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 1008, von Ghyczy bis Giallo Öffnen
^ coiiere non ^1i Mai- t'ai'inH" (Tur. 1872). Diesem Werke folgten: "Htoi-ia vocckw" (ebd. 1872), "^ft'lu i äi Vtln^H" (ebd. 1873) und "Hn^ ^ar- litH
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0537, von Guerrazzi bis Guerrillas Öffnen
), "I^dLiIa 0i'8iiii, dnc1i6383. <1i Li-acciHiio", histor. Erzählung (ebd. 1844), "^ ^iasLppo ^Ig^wi" (ebd. 1848), "^leinorie" (ebd. 1848), "LkHtrick ^onci" (ebd. 1854; deutsch, Hamb. 1858), "?a3liuHi6 Zottocoi-no " (Tur. 1857), "1^3. torre 6i
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0164, Hieroglyphen Öffnen
Jahrhunderte nach Christus, die hieroglyphische nachweisbar bis auf den Kaifer Decius, in Gebrauch. Als aber das Christentum sich immer mehr in Ägypten verbreitete und in seinem Gefolge die griech.-kirchliche Littera- tur, begann man auch
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0808, von Italienische Viper bis Italienische Weine Öffnen
und Mainardi (8 Bde., Mantua 1845-56), die Wörterbücher von Tommaseo und Bellini (4 Bde., Tur. 1864 fg.), Carena (2 Bde., ebd. 1851-53), Fanfani (2 Bde., Flor. 1855; neue Aufl. 1890), das «Vocabolario dell'uso toscano» (ebd. 1863), das Wörterbuch von Rigutini
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0841, von Jakobinermütze bis Jakobsleiter Öffnen
. d.) erkennen nur die drei ersten ökume- nischen Konzile und die sog. Räubersynode zu Ephe- sus von 449 an und teilen mit den übrigen Mono- physiten das Hauptdogma, haß die menschliche Na- tur Christi in der göttlichen ganz aufgegangen sei
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0843, Mexiko (Föderativrepublik) Öffnen
. die allerverschiedensten Typen dicht nebeneinander. Eigentliches Tropenklima bat auch in der Südhälfte nur das Küstenticfland (die tiei'i-a. caiientk), wo Veracruz im kältesten Monate 22,i° 0., im heißesten 27,7° Mitteltempcra- tur verzeichnet
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0915, von Minghi-tau bis Miniaturen Öffnen
Biographie Raffaels lVologna 1885; deutsch von Münz, Vresl. 1887); ferner "I miei ricoräi" (3 Bde., Tur. 1888) und "Diä- coi'8i pHi-IamentHi'i, raccolti 3. cura. äi 1^. ?nlle" (4 Bde., Rom 1888-90). Minghi-tau, Gebirgsstock, s. Elbrus
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0457, von Nostitz (Aug. Ludw. Ferd., Graf von) bis Notabeln Öffnen
-a" u. a.). Die Stücke N.s erschienen gesammelt in "(^onieäis" (7 Bde., Flor. 1827-28; 4 Bde., Tur. 1837-42), "leHtro comico" (8 Bde., Tur. 1842-43 u. ö.). Viele seiner Lustspiele wurden ins Französische (von Scribe und Bayard), Spanische
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 1031, von Perplex bis Perrot Öffnen
1a i'6Fd1a 6i k6cl6" (3 Bde., Tur. 1853; deutsch von Maier, 3 Bde., 2. Aufl., Regensb. 1857), "1)6 6ivinitat61). 55. ^68u (Hri3ti" (Tur. 1870), "v6 Romani xoQtiii(:i3 inka11idi1itat6" (ebd. 1874). Perrot (spr. Päroh), George, franz^Archäolog
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0317, Sardinien (Königreich) Öffnen
Sardaigne ou description statistique, physique et politique de cette île (2. Aufl., 5 Bde., Par. und Tur. 1839-60, nebst Atlas; Bd. 4 u. 5 auch besonders u. d. T.: Itinéraire de l'île de Sardaigne (Tur. 1860); E. Pais, La Sardegna prima del dominio
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0769, von S. C. M. bis Scott (von Buccleuch und Queensberry) Öffnen
Werken seien erwähnt: "ätolia 6"U' antic^ l6Fi8liixi0ii6 äol?i6M0M6" (Tur. 1833), "3toi-iH äeiiH I6F13- 1H210N6 itaiianw) (3 Bde., ebd. 1840-57; 2. Aufl., 1863-64), "3u11' HuwritH Fiuäi^iai ia" (ebd. 1842), "3a^io LUFii 8tati F6N6i'Hii eä ^Itrs
0% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0565, von Szapáry bis Széchényi (Béla, Graf) Öffnen
Békes, am linken Ufer der Körös, an den Linien Mezöhegyes-S. (77 km) und Mezö Túr-S. (21 km) der Ungar. Staatsbahnen, hat (1890) 24 393 meist evang. slowak. E. (10 769 Magyaren), darunter 2075 Katholiken, ein evang. Obergymnasium und Lehrerseminar
0% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0760, von Theißblüte bis Themistokles Öffnen
sie den Sumpf Hoszu-rét oder die Bodroginsel einschließt, oberhalb Polgar den Sajó mit dem Hernad, ferner die Erlau oder Eger und bei Szolnot die Zagyva mit der Torna; links: in Marmaros die Visso, bei Tarpa den Tur, bei Námény die Szamos, bei
0% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0207, Venedig (ehemalige Republik) Öffnen
); Romanin, Lezioni di storia veneta (2 Bde., Flor. 1875); P. G. Molmenti, La storia di Venezia nella vita privata (bis 1797; 2. Aufl., Tur. 1880); E. Lentz, Das Verhältnis V.s zu Byzanz nach dem Fall des Exarchats bis Ende des 9. Jahrh. (Bd. 1, Berl
0% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0322, von Victor Amadeus I. bis Victor Emanuel I. Öffnen
rückgängig zu machen, wurde er zuerst in Rivoli, dann in Moncalieri festgehalten, wo er seine Thatkraft in Bußübungen erstickte. Er starb 30. Okt. 1732. - Vgl. Carutti, Storia di Vittorio Amadeo II (Tur. 1856); Reumont in der "Histor. Zeitschrift", XXIX, 1860
0% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0323, von Victor Emanuel II. bis Victoria (Kolonie) Öffnen
. - Vgl. Santa-Rosa, Histoire de la révolution piémontaise en 1821 (2. Aufl., Par. 1822); Nic. Bianchi, Storia della monarchia piemontese 1773-1861 (in Wirklichkeit bis 1815; 4 Bde., Tur. 1877-85); E. Masi, V. E. I e la regina Maria Teresia (Nuova
0% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0976, von Zijl bis Zimmerarbeiten Öffnen
, das Stillupp-, das Zemm- und das Turer Thal. Alle vier unterfcheiden sich in geogr. wie landschaftlicher Hinsicht vom Hauptthale, fo daß keins derselben als Fortsetzung der untern Thalfurche aufgefaßt werden kann. Das Z. mit feinen Nebcnthälcrn
0% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0039, von Alexinac bis Algerien Öffnen
'aiuw" (ebd. 1873), "lottere äi 3anta <ÜÄt6rill3. da. siena, 8celt6 o com- Nentkte" (Tur. 1877), "II cai-attLrs äe^ii Itaiiani" (Flor. 1878), "In casa. 6 kuor äi caäa" (ebd. 1880; 2. Aufl. 1887), "lroverdi smoäiprovei-dilüi" (Tur. 1882), "I^vari
0% Meyers → 10. Band: Königshofen - Luzon → Hauptstück: Seite 0076, von Kopulation bis Korallen Öffnen
76 Kopulation - Korallen. Wörterbücher: Tattam (Leipz. 1835), Peyron (Tur. 1835), Parthey (Berl. 1844) und Levi ("Vocabolario geroglifico copto-ebraico", Rom 1887 ff., 5 Bde.). Vgl. Abel, Koptische Untersuchungen (Berl. 1876-1877, 2 Bde
0% Meyers → 14. Band: Rüböl - Sodawasser → Hauptstück: Seite 0980, von Silvae bis Silvretta Öffnen
all' Etna" (Tur. 1879); "Bibliografia generale riguardante la vulcanologia" (Bologna 1881) u. a. Silvius, Sohn des Äneas (s. d. 1). Silvretta, Gebirgsgruppe der Rätischen Alpen in der Schweiz, Tirol und Vorarlberg, zwischen dem Flüelapaß (2405 m
0% Meyers → 14. Band: Rüböl - Sodawasser → Hauptstück: Seite 0989, von Simultanbeobachtungen bis Sincora Öffnen
wird der erste dafür gehalten. Das ganze Gebirge (arab. Dschebel Tur) ist wild und felsig, von vielen engen, meist wasserlosen Thälern durchschnitten und besteht in seinem Kern aus nacktem Urgestein (Granit, Porphyr, Glimmerschiefer, Diorit), das nach
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0176, von Entglasung bis Entlassung (vorläufige) Öffnen
174 Entglasung - Entlassung (vorläufige) Fig. 1. der unentgeltliche, liegt tief in der menschlichen Na- tur begründet. Erst spät ist in der rechtsgcschicht- lichen Entwickluug die Verbindlichkeit des form- losen Schenlungsvcrsprcchens
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0569, Gasbeleuchtung Öffnen
diesem Princip namentlich von Friedr. Siemens ausgebildeten Lampen (Regenerativ- lampcn) wird die Hitze der abziehenden Verbren- nungsgafe zur Vorwärmung der Verbrennungslnft ausgenützt, wodurch die Flamme höhere Tempera- tur und fomit (bei
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0883, von Gerüste bis Gerv. Öffnen
von Lat- ten bestehen. Die leichtesten G. sind die zur Aus- sübrung von Deckenputz, Stuccaturen und Male- reien im Innern der Gebäude dienenden Stueca- tur- oder Mal er gerüste, während zum Putz und Anstrich der Fronten eines Gebäudes häufig Leiter
0% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0626, von Koptisch bis Kopulation Öffnen
haben das Wörterbuch von Peyron (Tur. 1835) und die Gram- matik von L. Stern (Lpz. 1880) Wert. - Vgl. Loret, Hlauuel ä6 1". lan^us 6^pti6im6 (Par. 1892). Kopulation (lat.), Verbindung, Trauung (s. d.); in der Botanik ein Vorgang bei manchen
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0369, von Luftspitzen bis Luftwirbel Öffnen
, die Schutz gegen Regen und Strahlung gewähren soll. Im Winter erhält man so stets gute Tempera- turen. Im Sommer fallen die Morgenbeobach- tungen zu hoch aus, es empfiehlt sich dann, ein zweites Instrument nach West anzuwenden. We- sentlich
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0556, von Schneckenfenster bis Schneeammer Öffnen
natürlich in den weit kältern hohen Regionen gebil- det und fällt so schnell und dicht, daß die unten herrschenden hohen Temperaturen ihn nicht rasch genug zu schmelzen vermögen. Vei tiefen Tempera- turen kann der Schnccfall nicht sehr ergiebig
0% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0003, von Turkestan bis Türkheim Öffnen
. Komitat Jazygien-Großkumanien-Szolnok, an dem alten Laufe des Berettyoflusses, an der Linie Mezö Tur-T. (16 km) der Ungar. Staatsbahnen, hat (1890) 13092 meist reform. magyar. E., darunter 780 Katholiken und 333 Israeliten; bedeutenden Getreidehandel