Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Höhn hat nach 1 Millisekunden 99 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Kuenstler → Hauptstück → Lexikon: Seite 0270, von Hofmann-Zeitz bis Holmberg Öffnen
und namentlich Francesca von Rimini und Paolo. Höhn , Georg , Landschaftsmaler, geb. 1813 zu Neustrelitz, besuchte die Akademie in Berlin und das Atelier Karl Blechens. Sein erstes bedeutendes Bild war (1836
99% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0646, von Hohlwurz bis Hojeda Öffnen
646 Hohlwurz - Hojeda. mit Baumwachs oder Lehm, eventuell nach Ausfüllung des Hohlraums mit Steinen. Hohlwurz, s. v. w. Corydalis. Hohlzahn, Pflanze, s. Galeopsis. Hohlziegel, s. Mauersteine. Hohlzirkel, s. Zirkel. Höhn, Georg
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0598, von Höhle bis Holen Öffnen
in Kerkern, Esa. 42, 22. (A.: Alle ihre junge Mannschaft ist mit Stricken gebunden.) Hohn, Höhnisch Schimpf, spöttisches Gelächter, womit man einen aus Muthwillcn durchzieht und verachtet;* verächtlich, Ezech. 25, 6. Weish. 5, 3. Du machst uns zur
0% Meyers → 15. Band: Sodbrennen - Uralit → Hauptstück: Seite 0793, von Tragkraft bis Tragopogon Öffnen
, sondern sich selbst (für sich) einflößt. Iphigenia, Antigone, Thekla (im "Wallenstein") beklagen ihr Geschick. Das Subjektiv-Tragische ist durch die Gemütsstimmung des Helden, welche aus Mitleid mit sich, der dem Schicksal unterliegt, und Hohn über den
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0921, von Spindel bis Spotten Öffnen
. 28, 37. 1 Sam. 31, 4. Ps. 123, 4. Esa. 45, 17. Laß mich nicht den (wie die) Narren (Gottlosen) ein Spott werden, Ps. 39, 9. Du machst un5 zur Schmach unsern Nachbarn; zum Spott und Hohn denen, die um uns her sind, Ps. 44, 14. Pf
0% Meyers → 14. Band: Rüböl - Sodawasser → Hauptstück: Seite 0329, von Sargon bis Sarkophag Öffnen
das Felseneiland Brechou (Ile des Marchands), wo zahlreiche Kaninchen hausen. Sarkad (spr. schárkad), Markt im ungar. Komitat Bihar, Station der Alföld-Fiumaner Bahn, mit (1881) 7601 ungar. Einwohnern. Sarkásmus (griech.), der bittere Hohn, den
0% Meyers → 16. Band: Uralsk - Zz → Hauptstück: Seite 0831, von Zanthoxyleen bis Zapfen Öffnen
wunderliche Vorstellungen und Heilverfahren, so z. B. der Glaube, daß man an gewissen Haaren des Kopfes das herabgefallene Z. künstlich wieder zurechtrücken kann, was natürlich aller Anatomie des Zäpfchens und der Haupthaare Hohn spricht. Bei Diphtherie
0% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0177, Bildende Künste: Malerei Öffnen
) K. Ad. Heinr. 6) Peter 7) Heinr. v. 8) Karl 9) Eugen 10) Max Hetsch, 1) Phil. Friedr. v. Heyden, 3) Otto 4) Aug. v. Hiddemann Hildebrandt, 1) Ferd. Theod. 2) Eduard Hiltensperger Hlavacek * Höhn Hoff, 2) Konrad 3) Karl
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0323, von Sarkad bis Sarkophag Öffnen
. Sarkasmus (grch.), bitterer Hobn, beißender Spott; sarkastisch, mit bit- term Hohn spottend. Sarkm, s. Hypoxantbin. Sarkocele (grch., "Fleischbruch"), die krankhafte Verhärtung der Hoden. Sartöde, früherer Name des Proto- plasmas (s. d
0% Meyers → 1. Band: A - Atlantiden → Hauptstück: Seite 0315, von Alessi bis Aleuron Öffnen
315 Alessi - Aleuron. schofs und eines Präfekten. A. wurde 1168 von den gegen Friedrich Barbarossa verbündeten lombardischen Städten als eine Vormauer gegen seine Macht angelegt und ihm zum Hohne nach seinem Gegner, dem Papst Alexander III
0% Meyers → 2. Band: Atlantis - Blatthornkäf[...] → Hauptstück: Seite 0207, von Babylonische Gefangenschaft bis Baccarat Öffnen
altherkömmlichen Gottesdienstes, der Mangel und die Bedrückung einzelner, der Hohn und der Spott der Gegner desto mehr als schweres Volksleiden und göttliches Strafgericht empfunden, je lebendiger die Erinnerung an Jerusalems Herrlichkeit und frühere
0% Meyers → 3. Band: Blattkäfer - Chimbote → Hauptstück: Seite 0450, von Broglio bis Brokat Öffnen
das Wahlgesetz zu beraten, ablehnten. Durch sein Einverständnis mit den Bonapartisten, deren Schützling zu sein ihm einmal Thiers mit schneidendem Hohn vorwarf, und durch die Zerrüttung seiner finanziellen Verhältnisse schädigte er sein Ansehen ebenso
0% Meyers → 3. Band: Blattkäfer - Chimbote → Hauptstück: Seite 0747, von Calvi Risorta bis Camail Öffnen
sich, durch Widerspruch gereizt, bis zu bitterm Hohn und stolzer Verachtung gegen diejenigen, welche sein Scharfsinn durchschaute und sein Geist beherrschte. Calvins Werke, namentlich seine "Institutio religionis christianae" (zuerst lateinisch 1536
0% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 0137, von Cinnamus bis Cinq-Mars Öffnen
, er wollte Herzog und Pair sein, die Prinzessin Maria von Gonzaga heiraten und politischen und militärischen Einfluß besitzen. Als Richelieu diese Wünsche mit Hohn und Spott zurückwies, beschloß C., den Kardinal zu stürzen, zumal er wußte, daß der König
0% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 0521, Dänische Litteratur (bis zum 18. Jahrhundert) Öffnen
eine neue Epoche der dänischen Nationallitteratur. Er ist nicht allein der Begründer der modernen dänischen Bühne, sondern der skandinavischen dramatischen Litteratur überhaupt. Ohne irgend welche Vorbilder und verfolgt von dem Hohn des "gebildeten
0% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 0872, Deutschland (Geschichte 1648-1660. Ferdinand III., Leopold I.) Öffnen
größern wurde sie umgangen oder nicht berücksichtigt und daher bald Gegenstand allgemeinen Hohns und Widerwillens. Gab es nun in D. noch Elemente, welche ohne und trotz der unbrauchbaren Reichsverfassung die deutschen Interessen wahrzunehmen im stande
0% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 0878, Deutschland (Geschichte 1757-1777. Franz I., Joseph II.) Öffnen
, allgemeinen Beifall fand, daß die schmähliche Niederlage der Reichsarmee bei Roßbach (5. Nov. 1757) nicht Unwillen und Entrüstung gegen den Empörer wider Kaiser und Reich erregte, sondern nur Spott und Hohn über das erbärmliche Reichsheerwesen hervorrief
0% Meyers → 5. Band: Distanzgeschäft - Faidh[...] → Hauptstück: Seite 0652, Englische Litteratur (19. Jahrhundert) Öffnen
" reich an Satire, zuweilen auch voll bittern Hohnes sind. Ihnen folgen viele Autoren, besonders Damen: Charlotte Bronté (Currer Bell, gest. 1855) mit "Jane Eyre", Elizabeth Gaskell (gest. 1865) mit "Mary Barton", endlich die überaus fleißige
0% Meyers → 5. Band: Distanzgeschäft - Faidh[...] → Hauptstück: Seite 0686, von Envoûter bis Eon de Beaumont Öffnen
und besiegte 3. Mai bei der Felseninsel Meloria unweit Elba die genuesische, wobei er drei päpstliche Legaten, über 100 Bischöfe und Erzbischöfe, welche zur Kirchenversammlung nach Rom reisen wollten, zu Gefangenen und so reiche Beute machte, daß er zum Hohn
0% Meyers → 6. Band: Faidit - Gehilfe → Hauptstück: Seite 0571, Frankreich (Geschichte: die dritte Republik) Öffnen
verschleppen, von den Kammern mit Hohn zurückgewiesen worden, fügte sich Mac Mahon, da ein Staatsstreich mit Hilfe der Armee keinen Erfolg verbürgte, und berief im Dezember Dufaure wieder an die Spitze der Regierung. Hiermit war der Sieg
0% Meyers → 6. Band: Faidit - Gehilfe → Hauptstück: Seite 0607, Französische Litteratur (Philosophie) Öffnen
Schritt bis zu dem Naturalismus E. Zolas, dessen Romane in ihrer Brutalität und Lüsternheit allem Schamgefühl Hohn sprechen. Ihre fast beispiellosen Erfolge ("Assommoir" und "Nana" haben über 100 Auflagen erlebt) verdanken dieselben neben dem prickelnden
0% Meyers → 6. Band: Faidit - Gehilfe → Hauptstück: Seite 0712, Friedrich (Preußen: F. der Große) Öffnen
Mißhandlungen auch in Gegenwart Fremder fortreißen, denen er sogar noch Hohn über des Sohnes Feigheit hinzufügte, daß er sich das gefallen lasse. Dies brachte in dem Kronprinzen den Entschluß, nach England zu fliehen, zur Reife; indes der 1730
0% Meyers → 6. Band: Faidit - Gehilfe → Hauptstück: Seite 1020, Geheimmittel Öffnen
, Opiumextrakt, Zucker und Spiritus. Asthmathee von Orlein, Mischung aus Süßholzwurzel, Eibischwurzel, Isländischem Moos, Bitterklee und Andorn. Asthmazigarretten von Kräpelin u. Hohn, enthalten Belladonna- (Tollkirschen-) Blätter; 15 Stück 1,50 Mk
0% Meyers → 7. Band: Gehirn - Hainichen → Hauptstück: Seite 0572, Gottsched Öffnen
gewordenen Waffen sogar gegen Klopstock und Lessing kehrte, wurde sein Name zum Spott und Hohn und "sank beinahe bis zum Scheltwort herab". Seitdem war es Mode geworden, ihn als das Urbild litterarischer Aufgeblasenheit, poetischer Plattheit, als den
0% Meyers → 7. Band: Gehirn - Hainichen → Hauptstück: Seite 0589, Gracchus Öffnen
verhindern. Vergeblich suchte G. den Octavius davon abzubringen, vergeblich suchte er auch noch persönlich den Senat von der Notwendigkeit und Zweckmäßigkeit seines Antrags zu überzeugen. Mit Hohn abgewiesen, that er einen Schritt, der allerdings
0% Meyers → 7. Band: Gehirn - Hainichen → Hauptstück: Seite 0590, von Gracchus bis Graecia Öffnen
, von seinem Sklaven töten ließ; sein Kopf wurde Opimius gebracht und von diesem mit Gold aufgewogen. Die Leichname der Getöteten, 3000 an der Zahl, wurden in den Tiber geworfen. Der Senat aber ließ zum Andenken an diesen traurigen Sieg, wie zum Hohn
0% Meyers → 7. Band: Gehirn - Hainichen → Hauptstück: Seite 0615, von Grandville bis Granier de Cassagnac Öffnen
politischen und Kulturgeschichte von hohem Interesse. Die Zeichnungen sind stets geistvoll und kaustisch. Als die Septembergesetze der politischen Karikatur ein Ende machten, wandte sich G. wieder zu satirischen Darstellungen, welche ohne bittern Hohn
0% Meyers → 7. Band: Gehirn - Hainichen → Hauptstück: Seite 0819, Großbritannien (Geschichte 1851-1853) Öffnen
in der vorigen Session angekündigte neue Reformbill vor, die indes so wenig den Ansprüchen der liberaler Gesinnten auf eine wirklich eingreifende Ausdehnung des Wahlrechts entsprach, daß sie vom Haus gleichgültig, von der Presse aber und im Land mit Hohn
0% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0305, Heine (Heinrich) Öffnen
Faden einer Reise, die der Dichter von Paris nach Hamburg machte. Mit zügellosem Humor, der nur allzu oft in vergifteten Hohn und cynische Polemik umschlägt, schildert der Dichter die deutschen Zustände der 40er Jahre, geißelt die militärische
0% Meyers → 9. Band: Irideen - Königsgrün → Hauptstück: Seite 0624, von Katzenfelle bis Kauen Öffnen
. v. w. Hemicephalus, s. Anenkephalie. Katzenkraut, s. v. w. Teucrium marum. Katzenminze, s. Melissa. Katzenmusik, eine absichtlich ohrenzerreißende Musik, mit der jemand in Form eines Ständchens Mißfallen bezeigt oder Hohn angethan wird etc
0% Meyers → 9. Band: Irideen - Königsgrün → Hauptstück: Seite 0646, von Kavieren bis Kayser Öffnen
). Kavillieren (lat.), höhnen, verspotten, z. B. mit Trugschlüssen; kavillös, spitzfindig, verfänglich. Kavität (lat.), Höhlung, Höhle. Kawa, aus der Wurzel und dem untersten Teil des Stammes von Piper methysticum (s. Piper) auf vielen
0% Meyers → 9. Band: Irideen - Königsgrün → Hauptstück: Seite 0753, Kirche (die christliche K. im 13.-15. Jahrhundert) Öffnen
. nachgesagt wurde, daß sie es zeitweilig vermocht habe, in der Menschenbrust eine jeglicher Menschlichkeit Hohn sprechende Glaubenswut, einen Fanatismus und Mordgeist zu entzünden, welcher jeder Vergleichung mit dem, was andre Kulturreligionen hierin
0% Meyers → 10. Band: Königshofen - Luzon → Hauptstück: Seite 0126, Kotzebue Öffnen
aller liberal Gesinnten erwarb. Namentlich rief der Hohn und Spott, mit welchem K. die patriotischen Bestrebungen der deutschen Burschenschaft übergoß, unter der deutschen Jugend allgemeine Entrüstung hervor. Dies trieb den schwärmerischen jenaischen
0% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 0202, Mansfeld Öffnen
er in des Erzherzogs Leopold Dienste über und machte sich durch Raub und Plünderung gefürchtet. 1610 in Schleiden überfallen und gefangen, wurde er von Leopold trotz früherer Versprechungen nicht losgekauft, auch für neue Dienste nur mit Hohn
0% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 0715, von Moiré métallique bis Mola Öffnen
Gefährlichkeit der Klapperschlange gleichzustellen, zumal sie sogleich angreift. Mokieren (moquieren, franz.), spotten, sich über etwas spöttisch lustig machen; mokant, spottlustig, spöttisch; Mokerie, Spötterei, Hohn. Mokka (Mocha), Stadt in der arab
0% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 0869, von Müller von Steinla bis Mülsen Öffnen
. 1819-26, 2 Bde.) herausgegeben. Vgl. Schütz, Müllners Leben, Charakter und Geist (Meiß. 1830); Höhne, Zur Biographie und Charakteristik Müllners (Wohlau 1875). Müllrose, Stadt im preuß. Regierungsbezirk Frankfurt, Kreis Lebus, am Friedrich
0% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 1008, Napoleon (N. III.) Öffnen
sie riefen sogar Spott und Hohn hervor. Seine Haltung war daher von da ab eine unsichere, schwankende, wozu auch sein schmerzhaftes Steinleiden beitrug. Einerseits schmiedete er unaufhörlich Pläne, um durch territoriale Erwerbungen die Eroberungsgier
0% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 1009, von Napoleondor bis Naquet Öffnen
lastete schwer auf ihm, und sein Regierungssystem mußte an dem unversöhnbaren Widerspruch zwischen Despotismus und Volkssouveränität scheitern. Sein Sturz ist deswegen ein so tragischer, weil er nicht einmal Mitleid, sondern nur Verwünschungen, Hohn
0% Meyers → 13. Band: Phlegon - Rubinstein → Hauptstück: Seite 0369, Preußen (Geschichte: Friedrich Wilhelm III., bis 1807) Öffnen
und überschüttete P. mit Hohn und Spott. So mußte dieses endlich zum Schwert greifen (Preußisch-französischer Krieg), in einem Augenblick und einer Lage so ungünstig, wie sie noch nie gewesen waren. Das Heer war in einem bedenklichen Zustand: die höhern Offiziere
0% Meyers → 13. Band: Phlegon - Rubinstein → Hauptstück: Seite 0374, Preußen (Geschichte: Friedrich Wilhelm IV., bis 1858) Öffnen
überschüttete P. mit Hohn und Spott und behandelte es wie einen Mittelstaat, der nur vorübergehend unter einem Friedrich II. eine große Rolle habe spielen können. In P. wurde aber diese Geringschätzung bitter empfunden und rief neben der Abneigung gegen
0% Meyers → 13. Band: Phlegon - Rubinstein → Hauptstück: Seite 0376, Preußen (Geschichte: Wilhelm I., bis 1866) Öffnen
. Sept. in der Budgetkommission seine Absicht, die deutsche Frage durch Blut und Eisen zu lösen, weswegen die Heeresreform notwendig sei, stieß aber damit auf Unglauben und Hohn, da die Liberalen die Berufung Bismarcks, der nur
0% Meyers → 16. Band: Uralsk - Zz → Hauptstück: Seite 0125, Vereinigte Staaten von N.-A. (Geschichte 1862-1874) Öffnen
war, mußte die Anklage fallen gelassen werden. Doch war Johnsons Rolle ausgespielt, und mit Hohn und Spott bedeckt verließ er 4. März 1869 das Weiße Haus in Washington. Inzwischen hatten die meisten Südstaaten (außer Mississippi, Virginia und Texas
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0791, von Tausch bis Teleki Öffnen
. von Szek, Afrikareisender, geb. 1845 in Siebenbürgen, studiertem Güt! tinqen und Berlin, um sich später der Verwaltung seines großen Grundbesitzes zu widmen. Er unternahm mit dem österreich. Linienschiffsleutnant Höhne! Ende 1886 eine Reise zur
0% Meyers → 18. Band: Jahres-Supplement 1890[...] → Hauptstück: Seite 0666, Nordamerikanische Litteratur (Roman und Novelle) Öffnen
. In Margaret Delands Novelle »John Ward, preacher« (1888) wird die christliche Orthodoxie dem Agnostizismus in geistreicher Weise gegenübergestellt. Martha L. Moodeys »Allan Thorne« (1889) bildet ein plumpes, aller gesunden Logik Hohn sprechendes
0% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0016, von Abwässer bis Abzahlungsgeschäfte Öffnen
. Hole dann der Abzahlungshändler bei drohendem Bankrott seines Schuldners sein Eigentum zurück, so hätten die übrigen Gläubiger das Nachsehen. Ein Hohn auf alle Billigkeitsgrundsätze aber sei die sogen. Verfallklausel, wonach der Ratenhändler, wenn
0% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0017, von Acetine bis Adalia Öffnen
für soziale Gesetzgebung und Statistik«, 1891); Höhne, Die gesetzliche Regelung der Raten- und A. (Berl. 1891); Lichtenthal, Das Ratenzahlungssystem, zur Widerlegung der Angriffe etc. (das. 1891). Acetine, Essigsäureäther des Glycerins, den Fetten
0% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0197, Deutsche Litteratur im Jahre 1891 (Drama) Öffnen
gleichgestellt werden. Vintlers lyrische Muse ist ganz anders geartet: eine frische, lustige Dirne, mit der Neigung zum Spott und Hohn, angriffslustig und witzig, doch auch nachdenklich zuzeiten und weich. - Von der Lyrik dichtender Frauen verdienen
0% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0381, Geographentag (internationaler Kongreß Paris 1889) Öffnen
seine Erlebnisse und Beobachtungen im Gallalande, M. v. Dechy die Zentralkette des Kaukasus. In der dritten allgemeinen Sitzung beschrieb Höhne! seine Expedition nach dem Kilima Ndscharo, Erampel seinen gefahrvollen Zug durch das Innere
0% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0514, von Jugendspiele bis Juristentag Öffnen
500 Jugendspiele - Juristentag aus welchem überall das Bild tiefen sittlichen und politischen Elendes, des Zwanges sowie erbitterter Spott und Hohn hervortreten. Beide Faktoren, das verdorbene Hebräisch mit seinen Chaldäismen und Rabbinismen
0% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0087, von Abzehrung bis Abzug Öffnen
85 Abzehrung - Abzug welche darauf abzielen, die Zwecke des Abzahlungsgeschäfts in anderer Form (mietweise Überlassung) zu erreichen. A. über Lotterielose und Prämieninhaberpapiere sind strafbar. - Vgl. Höhne, Die gesetzliche Regelung
0% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0890, Bestattung (der Toten) Öffnen
dem Auferstehungsglauben zum Hohn teils verbrannten, teils Raubtieren vorwarfen. Im allgemeinen hielt sich das aufkeimende Christentum an die geistigern Gebräuche der alten Juden. Aus seinem Zufluchtsorte, den Krypten und Katakomben, hervorgetreten
0% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 0476, von Brautente bis Bravo-Murillo Öffnen
., spr. -wahd), Hohn, beleidigende Prahlerei, trotziges Wesen. Bråvalla-Heide (spr. brohw-), der Platz einer in der nordischen Sage weit berühmten Schlacht, in der König Harald Hildetand von seinem Neffen Sigurd Ring besiegt wurde. Man hat B. nach
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0014, Cavour Öffnen
bittern Hohns; als Mensch einfach und bescheiden, im Umgang heiter und liebenswürdig. In Turin wurde ihm 1873 ein großartiges Denkmal (von Dupré) gesetzt. C.s Vermögen erbte sein Neffe, Ainardo C., und von diesem 1875 Graf de Sales; seine polit
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0085, von Chalon bis Châlon-sur-Saône Öffnen
0. (Chalons 1854-60). Ehälon-sur-Saöne (spr. schalöng ßür Hohn). 1) Arroudissement im franz. Depart. Saöne-et- Loire, hat 1734,6i ^m, (1891) 160269 E., 155 Ge- meinden und zerfällt in die 11 Kantone Bury (270,98 ykm, 15 785 E.), Chagny (153,30
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0136, Englische Litteratur Öffnen
sind schon mehr realistisch, oft voll Hohn und bitterer Satire ("Vanity fair" und "History of Pendennis"). Diesen Schriftstellern schlossen sich zahlreiche Nachahmer an, von denen hier nur Currer Bell (Charlotte Bronté), Margaret Oliphant und vor
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0429, Großbritannien und Irland (Geschichte 1070-1307) Öffnen
des Königs unter einen Magnatenausschuß, endlich in offenem Krieg, dem sog. Baronenkrieg, unter Simon von Montforts Führung nach des Königs Niederlage bei Lewes (1264) zu seiner Absetzung. Nur der Spaltung unter den Gegnern und der Kraft seines Hohnes
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0017, von Hellia bis Hellot Öffnen
von großer Bedeutung für den Sieg der H. in Deutschland war. Der Hohn und die erbitterten Angriffe, welche von der ältern Schule gegen die H. gerichtet wurden, beginnen einer gerechtern Beurtei- lung ihrer Bedeutung zu weichen, während die H. selbst
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0642, von Instrumentation bis Insurrektion Öffnen
, Hohn, Beschimpfung. In summa (lat.), im ganzen, zusammengenommen, mit einem Wort. Insurgieren (lat.), sich in Masse gegen eine herrschende Macht erheben, auch zum Aufstand reizen; Insurgént, Aufständischer; früher auch ein Mitglied der ungar
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0721, Isländische Sprache und Litteratur Öffnen
stehen ihrem Zwecke und Inhalt nach einander gegenüber: die Nidvisa und der Mansöngr; jene will Haß und Hohn über den, gegen welchen sie gerichtet ist, verbreiten, dieser sich die Liebe eines Mädchens (man) gewinnen; die gesetzlichen Verbote und Strafen
0% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0348, von Kinematische Kette bis King's Counsel Öffnen
, Verfasser von Dithyramben in der zweiten Hälfte des 5. Jahrh. v.Chr., eine Hauptzielscheibe des Spottes und Hohns des Aristophanes und anderer Komiker. Kinesiātrik (grch.), s. Heilgymnastik . Kinesioneurōsen (grch.), Nervenleiden
0% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0667, von Kotzebue (Otto von) bis Kotzebuesund Öffnen
das "Litterarische Wochenblatt", in welchem sich sein Spott über alle liberalen Ideen, über ständische Verfassungen, Preßfreiheit u. s. w. ergoß. Der Hohn, womit er namentlich die Begeisterung des jüngern Geschlechts verfolgte, erregte endlich den trankhaft
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0877, von Mikrotom bis Milben Öffnen
die rapid an- wachsenden Staatsschulden, heftige Partcikämpsc, eigenen Streitigkeiten mit Königin Natalie (s. d.>, die im Okt. 1888 zur kirchlichen Scheidung fübrtcn. Infolgedessen dankte M. 0. März 1889 zu Gunsten seines Hohnes Alexander ab
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0066, von Mullidae bis Multesim Öffnen
" (8Tle., Vraunschw. 1828). Sein litterar. Nachlaß befindet sich in der herzogl. Privatbibliothek zu Gotha. - Vgl. Schütz, M.s Leben, Charakter und Geist (Meiß. 1830); Höhne, Zur Biographie und Charakteristik M.s (Wohlau 1875). Müllrofe, Stadt
0% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0584, von Rade bis Raeder Öffnen
. - Vgl. Mitteregger, Der Radeiner Sauerbrunnen und der Kurort"R. (Radein 1889); Höhn und Reibenschuh, Der Kurort R. (Wien 1890). Rädelsführer, Führer eines Rädchens, d. i. eines Kreises Zusammenstehender, im engern Sinne der Anführer bei
0% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0908, von Robineau bis Robinson (Edward) Öffnen
, von wo aus er gegen 6 Uhr nachmittags, vom Hohn und Rachejubel der Menge begleitet, zum Schafott gefahren wurde. Von den 21 Verurteilten legte er zuletzt das Haupt unter das Fallbeil. Feigheit und Grausamkeit, verzehrender Ehrgeiz und Hingebung an
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0305, von São bis Saône Öffnen
und Seine, und der Kanal du Centre, der zur Loire führt, mündet rechts bei Chalon. Die S. bat muldenförmige Ufer und ruhigen Lauf. Saöne, Haute- (spr. oht Hohn, Ob er- S aöne), franz. Depart. in der Franche-Comtö, zwischen den Depart. Haute
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0551, von Schmitz (Friedrich Karl Johann) bis Schmuckfedern Öffnen
mit wundcrthätigcm Marienbild. Das 1127 vom Grafen Bruno vom Pleißengau gegrün- dete Kloster wurde 1137 nach Pforta ls. d.) ver- legt. - Vgl. Höhn, Geschichtliche Entwicklung des gewerblichen Lebens der Stadt S., hg. vom Gewerbe- verein in S. (1892
0% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0027, von Tyroglyphus farinae bis Tyrus Öffnen
wurde später dahin ausgeschmückt, daß die Athener den nach einem Spruche des Delphischen Orakels einen Heerführer von ihnen erbittenden Spartanern zum Hohne den T., einen lahmen und nach der allgemeinen Meinung etwas dummen Schulmeister, gesandt
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0060, von Anger bis Angesicht Öffnen
Angesicht. Dieses war ein Zeichen großer Beschämung, a) äußerster Verachtung und Hohnes, sowohl bei den Juden, b) als auch andern Völkern, c) besonders sobald einer zum Tode verurtheilt war, wurde er von Jedermann ungestraft angespien. a) 4 Mos. 12, 14. d
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0123, von Backenstreich bis Bär Öffnen
Unrecht, als daß du Unrecht tynest. §. 2. II) Es zeigt das Schlagen auf die Backen theils eine große Beschimpfung, Verspottung und Hohn an, weil man die, welche man schlägt, nicht besonders achtet; theils ist es auch ein Zeichen der Strafe, welche GOtt
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0126, von Band des Friedens bis Bann Öffnen
. Die Kinder Israel sind im Bann, Jos. 7, 12. Es ist ein Bann unter ihnen, ib. u. 13. Wer gefunden wird im Bann, ib. u. 15. vergl. 5 Mos. 18, 17. Ich habe Jacob zum Bann gemacht, und Israel zum Hohn, Esa. 43, 36. §. 2. Die späteren Juden hatten
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0137, von Becker bis Bedenken Öffnen
Blitz über dieselbe, und bedeckt alle Enden (Gründe und Tiefe) des Meeres, Hiob 36, 30. Du verkürzest die Zeit seiner Jugend, und bedeckest ihn (deinen Gesalbten) mit Hohn, Ps. 89, 46. Denn siehe, Finsterniß bedeckt das Erdreich, und Dunkel
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0166, von Bestellen bis Bestreiten Öffnen
, und die Sonne mit Schanden bestehen etc., Esa. 24, 23. Die Götzenmacher müssen allesammt mit Schanden und Hohn bestehen, Esa. 45, 16. Denn es soll zur Zeit geschehen, daß die Propheten mit Schanden bestehen mit ihren Gesichten, Zach. 13, 4. (weil keine
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0276, von Drüsen bis Dunkel Öffnen
, und sich dabei znfrieden geben, 2 Thess. 1, 4. 2 Tim. 2, 10. (S. Geduld.) A.G. 13, 18. wird dadurch die göttliche Laugmuth und Geduld bei dem Ungehorsam und Starrsinn der Israeliten angezeigt. Spott, Hohn, Schmach und alle Unglücksfälle männlich aus steh
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0324, von Engel-Brod-Speise bis Entblößen Öffnen
geschah an einem Weibe, wenn sie von dem Manne des Ehebruchs beschuldigt und vor den Priester gestellt wurde, 4 Mos. 5, 18. Soust bedeutet das Entblößen des Haupts, der Fnlze und Schenkel so viel als Spott, Hohn und Verachtimg, 5 Mos. 32, 42. Esa. 47
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0383, von Exempel bis Faden Öffnen
) Eine Vorschrift, Mnster, worans man etwas erkennen kann, und das man andern Strafwürdigen einschärft. Und sollst eine Schmach, Hohn, Exempel und Wunder sein allen Heiden, Ezech. 5, 15. Wo es ist (so lnnge ein unschuldiges Leben gegenwärtig ist), da
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0423, von Freundrecht bis Frevel Öffnen
Vergnügen sucht. (So auch Walch Philos. Ler. 8. k. v. Gewöhnlich aber nennt man nicht ein Laster so, sondern ein Vergehen, bei dem alle Scham und alle Furcht vor göttlichen und menschlichen Gesetzen verleugnet und aller Pflicht Hohn gesprochen wird.) Alle
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0523, von Götzendiener bis Grab Öffnen
, und ihr Köstliches ist (hoch- genchtete Götzen sind) kein nütze, Efa. 44, 9. müssen mit Hohn bestehen, Esa. 45, iß. Götzenopfer Das, was den Götzen geopfert, aber nicht ganz verbrannt, sondern bei öffentlichen Mahlzeiten den Götzen zu Ehren verzehrt
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0665, von Knechtisch bis Kochen Öffnen
ein Knecht, da er kein Familien-alieo ist, nicht gleich dem Höhne das Necht hnt, immer im Hnuse zu bleiben: fo werden auch Knechte der Sünde und Knechtisch-gesinnte, wie dnmnls die Anden, ans OOttes Familie ausge-schlössen, aus der Oirche und dem
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0683, von Laben bis Lade Öffnen
. c) Ans Freundlichkeit, b) vor freudiger Verwunderung, e) aus Zweifel, f) aus Spott und ^ b. 1,10. sie nicht zu kühn darauf FrennoUchkeit nicht), Hiob der Verheißung), Hiob Hohn ans-, verlachen, Hab. c) Wenn ich sie anlachte
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0718, von Löwin bis Luft Öffnen
wollte lieber bei Löwen und Drachen wohnen, denn bei einem bösen Weibe, Sir. 25, 22. Wie der Löwe auf den Raub lauert: «Iso ergreift zuletzt die Sünde den Uebelthäter, Sir. 27, 11. Die Hoffärtigen höhnen und spotten; aber die Rache lauert
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0772, von Nissi bis Nothdurft Öffnen
, gottverlengnenden Welt; er straft sie, und bezeugt ihr diesen GOtt und seine Gerechtigkeit; ja er unternimmt, wie leicht zu ei'-achten, nnter Hohn und Spott der Zeitgenossen, den seltsamen Bau in Glaubenszuversicht und Gehorsam; er trägt sein Kreuz
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0806, von Quintus bis Rache Öffnen
, so höret es GOtt, und die Nache wird eilend kommen, Sir. 21, 6. Die Hoffärtigen höhnen und spotten; aber die Nache lauert auf sie, wie etn Löwe, Sir. 27, 31. Das sind die Tage der Rache, daß erfüllet werde Alles, was geschrieben ist, Luc. 21, 22
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0812, von Rauchdampf bis Raum Öffnen
.) Raufen Das Haupt, a) einem aus Eifer, Neh. 13, 25. b) aus Spott und Hohn, und «-) sich selbst aus großer Betrübniß und Schrecken. b) Ich hielt meinen Rücken dar denen, die mich schlugen, und meine Wangen denen, die mich rauften, Esa. 50, 6. c
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0861, von Schamroth bis Schänden Öffnen
, die sich niider mich rühmen, Ps. 35, 26. Ps. 109, 29. Pf. 132, 18. Sie müssen in ihrer Schande erschrecken, die über mich schreien: da! da! Ps. 40, 16. Mit Schande und Hohn müssen sie überschüttet werden
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0862, von Schänder bis Schatten Öffnen
, 7. höhnen, schimpfen, schmähen, Pf. 55, 13. schnöde verachten, Ps. 107, 11. Goliath den Zeug des lebendigen GOtles, 1 Sam. 17, 3ll. Hanon die Knechte Davids, 2 Sam. 10, 5. Lieben Herren, wie lange soll meine Ghve geschändet werden
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0875, von Schlund bis Schmähen Öffnen
der Gottlose hinkommt, da kommt Verachtung und Schmach mit Hohn, Sprw. 16, 3. Und der HErr HErr wird ? aufheben die Schmach seines Volks in allen Landen, Esa. 25, 8. Für eure Schmach soll Zwiefältiges kommen, Esa. 61, 7. Und will euch ewige Schande
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0887, von Schutz bis Schwachheit Öffnen
Schatten Egyptens zum Hohn gerathen, ib. v. 3. Ein treuer Freund ist ein starler Schutz, Sir. e, 14. Denn sie sind GOttes Diener, die solchen Schutz (ib. v. 4.) sollen handhaben, Rom. 13, s. §. 2. Von GOtt, welcher ein festes Schloß und sichere
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0994, von Tröstlich bis Trübsal Öffnen
), denn siehet GOtt von ferne, Sir. 21, 9. Gin Tnmkner trotzt und pocht, bis er wohl gebläuet wird, Sir. 31, 36. Fürchtet euch aber vor ihrem Trotzen nicht und erschrecket nicht, i Petr. 3, 14. F. 2. b) Einen mit Hohn und Anmaßung behandeln und ihm
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 1002, von Ueberschrift bis Uebertretung Öffnen
Segen alles Guten zuuur), Pf. 21, 4. Mit Schande und Hohn müssen sie überschüttet (Überzogen, wie mit einem Kleide) werden, die mein Unglück suchen, Pf. 71, 13. Wie hat der HErr die Tochter Zion mit (iu) seinem Zorn überschüttet
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 1026, von Verächter bis Verachtung Öffnen
gnädig, denn wir sind sehr voll Verachtung, Ps. 123, 3. 4. Wo der Gottlose hinkommt, da kommt Verachtung und Schmach mit Hohn, Sprw. 18, 3. Man kann Alles versöhnen, ausgenommen die Schmach, Verachtung «., Sir. 22, 27. z. 2. Wer die kindliche Scheu
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 1125, von Zerstoßen bis Zeuge Öffnen
unterdrückt, vergl. c. 2, 7. Sonst ist Ze-terschreien über Jemanden, Ier. 12,6. so viel als: ihm alles Unglück auf den Hals fluchen. Zeug, s. Gezeug und Reisig Goliath sprach dem Zeug (Heer) Israels Hohn, i Sam. 17, 10. Zeuge z. 1. Zeuge
0% Buechner → Anhang → Hauptstück: Seite 0051, von Hülfe bis Jung Öffnen
. Ich muß leiden den Hohn meiner Jugend, Ier. 31,19. Verachte Keiner das Weib seiner Jugend, Mal. 2, 15. Zwar mein Leben von Jugend auf wissen alle Juden, Apg. 26, 4. IUNg. Es ist nicht Sitte, daß man die Jüngste ausgebe vor der Aeltesten, 1 Mos. 29
0% Buechner → Anhang → Hauptstück: Seite 0058, von Land bis Leben Öffnen
. Und zum Hohn in allen Ländern machen, Ezech. 33, 4. Wie ein Spatregen, der das Land feuchtet, Hos. 6, 3. Das Land ist vor ihm wie ein Lustgarten, Joel 3, 3. Fürchte dich nicht, liebes Land, sondern sei fröhlich, Joel 3, 31. Wenn er ein Land anrühret, so
0% Buechner → Anhang → Hauptstück: Seite 0063, von Leid bis Lernen Öffnen
mein Vater 'gelitten hat, 1 Kon. 2, 26. Und lassen sie doch Durst leiden, Hiob 24, 11. Ich muß um deinetwillen leiden, Ps. 16, 2. Es ist meine Plage, ich muß sie leiden, Ier. 10,19. Ich muß leidenden Hohn meiner Jugend, Ier. 31, 19
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0687, Pseudonyme der neuern Litteratur Öffnen
- Johann Petersen, Oberstedten b. Hom- burg v. d. H. Muloct, London Hohn Halifar, Verfasserin von - - Dinah Maria Craik, aeb. Ionas, PH. Wilh. - Johannes Penzler, Rudolstadt ^onathan - 2)r, I. P. Hasebroet
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0520, Gottloser Öffnen
. Der Gottlofe nimmt heimlich gern Geschenke, zu beugen den Weg des Rechts, Sprw. 17, 23. Wo der Gottlofe hinkommt, da kommt Verachtung und Schmach mit Hohn, Sprw. 18, 3.
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 1012, von Unglück bis Ungöttlich Öffnen
, Ps. 57, 2. Mit Schande und Hohn müssen sie überschüttet werden, die mein Unglück suchen, Pf. 71, 13. Sie (die Gottlosen) sind nicht im Unglück wie andere Leute, und werden nicht wie andere Menschen geplagt, Ps. 73, 5. Erfreue uns wieder
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 1112, Wort Öffnen
wir es kriegen, und dasselbe dein Wort ist unsers Herzens Freude und Trost, Ier. 15, 16. Seit ich geredet ? habe von der Plage und Verstörung, ist mir des HErrn Wort zum Hohn und Spott geworden täglich, Ier. 20, 8. O Land, Land, Land, höre des