Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Göre hat nach 1 Millisekunden 97 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
99% Meyers → 7. Band: Gehirn - Hainichen → Hauptstück: Seite 0520, von Gordon bis Gorecki Öffnen
. Gore (spr. gohr), Catherine Grace, engl. Romanschriftstellerin, geb. 1799 als Tochter des Weinhändlers Moody zu East-Retford in der Grafschaft Nottingham, vermählte sich 1823 mit dem Kapitän Arthur G. und starb, gegen Ende ihres Lebens erblindet
43% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0315, von Gribouillage bis Griechenland (Oberflächengestaltung) Öffnen
. G. schrieb zuerst einige unbedeutende Lustspiele («Das junge Ehepaar», «Geheuchelte Untreue»). 1821 faßte er den Plan zu seinem Lustspiel «Gore ot uma» («Wehe dem Gescheiten»), das er 1822–23 in Georgien vollendete und später
29% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0161, Spinnerei Öffnen
L. ), der Schwammspinner ( Liparis dispar L. ). Eine der merkwürdigsten Formen ist die span. Actias Isabellae Gor. (s. Tafel: Schmetterlinge II , Fig.13). Auch die Sackträger (s. d.) gehören hierher, z. B. Echinopteryx pulla
18% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0167, von Gordon (Joh.) bis Gorgeret Öffnen
in Edinburgh. Gordon-Castle (spr.gohrd'nkahßl) , s. Fochabers . Gordonĭa , Name des 305. Planetoiden. Gordon-Lennox (spr. gohrd'n) , Herzöge von Richmond (s. d.). Gordyäa , asiat. Landschaft, s. Corduene . Gore
1% Meyers → 3. Band: Blattkäfer - Chimbote → Hauptstück: Seite 0247a, Bosnien und Montenegro Öffnen
0247a ^[Seitenzahl nicht im Original] Bosnien und Montenegro Maßstab 1:1700000. Erklärung: Planina, Plan., Pl. = Gebirge; Gora = Berg; Dolnja, Dol., D., = Unter; Gornje, Gor., G., = Ober; Han, H. = einzelnes Gasthaus. ^ Festung, Fort
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0327, Fischerei (Erfolge der künstlichen Fischzucht) Öffnen
782,6 29.5 0.752 1826.9 845.9 5,88 0,329 1749.8 1001.2 7.43 0.652 1924,2 1578.3 7.65 Wroblewski Celoria Gore Toberck Doberck Celoria Auwers Doberck O Struve AuwerZ Gore Doberck Schiaparclli Celoria Seeligcr
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0066, Asien (Forschungsreisen in Persien, Arabien, Palästina etc.) Öffnen
62 Asien (Forschungsreisen in Persien, Arabien, Palästina etc.) auch auf verschiedene andre Teile Irans beziehen. Von Indien (Quetta) aus wurden zur Teilnahme an den Arbeiten Major I. Hill, Kapitän Gore, Leutnant Talbot, der Geolog Griesbach
0% Buechner → Anhang → Hauptstück: Seite 0026, von Fragen bis Freude Öffnen
in dem Hause Iuda's nach Saul, Apg. 9, 11. Die Griechen nach Weisheit fragen, 1 Gor. 1, 33. Laßt sie daheim ihre Männer fragen, 1 Gor. 14, 35. Frei. Warum wollt ihr das Volk von seiner Arbeit frei machen, 3 Mos. 5, 4. Gr soll das Haar auf seinem
0% Kuenstler → Hauptstück → Lexikon: Seite 0204, von Geertz bis Geiger Öffnen
erhielt er das Kommandeurkreuz des Gre gor-Ordens. Er starb zu Wien 29. Okt. 1880. 2) Karl , Historienmaler, geb. 1824 zu Wien, bildete sich auf der dortigen Akademie unter
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0894, von Goldthaler bis Granville Öffnen
Gor, Sierra de, Sierra Nevada
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0356, von Ludwig III. (von Neapel) bis Ludwig I. (König von Portugal) Öffnen
Sigis- munds war er lebhaft beteiligt und trat darum auch zu diefem in ein sehr freundschaftliches Verhältnis, obfchon er entschiedener Anhänger des Papstes Gre- gor XII. war, der mit ihm in lebhaftem Brief- wechfel stand, während Sigismund Johann
0% Buechner → Anhang → Hauptstück: Seite 0035, von Glauben bis Gnädig Öffnen
sie nicht glauben, Röm. 10,14. Ich höre, es seien Spaltungen unter euch, und zum Theil glaube ich es, 1 Gor. 11,18. Es wäre denn, daß ihr es umsonst geglaubet hättet, 1 Cor. 15, 3. Die wir glauben nach der Wirkung seiner mächtigen Stärke, Gph. 1,19
0% Buechner → Anhang → Hauptstück: Seite 0088, von Reinigen bis Rühmen Öffnen
. 17, 31. Warum sollte ich denn noch als ein Sünder gerichtet werden, Röm. 3, 7. Mir ist es ein Geringes, daß ich von euch gerichtet werde, 1 Gor. 4, 3. Richtet ihr nicht, die da drinnen sind, 1 Gor. 5, 12. Zu richten die Lebendigen und die Todten, 2
0% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0138, Literatur: nordamerikanische, französische Öffnen
126 Literatur: nordamerikanische, französische. Gascoigne Gaskell Gatty Godwin, 2) Mary Gore Hall, 5) Anna Maria Hemans Jameson Kavanagh Kennedy, 1) Grace Landon, 2) Letitia Elisabeth Lee, 1) Sophia und Harriet Leonowens * Linton
0% Meyers → 3. Band: Blattkäfer - Chimbote → Hauptstück: Seite 0752, Cambridge (Herzog von) Öffnen
ragen hervor: die zum Gedächtnis der im Sezessionskrieg gefallenen Studenten erbaute Memorial Hall (mit Speisesaal und Theater), die Bibliothek (Gore Hall) mit 130,000 Bänden (und 100,000 mehr in andern Gebäuden), das zoologische und biologische
0% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 0262, Cook Öffnen
und nach dessen Tod Gore. C. steht als Seefahrer ebenbürtig neben Kolumbus, Magelhaens und Tasman da. Seine Fahrten entschieden die uralte Streitfrage zwischen der Homerischen und Hipparchischen Schule, ob die trockne Erdoberfläche der nassen räumlich
0% Meyers → 5. Band: Distanzgeschäft - Faidh[...] → Hauptstück: Seite 0317, von Edgar bis Edhem Pascha Öffnen
lifvet" ("Aus dem Leben", Stockh. 1882-1883, 3 Bde.) erschienen sind; das Proverbe "Ein rettender Engel" (deutsch, Berl. 1884) und das Schauspiel "Hur man gör godt" (Stockh. 1885), in welch letzterm Frau E. ihre Aufgabe weiter faßt und die ganze
0% Meyers → 6. Band: Faidit - Gehilfe → Hauptstück: Seite 0884, von Galvanopunktur bis Galway Öffnen
, Repertorium der G. und Galvanostegie (Wien 1856, 2 Bde.); Napier, Manual of electrometallurgy (5. Aufl., Lond. 1875); Kaselowsky, Handbuch der G. (3. Aufl., Stuttg. 1882); Gore, The art of electrometallurgy (Lond. 1877); Weiß, Die G. (2. Aufl., Wien 1882
0% Meyers → 7. Band: Gehirn - Hainichen → Hauptstück: Seite 0530, von Gorup-Besanez bis Gös Öffnen
. und Gradisca (Wien 1873); Derselbe, Die Stadt G. als klimatischer Kurort (das. 1874); Schatzmayer, Der klimatische Kurort G. (das. 1886). Gorze (spr. gors'), Stadt und Kantonshauptort im deutschen Bezirk Lothringen, Landkreis Metz, nahe
0% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0147, Hansen Öffnen
, die sich durch Phantasie und richtige Auffassung des Volkslebens auszeichnen, wie: "Luren", "Bergmanden", "Den gale Christian" u. a., ferner die Dramen: "Nor og Gor", zur Feier der Vereinigung der beiden skandinavischen Reiche, und "Hakon Athelstan
0% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 0262, von Marketerie bis Markirch Öffnen
. 1879 wollte M. mit Sir Henry Gore-Booth auf der Jacht Eisbär das Eismeer bei dem Franz Joseph-Land untersuchen, um sich über die Möglichkeit einer Polarfahrt in dieser Richtung ein Urteil zu bilden; aber schon bei der Nordostecke von Nowaja Semlja
0% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0846, von Perigamium bis Perikles Öffnen
. Erblichkeit, S. 726. Perigonium (griech.), die Blütenhülle (s. Blüte, S. 66); bei den Laubmoosen die sämtlichen von den gewöhnlichen Blättern abweichenden Hüllblätter der männlichen, d. h. nur Antheridien enthaltenden, Blüte. Périgord (spr. -gōr), alte
0% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0876, Persische Litteratur (Poesie, Geschichtschreibung) Öffnen
jetzt Hammers "Geschichte der schönen Redekünste Persiens" (Wien 1818), leider eine sehr ungenügende Arbeit. Vgl. auch Goethe in den Noten zum "Westöstlichen Diwan"; Sir Gore Ouseley, Biographical notices of Persian poets (Lond. 1846); Sprenger
0% Meyers → 14. Band: Rüböl - Sodawasser → Hauptstück: Seite 0960, von Sierra Nevada de Merida bis Sieyes Öffnen
) in Verbindung steht. Nordöstlich von der S. breiten sich die Sierras de los Filabres (1914 m), de Baza (1901 m), de Gor, de las Estancias (1391 m) und de Maria (1589 m) aus, welche einerseits östlich in der Provinz Murcia mit der Sierra de Espuña (1583 m
0% Meyers → 15. Band: Sodbrennen - Uralit → Hauptstück: Seite 1010, Ungarn (Geschichte 1848-1849) Öffnen
, blieb Gör-^[folgende Seite]
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0616, von Nordgren bis Nordpolexpeditionen Öffnen
. Es liegt unter 80" 10' nördl. Br. und 32" 3' östl. L. v. Gr. Nach Spitzbergen selbst ging 1888 Gore Bootli in seiner Jacht und gelangte bis zum Nordkap. Je land durchkreuzte im Sommer 1886 Labonne von Reykjavik im S. quer durch die Einöde Storisandr bis
0% Meyers → 18. Band: Jahres-Supplement 1890[...] → Hauptstück: Seite 0862, Schwedische Litteratur (Dichtung) Öffnen
, Individualismus und der Problemlitteratur. Sie trat 1882 mit einer Novellensammlung: »Ur lifvet«, auf, welcher mehrere mit gleichem Titel und verschiedene Schauspiele (»Hur man gör godt«, 1885) folgten. Mit großer Wahrheitstreue, mit guter
0% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0260, von Elektrometallurgie bis Elektromotoren Öffnen
vielleicht die Versuche über Elektrizitätserzeugung in feuerflüssigen Elektrolyten ermöglichen, der Lösung des genannten Problems näher zu treten. Vgl. Balling, Grundriß der E. (Stuttg. 1888); Gore, The art of electric separation of metals etc. (Lond
0% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0705, von Osazone bis Österreich Öffnen
Statut: Wien. . Prag .. . Lcmberg. Trieft. . Graz .. . Brünn . Krakau . Czernowih Lin; .. . Rcichmbcrg Laibach . Salzburg Wiener Iqlau . Innsbruck Gör; .. . Tropftau. nstadt Einw. 1364548 183035 127 638 121976
0% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0173, Afghanistan (Geschichte) Öffnen
m hohen Sikaram, dem höchsten Gipfel des Sefid-Koh, aus zahlreiche Spitzen des Hindukusch. Am eingehendsten wurde das Gebiet zwischen dem Indus und Kandahar untersucht; viele Irrtümer berichtigte hier Gore, welcher das Thal Pischin beschrieb
0% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0926, von Beutler bis Bevern Öffnen
) 12 539 E., zwei sehr schöne Kirchen im gor. Stil, die Kollegiatkirche Beverley-Minster, deren ältester Teil aus dem 13. Jahrh. stammt, mit dem herrlichen Percy-Schrein im Chor, und die Marienkirche, eine uralte lat. Schule; Fabrikation
0% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 0127, von Blepharophimosis bis Bletonismus Öffnen
Landgute Gore House zu Kensinqton sah sie außer vielen Fremden Bulwer, Dickens u. a. oft bei sich. Zuerst erschienen von ihr anonym "Sketches and fragments" (Lond. 1822), denen sofort "The magic lantern, or sketches of scenes in the Metropolis" sowie
0% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 0870, von Cambridge (Stadt in Nordamerika) bis Cambridge (Adolphus Frederick, Herzog von) Öffnen
und in Parks gelegen. Die bedeutendsten sind die University Hall aus Granit mit Kapelle, Lesezimmer und Speisesälen, Gore Hall mit der Bibliothek, Divinity Hall, Massachusetts Hall, Holden Chapel und Memorial Hall, ein prächtiger Bau, 94 m lang
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0097, von Chancre bis Changeant Öffnen
, Schanker (s. d.). Chandarnagar, Tschandarnagar (d. h. Mondstadt, en^l. C Hund erna göre), franz. Stadt und Handelsniederlassung im Distrikt Hugli der indobrit. Präsidentschaft Bengalen, 38,6 kui ober- halb Kalkutta, in anmutiger Gegend auf dem
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0285, von Christine (Königin-Regentin von Spanien) bis Christlich-sociale Partei Öffnen
Worten Gre- gors d. Gr., die Malerei sei die Schrift für die Un- gelehrten, ausgesprochen ist, hat ihr die Unterstützung der Kirche zumeist gesichert. Die Gefabr hiugegen, welche in der Ausübung des Kultus vor Bildern oder in der Sinnenfreude
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0372, Clemens (Päpste) Öffnen
als Gegenpapst Gre- gors VII. erwählt, krönte Heinrich in Rom, behaup- tete sich unter Victor III. und Urban II., bis er, von einem Kreuzheer aus Rom vertrieben, 1100 in Ra- venna starb. - Vgl. Köhncke, Wibert von Ravenna (Lpz. 1888). C. III. (1187-91
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0805, von D'Argen. bis Dargun Öffnen
, Tele- graph, Amt, Amtsgericht (Landgericht Güstrow), Forstinspettion; zwei Kirchen, darunter die gor. Klosterkirche im Schloß, Industrieschule; Vorschuß- verein, zwei Mühlen, Dampfmolkerei und^weiJahr^ markte. D. wird vielfach als Luftkurort
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0058, von Elsheimer bis Elster (Vogelgattung) Öffnen
); Milchvieh und Pferde gehen nach allen Gegenden Deutschlands. Zu E. schiffte sich der Herzog Fried- rich Wilhelm von Braunschweig-Als mit seinem Korps in der Nacht zum 7. Aug. 1809 nach Eng- land ein. Ihm wurde hier 1859 ein Denkmal (eine gor
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0136, Englische Litteratur Öffnen
ihnen verschwand der fashionable Roman, der in Lady Blessington, Lord Normanby, Mrs. Gore und Lister seine bessern Repräsentanten gefunden hatte. Religiöse Romane, die Wards "Tremaine" zum Vorbild haben und je nach ihrer Tendenz in hochkirchliche
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0376, von Estancia bis Este Öffnen
in der Grafschaft Maine festzusetzen und unterstützte Gre- gor VII. und Mathilde von Tuscicn gcgcn Hein- rich IV., dessen Demütignng inCanossa er beiwodnte. Fulco 1., geb. um 1060, gest. um 1135, Sohn des vorigen, Begründer der fulc-estischen Linie, wurde
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0313, von Friedland (Herzog von) bis Friedländer (Friedr.) Öffnen
(jetzt Troitfchcndorf) in der Oberlausitz geboren. Er besuchte die Schule zu Gör- litz, wurde in Leipzig von Peter Mosellan im Lateinischen und von Richard Crocus im Griechi- schen unterrichtet. 1516 kam er als unterster Lehrer wieder nach
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0565, von Gärungsamylalkohol bis Garve Öffnen
die In- dustriezweig-.', die sich mit der Darstellung von ge- gorenen, alkoholischenFlüssigteiten beschäftigeil, also die Branntwein- bez. Spiritus-, Bier- und Wein- bereitung, im weitern Sinne alle diejenigen, die zur (5'rzeugung ibres Produtts sich
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0716, von Gelage bis Gelb Öffnen
. Trup- pen uach Gae'ta, sprach den Bann über.Heinrich V. und den von ihm aufgestellten Gegenpapst Gre- gor V11I. aus, kehrte wieder nach Rom zurück und ent- ging neuen Mißhandlungen nur durch die Flucht uach Frankreich, wo er im.Nlostcr Cluny
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0147, von Goliarden bis Golizyn Öffnen
. Goliathus regius Gor. et Perch. (s. Tafel: Käfer I, Fig. 15) bewohnt die Sierra Leone. Golĭathreiher, s. Reiher. Golĭathschienen, s. Eisenbahnbau (Bd. 5, S. 837 b). Goltzyn oder Galizyn, auch Galizin, Galitzin, Gallitzin, fürstl. Familie
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0206, von Gottesvergeß bis Gottfried (von Bouillon) Öffnen
- italien berufen, war fern davon, die Politik Gre- gors VII. zu unterstützen; dies mag der nächste Grund gewesen sein, weshalb Mathilde sich von ihm trennte und G. selbst sich mehr auf seine Stellung in Deutschland beschränkte. Er tral culschieden
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0298, von Gregorsorden bis Greif (fabelhaftes Tier) Öffnen
.' Nach- laß gab Graf Schack "Gedichte" (Lpz. 1892), F. Alt- haus, "Röm. Tagebücher" (Stuttg. 1892) heraus. Gregorsorden (Orden des heiligen Gre- gor des Großen), päpstl. Orden, 1. Sept. 1831 vom Papst Gregor XVI. zur Belohnung für Civil
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0804, von Hänseln bis Hansen (Mauris Christopher) Öffnen
bekunden "Luren", "Bjergmanden", "Den gale Christian". H.s "Samlede Digtninger" (2 Bde., Dronth.1825) enthalten außer der Novelle "Keadan eller Klosterruinerne" auch das histor.- romantische Drama "Nor og Gor" (1819; deutsch von Lenburg, Berl. 1823
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0073, von Hermann (Graf von Luxemburg) bis Hermann (von Salza) Öffnen
zwischen Ägypten, Palästina, Italien und Deutfchland, ging er, um feine Gefundheit herzu- stellen, 1238 nach Salerno, starb aber hier 20. März 1239, an demfelben Tage, an welchem Papst Gre- gor IX. durch feine Exkommunikation des Kaisers
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0207, von Hirsch (Max) bis Hirschberg (in Schlesien) Öffnen
m Höhe, an der Einmündung des Zacken in den Bober und an der Linie Vreslau-H.-Gör- litz und den Nebenlinien H.- Petersdorf (16,7 km) und H.- Schmiedeberg (14,9 km) der Preuh. Staatsbahnen, ist Sitz desLandratsamtes,eines Landgerichts
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0446, von Huntington (Daniel) bis Hunyad Öffnen
), schott. Peerwürde in der Familie Gordon (s. d.), die nach dem Aussterben der Hauptlinie der Gordon mit Sir Adam Gor- don von H. 1402 in Besitz der Nachkommen von dessen mit Alex. Seton verheirateten Tochter Eli- sabeth überging. Ihr Sohn wurde 1450
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0534, von Ilorin bis Ilur Öffnen
nach Eger und wurde hier noch vor dessen Ermor- dung bei einem Bankett des Kommandanten Gor- don mit feinen Genossen Terzka und Kinski über- fallen und erschlagen (25. Febr. 1634). Sein Leich- nam wurde zu Mies bestattet, sein Vermögen kon
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0927, von Johann Georg II. (Fürst v. Anh.-Dessau) bis Johann Cicero (Kurfürst v. Brandenb.) Öffnen
Schismas den Beschluß gefaßt hatte, die drei da- mals in der Kirche vorhandenen Päpste (Gre- gor XII., Venedikt XIII. und I. XXIII.) sämtlich zur freiwilligen Abdankung zu bewegen, versprach I. 2. März 1415 der päpstl. Würde zu entsagen, entfloh
0% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0890, von La garde meurt bis Lager (militärisch) Öffnen
), sowie griechisch "Agathangelus und die Akten Gre- gors des Armeniers" (ebd. 1887) und "Die lat. Über- setzungen des Ignatius" (ebd. 1882). Ferner wurden von ihm neu herausgegeben: "?6tri Hi8Mni de IW3UK aradica lidii äuo" (Gott. 1883), "^uäae
0% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0967, von Lang-Lütjen-Sand bis Langobarden Öffnen
und auf die Eroberung des gesamten Italien hinarbeitete; doch erreichte er sein Ziel nicht, weil er die Päpste nicht mit hinreichendem Nachdruck an der Gründung eines selbständigen Staates zu hindern wagte. Gre- gor II. (715-731) verband sich
0% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0970, von Langwaren bis Lanjuinais Öffnen
Kurzwaren (s. d.). Langwerden, Zäh-, Weich-, Ölig- oder Fadigwerden, eine Weinkrankheit, die durch einen rundlichen Mikrokotkus in leichtern, namentlich jun- gen Weinen dadurch entsteht, daß der noch unver- gorene Zucker in Pflanzenschleim
0% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 1004, von Latwerge bis Laube Öffnen
weibl.) C'., 4 Städte, 77 Landgemeinden und 58 Gutsbezirke. - 2) Kreisstadt im Kreis L., am Oueis und an den Linien Gör- litz - Hirschberg, Kohlfurt-L. (21,8 km) und der Nebenlinie L.-Marklissa (im Bau) der Preuh. Staatsbahnen, Sitz des
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0023, von Lefebvre bis Lefort Öffnen
Alexanders II. im Frühjahr 1875 die Kriegserklärung Deutschlands an Frankreich verhindert worden wäre; später gab er selbst die Möglichkeit zu, von Gor- tschakow getäuscht zu sein. Er starb 16. Nov. 1887 zu Ncchoat bei Morlaix. Lefort (spr. -fobr
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0172, von Ligny-en-Barrois bis Ligurische Republik Öffnen
dann, infolge seiner maßlosen Kasteiungen körperlich und geistig gebrochen, zu Nocera, wo er 1. Aug. 1787 starb. Er wurde 1816 von Pius VII. selig, 1839 von Gre- gor XVI. heilig gesprochen, 1871 von Pius IX. unter die Kirchenlehrer aufgenommen
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0486, von Mahmudijehkanal bis Mahnverfahren Öffnen
Ahmed vonSeistan. 1011 nahm er den Puchtu oder Afghanen das Gor weg. M. unternahm 17 Feldzüge nach Indien, den ersten 999. Im I. 1001 verleibte er den Nordwesten des Pandschab feinem Lande ein, 1006 den Süden. 1018 plünderte er Mathura an
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0639, von Martin (Insel) bis Martin (Eduard) Öffnen
Wunder wurde er einer der populärsten Heiligen, Schutzpatron Frankreichs und später auch von Mainz und Würzburg. Sein Leben hat Sulpicius Scverus, die von ihm nach dem Tode verrichteten Wunder Gre- gor (s. d.) von Tours beschrieben. - Vgl. Rcinkcns
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0385, von Nischân bis Nishnij Nowgorod Öffnen
Nowgorod, zusammengezogen Nishe - gor od. 1) Gouvernement im europ. Rußland, zu den Wolgagouvernements gehörig, grenzt im S. an die Gouvernements Tambow, Pensa, im O. an Simbirsk,Kasan,Wjatka, Kostroma, imN.und im W. an Wladimir und hat 51273,0
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0523, von Ochrolechia bis Ocimum Öffnen
(Landgericht Würzburg) und Rentamtes, hatte 1890: 2647,1895: 2797 C'., darunter 408 Evangelische, Posterpedition, Telegraph, roman. Pfarrkirche, spät- got. Michaeliskirche, gor. Rathaus' Pappdeckel-, Malz - und Geldschrantfabrikation, Brauerei, Obst
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0692, von Osmundaceen bis Osnabrück Öffnen
der Haase, von den Ausläufern des Teutobur- gor Waldes und Wesergebirges umschlossen, an den Linien Hannover - Rheine, Bremen- Wanne und der Nebenlinie Brackwede-O. (53,2 km) der Preuß. Staatsbahnen sowie an der Linie Oldenburg-O. (112,3 km
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0693, von Osnabrücker Berge bis Osseten Öffnen
) gesprochen. Die O. nennen ihn iron im Unterschied vom digorischen und tualischen Dialekt. Digorisch reden die westlichen O., dieDi goren (am Fluh Uruch), tualisch die südlichen O., die auf der andern Seite des Kaukasus den Georgiern benach
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0875, Papst Öffnen
.), der die Papstwahl in die Hände des Kardinalkollegiums legte, und Alexander II. (s. d.) im Gegensatz zum Kaiserhofe fortgeführt, bis Gre- gor VII. (s. d.), der schon unter seinen letzten Vor- gängern thatsächlich regiert hatte, unterstützt von den
0% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0654, von Rawmarsh bis Raynal (David) Öffnen
- gor IX. ließ durch ihn ein systematisches, meistens aus den frühern Dekretalen zusammengetragenes Gesetzbuch aufstellen (1234), das fog. "vscrewiinin (^r6F0i'ii I>. IX. I.iliri V". Die Kasuistik brachte R. in eine scholastisch-wissenschaftliche
0% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0832, von Rheoskop bis Rhetoren Öffnen
der Beredsamkeit. Am frühesten entwickelte sich im klassischen Altertum die Redekunst in Sicilien durch Korar, Tisias und Gor- gias, der 427 nach Athen kam und dort den Anstoß zur Pflege der Redekunst durch die Sophisten gab. In Athen kam die antike
0% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0911, von Rochdale bis Rochefort Öffnen
. von Manchester, am Irwellzuflusi Roch und durch Kanal mit Halifax und Manchester verbunden, wichtiger Eisenbahn- knotenpunkt, hat (1891) 71458 E., ein gor. Stadt- haus mit Versammlungshalle, Freibibliothek, Latein- schule und schönen Park
0% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0931, von Roland de la Platière bis Rolandslied Öffnen
und hat (1890) etwa 130 E., Post, Telegraph und Basaltbrüche. Auf einem nahen Berge (153 m) ein 1848 gebauter gor. Aussichts- turm und, als einziger Überrest der Burg R., ein ^ensterbogen mit Aussicht auf das Siebengebirge. Untcrbalb im Rhein
0% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0992, von Roscher (Wilh. Heinr.) bis Roscoff Öffnen
Mythologie der Griechen und! Römer" (Bd. 1: "Apollon und Mars", Lpz. 1873; ! Bd. 2: "Juno und Hera", 1875), "Das tiefe Natur- gesühl der Griechen und Römer" (Meiß. 1875), "Hermes der Windgott" (Lpz. 1878), "Die Gor- ^ gonen und Verwandtes" (ebd
0% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 1005, von Rosinante bis Rosmini Öffnen
. Er gründete 1828 eine Kongregation von Weltgeistlichen (iLtiwto äeiia cai-ita, Priester der Liebe, Rosminianer), die 1839 von Gre- gor XVI. bestätigt wurde und in Oberitalien und England verbreitet ist und sich der Erziehung, dem Studium und Werken
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0054, Russische Litteratur Öffnen
einer umfangreichen, handschriftlich verbreiteten Geheimlitteratur zur Folge. Zu dieser gehörte auch das berühmte Schauspiel "Wehe dem Gescheiten" ("Gore ot uma", 1822-23) von Alexander Gribojedow (1794-1829), eine bittere Satire auf die höhere Moskauer Gesellschaft
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0127, von Sabinerbaum bis Saccharate Öffnen
. Sadcbaum. Sabinianer, s. Labeo, Antistius. SabiuiättUs, Papst (604-606), Nachfolger Gre- gors I., gebürtig aus Toscana, machte sich während der Hungersnot im Winter 605/606 durch seinen Geiz sehr verhaßt. Er soll den gottesdienstlichen Gebrauch
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0718, von Schweinfurth bis Schweinitz Öffnen
, 17 744 meist czech. E.), hat (1890) 3319 czech. E., schöne gor. Kirche (15. Jahrh.), Viehmärkte und in der Nähe eine Wallfahrtskirche. Schweinitz, Hans Lothar von, General und Diplomat, geb. 30. Dez. 1822 zu Kleinkirchen bei Lüben (Schlesien
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0859, von Senegawurzel bis Senfgeist Öffnen
zur Anerkennung gelangte. Geickickte. Die ersten franz. Faktoreien wur- den 1626 an der Mündung des Senegal und in den zunächst liegenden Gebieten gegründet. Durch den Nimweger Frieden 1679 erwarb Frankreich von Holland Gor^e, Rufisque, Portudal
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0965, von Sierra Nevada bis Sieveking (Amalie) Öffnen
Almircz (2400 in hoch) zuerst die Pro- vinz Granada, ist hier nach Norden mit den Sierren de Vaza (1901 m) und de Gor verbunden, während nach Süden die Sierra de Gador vorliegt, steigt westlich zum Pico Lobo und im schmaler werdenden "iamme
0% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0906, von Zachariä (Just Friedr. Wilh.) bis Zacher Öffnen
und ergebnisreichen kleinen Arbeiten in die Öffentlichkeit; darunter sind "Die deutschen Spnchwörtersamm- lungen" (Lpz. 1852), "Das gor. Alphabet Vulsilas und das Runenalphabet" lebd. 1855), "^Isxanäi-i NaZni itor ad I'ai"äi8um" (Kdnigsb. 1859), "Die
0% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0919, von Schlebusch bis Schlesien Öffnen
(in Vreslau 6, ! Vrieg, Glatz, Öls, Ohlau, Schweidnitz, Strehlen, ^ Waldenburg, Wohlan, Bunzlau 2, Glogau 2, Gör- z litz, Hirschberg, Iauer, Lauban, Liegnitz 2, Sagan, > Vcuthen, Gleiwitz, Kattowitz, Köniashütte, Kreuz- burg, Leobschütz, Neustadt
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0323, Engel Öffnen
den HErrn, ihr seine Engel, ihr starken Helden, die ihr seinen Befehl ausrichtet, Ps. 103, 20. Du machest deine Engel zu Winden, und deine Diener zu Feuerflammen, Ps. 104, 4. Gor. 1, 7. Lobet ihn, alle seine Engel; lobet ihn, alle
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0335, von Erbgut bis Erbtheil Öffnen
wie die, so sich mit hohen Worten erbieten, und thun doch gar nichts dazu, Sir. 4, 34 So ihr die Züchtigung erduldet, so erbietet (erweist) sich (gegen) euch GOtt als (gegen) Kindern, Gor. 12, 7. Erbitten Durch anhaltendes und eifriges Bitten
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0454, von Gedenken bis Geduld Öffnen
an die vorigen Tage, Ebr. 10, 32. Gedenket an eure Lehrer, Gör. 13, 7. vergl. v. 17. §. 2. Von der Gottlosen Glück heißt es: Ihre Person brüstet sich wie ein fetter Wanst; sie thun, was sie nur gedenken, Ps. 73, 7. (Sie gehen Über
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0475, von Genügen bis Geräuch Öffnen
geruhiges Leben, Sir. 40, 18. ein heiteres, sorgenfreies, gelassenes Gemüth, das ebenso zu Liebeserweiscu, und reiner Pflichterfüllung geschickter, als für einen reichen Lebeusqennß empfänglicher ist, als der Ungenügsame, bj GOttes Gnade. Gor. 13, 5
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0537, von Habel bis Hader Öffnen
. Ihr wisset, daß ihr bei ench selbst eine bessere und bleibende Habe im Himmel habet, Ebr. 10, 34. Habel Hat seinen Namen von der Eitelkeit. Geboren, 1 Mos. 4, 2. von Cain erschlagen, v. 8. Heißt gerecht, Matth. 23, 35. gläubig. Gor. 11, 4. Christi
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0643, von Kämmerer bis Kampf Öffnen
durch Geduld in den Kampf, der uns verordnet ist, Gor. 13, 1. "Du hast mit GOtt und mit Menschen gekämpfet, und bist obgelegen, 1. Mos. 32, 26. Hos. 13, 4. 5. Wäre mein Reich von dieser Welt, meine Diener würden darob kämpfen, Joh. 18, 36
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0666, von Köcher bis Kommen Öffnen
kommt zum Vater, denn durch mich, Joh. 14, 6. Welcher will, daß allen Menschen geholfen werde, und zur Erkenntniß der Wahrheit kommen, i Tim. 2, 4. Daher er auch selig machen kann immerdar, die durch ihn zu GOtt kommen. Gor. 7, 25. Denn wer zu
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0838, von Ruhe bis Ruhen Öffnen
, Gor. 4, 9. Die 40jährige beschwerliche Reise der Israeliten durch die Wüste, und dann die ruhige Besitzung Canaans ist ein Vorbild. * Gläubige sind nichts Anderes als Wanderer, welche endlich nach vollbrachter mühseliger Reise durch die Wüste
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0863, Schatz Öffnen
der Körper selbst ist in Christo, Col. 2, 17. !?) Welche dienen dem Vorbilde, und dem Schatten der himmlischen Güter, Ebr. 8, 5. Das Gesetz hat den Schatten von den zukünftigen Gütern :c., Gor. 10, 1. Schatz §. 1. I) Eine Menge zeitlichen
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 1066, von Verzäunen bis Viehlager Öffnen
Geduld mit uns, und will nicht, daß Jemand verloren werde, 2 Petr. 3, 9. Noch über eine kleine Weile, so wird kommen, der da kommen soll, und nicht verziehen, Gor. 10, 37. Verzweifelt §. 1. Die Verzweiflung, der höchste Grad der Traurigkeit
0% Buechner → Anhang → Hauptstück: Seite 0028, von Führen bis Fuß Öffnen
vor den Juden um den Leichnam Jesu, Joh. 19, 38. Ich war bei euch mit Schwachheit und mit Furcht, 1 Gor. 3, 3. Fürchten. Isaak fürchtete sich zu sagen: sie ist mein Weib, 1 Mos. 36, 7. Gehabt euch wohl, fürchtet euch nicht, 1 Mos. 43, 33. Aber
0% Buechner → Anhang → Hauptstück: Seite 0064, von Leute bis Licht Öffnen
. 4, 13. Gin Fegopfer aller Leute, 1 Gor. 4, 13. Fahren wir schön mit den Leuten, 3 Cor. 5, 11. Haben auch nicht Ghre gesucht von den Leuten, 1 Thess. 3, 6. Welchem (Lot) die schändlichen Leute alles Leid thaten, 3 Petr. 3, 7. Sind verfluchte Leute, 3
0% Buechner → Anhang → Hauptstück: Seite 0074, Müssen Öffnen
. Daß Christus mußte leiden, Aftg. 17, 3. Daß ihr euch abermal fürchten müßtet, Röm. 8,15. Er aber muß herrschen, 1 Cor. 15,35. Wir müssen alle offenbaret werden, 3 Gor. 5, 10. Guer Geist müsse behalten werden, 1 Thess. 5, 33. Alle, die gottselig leben
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 1044, von Persischgelb bis Person Öffnen
(«Feuertempel») die Geschichte der pers. Dichter bis in die neueste Zeit fortsetzt. (Vgl. Hammer, Geschichte der schönen Redekünste Persiens, Wien 1818; Sir Gore Ouseley, Biographical notices of Persian poets, Lond. 1846; Rückert, Grammatik, Poetik
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0379, von Grimaldi (Familie) bis Grimaldi (Bernardino) Öffnen
), das, eine Anekdote Gre- gors von Tours sehr witzig ausgestaltend, bei seiner ersten Aufsübrung in Wien merkwürdigerweise keinen rechten Erfolg hatte und deshalb G. davon abhielt, spätere Dramen der Bühne zu übergeben, das aber unter Dingelftedts Direktion
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0377, von Esrahiter bis Essen Öffnen
. Es gebühret uns nicht, zu essen von gestohlenem Gut, Tob. 2, 21. Iß noch trink nicht mit den Sündern, Tob. 4, 18. (meide gott- loser Leute Umgang, 1 Gor. 5, 11.) Sieben Tage lang aßen sie mit einander, Tob. 11, 20. Ein Neidischer siehet nicht gern essen
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0533, von Gut bis Güte Öffnen
, Gor. 7, 2. i Mos. 14, 20. Tobias, c. 1,19. Zachäus, Luc. 19, 8. 8. 5. Sollte denn nicht a) Salomons Ueberschrift über das, was keine wahre Ruhe schafft, Pred. 1, 2. (Eitel §. 1.) und b) der Schade,« welcher aus dem Reichthum erwachsen kann
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0579, Herz Öffnen
. Heiliget GOtt, den HErrn, in eurem Herzen, i Petr. 3, 15. Immerdar irren sie mit dem Herzen, Gor. 3, 10. Denn es ist ein köstliches Ding, daß das Herz fest werde lc., Ebr. 13, 9. z. 4. Sprw. 22, 11. Wer ein treues Herz?c. Salomo will sagen
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0619, von Jerobeam bis Jerusalem Öffnen
und zu der Menge vieler Tausend Engel, Gor. 12, 22. (S. Himmlisch §. 2.) z. 3. Hat GOtt, als ein Feind der Sünden, dieser großen (4 deutsche Meilen im Umkreis) sonach