Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach angesicht hat nach 0 Millisekunden 400 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0060, von Anger bis Angesicht Öffnen
56 Anger - Angesicht. Anger Ist ein Platz, worauf man das Vieh zn weiden pflegt. Ps. 65, 14. Ezech. 34, 13. Dan. 3. 1. Angesicht, s. Antlitz §. 1. Dieses hat seinen Namen im Ebräischcn oon Wenden und Kehren, weil es als der vordere
85% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0061, von Angesicht Christi bis Angreifen Öffnen
57 Angesicht Christi - Angreifen. Die Heuchler, um einen guten Schein von sich zu geben, Matth. 6, 16. Von Angesicht zu Angesicht. Sah Jacob GOtt, 1 Mos. 32, 30. Redete Moses mit GOtt, 2 Mos. 33, 11. 5 Mos. 84, 10. - - die Kinder Israel
34% Meyers → 1. Band: A - Atlantiden → Hauptstück: Seite 0575, von Angesicht bis Anglesea Öffnen
575 Angesicht - Anglesea. dann Hauptstadt der Grafschaft Anjou und hatte bis zur Revolution eine von Ludwig IV. schon 1246 gestiftete berühmte Universität, welche 1685, mit der Aufhebung des Edikts von Nantes, einging. Auch wurden mehrere
20% Buechner → Anhang → Hauptstück: Seite 0004, von Altar bis Aufhören Öffnen
Zeit, Ps. 69, 14. Geistliche Opfer, die Gott angenehm sind, 1 Petr. 3, 5. Angesicht Christi. In dem Angesicht Christi die Klarheit Gottes, 3 Cor. 4, 6. Anheben. Anheben zu sinken, Matth. 14, 30. Anheben an den letzten, Matth. 30, 8. Anrufen
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 1028, von Verbergung bis Verborgen Öffnen
:c., Ps. 89, 47. Wenn ihr schon eure Hände ausbreitet, verberge ich doch meine Augen von euch, Esa. 1, 15. Ich habe mein Angesicht im Augenblick des Zorns ein wenig von dir verborgen, Esa. 54, 8. Ich war zornig ? verbarg mich, und zürnete, Esa
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0070, von Antipater bis Antworten Öffnen
wie Angesicht. Anbeten. S. Angesicht. Absalon David, 2 Sam. 14, 33. Ahimaaz, c. 18, 28. Arnon David, 1 Chr. 22, 21. Aufheben. GOtt anrufen, und ihm vertrauen, Hiob 22, 26. Fallen darauf. S. Angesicht. Abigail vor David, 1 Sam. 25, 23. Die Brüder
0% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 12. Dezember. 1903: Seite 0191, von Unknown bis Unknown Öffnen
, Unionstraße 7. Frau Grob, Gemeindestraße 40. (Zürich). Es mag angesichts der immer noch vorkommenden Unfälle beim Anfeuern nicht überflüssig sein, wieder einmal auf die unbedingte Sicherheit der Glüh-Ignis hinzuweisen, das von Herrn I. Wiedmer Ackermann
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0069, von Anspeien bis Antipas Öffnen
65 Anspeien - Antipas. Anspeien War eine alte jüdische Gewohnheit, und zeigte eine große Verachtung und Beschimpfung an. 5 Mos. 25, 5. 9. Matth. 27, 30. S. (ins) Angesicht speien. Ansprechen Mit einem von Angesicht zu Angesicht reden
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0249, von Darben bis Darnach fragen Öffnen
. Gnadenstuhl. Auf daß er zu diesen Zeiten darböte die Gerechtigkeit, die vor ihm gilt, Röm. 3, 26. (S. Girechtiaknt.) 8. 3. Von Christo, welcher sein Angesicht darge-boten als einen Kieselstein, Esa. 50, 7. d. i. alle Schmach geduldig ertragen
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0327, von Entkleiden bis Entschlafen Öffnen
eine Mördergrube daraus gemacht wird; und wenn das GOtt zu thun droht, so ist's eine Anzeige seines heftigen Zorns, und seiner Strafgerichte, welche an seinem Hause anfangen, um anzudeuten, daß er sein Angesicht von uns wenden wolle, c) IV) den Bund GMtes
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0357, von Erleichtern bis Erleuchtung Öffnen
, Epli. 3, 9.) Die Weisheit des Menschen erleuchtet sein Angesicht, Pred. 8, 1. (macht ihn klna, das Wse vom Guten zu unterscheiden, fröhlich, getrost, angenehm 5>«r GOtt.) Da ward meine Seele erleuchtet durch die Weisheit, Sir. 51, 27
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0865, von Schauer bis Schauthal Öffnen
, und des GOttes, meines Heils, erwarten; mein GOtt wird mich hören. Mich. 7, 7. z. 6. VI) GOtt ewig von Angesicht zu Angesicht sehen, und der himmlischen Güter genießen, Ps. 17, 15. So wenig wir jetzt schon dieses Schauen verstehen können, so läßt
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0898, von Segub bis Sehen Öffnen
und empfangen werden. (S. Gemeinschaft §. 3.) z. 10. Fluchen, lästern; gleichsam von GOtt und seiner Furcht Abschied nehmen, 1 Kon. 21, 10. 13. Hiob 1, 5. Recke deine Sand aus ? was gilts? er wird dich ins Angesicht segnen, Hiob 1, 11. Ja segne
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0919, von Sparta bis Speisen Öffnen
Kriegslnecht durchstach IGsu Seite mit einem Speer, Joh. Speichel In das heilige Angesicht Christi, das auf dem Berge wie die Sonne glänzte, warfen die Werkzeuge des Teufels ihren Speichel, Matth. 26, 67. c. 27, 30. Mein Angesicht verbarg ich
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0920, von Speisemeister bis Spieß Öffnen
von Angesicht zu Angesicht, 1 Cor. 13,12. 2 Cor. 3,18. So Jemand ist ein Hörer des Worts, und nicht ein Thäter, der ist gleich einem Manne, der sein leibliches Angesicht im Spiegel beschauet, Jac. 1,23. Spielen S. 1. Ludere. a) Sich mit allerhand
0% Buechner → Anhang → Hauptstück: Seite 0095, Selig Öffnen
und höret, Apg. 2, 33; 4, 20. Und sahen sein (Stephanus) Angesicht, wie eines Engels Angesicht, Apg. 6, 15. Wie er auf der Straße den Herrn gesehen, Apg. 9, 27. Und sahe den Himmel aufgethan, Apg. 10,11. Und sahe ein Gesicht, Apg. 11, 5. Der hat
0% Buechner → Anhang → Hauptstück: Seite 0116, von Weissagen bis Werfen Öffnen
. Und er wandte sich Zu dem Weibe, Luc. 7, 44. Das Weib hatte alle ihre Nahrung an die Aerzte gewandt, Luc. 8, 43. Wandte er sein Angesicht stracks gen Jerusalem, Luc. 9, 51. 53. Und der Herr wandte sich und sahe Petrum an, Luc. 22, 61. Siehe, so wenden
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0897, Segnen Öffnen
sein Angesicht leuchten über dir (er gede sich dir mit allen seinen Wohlthaten im Evangelium )» erken-nen, Joh. 1, 18. damit du in dessen Erkenntniß das ewige Leben habest, Joh. 17, 3. buchstäblich: er lasse dir ein heitres, gnädiges Antlitz
0% Kuenstler → Hauptstück → Lexikon: Seite 0424, von Pille bis Piloty Öffnen
im Nationalmuseum zu München, unter denen das bedeutendste die Blütezeit Augsburgs, das Ölbild im Maximilianeum: Heerschau der Königin Elisabeth von England im Angesicht der Armada, seine vor einigen Jahren vollendeten Fresken im Rathaussaal zu Landsberg am Lech
0% Meyers → 14. Band: Rüböl - Sodawasser → Hauptstück: Seite 0051, Russische Litteratur (Nationallitteratur im 18. und 19. Jahrhundert) Öffnen
, das persönliche Zusammentreffen mit den Koryphäen der europäischen Wissenschaft und Litteratur stellte den Leser sozusagen von Angesicht zu Angesicht mit dem, was er bis dahin sich nur unvollkommen vergegenwärtigen konnte. Dabei war die Sprache
0% Meyers → 18. Band: Jahres-Supplement 1890[...] → Hauptstück: Seite 0940, Theologische Litteratur (neutestamentliche Kritik, Dogmengeschichte etc.) Öffnen
Darstellung bringende Disziplin. Derselbe Vorschlag wurde gleichzeitig von der »Revue de l'histoire des religions« durch Jean Réville gemacht in einem Aufsatz, überschrieben »L'enseignement de l'histoire des religions aux États-Unis et en Europe«. Angesichts
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0108, von Auserwählt machen bis Ausfahren Öffnen
und auserwählt wird. Auserwählte Engel 1 Tim. 5, 21. d. i. heilige und in dem Guten bestätigte, welche allezeit das Angesicht des Vaters sehen, Matth. 18, 11. Es ist also der Sinn gar nicht, als wären sie auf dieselbe Art, wie die Menschen zur Seligkeit
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0137, von Becker bis Bedenken Öffnen
. III) Bewahren, behüten, * Hiob 22, 11. Ps. 44, 20. Pred. 6, 4. Jer. 51, 51. Ezech. 30, 18. Es sind bedeckt worden: Das Angesicht der Erde von den Egyptern, 4 Mos. 22, 5. 11. Die Berge vom Wasser der Sündfluth, 1 Mos. 7, 19. 20. Egypten
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0159, von Beryll bis Bescheren Öffnen
. Und was Nutzen hätte der Mensch, ob er die ganze Welt gewönne, und verlöre sich selbst, oder beschädigte sich selbst? Luc. 9, 25. Beschämen Das Angesicht; einen durch abschlägige Antwort schamroth machen, und gleichsam beschimpfen, Ruth 2, 15. 1 Kön. 2, 16
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0252, von Davon bis Decke Öffnen
der Unwissenheit, der geistlichen Blindheit und Verfinsterung des Verstandes in göttlichen Dingen außer Christo, und des Unglaubens. Dagegen bezeichnet das aufgedeckte Angesicht des Moses die heilsame Erkenntniß der Gnade und des Geistes
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0276, von Drüsen bis Dunkel Öffnen
Mos. 12, 8. Dan. 5, 12. Wir sehen jetzt in einein Spiegel in einem dunkeln Worte, dann aber von Angesicht zu Angesicht, i Cor. 13, 12. §. 4. Paulus will sagen: In Vergleichung mit dem Licht der Herrlichkeit, 2 Cor. 12, 4. sehen wir jetzt durch ein
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0324, von Engel-Brod-Speise bis Entblößen Öffnen
an sich trägt, die den Eindruck von etwas Höherem, Himmlischem giebt. David war wie ein Engel GOttes, 2 Sam. 14, 17. c. 19, 27. Inffleichen Stephans Angesicht sahe wie eines Engels Angesicht, A.G. 6, 15. Lasset euch Niemand das Ziel verrücken
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0390, von Faste bis Fasten Öffnen
, und wasche dein Angesicht, Matth. 6, 17. Diese Art fähret nicht aus, denn durch gläubiges Beten und Fasten, Matth. 17, 21. Entziehe sich nicht Eins dem Andern, es sei denn aus beider Bewilligung eine Zeitlang, daß ihr zum Fasten und Veten
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0419, Freude Öffnen
, v. 22. Nun aber komme ich zu dir, und rede solches in der Welt, auf daß sie in ihnen haben meine Freude vollkommen (die sie an mir und ich in ihnen habe), Joh. 17, 13. Du wirst mich erfüllen mit Freude vor deinem Angesichte, A.G. 2, 23
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0426, von Friedlich bis Fröhlich Öffnen
fröhlich, Sprw. 13, 9. Gin fröhliches Herz macht ein fröhliches Angesicht, Sprw. 15, 13. c. 1?, 22. Wer ein fröhliches Herz hat, weiß sich in seinem Leiden zu halten, Sprw. 18, 14. Wer hat fröhlicher gegessen und sich ergötzet, denn ich? Pred. 2
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0447, von Gebenedeiet bis Gebet Öffnen
, tröstlich mit dem Muud, und freigebig mir der Hand. b) Ein Mannsuame, I Kön. 4, 13. Einen fröhlichen Geber hat GOtt lieb, 2 Cor. 9, 7. Geberde, Geberden Die äußerlichen Vezeigungen im Angesicht. Cain verstellete seine Geberde, 1 Mos. 4, 5. 6
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0492, von Gesinnet sein bis Gestühle Öffnen
, Matth. 23. 3. Und der heilige Geist fuhr hernieder in leiblicher Gestalt ans ihn, Luc. 3, 22. Und da er betete, war die Gestalt seines Angesicht anders, Luc. 9, 29. Meine lieben Kinder, welche ich abermal mit Aengsten gebäre, bis daß Christus
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0508, von Glucke bis Gnade Öffnen
will singen von der Guade des HErrn ewiglich, Ps. 89, 2. Und sage also: Daß eine ewige Gnade wird aufgehen, Ps. 89, 3. Gnade und Wahrheit sind vor deinem Angesicht, Ps. 89, 15. Durch deine Gnade wirst du unser Horn erhöhen, Ps. 69
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0584, von Heute bis Himmel Öffnen
, Ier. 23, 23., sondern weil er a) daselbst sich in seiner majestätischen Herrlichkeit den Engeln und Heiligen offenbart, wo diese ihn von Angesicht zu Angesicht anschauen, und unendliche Freude und Wonne haben, und d) von dannen nnendliche Wohlthaten
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0658, von Klag-Eiche bis Kleben Öffnen
sie, Luc. 2, 9. Vor folcher tonnte Paulus nicht sehen, A.G. 22, 11. 3) Und nun verkläre nnch du, Vater bei dir selbst, mit der Klarheit, die ich bei dir hatte, ehe die Welt war, Joh. 17, 5. §. 2. Der Glanz des Angesichts Moses, 2
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0704, von Leopard bis Leuchten Öffnen
, 3. Matth. 13, 43. Seine Wagen leuchten, wie Feuer (sie fahren so geschwind, dnß das Feuer umherspringt), Nah. 2, 4. Lasset euer Licht leuchten, Matth. 5, 16. IEfu Angesicht wie die Sonne, Matth. 17, 8. wie die helle Sonne, Offb. 1, 16. Um
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0706, von Libertiner bis Licht Öffnen
ist, oder bekannt gemacht werden soll, Ps. 139, 11. Hos. 6, 5. Luc. 12, 3. Du stellest unsere unerkannte Sünde in das Licht vor deinem Angesicht, Ps. 20, 8. Was ich euch sage in Finsterniß, das redet im Licht, Matth. 10, 27. Wer Arges thut
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0831, von Richten bis Richtig Öffnen
Geschlechter Israels, Matth. 19, 28. Luc. 22, 30. * Wisset ihr nicht, daß die Heiligen die Welt richten werben? 1 Cor. S, 2. 3. Weish. 3, 8. 13. Richten (vörtsre, äiriF^re) I) Wenden das Angesicht (seine Gedanken) wider Etwas, Gzech. 4, 3
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0864, von Schätzen bis Schauen Öffnen
?412. 425?430. ist es Brod des Angesichts GOttes, oder das, durch welches GOtt geschauet wird, d. h. mit dessen Genuß das Schauen GOttes verbunden ist, durch dessen Gennß man zum Schauen GOttes gelangt. Brod ist daher Symbol des höhcrn Lebeusmittels
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0873, von Schlamm bis Schlangengift Öffnen
sich zerstreuen, ib. u. 7. Matth. 2S, 31. Da speieten sie aus in sein Angesicht, und schlugen ihn mit Fäusten. Etliche aber schlugen ihn ins Angesicht (mit flacher Hand oder auch mit Stecken), Matth. ZS, 67. Weissage uns, Christe
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 1030, von Verdammlich bis Verdecken Öffnen
zugleich jämmerlich quälen, 2 Thess. 1, 9. Verdecken z. 1. a) Bedecken, zudecken, t») verborgen halten, Hiob 20, 26. Thamar ihr Angesicht, i Mos. 38, 15. Christi Angesicht wurde verdeckt, Marc. 14, 65. Luc. 22, 64. Der den Himmel mit Wolken verdecket
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 1034, von Verfangen bis Verfluchen Öffnen
) verfaulen, Esa. 34, 4. d) Euer Reichthum ist verfault (am Tage des Gerichts ganz nutz-los), Iac. 5, 2. §. 2. Denn das Joch wird verfaulen uor der Fette, Gsa. 10, 27. Ebr.: vor dem Angesicht des Bels: Sanheribs Joch wird vertilgt werden vor
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 1085, von Wegern bis Wehe Öffnen
wegern (van dem abwenden), der vom Himmel redet, Ebr. 12, 25. Wegnehmen Z. V. a) dir Sünde, wenn sie GOtt gleichsam vor scinem Angesicht läßt vorübergehen, und ver-giebt, b) Die Strafe, GOtt macht, daß die Strafe abgewendet wird, 2 Mos. 10, 17. Hiob
0% Meyers → 9. Band: Irideen - Königsgrün → Hauptstück: Seite 0377, von Kalandermaschine bis Kalauria Öffnen
, angesichts des ganzen makedonischen Heers, wahrscheinlich zu Susa. Den drei Monate nachher erfolgenden Tod Alexanders hatte er vorausgesagt. Kalarasch, rumän. Stadt, s. Stirbey. Kalaraschi, die Kavallerieregimenter der Territorialarmee Rumäniens
0% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 0313, Maske Öffnen
. Für Europäer ist der Aufenthalt in M. wegen der enormen Hitze (mittlere Wärme 26° R.) sehr ungesund. Maske (v. mittellat. masca, Hexe), ein künstliches hohles Gesicht, mit dem man das eigne Angesicht bedeckt, um sich unkenntlich zu machen, andre zu
0% Meyers → 18. Band: Jahres-Supplement 1890[...] → Hauptstück: Seite 0928, von Telegraphenbüreau, internationales bis Telegraphengesetz Öffnen
Nachrichten das Büreau Reuter und die Agence Havas nicht unbeteiligt waren; ja, gewisse Anzeichen ließen sogar darauf schließen, daß jene beiden das Wolffsche Büreau und damit jede erfolgreiche Konkurrenz zu beseitigen strebten Angesichts dieser
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0909, Hautkrankheiten (der Haustiere) Öffnen
, Bläschen- und Borkenbildung geltend machen kann. Das Teigmaul der Kälber zeichnet sich durch runde grindartige Hautauflagerungen an den Lippen, im Angesicht und bisweilen auf der gesamten Körperoberfläche aus. Die Behandlung des Leidens besteht
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0790, von Mericarpia bis Meridiankreis Öffnen
, im Angesicht der imposanten Sierra Nevada, deren Gipfel bis zu 4700 in aufsteigen. M. ist Sitz eines Bischofs, hat etwa 10700 E., Handel mit Baum- wollstoffen, Teppichfabritation und Ausfuhr in der Umgebung gewonnenen Kaffees, ein geistliches Ee
0% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0691, von Reflexerscheinungen bis Reformation Öffnen
). Dahin gehört die Lähmung des Herzens und der Atembewegung durch äußere oder psychische Reize, das Erblassen des Angesichts bei heftigem Schmerz u. dgl. Unter krankhaften Einflüssen kann die Reflexthätigkeit geschwächt oder gesteigert sein. So
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0074, von Apostelamt bis Araber Öffnen
. der Apotheker 2 Mos. 30, 25. c. 37. 29. 1 Kön. 10, 15. 2 Chr. 16, 14. Neh. 3, 8. Hohel. 3, 6. c. 5, 13. Sir. 38, 7. und der Apsthekerinnen 1 Sam. 8, 13. Appaim Angesicht oder Nase. Der andere Sohn Nadabs, aus dem Stamm Juda, 1 Chr. 2, 30
0% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 25. Juli 1903: Seite 0028, von Etwas über das Schwimmen bis Das Schwesternhaus zum Roten Kreuz Öffnen
. 11,291.60; die Anstalt bedarf aber angesichts der neu übernommenen großen Aufgabe auch in Zukunft der fortwährenden opferwilligen Unterstützung ihrer Freunde und Gönner, um den vermehrten finanziellen Anforderungen gewachsen zu bleiben. Sie bedarf aber
0% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 9. Januar 1904: Seite 0220, von Unknown bis Unknown Öffnen
, allerdings stark besuchten Poliklinik während der letzten sechs Jahre nicht weniger als 423 Fälle festgestellt werden konnten, bei denen sich der angedeutete Zusammenhang nachweisen ließ. Angesichts solcher Vorkommnisse wird man im Publikum jedenfalls
0% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 6. Februar 1904: Seite 0628, von Unknown bis Unknown Öffnen
mit einer leichten Ledersohle unterlegen. E. P. Fußteppich. Ein hübscher, warmer Teppich für den Näh- und Schreibtisch dürfte angesichts der Winterszeit vielfach erwünscht und willkommen fein. Zur Anfertigung derartiger Teppiche verwendet man mit Vorliebe
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0188, von Bleiben bis Bleich Öffnen
recht gelernet hat in fich selbst einzukehren, und GDttes Angesicht zu suchen, und die Ge-gcmvart GOttes in ihrem Inwendigen zu schmecken^ so weiß ich nicht, ob dieselbe Seele peinlicher und schmerzlicher achte, eine Zeitlang die Hölle zu lei-den
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0352, Erkennen Öffnen
HErrn, Ebr. 3, 11. §.5. 5Mos. 34,10. Hat der HErr den Moses erkannt von Angesicht zu Angesicht, vergl. 2 Mos. 33, 20. 23. 4 Mos. 12. 6. 8. Nno also ist dies von einer unmittelbaren Anrede GOttes ans der Wolke von der Bnndeslade zu verstehen
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0385, von Fall bis Fallen Öffnen
Fall thnn, es geschehe nun von oben herab, oder auf dem Wege, oder es falle etwas ein, oder auf andere Art. Aufs Angesicht fallen. (S. Angesicht.) Kein Wort, Haar soll auf die Erde fallen. (S. Erde z. 4. 5.) Der Muth fällt, Sprw. 15. 13. (S
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0427, von Frohlocken bis Fromm Öffnen
, 8. Dienet dem HGrrn mit Freuden, kommet vor sein Angesicht mit Frohlocken, Ps. 100, 2. Ihr Berge, frohlocket mit Jauchzen, Efa. 44, 23. Esa. 55, 12. Da will ich denn mit meinen Händen darob frohlocken (sie zn- sammen schlagen), Gzech. 21, 17
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 1130, von Zornig bis Zubereiten Öffnen
kommt von ferne, und sein Zorn brennet, und ist sehr schwer, Efa. 30, 27. Ich habe mein Angesicht im Augenblick des Zorns ein wenig vor dir verborgen, Efa. 54, s. In meinem Zorn habe ich dich geschlagen, und in meiner Gnade erbarme ich mich über
0% Meyers → 1. Band: A - Atlantiden → Hauptstück: Seite 0289, Albert Öffnen
die Generalstatthalterschaft der Niederlande, obschon thatsächlich schon 19. Juli 1787 das Statthalterpaar angesichts der niederländischen Bewegung Brüssel verlassen hatte. Nach der bewaffneten Pazifikation des aufständischen Landes kehrte A. wieder nach
0% Meyers → 1. Band: A - Atlantiden → Hauptstück: Seite 0295, Albrecht (deutsche Könige, Bayern, Brandenburg) Öffnen
der Überfahrt über die Reuß angesichts der Habsburg mit dem König allein über den Fluß vorauskamen. Hier wurde er plötzlich von ihnen niedergestoßen und verschied in den Armen einer am Weg sitzenden Bettlerin. Aus seiner Ehe mit Elisabeth, Tochter des Grafen
0% Meyers → 1. Band: A - Atlantiden → Hauptstück: Seite 0317, Alexander (A. der Große) Öffnen
er von Amphipolis aus gegen den Hämos (Balkan), überstieg das Gebirge, drang in das Land der Triballer bis an die Donau, ging angesichts der Feinde über diese auf das nördliche, von den Geten besetzte Ufer und kehrte mit vieler Beute in sein Lager zurück
0% Meyers → 1. Band: A - Atlantiden → Hauptstück: Seite 0470, Amerika (Pflanzenwelt) Öffnen
470 Amerika (Pflanzenwelt). gebiet an den Küstenterrassen aus. Daß im Angesicht des Ozeans das Küstenland in Trockenheit verschmachtet, liegt einmal in seiner Bodenplastik, indem die Mauer der Andes eine ausgedehnte Luftzirkulation nicht gestattet
0% Meyers → 1. Band: A - Atlantiden → Hauptstück: Seite 0793, Argentinische Republik (Industrie und Handel) Öffnen
einen ziemlich regen Bergbau auf Gold, Silber, Kupfer, Blei und Nickel entstehen lassen; indessen hat derselbe noch bei weitem nicht die Ausdehnung und Bedeutung gewonnen, welche ihm angesichts der vorhandenen, zum Teil außerordentlich reichen Erze gebühren
0% Meyers → 1. Band: A - Atlantiden → Hauptstück: Seite 0827, von Arm bis Armada Öffnen
Schiffen bedeutenden Schaden zu. Kaum war die A. im Angesicht des Feindes auf der Höhe von Dünkirchen angelangt, so hemmte 7. Aug. eine Windstille jede Bewegung. Lord Howard rüstete indes acht Brander aus, die er, als sich um Mitternacht ein leichter
0% Meyers → 2. Band: Atlantis - Blatthornkäf[...] → Hauptstück: Seite 0038, von Auberge bis Aubrion Öffnen
Ufergebiet La Côte angehörig, prächtig gelegen angesichts des Genfer Sees und der Savoyer Schneegebirge, umgeben von reizenden Villen, Schlössern und Aussichtspunkten (Signal de Bougy), mit (1880) 1852 Einw. Grabmal des französischen Admirals Duquesne
0% Meyers → 2. Band: Atlantis - Blatthornkäf[...] → Hauptstück: Seite 0243, Baden (Geschichte: 1866-1870) Öffnen
Mißtrauensvotum gegen das Ministerium Jolly beantragten. Zugleich wurde ein Adressensturm an den Großherzog organisiert und von 123 Gemeinden völlig gleichlautende Adressen abgeschickt. Angesichts dieser Agitation gab eine neue Versammlung der Liberalen
0% Meyers → 2. Band: Atlantis - Blatthornkäf[...] → Hauptstück: Seite 0339, von Bankerott bis Bankier Öffnen
. Früher, namentlich noch im 17. Jahrh., verstand man unter B. feierliche Mahlzeiten mit kirchlichem Charakter sowie die feierliche Tafel des Königs bei versammeltem Hof und angesichts des Volks. Bankett (franz. Banquette), Auftritt hinter
0% Meyers → 2. Band: Atlantis - Blatthornkäf[...] → Hauptstück: Seite 0418, von Basedowsche Krankheit bis Basel (Kanton) Öffnen
. Die höchsten Punkte messen etwa 1040 m. Der Landbau ist durch fruchtbaren Boden und meist mildes Klima begünstigt, vermag aber angesichts rauherer Berghöhen nicht, den Getreidebedarf zu decken. Man baut viel Gemüse, Kirschen (zur Ausfuhr und zur
0% Meyers → 2. Band: Atlantis - Blatthornkäf[...] → Hauptstück: Seite 0570, Beamtenvereine Öffnen
nichts. 1877 und 1878 trat er angesichts der Orientwirren aufs entschiedenste für die Interessen Englands ein und ließ sich auch durch den Widerspruch, den er innerhalb des Ministeriums fand, und der zuletzt zum Austritt Lord Carnarvons und Lord Derbys
0% Meyers → 2. Band: Atlantis - Blatthornkäf[...] → Hauptstück: Seite 0695, von Benkulen bis Bennet Öffnen
, 1812 in Militärdienst und machte als Major die Schlachten bei Borodino, Smolensk etc. mit. Im J. 1813 drang er an der Spitze eines eignen Korps bis Kassel vor. Auch in den Kämpfen bei Fulda und Hanau und beim Rheinübergang im Angesicht des Feindes
0% Meyers → 2. Band: Atlantis - Blatthornkäf[...] → Hauptstück: Seite 0754, Berlin (Monumente, Kirchen, Profanbauten) Öffnen
ausgeführte, 11. Nov. 1875 enthüllte Bild, welches die Verbrüderung der deutschen Stämme angesichts der drohenden Fremdherrschaft und die Proklamierung des Kaiserreichs in Versailles darstellt; darüber steigt die aus Sandstein gearbeitete Säule
0% Meyers → 2. Band: Atlantis - Blatthornkäf[...] → Hauptstück: Seite 0781, von Bernicla bis Bernini Öffnen
und Poschiavo). Die Paßstraße, erst 1864 vollendet, ist die dritthöchste Fahrstraße der Schweiz (Furka 2436 m, Flüela 2403 m) und auch im Winter lebhaft benutzt. Sie steigt hinter Pontresina, angesichts des Morteratschgletschers, hinan
0% Meyers → 3. Band: Blattkäfer - Chimbote → Hauptstück: Seite 0278, von Boulogne sur Seine bis Bouquet Öffnen
, angesichts der ungeheuern Aufgabe aber von mehreren Gelehrten zurückgewiesenen, endlich in seine Hände gelegten "Scriptores rerum gallicarum et francicarum", von welchen seit 1738 acht Bände
0% Meyers → 3. Band: Blattkäfer - Chimbote → Hauptstück: Seite 0503, von Brückenschanze bis Brüdergemeinde Öffnen
angesichts des Feindes sichern soll, einen B. Brückenschanze, s. Brückenkopf. Brückenschiff, s. Ponton. Brückenthal, Samuel, Freiherr von, österreich. Staatsmann, geb. 26. Juli 1721 zu Leschkirch (Siebenbürgen), studierte in Halle und Leipzig, trat
0% Meyers → 3. Band: Blattkäfer - Chimbote → Hauptstück: Seite 0552, Buchdruckerkunst (Gutenberg) Öffnen
der B. beziehen; ob dieselbe wirklich von ihm dort geübt worden, das ist, selbst angesichts eines als Straßburger Preßerzeugnis Gutenbergs erachteten, in der Nationalbibliothek zu Paris befindlichen Donatus-Restes, durchaus nicht außer Zweifel
0% Meyers → 3. Band: Blattkäfer - Chimbote → Hauptstück: Seite 0648, von Burdigala bis Büreaukratismus Öffnen
Menschenhaare hervor, am zweiten eines Mannes Haupt, am dritten entstand ein ganzer Mann: dies war B. Er war schön von Angesicht, groß und stark und gewann einen Sohn, Bör genannt, durch den er Großvater des Odin, des Wilt und des We ward (s. Nordische
0% Meyers → 3. Band: Blattkäfer - Chimbote → Hauptstück: Seite 0703, von Byr bis Byron Öffnen
die von den Franzosen bis auf das Fort St. Philipp besetzte Insel Menorca zu befreien, er vielmehr von dem französischen Admiral de la Gallisonnière in einem Seetreffen angesichts des bedrängten Forts geschlagen ward, wurde B. vor ein Kriegsgericht
0% Meyers → 3. Band: Blattkäfer - Chimbote → Hauptstück: Seite 0726, von Cairo bis Cajamarca Öffnen
, 2890 m ü. M., und angesichts des Chimborazo und von vier andern schneegekrönten Häuptern der Andes und hat etwa 16,000 Einw. Die öffentlichen Gebäude, einschließlich der Hauptkirche an der Plaza mayor, der fünf Klöster, des Colegio von San Felipe
0% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 0244, von Congo (Negerreich) bis Congokonferenz Öffnen
erhalten blieben. Angesichts dieser Opposition mochte England den Vertrag nicht ratifizieren, welcher die Anerkennung der portugiesischen Oberhoheit über das Gebiet zwischen 5° 12' südl. Br. und Ambriz, also zu beiden Seiten des Congo, enthielt. Nun
0% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 0262, Cook Öffnen
bald wieder und diente auf einem Kohlenschiff sieben Jahre. Er machte hierauf mehrere größere Seereisen, nahm 1759 auf der Flotte Dienste und wurde Unterleutnant auf dem zur Belagerung von Quebec bestimmten Mercury. Hier machte er im Angesicht
0% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 0534, Dante Alighieri (Divina Commedia, Ausgaben) Öffnen
. Bernhard, durch dessen Vermittelung er schließlich des Anblicks des göttlichen Angesichts in einer mystischen Vision teilhaftig wird. Während der ganzen Wanderung durch die drei Welten werden Gespräche mit historisch bekannten, zumeist erst kürzlich
0% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 0588, von Davisstraße bis Davos Öffnen
wird abwärts wilder. Von Frauenkirch kommt man, angesichts des auf der linken Thalseite liegenden Spinabades (Schwefelwasser), nach Glaris und damit an den Eingang der wilden Züge, wo der von Lawinenzügen vielfach zerrissene Waldweg längs des steilen
0% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 0698, von Des bis De Sanctis Öffnen
D. unter höchst schwierigen Verhältnissen in der Nacht vom 19. zum 20. Jan. 1797 im Angesicht des Feindes diesen Übergang, wurde aber dabei durch einen Schuß in den Schenkel verwundet. Nach dem Vertrag von Leoben ging er nach Italien zu Bonaparte
0% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 0858, Deutschland (Geschichte 1308-1338. Heinrich VII., Ludwig IV. etc.) Öffnen
in der Schweiz, angesichts der Stammburg seines Hauses, 1. Mai 1308 ermordet; der Mörder war sein Neffe Johann von Schwaben (Parricida), der, durch vermeintliche Zurücksetzung gegen seinen Oheim erbittert, von dem Erzbischof von Mainz, Peter von Aspelt
0% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 0893, Deutschland (Geschichte 1850-1851. Wiederherstellung des Bundestags) Öffnen
seiner Unionspolitik entschlossen: am 26. Sept. war Radowitz, die Seele derselben, zum Minister des Auswärtigen ernannt worden, und preußische Truppen rückten in Kurhessen ein und besetzten die vertragsmäßigen Etappenstraßen. Angesichts des drohenden
0% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 0909, Deutschland (Geschichte 1881-1884) Öffnen
909 Deutschland (Geschichte 1881-1884). Angesichts der verworrenen Verhältnisse zwischen dem Reichskanzler und dem Reichstag war es kein Wunder, wenn bei den Neuwahlen zum Reichstag 27. Okt. 1881 die regierungsfreundlichen Mittelparteien
0% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 0936, von Diarchie bis Dias del Castillo Öffnen
er in Dresden und Teplitz, später in Lissabon, in Savoyen, zuletzt in Ems und Paris seinen Aufenthalt nahm. Im September 1864 schiffte er sich wieder nach Brasilien ein, starb aber unterwegs, kurz zuvor, ehe das Schiff angesichts der Küste
0% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 0981, von Dimerli bis Dimorphismus Öffnen
hypothetischen zweidimensionalen Wesen gegenüber den beiden symmetrischen Dreiecken I und III befinden wir selbst uns angesichts symmetrischer räumlicher Objekte, z. B. der beiden unregelmäßigen symmetrischen Tetraeder der Fig. 2: obwohl dieselben
0% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 1008, von Diplomatik bis Dipodie Öffnen
der D., weil die Zwecke der D. bis jetzt noch vorwiegend individuell nationale der einzelnen Staaten sind und darum auch die Mittel angesichts der in der Staatenwelt vor sich gehenden Veränderungen überall den konkreten Verhältnissen besonders
0% Meyers → 5. Band: Distanzgeschäft - Faidh[...] → Hauptstück: Seite 0032, von Dôle bis Dolgorukij Öffnen
, Psalmen; auch einige Messen und Passionsoratorien hat er hinterlassen. Merkwürdig ist seine "Kantate über Gellerts Lied: Ich komme vor dein Angesicht etc." (1790) wegen der Vorrede, in welcher D., der Schüler Bachs, den strengen Stil und die Fuge
0% Meyers → 5. Band: Distanzgeschäft - Faidh[...] → Hauptstück: Seite 0054, Donau (Unterlauf; Verkehrsverhältnisse, Schiffahrt) Öffnen
Hafenort Constanza (Küstendsche) überschritten wird. Angesichts dieser Platte biegt er nach N. um und fließt in dieser Richtung, wie bisher, mit versumpften Ufern, von stehenden Lachen begleitet, unzähligemal geteilt, 140 km weit bis Galatz, unterwegs
0% Meyers → 6. Band: Faidit - Gehilfe → Hauptstück: Seite 0842, Galilei (Galileo) Öffnen
verstanden habe, ist mit Sicherheit nachgewiesen, es konnte damit aber auch die Territio realis bezeichnet werden, d. h. eine Befragung unter Androhung der Tortur und im Angesicht der Marterinstrumente, deren Bedeutung und Verwendungsweise dem
0% Meyers → 6. Band: Faidit - Gehilfe → Hauptstück: Seite 0857, von Galleria bis Galletti Öffnen
darf angesichts der genannten Krankheit die Sorge für eine zweckmäßig geregelte Lebensweise und namentlich für eine geordnete Diät nicht aus dem Auge gelassen werden. Galleria, Bienenmotte. Gallerie, s. Galerie. Gallertalgen, s. v. w
0% Meyers → 6. Band: Faidit - Gehilfe → Hauptstück: Seite 0886, von Gamasina bis Gambetta Öffnen
operette" (Mail. 1827). 2) Pietro, Graf von, Philhellene, Bruder der durch ihre Verbindung mit Lord Byron bekannten Gräfin Guiccioli, geb. 1801 zu Ravenna, begleitete Byron nach Griechenland, ward, nachdem er im Angesicht der Festung Missolunghi
0% Meyers → 6. Band: Faidit - Gehilfe → Hauptstück: Seite 0968, Gebet Öffnen
mit unbedecktem Haupt zur Gottheit aufschaute, verhüllte der Römer sein Angesicht beim G. Vgl. E. v. Lasaulx, Über die Gebete der Griechen und Römer (Würzb. 1842). Seinen ständigen Ort hat das G. im Kultus (s. d.). Im Alten Testament werden bestimmte, an
0% Meyers → 7. Band: Gehirn - Hainichen → Hauptstück: Seite 0095, von Genfer Konferenz bis Genfer Konvention Öffnen
. Angesichts der Hetzereien Mermillods vom französischen Gebiet aus hielt der Staatsrat mit eiserner Konsequenz an der von ihm eingenommenen Position fest; die Altkatholiken wurden in ultramontanen Dörfern durch militärisches Einschreiten geschützt
0% Meyers → 7. Band: Gehirn - Hainichen → Hauptstück: Seite 0234, von Gesetzesfreude bis Gesicht (Antlitz) Öffnen
Gesetzvorschlägen der Abgeordneten zumeist nur eine mündliche Begründung üblich ist. Gesicht (Angesicht, Antlitz, Facies, Vultus), der vordere Teil des Kopfes (s. d.) bei den Säugetieren. Beim Menschen ist es von Haupthaar frei und tritt infolge
0% Meyers → 7. Band: Gehirn - Hainichen → Hauptstück: Seite 0454, von Gmelinsches Salz bis Gmunden Öffnen
im Erzherzogtum Österreich ob der Enns, 439 m ü. M., am Ausfluß der Traun aus dem Gmundener oder Traunsee (s. d.) angesichts des fast senkrecht aus dem See emporsteigenden, 1688 m hohen Traunstein äußerst malerisch gelegen, Endstation eines Zweigs (Lambach
0% Meyers → 7. Band: Gehirn - Hainichen → Hauptstück: Seite 0514, von Gonzalès bis Gonzen Öffnen
des südöstlichen Ausläufers der Churfirsten (s. d.), welcher sich hoch über Sargans, angesichts von Ragaz, zu schroffen Wänden aufbaut (1833 m) und die Thalbahnen der Rhein- und Linthlinie scheidet, ist der einzige Sitz eines belangreichen
0% Meyers → 7. Band: Gehirn - Hainichen → Hauptstück: Seite 0548, Goethe (1775-76) Öffnen
von der Sonne". Der Ankunft Goethes als Gast folgten eine Reihe von Festen, Lustbarkeiten und Tollheiten aller Art, die durch die provisorische Existenz, welche der kleine weimarische Hof angesichts der Trümmer des im Mai 1774 zerstörten Residenzschlosses