Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach ich wäre hat nach 0 Millisekunden 1134 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.
Oder meinten Sie 'Glichesäre'?

Rang Fundstelle
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0247, Dankopfer Öffnen
er. 243 Wir wollen täglich rühmen von GOtt, und deinem Namen danken ewiglich, Pf. 44, 9. Darum werden dir danken die Völker immer und ewiglich, Pf. 45, 18. Ich danke dir ewiglich, denn du kannst es wohl machen, Pf. 52, II. So will ich
2% Drogisten → Erster Theil → Vorwort: Seite 0006, Vorwort zur zweiten Auflage Öffnen
unterrichtet sind, womit übrigens nicht gesagt sein soll, dass nicht die wichtigeren der neuen Alkaloide einer kurzen Besprechung werth wären. " Der für den Anhang in Aussicht genommene Abdruck der Kaiserl. Verordnung vom 4. Januar 1875, betr
2% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 6. Februar 1904: Seite 0673, von Unknown bis Unknown Öffnen
und Rezepte.  Kochrezepte  Briefwechsel der Abonnenten unter sich.  Inserate. Iriedensklänge fürs Oheleven. Wir waren schon viele Jahre verheiratet. Um den bescheidenen Einnahmen meines Mannes etwas nachzuhelfen, hatten wir gewöhnlich zu unserer
2% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 3. Oktober 1903: Seite 0114, Wintersalate Öffnen
natürlich. Sie wiesen dieselben Farben, dieselbe Technik und denselben Rahmen auf. Sie waren sicherlich von demselben Maler und ein Hausierer hatte sie an einen Herrn verkauft. Ich wurde durch sie an einen Atelierscherz erinnert, bei dem sich ein Bekannter
2% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 6. Februar 1904: Seite 0435, von Unknown bis Unknown Öffnen
morgens und abends, auch in der Mittagszeit nach dem Baden im See. Es ist dies sehr lästig, weil die Schwielen beißen. Wüßte mir jemand von den Lesern einen Rat, was gegen dieses Uebel zu machen ist, so wäre ich sehr dankbar. Von E. in N
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0975, Thun Öffnen
, was wir zu thun schuldig waren, Luc. 17, 10. Was er euch saget, das thut, Joh. 2, 5. * Ein Beispiel habe ich euch gegeben, daß ihr thut, wie ich euch gethan habe, Joh. 13, 15. Wer in mir bleibet, und ich in ihm, der bringet viele Frucht
2% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 30. Januar 1904: Seite 0253, von Unknown bis Unknown Öffnen
. Beim Begießen wimmelt es an der Oberfläche von solchen, ebenso im Untertäßli und so viel ich sie auch entferne, es hat immer wieder eine Menge. Weiß mir vielleicht eine werte Mitleserin ein Mittel zur Entfernung derselben? Für gütigen Rat wäre sehr
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0951, von Sündfluth bis Sündigen Öffnen
Uebel thun und wider GOtt sündigen? 1 Mos. 39, 9. Denn GOtt ist gekommen, daß er euch versuchte, und daß seine Furcht euch vor Augen wäre, daß ihr nicht sündiget, 2 Mos. 2«, 20. Ich will den aus meinem Buche tilgen, der an mir sündiget, 2 Mos. 33
2% Gelpke → Hauptstück → Zusatz: Seite 0078, Zusatz Öffnen
, daß durch diesen die großen Landthiere aus Süden nach Norden, in unsere gemäßigte Zone, wo sie begraben liegen, geführt worden wären, wie ich schon oben angeführt und mit Gründen hinlänglich, wie ich glaube, widerlegt habe. Auf diese Weise stimmen
2% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 6. Februar 1904: Seite 0502, von Unknown bis Unknown Öffnen
30 der Wärterin das schwere ins Bett heben zu erleichtern. Für gütige Auskunft wäre sehr dankbar. Von W. S. in A. Heiserkeit. Könnte mir jemand von den werten Abonnenten aus eigener Erfahrung einen Rat erteilen betreffs gänzlicher Heiserkeit
2% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 26. Septbr. 1903: Seite 0102, von Fragen bis Antworten Öffnen
wichsen und welches in diesem Falle die zweckmäßigste Behandlung wäre? Zum Voraus besten Dank. Von M. S. 1. Beschäftigungsspiele. Wie kann ich meine 4- und 5jährigen Mädchen beschäftigen, resp. gibt es Beschäftigungsspiele für solches Alter, wenn
2% Emmer → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0141, Die hellenische Kunst Öffnen
sie auch erzieherisch, indem sie die Schönheit des durch Uebung in den Leibeskünsten gekräftigten Körpers als erstrebenswertes Vorbild hinstellten. Die Ausschmückung des Parthenon. Bevor ich mich zur Besprechung der zweiten Gruppe von Kunstwerken, an
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0257, von Denken bis Denkzettel Öffnen
anders (da fiel er in nne Ohnmacht), 1 Mos. 45, 26. Ich dachte: laß die Jahre reden, Hiob 32, 7. Ich lehre sie, und stärke ihren Arm, aber sie denken Böses von mir, Hos. 7, 15. Wer kann denken, was GOtt will? Weish. 9, 13. Verlaß dich nicht
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 1106, von Witwe bis Woche Öffnen
1102 Witwe ? NoHe. Meinest du, daß du so viel wissest, als GOtt weiß? tziob 11, 7< Der HErr weiß die Gedanken der Menschen, baß sie eitel sind, Pf. 94, ii. i Cor. 3, 20. Ich sitze oder stehe, so weißt du es, Ps. 139, 2. Siehe
2% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 6. Februar 1904: Seite 0402, von Unknown bis Unknown Öffnen
-Eis selbst herstellen? Für ausführliche Antwort von einer erfahrenen Hausfrau wäre ich sehr dankbar. Von H. E. in Z. Pudding. Wäre für einige gute und einfache Pudding-Rezepte sehr dankbar. Ein junges Fraueli. Von B. M. in St. G. Rußflecken
2% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 28. November 1903: Seite 0171, von Vermischtes bis Gesundheitspflege Öffnen
zwischen einer gewöhnlichen Tasse Kaffee und dem auserlesenen und verlockenden Getränk mit seinem feinen Aroma, wie zwischen Pferdefleisch nnd dem besten englischen Rindfleisch. Meine Methode ist sehr einfach. Ich habe viele kleine Töpfe
2% Buechner → Anhang → Hauptstück: Seite 0031, von Gebot bis Gehorchen Öffnen
, 3 Mos. 27, 34. Höre, Israel, die Gebote und Rechte, die ich euch lehre, 5 Mos. 4, 1. Ich lege euch vor den Segen, so ihr gehorchet den Geboten des Herrn, 5 Mos. 11, 27. 28. Wer nun eines von diesen kleinsten Geboten auflöset, Matth. 5,19
2% Fabris → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0118, Beschreibung des hervorragenden Klosters Elchingen Öffnen
, wie mit den ringsherum wohnenden Grafen und Fürsten. Ferner wäre es zu weitläufig alle genannte Orte zu beschreiben, wiewohl es schön wäre, von ihrem Ursprung, ihrer Gründung, Abnahme, Reformation und andern Umständen zu schreiben. Deshalb lasse ich
2% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 6. Februar 1904: Seite 0476, von Unknown bis Unknown Öffnen
freundliche Leserin wäre so gütig, mir ein erprobtes Rezept gegen die sogenannte "Hühnerhaut" anzugeben? Besonders lästig ist sie mir an den Armen, da ich im Sommer nur halblange Aermel trage. Das Einreiben mit Glycerin oder Creme hilft nichts. Oder täte
2% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 6. Februar 1904: Seite 0581, von Unknown bis Unknown Öffnen
helfen. Ohne gründliche Untersuchung wäre jeder Rat nicht nur zwecklos, sondern auch leichtfertig. An Fr. B. M. in Aarau. Kochschule. Die Haushaltungsschule in Zürich V, Gemeindestraße, kann ich Ihnen sehr empfehlen. (Vorsteherin Frl. Gwalter). B. An Fr
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0479, Gerechtigkeit Öffnen
. Errette mich durch deine Gerechtigkeit, und hilf mir aus, Ps. 71. 2. Mein Mund soll verkündigen deine Gerechtigkeit, täglich dein Heil, die ich nicht alle zählen kann. Ps. 71, 15. 16. GOtt, deine Gerechtigkeit ist hoch, der du große Dinge thust
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0934, von Stimmen bis Stirn Öffnen
, daß ich jetzt bei euch wäre, und meine Stimme (in freundliche Worte) wandeln könnte, Gal. 4, 20. 8. 2. b) Von GDtt, 1) dessen Lehre, Wille und Befehl, welchen er den Menschen in seinem Wort offenbaren lassen; 2) seine Macht und Gewalt au-zuzeigeu, Esa
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0380, Evangelium Öffnen
das Evangelium den Armen 2c., Luc. 4, 18. Ich muß auch andern Städten das Evangelium predigen, Luc. 4, 43. c. 8, i. Und sie gingen aus, und durchzogen die Märkte, predigten das Evangelium, Luc. 9, 6. vielen samaritifchen Flecken, A.G. 8
2% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 6. Februar 1904: Seite 0387, von Unknown bis Unknown Öffnen
, oder die Möglichkeit vorhanden wäre, damit sein gutes Auskommen zu finden? Um nicht ins Blaue hinein vorgehen zu müssen, wäre ich für einige Auskunft sehr dankbar. Von M. T. in Sch. Küchenboden. Was könnte ich wohl machen, um einen Küchenzementboden sauber
2% Gelpke → Hauptstück → Nachtrag: Seite 0043, Nachtrag Öffnen
Veränderung erlitten hätte, weil der Erdtheil nicht von ihr weggenommen wäre, sondern nur unter die Fluthen würde versenkt worden sein. Gegen die hier nur kurz dargestellten Sätze über die Ausbildungsart der Erdoberfläche muß ich zuvor, ehe ich
2% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 6. Februar 1904: Seite 0563, von Unknown bis Unknown Öffnen
 107  Und nun, junges Hausfrauchen, wünsche ich guten Erfolg und auf der ganzen Linie  geleerte Plattenl Pas Kochbuch. Als ein blutjunges Ding war Lina in die Stadt gekommen. Sie hatte ein Jahr lang die Fabrik besucht und war auch in den
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0819, von Redner bis Regen Öffnen
Geist zu reden von der Weisheit, 1 Cor. 12, 8. Wenn ich mit Menschen- und mit Engel-Zungen redete, und hätte der Liebe nicht, so wäre ich ein tonendes Erz, 1 Cor. 13, i. Leget die Lügen ab, und redet die Wahrheit, ein Jeglicher
2% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 6. Februar 1904: Seite 0533, von Unknown bis Unknown Öffnen
erhalten? Von El. K. in W. Aluminium-Kochgeschirr. Was halten die Leserinnen der Kochschule von dem oben genannten Kochgeschirr? Entspricht es punkto Dauerhaftigkeit dem teuren Ankaufspreis? Für Antworten, die auf Selbsterfahrung beruhen, wäre ich sehr
2% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 26. Dezember 1903: Seite 0206, von Unknown bis Unknown Öffnen
Zigarrenasche zum Düngen meiner Pflanzen; hat diese wirklich Düngungsstoff? Ich bemerke bei meinen Pflanzen absolut kein besseres Wachstum. Für auf Erfahrung beruhende Antworten wäre ich sehr dankbar. Von B. Z. in U. Tränen der Augen. Weiß mir jemand
2% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 6. Februar 1904: Seite 0574, von Unknown bis Unknown Öffnen
(Netzgestrick) per Meter kaufen kann; ich möchte dann die Stickereien darin selbst machen. Für gütige Auskunft wäre sehr dankbar. Von Fr. M. Z. in Z. Haushaltungsschule. Könnte mir eine werte Mitabonnentin eine autempfohlene Haushaltungsschule
2% Buechner → Anhang → Hauptstück: Seite 0101, von Stein bis Stille Öffnen
Leuten stellen, Ier. 5, 26. Ich will diesem Volk ein Aergerniß stellen, Ier. 6, 21. Warum stellest du dich, als wärest du ein Gast im Lande, Ier. 14, 8. 9. Stellet euch als Böcke vor der tzeerde her, Ier. 50, 8. Er hat meinen Füßen ein Netz gestellet
2% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 11. Septbr. 1903: Seite 0087, Antworten Öffnen
87 zu "Kohlwürsten?" Ich habe solche in der französischen Schweiz gegessen und fand sie zu gesottenen Kartoffeln vorzüglich. Von Ab. in K. Kürbisse. Wie werden diese gut und haltbar eingemacht? Antworten. An Fr. C. in H. Nervöses
2% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 6. Februar 1904: Seite 0377, von Unknown bis Unknown Öffnen
dagegen, im Hause selbst etwas machen? Von G. N. N. Lockere Messerklingen. Wie stelle ich es an, um solche wieder fest einzukitten? Ich danke im Voraus für frdl. Rat. Von E. B. R. Möbellack. 1. Wie verdünnt man dick gewordenen Möbellack? Wäre
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0559, von Heilbrunnen bis Heilig Öffnen
Heilbrunnen ? Heilig. 555 HErr GOtt, mein Heiland, ich schreie Tag und Nacht vor dir, Pf. 88, 2. Ich bin der HGrr, dein GOtt, der Heilige in Israel, dein Heiland, Esa. 43, 3. Ich, ich bin der HErr, und ist außer mir kein Heiland, Esa. 43, 11
2% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 6. Februar 1904: Seite 0590, von Unknown bis Unknown Öffnen
Erfahrung ein Hausmittel nennen gegen Schlaflosigkeit. Ich bin ganze Nächte bis gegen den Morgen in wachem Zustande, kann absolut keinen Schlaf finden und dies dauert schon mehrere Jahre. Ich wäre für gütige Winke außerordentlich dankbar. Von E. W
1% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 6. Februar 1904: Seite 0428, von Unknown bis Unknown Öffnen
, daß bei Bekämpfung von Fettsucht auch warme Vollbäder zweckdienlich sind? Und welche Speisen sind zu vermeiden? Von C. Z. in St. Dürfte ich um ein Rezept zu einem Koburger-Kuchen oder einem ähnlichen luftigen Gebäck bitten? Besten Dank zuvor. Von L
1% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 6. Februar 1904: Seite 0463, von Unknown bis Unknown Öffnen
haben. Ich wurde s. Z. von einer älteren Magd, sogar einstigen Pensionshalterin und Wittfrau bedient, welche ich auf Wunsch meines Mannes anstellte, der glaubte, ich hätte es dann gut und wäre gebettet wie in Abrahams Schooß. Täglich muß ich
1% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 6. Februar 1904: Seite 0550, von Unknown bis Unknown Öffnen
86 Wolle eignet sich am besten dafür? Besten Dank. Von Fr. H. in W. Weißnähen. Ist es ratsam, eine Tochter in die Fachschule zu schicken, um das Weißnähen zu erlernen, oder wäre es besser, bei einer Weißnäherin eine Lehre durchzumachen
1% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 6. Februar 1904: Seite 0710, von Unknown bis Unknown Öffnen
. Könnte ich aus dem gesch. Leserkreise erfahren, ob und wie es möglich wäre, diesem Uebel zu steuern? Zum voraus besten Dank. Von F. M. in K. Erholungsbedürftige Tochter möchte gerne über die Sommermonate gegen leichtere Beschäftigung Aufnahme finden
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0887, von Schutz bis Schwachheit Öffnen
Freistadt wider alle Anfälle und Stürme der Feinde, worin die Seinigen unter dem Schatten seiner Flügel in Rnhe sind. Es ist ihr Schutz (A.: Schatte«) von ihnen gewichen; der HErr aber ist mit uns, 4 Mos. 14, 9. Der HErr ist mein Hort, auf den ich
1% Buechner → Anhang → Hauptstück: Seite 0088, von Reinigen bis Rühmen Öffnen
88 Reinigen - Rühmen. Daß auch das Auswendige rein werde, Matth. 23, 36. Ihr seid jetzt rein um des Worts willen, Joh. 15, 3. Ich gehe von nun an rein Zu den Heiden, Apg. 18, 6. Daß ich rein bin von Aller Blut, Apg. 20, 26. Dem ich diene
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0873, von Schlamm bis Schlangengift Öffnen
. Wir aber hielten ihn für den, der geplagct und von GOtt (niim- lich um seiner eignen Sünde willen) geschlagen und gemartert wäre, Esa. 53. 4. So bin ich geschlagen im Hause derer, die mich lieben, Zach. 13, 6. Schlage den Hirten, so wird die Heerde
1% Buechner → Anhang → Hauptstück: Seite 0064, von Leute bis Licht Öffnen
64 Leute - Licht. von der Ameise, Spr. 6, 6. Daß ich lernete Weisheit und Thorheit, Pred. 1, 17. Bis ich lernete, was den Menschen gnt wäre, Pred. 3, 3. Und werden fort nicht mehr kriegen lernen, Ies. 3, 4. Denn ehe der Knabe lernet
1% Emmer → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0050, von Mittelasien bis Perser Öffnen
stirbt mit dem altpersischen Reiche ab. Auch hinsichtlich derselben kann ich mich nach dem vorher Gesagten auf wenige kurze Bemerkungen beschränken. Bauformen. Die persischen Bauten waren in der Hauptsache aus Backsteinen aufgemauert, hatten
1% Fabris → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0052, Von der Gestalt und dem Aussehen der Stadt Ulm Öffnen
überallhin ihren Unrat bringen; ich glaube, wenn die Schweine nicht wären, daß kaum eine so reinliche und gesunde Stadt sich finden würde. Ich habe keine Stadt gesehen, in der die Leute allgemein so gern sind, wie in Ulm, Arme sowohl als Reiche
1% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 17. Januar 1909: Seite 0238, von Unknown bis Unknown Öffnen
habe ich die Zeit für die Küche und Haushaltungsgeschäfte sehr einzuschränken. Jetzt bedenkt, liebe Mitleserinnen, wie es an manchen Orten aussieht, wo die Familie größer und kein Nebenverdienst vorhanden ist! Es waren nämlich bei uns auch schon 9
1% Buechner → Anhang → Hauptstück: Seite 0112, von Vogel bis Voll Öffnen
was ist das unter so Viele, Joh. 6, 9. Von dem an gingen seiner Jünger viele hinter sich, Joh. 6, 66. Ich habe viel von euch zu reden, Joh. 8, 36. Da er solches redete, glaubten Viele an ihn, Joh. 8, 30; 10, 43. In meines Vaters Hause sind viele Wohnungen
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0572, Herr Öffnen
. Der HTrr behütet die Einfältigen, Pf. 116, 6. Der HErr ist mit mir, darum fürchte ich mich nicht; was können mir Menfchen thun? Pf. 118, 6. Der HErr ist meine Macht, Ps. 118, 14. Dies ist der Tag, den der HErr macht, Pf. 118, 24. O HErr hilf, 0 HErr
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0370, von Erstummen bis Erwachsen Öffnen
im Heiligthum abgegeben wurden, empfingen sie die Priester aus der Hand des Herrn, mithin als etwas Heiliges; sie waren Zeichen der Oberherrschaft GOttes, und indem sie das Beste und Kostbarste waren, eine Erinnerung, der Gottheit das Beste zu weihen
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0332, von Erbarmer bis Erbauen Öffnen
328 Erbarmer - Erbauen. HErrn, so wird er sich seiner erbarmen, und zu unserm GOtt, denn bei ihm ist viel Vergebung, Gsa. 55, ?. In meinem Zorn habe ich dich geschlagen, und in meiner Gnade erbarme ich mich über dich, Efa. 60. 10. Wer will sich
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0666, von Köcher bis Kommen Öffnen
. Koller, Kolter a) Eine Bettdecke, 2 Kön. 8, 15. b) Brusttuch oder Kopfbinde, A.G. 19, 12. Vielleicht war es Paulus Schurzfell, dessen er sich beim Teppich machen bediente. Indeß hat dies nicht die Krankheit geheilt, sondern dergleichen Dinge waren
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0840, von Ruhmredig bis Rüsten Öffnen
836 Ruhmredig ? Rüsten. sich nicht seiner Stärke; ein Reicher rühme sich nicht seines Reichthums; sondern wer sich rühmen will, der rühme sich deß, daß er mich wisse und lenne, daß ich der HErr bin, Ier. 9, 23. 24. Es soll sich beides der Reiche
1% Buechner → Anhang → Hauptstück: Seite 0069, von Mächtig bis Mann Öffnen
69 Mächtig - Mann. und nach seiner Macht, 1 Chron. 17, 11. Ps. 105, 4. Bringet her dem Herrn Ehre und Macht, 1 Chron. 17, 38. Die Stimme des Herrn gehet mit Macht, Ps. 39, 4. Ich aber will von deiner Macht singen, Ps. 59, 17. Der gerüstet
1% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 16. Januar 1904: Seite 0230, von Unknown bis Unknown Öffnen
ist sehr mühsam, auch bleibt dann das Glas matt. Für gütigen Rat wäre sehr dankbar. Von H. J. in B. Knaben-Pensionat. Wer von den werten Abonnenten könnte mir aus eigener Erfahrung ein feineres Knabenpensionat für angehende Kaufleute von ca. 16
1% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 6. Februar 1904: Seite 0302, von Unknown bis Unknown Öffnen
Voraus besten Dank. Von junger Hausfrau in B. Wassersuppen. Ich wäre sehr dankbar um einige Rezepte zu billigen, aber wohlschmeckenden und nahrhaften Wassersuppen. Von Fr. A. St. in S. Zuckerkrankheit. Könnte mir eine geehrte Leserin einige Ratschläge
1% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 6. Februar 1904: Seite 0394, von Unknown bis Unknown Öffnen
. Gibt es ein gutes Mittel hiefür? Ich wäre für freundliche Mitteilung eines solchen sehr dankbar. Von E. T. in N. Glückwunsch-Telegramme. Welche geneigte Leserin nennt mir einige solche für Hochzeiten? Von M. N. in S. Herrenhemden aus Indiana
1% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 6. Februar 1904: Seite 0395, von Unknown bis Unknown Öffnen
389 tener Streifen genügt und wird nur mit einigen langen Stichen befestigt. Bruchleidende haben sich sehr vor Erkältung zu hüten; ich habe mir aus diesem Grunde eine Leibbinde aus Jägerstoff angeschafft, die ich natürlich unter dem Bruchband
1% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 8. August 1903: Seite 0046, von Vermischtes bis Antworten Öffnen
gemacht werden? Von B. W. N. Schuppenpomade. Wäre eine Abonnentin so freundlich, mir ein Rezept anzugeben zur Selbstbereitung einer guten Schwefel- oder Schuppen-Pomade? Im Voraus meinen besten Dank. Von M. M. in O. Das Schnupfen. In meiner Familie
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0342, von Erfordern bis Erfrischen Öffnen
mich (stelle mich nuf die Probe), so will ich erfunden werden, wie Gold, Hiob 23. 10. Mein Feind wird erfunden werden, als ein Gottloser, Hiob 27, ?. Ein Freund liebet allezeit, und ein Bruder wird in der Noth erfunden, Sprw. 17, 17. (S. unter
1% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 6. Februar 1904: Seite 0325, von Unknown bis Unknown Öffnen
auf gepflegt worden wäre. Aber nicht der Schönheit, sondern vor allem der Gesundheit wegen müssen wir auf die Zähne, und ich betone ausdrücklich, auch auf die Milchzähne acht geben. Es dürfte noch Vielen unbekannt sein, daß schief gewachsene Gebisse
1% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 6. Februar 1904: Seite 0338, von Unknown bis Unknown Öffnen
? Von Fr. M. G. in B. Verdorbene Wäsche. Meine Waschfrau hat mir meine letzte Wasche total verdorben, indem diese teilweise ganz rot gefärbt, teilweise rot punktiert ist. Ein Versuch mit Chlorwasser half nichts. Ich bin ganz trostlos und wäre
1% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 6. Februar 1904: Seite 0315, von Unknown bis Unknown Öffnen
die Bedingungen zu auskömmlichem Lebensunterhalt für eine solche vorhanden wären? Besten Dank. Von L. Z. in G. Essigfabrikation. Seit 2 Jahren bereite ich in einem Holzfäßchen Essig aus halb Most halb Trübwein, aber noch nie habe ich trotz guter
1% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 6. Februar 1904: Seite 0357, von Unknown bis Unknown Öffnen
. K. Teint. Welche tägl. Waschungen könnte mir eine werte Abonnentin empfehlen, um reinen Teint zu erlangen und um die unangenehme Trockenheit der Gesichtshaut los zu werden, die mir Schuppen im Gesicht verursacht. Für gütigen Rat wäre ich sehr
1% Buechner → Anhang → Hauptstück: Seite 0107, von Trocken bis Trunken Öffnen
. Luc. 7, 33. 34. Meinen Kelch sollt ihr zwar trinken, Matth. 20, 23. Isset und trinket mit den Trunkenen, Matth. 24, 49. Daß dieser Kelch von mir gehe, ich trinke ihn denn, Matth. 26, 42. Warum isset und trinket er mit den Zöllnern und Sündern, Marc. 2
1% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 6. Februar 1904: Seite 0493, von Unknown bis Unknown Öffnen
mich einer höchst belästigenden Fliegenplage. Nämlich des Abends setzt sich an der Decke unserer Küche ein ganzes Heer von Fliegen, dem ich absolut nicht Meister werden kann. Für ein radikales Mittel wäre ich sehr dankbar. Von Fr. J. G. S. Ameisen. Gibt es außer
1% Emmer → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0047, von Mittelasien bis Babylonier. Assyrer. Chaldäer. Öffnen
, daß ich damit ein klares Bild der Entwicklung geben könnte. Ich begnüge mich daher damit, in der Abbildung eines Kopfes, welcher in Tello gefunden wurde (Fig. 38), und in dem sitzenden Steinbilde des Königs Gudea (Fig. 39) eine Probe der Nachbildung
1% Emmer → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0142, Die hellenische Kunst Öffnen
die attischen Länder. Die Bedeutung der einzelnen Gruppen ist nicht sicher festgestellt, weshalb ich hier jede nähere Bezeichnung unterlasse. Uns genügt es, die Schönheiten erkennen zu dürfen, auch ohne den Namen des Einzelnen zu wissen
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0490, Gesetz Öffnen
. «Wird nicht angerechnet für Sünde.) Wisset ihr nicht, daß das'Gesetz herrschet über den Menschen s lange er lebet? Röm. 7, l. Ist das Gesetz Sünde? Das sei ferne! Aber die Sünde erkannte ich nicht, ohne duvchs Gesetz, Röm. ?, 7
1% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 25. Juli 1903: Seite 0031, von Briefwechsel bis Antworten Öffnen
. Berg wie z. B. Rigi, Pilatus, dann wäre Rigiblick, Pilatusblick nicht übel. Den Namen ließe ich vom Maler in hübscher Schrift und passender Farbe am Chalet selbst anbringen. Liegt das Häuschen im Garten versteckt, kann man ja am Tor noch ein Schild
1% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 1. August 1903: Seite 0039, von Antworten bis Praktische Neuheit Öffnen
39 oder ist vielleicht eine werte Mitleserin im gleichen Fall, um mir sagen zu können, was dagegen zu tun wäre? Die Röte der Nase führt oft zu Mißdeutungen gegenüber den Leidenden, denen ich gerne ausweichen möchte. Von E. H. in L
1% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 16. Januar 1904: Seite 0231, von Unknown bis Unknown Öffnen
. T. Gicht. Ein gichtbrüchiger Geistlicher erzählt in der Preußischen Bienenzeitung: "Einmal, als die Schmerzen rasend waren, kam ich auf den Gedanken, einen Honigumschlag um den Fuß zu machen. Die Linderung war unbeschreiblich, auch die Anschwellung
1% Fabris → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0092, von Spiser bis Rudolfen Öffnen
Goldschmied. Einer aber von diesen Brüdern war ein Dienstmann am Hofe des Herrn von Wirtenberg, der sagte mir oft, daß er längst unter die Adeligen gerechnet worden wäre, wenn er nur einen andern Namen gehabt hätte. Denn wegen dieses Namens Schmid (pag
1% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 6. Februar 1904: Seite 0469, von Unknown bis Unknown Öffnen
. Als Futter gebe ich morgens abwechselnd Krüsch mit Kartoffeln oder gekochten Mais, am Nachmittag Körnerfutter. Die Hühner haben einen schönen Stall und Hof. Wo mag die Ursache liegen? Für gütige Ratschläge wäre sehr dankbar. Von K. M. in M. Gehäkelte
1% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 6. Februar 1904: Seite 0557, von Unknown bis Unknown Öffnen
anzugeben, wo ich ein Wappen auf Silber gravieren lassen könnte; es ist für einen Albumdeckel bestimmt und sollte exakt und sauber ausgeführt werden. Für güttge Auskunft wäre sehr dankbar. Von M. N. in Bern. Selbfttocher. Was soll ich mir anschaffen
1% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 6. Februar 1904: Seite 0564, von Unknown bis Unknown Öffnen
: "Liebe Frau Stadtrat! In Z. gefällt es mir teilweise ganz gut, und das Kochbuch ist mir jehr nützlich. Aber es ist eben auch nicht alles so, wie ich gedacht habe und  item, am End aller Enden, innigstgeliebte Frau Stadtrat, wenn ich nur noch bei Ihnen
1% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 6. Februar 1904: Seite 0686, von Unknown bis Unknown Öffnen
Mitleserinnen im Fall, ein Enthaarungsmittel mit gutem Erfolg zu gebrauchen? Ich wäre dankbar für Mitteilung, bemerke aber, daß ich auf reklamenhafte Anpreisungen, die nicht auf Erfahrung beruhen, nicht hereinfalle. Antworten. An V. S. R
1% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 6. Februar 1904: Seite 0293, von Unknown bis Unknown Öffnen
Nachteile nicht selten mit dem Blasen verbunden sein sollen. Kann mir jemand aus Erfahrung sagen, wie es sich damit verhält? Ich wäre dafür sehr dankbar. Von D. R. in S. Puppenköpfe. Wie lassen sich Köpfe von Wachspuppen am besten reinigen? Von L. H
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0802, von Prophetin bis Prüfen Öffnen
undankbar die Wahrheit von sich gewiesen hat. Elia schlachtet 400 Propheten Baals, 1 Kött. 18, 19. 40. Ich will ausgehen und will ein falscher Geist sein in aller seiner Propheten Munde, 1 Kön. L2, 22. 23. (S. Geben 8. 5
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 1080, von Wandern bis Warten Öffnen
. Ahab, i Kön. 16, 31. Ammon, 2 Kön. 21, 21. Es geht mir wohl, weil ich wandle, wie es mein Herz dünket, 5 Mos. 29, 19. Habe ich gewandelt in Eitelkeit? Hiob 31,5. Das Volk, so im Finstern (Blindheit) wandelte, siehet ein großes Licht, Esa. 9
1% Buechner → Anhang → Hauptstück: Seite 0027, von Freuen bis Frucht Öffnen
uns aber, wenn wir schwach sind, 2 Cor. 13, 9. Freund. So lade nicht deine Freunde, Luc. 14, 12. Daß ich mit meinen Freunden fröhlich wäre, Luc. 15, 29. Auf den Tag wurden Pilatus und Herodes Freunde, Luc. 23, 12. Friede. Ihr aber Ziehet
1% Buechner → Anhang → Hauptstück: Seite 0086, von Recht bis Rede Öffnen
. Und thut, was recht und gut ist, Ezech. 33, 14. Darum geht es gar anders denn recht, Hab. 1, 4. Richtet recht, Sach. 7, 9. Ist es recht, daß ein Mensch Gott täuschet, Mal. 3, 8. Ich will euch geben, was recht ist, Matth. 30, 4. 7. Johannes lehrete euch
1% Buechner → Anhang → Hauptstück: Seite 0103, von Suchen bis Tempel Öffnen
in der täglichen Handreichung, Apg. 6,1. Und forschten täglich in der Schrift, Apg. 17,11. Daß ich täglich werde angelaufen, 2Cor. 11,28. Dem nicht täglich noth wäre, tzebr. 7, 27. Und Mangel hätte der täglichen Nahrung, Iac. 2, 15. Tanfen. Und euch taufen
1% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 6. Februar 1904: Seite 0348, von Unknown bis Unknown Öffnen
Salmiakgeist. Für gütigen Rat wäre ich sehr dankbar. Antworten. An Th. L. in G. Reformkleid. Hüten Sie sich vor denen, die ein "Reformkleid" tragen, aber vergessen haben, das Korsett abzulegen. B. An E. G. in S. Saftbraten. Ein Stück Rindfleisch vom Filet
1% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 6. Februar 1904: Seite 0630, von Unknown bis Unknown Öffnen
. Briefwechsel äer Abonnenten unter sich. (Unter Verantwortung der Einsender.) Iragen. Von M. v. T. in S. Qmttenpaften. Ich habe aus Quittenpasta viereckige längliche Stücke geschnitten und mit Zucker bestreut. Trotz aller Versuche, diese
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0976, von Thür bis Thurm Öffnen
, 10. David hielt sich klüglich in allem seinem Thun, 1 Sam. 18, 14. c. 19, 4. Nabal war hart und boshaft in seinem Thun, i Sam. 25, 3 Ahasja gottlos, L Chr. 20, 35. Vs ist alles Thun so voll Mühe, daß Niemand ausr/den kann, Pred. 1, 8. Ich sahe
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 1046, Verlassen Öffnen
, wird selber mit dir wandeln, und wird die Hand nicht abthun, noch dich verlassen, 5 Mos. 31, 6. Ich will dich (HoslM) nicht verlassen (lassen schwach werden), noch von dir weichen, Ios. 1, 5. Der HErr verläßt sein Volt nicht um seines großen
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0798, von Preis bis Priester Öffnen
Schrecken.) Auf daß ich erzähle allen deinen Preis in den Thoren der Tochter Zion, Ps. 9, 15. Laß meinen Mund deines Ruhmes und deines Preises voll sein täglich, Ps. 71, 8. Der Jünglinge Stärke ist ihr Preis, Sprw. 20, 29. Der HErr wirb dein ewiges
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 1082, von Wasserbach bis Wasserquelle Öffnen
. Eines Diener sein. §. 4. II) Thränen. Meine Augen fließen mit Wasser, daß man dein Gesetz nicht hält, Ps. 119, 136. Ach, daß ich Wasser genug hätte in meinem Haupte, und meine Augen Thränenquellen wären, daß ich Tag und Nacht
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0858, von Schäfer bis Schaffen Öffnen
selbst (Chriftns) meine Schafe weiden, ib. v. 15. Ich will richten zwischen Schaf und Scha^, ib. v. 17. 20. Und die elenden Schafe (arme geringe il'eute, die sich ChrifluZ aus den Juden gesammelt) merkten dabei, daß es des HErrn Wort wäre, Zach. II
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0930, von Stempfel bis Sterben Öffnen
. 8. Sara, c. 23, 2. Abraham, c. 25, 8. Ifaac, c. 35, 29. Rahel, c. 48, 7. Joseph, c. 50, 26. Aaron, 4 Mos. 20, 26. Moses, S Wos. 34, S. 7. Hiob, c. 42, 17. C3 möchte mich ein Unfall ankommen, daß ich stürbe, i Mos. 19, 19. Ich
1% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 6. Februar 1904: Seite 0598, von Unknown bis Unknown Öffnen
 150  Von L. V. in N. W. Haararbeiten. Welche freundliche Mitleserin wäre in der Lage, mich die Adresse einer vertrauensvollen Haararbeiterin wissen zu lassen? Adresse bei der Redaktion. Von Ab. in N. Melisse. Wozu eignet sich das Melissenkraut
1% Emmer → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0356, Germanische Kunst Öffnen
348 Germanische Kunst. Schule der Pisanos hervorgegangen waren. Die bedeutendsten derselben sind die Meister Tino di Camaino - auch in Neapel beschäftigt - dann Agostino di Giovanni und Angelo di Ventura, von denen das treffliche Grabmal des
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0710, von Lieben bis Liebhaben Öffnen
mich, Pf. 109, 4. Ich liebe, die mich lieben, Sprw. 8, 17. Wie er hatte geliebet die Seinen, die in der Wett waren, fo liebte er sie bis ans Ende, Joh. 13, i. Aber in dem Allen überwinden wir weit, um deß willen, der uns geliebet hat, Röm. 8
1% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 14. November 1903: Seite 0167, von Antworten bis Litteratur Öffnen
159 Zweck eine Anzahl von Ottav-Briefbogen parfümieren, ohne daß das Papier Flecke bekommt. Wie stelle ich das an? Besten Dank. Von G. L. L. Lampenglocken. Wie sind die gläsernen Lampenglocken von Oelflecken 2c. zu reinigen
1% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 6. Februar 1904: Seite 0411, von Unknown bis Unknown Öffnen
waren in der Kochschule vorzügliche Rezepte zu Kartoffelsalat. Wäre es wohl möglich, daß ich auf diesem Wege ein erprobtes Rezept erhielte zur Zubereitung eines feinen grünen Salates. Zum Voraus meinen besten Dank. Ein junges Hausfraueli. Von B. H. in K
1% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 6. Februar 1904: Seite 0515, von Unknown bis Unknown Öffnen
Erscheinungen schon anderwärts beobachtet und wie sind sie erfolgreich bekämpft worden? Besten Dank. Von Fr. R. E. in A. Rhabarber. Wie konserviere ich mir für den Winter am besten den Rhabarber, roh oder gekocht. Für einige erprobte Rezepte hiefür wäre ich
1% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 0700, Descartes Öffnen
, d. h. ein wirkliches Prinzip, sein. Ein solches aber ist der Satz: Ich denke, also bin ich (cogito, ergo sum); denn an der Thatsache, daß ich zweifle, d. h. denke, wäre auch dann kein Zweifel möglich, wenn alles, was ich denke, zweifelhaft wäre
1% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 6. Februar 1904: Seite 0666, von Unknown bis Unknown Öffnen
angenehm wie luAativ überrascht. Daß Old England durch nichts von seinem Roastbeaf und brennenden Vlumpud-ding unter dem mit Mistelzweigen verzierten Kronleuchter abzubringen wäre, ist bekannt, auch der Schotte hält an seinen Hafermehlkuchen, Bannock
1% Fabris → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0078, Geßler Öffnen
62 Bürgermeister, verständige Richter und angesehene Ratsherren. Es gibt noch bei Feldkyrch in den Alpen adelige Strölin, von denen ich einige kenne. Ob sie von unsern Ulmern stammen, darüber vernahm ich keine Kunde. Ich wollte
1% Fabris → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0086, Rembold Öffnen
und der Schwierigkeit der Aussprache, die immer einige in dieser Familie hatten, die balbi waren, was unser Volk Stammler nennt; so stottert noch heute Johannes Stammler, ein sonst recht tätiger Mann, so sehr, daß man, wenn er spricht, nicht gut verstehen kann