Schnellsuche:
Info: Zur Zeit wird der Volltextindex aktualisiert. Sie erhalten daher bei Suchen nicht die volle Anzahl an Treffern. Die Aktualisierung dauert typischerweise wenige Minuten.

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach I.S hat nach 0 Millisekunden 113 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.
Oder meinten Sie 'I.»'?

Rang Fundstelle
3% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0819, von Jacobi (Joh. Georg) bis Jacobini Öffnen
zMioLOpbaiiäi rktions I^nlei-ici Hsmici "I. (Jena 1848); Deycks, I. im Verhältnis zu seinen Zeitgenossen (Franks. 1849); Fricker, Die Philo- sophle des Friedrich Heinrich I. (Augsb. 1854); Zirngiebl, I.s Leben, Dichten und Denken (Wicn 1867); Harms
3% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0933, von Johann I. (König von Portugal) bis Johann VI. (König von Portugal) Öffnen
; sie starb 1735 in einem Kloster in Nom. I.s zweiter Sohn, Alexander Sobieski, geb. 6. Dez. 1677, wies mit Rücksicht auf seinen gefangenen ältern Bruder und in Betracht der Wankelmütigkeit des poln. Volks alle Anträge be- züglich der poln
3% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0732, Israel Öffnen
gezwungen, I. die Erlaubnis zur Feier eines Opferfestes in der Wüste zu geben. Nach I.s Abzüge bereute Pharao dies und setzte ihm mit seinem Heere nach. Aber Moses führte sein Volk auf wunderbare Weise durch das Schilfmeer, worin Pharao und sein Heer
3% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0734, Israel Öffnen
. Wäre I. damals dem Angriffe des Assyrischen Reichs erlegen, so würde I.s Religion mit vernichtet worden sein, denn ihre Grundvoraussetzung, das Vertrauen auf Jahwe, den Herrn des Landes Kanaan, wäre zerstört worden. Es ist daher
3% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0838, Jakob II. (König von Großbritannien) Öffnen
prot. Politik gewahrt blieben, mit prot. Mäch- ten Fühlung gehalten und I.s Tochter Elisabeth dem jungen Friedrich V. von der Pfalz vermählt wurde. Nach Salisburys Tod (1612) aber gewann eine wechselnde Günstlingsherrschaft die Oberhand
3% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0506, von Iburg bis Ich Öffnen
die Freiheit der Liebe ver- herrlicht, was er später in "Fruen fra Havet" ("Die Frau vom Meere", 1888) weiter ausführt. Schon in den letzten dieser Dramen zeigt sich I.s Grübeln nach psyckol. Möglichkeiten; noch mehr ist dies der Fall in seinen
3% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0540, von Immersion bis Immerwährender Kalender Öffnen
. In I.s Trauerspielen tritt überall das eingehende Studium, das er Shakespeare widmete, hervor. Groh in der Anlage, bedeutsam in der Charakte- ristik, tief in der Gedankenentwicklung, haben sie etwas Herbes und Schroffes, künstlerisch Unbefrie
3% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0733, Israel Öffnen
. Schließlich erschienen auch die Philister als Mitbewerber. Dies entschied zu I.s Ungunsten: es wurde von den Philistern unterworfen. Aus der Not dieser Fremdherrschaft aber ist das Königtum geboren. II. I. unter Königen oder die Zeit bis zum Exil
3% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0762, Italien (Geschichte 1492-1559) Öffnen
vereinigte Kirchenstaat aufs neue in kleine Herrschaften aufzulösen begann. Ebensowenig sahen Oberitalien und Toscana in diesen Jahren Ereignisse, in welchen ein Anstoß für die weitere Gesamtentwicklung I.s gelegen wäre. Gian Galeazzo Visconti drang
2% Mercks → Hauptstück → Anhang: Seite 0659, von Franzholz bis Kaffee Öffnen
Professor Baeyer gelungen, I. auf künstlichem Wege aus der Zimtsäure (aus der Nitrobromverbindung derselben) durch Reduktion zu gewinnen. Die Fabrikation künstlichen I.s wird bereits in Mannheim im großen betrieben, und die dort hergestellte Ware soll alle
2% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0690, Irland (Geschichte) Öffnen
, der im Einverständnisse mit Papst Hadrian IV. seit längerer Zeit die Eroberung I.s beschlossen hatte, ließ zunächst 1169 durch einige seiner Barone, unter ihnen Maurice Fitz-Gerald, den Dermod wieder einsetzen und erschien, nachdem der vorausgeschickte Graf
2% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0693, Irland (Geschichte) Öffnen
auf einen Bruch zwischen den Vereinigten Staaten und England, die durch die Haltung Englands während des amerik. Bürgerkrieges genährt wurde, bildete sich Ende 1861 der Geheimbund der Fenier (s. d.), der auf die völlige Losreißung I.s von England
2% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0704, von Isaak (Heinr.) bis Isabella II. Öffnen
I.s teils gedruckt, teils handschriftlich (die Mehrzahlin München) vorhanden. Isabeau (fpr. -boh, Isabella), Königin von Frankreich, geb. um 1371 als Tochter des Herzogs Stephan II. von Bayern-Ingolstadt, wurde 1385 mit dem 17jährigen König
2% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0735, Israel Öffnen
. Das Exil. Mit der Zerstörung des Staates waren die größten Hindernisse beseitigt, die der prophetischen Auffassung der Religion I.s im Wege standen, ja das Exil zwang dazu, die Predigt der Prophetie vom gerechten Jahwe anzuerkennen. Von ihr aus ließ sich
2% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0772, Italien (Geschichte 1870 bis zur Gegenwart) Öffnen
Gebiete vor und an dieser Deckung Roms durch Frankreich scheiterte auch, obwohl I.s Beziehungen zu Preußen sich nach dem Kriege von 1866 alsbald sehr gelockert hatten, die Verwirklichung des geplanten Bundes zwischen Österreich, Frankreich und I
2% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0821, von Jacobsthal bis Jacotot Öffnen
Strahburg (1877-84) zu nennen, ferner der Bahnhof Alexanderplatz an der Berliner Stadt- bahn, die Brückenthore zu Dirschau und Marien- burg. Verdienstvoll sind auch I.s Publikationen: "Grammatik dcr Ornamente" (2. Aufl., Verl. 1880), "Araceenformen
2% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0822, von Jacq. bis Jacquerie Öffnen
Pädagogik hat einige Principien I.s adoptiert, insbesondere gründet sich die gegenwärtig verbrei- tetste Schreib-Lesemethode, die sog. Normalwörter- methode, aus I. Er schrieb "Ußtlioäs ä'eiiLoiFiie- m6nt nniv6r86i" (Löwen 1822 u. ö.; übersetzt
2% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0919, von Joachim Friedrich bis Joachimsthal Öffnen
Distelmeyers Staatsklugheit gelang es auch, das Erzstift Magdeburg, wo 1552 I.s Sohn Sigismund Erzbifchof, 1566 sein Enkel Joachim Friedrich Ad- ministrator wurde, an das Kurhaus zu fesseln. Die 1537 mit Herzog Friedrich von Liegnitz geschlossene
2% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0929, von Johann Friedrich (Herzog zu Braunschweig) bis Johann (König von England) Öffnen
. 1419 dort von den Begleitern des letz- tern ermordet. Der Sohn I.s, Philipp der Gute, trat nun als Rächer des Vaters auf. JohannI.,König von Dänemark, Norwegen den Joh ann II., war schon als Knabe 1457 von den Schweden als Nachfolger seines
2% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0505, von Ibrâhîm bis Ibsen Öffnen
kurz vor der Refor- mation geschildert werden, "Gildet pä Solhoug" ("Das Fest auf Solhaug", 1856), ein Stück aus dem Volksleben geschöpft, das zuerst I.s Namen in weitere Kreife brachte, "Hcermoendene paa Helgeland" ("Nordifche Heerfahrt", 1858
2% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0517, von i. e. bis Iffland Öffnen
für das Trauerspiel weniger geeignet; auch fehlte ihm der dichterische Schwung; doch be- währte auch hier sein edler Stil der Darstellung seine großen Vorzüge. I.s Theaterstücke zeugen von vollendeter Vühnenpraktik, großer Menschen- kenntnis und sittlichem
2% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0520, von Ignatius (Patriarch) bis Ignorantia juris nocet Öffnen
ernannt. In der Geschichte der russ. Orientpolitik ist I.s Amtsführung dadurch folgenreich geworden, daß der anfangs von ihm begünstigte Aufstand auf Kreta (1866) und Griechenlands Teilnahme für denselben von der russ. Regierung schließlich
2% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0597, von Ingelheim bis Ingenieur Öffnen
) und die dramat. Erzäh- lung "Salomons Ring" (1839), fowie die beiden romantisch-histor. Gedichte "Dronning Margrete" <1836) und "Holger Danske" (1837), die zu I.s vorzüglichsten Leistungen gehören. Nach seinem Tode erschien sein "Svanesang" (1889). Hervor
2% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0689, Irland (Gerichtswesen. Finanzen und Armenwesen. Geschichte) Öffnen
von Dublin 2 Mitglieder. Die Zahl der Wahlberechtigten betrug (1892) 744816. Über die verfassungsrechtliche Stellung I.s im Gesamtreich s. auch Großbritannien und Irland (Bd. 8, S. 417 und 456 b). Das Wappen ist eine goldene Harfe mit silbernen Saiten
2% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0692, Irland (Geschichte) Öffnen
die Franzosen sich ergeben. Auch mehrere spätere franz. Landungsversuche bis in den Nov. 1798 scheiterten. Die engl. Regierung unter der Leitung des jüngern Pitt sah als einzigen Ausweg aus dem geradezu unhaltbaren Verhältnis eine Verschmelzung I.s mit England
2% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0702, von Irving (John Henry Brodribb) bis Irving (Washington) Öffnen
Terry. I.s Erlebnisse in Amerika beschrieb sein Sekretär Joseph Hatton in«Henry Irving’s impressions of America» (2 Bde., 1884). – Vgl. Archer, Henry I., actor and manager (Lond. 1883). Irving (spr. örw-), Washington, amerik. Schriftsteller, geb. 3
2% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0719, von Isländisches Moos bis Isländische Sprache und Litteratur Öffnen
. im Sommer 1860 (Lpz. 1862); K. Maurer, I. von seiner ersten Entdeckung bis zum Untergange des Freistaates (Münch. 1874); ders., Zur polit. Geschichte I.s (Lpz. 1880); Coles, Summer travelling in Iceland (Lond. 1882); Kaalund, Bidrag til en historisk
2% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0736, von Israeliten bis Issy Öffnen
erhalten, vermöge deren der M. Glaube und die jüd. Nationalität die Periode des Hellenismus siegreich überstehen, ja in ihr sich weit kräftiger entwickeln konnten. (S. Juden.) Litteratur. Den ersten Versuch, eine Geschichte I.s nach den Quellen zu
2% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0761, Italien (Geschichte 1268-1492) Öffnen
für die Geschicke I.s war das Fest, welches nun Kaiser Friedrich bei seinem sechsten Römerzug in Mailand feierte, die Vermählung seines Sohnes Heinrich mit der Erbin Siciliens und Unteritaliens, Konstanze, durch welche auf die völlige Einschnürung des Papsttums
2% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0764, Italien (Geschichte 1700-92) Öffnen
vorher an der Nordgrenze I.s dem weitern Anwachsen der Macht Spaniens einen Damm gesetzt, indem es unter Richelieus Leitung der gesuchten Verbindung der habsburg. Länder in Graubünden und im Veltlin mit Erfolg entgegengetreten war. Es versuchte dann
2% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0767, Italien (Geschichte 1846-49) Öffnen
durch die Aufdeckung der schweren Mißstände vor den Augen I.s und Europas und durch die Verbreitung der Aufklärung und des nationalen Sinnes die Regierungen moralisch zu Reformen zu nötigen suchte. In diesem Geiste, wenn auch in ihren einzelnen
2% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0769, Italien (Geschichte 1849-70) Öffnen
beschwichtigen. Ein Anfang der Reaktion auch in diesem einzigen Verfassungsstaate I.s schien dagegen die Beschränkung der Preßfreiheit zu sein, zu der man sich nach dem Staatsstreiche Napoleons III. gezwungen sah, um sich nicht auch auf dieser Seite
2% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0775, Italien (Geschichte 1870 bis zur Gegenwart) Öffnen
große Opfer an Geld forderte, und die über das Zusammengehen mit Österreich und Deutschland Frankreich gegenüber entstandene Spannung. Mit Entschiedenheit aber erklärte Crispi einerseits die Ausdauer in Afrika für geboten, andererseits daß als I.s
2% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0776, Italien (Geschichte 1870 bis zur Gegenwart) Öffnen
vor ihrem Ablauf. Ebenso wurde auf der überkommenen Kolonialpolitik verharrt trotz des zweideutigen Gebarens König Menileks. Ende 1891 trat Rudinì nochmals für I.s Festhalten am Dreibund öffentlich ein, wies gleichzeitige Angriffe
2% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0777, von Italiener bis Italienische Eisenbahnen Öffnen
einer Geschichte I.s in Einzelbearbeitungen. Von Zeittafeln sind hervorzuheben C. Rinaudo, Cronologia della storia d' Italia 476– 1870 (4. Aufl., Flor. 1888), und L. Cappelletti, Fatti principali della storia d' Italia (1774–1878; Tur. 1891
2% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0817, von Jackholz bis Jackson Öffnen
.); von Holst, Die Administration Andrew I.s (Düsseld.1871); ders., Verfassungsgeschichte der Vereinigten Staaten seit der Administration I.s (Vd.1, Verl. 1878); Sumner, ^nären ^. (Bost. 1882). Jackson (spr. dschäcks'n), Thomas Ionathan (ge
2% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0818, von Jacksonville bis Jacobi (Friedr. Heinr.) Öffnen
Goethe und I." (ebd. 1847); Gildemeister, I. G. Hamanns Leben und Schriften, Bd. 5: Briefwechsel I.s mit Hamann (Gotha 1868); ZöPPritz, Aus Friedrich Heinrich I.s Nachlaß (2 Bde., Lpz. 1869); Briefe W. von Hum- boldts an Friedrich Heinrich I. (hg
2% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0840, von Jakob VI. (König von Schottland) bis Jakobiner Öffnen
von St. Andrews, hintertrieb eine geplante Zusammenkunft I.s mit Heinrich VIII., und in dem nun ausbrechen- den Kriege erlagen die Schotten völlig bei Solway Moh. Der Gram darüber beschleunigte das Ende I.s, er starb 14. Dez. 1542, wenige Tage
2% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0918, von Jireček (Joseph Konstantin) bis Joachim II. Öffnen
das Abendmahl unter beiderlei Gestalt nahm, entzog sich dem Zorn ihres Gemahls durch die Flucht nach Sachsen. I.s Ehebruch mit der Frau des Ber- liner Bürgers Hans Hornung brachte ihm überdies heftige persönliche Angriffe von feiten Luthers
2% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0931, von Johann (Erzh. v. Österreich) bis Johann Nepomuk Salvator (Erzh. v. Österreich) Öffnen
. Jan. 1578 bei Gemblour einen Sieg. Phi- lipp II., dessen Mißtrauen durch I.s Pläne gegen England und Schottland erregt war, ließ es an der gehörigen Unterstützung fehlen. So zog der Krieg sich ohne Entscheidung hin, bis I. 1. Okt. 1578 im Lager
2% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0939, von Johannes (der Täufer) bis Johannes (der Evangelist) Öffnen
937 Johannes (der Täufer) - Johannes (der Evangelist) raccioli (s. d.) überließ. Ludwig III. von Anjou suchte nun, gestützt auf den Unwillen Neapels über I.s Leben und Regiment, seine Ansprüche auf das Kö- nigreich geltend zu machen. Allein
2% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0963, von Joseph (Barsabas) bis Joseph II. (römisch-deutscher Kaiser) Öffnen
VI. - Vgl. Herchenhahn, Geschichte der Regierung Kaiser I.s I. (2 Bde., Lpz. 1786-89); von Noorden, Europ. Gefchichte im 18. Jahrh., Abteil. 1, Bd. 1-3 (Düsseld. und Lpz. 1870-82). Joseph II., römisch-deutsch er Kais er (1765 -90), aus dem
2% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0964, Joseph II. (römisch-deutscher Kaiser) Öffnen
Neuerungen des Kaisers einen höchst bedrohlichen Charakter an. Für die innere Entwicklung des österr. Staats- wescns bezeichnet die Regierung I.s die Periode der umfassendsten, einschneidendsten und teilweise auch fruchtbarsten Reformen. I
2% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0110, von Lermolieff bis Leroy-Beaulieu (Anatole) Öffnen
Tümpel ("Der stehen ist, woraus sich die polypenartige Darstellung des Ungebeuers in der bildenden Kunst erklärt. I.s roi est inort, vivo 1s roi (frz.), "der König ist gestorben, es lebe der König", der unter dem absoluten franz. Königtum
2% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0692, von Maximilian II. Joseph (König v. Bayern) bis Maximilian Heinrich (Kurf. v. Köln) Öffnen
auf. Er starb 10. März 1864. Ein Denkmal M. I.s in München mit 6 in hohem Erzstandbild des Königs (von Zumbusch) wurde 12. Okt. 1875 enthüllt. Standbilder befinden sich außerdem in Bayreuth, Lindau und Kissingen. Aus M. I.s Ehe stammen
1% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0526, von Leader bis Leder Öffnen
zu und wurde später Inspektor der schönen Künste. Von seinen zahlreichen Romanen nennen wir: »I.s lülunöl Lon« (1858); »1^68 KM0U1'8 31N(^1'68« (1860) ;; »^l MßlMX (16 A6U1'6« (1860); »^drikiw Hitu^v« (1866); »('nM68 vini-86inl)1k.di68 j)0M' I«8
1% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0831, von Wertheimer bis Wikner Öffnen
, 1873 Lektor an der Kathedralschule zu Upsala und wurde 1884 zum Proiessor der Philosophie nach Christiania berufen. Er schrieb: »I_Iiui6ldö^nin^I.s oin kiiliet ocd ncknsssiliä<> (1863); -Xuitur oek KI080H« (1869); »llml6I80klIMFN.r g.l!Fä,6ll
1% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0428, von Donjon bis Don Juan Öffnen
ist ungleichmäßig, enthält aber große Schön- heiten; vor allem ist der Charakter D. I.s selbst vor- trefflich durchgeführt. In Spanien ist es zunächst anscheinend nicht viel beachtet worden, nur eine Nachahmung Zamoras liegt vor. Sehr bald dagegen
1% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0136, Franz Joseph I. (Kaiser von Österreich) Öffnen
Vereinigung der deutschen Fürsten die Reform des Deutfchen Bundes zu stände zu bringen. Auf , F. I.s an die Mitglieder des Bundes erlassene Ein- ' ladung vereinigten sich zwar alle deutschen Fürsten und Vertreter der freien Städte mit Ausnahme König
1% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0525, von Ilgen (Karl David) bis Ilische Tafel Öffnen
und starb dort erblindet 17. Sept. 1834. I.s vorzüglichste philol. Werke sind "llomei-i I^inni" (Halle 1796) und die "seolia, koo 68t cai-inina con- vivalia (^i-H6coi'uin" (Jena 1798). Von seinen theol. Schriften erregten feine freimütigen Forschungen
1% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0532, von Illustrator bis Illyrier Öffnen
. Es zerfällt seit 1849 in drei, fünf Kronländer umfassende Verwaltungsgebiete: das Herzogtum Kärnten (s. d.), das Herzogtum Krain (s. d.) und das Küstenland (s. d.). - Über die Ge- schichte I.s im Altertum s. Illyrier. Als Napoleon I. nach dem
1% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0537, von Im Boden bis Imhof Öffnen
- fähigkeit und großartiger Auffassung. Seine Motive sind fast aus allen Ländern Europas gewählt. Vor- zügliche Werke I.s sind: Die Ruinen von Crozant, Die Wälle von Aigues-Mortes, Der Teich von Soumabre (1855), Die Gardbrücke (1861), Die Lerninischen
1% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0558, von Indianischer Thee bis Indifferenzpunkt Öffnen
Hinterindien nach China. Ptolemäus (s. d.) erwähnt bereits Vorder- und Hinterindien, Ceylon, die Malaiische Halbinsel (Chersonesus aurea), Java und andere ind. Inseln. Im Mittelalter gelangten Erzeugnisse I.s teils auf dem Karawanenwege
1% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0581, von Indra bis Indre-et-Loire Öffnen
. d.) an der Spitze zurückgedrängt hat. Noch im i^v^äa. streiten sich I. und Varuna, wer der größere sei; faktisch aber ist der Sieg I.s bereits entschieden. Besonders wird sein Kampf mit dem Wolkendämon Vrtra geschildert, den I. tötet, wodurch
1% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0600, von Ingleby bis Ingots Öffnen
metaphysics» (2 Tle., 1864‒69) und «The revival of philosophy at Cambridge» (1870) verdienen besonders I.s Schriften zur Shakespeare-Litteratur Erwähnung. Hierher gehören: «The Shakespeare fabrications» (1859), «A complete view of the Shakespeare
1% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0671, von Io bis Ionicus Öffnen
schließlich, daß auch Xuthos von Krëusa noch Kinder bekommen werde: Achaios und Doros, daß aber I.s Söhne den vier Stämmen des Landes die Namen geben und daß seine Abkömmlinge, nach ihm Ionier benannt, Inseln und Küsten Europas und Kleinasiens
1% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0675, von Ipeh bis I. p. i. Öffnen
, durch eine Hirschkuh ersetzt und unsterblich oder, wie Euripides erzählt, von Artemis zu ihrer Priesterin gemacht. Der grausamen Sitte des Landes gemäß hatte sie hier jeden anlandenden Fremden der Göttin zum Opfer zu bringen. Als nun I.s Bruder
1% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0677, von Ira Aldridge bis Irawadi (Strom) Öffnen
und Karmanien beschränkt. Die Keilinschriften haben keinen zusammenfassenden Namen für die arischen Länder; das Zend-Avesta, welches «arische» und «nichtarische» Länder unterscheidet, nennt I. einmal airy-ōšayana, d. h. Ariersitz. Über die Ausdehnung I.s
1% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0685, Irland (Klima, Pflanzen- und Tierwelt. Mineralreich. Landwirtschaft) Öffnen
, Galway und Mayo. Die Kanäle I.s bilden mit den schiffbaren Flüssen eine 614 km lange innere Wasserstraße. Die zwei wichtigsten führen von Dublin nach dem Shannon, nämlich der Grand-Canal (s. d.) und der Royal-Canal (1789 begonnen und für 1421954 Pfd
1% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0687, Irland (Bevölkerung) Öffnen
, die Midland Great-Western von Dublin nach Galway mit den Abzweigungen Mullingar-Sligo und Athlone-Westport und die Great-Northern mit den Hauptlinien Belfast-Cavan, Dublin-Omagh und Dundalk-Londonderry. (S. Großbritannische Eisenbahnen.) In den Häfen I.s
1% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0691, Irland (Geschichte) Öffnen
das bedrängte Volk zur Selbsthilfe, und es entstand eine Reihe von revolutionären Verbindungen, durch die fortan die Geschichte I.s entscheidend beeinflußt wurde. So thaten sich die sog. Defenders (s. d.) zusammen; um 1760 traten die Whiteboys (s. d
1% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0695, von Irländische Eisenbahnen bis Ironie Öffnen
, History of the Irish people (2. Aufl., Manch. 1886); Hassenkamp, Geschichte I.s von der Reformation bis zu seiner Union mit England (Lpz. 1886); Daunt, Eighty-five years of Irish history 1800-85 (2 Bde., Lond. 1886); Pressensé, L'Irlande et
1% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0705, von Isabella-Insel bis Isabey Öffnen
Heiratsprojekt ihres Soh- nes, der sich mit der Tochter des Herzogs von Mont- pensier verlobte, nicht einverstanden war, 1877 nach Paris zurück. Doch kam sie nach einiger Zeit wieder nach Spanien zurück. Kinder I.s sind: Isabella, geb. 20. Dez. 1851
1% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0709, von Ischl-Strobl bis Isenburg (Standesherrschaft) Öffnen
von Dölsach im Pusterthal nach Winklern im Möllthal führt. Iselin, Isaak, philos. Schriftsteller, geb. 17. März 1728 zu Basel, der Sohn Jakob Christoph I.s (geb. 1681 zu Basel, gest. daselbst 1737 als Pro- fessor der Theologie), der ebenfalls
1% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0718, Island Öffnen
Schutze eines Kriegsschiffs an die Küsten I.s schickten und 10 Mill. kg Stockfisch, 200000 kg Rogen und 4500 Barrels Fischöl heimbrachten. Ein anschauliches Bild dieses franz. Fischerlebens giebt der Roman «Les Pêcheurs d’Islande» von Pierre Loti
1% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0731, von Isouard bis Israel Öffnen
Ausdrucks vertrat. Er schrieb gegen 50 Opern. Die höchste Stufe der Beliebtheit errang er durch "Cendrillon" ("Aschenbrödel", 1810), welche Oper I.s Ruhm auch im Auslande verbreitete. Musikalisch höher stehen die Opern "Jeannot et Colin
1% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0741, Italien (Bodengestaltung) Öffnen
hier schon im Altertum der maritime Mittelpunkt I.s, besonders in Puteoli. Der Golf ist dicht von Ansiedelungen umsäumt; die größten liegen in den beiden innern Winkeln, im südl. Castellamare, im nördl. Neapel, die volkreichste Stadt der Halbinsel
1% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0742, Italien (Geologisches. Gewässer) Öffnen
. Die Halbinseln Gargano und Apulien, Sporn und Absatz am Stiefel I.s, wurden erst am Ende der Pliocänzeit, also sehr spät, mit dem Apenninenlande verbunden. Auch in der Quartärzeit setzte sich die Weiterentwicklung der Oberflächengestalt fort. Während
1% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0755, Italien (Zeitungswesen) Öffnen
das beste Blatt I.s, hat indessen in I. selbst keine große Verbreitung. Die meiste Verbreitung nicht nur in Mailand, sondern überhaupt genießt der radikale "Secolo" (s. d.; seit 1866); der Mailänder "Pungolo" bestand 1859-91, er war gemäßigt liberal
1% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0758, Italien (Geschichte 774-1056) Öffnen
Sardinien, Sicilien und Corsica blieben in der Hand der Griechen. Von Papst Leo III. gerufen kam Karl d. Gr. im Winter 799 zum fünftenmal nach I., um sich am Weihnachtsfeste 800 zum Kaiser krönen zu lassen. Kaum etwas hat auf die Geschichte I.s in den
1% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0759, Italien (Geschichte 1056-1268) Öffnen
dieser letzte nationale König I.s 29. Okt. 1015. Um die Griechen vollends aus Unteritalien zu verdrängen, wendete sich Papst Benedikt VIII. 1020 an Heinrich II., der, 1021 zum drittenmal herabgestiegen, Benevent, Neapel und die andern griechischen
1% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0760, Italien (Geschichte 1056-1268) Öffnen
ausgeliefert, es erhoben sich aber alsbald Unruhen, die Friedrich zum Verlassen der Stadt und I.s bewogen. Allein schon 1158 kehrte er an der Spitze eines großen Heers nach Oberitalien zurück, wo Mailand die Kaiserlichen inzwischen zum Teil niedergeworfen
1% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0763, Italien (Geschichte 1559-1700) Öffnen
.) bieten zu wollen; allein im Mantuanischen Erbfolgekriege kam der Hauptteil von Montserrat an den Schützling Frankreichs, Karl von Nevers-Gonzaga. Kurz zuvor hatte ein anderes der kleinern Fürstentümer I.s, Urbino, seine Endschaft erreicht, indem es 1623
1% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0765, Italien (Geschichte 1792-1815) Öffnen
Hauptstädten ein. Der Friede von Paris (30. Mai 1814) vermehrte indessen nur die Zersplitterung I.s, von dem Savoyen zunächst noch abgetrennt blieb, und verstärkte die Stellung Österreichs. Schon 14. Mai 1814 begab sich deshalb eine heimliche
1% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0771, Italien (Geschichte 1849-70) Öffnen
über dem Antrage einer Teilung I.s in 12 ziemlich selbständige Provinzen; Ricasoli mußte zurücktreten, als er nach erfolglosen Verhandlungen mit Rom und Frankreich die Aktionspartei nicht mehr im Zaume zu halten vermochte. Rattazzi, der nun ans Ruder
1% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0774, Italien (Geschichte 1870 bis zur Gegenwart) Öffnen
durch das gemeinsame Bestreben, das Mittelmeer nicht zu einem franz. See werden zu lassen, verbunden. Die Versuche Englands, bei den Verhandlungen 1890) über Kassala und die Abgrenzung der beiderseitigen Einflußsphären I.s Kraft im Süden von Ägypten auszunutzen
1% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0811, von Itsibu bis Itzenplitz Öffnen
ausgedehnt, sodah sie im W. bis an das Meer, im O. bis nach Damaskus, im S. bie nach GaMüa reichte (Hauptstadt Chalkis unter dem Libanon). Aus diesem Umfange I.s wird es sich erklären, wenn Herodes Philippus Luk. 3, i als Vier^ fürst über I
1% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0812, von Itzibu bis Iwan Öffnen
er, daß die von den Teilfürsten dem Chan zu entrichtende Steuer statt durch tatar. Baskaken durch moskauische Steuereinnehmer erhoben wurde, was zur Befestigung seiner Obergewalt beitrug. Er starb 31. März 1340. I. II. Iwanowitsch (1353 - 59), Sohn I.s I
1% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0813, von Iwangorod bis Iwonicz Öffnen
angenommen und bei ihrem Tode zum Nachfolger unter der Vormundschaft Birons ernannt. Am 28. Okt. 1740 wurde dem Prinzen als Kaiser gehuldigt, und als Biron gestürzt war, übernahmen die Eltern I.s die Regentschaft. Doch schon 6. Dez. 1741 bemächtigte
1% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0816, von Jacarandaholz bis Jacke Öffnen
) das Ministerium der öffentlichen Arbeiten. 1870 wurde er in den Senat berufen; er starb 25. März 1891 in Rom. Unter den Schriften I.s, der zu den Begründern der konservativen "?6r- 86v6rg.n2k" gehörte, sind hervorzuheben die über die röm. Frage von 1863
1% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0820, von Jacobische Einheit bis Jacobson Öffnen
", der auf dem gründlichsten Stu- dium der dän. Kulturgeschichte des 17. Jahrh, be- ruht, 1880 "Niels Lyhne" (deutsch von Borch, nebst einer Biographie I.s von Wolff, Lpz. 1889). Seine "Samlede Skrifter" erscheinen gegenwärtig in 2.Aufl. (Kopenh. 1893 fg
1% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0845, von Jalapenknollen bis Jalousie Öffnen
. Die indian. Urbewohner I.s sind ansäs- sige kath. Ackerbauer. Landwirtschaft und Bergbau, besonders auf Silber, sind die Hauptnahrungs- quellen. Angebaut werden Zuckerrohr, Baumwolle und Tabak von vorzüglicher Güte. An der lagunen- reichen nördl
1% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0850, von Jamesone bis Jamnitzer Öffnen
von Recknagel (Stuttg. 1874-76). I.s Forschungen sind seit 1847 in den Pariser "^nnaisZ äs cliiiiiis st äs pli^iyus" sowie in den Schriften der franz. Akademie veröffentlicht. Iamitzer, s. Iamnitzer. Iammu, Stadt und Provinz in Kaschmir, s. Dschämn
1% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0856, von Janson (Paul) bis Janssen Öffnen
Reichstag gewählt, wo er dem Centrum an- gehörte, nahm aber bei der Neuwahl 1876 kein Mandat wieder an. I. starb 24. Dez. 1891 in Frank- furt a. M. I.s Methode der Geschichtsforschung verlästert tendenziös alles Protestantische und be- nutzt
1% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0878, von Jaroslaw I. bis Jarotschin Öffnen
mit den Söhnen I.s ihren Anfang. Iaroslawl, auch Iaroslaw. 1) Gouverne- ment im nördl. Teil des mittlern Europäischen Ruß- lands, zu Grohrußland gehörig, grenzt im N. an das Gouvernement Wologda, im O. an Kostroma, im S. an Wladimir, im W
1% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0882, von Jauernig bis Jauregui y Aguilar Öffnen
. Nach seiner Rückkehr ins Vaterland wurde er Stallmeister der Königin Isabella, der ersten Gemahlin Philipps IV., und starb vor 1650 zu Madrid. Seine Übersetzung von Tassos "^.minta" (Nom 1607 und, verbessert mit I.s "Rimas", Se- villa 1618
1% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0883, von Jauri bis Java Öffnen
I.s bil- dende Ausdehnungen von Flachland bis fast über ein Dritteil der Insel hinein. An der West- und Südküste fällt das Land beinahe allenthalben steil gegen das Meer ab und bildet an vielen Stellen ein 100 und mehr Meter hohes, senkrechtes
1% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0887, von Jaxartes bis Jeaffreson Öffnen
berufen, widmete sich aber der schriftstelleri- schen Thätigkeit. Erwähnung verdienen zunächst I.s Romane, die er 1854 mit "Os^o Hi86" eröff- nete und unter denen befonders "Hlii-iain Oopl^" (1859), "I^iv6 it äo^n" (1863) und "^ ^0M3.ii in 8pit6
1% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0890, von Jefferson City bis Jefremow Öffnen
aufstieg. Die hervorragenden Verdienste I.s um die Whigpartei fanden öffent- liche Anerkennung durch seine Erhebung zum Lord- Advokaten von Schottland in dem Reformmini- sterium Lord Greys (1830), worauf er auch, zu- erst für Perth, dann
1% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0891, von Jegorjewsk bis Jekaterinoslaw Öffnen
schrieb die Volksstimmung oer Blutschuld zu, die I. auf sich und sein Volk ge- laden hatte. Nach hundert Jahren noch giebt Hoscas Weissagung gegen I.s Haus dieser Überzeugung Ausdruck. Im Gegensatz hierzu rechnet die Geschicht- schreibung des
1% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0898, von Jenitschi bis Jensen Öffnen
ehrte I.s Verdienste 1802 durch eine National- belohnung von 10000 Pfd. St., 1807 durch eine zweite von 20000 Pfd. St. und 1857 durch die Er- richtung einer Statue in Kensington Gardens zu London. - Vgl. Baron, I^il6 anä corrLZpouäence ok ^. (Lond
1% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0917, von Jig bis Jireček (Joseph) Öffnen
Romanen "Sk^laci", "Gebirge" und besonders in den tragisch wirkungs- vollen "Psohlavci". Am zahlreichsten sind I.s Stoffe aus der Zeit der nationalen Wiedergeburt der Böh- men, so in "F. L. Vek", "Nachbarn", "Altmodische Bilder" ("3^1-08^58^6 olirä^k
1% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0927, von Johann Georg II. (Fürst v. Anh.-Dessau) bis Johann Cicero (Kurfürst v. Brandenb.) Öffnen
auf Veranstaltung seiner Gemahlin auch aus Tirol vertrieben. Da Margarete nun den Sohn des Kaisers heiratete, trat ein vollständiger Bruch zwischen den Luxemburgern und Ludwig dem Bayer ein, zu dessen Gegenkönig 1346 Karl, I.s ältester Sohn
1% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0937, von Johann II. (König von Schweden) bis Johann (von Speyer) Öffnen
die Schicksale I.s episch behandelt. - Vgl. Cornelius, Geschichte des münsterischen Aufruhre, Bd. 1 u. 2 (Lpz. 1855-60); Hase, Neue Propheten (2. Aufl., ebd. 1860); Ludw. Keller, Geschichte der Wiedertäufer (Münst. 1880). Johann vonLigne, s. Arenberg
1% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0938, von Johann (von Wesel) bis Johanna II. Öffnen
von Vourbon verheiratet. Dieser ließ I.s ersten Liebhaber, Pandolso Alopo, hinrichten und setzte sie selbst ins Gefängnis; als sie jedoch 1416 durch ihre Unterthanen befreit wurde, warf sie ihren Gemahl in den Kerker, der nach Frankreich in ein Kloster
1% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0948, von John Bull bis Johnson Öffnen
^1^88 (2 Bde., Norwich 1884 -86). Der Staatsprozeß I.s ist behandelt in "Im- ^"0iic1ini6iit and trial ol^nälen .1." (Philad. 1868). Johnson (spr. dschonns'n), Eastman, amerik. t'ienremaler, geb. 29. Juli 1824 in Lovell bei Frei- burg in Maine
1% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0949, von Johnson- und Barland-Pulver bis Joigny Öffnen
sammelten Hawkins (15 Bde., Lond. 1787 - 89) und Murphy (12 Bde., ebd. 1792; neue Aufl. 1824); Ausgabe der "1.6tt6i-8" von Birkbeck Hill (2 Bde., Orf. 1892). - Boswell lieferte eine Charakterschilderung I.s s2 Bde., Lond. 1791; neu hg. von M
1% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0952, von Jokos bis Jolly (Julius) Öffnen
sich 1872 in Würzburg als Privatdocent und wurde daselbst 1877 außerord. und 1886 ord. Professor des Sans- krit und der vergleichenden Sprachwissenschaft. 1882 und 1883 hielt sich I. in Indien auf. Von I.s zahlreichen Publikationen sind
1% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0965, von Joseph Clemens (Kurfürst von Köln) bis Joseph (Le père) Öffnen
. als Staatsmann und Felo- lierr (Wien 1885); Brunncr, I. II. Charakteristik seines Lebens, seiner Regierung und seiner Kirchcn- rcform (2. Aufl., Freiburg 1885). Würdigung von I.s deutfcher Politik bei Ranke, Die deutschen Mächte
1% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0966, von Josephina bis Josephus Öffnen
964 Josephina - Josephus rade I. galt den kath. Weltmächten als ein erster Beförderer ihrer Gegner. J. starb im Dez. 1638. Die "Denkwürdigkeiten des Pater I.", eine wohl unter I.s Augen zusammengestellte Reihe von Akten und Nachrichten, die I