Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Time hat nach 0 Millisekunden 946 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Meyers → 15. Band: Sodbrennen - Uralit → Hauptstück: Seite 0711, von Tilos bis Timäos Öffnen
und Rußland, bez. Preußen, welch letzteres die Hälfte seines Gebiets verlor. Vgl. "Aus Tilsits Vergangenheit" (2. Aufl., Tilsit 1888, 2 Tle.). ^[Abb.: Wappen von Tilsit.] Tim, Kreisstadt im russ. Gouvernement Kursk, am Fluß T. (Nebenfluß der Sosna
66% Meyers → 15. Band: Sodbrennen - Uralit → Hauptstück: Seite 0712, von Timavo bis Timoleon Öffnen
. Danaer. Times (engl., spr. teims, "die Zeiten"), die größte engl. Zeitung, wurde 13. Jan. 1788 von John Walter in London gegründet und nimmt seit geraumer Zeit die Stellung des einflußreichsten Weltblattes ein. Sie erscheint täglich am Morgen, seit
58% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0853, von Timbale bis Times of India Öffnen
851 Timbale – Times of India bricht und bei Duino ins Adriatische Meer (Golf von Triest) geht. Er ist als der Unterlauf der Reka festgestellt, die, am Schneeberg
50% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0725, von Eduard IV. (König von England) bis Eduard VI. (König von England) Öffnen
history of the life and times of Edward III. (2 Bde., Lond.1869). Eduard IV. , König von England (1461–83), geb. 28. April 1442 zu Rouen, als Sohn Richards von York (s. d.), Urenkel
50% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0847, von Richard I. (König von England) bis Richard II. (König von England) Öffnen
R. I. (hg. von Stubbs, 2 Bde., Lond. 1864–65); Apton, Life and times of R.. I. (ebd. 1874); Kate Norgate, England under the Angevin Kings (2 Bde., ebd. 1887); Gruhn, Der Kreuzzug R.s I. Löwenherz
42% Kuenstler → Hauptstück → Lexikon: Seite 0240, von Halswelle bis Hamman Öffnen
anfangs den gelehrten Studien widmen, aber seine Neigung veranlaßte ihn, in London die Landschaftsmalerei zu erlernen. Dort schrieb er auch schon früh Artikel für die » Historic Times «, gab 1851 ein Werk über Heraldik und 1855 einen Band Gedichte
42% Meyers → 16. Band: Uralsk - Zz → Hauptstück: Seite 0363, von Wallach bis Wallenstein Öffnen
erschienenes wertvolles Werk " Russia " (Lond. 1877, 2 Bde.; deutsch von Röttger, 6. Aufl., Leipz. 1880). W. ward hierauf Korrespondent der " Times " in Petersburg, dann
42% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0923, von Parmenion bis Parnell Öffnen
in der Opposition gegen den Aug. 1886 wieder zum Amt gelangten Salisbury seinen Kampf durch Einbringung verschiedener Anträge fort. Großes Aufsehen erregte ein Prozeß P.s gegen die «Times» , die ihn beschuldigt hatten, die Ermordung Burkes
42% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0990, von Rosaceen bis Rosanilin Öffnen
schrieben auch Baldinucci (zuletzt Flor. 1728), Passeri und Pascoli, auch Cantù (Mail. 1844). Romanhafte Behandlungen lieferten Lady Morgan, «Life and times of Salvator R.» (deutsch, 3 Bde., Dresd. 1824–26), und Wolfgang Kirchbach (2
36% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0491, von Gallengries bis Gallensteine Öffnen
, daß er sich veranlaßt sah, sein Mandat niederzulegen und sich nach Castellamonte, dann 1856 nach England zurückzuziehen. 1858 wandte er sich abermals nach Italien und war als Parlamentsmitglied sowie als Berichterstatter der «Times» thätig
33% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0728, von Hamster bis Hanau (Stadt) Öffnen
Schlosses stammt vom Baumeister Wren aus Wilhelms IV. Zeit. – Vgl. E. Law, Historical guide to the pictures at H. (1877); ders., H. in Tudor and Stuart times (1885–89). Hamster ( Cricetus ), eine zu den Nagetieren und zwar zur
33% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0449, von Madfaa bis Mädler Öffnen
Gilpin «The Madison Papers» (3 Bde., Boston 1840), eine Reihe polit. und staatswissenschaftlicher Schriften M.s, heraus. – Vgl. Rives, History of the life and times of James M. (3 Bde., Boston 1859-69); ders., Letters and other
33% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0336, von Vig. bis Vigilius Öffnen
- und Reliquienkult sowie gegen das Mönchswesen, infolgedessen er von Hieronymus aufs heftigste angegriffen wurde. – Vgl. Gilly, V. and his times (Lond. 1844); Wilh. Schmidt, V., sein Verhältnis zum heil. Hieronymus und zur
29% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0604, von Cromwell (Richard) bis Cronberg Öffnen
Schafott. – Vgl. Froude, History of England , Bd. 1 u. 2 (Lond. 1881); Galton, Character and times of Th. C. (Birmingham 1887); Pauli, Aufsätze zur Engl. Geschichte (Neue Folge, Lpz. 1883); Gasquel, Heinrich
29% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0006, von Gill (William John) bis Gil Vicente Öffnen
times» ). Gillung des Schiffs , der nach innen gewölbte untere Teil des Hecks. G. eines Segels ist die Krümmung des Schnitts derselben. Gilly (spr. schijih) , Gemeinde im Arrondissement Charleroi der belg. Provinz Hennegau, 5 km
29% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0243, Graham (Sir Gerald) Öffnen
25. Okt. 1861. – Vgl. T. M’Cullagh Torrens, The life and times of the Right Hon. Sir James G. (2 Bde., Lond. 1863); Lonsdale, Life of Sir James (ebd. 1868). Graham (spr. grehämm) , Sir Gerald, brit. Generalmajor, geb. 1831
25% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0630, von Anglisieren bis Angola Öffnen
, Jurisdiction and mission of the Anglican episcopate (1871); Gladstone, Ritualism and the church of England (1875); Mettgenberg, Ritualismus und Romanismus in England (Bonn 1877); M'Carthy, History of our own time s, Bd. 1 (Lond. 1879); Lee
25% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0206, China (Zeitungswesen. Entdeckungsgeschichte) Öffnen
China Branch of the Royal Asiatic Society» (sämtlich in Shang-hai), «Foochow Advertiser» (in Fu-tschou), «Hankow Times» (in Han-kou), «Daily Press» , «China Mail» , »Echo do Povo
25% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0033, Gladstone Öffnen
über das griech. Altertum: «Juventus mundi, the Gods and men of the heroic age» . Nach seinem Rücktritt schrieb er: «Homeric synchronism. An inquiry into the time and place of Homer» (Lond. 1876; deutsch, Jena 1877), gab seine kleinen
25% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0347, Griechische Altertümer Öffnen
by the romans to the present time; b. C. 146 to A. D. 1864 edited by Ref. H. F. Tozer (7 Bde., Oxf. 1877); ders., History of Greece under the Romans (Lond. 1843; 2. Aufl. 1857; deutsch, Lpz. 1861); ders., History of
25% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0917, von Haw. bis Haworth Öffnen
als «Die Tonkunst und ihre Meister», Berl. 1886), «Thoughts for the times» (12. Aufl. 1881), «American humorists» (1882), «My musical life» (2. Aufl. 1888) u.a. Hawick (spr. hāik) , aufblühende Industriestadt in der sch ott. Grafschaft
21% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0371, von Divulgieren bis Dixon Öffnen
die Geschichtsdarstellung, wovon die «History of the Church of England» (Bd. 1–4,1878–91) Zeugnis ablegt. Poet. Werke D.s sind noch: «Mano, or a poetical history of the time of the close of the 10th century» (1883; 2. Aufl. 1891
21% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0793, von Owen Glendower bis Oxalis Öffnen
, Robert O., the founder of socialism in England (ebd. 1869); Jones, Life, times and labours of R. O. (ebd. 1890); Liebknecht, Robert O. (Nürnb. 1892
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0637, von Julia bis Jünger Öffnen
ist, Weish. 2, 6. Beuge ihm den Hals, weil er noch jung ist, Sir. 30, 12. Da du jünger wärest, gürtetest du dich selbst, Joh. 21, 19. Die Jungen (ermähne) als Brüder, 1 Tim. 5, 1. 2. Der (gar) jungen Wittwen entschlage dich, 1 Tim. 5, 11. So will
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0698, Lehrer Öffnen
. Einem Weibe gestatte nicht, daß sie lehre, 1 Tim. 2, 12. Halte an mit Lesen, mit Ermähnen, mit Lehren, bis ich komme, c. 4, 13. So Jemand anders lehret, und bleibet nicht bei den heilsamen Worten, der ? ist verdüstert, i Tim. 6, 3. 4
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0699, von Lehrerin bis Leib Öffnen
. Haushalter Christi, 1 Cor. 4, 1. OOttes Mitarbeiter, c. 3, 9. Botschafter an Christi statt, 2 Cor. 5, 20. Hirten, Eph. 4, 11. Bischöfe, 1 Tim. 3, 2. Streiter JEsu Christi, 2 Tim. 2, 3. Evangelische Prediger, 2 Tim. 4, 5. Engel, Offb. 2, 1. 8. Sterne, c. i
0% Buechner → Anhang → Hauptstück: Seite 0035, von Glauben bis Gnädig Öffnen
Thess. 1, 3. Und habest den Glauben und gut Gewissen, 1 Tim. 1, 19. Ein Lehrer der Heiden, im Glauben und in der Wahrheit, 1 Tim. 3, 7. Der hat den Glauben verleugnet, 1 Tim. 5, 8. 13. Und sind vom Glauben irre gegangen, 1 Tim. 6, 10.11. Jage aber nach
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0360, von Ermahnen bis Ermahnung Öffnen
356 Ermähnen - Ermahnung. Der sich selbst gegeben hat für Alle zur Erlösung (znm Löse-yeide), daß solches zu seiner Zeit gepredigt würde, i Tim. 2, 6. §. 2. Christus ist unser Erlöser. (S. Erlöser §. 2.) a) Kein Mensch, Ps. 49, 9. konnte
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 1009, von Ungefärbt bis Ungerechtigkeit Öffnen
und Wahrheit, 2 Cor. 6, 6. i Petr. 1, 22. der Glaube muß lebendig sein, 2 Tim. i, 5. Liebe von reinem Herzen ? und von ungefärbtem Glauben, 1 Tim. 1, 5. Ungehorsam §. 1. Iusgemein alle Meuterei, Rebellion. Jede Abweichung von dem, was der Menschen
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0522, von Gottselig bis Götze Öffnen
. und endlich wie Schlacken weggeworfen werdet, Ps. 119, 118. 119. 8> 9. Ihr aber, die ihr unter der Kreuzesfahne eurem Heiland nachfolgt, lasset euch von solchen Kindern der Finsterniß verfolgen, schmähen :c., 2 Tim. 3,12. es ist eurem König anch
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0502, Glaube Öffnen
, Col. 1, 4. z. 5. IV) Die christliche Religion, 1 Tim. 6, 10. 2 Tim. 1, 5. Als wir denn nun Zeit haben, so lasset uns Gutes thun an Jedermann, allermeist aber an des Glaubens Genossen, Gal. 6, 10. Der Geist aber sagt deutlich
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0643, von Kämmerer bis Kampf Öffnen
gewöhnlich, wo die Ueberwinder mit besondern ausgesetzten Belohnungen beehrt wurden. Wer also ein guter Streiter Christi, 2 Tim. 2, 3. sein will, der muß mit unermüoetem Eifer und solchem ernsten Fleiße, wo man alle Kräfte daran setzt, streiten, im Kreuz
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0825, von Reif bis Rein Öffnen
Reif - Rein. 821 ** Macht Unruhe, Pf. 39, 7. hindert den Menschen, GOtt zu dienen, Mätth. 6, 24. erstickt GOttes Wort, Matth. 13. 22. verleitet zu Sünden, Sprw. is, 23. 1 Tim. 6, 9. zu Stolz, Dünkel und Eigengerechtigkcit, Luc. 16, 14. 15. macht
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0883, Schrift Öffnen
es Alles beschlossen unter die Sünde, Gal. 2, 22. (S. Geschließm §. 3.) Weil du von Kindheit auf die heilige Schrift weißt, kann dich diefelbe unterweisen zur Seligkeit; denn alle Schrift, von GOtt eingegeben zc., 2 Tim. 3, 15. 16. Und die Todten
0% Buechner → Anhang → Hauptstück: Seite 0041, von Gut bis Halten Öffnen
41 Gut - Halten. ihnen selbst eine gute Stufe, 1 Tim. 3, 13. So wirst du ein guter Diener Jesu Christi sein. 1 Tim. 4, 6. Kämpfe den guten Kampf, 1 Tim. 6. 13. 13. Diese gute Beilage bewahre, 2 Tim. 1, 14. Leide dich als ein . guter Streiter
0% Buechner → Anhang → Hauptstück: Seite 0044, von Heide bis Heilig Öffnen
, 33. Der seinem eigenen Hause wohl vorstehe, 1 Tim. 3, 4. Solche laß zuvor lernen ihre eigenen Häuser göttlich regieren, 1 Tim. 5, 4. Lernen umlaufen durch die Häuser, 1 Tim. 5, 13. Grüße das Haus Onesiphori, 3 Tim. 4, 19. Chnstus aber als ein Sohn
0% Buechner → Anhang → Auswahl & Texte: Seite 0127, Texte zu Predigten für besondere Amtsfälle Öffnen
. 2 Thess. 3, 1. 1 Tim. 6, 3?5. 2 Tim. 1, 13. 14. 2,9. 3,15-17. 1 Petr. 1, 22. 23. 1, 25. 2 Petr. 1, 19. 1, 20. 21. 3, 15?17. Hebr. 1, 1. 2. 4, 12. Iac. 1,21. 5,19.20. Offb. 3,8. 22,7. 22,17. 4. Brandpredigt
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0228, von Christisch bis Christus Öffnen
554 ChrWch - Christus. ihm, und geht zeitlich und ewig verloren, A.G. 4, 12. Allein die meisten gehen mit jenem ^üng-lini Match. 19, 21. 22. betrübt davon. Wenn die Welt mit ihrer Lust und Wesen ihnen schmeichelt, 2 Tim. 4, 10
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0040, von Alexandria bis Allein Öffnen
. 34. VI) Ein Abtrünniger, welchen Paulus dem Satan übergab, 1 Tim. 1, 20. S. Satan, Dann. VII) Der Schmid, einer der schlimmsten falschen Apostel, der Paulus viel Böses bewies, 2 Tim, 4, 14. §. 2. Ob der Vte und der VIIte oder ob der VIte
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0108, von Auserwählt machen bis Ausfahren Öffnen
. II) die Seinen; 2 Tim. 2, 19. III) die Gesegneten des Vaters; Matth. 25, 34. IV) Erben GOttes und Miterben Christi; Röm. 8, 17. V) die Gefäße der Barmherzigkeit und der Ehre; Röm. 9, 23. VI) die Erstgebornen, die im Himmel angeschrieben sind, Ebr. 12
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0165, von Beständiglich bis Bestehen Öffnen
Cor. 1, 8. 2 Cor. 12, 9. Esa. 40, 29. 31. bewegen I) der Befehl GOttes, Ebr. 13, 9. 1 Cor. 16, 13. Offb. 2, 10. Sir. 2, 2 f. c. 5, 11. II) Christi Beispiel, 1 Tim. 6, 13. 1 Petr. 2, 22. vergl. Joh. 14, 6. III) Unsere Schuldigkeit, da wir in der Taufe
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0407, von Flasche bis Fleisch Öffnen
Menschen.) Flatternd Von Käfern, Ier. 51, 27. l. Flechtband; 2. Flechten I) Etwas in einander zusammen wickeln, II) sich in fremde Händel mischen, 2 Tim. 2, 4. 2 Petr. 2, 20. Die ersten Eltern flochten Feigenzweige, Blätter znsammen, i
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0475, von Genügen bis Geräuch Öffnen
, den satanischen Vtrsuchnngen zn widersteht«, m»d den Sieg zu erhalten.) Ich habe gelernet, bei welchen ich bin, mir genügen zu lassen, Phil. 4, 11. Es ist ein großer Gewinn, wer gottselig ist, und lässet ihm genügen, i Tim. 6, 6. z. 2. Da
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0554, von Hausen bis Haut Öffnen
, der hat den Glauben verleugnet, und ist ärger, denn ein Heide, 1 Tim. 5, 6. vgl. Gal. 6, 10. So seid ihr nun nicht mehr Gäste und Fremdlinge, sondern Bürger mit den Heiligen, und GOtteZ Hausgenossen, Eph. », 19. z. 4. Hausgefinde, 1 Cor. 1
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0564, von Heimath bis Heimsuchen Öffnen
) Gnade GOttes, Tit. 2, 11. 8- 3. Heilsame Lehre. Das Wort GOttes ist an und für sich gcsnnd, und hat keine Irrthümer. (2 Tim. 3, 16,17.) Es weiß von keinem Verdienst der Werke :c., trägt die Güter des Heils vollkommen an und vor, und macht den armen
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0688, von Lästerlich bis Lästerung Öffnen
war ein (GOttes-) Lästerer, 1 Tim. 1, 13. Denn es werden Menschen sein ? Lästerer, 2 Tim. 3, 2. Der Kirchendiener Weiber sollen nicht Lästerinnen sein, 1 Tim. 3, 11. die alten Weiber auch nicht, Tit. 2, 3. « Gebet auch nicht Raum dem
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0702, von Leiden bis Leiher Öffnen
Tim. 1, 10. freiwillig. Ps. 40. 8. Joh. 10, 15. 18. zu übernehmen. Was Christus gelitten, hat er nicht seinet oder seines Vaters wegen gelitten, sandern daß er durch den Kreuzestod das mensch-liche Geschlecht erlösete. Chrysost. Bedenket
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0704, von Leopard bis Leuchten Öffnen
, ehe du Andere lehrest, Sir. 18. 19. Wer es nun höret vom Vater und lernet es (gläubig annimmt), der kommt zu mir, Joh. 6, 45. Ihr habt Christum nicht also gelernet, Eph. 4, 20. Ein Weib lernet m der Stille, 1 Tim, 2, 11. vergl. 1 Cor. 14, 35
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 1099, von Werkmeister bis Wesen Öffnen
Werkmeister ? Wesen. 1095 Und euch, die ihr weiland Fremde und Feinde wäret, durch die Vernunft in bösen Werken, Col. i, 21. Ziehet den alten Menschen mit seinen Werke»» aus, Col. 3, 9. Der HErr bezahle ihm (Älerander) nach seinen Werken, 2 Tim
0% Buechner → Anhang → Auswahl & Texte: Seite 0125, Texte zu Casualreden Öffnen
. 4, 11. 4, 23. 5, 19. Phil. 3, 11. Col. 2, 3. 3, 16. 1 Tim. 2, 4. 3, 1?7. 4, 14. 15. 1 Petr. 1, 3. 2, 4. 5. 5, 2?4. Hebr. 10, 25. 13, 10. 13, 17. Offb. 21, 3?5. 21, 22. 7. Gtnweisnngsreden. 1
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 1098, Werk Öffnen
, Col. I, 10. Der ermähne eure Herzen, und stärke euch in allerlei Lehre und gutem Werk, 2 Thess. 2, 17. Daß sie Gutes thun, reich werden an guten Werken, gerne gehen, behülflich sein, 1 Tim. 6, 16. Daß ein Mensch GOttes fei vollkommen, zu allem
0% Meyers → 14. Band: Rüböl - Sodawasser → Hauptstück: Seite 0044, Russell Öffnen
government and constitution" (Lond. 1821, neue Ausg. 1873; deutsch von Kritz, Leipz. 1825); "Memoirs of the affairs of Europe, from the peace of Utrecht to the present time" (Lond. 1824-29, 2 Bde.); "Essay on causes of the French revolution" (1832
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0919, Eisenbahnzeit Öffnen
westlich und 7½ Grad östlich von dem betreffenden Meridian belegenen Längengrade begrenzt wird. Von den hiernach in Nordamerika bestehenden vier E. Pacific Time, Mountain Time, Central Time und Eastern Time) umfaßt die östl. Zeit (75. Meridian) die östl
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0424, Großbritannien und Irland (Zeitungswesen) Öffnen
erfreut sich die radikale "Weekly Sun" (1891), mit guten litterar. Besprechungen. Der konservative "People", die liberale "Weekly Times and Echo", die Weekly Dispatch", die 1843 gegründete "News of the World", alle finden einen großen Leserkreis
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0425, Großbritannien und Irland (Zeitungswesen) Öffnen
Landwirten und Gärtnern sind am verbreitetsten "The Gardener's Chronicle and Agricultural Gazette" und die "Gardener's Gazette". Die Juristen haben ihre "Law Times" und "The Justice of the Peace". In litterar. Hinsicht und für Buchhändler kommen folgende
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0455, Großbritannien und Irland (Geschichte 1886-92) Öffnen
mit Irland zusammenhängende Vorgänge auf: der Erlaß einer päpstl. Encyklika und der Streit Parnells mit der "Times". Im April 1888 verurteilte der Papst durch ein Rundschreiben an die irischen Bischöfe den "neuen Feldzugsplan" und die in Verbindung damit
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0089, von Aufbrechen bis Auferstehn Öffnen
85 Aufbrechen - Auferstehn. Blase dem Gottlosen nicht sein Feuer auf (ihn zum Zorn, Großsprechen etc. zu reizen), daß du nicht auch mit verbrennst, Sir. 8, 13. §. 2. II) So viel als Aufblähen, 1 Cor. 5 2. Col. 2, 18. 1 Tim. 3, 6. Soll ein
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0095, von Aufladen bis Aufmachen Öffnen
, und zusammen raffen, wo man nur kann. Denn es wird eine Zeit sein, da sie die heilsame Lehre nicht leiden werden, sondern nach ihren eignen Lüsten werden sie ihnen selbst Lehrer aufladen, nach dem ihnen die Ohren jucken, 2 Tim. 4, 3. Auflaufen
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0157, von Bersten bis Berufen Öffnen
, Sir. 11, 23. 2) getreu in demselben bleiben, Sir. 11, 20. 21. 2 Tim. 4, 5. Röm. 12, 7. 3) GOtt um Segen und Gedeihen zu seinen Verrichtungen anrufen, Ps. 127, 1. 2. 1 Petr. 4, 11. Ps. 90, 17. 4) und nicht über die Schranken seines Berufs schreiten
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0179, von Bezaleel bis Bibel Öffnen
Chr. 24, 19. Darum wisset, daß ich euch heute bezeuge, Jer. 42, 19. Paulus dem Timotheus, 1 Tim. 5, 21. vor dem HErrn, 2 Tim. 4, 1. Solches erinnere sie, und bezeuge vor dem HErrn, daß sie nicht um Worte zanken etc., 2 Tim. 2, 14. Johannes
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0202, von Brandopfers-Altar bis Braut Öffnen
werden steht 2 Mos. 27, 1. 2. 4. 5. 6. Gleichwie nur 1) Ein Vrandopferaltar war, also ist auch nnr Ein Mittler zwischen GOtt und Menschen, 1 Joh. 2, 2. 1 Tim. 2, 5. A.G. 4,12. 2) war der Brandopferaltar eine Zuflucht der Missethäter, 1 Kön 2, 28. S
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0298, von Eigenliebe bis Eigensinnig Öffnen
294 Eigenliebe - Eigensinnig. Eigener Gutdünkel (VornrtheU und tlebertilnng), i Tim. b, 21. Eigene Lüste, 2 Tim. 4, 3. 8 Petr. g, 3. Eigene Festung (wllhlbefestigter Glaube), 2 Petr. 3, 17. §. 2. Christus heißt der eigene Sohn
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0316, von Elleasa bis Emmahus Öffnen
GOtt das Leben haben. Hiezu gehören a) GroßtUern, weil Kinder von diesen herstammcn, I Tim. 5, 4. b) Stiefeltern i denn Mann und Weib sind ein Fleisch, 1 Mos. 2, 24. Matth. 19, 5. 1 Cor. 6,16. also müssen Kinder des Vaters Eheweib oder der Mutter Mann
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0328, von Entschlagen bis Entstehen Öffnen
) nicht zu Kirchendiensten annehmen. * Der »«geistlichen Fabeln entschlage dich, 1 Tim. 4, ?. Des ungeistlichen gottlosen Geschwätzes entfchlage dich (thne ihm Eintmlt), und setze dich dawider (daß es nicht einreiste), 2 Tim. 2, 16
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0381, von Eubulus bis Ewig Öffnen
, 1. 2. A.G. 20, 24. Eubulus Der einen guten Nath giebt. Paulus und Timotheus Freund; ein gläubiger Mann zu Rom, 2 Tim. 4, 21. Evilmerodach Welcher des Rarren Bitterkeit zertritt, verständig. Sonst Merodach, ein.König zu Babel. Hob
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0383, von Exempel bis Faden Öffnen
, 3. Ein Gottloser läßt sich nicht strafen; und weiß sich zu behelfen mit Anderer Exempel in seinem Vornehmen, Sir. 32, 21. Euer Exempel hat Viele gereizet, 2 Cor. 9, 2. - Zum Exempel denen, die an ihn glauben sollten zum ewigen Leben, 1 Tim. i
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0468, von Geißel bis Geiz Öffnen
ist eine Wurzel alles Uebels, 1 Tim. 6, 10. Und durch den Geiz mit erdichteten Worten werden sie an euch Handthieren, 2 Petr. 2, 3. Haben Augen voll Ehebruchs - ein Kerz durchtrieben mit Geiz, v. 14. Der Wandel sei ohne Geiz, und lasset euch begnügen an
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0480, Gerechtigkeit Öffnen
, wie ein Licht, Sir. 32, 20. Jage aber nach der Gerechtigkeit, der Gottfeligkeit, 1 Tim. 6, 11. 2 Tim. 2, 22. Nicht um der Werke willen der Gerechtigkeit, die wir gethan hatten, sondern nach seiner Barmherzigkeit machet er uns selig, Tit. 3
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0708, Liebe Öffnen
70t Mt. Euch aber vermehre der HErr, und lasse die Liebe völlig werden unter einander, i Thess. 3, 12. 2 Thess. 1, 3. Liebe von reinem Herzen, 1 Tim. i, 5. Jage nach der Gerechtigkeit ? der Liebe, 1 Tim. «, 11. 2 Tim. 2. 22. Denn GOtt hat uns
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0797, von Prediger bis Predigtamt Öffnen
verstellen, als Prediger der Gerechtigkeit, 2 Cor. 11, 15. Zu welchem ich gesetzt bin, ein Prediger und Apostel, und Lehrer der Heiden, 2 Tim. i, 11. Thue das Wert eines evangelischen Predigers, richte dein Amt redlich aus, 2 Tim. 4, 5. Zion
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0869, von Schiefer bis Schild Öffnen
1 Tim. 6, 10. vom Glauben irre gehen, c. 4, 1. vom Glauben abtreten, 2 Tim. 2, 18. der Wahrheit verfehlen. Die Ursache ist Untreue gegen das Gewissen, 1 Tim. 3, 9. Denen, welche in Sünden gerathen, wird die Gnade GOttes nngewiß, sie gerathen
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0876, von Schmäher bis Schmiegen Öffnen
Cor. 4,11.12. Sanftmuth spiegeln, thun c) den Befehl GOttes, IPctr. 3, 9. und warten d) nnter diesem Dnlden, bis sie mit herrschen, 2 Tim. 2, 12. Schmäher Spötter. Paulus hatte vor seiner Bekehrung Christum und dessen Evangelium mit Worten
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0902, Seligkeit Öffnen
. Sie aber wird felig werden durch Kinderzeugen, fo sie bleibet im Glauben, 1 Tim. 2, 15. Und ob ihr auch leidet um der Gerechtigkeit willen, fo feid ihr doch selig, 1 Petr. 3, 14. Selig ist der Mann, der die Anfechtung erduldet, Iac. i, 12
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0973, von Thorheit bis Thränen Öffnen
, 19. Was ich jetzt rede, das rede ich nicht, als im HErrn, sondern als in der Thorheit, 2 Cor. 11, 17. (S. tliihme» Z. 6.) Ihre Thorheit wird offenbar werden Jedermann, gleichwie auch jener war, 2 Tim. 3, 9. §. 2. Der allerheiligste Messias betet
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 1013, von Ungrieche bis Unnütz Öffnen
Ungneche -^ Unnütz. 1009 Ungneche Welche nicht in guten Künsten und Wissenschaften geübt, wie die Griechen, Röm. 1,14. Col. 3, 11. Ungütig Der, was gut und fromm, nicht leiden kann, 2 Tim. 3, 3. Unheilbar Dein Schade ist verzweifelt böse
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 1047, von Verlassener bis Verläugnen Öffnen
ausgeuommen. Da herrschten die Verlassenen über die mächtigen Leute, Richt. 5, 13. Das, ein Verlassener geduldig sei, wenn ihn etwas überfällt, Klaget. 3, 26. Verlästern, s. Lästern Tadeln; GOtt und Christum verächtlich 1 Tim. 6,1. Tit. 2, 5
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 1101, von Widerfahren bis Widerstand Öffnen
widersetzt, Phil. 1, 28. 1 Tim. 5,14. §. 4. d) Dcr Teufel, welcher als ein geschworener Feind die Menschen Tag und Nacht verklagt und verfolgt. Mein Widersacher funkelt mit seinen Augen auf mich, Hiob 16, 9. vergl. c. 1, 9. Seid nüchtern und wachet
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 1126, von Zeugen bis Zeugniß Öffnen
durch Kinderzeugen, so sie bleibet im Glauben, 1 Tim. 2, 15. So will ich nun. daß die jungen Wittwen freien, Kinder zcu- gen, i Tim. 5, 14. 2) Ist Jemand beschnitten, der zeuge keine Vorhaut, i Cor. 7, 19. z. 3. c) Geistlicher Weise, Kinder
0% Buechner → Hauptstück → Register über das Neue Testament: Seite 1148, Register über das Neue Testament. Öffnen
. " 2, 15. 987b. 115b. 90. " 2, 17. 668a. 859a. 2 Tim. " 2, 18. 1048b. 316 ff. " 2, 19. 426a. " 3, 20. 19b. 30b. " 2, 22. 1062a. " 2, 23. 463b. " 3, 1. 271b. " 3, 3. 928a. 1025a. " 3, 5. 503a. " 3, 11. 889a. " 3, 14. 122a. " 3, 15
0% Buechner → Anhang → Hauptstück: Seite 0018, von Donner bis Ehre Öffnen
18 Donner - Ehre. gang habe, Col. 1, 18. Der Glaube ist nicht Jedermanns Ding, 2 Thess. 3, 3. So ermahne ich nun, daß man vor allen Dingen zuerst thue Bitte, 1 Tim. 2, 1. Die Weiber sollen sein treu in allen Dingen, 1 Tim. 3, 11. Der alle
0% Buechner → Anhang → Hauptstück: Seite 0037, von Gottlos bis Götzen Öffnen
wissen, 1 Thess. 4, 5. Dazu auch angenehm vor Gott, 1 Tim. 3, 3. Denn alle Creatur Gottes ist gut, 1 Tim. 4, 4. Nachdem vor Zeiten Gott manchmal und mancherlei Weise geredet hat, Hebr. 1, 1. Der aber alles bereitet, das ist Gott, tzebr. 3, 4. Darum
0% Buechner → Anhang → Hauptstück: Seite 0040, Gut Öffnen
Cor. 1t, 15. Das Geheimniß ist groß, Eph. 5, 33. Kündlich groß ist das gottselige Geheimniß, 1 Tim. 3, 16. Es ist aber ein großer Gewinn, wer gottselig ist, 1 Tim. 6, 6. Wiewohl ich habe große Freudigkeit in Christo, Philem. 8. In welchem die Himmel
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0188, von Bleiben bis Bleich Öffnen
Königreiche zermalmen -; aber es wird ewiglich bleiben, Dan. 2, 44. Glauben wir nicht, so bleibet er treu, 2 Tim. 2, 13. Vergl. 4 Mos. 23, 19. Diefelbigen (Erde und Oimmel) werden vergehen, du aber wirst bleiben, Ebr. i, 11. Dieser aber, darum
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0359, von Erlöser bis Erlösung Öffnen
. Röm. 5, 18. 19. 4) Auferstehung und Himmelfahrt, A.G. 2, 24. 5) aus dem Zeugniß der Apostel Paulus, Röm. 3, 24. 1 Cor. 6, 20. Gal. 3, 13. Eph. 1, 7. Col. 1, 14. 1 Tim. 2, 5. Tit. 2, 14. Petrus, A.G. 4, 12. 1 Petr. 1, 18. 19. 6
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 1035, von Verflucher bis Verfolgung Öffnen
. Alle ihre Verfolger halten sie übel, Klagel. 1, 3. Nach dem Eifer ein Verfolger der Gemeine, Phil. 3, S. 1 Tim. 1, 13. *Z. B. Pharao, 2 Mos. 7, 19. c. 14, 28. Neh. 9, 11. Iesa-bel, 1 Kon. 18, 4. vergl. 2 Kön. 9, 33 f. Haman, Gsth. 7, 10
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0279, London (Anlage und Stadtteile) Öffnen
277 London (Anlage und Stadtteile) noster-Row, die Straße der großen Buchhandlungen, die großartige Druckerei der "Times" (s. d.) und das Generalpostamt, ein mächtiges Doppelgebäude. Zwischen dem hastigen Getriebe der Geschäftswelt erheben
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0130, von Barmherzigkeit GOttes bis Barnabas Öffnen
Lästerer - aber mir ist Barmherzigkeit widerfahren, 1 Tim. 1, 13. Meinem lieben Sohn Timotheus Gnade und Barmherzigkeit, 2 Tim. 1, 2. 1 Tim. 1, 2. Juda 2. Der HErr gebe Barmherzigkeit dem Hause Onesiphorus, 2 Tim. 1, 16. Nicht um der Werke willen
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0515, Gott Öffnen
, 13. Aber GOtt, dem ewigen Könige, dem Unvergänglichen und Unsichtbaren , und allein Weisen, fei Ehre und Preis in Ewigkeit, 1 Tim. 1, 17. Es ist Ein GOtt und Ein Mittler zwischen GOtt und den Menschen, nämlich der Mensch Christus ISsus, der sich
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0518, von Gottesfurcht bis Gotteslästerung Öffnen
§. 1. (S Furcht § 3 ff.) Diese kindliche Scheu, da man sick bemüht, allcs sein Thun und Lassen nach dem Willen GOttes einzurichten, muß nicht nur anf den Schein, Sir. 1, 32. nicht lau, 1 Tim. 4, 8. Sir. 18. 23. sondern von H.rzcn, 1 Sam. 12
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0574, Herrlich Öffnen
deinem Weibe nicht Gewalt über dich, baß sie nicht dein Herr werde, Sir. 9, 2. 1 Tim. 2, 12. Fürsten, Herren und Regenten sind in großen Ehren, Sir. 10, 27. Es schäme sich ? ein Fürst und Herr der Lügen, Sir. 41, 20. Niemand kann zweien
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0692, Leben Öffnen
ist das ewige Leben, in Christo IEfu, unserm HErrn, Röm. S, 23. Kämpfe den guten Kampf, ergreife das ewige Leben, 1 Tim. 6, 12, (Von A. 19. f. Grnnd §. 8.) Und das ist das Zeugniß, daß uns GOtt das ewige Leben hat gegeben, und solches Leben
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0697, Lehren Öffnen
. verwunderte sich, c. ii, 18. Luc. 4, 32. z.' 3. a) Die göttliche, wahre, unverfälschte, Tit. 2, 7. gute, 1 Tim. 4, 6. richtige, Ps. 93, 5. heilsame Lehre ist in der heiligen Schrift enthalten und führt den Menschen zu einer solchen seligmachenden
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0823, von Reich bis Reichlich Öffnen
und Blut nicht können das Reich GOttes ererben, 1 Cor. 15, 50. Und ihr würdig werdet zum Reich GOttes, 2 Thess. i, ü. Mit seiner Erscheinung und mit seinem Reich (wenn sein Reich der Herrlichkeit wird offenbar werden), 2 Tim. 4, i. z. 7. Bisweilen
0% Buechner → Anhang → Auswahl & Texte: Seite 0124, Texte zu Casualreden Öffnen
, 1. 2. 5, 22. 25. 5, 32. 5, 33. Phil. 2, 2. 4, 5. 8. Col. 1, 10. 3, 14. 15. 2 Thess. 2, 16. 17. 3, 4. 5. 3, 16. 1 Tim. 4, 8K. 6, 6. 2 Tim. 1, 7. 2, 8. 1 Petr. 1, 22. 3, 9. 3, 10. 4, 8. 5
0% Meyers → 3. Band: Blattkäfer - Chimbote → Hauptstück: Seite 0476, von Broughton bis Broussais Öffnen
., Lond. 1868); "Sketches of statesmen of the time of George III." (das. 1859), denen sich die "Lives of men of letters and science, of the time of George III." (das. 1872) anschließen. Weniger bedeutend sind die "Dialogues on instinct" (Lond. 1853
0% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 0928, von Diakel bis Diakonissinnen Öffnen
untergeordnete Klasse von Gemeindebeamten (Phil. 1, 1; 1. Tim. 3, 8-13), deren Obliegenheiten (Aufrechterhaltung der Ordnung beim Gottesdienst, Hilfe bei der Austeilung des Abendmahls) zuerst Justinus Martyr beschreibt. Weil man ihre Einsetzung Apostelgesch
0% Meyers → 5. Band: Distanzgeschäft - Faidh[...] → Hauptstück: Seite 0325, von Eeckhout bis Eferding Öffnen
der "Times" nach Polen, um die dortige Lage zu studieren, und veröffentlichte als Frucht dieser Reise: "The Polish captivity" (1863, 2 Bde.). Unmittelbar nach Ausbruch des Aufstandes daselbst 1863, den er vorhergesehen, ward er von der "Times" abermals
0% Meyers → 6. Band: Faidit - Gehilfe → Hauptstück: Seite 0917, von Garrigues bis Garten Öffnen
des "Journal of the times", eines republikanischen Blattes in Bennington (Vermont), die Wiederwahl des Präsidenten Quincy Adams, siedelte aber nach dessen Niederlage 1829 nach Baltimore über, wo er als Mitredakteur des "Genius", seit 1831
0% Meyers → 14. Band: Rüböl - Sodawasser → Hauptstück: Seite 0582, von Schnellkraft bis Schnellpresse Öffnen
der "Times", der sie arbeiten sah, bestellte zwei derselben für sein Blatt. Das Patent dieser ersten Cylinderdruckmaschine ist datiert vom 30. Okt. 1811. In demselben waren die Einrichtung für einen zweiten Druckcylinder und ein ganzes kombiniertes
0% Meyers → 16. Band: Uralsk - Zz → Hauptstück: Seite 0639, Wilhelm (England, Hessen) Öffnen
und das persönliche Verdienst Wilhelms III. Vgl. Belsham, Memoirs of the reign of king William III. and queen Anne (Lond. 1803, 2 Bde.); Trevor (Lord Dungannon), Life and times of William III. (das. 1835-36, 2 Bde.); Vernon, Court and times of William